91 % noch nicht gelesen!

Terror-Voralarm: Atomkraftwerk Gundremmingen evakuiert

Am vergangenen Freitag war der Funkkontakt zu einem Passagierflugzeug abgebrochen
1489649822_phpCxtDIy.jpg
Insgesamt 17 Reaktoren an zwölf Standorten waren am vergangenen Freitag von einem Terror-Voralarm betroffen - darunter auch das Atomkraftwerk Grundremmingen. Sie wurden alle vorsorglich evakuiert. weiter