Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. März 2003

anzeigen

Regional (47)

"Diätfalle-Vortrag" bereits heute Abend

Abnehmen durch Diät halten bringt kurzfristig Erfolg. Doch es droht der Jo-Jo-Effekt. Mit diesem befasst sich ein Vortrag heute Abend von 20 bis 22 Uhr in der GEK, Oberbettringer Straße 1, Seminarraum. Diese Veranstaltung war ursprünglich im Programm des Gmünder Sport-Spaß für den 20. März 2003 angekündigt. Kostenpunkt: 3,50 Euro. weiter
  • 222 Leser

Agenda Mobilität

Der Agenda-Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" tagt am 20. März um 19.30 Uhr in der Uhrenstube im Spital. Dabei geht es auch um das Projekt "Bürgerbus" und die Landesgartenschau. Weiter berichten Arbeitsgruppen aus ihrer Tätigkeit. weiter
  • 185 Leser

Beamtin auf Lebenszeit

Sonja Bauer vom Rosenstein-Gymnasium in Heubach ist jetzt Beamtin auf Lebenszeit. Gleichzeitig wurde sie zur Studienrätin ernannt. Bauer studierte an der Uni Stuttgart Französisch und Sport und verbrachte ihre Referendariatszeit am Robert-Bosch-Gymnasium in Wendlingen sowie am Schubart-Gymnasium in Aalen. Seit September 2001 unterrichtet sie am Gymnasium weiter
  • 108 Leser
KULTUR NETZ HEUBACH

Bühne für junge Talente

Einen besonderen Konzertabend mit jungen Talenten veranstalten die Jugendmusikschule Rosenstein und das Kulturnetz am Mittwoch, 19. März, 19 Uhr, in der Silberwarenfabrik. weiter

Bürger im Remstalauf Flurputzete

Nicht nur auf der Ostalb spuckten am vergangenen Samstag zahlreiche Helfer in die Hände, und säuberten die Landschaft vom achtlos weggeworfenen Unrat rücksichtsloser Zeitgenossen. Auch im Rems-Murr-Kreis machten Müllverdrossene mobil. In Schorndorf, in Welzheim, in Plüderhausen oder in Urbach sammelten Hunderte Bürgerinnen und Bürger gemeinsam kubikmeterweise weiter
  • 114 Leser
PATRIZIUSFEST / Fahrzeugsegen und Geldspende in der Weilerstoffler Kapelle

Das Kreuz hat einen Gönner

In und vor der Patriziuskapelle in Weilerstoffel feierten gestern zahlreiche Gläubige und Pfarrer Ernst-Christof Geil mit einem festlichen Gottesdienst den Namenstag ihres Schutzpatrons. weiter
BERECHNUNGEN / Erlös der EnBW-Aktien beschäftigt Gremium

Die Frage der Steuer

Der Verkauf der EnBW-Aktien brachte der Gemeinde Gschwend einen Reinerlös von 4,4 Millionen Euro. Gestern war nun Steuerberater Joachim Schmitz zur Steuerfrage gefragt. weiter
KINDERMUSICAL / Der Kolping-Kinderchor und zwei Gmünder Schulen zeigen "Die Leute von Jala"

Die Leute von Jala sagen "Nein"

"Ich sag was ich fühl, hab keine Angst." Zu diesem Schluss kommen die Leute von Jala im gleichnamigen Musical. Die Aufführung zum Thema "Nein-Sagen" zeigte gestern der Kolping-Kinderchor mit der Scheuelbergschule Bargau und der Klösterleschule. weiter
WEIN / Weißweine aus dem Remstal sahnen Preise ab

Edle Tropfen und beileibe keine "Semsakräbbsler"

Die Weine aus dem Remstal, früher von "bösen Zungen" als "Semsakräbbsler" herabgewürdigt, verschaffen sich unter Weinkennern immer mehr Respekt. weiter
  • 105 Leser
SOZIALSTATION ABTSGMÜND / Walter Proll geht in Ruhestand

