Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Februar 2003

anzeigen

Regional (43)

"Beute aus Papier"

Mit der Ausstellung "Beute aus Papier" von Wolfgang Nestler weiht der Kunstverein Ellwangen am Freitag seine neuen Räume im zweiten Stock des Residenzgebäudes im Schloss ob Ellwangen ein. Es ist zwar noch nicht ganz hundertprozentig, doch wahrscheinlich sollen die vier neuen Räume des Kunstvereins im Schloss noch in diesem Jahr renoviert werden. Vor weiter

"Gassafetza" fiebern dem Wochenende entgegen

m Vorfeld zum Guggentreffen machen die "Gmendr Gassafetza" traditionell eine Kneipenrunde in Schwäbisch Gmünd. Einer Einladung zu einem fürstlichen Mahl, gekocht von Helmut Gloning, ließen es sich die Gassafetza nicht zweimal sagen, am Freitagabend gut gesättigt im Schwanen aufzuspielen. Anschließend zogen die Gassafetza durch mehrere Wirtschaften, weiter
UNTERSTÜTZUNG / Katholische Kirchengemeinde St. Konrad startet Kenia-Projekt

"Utukufo kwa mungo"

Fürbitten auf kisuaheli und deutsch, der Chor trägt singend seine Gaben zum Altar: Das gemeinschaftliche Projekt Kenia der Katholischen Kirchengemeinde St. Konrad und der Ulanda Mission-Homa-Bay Diocese hatte einen guten Start. weiter

"Windkraft kann auch stinken. . . "

"Ein G|2schmäckle stinkt zum Himmel, die angeblich sauberen Windkraftanlagen sind allem Anschein nach doch nicht so umweltfreundlich, wie immer wieder gerne behauptet wird, sondern bringen einen äußerst strengen Geruch mit sich. Für die einen ist es ein G|2schmäckle, für die anderen der größte Gestank der Welt. Was ist eigentlich passiert? Ein ehemaliger weiter
  • 124 Leser

6. Meisterkonzert in Heidenheim

Das Trio Kofler-Martin-Stancul gestaltet das 6. Meisterkonzert der Saison am kommenden Freitag, 20 Uhr, in der Waldorfschule in Heidenheim. Auf dem Programm des Konzerts mit zwei Querflöten und einem Klavier stehen Kompositionen von Carl Philipp Emanuel Bach, C. Reinecke, C. Chaminade und F. Kuhlau. Karten gibt es im Vorverkauf in Heidenheim beim Reisebüro weiter
  • 150 Leser
ZEITGESCHICHTE / Die US-Armee nach dem Krieg in Gmünd

Bei "den Amis" in Lohn

Besatzung und Wiederaufbau, Beschlagnahmungen und Einbürgerung, Militärgerichte und gemeinsame Volksfeste - die amerikanische Präsenz in Schwäbisch Gmünd hat viele Gesichter. Dr.Ulrich Müller versuchte am Montag Abend im Kleinen Saal des Predigers, aus diesem Mosaik ein möglichst anschauliches Gesamtbild zu erstellen. weiter
  • 112 Leser
PFARREI / Alois Reif aus dem Amt des Kirchenpflegers verabschiedet

Bei ihm liefen Fäden zusammen

Vom Krippenaufbau bis zum Fronleichnamsfest: Vieles, was in der Spraitbacher Pfarrei St. Blasius ablief, wäre ohne Alois Reif kaum denkbar gewesen. Nun hat ihn Pfarrer Wilhelm Tom aus dem Amt des Kirchenpflegers verabschiedet. weiter
  • 103 Leser
KOLPING-OPERETTE / Viele Solisten und noch mehr Mitwirkende

Bekannte Gesichter im "Weißen Rössl"

Die Kolping-Operette steht in den Startlöchern: Diese Woche ist Premiere. "Im Weißen Rössl" wird bis zum 2. März insgesamt sechs Mal im Stadtgarten aufgeführt. Wieder stehen bekannte Gesichter auf der Bühne: weiter
  • 118 Leser
GESANGVEREIN CÄCILIA SCHECHINGEN / Überraschung bei der Jahreshauptversammlung

Chorleiter will aufhören

Einen neuen Chorleiter muss sich die Cäcilia Schechingen suchen. Martin Thorwarth will sich künftig verstärkt anderen Projekten widmen. Ein weiteres Problem: dem Chor fehlt der Nachwuchs - dennoch bleibt man optimistisch. weiter
  • 111 Leser
KLOSTER

