Verkehr rollt um Kreisel der Buchauffahrt

Der Verkehr am Kreisel an der Buchauffahrt fließt seit gestern flotter: Die Arbeiten für einen Bypass, der vom Gügling zur B 29 fahrende Autos um den Kreisverkehr lenkt, sind abgeschlossen. Der Bypass ist nachträglich angelegt worden, weil ursprünglich die Fördermittel gefehlt haben. Diese sind mittlerweile zugesagt, den größten Teil der erforderlichen 120 000 Euro hat das Land getragen.
© Gmünder Tagespost 16.04.2004 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.