Räuber in der St.-Thomas-Kirche

Opferstöcke aufgebrochen. Polizei bittet um Hinweise.

Bislang Unbekannte haben am Donnerstag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr in der St.-
Thomas - Kirche in Aalen-Unterrombach drei Opferstöcke aufgebrochen und
dabei eine geringe Menge Bargeld entwendet. Die Täter konnten
unerkannt die Kirche wieder verlassen. Die Polizei Aalen bittet
Zeugen, sich unter Tel. 07361/524-0 zu melden. 

© Gmünder Tagespost 02.06.2018 10:33
3521 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.