Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. März 2003

anzeigen

Regional (97)

Kuno Staudenmaier Es geht um Leidenschaft. Sie ist des Menschen Drang, etwas zu tun, etwas zu erreichen, zu genießen. Die Rede ist nicht von den gestrigen Kanzler-Worten, sondern vom Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Entstanden aus der Idee des früheren Oberbürgermeisters Wolfgang Schuster, die bedeutenden Kirchen der Stadt ins weiter
  • 125 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Ostalb blitzblank Heute beginnt zwischen 8 und 9 Uhr die Aktion "Landschaftsputzete". Fast 10 000 Helfer aus Schulen, Vereinen und privaten Gruppen sammeln an Straßenrändern, Parkplätzen, auf Wiesen und in Wäldern Müll, der achtlos weggeworfen wurde. Wir befragten Passanten in der Aalener Fußgängerzone, ob sie sich auch die Handschuhe überstreifen weiter
Gestern wurde in der Wasseralfinger Löwenbrauerei mit Hilfe eines Autokrans die aus den 60er Jahren stammende Würze- und Maischepfanne durch eine neue ersetzt. Das moderne neue Sudsystem für den sechs- bis achtstündigen Einmaisch- und Kochprozess ist energiesparend und umweltfreundlich.>(lem / Foto: opo) weiter
  • 431 Leser
KINDERMUSICAL / Kolping-Kinderchor und zwei Schulen dabei

"Die Leute von JALA" im Prediger

Das Kinder-Musical "Die Leute von JALA" gibt's am Montag und am Dienstag im Großen Predigersaal. Der Kolping-Kinderchor, Klösterle- und Scheuelbergschüler stehen auf der Bühne. weiter

"Große Unterstützungfür Marktplatz-Busse"

Die Firma Stadtbus Abt verteidigt ihre Unterschriftenaktion, die die Bushaltestellen auf dem Marktplatz erhalten soll (wir berichteten gestern). Sie werde die Aktion trotz der Kritik im Gemeinderat fortsetzen. Wenn die Stadt den Busverkehr vom Marktplatz verbannt, habe dies negative Folgen und die Bus-Fahrgäste hätten Anspruch darauf, darüber vollständig weiter
  • 102 Leser
EVANGELISCHE BEZIRKSSYNODE / Friedensgebet und Schwerpunktthema Kindergarten

"Lasst die Kinder zu mir kommen"

Der Kindergarten in der Gemeinde war das Thema der Bezirkssynode des Dekanats Aalen gestern Abend im evangelischen Gemeindehaus in Aalen. Die Synode begann mit dem Friedensgebet, das sonst freitags in der Stadtkirche gehalten wird. Es wurde von Dekan Erich Haller geleitet. weiter

100 Komponisten

100 Komponisten aus vier Erdteilen beteiligten sich am Kompositionswettbewerb. Die Jury unter Vorsitz von Adriana Hölszky hat ebenso originelle wie anspruchsvolle Werke von Dieter Buwen (Nürnberg) und Jong-Sam Kim (Bremen) prämiert. Zu hören im Gottesdienst am 11. Juli um 19.30 Uhr. weiter
  • 137 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Gesamtfeuerwehr Schwäbisch Gmünd hat 442 aktive Mitglieder

371 Einsätze für die Feuerwehr

Großbrände löschen, technische Hilfeleistungen bieten und Einsatz bei Hochwasser - weit war wieder das Betätigungsfeld der Feuerwehrkameraden aus Gmünd. Stadtbrandmeister Manfred Haag machte gestern in der Hauptversammlung klar: "Die Feuerwehr ist an ihrer Belastungsgrenze." weiter
  • 128 Leser
SGV OBERBÖBINGEN / Vor knapp sechs Jahren bekam der Gesangverein unerwarteten Nachwuchs

88 Jahre und kein bisschen leise

Pünktlich zur Mittwoch-Singstunde in der SGV-Halle in Böbingen öffnet sich die Seitentür. Jakob Stoll rollt mit seinem Rollstuhl auf die Bühne, freut sich. Er ist der älteste der Böbinger SGV-Sängern. Heute hat er Geburtstag, den 88. weiter
  • 180 Leser
SGV OBERBÖBINGEN / Vor knapp sechs Jahren bekam der Gesangverein unerwarteten Nachwuchs

88 Jahre und kein bisschen leise

Pünktlich zur Mittwoch-Singstunde in der SGV-Halle in Böbingen öffnet sich die Seitentür. Jakob Stoll rollt mit seinem Rollstuhl auf die Bühne, freut sich. Er ist der älteste der Böbinger SGV-Sängern. Heute hat er Geburtstag, den 88. weiter
  • 119 Leser
INTERNET / Medienhaus aktualisiert und erweitert den Auftritt

Ab heute: ganze Zeitung online

Heute geht's los: Unter www.gmuender-tagespost.de kann man diese Zeitung ab heute auch online lesen. (Fast) alle Beiträge, Bilder und vieles mehr erwartet den User, alsojede Menge Information und Unterhaltung. weiter
INTERNET / Medienhaus aktualisiert und erweitert den Auftritt

Ab heute: ganze Zeitung online

Heute geht's los: Unter www.schwaebische-post.de kann man diese Zeitung ab heute auch online lesen. (Fast) alle Beiträge, Bilder und vieles mehr erwartet den User, also jede Menge Information und Unterhaltung. weiter
  • 139 Leser
KRIEGSGEFAHR / Demo-Aufruf findet unterschiedliche Resonanz

Aktiv in Firmen

Mehrere tausend Menschen im Altkreis Gmünd wehrten sich gestern mit zehnminütigen Aktionen gegen einen drohenden Irak-Krieg, so lautet die Bilanz der Gewerkschaft. In vielen Betrieben vor allem der Metall- und Elektroindustrie kam es zu kurzzeitigen Ausständen, an Schulen dagegen wurde der Aufruf offenbar kaum beachtet. weiter

Alter Schwede!

Schweden: Der Name dieses Landes hatte schon immer einen ganz besonderen Klang. Da dachte man gleich an eckige Autos aus Panzerstahl mit der Aerodynamik einer Hauswand, an Elche im Hausflur, eindrucksvolle Blondinen und Ikea. Es war einmal. Heute haben die schwedischen Autos die (fast) gleiche vernünftige, aber charakterkantenfreie Glitsch-Eiform aus weiter
  • 119 Leser
STUTTGART / Unscheinbares Tier mit großer Zukunft entdeckt

Apotheke Schwamm

Als "Spongebob" ist der fast vergessene Schwamm ins Bewusstsein vieler Menschen zurückgekehrt. Mit dem liebenswerten TV-Comic-Helden, der in einer alten Ananas am Meeresgrund lebt, hat der Forschungsgegenstand der Biologen, Zoologen, Mediziner und Ingenieure am Stuttgarter Kompetenzzentrum für Schwammforschung Biotecmarin freilich wenig zu tun. weiter
  • 112 Leser

Bald Deutscher Geopark: die Alb

Die Schwäbische Alb wird als Deutscher Geopark anerkannt. Dies teilte Ulrich Sauerborn in der Generalversammlung des Vereins Tiefer Stollen mit dem Hinweis mit, dass diese Anerkennung hauptsächlich auf die für Aalen bestimmende geologische Formation "Alenium", das Aalener Urweltmuseum und das Besucherbwergwerk Tiefer Stollen zurückzuführen sei. Zu erwarten weiter
  • 133 Leser

Barocke Musik

Unter dem Motto "Musik und Meditation" steht ein Abend mit barocker Flöten- und Cembalomusik am Sonntag um 17 Uhr in der Nördlinger Spitalkirche, der von Dimitris Kountaras und Astrid Oswald gestaltet wird. weiter
  • 154 Leser

Dekanat feiert 200-Jähriges

Im März 1803 wurde im Zusammenhang mit der politischen Eingliederung Aalens in den Württembergischen Staat auch das Dekanat eingerichtet. In einer öffentlichen Feierstunde in der evangelischen Stadtkirche Aalen am morgigen Sonntag, 17 Uhr, wird Stadtarchivar Dr. Schurig über diesen Vorgang aus den Akten erzählen und Dekan Haller über die Aufgaben des weiter
  • 164 Leser
HOSPIZ-DIENST AALEN / Sterbebegleitung - eine Begegnung von Mensch zu Mensch

Dem Sterbenden helfen, in Würde zu leben

Zuhören. Streicheln. Ein liebes Wort, ein Lächeln. Den Sterbenden helfen, in Würde zu leben. Das haben sich die derzeit 38 Mitarbeiter des Hospiz-Dienst Aalen zur Aufgabe gemacht. weiter
  • 211 Leser
UNTERHALTUNG / Sänger Albert Holzner bei seinem musikalischen Comeback in der Schloßberger Stauferhalle gefeiert

Der "Bäschtele" ist der wahre Superstar

"Musik hält jung" lautet das Motto von Albert Holzner und man sieht es - die über 40 Jahre, die er nun bereits Musik macht, haben ihn tatsächlich jung erhalten. So war es kein Wunder, dass die Schlossberger ihren "Bäschtele" bei seinem musikalischen Comeback gebührend feierten, denn der jetzige Lead-Sänger der Band "Golden Island" ist für sie der wahre weiter
  • 190 Leser
AOK / Erklärung zum heutigen "Tag der Rückengesundheit"

Die Bandscheiben schonen

Viele Menschen haben Probleme mit dem Rücken. Häufig sind dabei die Bandscheiben betroffen, denn sie sind täglich starken Belastungen ausgesetzt. Bei chronischer Überforderung kann es dann zum gefürchteten Bandscheibenvorfall kommen. Zur Schonung der Wirbelsäule sollte deshalb auf eine rückengesunde Lebensweise geachtet werden. Darauf weist Jürgen Wildner, weiter
  • 102 Leser
GALERIE IM PREDIGER / Karl Ulrich Nuss nur noch bis morgen

Die Kastenfiguren

Noch bis zum morgigen Sonntag stehen sie im Zentrum der aktuellen Ausstellung in der Galerie im Prediger: die "Kastenfiguren" des Bildhauers Karl Ulrich Nuss. weiter
BAUAUSSCHUSS

Die schicke Essinger Meile

Die Essinger Ortsdurchfahrt soll zum Blühen gebracht werden. Dafür will die Gemeinde Essingen in diesem Jahr 20 000 Euro aufbringen. weiter
  • 110 Leser
VDK OBERDORF / Jahreshauptversammlung

Ehrungen in der "Familie"

Recht rege war im ersten Amtsjahr der VdK-Vorsitzende Christian Meier. Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Schwind" gab Meier einen Überblick über die Ortsgruppe und zeichnete als Höhepunkt mehrere Mitglieder aus. weiter
  • 201 Leser

Ein Tattoo oder Piercing gewinnen

Heute und morgen ist im "Rock it" ein Tattoo- und Piercing-Wochenende angesagt. Vertreten sind Tattoo- und Piercing-Studios sowie Schmuck-, Accessoire- und Lack- und Lederhändler. Die "One Man Rock Show" präsentiert heute ab 21.30 Uhr einen "Unplugged Gig". Wer das schönste Tattoo mitbringt, kann einen Tattoo- und Piercinggutschein gewinnen. An beiden weiter
  • 248 Leser
STUDI-TICKET / Der Gemeinderat Stuttgart spricht sich einstimmig für ein Begrüßungsgeschenk für Erstsemester aus

Ein Willkommensgruß von 142 Euro

Stuttgart heißt seine Studenten willkommen. Und das mit einem Begrüßungsgeschenk von 142 Euro in Form eines Studi-Tickets. So können sie ein halbes Jahr kostenlos Busse und Bahnen im VVS-Netz nutzen. Voraussetzung: Der Erstwohnsitz muss Stuttgart sein. Dies beschloss der Gemeinderat Stuttgart einstimmig. weiter
  • 110 Leser
STUDI-TICKET / Der Gemeinderat Stuttgart spricht sich einstimmig für ein Begrüßungsgeschenk für Erstsemester aus