Eine neue Chefin

Walter Proll hat an der Weiterentwicklung der Abtsgmünder Sozialstation maßgeblichen Anteil. Nach 12-jähriger Tätigkeit als Geschäftsführer wird er am 20. März in den Ruhestand verabschiedet. weiter
KONZERT

Emmerlichund Sasson

Zwei große Gesangsstars gastieren am Sonntag, 23. März, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten: der Opernsänger und Fernseh-Entertainer Gunther Emmerlich und Deborah Sasson, die umjubelte Operndiva und geborene Popsängerin. weiter

Europa-Frühling

Auf Anregung des Landes zum "Europäischen Frühling" gibt es am Freitag um 11.20 Uhr am Hans-Baldung-Gymnasium ein Podiumsgespräch über "Chancen, Grenzen und Visionen in Europa". Dazu kommen Vertreter aus Schule und Politik. weiter
  • 221 Leser
STADTBILD / Die städtischen Grünanlagen werden mit Hochdruck darauf vorbereitet, wieder Blütenpracht zu tragen

Frühlings-Farbtupfer machen Arbeit

Am Freitag ist Frühlingsanfang und zum Frühjahr gehören Blumen, das steht außer Frage. Die Stadtgärtnerei ist daher gerade dabei, ihre öffentlichen Grünflächen für Narzissen, Tulpen, Osterglocken und Krokusse herzurichten. weiter

Frühlingsfreizeit der Wasserwacht Heubach

17 Jungen und Mädchen der Heubacher Wasserwacht-Jugend waren auf einer Frühlingsfreizeit. Der Ausflug ging zum Wagnershof bei Ellwangen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Kids auf dem großen Bolzplatz austoben und anschließend Tontöpfe bunt bemalen und bekleben. Das gemeinsame Pizzabacken fand großen Anklang, denn so wurde selbst das größte weiter
  • 123 Leser
GT-HILFSAKTION / Drey-Bilder helfen weiter kranken Menschen

Für den vollen Tank

Die Summe von 25 000 Euro ist dank großen Engagements zahlreicher Menschen zwar auf dem Konto der Gmünder Amsel-Selbsthilfegruppe gelandet. Doch damit nimmt die Spannung bei den Verantwortlichen keinesfalls ein Ende. weiter
BAUSTELLE

Gemeinderatim Hallenbad

Große Probleme gibt es offenbar bei der Sanierung des Heubacher Hallenbades. So haben sich am Beckenboden Fließen gehoben. weiter
  • 203 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Liederkranz Waldstetten resümiert

Höchste Ansprüche

Ein Geschenk hatte Bürgermeister Michael Rembold zur Hauptversammlung des Liederkranzes in petto. Die Renovierung der Stuifenhalle werde um eine Woche verschoben, damit der Liederkranz am 14. September sein Konzert geben kann. weiter
OLYMPIA-BEWERBUNG / Mit Diplomatie und Überzeugungskraft will Stuttgart die Chancen für Olympia im "Ländle" verbessern

Intensive Lobby-Arbeit statt Wundenlecken

Bislang hat Stuttgart bei der Olympia-Bewerbung die rote Laterne. Doch die soll bis zum 12. April abgeben werden. Anstatt Wunden zu Lecken, setzen die Organisatoren und Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) gezielt auf Hinterzimmer-Diplomatie und Lobby-Arbeit. Denn in München entscheiden die 73 NOK-Mitglieder. weiter
CROSS-BORDER-LEASING / Bund der Steuerzahler kündigt rechtliche Schritte an

Klage gegen Verwendung der US-Dollars

Die Stadt Schwäbisch Gmünd muss mit der Möglichkeit rechnen, dass Gelder aus dem Kläranlagen-Leasing-Geschäft den Stadtwerke-Kunden zustehen. Der Bund der Steuerzahler hat gestern angekündigt, den Klageweg zu beschreiten. weiter
FEUERWEHR / Hauptversammlung der FFW Gesamtgemeinde Abtsgmünd

Kompetenz und Einsatzwillen

Walter Edelmann bleibt in den nächsten fünf Jahren Kommandant der Abtsgmünder Gesamtwehr. Zum neuen Stellvertreter wurde auf der Hauptversammlung Holger Schmid gewählt. weiter
HILFSPROJEKT / Keniatag in Lorch ein Riesenerfolg

Leckere Bausteine

Die Ulanda Mission Homa-Bay in Kenia war bis vor kurzem kaum jemandem in Lorch bekannt. Jetzt bekommt sie für die katholische Kirchengemeinde ein Gesicht. weiter

Meisterlich in der hohen Schule graziler Bewegung

Für alle 22 Prüflinge der Sabine Widmann Studios gab es Grund zur Freude: Sie haben das Ballett-Examen der renommierten Royal Academy of Dance London bestanden, deren Prüfung weltweit die Qualität der Ballett-Ausbildung sichern. Vorbei der Prüfungsstress, vergessen die Harte, intensive Vorbereitungszeit. Der Lohn der Mühe: 20 mal vergab Prüferin Philippe weiter
PRO-CHRIST 2003 / Tolle Stimmung bei Kinderveranstaltungen

Musik und Hoffnung

"Hier bist du richtig!" wurden von Donnerstag bis Samstag die jeweils etwa 140 Kinder und einige Eltern zu den Nachmittagsveranstaltungen "ProChrist für Kids" empfangen. weiter
FFW / Hauptversammlung der Heubacher Gesamtfeuerwehr

Nach der Krise geht es wieder aufwärts

Nach den Querelen im Vorjahr scheint es wieder aufwärts zu gehen: Bei der Hauptversammlung der Heubacher Gesamtfeuerwehr berichtete Kommandant Manfred Abele, dass der Mannschaftsstand Ende 2002 79 Frauen und Männer in der aktiven Wehr betrug. Die Jugendwehr besteht aus 25 Mädchen und Jungen, die Altersabteilung hat 22 Angehörige. weiter

Neue Parkhauspreise

Seit gestern ist das Gebührensystem des Parkhauses am Ostalb-Klinikum kundenfreundlicher. Grundsätzlich ist die erste halbe Stunde nun kostenlos. Jede weitere angefangene Stunde kostet 50 Cent - bis zur Höchstsumme von fünf Euro. Der ab 19.30 Uhr geltende Nachttarif wird auch gestaffelt berechnet: die ersten 30 Minuten sind umsonst, die folgenden zwei weiter

Nobel-Karosse geklaut

In der Nacht vom 15. auf den 16. März wurde aus einer Privatgarage ein Daimler-Chrysler S 500 L mit dem amtlichen Kennzeichen AA-HF 165 im Wert von 75 000 Euro entwendet. In unmittelbarer Tatortnähe wurde am 15. März gegen 15 Uhr ein vermutlich silberfarbener BMW 530d, derzeit gängige Modellreihe, mit ausländischem Kennzeichen (weißer Grund mit schwarzer weiter

Ostalb-Sing-Parade

"Hör zu, die Ostalb singt", wird es am 20. Juni um 18 Uhr auf der Freitreppe des Berliner Konzerthauses heißen, wenn 1200 Ostalb-Mitglieder des Eugen-Jaekle-Gaus beim 20. Chorfest des Deutschen Sängerbundes ihre Lieder anstimmen werden. Bei der Ostalb-Gruppe wird es sich um die größte aus den deutschen Sängergauen handeln. Auch Landrat Klaus Pavel wird weiter
  • 124 Leser

Rat bei Zahnfragen

Rat in Sachen Zähne gibt's am Mittwoch von 14 bis 18 Uhr telefonisch bei der Zahnmedizinischen Patientenberatungsstelle Stuttgart. Die Nummer lautet: 07 11 / 78 77-235. weiter
JUGENDGEMEINDERAT / Frieser stellt Innenstadtkonzept vor

