89 % noch nicht gelesen!

Christus schwebt wieder aufwärts

Brauch vor Himmelfahrt wird im Münster nach 214 Jahren wiederbelebt
694de5de-d799-4647-a410-c83570fc62ba.jpg
Bis vor 214 Jahren war es ein verwurzelter Brauch, dass im Heilig-Kreuz-Münster der Auferstehungschristus durch das „Himmelsloch“ in der Decke des Gotteshauses hochgezogen wurde. Am kommenden Mittwochabend, 13. Mai, wird diesem Brauch wieder neues Leben eingehaucht. weiter
  • 170 Leser