Ein Willkommensgruß von 142 Euro

Stuttgart heißt seine Studenten willkommen. Und das mit einem Begrüßungsgeschenk von 142 Euro in Form eines Studi-Tickets. So können sie ein halbes Jahr kostenlos Busse und Bahnen im VVS-Netz nutzen. Voraussetzung: Der Erstwohnsitz muss Stuttgart sein. Dies beschloss der Gemeinderat Stuttgart einstimmig. weiter
  • 165 Leser

Ein Wort, mir zugesagt

Endlich Feierabend! Nach einem wirklich harten und anstrengenden Arbeitstag kann ich zu meinem Auto gehen und heimfahren. So kämpfe ich mich durch den Feierabendverkehr, bis ich zu Hause bin. Eigentlich will ich jetzt nur noch die Schuhe ausziehen und mich hinsetzen. Kaum habe ich die Haustüre aufgemacht, kommt mir meine Mutter entgegen. "Gut, dass weiter

Eröffnung im Freien

"PanOptikum" eröffnet am 11. Juli um 22 Uhr das Festival auf dem barocken Gmünder Marktplatz. 20 Schauspieler, Tänzer, Musiker und Akrobaten begeben sich mit ihrer Produktion "Il Corso" auf die Suche nach dem Wesentlichen. Poetische Bilder und fantastische Impressionen erwarten die Besucher. weiter
  • 147 Leser
MESSER-ATTACKE / Zwei Jahre und neun Monate Haft

Ex-Konrektor verurteilt

Gefasst nahm gestern der 52-jährige Angeklagte das Urteil des Ersten Schwurgerichts auf: Wegen der Messerattacke gegen die Mutter seines Enkels muss der Ex-Konrektor aus dem Heidenheimer Raum zwei Jahre und neun Monate hinter Gitter. weiter
  • 138 Leser
WIRTSCHAFT / Aalener Vermessungsamt von Insolvenz der Hebel-Baugruppe betroffen - aber:

Fertigstellung zum 1. Mai sicher

Die Sontheimer Walter Hebel Baugruppe AG stellte am Donnerstag beim Amtsgericht Aalen Insolvenzantrag - die termingerechte Fertigstellung der größten Hebel-Baustelle in Aalen, das neue Vermessungsamt in der Bahnhofstraße, soll allerdings nicht gefährdet sein. weiter
  • 559 Leser

FRAGE DER WOCHE

Thema: Frühjahrsputz Der Volksmund kennt ihn als Symbol schwäbischer Gründlichkeit, im Internet finden sich unter dem Suchwort ohne Weiteres über 25 000 Einträge. Doch welche Bedeutung hat der Frühjahrsputz noch in unserem Alltag? Die GMÜNDER TAGESPOST fragte nach: Machen Sie einen besonderen Frühjahrsputz? Auf welche Bereiche konzentrieren Sie sich weiter

Gebete auf Kreuzweg

Am zweiten (16. 03.), vierten (30. 03.), fünften (6. 4.) und am Palmsonntag (13. 4.) wird ab 14.15 Uhr der Kreuzweg entlang den Stationen den Rechberg hinauf gebetet. Ausgangspunkt ist bei der ersten Station nahe der Burgruine. Jeweils um 15 Uhr ist die Fasten- bzw. Passionspredigt in der Pfarr- und Wallfahrtskirche. Am dritten Fastensonntag (23. 3.) weiter
  • 209 Leser

Gerechter Sparen bei allen Personengruppen

ZU Kürzungen von Sozialleistungen: Hat Herr Schröder schon vergessen, dass er bei der letzten Wahl gerade noch mit einem blauen Auge davon gekommen ist? Dennoch geht die Kürzung der Sozialleistungen weiter, und zwar nicht pauschal für alle Berufsstände, sondern mit teils massiven Benachteiligungen einzelner Personengruppen. Da wird das Sterbegeld für weiter

Geschenke für Bettringen

"Stellt man sich vor die Landkarte und sieht sich die geplante Ortsumgehung von Bargau in Verbindung mit der geplanten Aldi-Ansiedlung an, kann nur den Kopf schütteln. Wenn schon Umgehung, dann nicht mit Anbindung der Straße nach Weiler, sondern nördlich der ZF durchs Industriegebiet Gügling. Ich finde es ist genug mit den Geschenken für Bettringen. weiter
  • 100 Leser

Glaubenswoche

Von heute an bis zum 23. März bietet die Kirchengemeinde St. Vitus eine Intensivwoche der Fastenzeit durch. Pater Harald Schöndorf SJ begleitet die Glaubenswoche. Das Thema lautet: "Wer an den Sohn glaubt, hat das ewige Leben". Die Woche beginnt heute mit der Abendmesse um 18 Uhr in der Basilika. Um 19 Uhr führen Sieger Köder und Willibald Bezler mit weiter
  • 144 Leser
ALEMANNENSCHULE

Grenzen setzen

Nicht die Grenzen der Erziehung standen im Mittelpunkt des Elternabends, der gemeinsam vom Katholischen Bildungswerk Ostalbkreis, der kath. Erwachsenenbildung von Westhausen und Kirchheim und der Alemannenschule veranstaltet wurde, sondern das Setzen von Grenzen in der Erziehung. "Wie gehen wir in unseren Familien mit Grenzen um?" Diese Frage stellten weiter

