Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. Februar 2003

anzeigen

Regional (104)

"Der Nussknacker"

Lara, ein kleines Mädchen, erhält am Weihnachtsabend von ihrem Onkel einen Nussknacker. Eine wunderschön geschnitzte Holzfigur, die plötzlich mitten in der Nacht vom Stuhl hüpft und in ihrem Zimmer umhermarschiert. Verwundert reibt Lara sich die Augen, als ihr der Nussknacker die Geschichte erzählt, warum er unbedingt eine Krakatuknuss haben muss.... weiter
  • 194 Leser
EINWANDERER / Stadt finanziert Integrationskurse

"Grundlegend sinnvoll"

Die Stadt Aalen wird weiterhin die "Integrationskurse für bleibeberechtigte Migranten" mitfinanzieren. Die Hälfte der Kosten von 25 000 Euro übernimmt die baden-württembergischen Landesstiftung. weiter
  • 242 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Unerwünschte Überflutungen im Bereich Lindenstraße/Fuchsmühlweg sorgen bei Betroffenen für Ärger

"Warum habe ich zehn Mal im Jahr Wasser im Keller?"

Schon seit langer Zeit gibt es bezüglich der Kanalisation im Bereich Lindenstraße/Fuchsmühlweg Probleme in den angrenzenden Gebäuden Beck und Kindergarten St. Maria. weiter
  • 212 Leser
EVANG. GEMEINDE BOPFINGEN

120 Frauen treffen sich

Das jährliche Treffen der evangelischen Frauen im ländlichen Raum, kurz "Nachbarschaftstreffen", für die Gemeinden zwischen Neresheim und Wört findet am Dienstag, 18. Februar von 9.30 bis 16 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus statt. Erwartet werden wieder 120 Frauen, die sich mit dem Thema "Seht die Lilien auf dem Felde - vom Sorgen" beschäftigen werden. weiter
  • 256 Leser

60 blumige Grüße zum Valentinstag

Rechtzeitig zum Valentinstag haben die Mitglieder der Kreisgruppe Aalen des Württembergischen Gärtnereiverbandes 60 herrliche Blumensträuße für die Gewinner des Valentinstags-Rätsels der SCHWÄBISCHEN POST gebunden. Gestern nun haben die Gärtnereien Lessle, Schmid, Schwarz, Ulrich, Zeller, Vollmer und Stegmeier im Beisein von Chefredakteur Dr. Rainer weiter
  • 543 Leser
LESESTOFF / Abwechslungsreiches Programm und neue Räume machen die Waldstätter Bücherei attraktiv

Alle Experten im eigenen Haus

Vor einem halben Jahr ist die katholische Bücherei in Waldstetten in das Bürgerhaus auf dem Kirchberg umgezogen. Neben den neuen Räumen sollen jetzt auch abwechslungsreiche Veranstaltungen neue wie alte Leser ansprechen. weiter
  • 101 Leser
PORTRÄT / Der Ellwanger Ulrich Brauchle verbringt den Tag vor der Klasse und vor der Staffelei

Altmeister Bach beflügelt den jungen Maler

Der Ellwanger Ulrich Brauchle steht beruflich und künstlerisch sprichwörtlich auf zwei Beinen: Er ist Kunsterzieher und freischaffender Künstler. Leidenschaft und Engagement sind von Nöten, um beides unter einen Hut zu bringen. weiter
  • 184 Leser
SCHÜLERFIRMA ALEMANNIA / Praktisches aus Holz gefertigt

Altpapierbündler für Haushalte

Um den Berufswahlunterricht möglichst praxisnah zu gestalten, wurde neben Berufserkundungen, zwei einwöchigen Praktika und weiteren Schwerpunkten an der Alemannenschule die Schülerfirma "Alemannia - Praktisches aus Holz" tätig. weiter
  • 258 Leser
SIEGER KÖDER / Flügelaltar in St. Heinrich wurde von dem Ellwanger gestaltet

Auch in Kiel vertreten >(Fotos: ng)

Freunde theologischer Kunst werden es zukünftig etwas weiter haben, wenn sie das neueste Werk von Sieger Köder betrachten und erleben wollen. Denn nun wurde in der katholischen Kirche St. Heinrich in Kiel ein neuer Flügelaltar des in Ellwangen im Ruhestand lebenden Malerpfarrers geweiht. weiter
  • 252 Leser

B 29 in Landesliste

Das Land Baden-Württemberg hat bei seinen Vorschlägen für den neuen Bundesverkehrswegeplan die wichtigsten Straßenprojekte im Gmünder Raum als "vordringlich" bewertet. Dazu gehören die erste und eine weitere Fahrbahn des Gmünder Tunnels, die Ortsumgehungen Mutlangen und Lorch sowie eine vierspurige B 29 bis Mögglingen. weiter
  • 186 Leser

Be my Valentine

Heut ist der Tag der Liebe Amors Geschäft im Hochbetriebe. Überall schlagen höher die Herzen. Überall gibt's Dinner mit Kerzen. Und auch bei uns wird das so sein. If you'll be my Valentine. I love you, je t'aime und ich liebe dich sagen viele dem Darling mit einem Gedicht. Überall gibt's Blumen, Schokolade und Karten. Überall werden auf einen Gruß einsame weiter
  • 240 Leser

Beim VR-Gewinnsparen einen A 3 gewonnen

Bis heute konnte die VR-Bank Aalen mit ihrem Gewinnsparen gemäß dem Motto: Sparen - Helfen - Gewinnen vielen hunderten Menschen und Organisationen helfen und tausenden Gewinnsparern Preise überreichen. Hertha Geschke, Gewinnerin beim VR-Gewinnsparen, erhielt von Jörg Grabatin vom Autohaus Wagenblast in Aalen die Autoschlüssel und Papiere eines A 3. weiter
  • 366 Leser
STRASSENBAU / Barthle und Scheffold begrüßen Vorschlagsliste des Landes an den Bund

Bekenntnis zu Ostalb-Projekten

Als "klares Bekenntnis zu den wichtigen Straßenbauprojekten im Ostalbkreis" bewerten die CDU-Abgeordneten Dr. Stefan Scheffold und Norbert Barthle die Vorschlagsliste des Landes an den Bund, welche Vorhaben im Bundesverkehrswegeplan enthalten sein sollen. weiter

Bläse in Rechberg

Das touristische Zukunftskonzept Drei-Kaiser-Berge / Albuch steht am kommenden Dienstag, 18. Februar, auf der Tagesordnung im Ortschaftsrat Rechberg. Das Konzept wird dabei den Ortschaftsräten vorgestellt und danach diskutiert. Mit von der Partie ist der zuständige Bürgermeister, Dr. Joachim Bläse. Die Sitzung ist öffentlich, sie beginnt um 19 Uhr im weiter
  • 124 Leser

Bopfinger Erzieherinnen für Notfälle gewappnet

Ein Kind fällt beim Spielen im Kindergarten vom Kletttergerüst und bleibt regungslos liegen. Dieser und ähnliche medizinische Notfälle kommen in unseren Kindergärten wohl eher selten vor; trotzdem ist es wichtig, dass gerade in diesen Situationen die Erzieherin als Ersthelferin vor Ort in Erster-Hilfe geschult ist. diesen Zweck verfolgten zwei Nachmittage weiter
  • 224 Leser

Bremsen versagten

Schaden in Höhe von 4500 Euro entstand bei einem Unfall am Mittwoch in der Rinderbacher Gasse. Ein Autofahrer wollte gegen 20 Uhr beim Einbiegen in die Rosenstraße anhalten. Dabei bemerkte er, dass die Bremsen seines Fahrzeugs versagten. Trotz Ziehen der Handbremse fuhr er in den Kreuzungsbereich ein und stieß mit einem Fahrzeug zusammen. weiter
  • 241 Leser

Bunte Frühlingsboten zum Valentinstag

Die SCHWÄBISCHE POST und der Kreisgärtnereiverband verlosten in einer gemeinsamen Aktion wieder zahlreiche wertvolle Blumensträuße. Gestern durften die Gewinner und Gewinnerinnen - es hatten sich übrigens vornehmlich Damen an dem Preisausschreiben beteiligt - die bunten Gebinde entgegen nehmen; in der Ellwanger SchwäPo-Geschäftsstelle überreichte Elisabeth weiter
  • 210 Leser

Bunte SchwäPo-Valentinssträuße in Bopfingen

Freudige Gesichter gab es gesern Nachmittag in der SchwäPo-Geschäftsstelle in Bopfingen. Elsmarie Gentner konnte zehn Gewinnern des SchwäPo-Valentin-Gewinnspiels je einen bunten Blumengruß zum Valentinstag überreichen. Unser Bild zeigt stellvertretend für die Gewinner F. Ladenburger mit Gewinner Sohn Fabian aus Lauchheim sowie Franz Bosch aus Unterschneidheim weiter
  • 209 Leser

Bücherflohmarkt

Die Stadtbibliothek lädt am kommenden Dienstag, 18. Februar, ab 10 Uhr wieder zum Bücherflohmarkt ein. Für alle Leseratten und Bücherwürmer gibt's eine große Auswahl an ausgemusterten Büchern, für Kinder wie auch für Erwachsene. Verkauft werden Romane und Sachbücher - bis die Bücher weg sind. weiter
  • 215 Leser

Bürgerversammlung

Am Donnerstag, 20. Februar, findet um 19.30 Uhr eine Bürgerversammlung im "Kreuz" in Unterschneidheim statt. Dabei wird über das für dieses Jahr geplante Verlegen der Erdgasleitung, das Auswechseln der Wasserleitung und die Erneuerung der Hauswasseranschlüsse informiert. SP weiter
  • 343 Leser
LITERATUR / Am Samstag beim Musikwinter

Charles Brauer liest

Gert Westphal, die Legende unter den deutschsprachigen Autoren, sollte am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr, einen Abend mit Texten des schwedischen Autors August Strindberg im Bilderhaus von Gschwend gestalten. weiter
  • 100 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Zentraler Pflanzenbautag

Dank an Franz Gaugler

Zum Zentralen Pflanzenbautag hatte das Amt für Landwirtschaft geladen. Organisator Karl-Johann van Eeck und Nina Maier, Vorsitzende der Ehemaligen Fachschulabsolventen Gmünd, konnten eine große Zahl von Zuhörern aus dem Bereich der Genossenschaft, des Landhandels sowie Landwirte und Bäuerinnen begrüßen. weiter
  • 194 Leser
FASNACHT / Raimund Vogt bereitet seit fünf Jahren den Gmünder Faschingsumzug vor - teilweise zu Hause auf dem Teppich

Der Faschingsumzug durchs Wohnzimmer

Auch dieses Jahr bleibt der Faschingsumzug auf dem Teppich. Zumindest vorerst. Er bleibt auf Raimund Vogts Wohnzimmerteppich. Seit fünf Jahren plant der Polizist so den Gmünder Umzug. weiter
  • 174 Leser
TANZSHOW / "Stomp" lässt im Sommer das Ulmer Congress Centrum beben

Der Rhythmus vom Schrottplatz

"Stomp" - das ist Rhythmus pur mit Stiefel-Stampfen und Besen-Bürsten, Tonnen-Trommeln und Tüten-Tätscheln, von Pizzikato bis Stakkato, von Pianissimo bis Fortissimo. Im Sommer gastiert die raue Tanzshow im Congress Centrum Ulm. weiter
  • 222 Leser
BENEFIZKONZERT / Für die neue Orgel der Stadtkirche Aalen

Der Trompeter Johann Konnerth

Die evangelische Kirchengemeinde Aalen veranstaltet am kommenden Sonntag um 17 Uhr das zweite Benefizkonzert für die neue Orgel in die Stadtkirche. weiter
  • 234 Leser

Die "Gälfiäßler"

Was vier Musiker mit 150 zum großen Teil außergewöhnlichen Instrumenten alles anfangen können, demonstrieren die "Gälfiäßler" am Freitag, 7. März, 20 Uhr, in der Turn- und Festhalle Kirchheim am Ries. Dixie, Swing und Rock beherrscht das Quartett mit dem badischen Spottnamen ebenso wie mittelalterliche Musik auf Originalinstrumenten. Dabei sitzt den weiter
  • 202 Leser
KATHOLISCHE KIRCHE / Verwaltungszentrum in der Friedrichstraße angestrebt

Diözese will einen Neubau in Aalen

Die Gesamtkirchengemeinde Aalen ziert sich: Die Diözese Rottenburg will den Neubau eines Verwaltungszentrums als Anbau ans Schwesternhaus in der Friedrichstraße. Die Aalener, die als Träger fungieren sollen, versuchen zu bremsen. weiter
  • 246 Leser

EDITORIAL

B efangen sind wir alle. Wir haben Standpunkte, unsere Meinungen sind fest, wir kommen aus und leben in einem geistig-moralischen Milieu, das uns prägt, das wir weiterentwickeln, in dem wir uns vergewissern. In Deutschland ist diese Befangenheit als wertekonservativ, charaktervoll und treu positiv belegt. Und wird hart unterschieden von einer Befangenheit weiter
  • 296 Leser
OPERETTE / Kolping-Musiktheater zeigt "Im weißen Rössl"

Erfolgsstück im Stadtgarten

Die Kolping-Operette steht in den Startlöchern: In einer Woche ist Premiere. "Im Weißen Rössl" wird bis zum 2. März insgesamt sechs Mal im Stadtgarten aufgeführt. weiter
  • 104 Leser
BÜNDNIS FÜR DEN FRIEDEN

Fahrt zur Stuttgarter Demonstration

Am Samstag, 15. Februar, beginnt um 11 Uhr in Stuttgart am Hauptbahnhof (Lautenschlagerstraße) eine landesweite Demonstration gegen den Irak-Krieg. Das Aalener Bündnis für den Frieden organisiert für diese Demonstration mit anschließender Kundgebung (11.55 Uhr) am Schlossplatz eine Fahrt mit zwei Omnibussen nach Stuttgart. Der erste Bus startet um 8.30 weiter
  • 217 Leser
VALENTINSTAG / Heute freuen sich die Damen

Faire Blumen zum Tag des Bischofs

"Kauft Blumen aus fairem Handel", bittet die Gmünder terre-des-hommes-Gruppe am Valentinstag. weiter

Fasching mit "Fürsten"

Zur Faschingseröffnung in Bühlerzell konnten dieses Jahr die "Fürsten" verpflichtet werden. Neben Fürst Willi verwandeln zwei bezaubernde weibliche Stimmen jeden Zuschauer zum Fan ihrer internationalen Rock- und Popmusik. Termin: Freitag, 14. Februar, ab 20.30 Uhr in der Rudolf-Mühleck-Halle in Bühlerzell. SP weiter
  • 335 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS

Ferienbetreuung

Die relativ geringe Nachfrage an Kinderferienbetreuung hat die Träger der Kindergärten in Ellwangen jetzt veranlasst, Ferienbetreuung lediglich an nur einem Kindergarten anzubieten. weiter
  • 168 Leser
TÜRKISCHE BERATUNGSSTELLE

Finanzierung?

Die türkische Beratungsstelle für Ostwürttemberg ist gefährdet. Das Land hat beschlossen, seinen knapp 30-prozentigen Zuschuss für die Ein-Personen-Stelle zu streichen. Der Bund finanziert 70 Prozent der Kosten. Die Stadt Aalen steuert 8000 DM bei. Roland Hamm (SPD) wies im Verwaltungs- und Finanzausschuss des Aalener Gemeinderates darauf hin, dass weiter
  • 297 Leser

Friedensgebete in Essingen

Angesichts des immer wahrscheinlicher werdenden Krieges der USA gegen den Irak rufen die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Essingen zu Friedensgebeten auf. Im wöchentlichen Wechsel sind die Gebete einmal in der evangelischen, dann in der katholischen Kirche. Die Reihe der ökumenischen Friedensgebete beginnt in der nächsten Woche am weiter
  • 164 Leser

Friedensgebete in Essingen

Angesichts des immer wahrscheinlicher werdenden Krieges der USA gegen den Irak rufen die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Essingen zu Friedensgebeten auf. Im Wechsel sind die Gebete einmal in der evangelischen, dann in der katholischen Kirche. Die Reihe der ökumenischen Friedensgebete beginnt in der nächsten Woche am Freitag, 21. weiter
STADTKIRCHE BOPFINGEN

Friedensgottesdienst

In der evangelischen Stadtkirche findet am heutigen Freitag ab 17 Uhr ein ökumenischer Friedensgottesdienst statt. weiter
  • 188 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Auftakt zum 26. Berufswettbewerb der Landjugend gestern in der Justus-von-Liebig-Schule

Fundierte Ausbildung als Kapital in Krisen

Mit sicherem Griff setzt Markus Haydt die Säge an - während Marina Seitz und Nadine Fischer zwei Bretter gekonnt zusammenschrauben. Alle drei machen mit beim Berufswettbewerb der Landjugend. Und weil sie ein Vogelhaus in 60 Minuten fertig haben müssen, lassen sie sich auch von den fast 20 neugierigen Ehrengästen nicht aus der Ruhe bringen. weiter

Gefährliche Liebschaften

Es ist ein spannendes, vielschichtiges, bitterböses Spiel aus dem vorrevolutionären Frankreich. Voller Intrigen um Sein und Schein, um die Macht der Liebe und deren Missbrauch - Pierre-Ambroise-Francois Choderlos de Laclos' "Gefährliche Liebschaften". Das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater Dinkelsbühl bringt das Stück nach dem berühmt-berüchtigten weiter
  • 189 Leser
SPORT- BILDUNGSZENTRUM / Gmünder Ersatzkasse will bei Steinbrucherweiterung in Bartholomä Konsequenzen ziehen

GEK kündigt Investitionsstopp an

Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) denkt an einen Investitionsstopp in Bartholomä. Als Grund dafür nennt der Vorstandsvorsitzende Dieter Hebel die immer wahrscheinlicher werdende Erweiterung des Steinbruches. weiter
SPORT- BILDUNGSZENTRUM / Gmünder Ersatzkasse will bei Steinbrucherweiterung in Bartholomä Konsequenzen ziehen

GEK kündigt Investitionsstopp an

Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) denkt an einen Investitionsstopp in Bartholomä. Als Grund dafür nennt Dieter Hebel die immer wahrscheinlicher werdende Erweiterung des Steinbruches. weiter
  • 111 Leser
MOBILFUNKANLAGE / Ausschuss stimmt einstimmig zu

Gittermast im Wald

Zum ersten Mal genehmigte der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung einstimmig die Errichtung einer sogenannten Mobilfunkanlage. In Dewangen kann nun im Gewann Spitz eine solche errichtet werden. weiter
  • 319 Leser
FACHHOCHSCHULE AALEN / Vermittlungs- und Wohnungsnot

Häuslesbesitzer sind gefragt

Noch vier Wochen bis zum Semesterstart. Jetzt läuft die Wohnungssuche von Studenten an der Fachhochschule Aalen auf Hochtouren. 258 Wohnheimplätze stehen 3200 Studenten zur Verfügung. Das sind zu wenig. Deshalb sind jetzt Häusles- und Wohnungsbesitzer gefragt. weiter
  • 114 Leser
Pro Christ 2003

Jesus aktuell

Vom 16. bis 23.März wird auch in Aalen die evangelistische Veranstaltungsreihe "ProChrist" übertragen. Diese europaweite und überkonfessionelle Veranstaltung ist eine Bewegung von Christen verschiedener Kirchen und Gemeinden, die sich zu Jesus bekennen. Hauptredner der Veranstaltung ist Pfarrer Ulrich Parzany, Generalsekretär des deutschen CVJM. Ein weiter
  • 219 Leser
CDU-ORTSVERBAND GMÜND / Jugendgemeinderat stellt bei Mitgliederversammlung seine Arbeit vor

Jugendfonds und Regierungsschelte

Werbung für den Jugendfonds machten Vertreter des Jugendgemeinderates beim Gmünder CDU-Ortsverband. Ehrungen und einen "Bericht aus Berlin" gab's überdies. weiter
VOLLSPERRUNG / Zwischen Schechingen und Hohenstadt

Kein Durchkommen

Die Schlaglöcher auf der Kreisstraße zwischen Schechingen und Hohenstadt gehören bald der Vergangenheit an. Schechingens Bürgermeister Werner Jekel kündigte den Ausbau der Straße im Gemeinderat an. Außerdem gab es Zustimmung für den Haushaltsplan 2003. weiter
  • 131 Leser
MUSIKVEREIN ABTSGMÜND

Kein Fasching

Wegen des plötzlichen und völlig überraschenden Todes des Dirigenten Rudolf Kling (wir berichteten) finden in diesem Jahr keine Faschingsveranstaltungen des Musikvereins Abtsgmünd statt. Den Kinderfasching gestalten die Musikfreunde vom Musikverein Pommertsweiler mit einem bunten Programm für die Kinder in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd am Faschingsdienstag, weiter
  • 149 Leser
KINDERHAUS OBERKOCHEN

Kinderbasar

Das Kinderhaus Oberkochen veranstaltet für alle interessierten Familien am 15. März wieder einen "Basar rund ums Kind" mit guter Sortierung von Kleidung, Spielzeug und Spielen. Bei der bis zum 12. März möglich Anmeldung wird eine Teilnehmernummer vergeben. Die Anmeldung kann telefonisch erfolgen bei Frau Feuerstake, Telefon 07364/8728 und bei Frau Hahn, weiter
  • 253 Leser

Kinderbedarfsbörse

Der Kommunalpolitische Frauentreff Bettringen veranstaltet am Samstag, 22. März, von 10 bis 12 Uhr in der Kleinen Uhlandhalle in Bettringen eine große Kinderbedarfsbörse. Die Bewirtung übernimmt das Jugendrotkreuz Bettringen. Die Standgebühr beträgt 8 Euro. Anmeldungen unter Tel. 989400 oder 81346. weiter
  • 270 Leser

Kinderkino läuft

Im Gmünder Turm-Theater hat gestern das zehnte KinderKinoFestival Kikife begonnen. Für eine Kinderjury und das Publikum werden an vier Tagen insgesamt 16 Filme angeboten. Das Kinderkinofestival veranstalten das Gmünder Kulturbüro, das Turm-Theater und die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd gemeinsam. 90 Studenten sind daran beteiligt. weiter
  • 161 Leser

Klang- und Zeit-Räume

Im Rahmen der noch bis 22. Februar dauernden Ausstellung "Zeit-Räume" mit grafischen Arbeiten des Ellwanger Künstlers Peter Guth in der Galerie Hoss und Wollmann in Stuttgart (Talstraße 41) findet am kommenden Sonntag von 11 bis 14 Uhr eine Matinee mit Solo-Percussion von Mutsuko Aizawa statt. weiter
  • 193 Leser
SENIORENGEMEINSCHAFT

Leinzell vor 100 Jahren

Zu einer gemütlichen Kaffeestunde traf sich die Seniorengemeinschaft Leinzell. weiter
  • 100 Leser
SPRAITBACH / Nassen-Lang in letzter Runde

Lektion in Baufragen

Auf das Jahr 1976 geht der erste Bebauungsplan im Baugebiet Nassen zurück. Gestern beschloss der Spraitbacher Rat die Auslegung zur dritten Änderung und den Endausbau des Gewerbegebietes. Inzwischen heißt das Gebiet Nassen-Lang und beherbergt einen Gewerbebetrieb. weiter
KINDERKANTOREI

Lust auf Musical?

Unbeschwert singen und in farbenfrohen Gewändern spielen: So präsentiert sich die Nördlinger Kinderkantorei St. Georg mit derzeit über 50 Kindern bei ihren jährlichen Kindermusicals. Das nächste, "Das lebendige Buch" - eine Zeitreise durch die Bibel von Abraham bis Jesus -, wird am 24. und 25. Mai aufgeführt. Ab sofort wird am Stück geprobt. Wer sich weiter
  • 130 Leser

Meckerschoppen

Zu einem Meckerschoppen laden die Stadträte der Fraktion Freie Wähler/FDP am Montag, 17. Februar, um 20 Uhr in die TV Gaststätte in der Kettelerstraße. Das Thema: Wie geht's weiter mit Lindach? Lindach als Wohngemeinde und Gewerbestandort? Alle Bürger sind eingeladen. weiter
  • 248 Leser
GHV LAUCHHEIM / Hauptversammlung

Mehr Geld in Kasse

"Seit über zehn Jahren war der Weihnachtsmarkt noch nie so gut besucht wie 2002", stellte Gewerbe- und Handelsvereinsvorsitzender Jan Butz bei der Hauptversammlung im "Ochsen" fest. weiter
  • 220 Leser

Morgen großer Kolping-Ball

Der Kolping-Ball steigt am morgigen Samstag, 15. Februar, ab 20 Uhr in der Stauferhalle. Bereits ab 18.59 Uhr sorgen die "Angels" für Stimmung. weiter
  • 142 Leser
DRUCKHAUS / Die "große Inspektion" an der Rotation ist zu Ende

Morgen kehrt die Farbe zurück

Ins Druckhaus der SCHWÄBISCHEN POST und der GMÜNDER TAGESPOST kehrt der Alltag zurück. Nach vierwöchiger "großer Inspektion" sind ab heute Nacht wieder alle Druckwerke der Rotation in Betrieb. Damit kommt die Farbe ins Blatt zurück. Und die gewohnte Ordnung natürlich auch. weiter

Musical in der Kirche

Einen Jugendgottesdienst zum Thema "Frieden" gestalten die Konfirmanden am Sonntag um 18 Uhr in der Augustinuskirche. Die Capella-Chöre singen Teile der "Musical Messe" von Johannes Matthias Michel. weiter
  • 228 Leser
MV GSCHWEND / Großes Vorhaben für dieses Jahr mit zahlreichen Auftritten in der Partnerregion

Musikverein plant Reise nach Finnland

Gut besucht war die Hauptversammlung des Musikvereins Gschwend. Der Vorsitzende Dieter Grau erwähnte als besonderen Höhepunkt die Berlinreise des Musikvereins. weiter
  • 114 Leser
LIEDERKRANZ ABTSGMÜND / 157 Mitglieder, 19 Sänger

Nachwuchs fehlt

Bei der Generalversammlung des Liederkranzes Abtsgmünd wurde Werner Klose für weitere drei Jahre als Vorsitzender bestätigt. weiter
  • 300 Leser

Narrenbaum und Guggenball

Der Bartholomäer Guggenbau wird am Samstag aufgestellt. Zudem ist der fünfte Guggenball in der TSV-Turnhalle. Bereits um 16 Uhr wird die Schirmbar vor der Küferstube eröffnet. Um 18 Uhr soll der Narrenbaum an der Dorfhülbe aufgestellt werden. Um 19.30 Uhr beginnt der Guggenball, Einlass: 19 Uhr. Veranstalter sind die Bäraberg-Schiddler und der TSV. weiter
  • 184 Leser

Narrenbaum und Guggenball

Der Bartholomäer Narrenbaum wird am Samstag aufgestellt. Zudem ist der fünfte Guggenball in der TSV-Turnhalle. Bereits um 16 Uhr wird die Schirmbar vor der Küferstube eröffnet. Um 18 Uhr soll der Narrenbaum an der Dorfhülbe aufgestellt werden. Um 19.30 Uhr beginnt der Guggenball, Einlass: 19 Uhr. Veranstalter sind die Bäraberg-Schiddler und der TSV. weiter
EUROPAPOLITIK / Heute

Nationale Identität in der EU?

Die Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet heute von 19 bis 21 Uhr in der Stadthalle eine Podiumsdiskussion zum Thema "Die Erweiterung der EU - Nationale Identität im erweiterten Europa". Moderiert vom Chefredakteur der SCHWÄBISCHEN POST, Dr. Rainer Wiese, äußern sich unter anderem der Europaabgeordnete Dr. Rolf Linkohr und die SPD-Bundestagsabgeordnete weiter
ORTSCHAFTSRAT / Flurbereinigung und Seniorenzentrum

Neubau in Herlikofen

Im Ortschaftsrat Herlikofen gab es gestern viele Grafiken und viele Blumen. Für erstere waren Flurbereinigunspläne und ein großes Bauvorhaben verantwortlich, für letztere die Verabschiedung von Gerd Hägele und die Begrüßung seiner Nachfolgerin Birgit Merkle. weiter
  • 136 Leser
AQUAFIT OBERKOCHEN

Neue Schwimmkurse

Am Montag, 17. Februar, beginnen um 15 und 16 Uhr im Freizeitbad "aquafit" Schwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren. Das Team unter Leitung von Schwimm-Meister Klaus Bartel bereitet die Kinder auf den Schwimmunterricht ab Klasse 2 und 3 vor. Informationen bei der VHS Oberkochen unter Tel.07364/270, e-mail vhs@oberkochen.de. Kurzfristige Anmeldung beim aquafit-team weiter
  • 196 Leser

Nicht nur für Verliebte

Was haben die "Fabelwesen" mit dem Valentinstag am Hut? Vielleicht werden das diejenigen erfahren, die heute ab 21 Uhr ins "Rock it" in Aalen gehen, um das "Festival der Liebe" mitzuerleben. Denn da werden die Aalener "Fabelwesen" spielen - und ihre neue CD vorstellen. Auf ihrer CD "Oktoberschnee" zeigen Timo, Fisch, Joe und Günther Gunnar mit Liedern weiter
  • 213 Leser

Nikolausaktion für Bücherei

Die Elterninitiative Gschwend, vertreten durch Susanne Mangold, überreichte an das Team der Ortsbücherei Gschwend, F. Grau und F. Pfisterer, unlängst eine Bücherspende. Die seit mehreren Jahren bestehende Nikolausaktion der Elterninitiative ermöglichte die Spende. weiter
  • 273 Leser
LANDGERICHT / Mit mehreren Stichen und Schnitten wollte sich eine betrogene Frau rächen

Opfer will Freispruch für Täter

Wenn das Opfer eines beinahe tödlichen Angriffs einen Freispruch für den Täter fordert, ist das eher selten. Dass seine Freundin ihm am 16. August vergangenen Jahres im Schlaf aus Eifersucht mehrmals in Hals und Genitalbereich stach, hat ihr der 49-jährige Freund vergeben. "Ich bin selber Schuld", teilte er gestern dem Schwurgericht Ellwangen mit. weiter
  • 257 Leser
LANDGERICHT / Mit mehreren Stichen und Schnitten wollte sich eine betrogene Frau rächen

Opfer will Freispruch für Täter

Wenn das Opfer eines beinahe tödlichen Angriffs einen Freispruch für den Täter fordert, ist das eher selten. Dass seine Freundin ihm am 16. August vergangenen Jahres im Schlaf aus Eifersucht mehrmals in Hals und Genitalbereich stach, hat ihr der 49-jährige Freund vergeben. "Ich bin selber Schuld", teilte er gestern dem Schwurgericht Ellwangen mit. weiter
  • 116 Leser

Optimal versorgt

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart möchte gerne ein neues Verwaltungszentrum für das Dekanat Aalen und Teile der jetzigen Dekanate Neresheim und Schwäbisch Gmünd als Anbau an ein Schwesternhaus errichten. Doch die katholische Gesamtkirchengemeinde ziert sich. Sie will die Trägerschaft nicht übernehmen, weil man sich in Aalen "optimal versorgt" fühlt. weiter
  • 125 Leser

Orientierung verloren

Als ein Fiat-Fahrer am Donnerstag kurz vor 8 Uhr auf der Westtangente Richtung Aalen unterwegs war, fuhr er sehr langsam und in Schlangenlinien. An der Ampelanlage bei der Abzweigung Dalkinger Straße geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo er dann vor einem an der Ampel haltenden Bus der Bundeswehr anhielt und aus seinem Fahrzeug ausstieg. Bei der Polizeikontrolle weiter
  • 123 Leser

Parkinson-Treff

Die Regionalgruppe Schwäbisch Gmünd der Deutschen Parkinson Vereinigung lädt zu ihrem Treffen am Dienstag, 18. Februar, um 14.30 Uhr im Hörbehindertenheim St. Vinzenz in der Rektor-Klaus-Straße 8 in Schwäbisch Gmünd ein. Bei Kaffee und Kuchen werden Dias vom Gmünder Fasching der vergangenen Jahre angeschaut. weiter
  • 203 Leser
FILM / Das zehnte KinderkinoFestival startete gestern im Gmünder Turm-Theater

Peng und das Festival ist eröffnet

Es duftet nach Popcorn. Viele Kinder stehen im Foyer des neuen Gmünder Turmtheaters. Sie sind ungeduldig. Sie wollen die ersten Filme beim diesjährigenKinderkinoFestival - kurz KikiFe - sehen. weiter
  • 203 Leser
KOLPINGSFAMILIE / Auf den Spuren des wahren Jakobs

Pilger Karl Hägele

Mit Muschel und Stab erschien auf Einladung der Kolpingfamilie Abtsgmünd Karl Hägele als Original-Jakobuspilger und begeisterte mit seinen persönlichen Erlebnissen. weiter
  • 154 Leser

Preis für kritische Jung-Sportler

Fit for fair lautet das Motto des Otto Brenner Preises 2003. Wie Bundestagsabgeordnete Marga Elser (SPD) mitteilt, wird mit dem Preis das besondere Engagement von jungen Menschen ausgezeichnet, die sich kritisch mit den weltweiten Arbeitsbedingungen in der Sportswear-Industrie auseinander setzen. Der Preis richtet sich an Jugendliche, Schüler, Auszubildende, weiter
  • 218 Leser
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE

Professorenstelle nicht entschieden

Der Hochschulrat hat noch keine Entscheidung darüber getroffen, ob für den Fachbereich Haushalt / Textil eine Professorenstelle geschaffen werden soll. weiter
  • 148 Leser
KINDERNAMEN / Die Ellwanger stehen auf Lea und Lukas - Julia hat ausgedient - Maria und Marie entwickeln sich zum Dauerrenner

Pumuckel war keiner dabei

Die alten Namen sind wieder im Kommen. Das zeigt der Blick auf die Standesamt-Statistik Ellwangens. Weg von Sabines, Melanies oder Daniels geht der Trend hin zu Johannes, Maria, Marie, Paul, Anton, Josef, Anna und Sophie bei den Kleinen, die 2002 das Licht des Virngrunds erblickten. weiter
  • 242 Leser
SÜDZUBRINGER / Neuer Bundesverkehrswegeplan

Schlechte Karten

Der Südzubringer vom Kochertal zur Autobahn A 7 ist im neuen Bundesverkehrswegeplan nicht im vordringlichen Bedarf. Dies gab OB Pfeifle gestern im Ausschuss auf Anfrage von Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier bekannt. weiter
  • 308 Leser
Guten Morgen

Sehr kluges Kind!

Der Morgen fing gestern für Saskia in der Tat gut an. Ihre Klassenkameraden waren sehr stolz auf sie, weil sie in die Endrunde der RTL-Show "Deutschlands klügste Kinder" gekommen ist. Darüber haben wir auch in der SchwäPo berichtet. Nur leider haben wir wie Saskia bei der Vorauswahl falsch gedacht. Das Sauerland liegt nicht in Hessen, sondern am untersten weiter
  • 238 Leser
CHORFEST BERLIN / Sänger zum Singen und Reisen gesucht

Silcher in Berlin

Der Besuch eines Deutschen Sängerbundfestes gehört zu den unvergesslichen Erinnerungen für Chorsänger. Die Mitglieder der Männerchöre aus Waldhausen, Weitmars und Lorch fahren zum Chorfest des Deutschen Sängerbundes in Berlin. weiter

Sketch in Eschach

Wie der "Herr Amtsvorsteher" so seinen harten Arbeitstag verbringt, das zeigten Ministranten aus Untergröningen von der katholischen Kirchengemeinde St. Michael mit einem Sketch beim Gemeindenachmittag in Eschach. weiter
  • 214 Leser
SOZIALPOLITIK / Urteil des Verwaltungsgerichtshof hat zunächst keine Auswirkungen auf der Ostalb

Sozialdezernent Rettenmaier: Wir bleiben bei unserer Linie

"Wir bleiben bei unserer Linie einer wohnort-nahen, dezentralen Versorgung mit Pflegeplätzen", versichert Josef Rettenmaier, der Sozialdezernent des Landkreises. Er reagiert damit auf einen Kreistagsbeschluss im Nachbarkreis Hall, die Förderzuschüsse für Pflegeheime zu streichen. weiter
  • 296 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Englisch in Kindergärten

Sprachlose Schüler

"What's your name?" oder "Wie hoischt denn Du?", so fragen Vorschulkinder schon jetzt in zwei Lauchheimer Kindergärten - künftig soll die Zweisprachigkeit in allen vieren gang und gebe sein. weiter
NOTFALLDIENST / "Umfrageergebnis ist Bestätigung"

Trost für die Johanniter

Zwischen Genugtuung und Bedauern schwankt Eberhard Schieble zurzeit. Einerseits ist der Geschäftsführer der Johanniter froh, dass fast 70 Prozent der Ärzte seiner Organisation ein gutes Zeugnis ausstellen - andererseits zweifelt er, ob dies für die Finanzierung des Notfalldienstes ausreicht. weiter
  • 110 Leser

Unerlaubt entfernt

Ein in der Fritz-Spießhofer-Straße am rechten Fahrbahnrand abgestelltes Fahrzeug wurde am Mittwoch gegen 15.15 Uhr von einem Unbekannten beim Ein- oder Ausparken an der rechten Fahrertür beschädigt. Der Unfallverursacher, der einen Schaden von rund 1000 Euro verursachte, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit weiter
CARL ZEISS SMT AG

Vierte Werkshalle

Nach nur acht Monaten Bauzeit ist die neue Mechanikhalle der Carl Zeiss SMT AG eingeweiht worden. Der 2.300 Quadratmeter große Neubau ist bereits die vierte Werkshalle auf dem neuen SMT-Areal an der B 19 zwischen Oberkochen und Königsbronn. Dort werden zukünftig die Linsenfassungen für die neueste Generation von Lithografieobjektiven hergestellt, die weiter
  • 108 Leser

Vierte Werkshalle

Nach nur acht Monaten Bauzeit ist die neue Mechanikhalle der Carl Zeiss SMT AG offiziell in Betrieb genommen worden. Der 2 300 Quadratmeter große Neubau ist bereits die vierte Werkhalle auf dem Areal an der B 19 zwischen Oberkochen und Königsbronn. Hier werden künftig die Linsenfassungen für die neueste Generation von Lithografieobjektiven hergestellt. weiter
  • 114 Leser

VR-Gewinnsparen

In der Februar-Auslosung beim Gewinnsparen der VR-Bank gewannen in Ellwangen die Losnummern 130, 309, 725, 1109, 1246, 1491 und 3242 je 100 Euro. Die Losendnummern 07, 11, 41, 46, 51, 89, 92 und 94 bekommen jeweils fünf Euro. SP weiter
  • 630 Leser
MÄNNERGESANGVEREIN / Waltraud Wüst hängt noch ein Jahr als zweite Vorsitzende dran

Wenig Geld für viel Einsatz

Der Einsatz beim Lorcher Löwenmarkt macht sich für den Männergesangverein Lorch offenbar nicht bezahlt. Das zeigte bei der Hauptversammlung der Blick in die Bücher. weiter
  • 128 Leser
FACHHOCHSCHULE / Seminar- und Abschlussarbeiten heute und morgen öffentlich ausgestellt

Wenn der Mensch die "Maus" ersetzt

Dem Designer schlägt die Stunde der Wahrheit dann, wenn er sein Projekt aus der Geborgenheit des Werkraumes in das kritische Licht der Öffentlichkeit stellen muss. Für die Studenten der Fachhochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd ist es dieses Wochenende wieder so weit: sie präsentieren ihre Semester- und Diplomarbeiten. weiter
EINWEIHUNG / Das Abwasserpumpwerk Laubach wird seiner Bestimmung übergeben

Zentrale Maßnahme erfüllt

Mit der gestrigen Einweihung des Abwasserpumpwerkes Laubach hat die Gemeinde Abtsgmünd die letzte große Investitionsmaßnahme auf dem Gebiet der zentralen Abwasserbeseitigung betätigt. weiter
  • 203 Leser
HAUSHALT / Eschacher Pro-Kopf-Verschuldung steigt

Zukunft nicht rosig

Eschach bekommt weniger Geld vom Land. Bürgermeister Reinhold Daiss informierte den Gemeinderat, dass rund 150 000 Euro weniger zu erwarten seien. Manches Vorhaben im Jahr 2003 hänge jedoch von einer Zuschussbewilligung ab, etwa der Kauf eines Feuerwehrfahrzeugs. weiter
  • 100 Leser
JAZZ / Nördlingen

Zum Nachtisch "Icecream"

Als Jazz-Highlight war es angekündigt; ein unvergessener Abend wurde es für die vielen Besucher im vollbesetzten Nördlinger Stadtsaal, als Chris Barber nach zweieinhalb Stunden Konzert mit der heftig erklatschten Zugabe seines Hits der frühen Jahre "Icecream" von der Bühne trat. weiter
  • 195 Leser
TERRE DES HOMMES

Zum Valentinstag "faire" Blumen

Zum Valentinstag erinnert die Gmünder terre des hommes-Arbeitsgruppe daran, dass auf vielen Blumenfarmen in Dritte-Welt-Läden unmenschliche Arbeitsbedingungen herrschen. Betroffen seien besonders Frauen, die in den Lieferländern in Afrika und Lateinamerika für Hungerlöhne arbeiten. Terre des hommes ruft die Verbraucher auf, Blumen aus fairem Handel weiter
  • 205 Leser
NÖRDLINGER KLÖSTERLE

Zwei gefallene Engel

Am kommenden Mittwoch, 19. Februar, gastiert die Münchner Tournee mit der Boulevardkomödie "Gefallene Engel" im Stadtsaal Klösterle. Zwei wohlsituierte Frauen, dargestellt von den bekannten Schauspielerinnen Michaela May und Kathrina Müller-Elmau, werden von ihren Ehemännern über ein Golf-Wochenende allein gelassen, betrinken sich zusammen in Erwartung weiter
  • 146 Leser

Zwei Mal nicht aufgepasst

Als ein Autofahrer am Mittwoch um 14.20 Uhr auf der Friedrichstraße stadteinwärts unterwegs war, bog er unmittelbar vor der Kreuzung Gartenstraße/Friedrichstraße nach links ab, um in die entgegengesetzte Richtung (stadtauswärts) zu fahren. Hierbei streifte er einen auf dem rechten Fahrstreifen stadtauswärts fahrenden Lieferwagen. Schaden: 3 000 Euro. weiter
  • 146 Leser

Regionalsport (22)

VON ALEXANDER HAAG
Schippen statt kicken. Statt dem geplanten gemeinsamen Training griffen die A-Jugendlichen und aktiven Fußballer des FC Normannia Gmünd vor dem Testspiel gegen Donzdorf (5:1) zur Schaufel und räumten den Kunstrasenplatz. "Es war mühsam, aber wir haben den Platz frei geräumt", sagte Trainer Alexander Zorniger , der ebenso zur Schippe griff wie Koordinator weiter
  • 102 Leser
A-Jugend Bezirksstaffel, Nachholspiele: Samstag, 13.45 Uhr: Normannia Gmünd II - Waldstetten, Bettringen - Großkuchen, VfR Aalen - Hofherrnweiler-Unterrombach. B-Jugend Bezirksstaffel, Nachholspiele: Sonntag, 10.30 Uhr: Hofherrnweiler-Unterrombach - Milan Heidenheim (12.00 Uhr), Heidenheimer SB - Ebnat/Waldhausen, Normannia Gmünd II - Königsbronn, VfR weiter
  • 106 Leser
1. Landesliga Herren/Nord: Sa, 12.30: KC Schwabsberg II - TSG Heilbronn, VfL Kirchheim - TSV Pfedelbach, Sa, 13: ESV Crailsheim - BKSV Stuttgart- Nord II, GA Wasseralfingen - VfL Stuttgart- Kaltental, KSC Ellwangen - Zrinski Waiblingen. 2. Landesliga Herren/Ost: Sa, 12.30: SV Waldhausen - KC Schrezheim, Sa, 15: SK Oberkochen - SKG Böbingen, TSB Fortuna weiter
Vorschau Württemberg Herren, Bezirksliga Gruppe 3 Württemberg: Sa, 18 Uhr: TSV Mühlhausen - SV Vaihingen, Sa, 19: VfL Winterbach - SpVgg Rommelshausen, So, 10: SpVgg Rommelshausen - DJK Sportbund III, So, 14: VfL Stuttgart-Wangen - SG Bettringen, So, 14.30: TSV Allmersbach - TSV Mühlhausen. Herren, Bezirksklasse A Rems: Sa, 17.30: TSG Backnang - SF weiter
Rosenstein-Cup im Bregenzer Wald Sportbörse-Cup: Schülerinnen 10: 3. Carina Freimann Schülerinnen 12: 5. Eva Kienzle. Schüler 8: 7. Kay Nagler. Schüler 10: 2. Florian Nagler, 7. Jens Funk. Schüler 12: 1. David Bieg Schüler Schüler 14: 2. Tim Funk, 3. Julian Bieg. Schüler 16: 1. Julian Schwarz. Schüler 18: 3. Florian Weber. Herren: 1. Matthias Schwarz. weiter
  • 133 Leser
Handballverband Württemberg Männer Landesliga 4: Sa, 19 Uhr: HC Lustenau - TSV Alfdorf, So, 17: HSG Langenau/Elchingen II - TSB Schw. Gmünd, So, 17 Uhr: KSG Oberkochen/Königsbronn - MTG Wangen/A., So, 17: TSV Hüttlingen - TG Hofen. Frauen Landesliga 4: Sa, 17.30: TSG Schnaitheim - HSG Lons-Arnst., Sa, 19.30: FC Burlafingen - SG Fr'hafen, So, 15.15: weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Mannschaftsmeisterschaften - Aufstiegsrunde zur Südgruppe

Auf dem Weg in Liga zwei?

Wieder einmal steht der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd mit seinen Männern bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen am Wochenende in der Aufstiegsrunde zur Südgruppe der 2. Bundesliga in Koblenz. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - SGB besiegt Lippoldsweiler mit 8:5

Auf Distanz gehalten

Die Landesliga-Tischtennisspielerinnen der SG Bettringen haben den TTC Lippoldsweiler mit einem 8:5 deutlich auf Distanz gehalten. weiter
  • 113 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Ausgleich in letzter Sekunde

Der Handball-Bezirksligist TSV Lorch erreichte gegen den TB Gaisburg in letzter Sekunde ein 26:26-Unentschieden, was sicher ein wichtiger Erfolg im Abstiegskampf ist. weiter
RADBALL

Dritter Spieltag

Am morgigen Samstag wird in der Parlerturnhalle der dritte Spieltag der Radball-Landesliga Staffel III ausgespielt. Teilnehmen werden die Mannschaften des FC Normannia Gmünd I (Florian Dangelmaier/Martin Adolf), FC Normannia Gmünd II (Michael Lampa/Stephan Friedrich), Schorndorf, Oßweil und Esslingen. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 251 Leser
LEICHTATHLETIK / Schülerbezirksmeisterschaften im Mehrkampf in der Gmünder Großsporthalle

Es geht um Vierkampfpunkte

Im Untergeschoss der Gmünder Sporthalle werden am Samstag ab 10 Uhr die diesjährigen Hallenbezirksmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen A und B im Mehrkampf ausgetragen. 120 Athleten aus 13 Vereinen sind dazu angekündigt. weiter
  • 103 Leser
LEICHTATHLETIK

Iris Eberhard holt den Titel

Als erfolgreichste Athletin gewann die Waldstetterin Iris Eberhard (TSG Eislingen) bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften im Sindelfinger Glaspalast zweimal Gold. weiter
  • 119 Leser
SCHWIMMEN / Deutsche Mannschaftsmeisterschaften - Oberliga

Kampf gegen Abstieg

Etwas unvermittelt befinden sich die Frauen des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd vor der zweiten und entscheidenden Runde bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen am Wochenende mitten im Abstiegskampf. weiter
  • 101 Leser
FUSSBALL / Turnier des TSV Großdeinbach in der Großsporthalle

Klasse Besetzung

Hochkarätige Gäste erwartet die Fußballjugend des TSV Großdeinbach zu ihrem traditionellen Jugendhallenturnier "Football is coming home" morgen und am Sonntag in der Gmünder Großsporthalle. weiter
FUSSBALL / Hallenturniere für C- bis F-Jugendliche in Mögglingen

Nachwuchs am Ball

Nicht die Narren, sondern der Fußballnachwuchs bestimmt am Wochenende das Geschehen in der Mögglinger Mackilohalle. Über 50 Teams sind am Start. weiter
  • 114 Leser
HANDBALL / Männer - Spitzenreiter TSB Gmünd reist nach Langenau

Noch eine Rechnung offen

Bei ihrem Gastspiel in Langenau haben die Gmünder Landesligahandballer am Sonntag noch eine kleine Rechnung zu begleichen, während sich der TSV Alfdorf auf die lange Reise zu Schlusslicht Lustenau nach Vorarlberg machen darf. weiter
  • 106 Leser
HANDBALL / Frauen - SG Bettringen muss beim Heimspiel gegen den Vorletzten TSV Kuchen endlich wieder punkten

Spitzenreiter kommt nach Wißgoldingen

Für die Handballdamen der SG Bettringen schlägt am Sonntag die Stunde der Wahrheit, wenn der TSV Kuchen als Vorletzter an die Pforten der Uhlandhalle klopft. Zum Spitzenspiel der Kreisliga 1 rüstet sich die Wißgoldinger Mannschaft, die Tabellenführer Holzheim II in der Kaiserberghalle empfängt. weiter
  • 102 Leser
SCHWIMMEN / Aufstiegsrunde zur Württemberg-Liga in Neckarsulm

SVG-Team rechnet sich Chancen aus

Unbekümmert kann das zweite Team des SV Gmünd zum Aufstiegskampf in die Württemberg-Liga im Rahmen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen fahren. weiter
HANDBALL / Auf- und Abstieg im Bezirk Stauferland

Was wäre wenn. . .

Noch fünf Spieltage bis Saisonende stehen in der Handball-Landesliga der Herren an, in den Ligen darunter sieht es ähnlich aus. Langsam kristallisiert sich heraus, wer Absteiger oder Aufsteiger sein könnte - eine Spekulation. weiter
  • 109 Leser
TISCHTENNIS

Zu Gast in Ebnat

Die Tischtennis-Damen des TSV Untergröningen gastieren am Sonntag in Ebnat. Als klarer Favorit treten die Untergröninger Damen beim Tabellenletzten aus Ebnat an, doch sollte das Schlusslicht der Damen-Landesliga nicht unterschätzt werden, da es um jeden Punkt wetteifern wird. weiter
  • 248 Leser

Leserbeiträge (1)

Nur positive Eindrücke gewonnen

Geplante Windkraftanlagen bei Waldhausen / Leserbrief von Helmut Reiger "Ablehnende Haltung bekräftigt" am 11. Februar: Die Informationsfahrt der Stadtverwaltung zu den Windparkanlagen mit ähnlichem topographischen Voraussetzungen wie in Waldhausen hat bei den teilnehmenden Befürwortern und den meisten Gegnern der Windkraftanlagen einen durchweg positiven weiter
  • 223 Leser