Rückstand aufholen

Innenstädte werden von allen Seiten in ihrer Existenz bedroht. Das war gestern das Credo von Baubürgermeister Hans Frieser bei der Vorstellung des Gmünder Innenstadtkonzeptes vor dem Jugendgemeinderat. weiter

Satellitenkunst im Amt für Umweltschutz

Die Ausstellung "Umwelt-Satellitenkunst" wird am Donnerstag, 20. März, 13.30 Uhr in Stuttgart im Amt für Umweltschutz, Gaisburgstraße 4, 3. Stock eröffnet. Professor Dr. Jürgen Baumüller, Leiter der Abteilung Stadtklimatologie, der die Ausstellung konzipiert hat, wird über das Erfassen von Umweltdaten durch Satelliten informieren. weiter
  • 350 Leser

Schulcafé geöffnet

Zum Schulcafé bittet die Klosterbergschule heute von 14 bis 16.30 Uhr. Neben der Gelegenheit zum Plauschen, gibt's Flohmarktsachen, Geschenke, Karten, Seidentücher, Bücher, Kerzen und vieles mehr zu kaufen. weiter
  • 217 Leser

Schüler konzertieren

Schüler und Schülerinnen des Fachbereichs Streichinstrumente der Städtischen Musikschule konzertieren am morgigen Mittwoch um 19 Uhr im Schwörsaal. Für Abwechslung sorgen Ensembles unterschiedlicher Ausbildungsgrade. weiter
  • 122 Leser
INVESTITION

Spatenstich im Kappelfeld

Das Schechinger Gewerbegebiet Kappelfeld bekommt Zuwachs: Die Automobilzulieferungs-Firma Wolfgang Pflieger investiert 840 000 Euro in eine Fertigungshalle. Gestern war der erste Spatenstich. weiter
GAS-WASSERLEITUNGEN / Arbeiten in Lorcher Straße 16 und 18

Staus unvermeidlich

Vom Mittwoch 19. bis Freitag dem 21. März werden in der Lorcher Straße die bestehenden Gas- und Wasserhausanschlüsse der Gebäude 16 und 18 abgetrennt. Zudem wird eine Gashauptleitung im Einmündungsbereich zur Hauffstraße ausgewechselt. weiter
WELEDA / Junge aus Waldstetten siegt beim bundesweiten Kinder-Malwettbewerb

Steffen Kienhöfer gewinnt Reise

Steffen Kienhöfer aus Waldstetten hat den Hauptpreis des WELEDA Kinder-Malwettbewerbs "Wo kommt eigentlich die Creme her?" gewonnen. weiter
  • 346 Leser
AUSSTELLUNG / Riesenandrang auf "Körperwelten"

Strittige "Leichenschau" boomt

Bis zu sieben Stunden Wartezeit haben Besucher am Wochenende für einen Blick auf die plastinierten Leichen der Schau "Körperwelten" in Kauf genommen. weiter
SAV ESSINGEN / Dr. Schrempf neuer Vertrauensmann

Verein in voller Blüte

Einen Führungswechsel gab es bei der Essinger Ortsgruppe des Albvereins: Nachfolger von Brunhilde Wiedmann wird Dr. Adalbert Schrempf. weiter

Vom Nikotin los kommen

Einen Kurs zur Raucherentwöhnung speziell für Jugendliche und junge Erwachsene bietet die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas. Ein Info-Abend hierzu beginnt morgen um 18 Uhr in der Parlerstraße 29. Der Kurs ist auf zehn Wochen angelegt. Telefonische Auskunft erhalten Interessierte unter der Nummer: 0 71 71 / 6 30 15. weiter
  • 206 Leser
SCHULE / Ein bundesweites Projekt soll Schüler zu besserem Diskutieren und demokratischem Verständnis erziehen