Hektisches Treiben in der Küche des Gmünder Stadtgartens

Töpfe klappern, Fleisch brutzelt, Köche lassen Rosenköhlchen aus der Pfanne durch die Luft wirbeln und wieder in die Pfanne fallen, und hin und wieder ertönt auch ein Schrei, Zeichen von Stress und Anspannung. Es ist ein hektisches Treiben in der Küche des Gmünder Stadtgartens, in dem sieben Köche um die Gunst der im Hans-Baldung-Grien-Saal wartenden weiter
  • 228 Leser
VERBRAUCHERMESSE / Auf dem Heidenheimer Schäferlaufplatz

Heute startet die Kontakta

Informationen zu den verschiedensten Themen, Verkaufsangebote und Sonderschauen Heute startet die große Verbrauchermesse "Kontakta" in Heidenheim. weiter
  • 180 Leser

Immer nach Vorschrift

Zum Artikel und Kommentar "Blitzlichtgewitter" vom Samstag, 8. März: Würden sich alle Fahrzeuglenker an die zulässige Höchstgeschwindigkeit halten, so bestünden weder Anreiz noch Notwendigkeit, so viele Anlagen aufzustellen! Ärgerlich an den Anlagen ist nur, wenn man hinter "Heuchlern" herfährt, die bei "Geschwindigkeitsblitzern" statt 50 aus Angst weiter
  • 125 Leser
TC HEUBACH / Hauptversammlung in schwierigem Umfeld

Immer weniger Mitglieder

Große Sorge bereitet dem Vorsitzenden des Heubacher Tennisclubs, Ferdinand Kuschnick, dramatisch gesunkene Mitgliederzahlen und die damit verbundenen erheblichen Mindereinnahmen - bei immer höheren Kosten. Dies sagte er bei der Hauptversammlung. weiter
  • 111 Leser
VEREIN BESUCHERBERGWERK / Auch in diesem Jahr attraktive Sonderveranstaltungen

In Erwartung des einmillionsten Besuchers

Der Verein Besucherbergwerk erwartet im Juli dieses Jahres den millionsten Besucher! "Wer hätte das bei der Gründung vor 17 Jahren zu erwarten gewagt", kommentierte OB Pfeifle als Vorsitzender bei der Mitgliederversammlung im "Kellerhaus" dieses Ereignis. weiter
  • 164 Leser

Interesse am großen Schuhkarton

Das Thema "Innen / Außen" mit künstlerischen Mitteln darzustellen ist das Konzept einer neuen Ausstellungsreihe "Ent-/Grenzungen" des Gmünder Kunstvereins. Die Reihe wird eröffnet mit vier Boxen des Berliners Siegfried Renz, die momentan auf dem Kornhausplatz in Schwäbisch Gmünd zu sehen sind. Die "Variationen über einen zehnfach vergrößerten Schuhkarton" weiter

Karten-Vorverkauf

Die Festivalbroschüre ist ab sofort beim i-Punkt, Marktplatz 37/1, 73525 Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 603-4250, im Internet unter www.kirchenmusik-festival.de, per e-mail unter kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de erhältlich. Der Vorverkauf beginnt am 1. April im i-Punkt oder per Internet. weiter
  • 155 Leser
KINDERSCHUTZBUND / Tag der Offenen Türe zum Jubiläum

Kein Kinderspiel

"50 Jahre Deutscher Kinderschutzbund" war der offizielle Anlass. Doch die Gmünder Ortsgruppe konnte sich beim gestrigen "Tag der Offenen Tür" zudem über einen Spendenscheck über 5000 Euro freuen. weiter
  • 122 Leser
STUTTGART

Kind befreit

Unbeschadet hat am Freitag ein eineinhalbjähriges Kind ein Missgeschick seiner Mutter überstanden. Die 33-Jährige hatte ihr Fahrzeug im Stuttgarter Osten abgestellt, war ausgestiegen und hatte vergessen, den Zündschlüssel abzuziehen. Als sie die Fahrertüre zuschlug, war ihr Sohn eingeschlossen. In ihrer Not alarmierte sie die Feuerwehr und stoppte gleich weiter
  • 109 Leser
GEMEINDERAT / Spraitbacher Elterninitiative für Kernzeitbetreuung von Schulkindern

Kinder sollen Gewinner sein

"Für die Kinder soll was erreicht werden." So lautet die gemeinsame Aussage von Bürgermeister Ulrich Baum, Eltern und Gemeinderat. Vor diesem Hintergrund wird sich nun eine Elterninitiative gründen, die die Kernzeitbetreuung ausweiten und pädagogisch sinnvoller gestalten soll. weiter
  • 116 Leser

Konzert im Gemeindehaus

Im evangelischen Gemeindehaus Mitte in Straßdorf ist morgen um 17 Uhr ein Konzert mit Roswitha Funk-Aydemir, Violine und der Pianistin Sigrid Johansen. Zu hören sind Werke von J.S.Bach, J.Brahms, W.A.Mozart und S.Prokofieff. weiter
  • 150 Leser
WOHNGEMEINSCHAFT AUF ZEIT / Junge Frauen lebten im katholischen Pfarrhaus Fachsenfeld

Lebensimpulse aus der Bibel

Ziemlich ungewöhnlich und außerhalb des Alltagstrotts trafen sich jetzt erneut zehn Mädchen und junge Frauen, um im Rahmen einer Veranstaltung des Evangelischen Jugendwerks und des Katholischen Jugendreferates eine Woche ihres Alltags zu teilen. weiter
  • 198 Leser
FRÜHJAHRSPUTZ / Bei Gebäudereinigungsdiensten und dem Bund der Hausfrauen nachgefragt

Lenz entfacht die Scheuerlust

Ob zuhause oder in den Betrieben, das anrückende Frühjahr wirft seine Schatten voraus. Gebäudereiniger verzeichnen mehr Auftragseingänge und der Deutsche Hausfrauenbund hält Tipps für den Haushalt bereit. weiter
  • 100 Leser
SUCHTVORBEUGUNG