Choräle in der Kirche

Das Ensemble "Cultores Sonorum" gastiert am Sonntag, 2. März um 17 Uhr in der Klosterkirche der "Franziskanerinnen der ewigen Anbetung" in der Bergstraße 20. Zu hören sind Choräle. weiter
  • 124 Leser

Der Königsturm für Schrägtonkünstler

Der Königsturm aus Keramik: Diese Trophäe muss Robert Frank von der Touristik- und Marketing GmbH bald wieder abgeben. Ein solches Türmle bekommen die teilweise von weither anreisenden Gruppen zum Gmünder Guggenmusik-Festival als Souvenir.> weiter
  • 246 Leser

Die Sterne im Frühjahr

Im regionalen Bildungszentrum der Volkshochschule in Herlikofen gastieren am Freitag, 21. Februar um 20 Uhr im Foyer der Gemeindehalle die Referenten Christoph Kraft und Paul Nesper. Es geht um das Thema "Sternenhimmel im Frühjahr in Theorie und Praxis". Der Sternenhimmel verändet sich im Lauf einer Nacht und im Wechsel der Jahreszeiten ständig. An weiter
KUNST / Buonocore-Werk soll Farbe ins Waldstetter Seniorenzentrum bringen

Ein Bild zum Wohlfühlen

Schön sollen es die älteren Waldstetter in ihrem Seniorenzentrum haben. Dafür sorgen mitunter Bilder der Künstlerin Ada Buonocore. Eines davon ist jetzt gekauft. weiter
  • 102 Leser

Ein großer Erfolg

Die von der Stadt Aalen initiierte Aktion "Kinder lernen schwimmen" zeichnet sich als großer Erfolg ab. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle zog gestern eine erste Zwischenbilanz. Von den 938 Grundschulkindern, die zu Beginn der Aktion am 3. Dezember 2002 nicht schwimmen konnten, haben 560 Kinder am freiwilligen Schwimmunterricht teilgenommen. Bis zum Ende weiter
ORTSCHAFTSRAT / Bläse stellt Tourismuskonzept vor

Einheitliches Konzept

Der Gmünder Bürgermeister Dr. Joachim Bläse präsentierte im Ortschaftsrat Rechberg das zukünftige Tourismuskonzept für die Landschaft zwischen Hohenstaufen und Albuch. weiter
  • 163 Leser

Haus im Biotop morgen Ratsthema

Der Gemeinderat Ruppersthofen tagt am Donnerstag, 20. Februar um 19 Uhr öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bürgerfrageviertelstunde, Verkehrsschau vom 15. Januar, Straßenbeleuchtung und hierbei die Chancen einer Kostensenkung durch eine Veränderung der Schaltzeiten. Auch einige Bausachen, darunter der Antrag zur Errichtung eines Einfamilienhauses weiter
AMALIENHOF / Zu tief liegende Garagen im Bartholomäer Feriendorf bereiten Gemeinderat Sorge

Hindernis für Straßenausbau

Noch in diesem Jahr soll die zweite Etappe der Straßenausbesserung im Feriendorf in Angriff genommen werden. Zwar stehen hierfür 100 000 Euro bereit, doch die technische Seite warf im Gemeinderat gestern Abend einige Fragen auf. weiter
  • 124 Leser
BLINDENHEIM SCHWÄBISCH GMÜND / Qualitätssiegel erhalten

Hoher Pflegestandard ausgezeichnet

Dem Blindenheim Schwäbisch Gmünd wurde gestern das "Qualitätssiegel für Pflegeheime" verliehen. weiter
HOCHSCHULE / Gmünder FH hat 29 Professoren hervorgebracht

Ja zum "Master"

Mit dem Sommersemester kann der international anerkannte Studiengang "Master of Design" an der Gmünder Hochschule für Gestaltung starten. Der Hochschulrat gab dazu grünes Licht und stellte fest, dass die Leistung der Hochschule "draußen" vielfach verkannt werde. weiter

Kaffee- und Kuchenverkauf hilft der Aktion Markus

1400 Euro für die Aktion Markus brachte der Verkauf von Kaffee und Kuchen im Edeka-Aktivmarkt Knaurhase in Mutlangen. Die Eltern der Erstklässler an der Schule in Spraitbach hatten fleißig gebacken. Im Bild von links: Claudia Scheven-Baur, Ute Kerker, Anna Knaurhase, Bärbel Kenner und Birgit Hartmann.> weiter
  • 220 Leser

Kinderbedarf Brücke

Im evangelischen Gemeindezentrum Brücke in der Weststadt gibt es am 22. März von 8.30 bis 11 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Sommerbekleidung, Spielwaren und Fahrzeuge werden angeboten. Anmeldung: 07171/38592 und 181645. weiter
  • 157 Leser

Kinderbedarf Lindach

In der Eichenrainhalle läuft am 22. März von 12.30 bis 15 Uhr die Kinderbedarfsbörse des städtischen Kindergartens. Auch hier gibt es Sommerbekleidung, Spielsachen und Fahrzeuge. Anmeldungen unter 07171/73186 oder 76688 oder 77116. weiter
  • 217 Leser
FRAUENFORUM / Neues Organisationsteam stellt sich vor

Klappern gehört dazu

Nicht nur in einer der neuen Seminarreihen des Frauenforums Schwäbisch Gmünd sondern auch in eigener Sache gehört Klappern zum Handwerk. Das stellte das sechsköpfige Organisationsteam bei der ersten Sitzung schnell fest und fing mit Projekten und einem Programm zum Frauentag gleich an. weiter
WASSERTRETANLAGE / Konzept für Standort Hauberweg steht

Kneipp rückt näher

Rückt die Kneippanlage am Hauberweg näher? Der Gmünder Kneippverein hat ein Konzept erstellt, wie diese Anlage gebaut und betrieben werden könnte. Demnächst will der Vereinsvorsitzende Wolfgang Eisele diese Position Bürgermeister Joachim Bläse vorstellen. weiter
  • 135 Leser
FISCHERFREUNDE SCHECHINGEN / Hauptversammlung blickt auf zehn erfolgreiche Jahre

Kormorane ärgern Petrijünger

Seit zehn Jahren sind die Fischerfreunde Schechingen ein eingetragener Verein. Das war natürlich wichtiges Thema bei der Hauptversammlung. weiter
  • 134 Leser
IGGINGEN

Kreisel wird gestaltet

Die Gestaltung der Grünfläche "Birnbaum" im Wohngebiet "Großer Berg II" und des Kreisverkehrs wurde in der jüngsten Igginger Gemeinderatssitzung festgelegt. weiter
SÄNGER / Trotz Nachwuchsproblemen erfolgreicher Kinderchor in Herlikofen

Liederkranz bei guter Stimme

"Es immer schwieriger, neue Mitglieder zu finden oder aus der Jugend Nachwuchs zu bekommen", das sagte der Chorleiter des Liederkranz Herlikofen, Martin Seibold, bei der Jahresversammlung. , weiter
PLANUNG / Runder Kultur-Tisch und Lorcher Vereine und Institutionen haben das Mörikejahr 2004 im Visier

Literaturspaziergang durch Lorch zu des Künstlers Ehren

2004 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag von Eduard Mörike, der von 1867 bis 1869 in Lorch wohnte. Auf Grund dieses Gedenkjahres hatte der Runde Kultur-Tisch zu einer ersten Besprechung eingeladen. weiter

Närrisches Treiben

"Da wackelt ja die ganze Stadt", stellte eine Besucherin beim Lorcher Fasnetsumzug vergangenen Samstag begeistert fest. Gleich mit fünf Prinzenpaaren, neun Guggengruppen und einer Vielzahl von kehrwütigen Hexen präsentierte sich der diesjährige Umzug. weiter
  • 172 Leser
KREISTAG / Die Zeichen mehren sich: Kommunen könnten Verlierer der Hartz-Reform werden

Ostalb bastelt Modell-Konzept

Da malte Klaus Pavel schwarz wie selten: "Die Zeichen mehren sich - die Kommunen sind in der allergrößten Gefahr, die Verlierer der Reform des Arbeitsmarktes zu werden", warnte der Landrat gestern und legte dann typische Macher-Qualitäten an den Tag: Pavel will eine regionale Lösung, die dann bundesweit Modell wird. weiter
MUSIKSCHULEN

Premiere für "schooljam"

"Schooljam" nennen die Musikschulen der Region eine neue Veranstaltungsreihe, die am Freitag im Gmünder Unipark Premiere feierte. weiter

Schulamtsdirektor Dietmar Trumpf verabschiedet

Abteilungsdi- rektor Bernd Eisele vom Oberschulamt Stuttgart verabschiedete jüngst Schulamtsdirektor Dietmar Trumpf vom Staatlichen Schulamt Schwäbisch Gmünd in den Ruhestand. Bei der Abschiedsfeier zeichnete Bernd Eisele den Werdegang Trumpfs nach, der sich besonders auf den Sonderschulbereich konzentriert hatte. Der Lehrersohn Dietmar Trumpf wuchs weiter
  • 217 Leser

VdK gibt Auskunft zu Sozialrechtsfragen

Ein e Sprechstunde bieten am morgigen Donnerstag der VdK-Kreisvorsitzende Detlef Lemke und VdK-Sozialrechtsexperte Mathias Pfeifer. Von 13.30 bis 17 Uhr sind die beiden in der VdK-Kreisgeschäftsstelle, Kappelgasse 13 um Ratsuchende in Sachen Sozialfragen, Schwerbehindertenangelegenheiten oder Fragen zur Pflegeversicherung weiterzuhelfen. Eine telefonische weiter
MSC FRICKENHOFER HÖHE / Durchweg positive Bilanz

Viel Gas gegeben

Eine durchweg positive Bilanz konnten Vorstand und Mitglieder des Motorsportclubs Frickenhofer Höhe ziehen. Egal ob mit zwei oder vier Rädern, als Veranstalter oder Teilnehmer, der MSC war überall dabei. weiter
  • 149 Leser

Vortrag zum Thema "Segen und Segnen"

Zum Motto des ökumenischen Kirchentags 2003 in Berlin bietet die Spitalmühle in diesen Wochen eine dreiteilige Veranstaltungsreihe "Segen und Segnen" mit Pfarrer Gerber. Ein zweiter Vortrag, heute um 15.30 Uhr im Raum Hohenstaufen hat das Thema: "Empfanget den Segen des Herrn - Segen und Segnen in Kirche und Liturgie". Die Teilnahme ist ohne Anmeldung weiter
ALBVEREIN

Wanderung und Versammlung

Zu einer Wanderung bei Reichenbach unterm Rechberg hatte die Waldstetter Albvereinsortsgruppe eingeladen. Otto Schuler führte 26 Wanderer bei herrlichstem Wanderwetter, teilweise scharfem Wind und mildem Sonnenschein von Reichenbach aus zum Hochbergsattel. weiter
STADTBÜCHEREI / Der "literarische Schlussverkaf" soll Platz schaffen für neue Bücher

Wo Kleist zum Schnäppchen wird test

Ob Heinz G. Konsalik oder Heinrich von Kleist: Selbst so unterschiedliche Schriftsteller haben ihre Berührungspunkte auf den Wühltischen beim Flohmarkt der Stadtbücherei. Das umfangreiche Angebot wird von den Gmündern mehr als gut angenommen. Gestern eröffnete der literarische Schlussverkauf wieder. weiter
SPÄTAUSSIEDLER / Diakonie organisiert Hilfsaktion nach Russland

Zucker als Währung

Die Sozialberatung der Diakonie stellt zusammen mit Aussiedlern aus dem Übergangswohnheim eine Hilfsaktion auf die Beine. Die Hilfe soll an Hilfsbedürftige in Russland und in Kasachstan gehen. weiter
  • 157 Leser

Zwei Stunden Sozialismus gewonnen

"Hello Tickets" und "Good bye, Lenin" können sich am morgigen Donnerstag Stephanie Linke, Hans Klass und Martin Guba aus Schwäbisch Gmünd sagen. Sie haben nämlich je zwei Karten für die 17 Uhr-Vorstellung im Turm-Theater gewonnen. Zu sehen bekommen sie, wie eine Familie Muttis Gesundheit zuliebe auf 79 Quadratmetern Plattenbau alte DDR-Herrlichkeit weiter

Regionalsport (25)

