Polizeibericht

Grillglut löst Feuer aus

Bopfngen-Baldern. Geringer Sachschaden ist bei einem kleinen Brand am Dienstag gegen 4.40 Uhr in der Unteren Weilerstraße entstanden. Vermutlich durch die Restglut eines Grills entzündete sich ein Holzstapel, der vor einem Schuppen gelagert war. Das Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr, die mit 34 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen vor Ort war, rasch gelöscht.

© Gmünder Tagespost 28.07.2020 23:19
836 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy