Alfdorfs "runde" Jahrgänge feiern gemeinsam ihre Altersgenossenfeste

Traditionsgemäß gemeinsam feierten die "runden" Jahrgänge in Alfdorf am Wochenende ihre Altersgenossenfeste. Die Fünfziger fehlten in diesem Jahr, der Verein hatte sich aufgelöst. Dennoch war die Kirche beim Festgottesdienst voll (Bild unten rechts) und die Altersgenossen waren anschließend von vielen Gratulanten umlagert.
© Gmünder Tagespost 01.06.2004 00:00
330 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.