Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. Februar 2003

anzeigen

Regional (37)

KINOTIPP Gangs of New York: Und wieder schaut Leonardo DiCaprio von der Leinwand. Diesmal ist er kein Hochstapler, sondern ein junger Auswanderer im frühen New York. Den Mörder seines Vaters zu töten ist zum festen Vorhaben geworden. Dazu muss er sich in die Gang des Feindes einschleusen. Nicht schwierig genug, verknallt er sich auch noch in eine fesche weiter
AGV 1953 / Bei Manet-Ausstellung in der Staatsgalerie

50er-Fest im Visier

Mit einem Besuch in der Staatsgalerie startete der Gmünder AGV '53 sein diesjähriges Programm. Anlass war die Sonderausstellung, die dem Impressionisten Manet gewidmet war. weiter
HANS-BALDUNG-GYMNASIUM / Info für Eltern neuer "Fünfer"

Achter-Zug und Spanisch

Einen Info-Abend für die Eltern der kommenden Fünftklässler veranstaltet das Hans-Baldung-Gymnasium am Mittwoch, 12. März um 19 Uhr im großen Festsaal der Alten PH. weiter
  • 128 Leser
SCHLAGERMUSIK / Das Falkensturz-Echo aus Essingen fährt zur größten Schlagerparty Deutschlands

Akkordeon statt Techno-Beat

Die Berliner Technoparty Love-Parade ist seit Jahren fast jedem ein Begriff. Unter Schlagerfans mindestens genauso bekannt ist aber der Schlager-Move in Hamburg, zu dem dieses Jahr auch das Falkensturz-Echo aus Essingen fährt. weiter

Besuch auf der Schul-Baustelle

Einen Besuch auf der Baustelle für die Erweiterung des Gymnasiums auf dem Schäfersfeld machte kürzlich die SPD-Fraktion des Lorcher Gemeinderats. Sie wollte sich von den Baufortschritten ein Bild machen. Schulleiter Jörg Traub zeigte sich bei dieser Gelegenheit optimistisch und ging davon aus, dass alle Termine eingehalten werden können. Für den Juli weiter

Bücherei im Rathaus lockt

Die Bücherei in Untergröningen hat im Zuge der Rathaussanierung ihre Räumlichkeiten erweitert und modernisiert und mit vielen neuen Leihmedien ausgestattet. Heute und morgen wird die Bücherei ihre Wiedereröffnung mit interessierten Bürgern feiern. Von 15.30 bis 17.30 Uhr gibt es am heutigen Donnerstag eine "Kunterbunte Clownerei". Morgen erwartet interessierte weiter
KIRCHENCHOR / Fleißige Wißgoldinger Sänger bei der Hauptversammlung geehrt

Dickes Programm trotz Nachwuchssorgen

Präses Pfarrer Stegmaier wünscht sich die Verspergestaltung mit dem Kirchenchor Wißgoldingen und kann sich eine reine Männerschola vorstellen. Das sagte er bei der Hauptversammlung im "Adler". weiter
INTERVIEW / Zur Entwicklung gegen den Trend im Gespräch mit Abtsgmünds Bürgermeister Georg Ruf

Ein Pavillon als Sahnehäubchen

Landauf, landab Krisengejammer, Streichkonzerte überall, die Kommunen müssen sparen, die Kämmerer bestimmen die knappen Etats. Doch halt: eine Gemeinde im Kochertal stemmt sich gegen diese Entwicklung. weiter
  • 144 Leser

Fahrt zu Gmünds Partnern in Italien

Wer möchte Gmünds neue italienische Partnerstadt Faenza vier Tage lang kennenlernen? Der kann mit dem Verein Städtepartnerschaft von 29. Mai bis 1. Juni dorthin fahren. Auch ein Abstecher nach Ravenna ist vorgesehen. Der Preis: etwa 230 Euro. Nähere Informationen und Anmeldung bei Adelheid Kuhnert, Telefon 07171 / 81365. weiter
  • 209 Leser
DLRG / Gschwender Rettungsschwimmer müssen ihren Teil zum neuen Kiosk am Badsee beitragen

Fast tausend wachsame Stunden

932 Stunden haben die Mitglieder der DLRG Sschwend im vergangenen Jahr im Dienste der Schwimmer an den Ufern von Gewässern und Hallenbad verbracht. Das ergab die Mitgliederversammlung. weiter
  • 107 Leser
SÄNGERKRANZ ALFDORF

