Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. März 2003

anzeigen

Regional (57)

WIR GRATULIEREN Schwäbisch Gmünd Joannes Szczur, Beethovenstraße 6, 85 Jahre. Josef Schlichter, Schloss Lindach 1, 82 Jahre. Eleni Alexandridou, Freudental 8/1, 81 Jahre. Heinrich Oleksik, Klarenbergstraße 242, 81 Jahre. Anna Burdiak, Kalter Markt 46, 79 Jahre. Irma Walcker, Eutighofer Straße 116, 78 Jahre. Nelli Paul, Oderstraße 49, 76 Jahre. Marianne weiter

"Eher ein schwarzer Tag für die Gmünder Innenstadt"

"Mehrere tausend Unterschriften hat die Firma Abt angeblich dafür gesammelt, dass die Busse weiterhin über den Gmünder Markplatz fahren dürfen. Es wäre 'ein schwarzer Tag für den ÖPNV in Gmünd' sagt das Busunternehmen, wenn die vom Gemeinderat beschlossene Verlegung eines Teils der Buslinien vom Marktplatz auf den Kalten Markt verwirklicht wird. Und weiter
THEATERWERKSTATT / Am 3. April zurück in Gmünd

"Geigerla" kommen

Endlich wieder ein Heimatauftritt der "Gmender Geigerla": Am Donnerstag, 3. April um 20 Uhr werden sie in der Theaterwerkstatt im Spital in Schwäbisch Gmünd mit Musik und Lebensart des Mittelalters und der Renaissance aufwarten, garniert mit schelmischen Augenzwinkern und einer gehörigen Portion Humor. weiter
SPITALMÜHLE / Zehnjähriges Bestehen der Einrichtung wurde mit einem Festakt gefeiert

"Sie ist ein Segen für Gmünd"

Auf die "kurze, aber erbauliche Geschichte der Spitalmühle" fiel gestern Abend der Blick zurück. Das zehnjährige Bestehen der Begegnungsstätte für "junggebliebene Alte", wie es der frühere Sozialdezernent Dieter Schädel ausdrückte, wurde im Prediger gefeiert. weiter
INTERNET / Polizeidirektion Waiblingen warnt vor tückischem 0190-Dialer per Email

49,90 Euro pro Einwahl - ohne es zu merken

Vor Abzocke im Internet warnt die Polizeidirektion Waiblingen. Statt billiger Downloads hagelt es satte Telefonrechnungen. weiter
STUTTGART

Abschied "light"

Im Irak herrscht Krieg. Da verbietet sich ein rauschendes Abschiedsfest, befanden die Verantwortlichen beim Theaterhaus in Wangen und machten es eine Nummer kleiner. Abgesagt wurde auch die geplante Revue zur Eröffnung der neuen Spielstätte am Pragsattel am Samstag. weiter
  • 228 Leser
KONZERT

Aktuelle Gitarre

Unter dem Motto "Gitarrenmusik des 20. Jahrhunderts" steht ein Konzert an der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd am morgigen Mittwoch um 19 Uhr. weiter

Aktuelle Politik

Der Arbeitskreis Sozialdemokratischer Senioren des SPD-Ortsvereins Großdeinbach trifft sich am Donnerstag um 19 Uhr im "Hirsch". Diskussionspartner ist Hans-Jürgen Westhauser, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD im Gmünder Gemeinderat. weiter
  • 191 Leser
SCHORNDORF / Neu gegründeter Verein "SchorndorfCentro" soll die Daimler-Stadt effektiver vermarkten

Aufgaben auf viele Schultern verteilt

Schorndorfer Geschäftsleute, Selbstständige und die Verwaltung beschreiten neue Wege: Im neu gegründeten Verein für Citymarketing "SchorndorfCentro" wollen sie eine gemeinsame Plattform zur effektiveren Vermarktung der Stadt und ihrer Geschäfte aufbauen. weiter
  • 108 Leser
MAIFEST

Außer Konkurrenz

Die Gemeinde Waldstetten wird dieses Jahr ein Maibaumfest veranstalten. Am 30. April ab 18.30 Uhr wird es auf dem Parkplatz beim Postamt zahlreiche Darbietungen und Gesangsvorträge geben. weiter
VEREIN / Akkordeonorchester Penz

