POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Ein 53-jähriger Daimler-Fahrer streifte am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr beim Ausparken einen ordnungsgemäß auf der Richard-Bulling-Straße geparkten VW. Er richtete dabei einen Sachschaden von rund 4000 Euro an. Da bei der Unfallaufnahme Verdacht auf Alkoholeinwirkung festgestellt wurde, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.
© Gmünder Tagespost 12.02.2016 21:56
1042 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.