Wieder mehr Kultur in den Streit bringen

Richtig diskutieren will gelernt sein - am besten bereits in der Mittel- und Oberstufe. Mit dem Wettbewerb "Jugend debattiert" soll in deutschen Schulen eine gesunde Streitkultur vermittelt werden. weiter

Über "Große Frauen"

In der Reihe "Große Frauen der Geschichte" spricht heute um 14.30 Uhr Dr. Angelika Daiker über "Die Spiritualität der Kleinen Schwestern Jesu und die Ordensgründerin Magdeleine". Veranstalter ist das Forum Katholische Seniorenarbeit. weiter
  • 207 Leser
GEMEINDERAT / Neubau der Schule diskutiert

Zweck schlägt Optik

Wohin soll der Neubau der Grundschule Böbingen? Diese Frage entschieden gestern die Gemeinderäte. Außerdem Thema: der Bahnhofsvorplatz. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Obst- und Gartenbauverein Waldhausen

Zwei Mal jubiliert

Ein nicht ganz so arbeitsreiches Jahr liegt hinter dem Obst- und Gartenbauverein Waldhausen. Auf den Südhängen gab es im 2002 so gut wie kein Obst. Dadurch fiel die Obstannahme entsprechend dürftig aus. Nur ungefähr 50 Tonnen wurden angenommen und zirka 8000 Flaschen Saft ausgegeben. weiter

Regionalsport (17)

HANDBALL / Bezirksliga

Aufhojagd wird nicht belohnt

Nach desolater erster Halbzeit unterlag der TV Bargau in einem richtungsweisenden Spiel gegen den Abstieg aus der Handball-Bezirksliga knapp mit 28:30 den Gästen aus Kuchen. weiter
Leichtathletik / Crosslauf- DM in Bad Dürrheim

Bronze für Glatting

Der dritte Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Crosslauf wurde zum vorläufigen Höhepunkt der noch jungen Laufbahn von Christian Glatting (LSG Aalen). weiter
  • 175 Leser
KRAFTDREIKAMPF / KSC Leintal gewinnt gegen Pigs Point Esslingen - viele Bestleistungen

Europarekord durch Kuttroff

Im Kraftdreikampf beim KSC Leintal war wieder einmal einiges geboten: unter anderem ein Europarekord durch Holger Kuttroff, der 430 Kilogramm bei der Kniebeuge hochstemmte. weiter
KEGELN / Für den KC Schwabsberg neigt sich die diesjährige Saison in der 2. Bundesliga dem Ende entgegen

Fans feiern die Goldene Ananas

Mit einem ungefährdeten Heimsieg über Hirschau verabschiedete sich die Herrenmannschaft des Kegelclubs Schwabsberg in der 2. Bundesliga für diese Saison von ihren treuen Fans. weiter
  • 219 Leser
RADBALL / Landesliga III

Gmünder im Abstiegskampf

Beim ersten Rückrundenspieltag der Radball-Landesliga in Ebersbach taten sich Gmünd I (Martin Adolf/Andreas Feiler) und Gmünd II (Michael Lamla/Stephan Friedrich) schwer. weiter

Kuttroff stemmt die Tonne

Beim Kraftdreikampf in Leinzell zeigten die Heber fabelhafte Leistungen: überragend Holger Kuttroff, der in den drei Disziplinen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben insgesamt 1000 Kilogramm hochstemmte. Bei der Kniebeuge stellte er mit 430 Kilo einen neuen Europarekord auf. weiter
  • 619 Leser