Besuch in Faenza

Das Frühjahrskonzert am 29. März zusammen mit dem Akkordeonorchester Grenzach beschäftigte die Organisatoren und die Hauptversammlung des Akkordeon-Orchesters Penz. Schließlich sollen den Südbadenern zu dem Konzertauftritt im Prediger einige Sehenswürdigkeiten der Stadt vermittelt werden. weiter
  • 123 Leser
BIBLISCH / Webber-Musical mit Sacro-Pop in der Stadtkirche Lorch

Biblisches erstaunlich traumhaft

Selten ist in der Lorcher Stadtkirche eine alte Geschichte mit so viel Schwung, Spaß und unterhaltsamer Musik geboten worden. Der Name Andrew Lloyd Webber steht für schwungvolle poppige, manchmal auch sentimentale Musik und vor allem für Musicals. weiter
SCHULE / Wie Schulleitungen mit dem Thema Krieg umgehen

Cäsar und Bush

Latein-Klausuren während Bagdad bombardiert wird? Manche Schüler lehnen dies aus ethischen Gründen ab. Doch wenn es nach dem Kultusministerium geht, soll wegen Demonstrationen und Kundgebungen kein Unterricht ausfallen. weiter

Der Weg zum Wunschkind

"Sanfte Methoden zur Empfängnis eines Wunschkindes" heißt eine Vortragsreihe des Klinikums Schwäbisch Gmünd. Interessierte können sich dazu am morgigen Mittwoch um 20 Uhr im Fortbildungssaal des Margaritenhospitals einfinden. Am 2. April geht es um "Retortenbefruchtung und weitere medizinische Hilfen bei unerfülltem Kinderwunsch". weiter
  • 274 Leser

Der Windel wegen

VON ANJA SCHÜTZKE
Sicherheitssitz. Kinderwagen. Lätzchen. Fläschchen. Ersatzschnuller und Lieblings-Kuscheltier. Nur so verlassen erfahrene Eltern kleiner Windelpupser das traute Heim, wollen sie den Ausflug ohne großes Babygeschrei überstehen. Klar brauchen die einen Kombi, nur so ist Reisen mit Kind möglich, mutmaßt der unbedarfte Beobachter. Falsch gedacht, das Frachtschiff weiter
STUTTGART

Filderaufstieg ade?

Irritation in der Landeshauptstadt: Der Filderaufstieg taucht in der aktuellen Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans nicht mehr auf. "Zu teuer" statt "vordringliche Maßnahmen" befand man in Berlin. Vorerst gekippt erscheint damit eines der bedeutendsten Verkehrsprojekte der Region Stuttgart, an dem bereits seit rund drei Jahrzehnten geplant wird. weiter
  • 176 Leser
FRIEDENSGEBET / Ein historischer Moment in der Ditib-Moschee

Für Gottes eine Welt

Das Ereignis war überwältigend: Ein langer Zug von friedenswilligen Christen und Muslimen zog gestern Abend vom Kalten Markt zur Ditib-Moschee in der Bahnhofstraße und traf sich dort zum Friedensgebet. weiter
BEHINDERTE / BAD wird ein Jahr alt

Gebündeltes Wissen

"Behindert ungehindert leben." Das ist das Motto von BAD - Beratung und Ambulante Dienste, einer Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Und BAD feiert den ersten Geburtstag. weiter
MV UNTERGRÖNINGEN / Hauptversammlung mit Wahlen

Gewaltiges Pensum

Der Musikverein Untergröningen spielt eine wichtige Rolle im kulturellen Leben von Untergröningen und setzt mit seinen Aktivitäten positive Akzente. weiter
FREIZEIT / Rund um den Marktplatz 25 Außenbewirtschaftungen, im ganzen Stadtgebiet sind es 120

Gmünd ist die Stadt der Straßencafés

Gmünder müssen längst nicht mehr nach Florenz fahren, um das Leben im Straßencafé genießen zu können. Kaum sind die ersten Sonnenstrahlen da, zieht das südländische Leben in die Straßen der Stauferstadt. Nicht nur an einigen ausgesuchten Stellen, sondern insgesamt 120 Mal. weiter

Gute Karten für "Andorra"