Führungsriege unverändert

127 Mitglieder davon 30 aktive, zählt der Sängerkranz. Und noch mehr Infos gab es bei der Hauptversammlung. weiter

Gemeinderat unter Druck

"Die Überschrift über dem Leserbrief von Herrn Baumstark vom 18.02.03 ("Der Gemeinderat unter Druck?", die Red.) kann ich nur durch ein Ausrufungszeichen verstärken. Durch Ihren Brief soll nicht nur Druck auf den Gemeinderat ausgeübt werden. Wir haben den Eindruck, dass der Gemeinderat durch Einschüchterung daran gehindert werden soll, eine freie Entscheidung weiter
  • 117 Leser

Gestern Abschied und Jubiläen am Gmünder Klinikum

Die besten Wünsche zum Abschied und Gratulationen zum 25-jährigen Dienst gab es gestern für Beschäftigte am Gmünder Klinikum. Verabschiedet wurden: Oberarzt Munir Butros, Pflegehelferin Helga Balle, Verwaltungsangestellte Ingrid Trah, Ingrid Rodecker und Katica Lakota, Krankenschwester Heimtraut Hofmann, alle Stauferklinik sowie Verwaltungsangestellte weiter
  • 117 Leser

Gmünd im Katalog für Wohnmobilisten

Etwa 1200 Schlafgelegenheiten für Wohnmobilfahrer zwischen Flensburg und Garmisch führt der neue ADAC-Stellplatzführer auf - darunter erstmals auch den Stellplatz auf dem Gmünder Schießtalplatz Besonders freut sich die Touristik- und Marketing GmbH, dass Gmünd als große Ausnahme zu seinem Eintrag auch zwei dekorative Farbfotos von Sehenswürdigkeiten weiter
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Reparaturen für halbe Million Euro

Hallenbad marode

Nach dem Motto "Bilder sagen mehr als tausend Worte", betrachteten gestern Nachmittag die Mitglieder des Heubacher Verwaltungsausschusses kopfschüttelnd Aufnahmen der technischen Ausrüstung des Hallenbads. Bürgermeister Klaus Maier machte deutlich, dass aufwändige Reparaturen für rund eine halbe Million Euro anstehen. weiter
BILANZ / Zahlen und Perspektiven vom Museum bis zur Stadtbibliothek

Immer mehr kommen in die Kulturhäuser

Klassik für Kinder: Eine solche Konzertreihe feiert im neuen Jahr Premiere in Schwäbisch Gmünd. Kulturbüro-Chef Ralph Häcker möchte den jungen Leuten klassische Musik näher bringen. Unter anderem mit einem Gastspiel der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg. weiter
BILDUNG / Haupt- und Realschultag an der PH Schwäbisch Gmünd

Konzepte für modernen Unterricht

Mögliche Konsequenzen aus der Pisa-Studie waren die zentralen Aspekte des Haupt- und Realschultages an der Pädagogischen Hochschule gestern: Wie kann innovativer Unterricht die Bildungslage in Deutschland verbessern? Und welche Erfahrungen haben Schulen mit neuen Lehrmethoden bereits gesammelt? weiter
  • 112 Leser

Mobilfunkmobbing

Wo immer ein Mobilfunk-Mast errichtet werden soll, regt sich mittlerweile Widerstand. In Tannhausen hat die Ablehnung offenbar recht aggressive Züge angenommen. Die Mobilfunk-Firma Vodafone D2, die im Gewerbegebiet einen Funkmasten aufstellen will, beklagt, sie sähe sich dem "Mobbing" von Mobilfunkgegnern durch Drohbriefe und Sachbeschädigungen ausgesetzt. weiter

Mütterverein lädt zum Maskenball

Der von vielen erwartete Faschingsabend des katholischen Müttervereins steigt am kommenden Dienstag ab 19.01 Uhr im großen Saal des Predigers. Unter dem Motto "Riesenknall beim Maskenball" werden alle Aktiven mit Pfarrer Johannes Waldenmaier, Margrit Klaus und Ernst Kittel mit Sketchen, Büttenreden, Tänzen und Parodien für Heiterkeit sorgen. Der eintritt weiter
  • 131 Leser
HUNDEFREUNDE LORCH / Jahreshauptversammlung blickt auf ein arbeitsreiches Jahr 2002

Neue Strukturen, neues Domizil

Veränderte vereinsinterne Strukturen und ein neues Vereinsheim: Die Hundefreunde Lorch blicken auf ein arbeitsintensives Jahr 2002. weiter
SPORTHALLE / Täferrot

Neuer Bodenbelag im Herbst

Vor, während und nach den Herbstferien soll der Sporthallenboden in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot ausgetauscht werden. Starke Verwerfungen machten dies nötig. weiter
  • 113 Leser
FREIE WÄHLER / FDP / Lindacher schildern bei Fraktionssitzung Probleme und liefern Lösungsansätze

Postagentur im Bezirksamt?

Eine öffentliche Fraktionssitzung hielten die Liberalen in Lindach ab. Dabei ging es um Fragen zur Weiterentwicklung bestehender Baugebiete, um die Bebauungsplanung für das Grau Areal wie um Chancen, zur weiteren Versorgung mit Lebensmitteln und der Entwicklung einer Dorfmitte. weiter
AKTION SAUBERES GMÜND

Schüler Müllsünder?

Wie ist es um die Ordnungsliebe der Schüler bestellt? Diese Frage hat ein Leser in unserer "Aktion Sauberes Gmünd" aufgeworfen. Nicht gut, antwortet darauf ein weiterer Leser. Er würde von den Jugendlichen im Schüleralter mehr Umweltbewusstsein erwarten. weiter
PH / Dr. Monika Becker kennt sich im EU-Dschungel aus

Sorgt für klare Sicht

Forschung findet nicht nur in Physiklabors statt. Forschung betreiben auch Lehrkräfte an der Pädagogischen Hochschule. So weit dafür Gelder vorhanden sind. Darum wird sich Dr. Monika Becker (unter anderem) kümmern. weiter

St. Josef-Kinder hatten viel Spaß im Schnee

Bei herrlichem Winterwetter und Schnee in Hülle und Fülle erlebten alle hörgeschädigten Kinder bis Klasse 5 von St. Josef am Lift in Treffelhausen einen Ski-Kurs. Doch zuvor hatte es gegolten, 130 Kinder mit Skiausrüstung zu auszustatten. Zum Glück hat die Schule im Laufe der Jahre mit Hilfe des Fördervereins einen gut bestückten Skikeller angelegt. weiter
KOMMUNALWAHL 2004 / Erste Vorbereitungen in den Gmünder Parteien laufen an

Suche nach Kandidaten beginnt

Noch ist's lange hin: Voraussichtlich am 13. Juni 2004, parallel zur Europawahl, wählen die Baden-Württemberger neue Stadt- und Kreisräte. Heute schon jedoch beginnt bei den Parteien die Vorbereitung - und die Suche nach Kandidaten. weiter
  • 105 Leser

Superstar a.D.

VON ARMIN HÄBERLE
Offenheit ist eine Tugend und Ehrlichkeit ist hoch geschätzt. Allein, man wünschte es sich manchmal weniger direkt. Denn auch wenn man so wenig oder nur wenig besser singen kann wie die TV-Superstars - man kann sich oft nicht halten. Guten Morgen Von Emotionen mitgerissen, erschallt dann bald das ganze Haus nicht nur von dröhnenden CD-Klängen, sondern weiter
  • 131 Leser

Tolle Bälle in Bargau

Am Samstag startet die Fasnet unter dem diesjährigen Motto Amerika beim TV Bargau mit dem Sportlerball. Beginn ist um 19.59 Uhr in der TV-Halle. Es musiziert die Band "Crazy Leo". Am Freitag, 28. Februar steigt der Altenball mit "Plaisir" in der TV-Halle. Für Musik beim Turnerball am Samstag, 1. März sorgen "Sunflower" aus Heidenheim.. Der Turnerball weiter
  • 113 Leser
NAHVERKEHR / Das Schrägton-Festival am Wochenende bleibt nicht ohne Auswirkungen auf den Busverkehr in Gmünd

Verlegte Haltestellen und Sonderbusse für die Guggen-Fans

Zum 20. Internationalen Guggenmusiktreffen am kommenden Wochenende kommen wieder 21 Kapellen mit über 800 Schrägtonmusikern in Gmünd zusammen. Das bleibt nicht ohne Auswirkung auf den Verkehr in der Stadt. weiter
  • 144 Leser
PROJEKT / Die Dokumentation über Anne Frank wird viel mehr als eine Ausstellung

Von vielen Gmündern getragen

"Anne Frank - eine Geschichte für heute" nannte das Anne Frank- Zentrum in Berlin seine internationale Wanderausstellung, die ab 13. März vom Kulturbüro im Prediger gezeigt wird. Bei der Ausstellung allein soll es nicht bleiben. weiter
PÄDAGOGISCHES FACHSEMINAR / Lehrinhalt Wintersportwoche

Wedeln und mehr

Spaß im Schnee auf schnellen Kufen - das lieben Schüler. Und damit Lehrer wissen, wie solche Aktion außerhalb des Unterrichts gelingen, muss geübt werden. weiter
  • 149 Leser

Weiler wird gesperrt

Zwischen 13.30 und zirka 16 Uhr ist der Faschingsumzug am Sonntag in Weiler unterwegs. Strümpfelbachstraße und die Degenfelder Straße werden voll gesperrt. Der Zug wird auf dem Weg von der Ölmühle her aufgestellt und zieht dann durch Weiler. Der Verkehr auf der Durchgangsstraße kann nicht umgeleitet werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den weiter
FORSCHUNG / Damit Lehrer den Schülern die Sonnenfinsternis vermitteln können

Wenn es morgens dunkel wird

11. August 1999. Das Sonnenfinsternis-Fieber hatte seinen Höhepunkt erreicht. Süddeutschland versteckte sich millionenfach hinter den Spezialbrillen. Die nächste Finsternis steht am 31. Mai bevor, partiell nur, aber trotzdem spektakulär. Physikprofessor Dr. Roger Erb konfrontiert die Studierenden der PH mit dem Thema. weiter
ZUSCHUSS / Täferrots Gremium will Musikschul-Angebot erhalten

Wer soll bezahlen?

Mit Verärgerung reagierte der Täferroter Gemeinderat gestern auf ein Schreiben der Musikschule Schwäbischer Wald/Limpurger Land. Denn diese fordert erstmalig einen Zuschuss seitens der Gemeinde von 837,87 Euro für das Jahr 2002. weiter
  • 137 Leser

Werk stillgelegt

Im Verlauf einer Betriebsversammlung erfuhren die 58 Beschäftigten der SAW Blankstahl GmbH gestern die Schreckensnachricht: Das gesamte Werk an der Wilhelmstraße wird im Laufe des Jahres stillgelegt. Einzig der Produktbereich "Welle" soll mit rund 20 Mitarbeitern nach Böbingen verlagert werden. Ursache waren drastische Verluste in den Vorjahren des weiter
  • 195 Leser

Zwei Jahre lang ist nichts mehr passiert

Christian Kemmer geht erneut in die Offensive: "In den vergangenen zwei Jahren ist nichts mehr passiert. Es wurde nur noch auf Zeit gespielt", sagt der Stadtverbandsvorsitzende über das geplante Sport- und Leistungszentrum auf dem Hardt. Deshalb will er nicht länger warten. Im Interview mit der GMÜNDER TAGESPOST fordert Kemmer die Stadtverwaltung auf, weiter

Regionalsport (6)

INTERVIEW / Christian Kemmer sieht keine vernünftigen Gründe mehr, die Entscheidung zum Sport- und Leistungszentrum noch länger hinauszuzögern

"Die vergangenen zwei Jahre tun mir weh"

Christian Kemmer ist geduldig. Sehr geduldig. Doch irgendwann ist der Stadtverbandsvorsitzende mit seiner Geduld am Ende. Vor allem dann, wenn's um das Sport- und Leistungszentrum geht. "Es gibt keine vernünftigen Gründe mehr, die Entscheidung länger hinauszuzögern", sagt er. Und wartet weiter auf ein Signal der Stadt Gmünd. weiter
  • 107 Leser
REGELQUIZ / Karten für VfB Stuttgart gegen Gladbach

Gelb und Abstoß

Am Sonntag trifft der VfB Stuttgart auf den Vorletzten Borussia Mönchengladbach. Zu diesem Spiel haben Simone Geiger aus Wißgoldingen, Andreas Maier aus Böbingen und Carina Schickl aus Hohenstadt jeweils zwei Karten gewonnen. weiter
KUNSTRAD / Bezirksmeiserschaften in der Remstalhalle

Junioren und Aktive in Waldhausen

Der Radfahrer-Verein Lorch richtet am Sonntag ab 13.30 Uhr in der Remstalhalle in Waldhausen die Bezirksmeisterschaften im Kunstradsport der Junioren und Aktiven aus. weiter
  • 121 Leser
SKI ALPIN / Intersport-Cup am Grünten und baden-württembergische Schülermeisterschaften

Nachwuchs schnell unterwegs

Nach den Rennabsagen im Januar ging für den jüngsten Schülernachwuchs des Schneeschuhvereins die Rennsaison erst jetzt richtig los. Beim Intersport-Cup zeigten die Rennläufer ihr alpines Können. weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Berufung des FCN bringt nichts

Raaf bleibt gesperrt

Die Berufung des Verbandsligisten FC Normannia hat nichts gebracht. Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat das Urteil des Bezirksgerichtes bestätigt. Es bleibt bei zwei Monaten Sperre für Alexander Raaf. Der FCN-Torjäger fehlt damit in den ersten drei Punktspielen. weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

SVG startet Liga-Initiative

Schon seit längerem ist dem Schwimmverein Schwäbisch Gmünd die Benachteiligung des Südens bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften ein Dorn im Auge. Jetzt hat Wolfgang Patzke einen Lösungsvorschlag parat. weiter