Palmprozession zum Einzug in Jerusalem

Mit selbst geschmückten Palmbuscheln zog die katholische Kirchengemeinde Lorch vom Bürgerhaus, wo die Palmen gesegnet und das Evangelium verkündet wurde, zur St.-Konradskirche. Dort feierten die Gläubigen Jesu Einzug in Jerusalem und den Anfang der Karwoche.
© Gmünder Tagespost 06.04.2004 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.