Nur noch Plätze der ersten Preiskategorie stehen für Max Frischs "Andorra" am Donnerstag um 20 Uhr im Stadtgarten zur Verfügung. Schüler und Studenten bekommen 30 Prozent Ermäßigung. Eine Einführung erfolgt ab 19.15 Uhr, Karten gibt's beim i-Punkt, Telefon (07171) 6034250. weiter
  • 219 Leser
GEMEINDERAT / Zufriedenstellende Raumakustik

Halle klingt gut

Hauptthema bei der gestrigen Gemeinderatssitzung in Iggingen war der Umbau der Gemeindehalle. Ein raumakustisches Gutachten für den Anbau wurde vorgestellt, das Ergebnis fiel positiv aus. weiter

HBG-Schüler auf der Konzertbühne

"Musik am HBG": Unter diesem Motto stellten sich die verschiedenen Musikgruppen des Hans-Baldung-Gymnasiums in einem Konzert im Schwörsaal vor. Im Mittelpunkt standen dabei die musikalischen Darbietungen der Schüler im Leistungskurs Musik mit ihrem Abiturprogramm, das Werke aus der Barockzeit bis ins 20. Jahrhundert umfasst. Unser Bild zeigt das Orchester weiter

Hilfe für die Pflege

Im Rahmen der Reihe "Vorsorge fürs Alter" stellen am Mittwoch um 15 Uhr im Speisesaal des Pflegeheims Spital die Krankenschwestern Mirijym Fromage-Büttner und die Ergotherapeutin Vera Stütz Hilfen für Haushalt und Körperpflege vor, die pflegebedürftige Menschen brauchen. weiter
  • 252 Leser
DRK BARTHOLOMÄ / Viel zu tun für das Team des Krankentranspostwagens - Einzigartig: die ehrenamtlich besetzte Rettungswache

Hinter jedem Einsatz steckt ein Schicksal

Elisabeth Pfau als kommisarische Vorsitzende der Bartholomäer DRK-Ortsgruppe dankte bei der Hauptversammlung Sybille Gößele und Yvonne Boger, die weiterhin aktiv im DRK mitarbeiten, obwohl sie Führungsämter abgegeben hatten. weiter
  • 295 Leser
KONZERT / Das Kammerorchester Rosenstein in der katholischen Kirche Heubach

Höhepunkt "Simple Symphony"

Das Rosensteinorchester unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas war in der katholischen Kirche Heubach in einem Konzert mit Werken aus der Romantik und dem 20. Jahrhundert zu hören. weiter
KOLPINGCHOR / Den Brand auf dem Hardt dank vieler Helfer schnell weggesteckt

In der Not schnell zur Stelle

Dank für die unbürokratische Hilfe nach dem Brand in den Lagerräumen des Kolping-Chors: Bei der Hauptversammlung wurde dies besonders hervorgehoben. weiter
KAPITALANLAGE

In diesen unsicheren Zeiten

War vor kurzem der individuelle Handel mit Aktien groß angesagt, so ist mit dem Absturz der Aktienmärkte schnell wieder Besinnung auf vernünftiges Investment in die Köpfe der Kapitalanleger zurückgekehrt. Diesem Trend hat sich die Raiffeisenbank Mutlangen gestellt. weiter
DAIMLER CHRYSLER

Investition in den Kundendienst

Seit 25 Jahren unterhält Mercedes-Benz eine Niederlassung in Schwäbisch Gmünd. Kontinuierliches Wachstum zählt bis heute. Eine neue Kundendienstannahme samt neuem Teile- und Zubehörverkauf wurde nun eröffnet. weiter
SG LEINZELL / Hauptversammlung mit Wahlen

Jetzt fit und gesund

Einen Mitgliederzuwachs von 30 Prozent kann die SG Leinzell vermelden. Das berichtete der Vorsitzende Helmut Stiefel bei der jüngsten Mitgliederversammlung. Mittlerweile hat die SG 250 Mitglieder. weiter
KONZERT

Klavierduo Stenzl

Das international renommierte Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl gastiert am Montag, 31. März um 19 Uhr in der Stadthalle Göppingen. weiter

Letzte Chance fürs Theater

Für die Aufführung von Max Frischs Theaterklassiker "Andorra" am Donnerstag, 27. März, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten gibt es noch Karten. Nach dem Ansturm der vergangenen Wochen auf das Gastspiel der Württembergischen Landesbühne Esslingen stehen noch einge Plätze zur Verfügung. Eine Einführung zum Stück wird um 19.15 Uhr im Jörg-Ratgeb-Saal weiter
  • 117 Leser
KULTUR / Harald-Haberland-Gedächtnis-Matinee mit Schenkung in Lorch

Mit Geduld und Liebe zum Detail

Zu einer Matinee zur Erinnerung an den 1995 verstorbenen Lorcher Hobbykünstler Harald Haberland hatte die Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler ins Café Muckensee eingeladen. Anlass war die Schenkung von drei Ölgemälden mit Lorcher Motiven der Witwe Else Haberland an die Stadt. weiter

Modernste Heizung

Ellwangen hat die Nase mit vorn, was moderne Heiztechnik betrifft. Das Umweltministerium des Landes fördert jetzt "die landesweit erste Installation einer Brennstoffzelle in einem kommunalen Gebäude", nämlich im Berufschulzentrum. Mit der modernen Technik soll Warmwasser erzeugt werden. weiter
  • 256 Leser
BENEFIZKONZERT / Am Freitag kommt Konrad Elser

Musik für den Flügel

Der in Schwäbisch Gmünd geborene international renommierte Konzertpianist Konrad Elser kommt auf Einladung des Fördervereins der Städtischen Musikschule am 28. März zu einem Benefiz-Konzert in seine Heimatstadt. weiter
LUDWIGSBURG

Märchengarten boomt

Das Blühende Barock hat am vergangenen Freitag seine Pforten wieder geöffnet. 31 000 Dauerkarten hat die Gartenschau plus Märchengarten bereits verkauft - mehr als je zuvor. Auch in diesem Jahr rechnen die Verantwortlichen mit rund 450 000 Besuchern. Und die dürfen sich über eine neue Attraktion freuen: den Pinocchio-Tunnel. Der Bachlauf wurde hierfür weiter
  • 842 Leser

Politik zum Anfassen

Mit dem Krieg im Irak sowie seinen Ursachen und Auswirkungen wollen sich die Ostalb-Europäer bei ihrem Treffen am kommenden Freitag, 28. März, auseinandersetzen. Der Diskussionsabend in der Reihe "Politik zum Anfassen" im Nebenzimmer des Gasthauses "Lindeneck" beginnt um 20.15 Uhr. weiter
  • 245 Leser

SHW geht's gut

Die Schwäbischen Hüttenwerke Wasseralfingen konnten im Geschäftsjahr 2002 ihre wirtschaftliche Lage trotz Rückgang bei Umsatz und Gewinn auf hohem Niveau stabilisieren und bei den liquiden Mitteln sogar reichlich Speck ansetzen. Der wird allerdings gebraucht: "Was im Jahr 2003 auf uns noch zukommt, hängt von von der Dauer des Irak-Kriegs ab", gibt sich weiter
  • 166 Leser

Spaß beim bunten Abend der Senioren

Einen bunten Abend veranstaltete die Seniorengemeinschaft in Spraitbach. Anlass war das zehnjährige Bestehen der Vereinigung. Dabei gab es viel Kurzweil, etwa mit dem Musikverein Spraitbach, dem Liederkranz und dem Rock'n'Roll-Club "Petticoat". Zudem erfreuten sich die Gäste an gespielten Sketchen (Bild). weiter
  • 234 Leser
SPD LINDACH / Annemarie Thamm neue Vorsitzende

Stabwechsel vollzogen

Annemarie Thamm ist die neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Lindach. Ihr Vorgänger Wolfgang Greil stand nicht mehr zur Verfügung. Neuer Stellvertreter wurde Hermann Rumpler für Rudi Neumann. weiter

Stadt-Schule fordert heraus

Zu "Herausforderungen an einer städtischen Grundschule" referiert Edda Hogh, Rektorin der Klösterleschule, am Donnerstag beim Stammtisch des CDU-Ortsverbands im "Lamm". Los geht's um 19.30 Uhr. weiter
  • 238 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Hartäcker und Gleitschirmflieger sind Thema

Startplatz Rechberg?