Lollis überflüssig

"Wir wollen Kinder stark machen", erklärt Berthold Weiß, Suchtbeauftragter des Landratsamtes Ostalbkreis. Deshalb wurde Hans Suffner engagiert, der mit seinem mobilen Kindertheater diese Woche durch 21 Kindergärten auf der Ostalb tourte. In den Kindergarten will Mäxchen, Suffners Handpuppe, ganz und gar nicht, lieber vor der Glotze sitzen und an seinem weiter
  • 136 Leser

Lossprechungsfeier

Die Kreishandwerkerschaft Ostalb veranstaltet am Mittwoch, 19. März, die Lossprechung aller Prüflinge der Winter-Gesellenprüfung 2002/2003. Das Fest der Handwerksjugend beginnt um 18 Uhr in der Stadthalle Aalen. Nach der Begrüßung durch Kreishandwerksmeister Manfred Schneider und der Festansprache durch Horst Schurr, des Präsidenten der Handwerkskammer weiter
  • 227 Leser
BÜRGERVERSAMMLUNGEN / Stadtverwaltung sucht den Dialog

Löchern erwünscht

Eine "Verwaltung mit den Bürgern" will Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. Ein Weg dorthin sind Bürgerversammlungen. Die erste gibt's am 25. März in Straßdorf. Weitere folgen. weiter
  • 108 Leser
"RUCK"-REDE / Was Norbert Barthle und Christian Lange meinen

Mal vage, mal richtig

"Enttäuschung" auf der einen Seite, "Begeisterung" auf der anderen: Bundeskanzler Gerhard Schröders "Ruck"-Rede hat bei den Gmünder Abgeordneten Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) die - erwarteten - unterschiedlichen Reaktionen ausgelöst. weiter
  • 105 Leser

Michael Nuber

Der Gmünder Pianist Michael Nuber, der in diesem Jahr auf eine 25-jährige Konzerttätigkeit zurückblicken kann, gastiert heute um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Aalen-Wasseralfingen und am Sonntag um 19 Uhr im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 130 Leser

Michael Nuber

Der Gmünder Pianist Michael Nuber, der in diesem Jahr auf eine 25-jährige Konzerttätigkeit zurückblicken kann, gastiert heute um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Aalen-Wasseralfingen und am Sonntag um 19 Uhr im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd. KULTURNOTIZEN weiter
  • 105 Leser
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Vom 11. Juli bis zum 3. August in Schwäbisch Gmünd

Mit "Leidenschaft" in die Gmünder Kirchen

15 000 Besucher, 50 Veranstaltungen in Kirchen und auf Plätzen, ein Kompositionswettbewerb und eine Preisverleihung: Die "Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd" zählt längst zu den wichtigen Festivals im Land. Am 11. Juli geht's los. Karten gibt es ab 1. April. weiter
  • 113 Leser
DEUTSCHORDEN-REALSCHULE LAUCHHEIM / Begeisterndes Musical führte unterm Zirkuszelt ins Reich der Träume

Mit Phantasie in eine bessere Welt

Existenzangst, ein Wort das dieser Tage die menschliche Seele hierzulande und weltweit auf mehr oder weniger hohem Lebensstandard gleichermaßen beunruhigt, hat es zu allen Zeiten gegeben. weiter
  • 172 Leser
OBERDORFER FRAUENKREIS

Mode-Schnäppchen

Der Frauenkreis der Evang. Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 22.März ein "Mode-Schnäppchen" von 10 bis 15 Uhr in der Jahnturnhalle. Es wird gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerbekleidung für Damen und Herren, Teenager und Senioren angeboten: Kleider, Kostüme, Hosen, Jeans, Röcke, Pullover, Anzüge, Hemden, Schuhe, Hüte, Handtaschen, Modeschmuck weiter
  • 162 Leser
STUTTGART

Morgen Fußballrund ums Stadion

Dem schlechten Abschneiden bei der Zwischenbilanz der Olympia-Kandidaten zum Trotz: Unter dem Motto "Faszination Olympia" stellen sich morgen von 10 bis 16 Uhr rund um das Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion auf der "Olympischen Meile" Sportarten vor, darunter auch der Fußball. weiter
  • 114 Leser

Morgen spielt Michael Nuber

Konzertpianist Michael Nuber spielt morgen um 19 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Hauptwerke des Abends sind die berühmte Waldstein-Sonate von Beethoven sowie das Virtuosenwerk "Andante spianato e Grande Polonaise brillante" Es-Dur op. 22 und Nocturnes von Chopin. weiter
  • 117 Leser

Neue Geschenkidee

Ab kommenden Montag ist der City-Gutschein - die neuste Erfindung von "Aalen City Aktiv" (ACA) - beim Touristik Service Aalen zu haben. Über den Gutschein, der als "ideale Geschenkidee" angepriesen wird, soll Kaufkraft in Aalen gebunden werden. Die SchwäPo sprach vor der Einführung mit City-Manager Reinhard Skusa. weiter
  • 171 Leser

Operngala in Göppingen

Das Symphonie-Orchester Szeged gastiert am 27. März um 20 Uhr in der Stadthalle Göppingen. Auf dem Programm stehen Auszüge aus berühmten Opern. Karten gibt es im i-punkt Schwäbisch Gmünd. weiter

Opferstock geplündert

Zwischen vergangenem Samstag, 17.30 Uhr und Montag, 11 Uhr, wurde die Klosterkirche an der Ulrichsteige von einem Unbekannten heimgesucht. Dieser stahl aus dem Opferstock Antonius das eingeworfene Bargeld in unbekannter Höhe. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Neresheim. PD weiter
  • 220 Leser

Ortschaftsrat tagt

Im Mittelpunkt der Ortschaftsratssitzung im Dorfhaus in Röhlingen am Montag, 17. März, um 18.30 Uhr steht die Vorstellung der Bewerber für die Oberbürgermeisterwahl. SP weiter
  • 372 Leser

