POLIZEIBERICHT

Auffahrunfälle

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmittag entstand auf der Baldungstraße ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Auf rund 20 000 Euro wurde der Sachschaden geschätzt, der gegen 13.40 Uhr auf der Bundesstraße 29 entstand. Dort fuhr ein Autofahrer beim Verteiler Ost auf einen vor ihm stehenden Lkw auf.
© Gmünder Tagespost 16.12.2015 19:57
988 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.