Wird es bald einen Startplatz für Gleitschirmflieger auf dem Rechberg geben? Die Waldstetter Gleitschirmflieger traten mit diesem Anliegen an den Ortschaftsrat Rechberg heran. Weiteres Thema im Gremium waren die Hartäcker und die Benennung der Straße dort. Sie soll Engelbert-Zeller-Straße heißen. weiter
GEMEINDERAT / Essingen verkleinert den Gemeinderat

Statt 23 nur 17 Sitze

Der Gemeinderat Essingen folgt dem Trend der Zeit und reduziert ab dem kommenden Jahr die Sitzzahl des Gremiums von 23 auf 17. weiter
BENEFIZKONZERT / Silvia und Brigitte Wenke

Tanzende Finger begeistern

Im voll besetzten Schwörsaal der Musikschule Schwäbisch Gmünd überzeugten Silvia und Brigitte Wenke mit einem kammermusikalischen Varietéabend auf ihren Akkordeons. weiter
LOSSPRECHUNG / Die Handwerkskammer Ostalb entlässt ihre Absolventen ins Berufsleben

Traditionell und modern zugleich

Gestern feierte die Kreishandwerkskammer Ostalb die Lossprechung ihrer Junggesellen, die im Winter 2002/2003 die Abschlussprüfung abgelegt haben. Die Redner betonten durchweg die Bedeutung des Handwerks für die Wirtschaft in der Region. weiter

Volksbank bei Ski-Trip für Kunden mit Petrus im Bunde

Super Wetter und toller Schnee, Skifahrerherz was willst du mehr. Die Volksbank Schwäbisch Gmünd eG veranstaltete für ihre Marc & Penny- und Prima-Giro-Club-Mitglieder ihre traditionelle Skiausfahrt nach Balderschwang. Die Club-Mitglieder erlebten einen tollen und sonnigen Skitag. Kostenloser Skikurs wurde durch die Skischule Heubach-Bartholomä erteilt. weiter
  • 160 Leser
IGGINGER SENIORENAUSFLUG

Von der anderen Seite betrachtet

Zur ersten Ausflugsfahrt in der neuen Saison begrüßte der Arbeitskreis Senioren der Gemeinde Iggingen "Mach mit . . . ab 60" einen fast vollen Bus zum Ausflug ins Filstal. weiter
IDEEN / Heimatverein plant Osterbrunnen und vieles mehr

Waldstetten im Fernsehen

Als Vorsitzender des Heimatvereins Waldstetten / Wißgoldingen freut sich Rainer Barth, dass die ARD am Sonntag, 30. März, von 13.45 bis 14.30 Uhr unter dem Titel "Bilderbuch Deutschland" Streiflichter aus Waldstetten zeigt. Das Fernsehteam war vergangenen Herbst vor Ort. weiter
  • 165 Leser

Was ist sozial?

"Alle Rentner, die eine monatliche Rente von unter 844 Euro beziehen, sind im November und Dezember 2002 angeschrieben worden. Sehen wir diese Zahl im Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn, werden wir die Frage der sozialen Verträglichkeit stellen müssen. Was ist sozial? Was ist sozial ausgewogen? Ist der fiktive Warenkorb noch eine Grundlage für weiter

Zweite Generation der Streitschlichter eingesetzt

Bereits zum zweiten Mal wurde an der Schillerschule Heubach in Zusammenarbeit mit der Mörikeschule Heubach eine Gruppe von Schülern zu Streitschlichtern ausgebildet. Die neuen Streitschlichter zusammen mit ihren Ausbildungslehrern (von links): Manfred Vizireanu, Rainer Kieß, Armin Rahn, Andrea Vizireanu, Diego Ripepi, Eleonore Isking, Nico Schmid, Carolin weiter
  • 154 Leser

Regionalsport (14)

Ostwürttemberg. Meisterschaften Männer 100 m Freistil: 1993: 2. Berkay Alkoyak (SV Schwäbisch Gmünd) 1:19,09. Minuten, 3. Dominik Schaffner (SC Delphin Aalen) 1:23,89. 1992: 2. Muharem Ljatifi (MTV Aalen) 1:21,58. 1991: 2. Moritz Maile (MTV Aalen) 1:08,75. 1990: 1. Christopher Macktintosh (SV Schwäbisch Gmünd) 1:01,06. 1989: 1. Klaus Eberhard (SV Schwäbisch weiter
  • 283 Leser
FUSSBALL / B-Jugend