Parkvergütung ein großer Rückschritt

Zu "Viele parken kostenlos", Samstag, 8. März 60 Prozent schaffen es in einer Stunde. Prima, diese Kunden haben keine Parkgebühr-Probleme. 40 Prozent, das sind wohl die Bummler, Schwätzer, Kaffeetrinker, Gastronomiebesucher; diese Innenstadt-Kunden werden dann gnadenlos bezüglich des Parkens abgestraft! Diese Aussage des Citymanagers ist doch wider weiter
  • 226 Leser
KONZERT / Philharmonischer Chor mit Werken von Johann Sebastian Bach und André Campra am 5. April im Münster

Passionskonzert im Zeichen einer "Campra-Renaissance"

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 5. April, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster zusammen mit dem Orchester "Sinfonietta Tübingen" ein Passionskonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach und Andre Campra. weiter
  • 111 Leser

Radlerin schwer verletzt

Am Donnerstag, kurz vor 7.30 Uhr, wollte ein Audi-Fahrer aus der Zufahrt zur Buchenbergstraße nach links in die vorfahrtsberechtigte Dalkinger Straße einbiegen. Hierbei übersah er eine 19-jährige Radfahrerin. Die Radfahrerin musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Hinweise erbittet das Polizeirevier Ellwangen unter weiter
  • 129 Leser
KLEINKUNST

Rechts-Lehre

Von Montag bis Mittwoch, 24. bis 26. März, jeweils 21 Uhr, spielt Werner Koczwara zum letzten Mal sein Programm "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt" auf seiner Lieblingsbühne im "Spielplatz" in Schwäbisch Gmünd, bevor er im September 2003 mit seinem neuen Programm auftritt (Premiere natürlich im Spielplatz). Wer dann immer noch nicht genug von weiter
  • 124 Leser
AUSSTELLUNG / Abstrakte Schulkunst im Landsratsamt in Aalen

Saller: So werden junge Menschen mündig

Drahtfiguren, Mandalas, Türme wie bei Hundertwasser und Materialkollagen. Vielfältig ist die Ausstellung im Landratsamt Aalen. Zwei Dinge haben die Kunstwerke gemeinsam: Sie sind alle abstrakt und sie wurden von Schülern des Schulamtsbereichs Gmünd kreiert. weiter

Schnupperstunden an den Gymnasien

Die drei Gymnasien im Aalener Stadtgebiet planen jeweils eine Infoveranstaltung für die Grundschüler der 4. Klasse. Das Schubart-Gymnasium informiert am Donnerstag, 20. März, von 17 bis 19 Uhr in der Aula (Raum 210, 1. Stock). Das Theodor-Heuss-Gymnasium lädt die Viertklässler samt Eltern am Freitag, 21. März, ab 17 Uhr in die Aula ein. Und das Kopernikus-Gymnasium weiter
  • 160 Leser
STUTTGART / Die Polizei hat den zweiten Brandmittelspürhund im Land

Schnüffler für ganz heiße Fälle

Micky hat eine Nase für heiße Sachen: Seit kurzem gehört der Belgische Schäferhund Malinois als neuer Spezialist zur Polizeihundeführerschule Stuttgart-Mühlhausen - er ist Brandmittelspürhund. weiter

Schusters Erbe

Kuno Staudenmaier Es geht um Leidenschaft. Sie ist des Menschen Drang, etwas zu tun, etwas zu erreichen, zu genießen. Die Rede ist nicht von den gestrigen Kanzler-Worten, sondern vom Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Entstanden aus der Idee des früheren Oberbürgermeisters Wolfgang Schuster, die bedeutenden Kirchen der Stadt ins weiter
STUTTGART / Unscheinbares Tier mit großer Zukunft

Schwamm kommt

Als "Spongebob" ist der fast vergessene Schwamm ins Bewusstsein vieler Menschen zurückgekehrt. Mit dem liebenswerten TV-Comic-Helden, der in einer alten Ananas am Meeresgrund lebt, hat der Forschungsgegenstand der Biologen, Zoologen, Mediziner und Ingenieure am Stuttgarter Kompetenzzentrum für Schwammforschung Biotecmarin freilich wenig zu tun weiter
  • 241 Leser

Seniorennachmittag

Der Seniorennachmittag der Stadtkirche findet am Dienstag, 18. März, um 14 Uhr, im Gemeindehaus in der Friedhofstraße, statt. Die Theatergruppe des Bürgerspitals führt das Stück "Das blaue Wunder" auf. >stef weiter
  • 247 Leser
AUSSCHUSS

Spielplatz am Schloss bleibt

Der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung erteilte am Donnerstag sein Einvernehmen für den Bau der neuen Sporthalle im Tal in Wasseralfingen. Bernhard Münzer, Leiter des Bauordnungsamtes, betonte, dass die Lage und der Entwurf dem Gremium bekannt seien. Es gehe nun vor allem um die Ausgleichsfläche am Wasseralfinger Schloss. Dort bleibe weiter
  • 167 Leser
STUTTGART / Die Polizei hat den zweiten Brandmittelspürhund im Land

Spürnase für heiße Sachen

Micky hat eine Nase für heiße Sachen: Seit kurzem gehört der Belgische Schäferhund Malinois als neuer Spezialist zur Polizeihundeführerschule Stuttgart-Mühlhausen - er ist Brandmittelspürhund. weiter
  • 231 Leser
BUNDESSTRASSEN

Südzubringer ist auf der Liste

Eine erste Hürde ist genommen: Zumindest auf der Liste von Landesverkehrsminister Ulrich Müller ist der Südzubringer von der B 19 zur Autobahn A 7 jetzt drauf. Die Anregungen von der Ostalb haben Gehör gefunden - und zugleich Protest ausgelöst. weiter
  • 130 Leser
KUNST IM SCHLOSS / Eine ständige Sammlung von Plastiktüten dient als Flaggschiff der Ausstellungsreihe "Kommunikationsmedien" auf Schloss Untergröningen

