Warum jetzt Blut spenden so wichtig ist

Aktion Die nächste Spendenaktion des DRK ist am Freitag, 26. Juni, in der Remshalle. Teilnahme nur mit Reservierung.

Essingen. Nach Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen ist der Bedarf an Blutspenden stark angestiegen. Das teilt das Deutsche rote Kreuz mit. Über mehrere Wochen wurden, zur Schaffung von Personal- und Bettenkapazitäten für COVID-19 Patienten, nicht dringend erforderliche Operationen zunächst ausgesetzt, entsprechend reduzierte sich der Blutbedarf. Dank der überwältigenden Spendenbereitschaft in den vergangenen Wochen, habe die Versorgung mit Blutpräparaten sichergestellt werden können, heißt es weiter. Seit Kurzem werde die Behandlungsfrequenz und Operationstätigkeit in den Kliniken wieder hochgefahren. Folge sei eine extreme und schnelle Bedarfssteigerung. „Da Blutprodukte nur kurzfristig haltbar sind, konnten während des Shutdowns keine langfristigen Vorräte angelegt werden“, so das DRK. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst jetzt dringend um die Teilnahme am nächsten Blutspendetermin, Freitag, 26. Juni, 14.30 bis 19.30 Uhr in der Essinger Remshalle.

Terminreservierung: Achtung: die Teilnahme an der Blutspendeaktion ist nur mit Terminreservierung möglich, im Internet unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/essingen-remshalle.

© Gmünder Tagespost 22.06.2020 21:05
352 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy