"Trauernde" ist wieder am angestammten Platz

Seit gestern steht die Kadishman-Skulptur wieder vor der Johanniskirche. Diesmal auf Dauer, der Gmünder Museumsverein tritt als Hauptsponsor für den Erwerb auf. Am morgigen Karfreitag wird Münsterpfarrer Robert Kloker im Gottesdienst zur Bedeutung des Werks sprechen.(Foto :Tom)
© Gmünder Tagespost 08.04.2004 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.