Tüten, die mannigfaltige Inhalte transportieren

"...wir sind Spitze!" steht auf der Plastik-Tüte. Sie ist Teil der jetzt eingerichteten ständigen Sammlung, die dem Verein KISS Kunst im Schloss Untergröningen Mietfreiheit in der Landesimmobilie beschert. Zugleich verrät sie viel vom Anspruch des Kurators Dr. Otto Rothfuss. Er hat gestern das unter dem Motto "Kommunikationsmedien" stehende Sommerprogramm weiter
  • 123 Leser

Unendliche Geschichte

VON KUNO STAUDENMAIER
Der Marktplatz für die Fußgänger. Im Mai doch noch Busse. Unterschriftensammlung geht weiter. Gericht muss entscheiden. Schlagzeilen, die sich immer nur um ein Thema bewegen. Busverkehr über den Marktplatz oder nicht. Jahre lang verhandeln Stadt und die Firma Stadtbus. Ohne Ergebnis. Der Gemeinderat setzt mit der Sperrung des Marktplatzes den vermeintlichen weiter
  • 104 Leser

Verabschiedung

Am Sonntag, 16. März wird beim 9-Uhr-Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Schönenberg der Gemeindereferent Karl-Heinz Schaut verabschiedet. Er trat seinen Dienst 1995 an und wird ab Mai in einer anderen Gemeinde tätig sein. Der Kirchenchor wird die Messfeier mitgestalten. Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Pfarrsaal ein Stehempfang statt. SP weiter
  • 140 Leser

Vereint so stark wie Eichen

Vereine gibt es ja viele, aber selten einen wie die Dorfgemeinschaft Roßfeld, die nicht nur das übliche dünne Interessensüppchen kocht, sondern sich gleich um die Belange eines ganzen Stadtteils kümmert. Und das schon seit zwanzig Jahren. Anlass der Gründung war, den versiegten Dorfbrunnen wieder zum Sprudeln zu bringen, ein Wunsch, der beim Crailsheimer weiter
  • 233 Leser

Versammlung des Musikkreisverbandes

Die Hauptversammlungen der Organisationen des Blasmusikverbandes Ostalb sind am morgigen Sonntag in der Eschacher Gemeindehalle. Veranstalter ist der Musikverein Holzhausen. Bereits um 10 Uhr trifft sich die Bläserjugend. Im Mittelpunkt der Berichte stehen die zahlreichen Jugendlehrgänge des vergangenen Jahres. Nachmittags ab 14 Uhr ist die Hauptversammlung weiter
  • 136 Leser
JAZZ LIGHTS 2003 / Die "Allotria Jazz Band"

Von Ragtime bis Swing

Die "Allotria Jazz Band" ist eine der profiliertesten Musikgruppen des klassischen Jazzstils in Europa. Sie spielt am Sonntag, 6. April, bei den von dieser Zeitung präsentierten "Jazz Lights" in Oberkochen. weiter

Vorsorge ist nicht nur eine Geldfrage

Stichwort "Altersvorsorge" vom 8. März: Hier hat wohl die Gleitsichtbrille der Redaktion Werbung und Nachricht etwas fließend ineinander übergehen lassen. Wie sollte ich sonst die Bilder der sechs Allianz-General- und Hauptvertreter verstehen. Auch die Deka-Fonds der KSK kamen im Text noch ein wenig zum Zug. Altersvorsorge ist nicht nur wirtschaftliche weiter
  • 125 Leser
REINHOLD SCHUSTER / Die Wildvogelpflegestation wird immer häufiger aufgesucht

Winter war für Nistvögel sehr hart

Reinhold Schuster in der Siedlung Braune Hardt hat seine weithin bekannte Wildvogelpflegestation im Laufe der Jahre kontinuierlich ausgebaut und verbessert. Das war auch dringend erforderlich, denn alleine im letzten Jahr waren es rund 300 gefiederte Pfleglinge, die einer eingehenden Betreuung bedurften. weiter

Winterade

Kommenden Freitag ist kalendarischer Frühlingsanfang - ganz augenscheinlich haben wir aber keine Lust, solange noch zu warten. Zwar widerspricht das Thermometer mit seinen Schnatterwerten ganz entschieden dem optischen Eindruck blitzblauen Himmels in strahlendem Sonnenschein, aber was stört das Gelati-Verkäufer, Golfspielerinnen, Wasserpistolen-Djangos weiter
  • 159 Leser

Übel zugeschlagen

Ohne jegliche Vorwarnung wurde gestern um 7.10 Uhr, ein 16-jähriger Schüler von einem 20-Jährigen angegriffen und geschlagen. Der Schüler stand in Begleitung eines Mädchens auf der gegenüberliegenden Straßenseite der Härtsfeldschule. Wie von der Polizei ermittelt werden konnte, fuhr der 20-Jährige mit seinem Auto, einem silberfarbenen Ascona an dem weiter
  • 153 Leser
FRIEDENS-ZEICHEN SETZEN

Zehn vor zwölf

Auf dem Werksgelände der Firma Alfing/Kessler wurde gestern ein Zeichen für den Frieden gesetzt. Um zehn vor zwölf sprach der Ortsvorsitzende der SPD und Zweite Bevollmächtigte der IG Metall, Josef Mischko zu den Vertrauensleuten und Betriebsräten der Firma. Er legte den Standpunkt der IG Metall zum Thema Irak, offen. Josef Mischko machte klar, dass weiter
  • 102 Leser
THEATER / "Der Balladendieb" in der Theaterwerkstatt

Zipferlak und Kunigunde

Jugendliche und klassische Balladen. Ein Widerspruch in sich? "Der Balladendieb" war in der Theaterwerkstatt. Und die Schüler waren begeistert von den Balladen, die er aus seiner Kiste zauberte. weiter
  • 118 Leser
KATHOLISCHE / BÜCHEREI

Zwei Tage Ausstellung

Die Kath. öffentliche Bücherei veranstaltet heute und morgen im Alten Pfarrhaus eine Buchausstellung anlässlich der Erstkommunion. Neben Gotteslob, Hüllen und Rosenkränzen gibt es eine Vielzahl an Bibeln und anderen Geschenkideen und eine Auswahl neuer Bilder- und Erstlesebücher sowie aktueller Romane. Ausstellungszeiten: heute von 15 bis 17 Uhr und weiter
  • 132 Leser

