BÜCHER GEGEN VERGESSEN

Burgen und Herrensitze

Mit dem Buch "Vergangene Burgen und Herrensitze" wollen die Autoren Dr. Wilfried Sponsel und Hartmut Steger Burgruinen und alte Herrensitze vor dem Vergessen bewahren. In der Aalener Buchhandlung "Lesezeichen" stellten sie das Ergebnis ihrer Spurensuche im Ries vor. Mit über 200 Seiten und 300 Bildern ist das Buch ein ausgezeichneter Begleiter für Tagesausflüge ins Ries. ISBN 3-935438-27-3.
© Gmünder Tagespost 11.06.2004 00:00
244 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.