Leichtathletik

Hallenbezirksmeisterschaften M 11, 50 m: 1. Julian Barth (LG Staufen) 7,79, 2. Bastian Ambrosch (LG Lauter) 7,66, 3. Sven Müller (TS Göppingen) 7,94, 4. Jonas Wolf (LG Brenztal) 7,96, 5. Markus Heck (TSV Bad Überkingen) 7,99, 6. Max Krämer (LG Staufen) 8,04. 50 m Hürden: 1. Julian Barth (LG Staufen) 8,59, 2. Bastian Ambrosch (LG Lauter) 8,77, 3. Marius weiter
LEICHTATHLETIK / Hallenbezirksmeisterschaften der Schüler C - 200 Teilnehmer in Gmünd am Start

Michèle Weiland mit zwei Titeln

Am Rande der Kapazitäten war das Untergeschoss der Gmünder Sporthalle wieder einmal angelangt: Über 200 begeisterungsfähige Jungen und Mädchen bevölkerten es bei den Hallenbezirksmeisterschaften der Schüler C. weiter
  • 144 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga Damen - Schrezheim siegt

Mit OB nach vorne

Die Schrezheimer Zweitligadamen besiegten im Spitzenspiel den Tabellenzweiten Betzigau mit 2596:2577. Durch die Niederlage des bisherigen Tabellenführers Regensburg stehen die Schrezheimer drei Spieltage vor Saisonende wieder an der Tabellenspitze. weiter
  • 174 Leser

Pokalspiele am Mittwoch

Die ausgefallenen Begegnungen im Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals werden am morgigen Mittwoch um 19 Uhr nachgeholt. Folgende Spiele stehen an: A-Ligist Pfahlbronn empfängt Bezirksligist Großkuchen I, A-Ligist DJK Aalen spielt zu Hause gegen Bezirksligist Bargau und es stehen sich die beiden B-Ligisten Lauchheim und Neuler gegenüber. weiter
  • 419 Leser
HANDBALL / Landesliga Frauen - TV Bargau verliert gegen die SG Bettringen mit 12:16

SGB: Derbysieg und Klassenerhalt

Einen verdienten Sieger gab es im Derby der Handball-Landesliga zwischen den Damen des gastgebenden TV Bargau und der SG Bettringen. Die SG siegte mit 16:12 und sicherte sich damit gleichzeitig den Klassenerhalt, während Bargau weiter zittern muss. weiter
  • 176 Leser

Tischtennis

Minimeisterschaften Schülerinnen Jg. 1990/91: 1. Anne Hieber (Haubersbronn), 2. Sina Ziesel (Bettringen), Darina Smataczko (Haubersbronn), 4. Sonja Hofmann (Schornbach). Schüler Jg. 1990/91: 1. Tamer Unger (Winterbach), 2. Marcel Hildenbrand (Haubersbronn), 3. Matthias Beyer (Bettringen), 4. Christian Munz (Bettringen), 5. Mitjia Dürring (Bettringen), weiter
  • 252 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Alpencup in Planica

Ulmer bester Deutscher

Beim Alpencup der Nordischen Kombinierer in Planica belegte Christian Ulmer vom Stützpunkt Degenfeld die Plätze sieben und vier. weiter
  • 141 Leser

Ultramarathon-Leute zu Gast in Gmünd

Sie organisieren den Europacup der Ultramarathone, dessen Abschluss der Gmünder Albmarathon der DJK bildet: In Gmünd kamen jetzt die Vertreter von allen fünf Europacup-Läufen zusammen, um über Organisationsfragen zu beraten. Bürgermeister Hans Frieser (3.v.r.) empfing die Delegationen - insgesamt 15 Leute waren nach Gmünd gekommen. Alle Wettbewerbe weiter

Änderungen beim Bezirkswaldlauf

Wie Bezirkssportwart Siegfried Oberle mitteilt, haben sich kurzfristig bei der Ausschreibung zu den Bezirkswaldlaufmeisterschaften am kommenden Samstag in Uhingen-Holzhausen einige Änderungen ergeben. So beträgt die Länge einer großen Runde jetzt 2300 m und nicht 2600 m. Außerdem laufen die Junioren und die Frauen nun nur noch zwei Runden. Die männliche weiter
  • 193 Leser