Regionalsport (13)

FUSSBALL / Schiedsrichter

Dürr pfeift

Schiedsrichter Frank Dürr vom Kreisligisten/A TV Herlikofen leitet am heutigen Samstag in der Landesliga Württemberg Staffel 1 die Begegnung zwischen dem Tabellenzweiten dieser Klasse, SC Korb und dem auf Rang 13 stehenden TSV Münchingen, der mitten im Abstiegsstrudel steckt. Ihm zur Seite stehen als Assistenten zum einen Dietmar Abele vom TSGV Waldstetten weiter
  • 139 Leser
SQUASH / Bezirkspokal

Erfolg in der Verlängerung

Die Squash Tiger|2s Waldstetten hatten in der zweiten Runde des Bezirkspokals Waiblingen zu Gast. Am Ende die Tigers verdient mit 3:2 n.V. in die nächste Runde einzogen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR-Coach Zeidler lässt mehrere Akteure für das Spiel in Frankfurt auf der Tribüne

Kanyuk und Seeber nicht im Kader

Alle Mann an Bord hat der Trainer des VfR Aalen, Peter Zeidler, vor der heutigen Reise zum Gastspiel gegen die Amateure von Eintracht Frankfurt in Hanau. Mitfahren dürfen trotzdem nicht alle Kicker des Regionalligisten. weiter
  • 273 Leser
SCHACH / Bezirksliga, Kreis- und D-Klasse

Luft immer dünner

Drei Runden sind es in der Schach-Bezirksliga noch. Drei Chancen für Leinzell (5:7), Waldstetten (3:9) und Grunbach (4:8) noch von den fünf Abstiegsplätzen weg zu kommen. weiter
  • 114 Leser
SKI NORDISCH / Baden-Württembergischen Polizeimeisterschaften

Mangolds dominieren die Loipe

Bei den baden-württembergischen Polizeimeisterschaften konnten Nadja und Dieter Mangold auf der Biathlonanlage im Notschrei drei Titel und einen zweiten Platz erringen. weiter
  • 109 Leser

Manko: zu wenig Chancen

Nach der 0:2-Niederlage beim SC Freiburg sind am Dorfmerkinger Fußballhimmel rabenschwarze Wolken aufgezogen. Die Härtsfeldtruppe rangiert derzeit auf dem vorletzten Oberliga-Tabellenplatz und hat bereits drei Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. weiter
  • 309 Leser
SCHULSPORT / Fußball

Mozartschule Stadtmeister

Spannung, aber auch unnötige Hektik auf den Rängen kennzeichneten die Gmünder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Schulen aus, die die Mozartschule Hussenhofen gewann. weiter
  • 111 Leser
RINGEN / Der Röhlinger Ralf Pfisterer holt sich den Titel des Deutschen B-Jugend-Vizemeisters im freien Stil

Ralf Pfisterer ringt sich nach vorne

Bei den Deutschen B-Jugendmeisterschaften im Ringen in Erkenschwick konnte ein Ringer aus dem Ostalbkreis mit seinem Vizetitel im Freistil in der Gewichtsklasse bis 38 kg herausragen: Ralf Pfisterer vom AC Röhlingen. weiter
  • 341 Leser
TISCHTENNIS

Reviszgewinnt Cup

Romulus Revisz hat den "Derpart-Cup 2003" in Schechingen gewonnen. Der Tischtennis-Crack besiegte gestern Abend im Endspiel Torben Wosik mit 3:1. weiter
  • 341 Leser
FUSSBALL / TSB Gmünd hält an Entscheidung fest

Trennung nötig

Beim TSB Gmünd gibt's kein Zurück. Auch einen Tag nach der Trennung von vier Leistungsträgern war für Günter Morjan der Schritt unumgänglich: "Wir mussten Konsequenzen ziehen." Daran ändern personelle Probleme nichts. weiter
  • 254 Leser
SCHULSPORT / Friedensschüler in der Schleyerhalle

Vor großer Kulisse

Sie haben eifrig geprobt für den großen Auftritt: Rund 60 Schüler der Friedensschule werden beim Programm der diesjährigen Schulsport-Gala des Landes Baden Württemberg am Sonntag in der Schleyerhalle mitwirken. weiter
  • 119 Leser
SCHULSPORT / Fußball

Wie die Profis

Die Fußballschule Schlotterbeck in Wäschenbeuren und Bartholomä organisiert Ferientraiingslager für Kinder von sechs bis 13 Jahren. Dabei stehen zwei Mal Technik und Koordinationsübungen mit Ex-Profis, Fußball-Lehrern und A-Schein-Inhabern wie dem B-Jugendtrainer des VfB Stuttgart,Niels sChlotterbeck im Mittelpunkt. Anmeldung unter: Fußballschule Schlotterbeck, weiter
  • 103 Leser
HUNDESPORT / Frühjahrmeeting de südwestdeutschen Hundesportverbandes in Nagold

Über 40 Konkurrenten aus dem Rennen geworfen

Beim"Frühjahrsmeeting der KG 09" in Nagold des Südwestdeutschen Hundesportverbandes waren Mirko Blank und "Cäsar" vom Verein der Hundefreunde Lorch vertreten. weiter
  • 103 Leser

Leserbeiträge (1)

"Abzockerei"

Zu "Radarfallen-Blitzgewitter in der Stadt Aalen" vom Samstag, 8. März Gibt es in Aalen nur Verkehrsrowdys? Ich glaube nicht. Es wird in Aalen genau so gefahren wie in allen anderen Städten und Gemeinden. Das Konzept der Stadt Aalen heißt: "Abzocken". Nicht die Autofahrer, sondern die Verwaltung der Stadt Aalen muss erzogen werden. Wo bleiben unsere weiter
  • 538 Leser