Bezirksliga Herren, Staffel 2: TV 89 Zuffenhausen II - TSB Schwäbisch Gmünd 57:70, TSV Waldenbuch - SV Möhringen III 80:78. Tabelle: 1. BV Hellas Esslingen 993:716, 20:2; 2. TV Echterdingen 803:726, 16:2; 3. TSB Schwäbisch Gmünd 991:926, 16:8, 4. SV Möhringen III 1025:950, 12:12, 5. ESV RW Stuttgart II 942:947, 10:14, 6. SV Fellbach 948:946, 10:14; weiter
  • 169 Leser
2. Landesliga Herren, Ost: SK Oberkochen 5146: F. Rodeck 842, R. Mildner 853, J. Juraschka 831, K. Lebzelter 893, R. Liess 840, T. Sito 887. SKG Böbingen 4995: J. Werner 784, J. Hofmann 835, F. Franzl/P. Sienel 857, M. Sienel 832, Ch. Koller 834, R. Sienel 583. TSB Fortuna Gmünd 5036: D. Kast 832, R. Isabettini 845, H. Islitzer 835, M. Baier 841, W. weiter
  • 114 Leser
Bezirksliga West Luftpistole 7. Ligakampf: SSV Bezgenried - SSV Schlat 3:2, SV Wiesensteig - SG Hussenhofen 2:3, SV Brainkofen - SK Wißgoldingen II 5:0, SV Faurndau - SV Süßen 3:2. Tabelle: 1. SV Brainkofen 12:2, 2. SV Süßen 10:4, 3. SG Hussenhofen 10:4, 4. SSV Bezgenried 8:6, 5. SV Wiesensteig 6:8, 6. SV Faurndau 4:10, 7. SSV Schlat 4:10, 8. SK Wißgoldingen weiter
  • 108 Leser
Württembergische Freistilmeisterschaften der Junioren und der C-Jugend, Auszug aus der Siegerliste: Junioren 50 kg (3 Teilnehmer): 1. Patrick Bezner (KSV Kirchheim/Neckar), 2. Stefan Weber (AB Aichhalden). 55 kg (2 Teilnehmer): 1. Baris Diksu (ASV Tuttlingen). 60 kg: (6 Teilnehmer): 1. Marcel Welzel (TSV Benningen), 2. Ayhan Kaya (ASV Möckmühl), 3. weiter
  • 124 Leser

600 Spiele für Glück auf Wasseralfingen

Gisela Schaufuß absolvierte im Sportpark in Böbingen ihr 600. Spiel für den Sportkegelclub Glück Auf Wasseralfingen. Für diese im Kegelsport nicht alltägliche Leistung wurde sie vom Ersten Vorsitzenden Hermann Bäurle mit einer Urkunde ausgezeichnet. Gisela Schaufuß war 1964 die erste Frau, die bei den Herren - noch mit langem Rock - in einem Freundschaftsspiel weiter
  • 134 Leser
HANDBALL / Kreisliga - TSV nach 14:20-Niederlage Schlusslicht

Alfdorf verhindert ein Debakel

Eine erneute Niederlage musste Alfdorfs Zweite bei der dritten Mannschaft des VfL Waiblingen einstecken. Die Handballer aus Alfdorf sind nun am Tabellenende angelangt. weiter
KLETTERN / DAV-Boulder-Cup in München - Timo Preußler klettert zum Sieg

An den Spezialisten vorbei

Der Gmünder Kletterprofi Timo Preußler hat beim Boulder-Cup in München einen guten Start ins Jahr hingelegt: An diversen Spezialisten vorbei kletterte Preußler in der kraftraubenden Sprint-Disziplin auf Platz eins. weiter
  • 143 Leser
SCHWIMMEN / Deutsche Mannschaftsmeisterschaften - Aufstiegskampf zur Württemberg-Liga

Aufstiegsträume sind geplatzt

Ein wenig geliebäugelt hatte man schon beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd mit einem Aufstieg der zweiten Männermannschaft in die Württemberg-Liga. Doch vergeblich. weiter
HANDBALL / Landesliga - TSV Alfdorf siegt in Lustenau 30:27

Die Pflicht erfüllt

Wesentlich schwerer als erwartet taten sich die Alfdorfer Handballer in der Landesliga beim Schlusslicht Lustenau. Die Gastgeber hielten über weite Strecken gut mit, so dass am Ende nur ein knapper 30:27-Erfolg für den TSV zustande kam. weiter
  • 116 Leser
FUSSBALL / Hobbyturnier für Organspende-Organisation

Ein Turnier - zwei Sieger

Zwei Sieger brachte das Turnier der Weber's Buaba hervor. Der sportliche Sieger hieß am Ende A-H FC Schlossberg, der soziale Gewinner war die WTDL Organspende-Organisation. weiter
BASEBALL / Deutsche Indoor-Meisterschaften

Finalzug verpasst

Die 12 bis 15-Jährigen der MTV Aalen Strikers belegten bei der Deutschen Indoormeisterschaft im bayrischen Gauting überraschend den dritten Platz. weiter
  • 189 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal

Frei von Schnee und Eis

Die Kreisliga-A-Fußballer aus Eggenrot machen morgen Abend den Auftakt zu den Achtelfinal-Spielen im Bezirkspokal diese Woche. Die Sportfreude müssen beim TSV Waldhausen im Remstal ran (Spielbeginn 19 Uhr). weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal

Frei von Schnee

Die Fußballer des TSV Waldhausen müssen morgen Abend im Bezirkspokal ran: Die Waldhäuser empfangen auf heimischem Platz die SF Eggenrot, derzeit Tabellenzweiter in der Kreisliga A II (Spielbeginn 19 Uhr). Eggenrot ist damit, der Papierform nach, klarer Favorit gegen Waldhausen, das Schlusslicht der Kreisliga A I. Der Winter dürfte die Kicker nicht bremsen: weiter
VOLLEYBALL / Schmetterlinge der DJK Gmünd mit Siegesserie

Führung ausgebaut

Am ersten Rückrundenspieltag im Mixed-Volleyball in der A-Klasse des Landesverbandes Württemberg konnte das Team der "Schmetterlinge" der DJK Gmünd durch vier Siege in vier Spielen die bis dahin knappe Tabellenführung ausbauen. weiter
  • 118 Leser
SKI NORDISCH

Jasmin Kurz auf Platz drei

In Berchtesgaden trafen sich die besten 250 Langläufer Deutschlands der Jahrgänge 1988-90 zum DSV Milka Schülercup. Jasmin Kurz zeigte dabei eine überzeugende Leistung. weiter
  • 102 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen spielt 1:1 (1:0) gegen den SC Pfullendorf

Noll nutzt Chance

Der VfR Aalen behält in den Vorbereitungsspielen seine weiße Weste. Gegen den Ligakonkurrenten SC Pfullendorf kam die Elf von Trainer Peter Zeidler gestern in Ulm zu einem 1:1 (1:0). Gewinner im VfR-Dress: Torschütze Emil Noll. weiter
  • 137 Leser
RINGEN / Freistil-Jugend

Ostalbfahnen hoch gehalten

Fünf Titel konnten die Ostalbathleten bei den württembergischen Freistilmeisterschaften der Junioren und der C-Jugend, die in Königsbronn ausgetragen wurden, erringen. weiter
  • 129 Leser
SKI NORDISCH

SC Heubach ist siegreich

Ein spannender Nachtskisprint wurde bei klirrender Kälte in Nattheim ausgetragen. Den Teamsprint konnten Uwe Fänger und Alexander Berger mit Tagesbestzeit souverän gewinnen. weiter
  • 150 Leser
SCHIESSEN / Ligen-Kreismeisterschaften 2003 - Auch der SV Mögglingen II schafft den Sprung

SV Brainkofen steigt auf

Der SV Brainkofen sicherte sich die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksoberliga LP. In der Kreisoberliga Luftpistole wurde die zweite Mannschaft aus Mögglingen Meister. Hans Baur, SV Brainkofen, sorgte mit 395 Ringen mit dem Luftgewehr für eine Topleistung. weiter
TISCHTENNIS / Bundesliga

SVP-Serie reißt in Grenzau

In einem Debakel endete die Plüderhäuser Serie von sechs Bundesligaspielen ohne Niederlage: Beim deutschen Meister in Grenzau kassierte man die "Höchststrafe" und fuhr mit einer 0:6-Klatsche zurück ins Remstal. weiter
  • 129 Leser
FUSSBALL

Theres geht weg

Sascha Theres, Mittelfeldmotor des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen, wechselt zum Saisonende zum Ligakonkurrenten nach Hoffenheim. Theres, dessen Vertrag in Aalen ausläuft, unterschrieb in Hoffenheim einen Zweijahres-Vertrag. Aalenes Profikicker trennten sich gestern in Ulm gegen Ligakonkurrenten Pfullendorf mit 1:1. "Ich war zufrieden mit der Leistung weiter
SCHIESSEN / Sprung in die Bezirksliga

Weilers Schützen steigen auf

Mit der Gebrauchtpistole und dem Gebrauchtrevolver setzten die Schützen der SK Weiler in der neu gegründeten Kreisliga vom Beginn der Saison an die Akzente. weiter
  • 104 Leser
RADBALL / Landesliga - Niederlage gegen Schorndorf

Zwei Heimsiege

Für das Gmünder Team gab es am zweiten Heimspieltag der Radball-Landesliga zwei Siege und eine Niederlage. Jedoch konnte lediglich Gmünd I in der Besetzung Adolf/Singer an den Start gehen. Gmünd II (Friedrich/Lamla) mussten krankheitsbedingt passen. weiter
  • 143 Leser