Förster ertappt Splitt-Dieb auf frischer Tat

Beim Wanderparkplatz "Vierwegzeiger"

Aalen. Bei der Überprüfung des Wanderparkplatzes "Vierwegzeiger" an der L 1080 bemerkte am Donnerstagmittag ein Forstbeamter einen 77-Jähriger, der gegen 12 Uhr mehrere Eimer mit Splitt befüllte, der dort auf einem Haufen gelagert war. Den 77-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen des Diebstahlversuchs.

© Gmünder Tagespost 09.02.2018 12:06
2488 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.