Hier schreibt die SG Essingen

Damen I 3. Württembergischer Meister 2018/2019

  • (hinten von links nach rechts: Edith Müller, Tanja Reichel, Jutta Hägele, Silke Berger, Simone Janzen, sitzend: Nicole Ludwig, Natalie Bornkessel Es fehlen: Melanie Pavkovic, Christina Rautenberg, Karin Pohl, Karin Stürzl, Röhberg Sandra, Bianca Jungert)

Damen I 17.03.2019 Verbandsliga Nordwürttemberg

KV Neu-Ulm : SG Essingen I ​​2521 : 3013​SP 09,5 : 14,5​MP 3,0 : 5,0

Zum letzten Auswärtsspiel in der Verbandsliga waren die Damen I in Neu-Ulm zu Gast. Mit geschlossener Mannschaftsleistung konnten die Essinger Damen noch einen weiteren Sieg verbuchen und Ihr Saisonfinale mit einem sehr guten 3. Platz abschließen.

Beste Spielerin:​Janzen Simone 528 Holz (4,0/0,0) ​MP 0,0: 1,0

Weitere Einzelergebnisse:
Reichel Tanja 486 Holz (3,0/1,0) MP 1,0: 0,0, Berger Silke 509 Holz (0,0/4,0) MP 0,0:1,0, Bornkessel Natalie 496 Holz (1,5/2,5) MP 0,0:1,0, Müller Edith 500 Holz (2,0/2,0) MP 1,0:0,0, Ludwig Nicole 494 Holz (3,0/1,0) MP 1,0:0,0

© SG Essingen 20.03.2019 11:44
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy