Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Februar 2003

anzeigen

Regional (130)

"Beute aus Papier"

Mit der Ausstellung "Beute aus Papier" von Wolfgang Nestler weiht der Kunstverein Ellwangen am Freitag seine neuen Räume im zweiten Stock des Residenzgebäudes im Schloss ob Ellwangen ein. Es ist zwar noch nicht ganz hundertprozentig, doch wahrscheinlich sollen die vier neuen Räume des Kunstvereins im Schloss noch in diesem Jahr renoviert werden. Vor weiter
  • 117 Leser

"Gassafetza" fiebern dem Wochenende entgegen

m Vorfeld zum Guggentreffen machen die "Gmendr Gassafetza" traditionell eine Kneipenrunde in Schwäbisch Gmünd. Einer Einladung zu einem fürstlichen Mahl, gekocht von Helmut Gloning, ließen es sich die Gassafetza nicht zweimal sagen, am Freitagabend gut gesättigt im Schwanen aufzuspielen. Anschließend zogen die Gassafetza durch mehrere Wirtschaften, weiter
  • 102 Leser
AU-PAIR / Ein deutsches Mädchen während der Irakkrise in Amerika

"Ich will einfach nur raus hier"

Ein deutsches Mädchen sitzt als Au-pair in den USA fest. Der bevorstehende Krieg und ihre Angst reichen nicht aus, um die Heimreise antreten zu können. weiter
  • 133 Leser
AKTION KINDER LERNEN SCHWIMMEN / OB Ulrich Pfeifle zieht Zwischenbilanz

"Jetzt schon ein großer Erfolg"

Die von der Stadt Aalen initiierte Aktion "Kinder lernen schwimmen" zeichnet sich als großer Erfolg ab. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle zog gestern eine erste Zwischenbilanz. weiter
JAZZ LIGHTS 2003 / Auch bei der 13. Auflage setzen die Oberkochener Festivalmacher auf stilistische Vielfalt mit Niveau

"Kein Festival der Beliebigkeit"

"Die Zahl 13 erschreckt uns nicht", sagt Oberkochens Bürgermeister Peter Traub. Sie künde vielmehr von Kontinuität. Bestand auf hohem Niveau hat das Internationale Jazz-Festival Oberkochen, von dem Leitz-Chef Dr. Dieter Brucklacher weiß, "dass es ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens der Region geworden ist. Stargast in diesem Jahr ist die "Mama weiter
  • 167 Leser

"The Musical Starlights"

Musical-Freunde dürfen am Dienstag, 18. März, in Schwäbisch Gmünd mit einem Leckerbissen rechnen: eine Gala-Nacht des Musicals mit den Highlights aus den bekanntesten Webber- und Disney-Musicals. Um 20 Uhr gastieren "The Musical Starlights" im Stadtgarten. Star-Solisten aus den Original-Produktionen aus London, Wien, Berlin und Hamburg sowie ein großes weiter
  • 183 Leser
UNTERSTÜTZUNG / Katholische Kirchengemeinde St. Konrad startet Kenia-Projekt

"Utukufo kwa mungo"

Fürbitten auf kisuaheli und deutsch, der Chor trägt singend seine Gaben zum Altar: Das gemeinschaftliche Projekt Kenia der Katholischen Kirchengemeinde St. Konrad und der Ulanda Mission-Homa-Bay Diocese hatte einen guten Start. weiter
CDU UNTERKOCHEN / Reaktion auf Vorwurf Karl Maiers

"Von Lüge kann keine Rede sein"

Die CDU Unterkochen wehrt sich gegen den Vorwurf, ihr 2. Vorsitzender habe "bewusst gelogen". Ortsvorsteher Karl Maier (SPD) hatte dies gesagt nach einem Zeitungsartikel, in dem berichtet worden war, die CDU habe anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung gesagt, nicht zur Friedenskundgebung am 7. Februar eingeladen worden zu sein. Der Unterkochener CDU-Vorsitzende weiter
  • 185 Leser

"Windkraft kann auch stinken. . . "

"Ein G|2schmäckle stinkt zum Himmel, die angeblich sauberen Windkraftanlagen sind allem Anschein nach doch nicht so umweltfreundlich, wie immer wieder gerne behauptet wird, sondern bringen einen äußerst strengen Geruch mit sich. Für die einen ist es ein G|2schmäckle, für die anderen der größte Gestank der Welt. Was ist eigentlich passiert? Ein ehemaliger weiter
  • 181 Leser

30 000 Euro Schaden

Auf der Ortsdurchfahrt geriet am Dienstag, gegen 1.45 Uhr, ein Autofahrer in einer scharfen Linkskurve auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen insgesamt vier ausgestellte Gebrauchtwagen auf dem Betriebsgelände eines Autohauses. Der Gesamtschaden beträgt rund 30 000 Euro. PD weiter
  • 278 Leser

6. Meisterkonzert in Heidenheim

Das Trio Kofler-Martin-Stancul gestaltet das 6. Meisterkonzert der Saison am kommenden Freitag, 20 Uhr, in der Waldorfschule in Heidenheim. Auf dem Programm des Konzerts mit zwei Querflöten und einem Klavier stehen Kompositionen von Carl Philipp Emanuel Bach, C. Reinecke, C. Chaminade und F. Kuhlau. Karten gibt es im Vorverkauf in Heidenheim beim Reisebüro weiter
  • 177 Leser
AALENER STADTHALLE / Stars der Volksmusik

800 Fans feiern

Einen neuerlichen Triumph feierte die volkstümliche Muse bei der "Starparade der Volksmusik", die in der Aalener Stadthalle gut 800 begeisterte Fans zusammenführte. weiter
  • 135 Leser

Altpapiersammlung

Am Samstag, 22. Februar sammelt das Hariolf Gymnasium in der Kernstadt, Braune Hardt und Kellerhaus Altpapier. Die Bündel sollten ab 9 Uhr vor dem Haus bereit liegen. Anmeldung wegen Abholung im Haus/Wohnung bis 21. Februar, 12 Uhr unter Tel. 3888. SP weiter
  • 315 Leser
ARS PRO / Fotografien zum Tauschprojekt heißt die Ausstellung von Wolfgang Nestler

Aufregende "Beute aus Papier"

Mehrere Monate verbrachte Professor Wolfgang Nestler mit seinen Studenten in Ellwangen. Kunst entstand. Im Rahmen des Projektes "ars pro - Kunst trifft Menschen" liehen sich die Ellwanger Kunstwerke aus und lebten für eine Weile mit ihnen. Diese Begegnung hielt Nestler in Fotografien fest. Als Installation ist das Ergebnis ab Freitag im Schloss zu sehen. weiter
  • 175 Leser
HAUSHALTSPLAN

Baubeginn auf dem Burren

Trotz der Finanznot wurden alle Teile des FH-Neubaus auf dem Burren in Aalen in den Haushalt des Landes aufgenommen, berichtet der Landtagsabgeordnete Winfried Mack (CDU): "Der Baubeginn für den Bereich Informatik, für das Forschungszentrum der asphärischen Optik sowie für die neue Bibliothek wurde auf den 9. Mai festgelegt." Der Ministerpräsident Erwin weiter
  • 179 Leser
ZEITGESCHICHTE / Die US-Armee nach dem Krieg in Gmünd

Bei "den Amis" in Lohn

Besatzung und Wiederaufbau, Beschlagnahmungen und Einbürgerung, Militärgerichte und gemeinsame Volksfeste - die amerikanische Präsenz in Schwäbisch Gmünd hat viele Gesichter. Dr.Ulrich Müller versuchte am Montag Abend im Kleinen Saal des Predigers, aus diesem Mosaik ein möglichst anschauliches Gesamtbild zu erstellen. weiter
  • 135 Leser
PFARREI / Alois Reif aus dem Amt des Kirchenpflegers verabschiedet

Bei ihm liefen Fäden zusammen

Vom Krippenaufbau bis zum Fronleichnamsfest: Vieles, was in der Spraitbacher Pfarrei St. Blasius ablief, wäre ohne Alois Reif kaum denkbar gewesen. Nun hat ihn Pfarrer Wilhelm Tom aus dem Amt des Kirchenpflegers verabschiedet. weiter
  • 125 Leser
KOLPING-OPERETTE / Viele Solisten und noch mehr Mitwirkende

Bekannte Gesichter im "Weißen Rössl"

Die Kolping-Operette steht in den Startlöchern: Diese Woche ist Premiere. "Im Weißen Rössl" wird bis zum 2. März insgesamt sechs Mal im Stadtgarten aufgeführt. Wieder stehen bekannte Gesichter auf der Bühne: weiter
  • 142 Leser

Betrunken bedroht

Nach einer Verkehrskontrolle wurde in der Nacht zum Samstag ein betrunkener Autofahrer zur Blutentnahme in der Klinik am Ipf beordert. Später kam der Betrunkene zurück, bedrohte den Arzt mit einem Messer und verlangte seine Blutprobe. Der Arzt beruhigte den Mann und überredete ihn, das Messer wegzustecken. PD weiter
  • 261 Leser
THEATER / Heute Premiere in Dinkelsbühl

Bitterböses Spiel

Das Stück "Gefährliche Liebschaften" (Les Liaisons Dangereuses) nach Pierre-Ambroise-Francois Choderlos des Laclos hat heute um 20 Uhr im Schrannen-Festsaal Dinkelsbühl Premiere. weiter
  • 194 Leser
BETTELSACKNARREN / Umzug am kommenden Sonntag

Bunter Gaudiwurm

Am kommenden Sonntag, 23.Februar, sind unter der Kapfenburg die Narren los. 3000 Mitwirkende erwartet der Karnevalsverein Bettelsacknarren (KVL) zu seinem traditionellen Umzug mit 60 Gruppen und Wagen. Beginn ist um 13.30 Uhr. weiter
  • 132 Leser

Bälle in Bühlerzell

Show, Musik und Tanz verspricht der Bühlerzeller Fasching. Zu den Höhepunkten zählen die großen Faschingsbälle mit unterschiedlichen Programmen am Samstag, 22. Februar, und am Rosenmontag in der Rudolf-Mühleck-Halle in Bühlerzell; Beginn an beiden Abenden ist um 20 Uhr. SP weiter
  • 227 Leser
GESANGVEREIN CÄCILIA SCHECHINGEN / Überraschung bei der Jahreshauptversammlung

Chorleiter will aufhören

Einen neuen Chorleiter muss sich die Cäcilia Schechingen suchen. Martin Thorwarth will sich künftig verstärkt anderen Projekten widmen. Ein weiteres Problem: dem Chor fehlt der Nachwuchs - dennoch bleibt man optimistisch. weiter
  • 135 Leser
KLOSTER

Choräle in der Kirche

Das Ensemble "Cultores Sonorum" gastiert am Sonntag, 2. März um 17 Uhr in der Klosterkirche der "Franziskanerinnen der ewigen Anbetung" in der Bergstraße 20. Zu hören sind Choräle. weiter
  • 153 Leser

Clapfgassfäger und Lauchfetzer

Zu einer der farbenprächtigsten Faschingsveranstaltungen in Neresheim zählte der Hofball der Faschingsfreunde Kösingen. Mit dem dreifachen Kösinger Narrengruß "Hanoi" des Präsidenten Dirk Hoesch von der FF-Kösingen tanzten sich die Mädchen der "Funken-Garde" und der "Grünen Garde" in die Herzen des Publikums. Aus der Schweiz kamen die Clapfgassfäger weiter
  • 177 Leser
BÜCHEREI UNTERGRÖNINGEN

Clowns und Bücher

Im Rahmen der Eröffnung der Bücherei gibt es ein Programm: "Kunterbunte Clownerei" lautet am morgigen Donnerstag von 15.30 bis 17.30 Uhr das Motto. Dazu werden lustige Clownbasteleien für alle Kinder angeboten. Am Freitag werden zwischen 9.30 und 11.30 Uhr im Rahmen des Literaturfrühstücks "Neue Bücher im Gespräch" interessante Neuerscheinungen aus weiter
  • 214 Leser
MOTORRADCLUB / Jahreshauptversammlung

Clubhaus Mittelpunkt

Im Clubhaus des MC Adelmannsfelden fand jetzt die Jahreshauptversammlung des MCA statt. weiter
  • 282 Leser

Der Königsturm für Schrägtonkünstler

Der Königsturm aus Keramik: Diese Trophäe muss Robert Frank von der Touristik- und Marketing GmbH bald wieder abgeben. Ein solches Türmle bekommen die teilweise von weither anreisenden Gruppen zum Gmünder Guggenmusik-Festival als Souvenir.> weiter
  • 266 Leser

Die richtige Babyhautpflege

Der Weg zur richtigen Babypflege ist für Eltern oft lang: Die Vielfalt an Produkten verunsichern vor allem junge Eltern. Problemstoffe in Babypflegemitteln sind zwar auf dem Rückzug, allerdings können auch bei qualitativ hochwertigen Produkten Unverträglichkeiten und Allergien nicht ausgeschlossen werden. Deshalb sollte man darauf achten, dass die Produkte weiter
  • 182 Leser

Die Sterne im Frühjahr

Im regionalen Bildungszentrum der Volkshochschule in Herlikofen gastieren am Freitag, 21. Februar um 20 Uhr im Foyer der Gemeindehalle die Referenten Christoph Kraft und Paul Nesper. Es geht um das Thema "Sternenhimmel im Frühjahr in Theorie und Praxis". Der Sternenhimmel verändet sich im Lauf einer Nacht und im Wechsel der Jahreszeiten ständig. An weiter
LANDGERICHT

Drogenhändler geständig

Ganz kurz war der erste Verhandlungstag: Mit einem Geständnis des wegen Drogenhandels angeklagten 32-jährigen Mannes aus Schwäbisch Gmünd begann der auf zwei Tage angesetzte Prozess am Landgericht Ellwangen. weiter
  • 195 Leser
KUNST / Buonocore-Werk soll Farbe ins Waldstetter Seniorenzentrum bringen

Ein Bild zum Wohlfühlen

Schön sollen es die älteren Waldstetter in ihrem Seniorenzentrum haben. Dafür sorgen mitunter Bilder der Künstlerin Ada Buonocore. Eines davon ist jetzt gekauft. weiter
  • 115 Leser

Ein großer Erfolg

Die von der Stadt Aalen initiierte Aktion "Kinder lernen schwimmen" zeichnet sich als großer Erfolg ab. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle zog gestern eine erste Zwischenbilanz. Von den 938 Grundschulkindern, die zu Beginn der Aktion am 3. Dezember 2002 nicht schwimmen konnten, haben 560 Kinder am freiwilligen Schwimmunterricht teilgenommen. Bis zum Ende weiter
KLEINTIERZUCHTVEREIN NERESHEIM / Wolfgang Strecker seit 25 Jahren Vorsitzender

Ein Taubenschlag für den "Chef"

Über ein aktives und äußerst erfolgreiches Zuchtjahr konnte der Kleintierzuchtverein Neresheim und Umgebung bei seiner Hauptversammlung im Züchterheim am "Stitzelbuck" zurückblicken. weiter
  • 284 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Bläse stellt Tourismuskonzept vor

Einheitliches Konzept

Der Gmünder Bürgermeister Dr. Joachim Bläse präsentierte im Ortschaftsrat Rechberg das zukünftige Tourismuskonzept für die Landschaft zwischen Hohenstaufen und Albuch. weiter
  • 187 Leser
NATURFREUNDE WASSERALFINGEN / Jahreshauptversammlung

Ereignisreiches Jubiläumsjahr

Auf ein bewegtes Vereins- und Wanderjahr konnten die Naturfreunde Wasseralfingen in ihrer Jahreshauptversammlung zurückblicken. Und auch 2003 gilt es, ein wichtiges Ereignis zu feiern: das 90-jährige Vereinsbestehen. weiter
  • 147 Leser
PEUTINGER GYMNASIUM / Landeswettbewerb Mathematik

Erfolg mit dem Mathe-Problem des Monats

Das Lösen des Mathe-Problems des Monats, das von Philipp Sperka, Mathe-Lehrern am Peutinger Gymnasium, alle vier Wochen neu formuliert wird, ist für Julia Bühler, Linda May, André und Tobias Schmidt keine lästige zusätzliche schulische Pflicht, sondern fast schon ein Hobby. weiter
  • 164 Leser
DLRG / Wasseralfinger Ortsgruppe wählt Vorstandsschaft neu

Erstmals Beisitzer gewählt

Die Wasseralfinger DLRG-Ortsgruppe (152 Mitglieder) blickt auf ein Jahr zurück, das geprägt war von Übungen, Veranstaltungen und der Abnahme der Schwimmabzeichen. Und am 13. August wurde das Boot im Bucher Stausee ausgerüstet - man war wegen der Hochwasserkatastrophe in Ostdeutschland alarmiert worden. weiter
  • 150 Leser

Fasching in Wört

Die Rotachnarren fiebern den Faschings-Höhepunkten entgegen. Zugnummer ist sicherlich der Wörter Fastnachtsumzug, am Sonntag, 2. März, um 13.30 Uhr mit über 50 Gruppen. Traditionell trifft man sich am Freitag, 28. Februar, um 18 Uhr zum Narrenbaum-Umzug im Gässle. Anschließend erfolgt die Narrenbaumaufstellung am Rathaus, danach ist große Jubiläums-Party weiter
  • 164 Leser
BÖHMERWÄLDLER

Faschingsball mit Südsee-Flair

"Südsee- Flair" wurde in das mit Sandstrand und Palmen geschmückte Böhmerwaldheim beim Faschingsball der Böhmerwäldler gezaubert. Die "Hula-Mädels" der Sing- und Spielschar zeigten mit ihrem Hula-Tanz, einstudiert von Herbert Nebenführ, dass nicht nur Böhmerwäldler Volkstänze zum Repertoire einer Heimatgruppe gehören. Die Jugendgruppe brachte typisches weiter
  • 208 Leser

Fasnet im Sängerheim Ramsenstrut

Am Freitag, 21. Februar, findet im Sängerheim Ramsenstrut ab 20 Uhr der Faschingsball des Gesangvereins statt. Für Stimmung sorgt das Duo "Tom & Jack". Showeinlagen werden den Abend bereichern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, und auch die Kellerbar hat geöffnet. SP weiter
  • 421 Leser

Fax-Gerät und Geld für Kinderschutzbund

Zum Abschluss ihres 50 jährigen Jubiläums übergab die Firma Lindenfarb dem Deutschen Kinderschutzbund in Aalen einen Scheck über 2000 Euro und ein Fax-Gerät. Ingrid Hummel-Schmidt und Ute Sachs vom Deutschen Kinderschutzbund nahmen die Spende dankend entgegen. Überreicht wurde sie vom Geschäftsführer der Firma Lindenfarb, Karl-Heinz Küster und der Assistentin weiter
  • 201 Leser
LANDFRAUEN / Heute

Friedensgebet

Die Landfrauen aus Adelmannsfelden/Pommertsweiler veranstalten am heutigen Mittwoch, um 19 Uhr in der evangelischen Michaelskirche in Pommertsweiler ein ökumenisches Friedensgebet und rufen die Bevölkerung zur Teilnahme auf. SP weiter
  • 262 Leser

Friedensgebete

Die Kirchengemeinden in Aalen veranstalten ab Freitag, 21. Februar um 18 Uhr, ein wöchentliches ökumenisches Friedensgebet in der Stadtkirche. Außerdem jeden Samstag um 11.50 Uhr, zehnminütige Mahnwache mit Gebeten und Stille für den Frieden. stef weiter
  • 337 Leser
LANDSCHAFTSERHALTUNGSVERBAND / Mit Pflegemaßnahmen in der Gemeinde Neuler begonnen

Früher abgeflammt - heute Manpower

Dem Landschaftserhaltungsverband (LEV) obliegt die Pflege und Unterhaltung der Kulturlandschaft. Land und EU stellen dafür Mittel zur Verfügung. Doch mancher fragt sich, ob der Einsatz gerechtfertigt ist. weiter
  • 211 Leser
GRIPPE / Höhepunkt der Influenza-Welle in drei bis vier Wochen

Für eine Impfung ist es nie zu spät

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist eine schwere Grippewelle im Anmarsch. Der Höhepunkt wird in drei bis vier Wochen erwartet. Besonders betroffen seien Bayern und Baden-Württemberg. Noch aber hat Gesundheitsamts-Chef Dr. Klaus Walter tatsächlich keinen Influenza-Nachweis registriert. weiter
  • 115 Leser

Förderverein wird gegründet

Heute am Mittwoch findet im Jeningenheim die Gründungsversammlung eines Fördervereins für das Peutinger Gymnasium und das Hariolf Gymnasium statt. Der neue Verein wird auch dem gymnasialen Zug von St. Gertrudis offenstehen. Ziel ist es, die Schulen und Schüler stärker als bisher ideell und materiell zu unterstützen. Bisher hatte diese Aufgabe die Ehemaligen-Vereinigung weiter
  • 183 Leser

Gemeinderat tagt

Der Gemeinderat Stödtlen befasst sich morgen am Donnerstag ab 19 Uhr unter anderem mit der Beschaffung eines Pritschenwagens für den Bauhof und einer Änderung des Bebauungsplanes "Brunnenwiesen". SP weiter
  • 302 Leser

Gemeinderat tagt

Am Mittwoch, 19. Februar, tagt der Neulermer Gemeinderat um 18 Uhr im Unterrichtsraum des Feuerwehrgerätehauses. Auf der Tagesordnung steht der Vergabebeschluss der Kanal-TV-Befahrung und eventuell eine neue Beschlussfassung. SP weiter
  • 310 Leser
GETRÄNKEHANDEL / Neu

Getränke Göschl in Unterrombach

Den früheren GEG-Markt, der hinter der Postagentur in der Hofherrnstraße 72 liegt, hat im vergangenen Jahr Julius Göschl übernommen. Auf knapp 100 Quadratmetern Verkaufsfläche werden verschiedene Fruchtsäfte bekannter Marken, Cola-Getränke, Apfel- und andere Obstsäfte, Mineralwässer mit und ohne Kohlensäure angeboten. An Alkoholika stapeln sich in den weiter
  • 275 Leser

Gmünd erwartet am Wochenende 800 Guggenmusiker

21 Guggenkapellen mit über 800 Musikern aus der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein, Deutschland und erstmals aus England kommen am Wochenende 22. und 23. Februar nach Gmünd, das nicht umsonst auch das Mekka der Guggenmusik genannt wird. Das Festival der schrägen Töne beginnt am Samstag um 12.30 Uhr mit einem Empfang der Stadt im Innenhof des Kulturzentrums weiter
  • 192 Leser

Grafenhof-Reiterjugend errang Preis

Beim Toto Lotto Sportjugend-Förderpreis 2002 "Der Jugend eine Chance" gewann die Jugend des Reitvereins Grafenhof einen Ehrenpreis im Wert von 300 Euro. Am Wettbewerb zum Landesjubiläum nahm der Verein mit dem Theaterstück zu Pferd "Der Schuh des Manitu" teil. Die Jugendlichen hatten das Schauspiel entwickelt, einstudiert und aufgeführt. Gefragt waren weiter
  • 179 Leser

Hartz und seine Wirkung

Inhalt der beiden Gesetze, die das Hartzkonzept umsetzen sollen 1. Flächendeckende Einführung von Job-Centern; frühest mögliche Arbeitslosmeldung; neuer Weiterbildungsmarkt; Förderung Älterer; Einrichtung von Personal-Service-Agenturen (PSA). 2. Ich-AG; geringfügige Beschäftigung bis 400 Euro anheben (1.4.03) Weitere Reformschritte Zusammenführung von weiter
  • 105 Leser

Haus im Biotop morgen Ratsthema

Der Gemeinderat Ruppersthofen tagt am Donnerstag, 20. Februar um 19 Uhr öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bürgerfrageviertelstunde, Verkehrsschau vom 15. Januar, Straßenbeleuchtung und hierbei die Chancen einer Kostensenkung durch eine Veränderung der Schaltzeiten. Auch einige Bausachen, darunter der Antrag zur Errichtung eines Einfamilienhauses weiter

HEUTE IM LOKALTEIL

Landwirtschaft hautnah Alles zum Thema "ökologischer Landbau" konnten gestern 530 Schüler aus Aalen in anderthalb Stunden in der Stadthalle erfahren und erleben. Aalen>Seite 13 Bäume müssen fallen Der Landschaftserhaltungsverband will auf einem Gelände bei Neuler dem Magerrasen wieder eine Chance geben. Manch Einheimischer zweifelt am Sinn der Maßnahme. weiter
  • 223 Leser
FRAUENBEAUFTRAGTE / Neue Broschüre zu den Paragraphen 218 und 219

Hilfen für Frauen im Konflikt

Mit der Neuauflage der Informationsbroschüre zum Schwangerschaftsabbruch wollen die regionale Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbeauftragten und die Beraterinnen in Ostwürttemberg den Betroffenen die Angst vor der gesetzlich vorgeschriebenen Beratung nehmen. weiter
  • 103 Leser
AMALIENHOF / Zu tief liegende Garagen im Bartholomäer Feriendorf bereiten Gemeinderat Sorge

Hindernis für Straßenausbau

Noch in diesem Jahr soll die zweite Etappe der Straßenausbesserung im Feriendorf in Angriff genommen werden. Zwar stehen hierfür 100 000 Euro bereit, doch die technische Seite warf im Gemeinderat gestern Abend einige Fragen auf. weiter
  • 142 Leser
BLINDENHEIM SCHWÄBISCH GMÜND / Qualitätssiegel erhalten

Hoher Pflegestandard ausgezeichnet

Dem Blindenheim Schwäbisch Gmünd wurde gestern das "Qualitätssiegel für Pflegeheime" verliehen. weiter
  • 102 Leser
TSV TROCHTELFINGEN

Im Grenzland-Express

Beim TSV Trochtelfingen geht am Samstag der "Grenzland-Express" ab: Wenn um 20 Uhr die Besucher ins Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus strömen, werden sie von der Schalmeiengruppe Biberach-Heidgau nach dem Motto "D'hoigamer Schtroßa - hup'r". Außerdem wirbeln mit die Aerobic-Damen, die AH und die Aktiven des TSV sowie die B 29-Tanzgruppe. Der Kinderfasching ist weiter
  • 178 Leser

INFO

Für das vom 23. März bis 6. April dauernde Festival "Jazz Lights" gibt es ab Samstag, 22. Februar, bei folgenden Stellen Karten: Beim Weinvertrieb Cabinet (07364) 7422, der VR-Bank (Tel. 96 96 0) und "Buch & Kunst" (Tel. 73 33) in Oberkochen; bei MusikA (07361) 6 13 04 und dem Touristik-Service (Tel. 52 23 59) in Aalen, im Musikhaus Klein (07321) weiter
  • 161 Leser

INFO

Grippe-infizierte Menschen können ein bis zwei Tage vor und ungefähr sieben Tage nach Beginn der ersten Symptome ihre Umgebung mit dem Virus anstecken. Die Viren werden vorwiegend durch Tröpfcheninfektion übertragen. weiter
  • 334 Leser

INFO

Das Benefizkonzert in der Onolzheimer Marienkirche am Samstag, 8. März, beginnt um 17 Uhr und wird um 19.30 Uhr wiederholt. Karten gibt es im Vorverkauf unter (07951) 94 030. weiter
  • 164 Leser

Inge Sünder hat 50-mal Blut gespendet

Im Auftrag des DRK- Blutspendedienstes ehrten Bürgermeister Herbert Witzany (2. von rechts) , Bereitschaftsleiter Albert Klingler (rechts) und DRK- Vorsitzender Eberhard Viert (links) Mehrfachblutspender. Höchste Auszeichnungen bekamen Inge Sünder (4. von rechts) und Hans Eckl (nicht im Bild) für 50-maliges Spenden. Für 10-maliges Spenden wurden Antonie weiter
  • 160 Leser
HOCHSCHULE / Gmünder FH hat 29 Professoren hervorgebracht

Ja zum "Master"

Mit dem Sommersemester kann der international anerkannte Studiengang "Master of Design" an der Gmünder Hochschule für Gestaltung starten. Der Hochschulrat gab dazu grünes Licht und stellte fest, dass die Leistung der Hochschule "draußen" vielfach verkannt werde. weiter
  • 105 Leser

Ja zum "Master"

Mit dem Sommersemester kann der international anerkannte Studiengang "Master of Design" an der Gmünder Hochschule für Gestaltung starten. Der Hochschulrat gab dazu grünes Licht und stellte fest, dass die Leistung der Hochschule "draußen" vielfach verkannt werde. An der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd studieren im Durchschnitt rund 400 weiter
  • 138 Leser

Jacken gestohlen

Während einer Faschingsveranstaltung in der Nacht zum Samstag, wurde in der Glück-Auf-Halle von einer Garderobe eine schwarze Leinenjacke gestohlen. Offensichtlich wurden noch weitere Jacken entwendet. Weitere Geschädigte sowie auch mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Wasseralfingen zu melden. PD weiter
  • 336 Leser

Jagstzeller Schtorraschtubfa

Am Samstag, 22. Februar, steht beim Wilden Heer der freien Narrengemeinschaft Jagstzell das dritte Jagstzeller "Schtorraschtupfa" an. Um 19.30 Uhr wird der Schtorra (Narrenbaum) auf dem Rathausplatz aufgestellt. Anschließend wird zum Tanz der "Schtorren Hubfer" aufgerufen. Dabei wird ein Paar gekürt, auf das auch ein Preis wartet. SP weiter
  • 367 Leser

Junge Union Aalen wählt neuen Vorstand

Unter der Aufsicht Kreisvorsitzenden der Jungen Union, Thomas Wagenblast, wählte die JU-Aalen ihre Vorstandschaft und Beisitzer neu. Einstimmig wurde der Aalener Schüler Florian Reinhart im Amt des Vorsitzenden bestätigt. In seiner Antrittsrede betonte er das erfolgreiche vergangene Jahr und die neuen Herausforderungen bei den Kommunalwahlen in diesem weiter
  • 314 Leser

Kaffee- und Kuchenverkauf hilft der Aktion Markus

1400 Euro für die Aktion Markus brachte der Verkauf von Kaffee und Kuchen im Edeka-Aktivmarkt Knaurhase in Mutlangen. Die Eltern der Erstklässler an der Schule in Spraitbach hatten fleißig gebacken. Im Bild von links: Claudia Scheven-Baur, Ute Kerker, Anna Knaurhase, Bärbel Kenner und Birgit Hartmann.> weiter
  • 245 Leser
PROJEKT / Ein Krankenhaus

Karla Schefter über Afghanistan

"Das Chak-e-Wardak, ein Krankenhaus in Afghanistan" - so hat Karla Schefter ihren Vortrag überschrieben, den sie auf Einladung der Aalener Frauenbeauftragten, Soroptimist International und der Volkshochschule am Montag, 24. Februar um 19 Uhr im Torhaus hält. Sie berichtet damit über ihr Lebenswerk. weiter
  • 170 Leser

Kinderbedarf Brücke

Im evangelischen Gemeindezentrum Brücke in der Weststadt gibt es am 22. März von 8.30 bis 11 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Sommerbekleidung, Spielwaren und Fahrzeuge werden angeboten. Anmeldung: 07171/38592 und 181645. weiter
  • 169 Leser

Kinderbedarf Lindach

In der Eichenrainhalle läuft am 22. März von 12.30 bis 15 Uhr die Kinderbedarfsbörse des städtischen Kindergartens. Auch hier gibt es Sommerbekleidung, Spielsachen und Fahrzeuge. Anmeldungen unter 07171/73186 oder 76688 oder 77116. weiter
  • 240 Leser

Kindersachen-Basar

Am Samstag findet von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Speratushaus statt. Sie wird von den Frauen der Kleinkindergruppen der Evangelischen Kirchengemeinde organisiert. Es gibt Kaffee und Kuchen. SP weiter
  • 281 Leser

Kinokarten für Donnerstag gewonnen

Für einen Kinobesuch am Donnerstag im Filmpalast Aalen und im Regina 2000 Ellwangen hat die Jugendredaktion gestern je drei mal zwei Karten verlost. In Aalen können einen Film ihrer Wahl ansehen: Nadine Werth (Aalen), Sabine Hafner (Aalen-Hofen) und Gaby Kolb (Aalen); in Ellwangen: Xaver Schmid (Ellwangen), Stefan Braun (Ellwangen) und Katja Steidle weiter
  • 384 Leser
FRAUENFORUM / Neues Organisationsteam stellt sich vor

Klappern gehört dazu

Nicht nur in einer der neuen Seminarreihen des Frauenforums Schwäbisch Gmünd sondern auch in eigener Sache gehört Klappern zum Handwerk. Das stellte das sechsköpfige Organisationsteam bei der ersten Sitzung schnell fest und fing mit Projekten und einem Programm zum Frauentag gleich an. weiter
  • 130 Leser

Kneipp rückt näher

Rückt die Kneippanlage am Hauberweg näher? Der Gmünder Kneippverein hat ein Konzept erstellt, wie diese Anlage gebaut und betrieben werden könnte. Demnächst will der Vereinsvorsitzende Wolfgang Eisele diese Position Bürgermeister Joachim Bläse vorstellen. Auf den Kneippverein kommt mit diesem Projekt eine ehrgeizige Aufgabe zu, er müsste den Bau finanzieren weiter
  • 168 Leser
WASSERTRETANLAGE / Konzept für Standort Hauberweg steht

Kneipp rückt näher

Rückt die Kneippanlage am Hauberweg näher? Der Gmünder Kneippverein hat ein Konzept erstellt, wie diese Anlage gebaut und betrieben werden könnte. Demnächst will der Vereinsvorsitzende Wolfgang Eisele diese Position Bürgermeister Joachim Bläse vorstellen. weiter
  • 152 Leser

KOMMENTAR

Franz Erhard
Der naturbelassene Steilhang südlich "Westere" hat sich so vielfältig entwickelt, wie man sich Natur in unseren Breiten eben vorstellen kann: Ein Fichtenwäldchen, Solitärbäume und Sträucher der verschiedensten Art, dazwischen Magerrasen. Wahrhaft eine Idylle. Doch dieses Traumbild heiler Landschaft überzeugt nicht alle. Der Landschaftserhaltungsverband weiter
  • 182 Leser
SERIE JuTheAA / "JuRe macht Theater" zur Aufführung "Fremdeln" des Theaters der Stadt Aalen

Konflikte in einer Patchwork-Familie

Ein Besuch der Theaterpädagogin Silke Dangelmaier weckte das Interesse der Jugendredaktion, sich die Premiere von "Fremdeln" im immer noch jüngsten städtischen Theater Deutschlands anzuschauen. weiter
  • 257 Leser
FISCHERFREUNDE SCHECHINGEN / Hauptversammlung blickt auf zehn erfolgreiche Jahre

Kormorane ärgern Petrijünger

Seit zehn Jahren sind die Fischerfreunde Schechingen ein eingetragener Verein. Das war natürlich wichtiges Thema bei der Hauptversammlung. weiter
  • 151 Leser
IGGINGEN

Kreisel wird gestaltet

Die Gestaltung der Grünfläche "Birnbaum" im Wohngebiet "Großer Berg II" und des Kreisverkehrs wurde in der jüngsten Igginger Gemeinderatssitzung festgelegt. weiter
KOLPINGSFAMILIE

Kuttelessen für Peru-Hilfe

Die Kolpingsfamilie erwartet am Sonntag, 23. Februar wieder viele Besucher aus der Umgebung im Gemeindehaus St. Josef. weiter
SÄNGER / Trotz Nachwuchsproblemen erfolgreicher Kinderchor in Herlikofen

Liederkranz bei guter Stimme

"Es immer schwieriger, neue Mitglieder zu finden oder aus der Jugend Nachwuchs zu bekommen", das sagte der Chorleiter des Liederkranz Herlikofen, Martin Seibold, bei der Jahresversammlung. , weiter
  • 110 Leser
PLANUNG / Runder Kultur-Tisch und Lorcher Vereine und Institutionen haben das Mörikejahr 2004 im Visier

Literaturspaziergang durch Lorch zu des Künstlers Ehren

2004 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag von Eduard Mörike, der von 1867 bis 1869 in Lorch wohnte. Auf Grund dieses Gedenkjahres hatte der Runde Kultur-Tisch zu einer ersten Besprechung eingeladen. weiter
  • 115 Leser

Marktanalyse und Einnahmen im Rat

Mit dem Bericht über die Markt- und Standortuntersuchung zur Weiterentwicklung des Aalener Einzelhandels befasst sich am morgigen Donnerstag um 16 Uhr der Gemeinderat. Im letzten Jahr wurde die Gesellschaft für Marktanalyse (GMA) in Ludwigsburg mit der Untersuchung beauftragt, deren Ergebnisse morgen dem Gremium vorgestellt werden. Ein weiterer Punkt weiter
  • 191 Leser

Messe für Mitglieder

Am Samstag, 22. Februar, findet um 18.30 Uhr eine vom Musikverein Schrezheim mitgestaltete Vorabend-messe für die verstorbenen Mitglieder in der St. Wolfgangskirche statt. Die Bevölkerung ist dabei willkommen. SP weiter
  • 226 Leser
VESPERKIRCHE

Musik und Theater

Die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen, lädt am Sonntag, 23. Februar, in die Magdalenenkirche zu einer Benefizveranstaltung ein. Im Rahmen der Vesperkirche ist ab 17 Uhr ein Konzert mit "Jesolo" geplant. Es werden nachdenkliche und beschwingte Lieder zum Thema: "Unser täglich Brot gib uns heute" zum besten gegeben. Ab 18.45 folgt weiter
  • 184 Leser
FASCHINGSUMZUG

Musik-Einstimmung

Beim Faschingsumzug am Dienstag, 4. März werden die Zuschauer erstmals vom RCV und WCV, vom Musikverein Westhausen, vom Fanfaren- und Musikzug Lippach und von den RCV-Ruassgugga närrisch und musikalisch eingestimmt. Vom Rathausplatz setzt sich der Gaudiwurm dann um 13.30 Uhr in Bewegung. Der Umzug endet in der Turn- und Festhalle mit dem Kinderfasching weiter
  • 147 Leser
HÄRTSFELDER MUSIKANTEN

Musikerfasching

Eines der großen Faschingsereignisse auf dem Härtsfeld steigt am Samstag, 22. Februar um 19.30 Uhr, wenn die Original Härtsfelder Musikanten ihren traditionellen Musikerfasching feiern. Die Band "Liberty" wird den Narren kräftig einheizen, während in der Kellerbar DJ Martin heiße Rhythmen auflegen wird. Neben der Narrenzunft aus Neresheim werden die weiter
  • 178 Leser
MARKUSKIRCHE AALEN

Notenbüchlein

Am Sonntag, 23. Februar, 19 Uhr, präsentieren die Sopranistin Dorothea Rieger (Freiburg) und Johanngeorg Otto in der Aalener Markuskirche Werke aus dem Notenbüchlein der Anna Magdalena Bach. weiter
  • 186 Leser

Närrisches Treiben

"Da wackelt ja die ganze Stadt", stellte eine Besucherin beim Lorcher Fasnetsumzug vergangenen Samstag begeistert fest. Gleich mit fünf Prinzenpaaren, neun Guggengruppen und einer Vielzahl von kehrwütigen Hexen präsentierte sich der diesjährige Umzug. weiter
  • 192 Leser
KREISTAG / Die Zeichen mehren sich: Kommunen könnten Verlierer der Hartz-Reform werden

Ostalb bastelt Modell-Konzept

Da malte Klaus Pavel schwarz wie selten: "Die Zeichen mehren sich - die Kommunen sind in der allergrößten Gefahr, die Verlierer der Reform des Arbeitsmarktes zu werden", warnte der Landrat gestern und legte dann typische Macher-Qualitäten an den Tag: Pavel will eine regionale Lösung, die dann bundesweit Modell wird. weiter
  • 103 Leser
KREISTAG / Die Zeichen mehren sich: Kommunen könnten Verlierer der Hartz-Reform werden

Ostalb bastelt Modell-Konzept

Da malte Klaus Pavel schwarz wie selten: "Die Zeichen mehren sich - die Kommunen sind in der allergrößten Gefahr, die Verlierer der Reform des Arbeitsmarktes zu werden", warnte der Landrat gestern und legte dann typische Macher-Qualitäten an den Tag: Pavel will eine regionale Lösung, die dann bundesweit Modell wird. weiter
  • 117 Leser
KREISTAG / Berufsschule Aalen

Planung kann starten

Es kann losgehen: In großer Einmütigkeit erteilte der Kreistag gestern die Freigabe - die Planung für die Erweiterung des Kreis-Berufsschulzentrums in Aalen kann starten. Schon im Herbst sollen die kompletten Unterlagen für die 25-Millionen Euro teure Maßnahme vorgelegt werden. weiter
  • 227 Leser
BUCHTIPP / "Stupid White Men" - Michael Moores Abrechnung mit den USA unter George W. Bush

Polit-Satire für "alte Europäer"

Kritik an der Regierung der USA kommt derzeit vor allem von Bewohnern des "alten Europas". Dass aber auch nicht alle Amerikaner mit der Politik von George W. Bushs Regierungsmannschaft zufrieden sind, zeigt dieses Buch. weiter
  • 182 Leser
MUSIKSCHULEN

Premiere für "schooljam"

"Schooljam" nennen die Musikschulen der Region eine neue Veranstaltungsreihe, die am Freitag im Gmünder Unipark Premiere feierte. weiter
  • 105 Leser
AALENER FASNACHTSZUNFT

Prunksitzung und "Fasnacht pur"

Die Fasnachtszunft zum "Sauren Meckereck" hat für die närrischen Tage wieder ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Den Höhepunkt bildet wohl die "Große Prunksitzung" am Samstag, 22. Februar, in der Stadthalle Aalen. Ab 19.30 werden die Männer und Frauen um Roland Fürst den Abend gestalten. Ein dreieinhalbstündiges Feuerwerk unter dem Motto "Fasnacht weiter
  • 103 Leser
FLACHDÄCHER / Pro und Contra geneigtes Dach bei städtischen Neubauten

Regelmäßig ein Fall zum Sanieren

Soll die Stadt Aalen künftig Neubauten generell ohne Flachdach erstellen? Diesen Vorschlag gibt es, unter dem Hinweis auf Sanierungskosten. Langfristig seien aber geneigte Dächer nicht billiger, sagt Baubürgermeister Manfred Steinbach. weiter
  • 170 Leser

Sahnehäubchen wäre ein Pavillon über der Lein

Landauf, landab Krisengejammer, Streichkonzerte überall, die Kommunen müssen sparen, die Kämmerer bestimmen die knappen Etats. Doch halt: eine Gemeinde im Kochertal stemmt sich gegen diese Entwicklung. weiter
  • 150 Leser
KUNSTVEREIN ELLWANGEN / Sanierung der Räume noch 2003

Schoofs-Ausstellung muss warten

Mit der Ausstellung "Beute aus Papier" von Wolfgang Nestler weiht der Kunstverein Ellwangen am Freitag seine neuen Räume im zweiten Stock des Residenzgebäudes im Schloss ob Ellwangen ein. weiter
  • 245 Leser

Schulamtsdirektor Dietmar Trumpf verabschiedet

Abteilungsdi- rektor Bernd Eisele vom Oberschulamt Stuttgart verabschiedete jüngst Schulamtsdirektor Dietmar Trumpf vom Staatlichen Schulamt Schwäbisch Gmünd in den Ruhestand. Bei der Abschiedsfeier zeichnete Bernd Eisele den Werdegang Trumpfs nach, der sich besonders auf den Sonderschulbereich konzentriert hatte. Der Lehrersohn Dietmar Trumpf wuchs weiter
  • 249 Leser
Guten Morgen

Schöne Welt

Ein Sonntagsausflug. Warum nicht mal nach Nördlingen? Also die Kinder ins Auto gestapelt, übers winterliche Härtsfeld ins Ries. Eine Stunde durch mittelalterliche Gassen. Kürzerer Dialog, ob Nördlingen wohl den Vergleich mit Dinkelsbühl scheuen müsse und längerer darüber, ob die gefühlte Temperatur kälter oder nicht so kalt sei wie auf der Alb. Aber weiter
  • 157 Leser

Senioren-Fastnacht

Einen närrischen Nachmittag mit buntem Programm "Die Hexen sind los"! veranstaltet die Kirchengemeinde St. Wolfgang heute am Mittwoch um 14.33 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang. Wer mit dem Bus abgeholt werden möchte, kann sich im Pfarramt anmelden, Telefon (0 79 61) 71 40. SP weiter
  • 279 Leser

Spo-Mu-Ball und mehr

Der Sportverein DJK Stödtlen und der Musikverein veranstalten am Samstag, 22. Februar, den traditionellen Spo-Mu-Ball in der Turn- und Festhalle. Die Tanz- und Stimmungskapelle Stöpf wird mit einem neu überarbeiteten Show-Programm die Narren in Schwung bringen. Die jungen Damen des Sportvereins präsentieren Gardetänze und der Musikverein hält eine Überraschung weiter
  • 134 Leser

Stiftsbund trifft sich

Am Donnerstag, 20. Februar, hält der Stiftsbund um 20 Uhr im "Roten Ochsen" seine Mitgliederversammlung ab. Im Mittelpunkt des Abends steht ein Rückblick auf die große Loire-Fahrt des vergangenen Jahres. SP weiter
  • 222 Leser
FASCHINGSBALL / Stimmung beim "Liederkranz"

Taktlose Teufelchen

Der Liederkranz Unterschneidheim hatte zu seinem Faschingsball eingeladen, der jedes Jahr einer der Faschingshöhepunkte im Ort ist. weiter
  • 224 Leser
KOLPING / Kinderball

Tanznachwuchs kam groß raus

Beim Kolping Kinderball zogen die Kids alle Register närrischen Treibens, denn von der Kinderbar über super Tanzaufführungen war alles geboten, was derzeit bei der Jugend angesagt ist. Mit Michael Scheidle stand ein Conferencier zur Verfügung, der die Schar närrischer Kinder beinahe in den Griff bekam. weiter
  • 123 Leser
33. NACHBARSCHAFTSTREFFEN / Mehr als hundert Frauen nahmen Teil

Themen, die zum Alltag gehören

Die Themen des 33. Nachbarschaftstreffens evangelischer Frauen haben am Dienstag weit über 100 Frauen in ihren Bann gezogen, die den beiden Pfarrerinnen Astrid Gilch-Messerer (Trochtelfingen) und Friedrike Wagner (Neresheim) aufmerksam lauschten. weiter
  • 284 Leser

Tieflader im "Juze"

Im Dezember musste das Konzert mit "Tieflader" abgesagt werden. Am Samstag, 22. Februar, um 20.30 Uhr kommen sie nun ins Jugendzentrum (Juze)Ellwangen: "Tieflader", "Chainway" und "Footgang". Den Anfang wird die junge Band "Footgang" aus Ellwangen machen. Ihnen werden "Chainway" folgen. Das Fundament ihres Stils ist im weitesten Sinne New-School-Hardcore, weiter
  • 142 Leser

Urweltmuseum nicht dem Kommerz opfern

Zur Zukunft des Aalener Urweltmuseums: Am 18. Dezember 2002 wurde die Schwäbische Alb als Nationaler Geopark ausgewiesen und der Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der UNESCO versichert. Das Aalener Urweltmuseum wurde anlässlich seines 25-jährigen Bestehens dank seiner Erfolge von Fachwelt und Stadtverwaltung gewürdigt. weiter

VdK gibt Auskunft zu Sozialrechtsfragen

Ein e Sprechstunde bieten am morgigen Donnerstag der VdK-Kreisvorsitzende Detlef Lemke und VdK-Sozialrechtsexperte Mathias Pfeifer. Von 13.30 bis 17 Uhr sind die beiden in der VdK-Kreisgeschäftsstelle, Kappelgasse 13 um Ratsuchende in Sachen Sozialfragen, Schwerbehindertenangelegenheiten oder Fragen zur Pflegeversicherung weiterzuhelfen. Eine telefonische weiter
  • 107 Leser

Verstärker gestohlen

Die Ladung eines Sattelauflieger, der auf einem Firmenparkplatz in der Industriestraße abgestellt war, wurde zwischen Sonntag und Samstag entwendet: Ein Mikrofonkoffer mit 20 Mikrofonen der Marke Shure sowie Verstärker der Marke Powersoft. Das Diebesgutes ist circa 17 000 Euro wert und eignet sich nur für Profis der Musikveranstaltungsszene. Um Hinweise weiter
  • 142 Leser
MSC FRICKENHOFER HÖHE / Durchweg positive Bilanz

Viel Gas gegeben

Eine durchweg positive Bilanz konnten Vorstand und Mitglieder des Motorsportclubs Frickenhofer Höhe ziehen. Egal ob mit zwei oder vier Rädern, als Veranstalter oder Teilnehmer, der MSC war überall dabei. weiter
  • 166 Leser
DEUTSCHES ROTES KREUZ ABTSGMÜND / Klein, aber fein mit über 3500 Einsatzstunden

Voller Einsatz beim Festival

Das Abtsgmünder DRK hat im vergangenen Jahr 3576 ehrenamtliche Stunden geleistet. Dem Ortsverein wurde deshalb bei der Hauptversammlung ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. weiter
  • 102 Leser
KONZERT / Das "Festival der Liebe" im "Rock it" in Aalen

Von Polka bis Pogo

"Wir spielen jetzt den Saal leer", rief Ingo, Frontmann der "Damfers" noch ins Mikro. Doch das Auditorium im Aalener "Rock it" war hartnäckig: Nach den melodischen Riffs von "Soma" und den emotionsstrotzenden Balladen von "Fabelwesen" vertrugen die Fans den Sound der bösen Jungs ganz gut. weiter
  • 168 Leser

Vortrag zum Thema "Segen und Segnen"

Zum Motto des ökumenischen Kirchentags 2003 in Berlin bietet die Spitalmühle in diesen Wochen eine dreiteilige Veranstaltungsreihe "Segen und Segnen" mit Pfarrer Gerber. Ein zweiter Vortrag, heute um 15.30 Uhr im Raum Hohenstaufen hat das Thema: "Empfanget den Segen des Herrn - Segen und Segnen in Kirche und Liturgie". Die Teilnahme ist ohne Anmeldung weiter
ALBVEREIN

Wanderung und Versammlung

Zu einer Wanderung bei Reichenbach unterm Rechberg hatte die Waldstetter Albvereinsortsgruppe eingeladen. Otto Schuler führte 26 Wanderer bei herrlichstem Wanderwetter, teilweise scharfem Wind und mildem Sonnenschein von Reichenbach aus zum Hochbergsattel. weiter
  • 100 Leser
HOCHBEGABTEN-GYMNASIUM

Was wurde versprochen?

Vom Landrat bis zu den Sprechern der Fraktionen waren sich alle einig: Es ist gut, dass das Land das Gymnasium für Hochbegabte in Gmünd einrichten will. In Sachen Kosten herrschte weniger Einigkeit: während die einen Angst hatten vor trojanischen Pferden warnten andere vor Spekulationen. weiter
  • 189 Leser
BENEFIZKONZERT / Sabine und Wolfgang Meyer leisten einen musikalischen Beitrag zur Sanierung der Onolzheimer Marienkirche

Wieder daheim: Die Königskinder der Klarinette

Sie spielen in den großen Konzertsälen der Welt und demnächst wieder in ihrem Heimatort Onolzheim: Sabine und Wolfgang Meyer begehen 20 Jahre "Trio de Clarone" musikalisch in der Marienkirche des Crailsheimer Stadtteils, um einen Beitrag zur Innensanierung des Gotteshauses zu leisten. weiter
  • 261 Leser
AKTION / 530 Schüler beim Erlebnistag "Ökologischer Landbau" in der Aalener Stadthalle

Wo die Viehputzbürste massiert

Alles zum Thema "ökologischer Landbau" konnten gestern 530 Schüler aus Aalen in anderthalb Stunden in der Stadthalle erfahren und erleben. Ziel der Veranstaltung des Ministeriums für Verbraucherschutz ist es, Jugendlichen den Ökolandbau schmackhaft zu machen. weiter
  • 227 Leser
STADTBÜCHEREI / Der "literarische Schlussverkaf" soll Platz schaffen für neue Bücher

Wo Kleist zum Schnäppchen wird test

Ob Heinz G. Konsalik oder Heinrich von Kleist: Selbst so unterschiedliche Schriftsteller haben ihre Berührungspunkte auf den Wühltischen beim Flohmarkt der Stadtbücherei. Das umfangreiche Angebot wird von den Gmündern mehr als gut angenommen. Gestern eröffnete der literarische Schlussverkauf wieder. weiter
SPÄTAUSSIEDLER / Diakonie organisiert Hilfsaktion nach Russland

Zucker als Währung

Die Sozialberatung der Diakonie stellt zusammen mit Aussiedlern aus dem Übergangswohnheim eine Hilfsaktion auf die Beine. Die Hilfe soll an Hilfsbedürftige in Russland und in Kasachstan gehen. weiter
  • 184 Leser

Zwei Stunden Sozialismus gewonnen

"Hello Tickets" und "Good bye, Lenin" können sich am morgigen Donnerstag Stephanie Linke, Hans Klass und Martin Guba aus Schwäbisch Gmünd sagen. Sie haben nämlich je zwei Karten für die 17 Uhr-Vorstellung im Turm-Theater gewonnen. Zu sehen bekommen sie, wie eine Familie Muttis Gesundheit zuliebe auf 79 Quadratmetern Plattenbau alte DDR-Herrlichkeit weiter
  • 107 Leser

Regionalsport (25)

Bezirksliga Herren, Staffel 2: TV 89 Zuffenhausen II - TSB Schwäbisch Gmünd 57:70, TSV Waldenbuch - SV Möhringen III 80:78. Tabelle: 1. BV Hellas Esslingen 993:716, 20:2; 2. TV Echterdingen 803:726, 16:2; 3. TSB Schwäbisch Gmünd 991:926, 16:8, 4. SV Möhringen III 1025:950, 12:12, 5. ESV RW Stuttgart II 942:947, 10:14, 6. SV Fellbach 948:946, 10:14; weiter
  • 186 Leser
2. Landesliga Herren, Ost: SK Oberkochen 5146: F. Rodeck 842, R. Mildner 853, J. Juraschka 831, K. Lebzelter 893, R. Liess 840, T. Sito 887. SKG Böbingen 4995: J. Werner 784, J. Hofmann 835, F. Franzl/P. Sienel 857, M. Sienel 832, Ch. Koller 834, R. Sienel 583. TSB Fortuna Gmünd 5036: D. Kast 832, R. Isabettini 845, H. Islitzer 835, M. Baier 841, W. weiter
  • 125 Leser
Bezirksliga West Luftpistole 7. Ligakampf: SSV Bezgenried - SSV Schlat 3:2, SV Wiesensteig - SG Hussenhofen 2:3, SV Brainkofen - SK Wißgoldingen II 5:0, SV Faurndau - SV Süßen 3:2. Tabelle: 1. SV Brainkofen 12:2, 2. SV Süßen 10:4, 3. SG Hussenhofen 10:4, 4. SSV Bezgenried 8:6, 5. SV Wiesensteig 6:8, 6. SV Faurndau 4:10, 7. SSV Schlat 4:10, 8. SK Wißgoldingen weiter
  • 125 Leser
Württembergische Freistilmeisterschaften der Junioren und der C-Jugend, Auszug aus der Siegerliste: Junioren 50 kg (3 Teilnehmer): 1. Patrick Bezner (KSV Kirchheim/Neckar), 2. Stefan Weber (AB Aichhalden). 55 kg (2 Teilnehmer): 1. Baris Diksu (ASV Tuttlingen). 60 kg: (6 Teilnehmer): 1. Marcel Welzel (TSV Benningen), 2. Ayhan Kaya (ASV Möckmühl), 3. weiter
  • 143 Leser

600 Spiele für Glück auf Wasseralfingen

Gisela Schaufuß absolvierte im Sportpark in Böbingen ihr 600. Spiel für den Sportkegelclub Glück Auf Wasseralfingen. Für diese im Kegelsport nicht alltägliche Leistung wurde sie vom Ersten Vorsitzenden Hermann Bäurle mit einer Urkunde ausgezeichnet. Gisela Schaufuß war 1964 die erste Frau, die bei den Herren - noch mit langem Rock - in einem Freundschaftsspiel weiter
  • 151 Leser
HANDBALL / Kreisliga - TSV nach 14:20-Niederlage Schlusslicht

Alfdorf verhindert ein Debakel

Eine erneute Niederlage musste Alfdorfs Zweite bei der dritten Mannschaft des VfL Waiblingen einstecken. Die Handballer aus Alfdorf sind nun am Tabellenende angelangt. weiter
KLETTERN / DAV-Boulder-Cup in München - Timo Preußler klettert zum Sieg

An den Spezialisten vorbei

Der Gmünder Kletterprofi Timo Preußler hat beim Boulder-Cup in München einen guten Start ins Jahr hingelegt: An diversen Spezialisten vorbei kletterte Preußler in der kraftraubenden Sprint-Disziplin auf Platz eins. weiter
  • 159 Leser
SCHWIMMEN / Deutsche Mannschaftsmeisterschaften - Aufstiegskampf zur Württemberg-Liga

Aufstiegsträume sind geplatzt

Ein wenig geliebäugelt hatte man schon beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd mit einem Aufstieg der zweiten Männermannschaft in die Württemberg-Liga. Doch vergeblich. weiter
  • 100 Leser
HANDBALL / Landesliga - TSV Alfdorf siegt in Lustenau 30:27

Die Pflicht erfüllt

Wesentlich schwerer als erwartet taten sich die Alfdorfer Handballer in der Landesliga beim Schlusslicht Lustenau. Die Gastgeber hielten über weite Strecken gut mit, so dass am Ende nur ein knapper 30:27-Erfolg für den TSV zustande kam. weiter
  • 133 Leser
FUSSBALL / Hobbyturnier für Organspende-Organisation

Ein Turnier - zwei Sieger

Zwei Sieger brachte das Turnier der Weber's Buaba hervor. Der sportliche Sieger hieß am Ende A-H FC Schlossberg, der soziale Gewinner war die WTDL Organspende-Organisation. weiter
  • 105 Leser
BASEBALL / Deutsche Indoor-Meisterschaften

Finalzug verpasst

Die 12 bis 15-Jährigen der MTV Aalen Strikers belegten bei der Deutschen Indoormeisterschaft im bayrischen Gauting überraschend den dritten Platz. weiter
  • 209 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal

Frei von Schnee und Eis

Die Kreisliga-A-Fußballer aus Eggenrot machen morgen Abend den Auftakt zu den Achtelfinal-Spielen im Bezirkspokal diese Woche. Die Sportfreude müssen beim TSV Waldhausen im Remstal ran (Spielbeginn 19 Uhr). weiter
  • 118 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal

Frei von Schnee

Die Fußballer des TSV Waldhausen müssen morgen Abend im Bezirkspokal ran: Die Waldhäuser empfangen auf heimischem Platz die SF Eggenrot, derzeit Tabellenzweiter in der Kreisliga A II (Spielbeginn 19 Uhr). Eggenrot ist damit, der Papierform nach, klarer Favorit gegen Waldhausen, das Schlusslicht der Kreisliga A I. Der Winter dürfte die Kicker nicht bremsen: weiter
VOLLEYBALL / Schmetterlinge der DJK Gmünd mit Siegesserie

Führung ausgebaut

Am ersten Rückrundenspieltag im Mixed-Volleyball in der A-Klasse des Landesverbandes Württemberg konnte das Team der "Schmetterlinge" der DJK Gmünd durch vier Siege in vier Spielen die bis dahin knappe Tabellenführung ausbauen. weiter
  • 134 Leser
SKI NORDISCH

Jasmin Kurz auf Platz drei

In Berchtesgaden trafen sich die besten 250 Langläufer Deutschlands der Jahrgänge 1988-90 zum DSV Milka Schülercup. Jasmin Kurz zeigte dabei eine überzeugende Leistung. weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen spielt 1:1 (1:0) gegen den SC Pfullendorf

Noll nutzt Chance

Der VfR Aalen behält in den Vorbereitungsspielen seine weiße Weste. Gegen den Ligakonkurrenten SC Pfullendorf kam die Elf von Trainer Peter Zeidler gestern in Ulm zu einem 1:1 (1:0). Gewinner im VfR-Dress: Torschütze Emil Noll. weiter
  • 155 Leser
RINGEN / Freistil-Jugend

Ostalbfahnen hoch gehalten

Fünf Titel konnten die Ostalbathleten bei den württembergischen Freistilmeisterschaften der Junioren und der C-Jugend, die in Königsbronn ausgetragen wurden, erringen. weiter
  • 144 Leser
SKI NORDISCH

SC Heubach ist siegreich

Ein spannender Nachtskisprint wurde bei klirrender Kälte in Nattheim ausgetragen. Den Teamsprint konnten Uwe Fänger und Alexander Berger mit Tagesbestzeit souverän gewinnen. weiter
  • 173 Leser
SCHIESSEN / Ligen-Kreismeisterschaften 2003 - Auch der SV Mögglingen II schafft den Sprung

SV Brainkofen steigt auf

Der SV Brainkofen sicherte sich die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksoberliga LP. In der Kreisoberliga Luftpistole wurde die zweite Mannschaft aus Mögglingen Meister. Hans Baur, SV Brainkofen, sorgte mit 395 Ringen mit dem Luftgewehr für eine Topleistung. weiter
  • 104 Leser
TISCHTENNIS / Bundesliga

SVP-Serie reißt in Grenzau

In einem Debakel endete die Plüderhäuser Serie von sechs Bundesligaspielen ohne Niederlage: Beim deutschen Meister in Grenzau kassierte man die "Höchststrafe" und fuhr mit einer 0:6-Klatsche zurück ins Remstal. weiter
  • 140 Leser
FUSSBALL

Theres geht weg

Sascha Theres, Mittelfeldmotor des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen, wechselt zum Saisonende zum Ligakonkurrenten nach Hoffenheim. Theres, dessen Vertrag in Aalen ausläuft, unterschrieb in Hoffenheim einen Zweijahres-Vertrag. Aalenes Profikicker trennten sich gestern in Ulm gegen Ligakonkurrenten Pfullendorf mit 1:1. "Ich war zufrieden mit der Leistung weiter
  • 115 Leser
SCHIESSEN / Sprung in die Bezirksliga

Weilers Schützen steigen auf

Mit der Gebrauchtpistole und dem Gebrauchtrevolver setzten die Schützen der SK Weiler in der neu gegründeten Kreisliga vom Beginn der Saison an die Akzente. weiter
  • 115 Leser
RADBALL / Landesliga - Niederlage gegen Schorndorf

Zwei Heimsiege

Für das Gmünder Team gab es am zweiten Heimspieltag der Radball-Landesliga zwei Siege und eine Niederlage. Jedoch konnte lediglich Gmünd I in der Besetzung Adolf/Singer an den Start gehen. Gmünd II (Friedrich/Lamla) mussten krankheitsbedingt passen. weiter
  • 160 Leser