POLIZEIBERICHT

Schaden wegen Enge

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 3000 Euro wurde der Schaden an zwei Fahrzeugen geschätzt, die am Dienstagabend in einen Unfall verwickelt waren. Weil es im Milchgässle sehr eng zuging, streifte ein Autofahrer dort ein geparktes Auto.
© Gmünder Tagespost 16.12.2015 19:57
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.