FCN: Meisterzug ist abgefahren

Mit einem Sieg beim Verbandsstaffelprimus hätte die Zweitplatzierte Normannia B I nochmals zu Löchgau aufschließen können. Die 0:2-Niederlage beendet jedoch alle Aufstiegsträume. weiter
LEICHTATHLETIK / Deutsche Straßenlaufmeisterschaften

Glatting Zweiter

Im fränkischen Burghaslach wurden die Deutschen Straßenlaufmeisterschaften ausgetragen. In den Jugendläufen starteten Athleten der LSG Aalen und erzielten beachtliche Erfolge. weiter
  • 221 Leser

Landesliga Staffel IV

24:26 TSB Schwäbisch Gmünd - TG Hofen 25:21 MTG Wangen - TV Treffelhausen 31:21 TV Winzingen - HSG Langen./Elch. II 27:24 HC Lustenau - TSV Hüttlingen 27:23 TSV 1921 Alfdorf - TSG Schnaitheim 24:19 1. TSB Gmünd 21 17 3 1 564:480 37:5 2. TV Winzingen 21 16 0 5 539:463 32:10 3. TG Hofen 21 13 3 5 507:480 29:13 4. TV Treffelhausen 21 9 3 9 487:492 21:21 weiter
  • 256 Leser
FUSSBALL / Hauptversammlung der Schiedsrichter

Reck wieder gewählt

Bei der Hauptversammlung der Fußball-Schiedsrichter am gestrigen Abend im Gasthaus Krone in Zimmern wurde der bisherige Obmann der Gmünder Gruppe, Berthold Reck, wieder gewählt. weiter
SCHWIMMEN / Ostwürttembergische Bezirksmeisterschaften der Jugend und Junioren in Gmünd

SV Gmünd hamstert 44 Bezirks-Titel

Kräftig abgeräumt hat der Schwimmverein Gmünd bei den Jugend- und Juniorenmeisterschaften des Bezirks Ostwürttemberg im Schwimmen, bei denen man zugleich Gastgeber war. 44 Titel standen am Ende auf der Habenseite. weiter
KEGELN / 2. Bundesliga Damen - Schrezheim gewinnt gegen Villingen mit 2670:2627

Tabellenführung verteidigt

Obwohl die Villinger Keglerinnen in der 2. Bundesliga mit einem sehr guten Ergebnis aufwarteten, ließen sich die Damen aus Schrezheim nicht die Butter vom Brot nehmen und siegten mit 43 Holz. Durch diese Topleistung konnten sie Platz eins verteidigen. weiter
VOLLEYBALL / Bezirksliga Damen - Zwei Siege am letzten Spieltag ebnen TVH den Weg

TV Heuchlingen hat es gepackt

Nach einem an Dramatik und Spannung kaum zu überbietenden Spieltag sicherten sich die Damen des TV Heuchlingen die Meisterschaft in der Volleyball-Bezirksliga und machten damit den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga perfekt. weiter
LEICHTATHLETIK / Winterwurfmeisterschaften in Waiblingen

Vier Titel für Staufen-Werfer

Bei den von Heidenheim nach Waiblingen verlegten Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften sprechen vier Titel, zwei Silber- und eine Bronzemedaille für eine grandiose Effizienz der LG Staufen. weiter
  • 151 Leser
HANDBALL / Landesliga - Alfdorf gewinnt 24:19

Wichtiger Schritt

Im vorentscheidenden Spiel um den Verbleib in der Handball-Landesliga bezwang der TSV Alfdorf am Samstag Abend die Gäste von der TSG Schnaitheim mit 24:19 (10:10). weiter
  • 248 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Ellwangen gewinnt

Zwei Mal Saveski

Fußball-Landesligist FC/DJK Ellwangen gewann mit 2:0 das Auswärtsspiel beim SC Vöhringen und behauptet sich weiterhin in der Spitzengruppe der Tabelle. weiter
  • 227 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirkstag in Ulm

Ära Roland Pfänder ist zu Ende

Nach insgesamt 40 Jahren, davon die letzten zehn als Vorsitzender des Leichtathletik-Bezirks Staufen-Ulm, endete jetzt die Funktionärstätigkeit von Roland Pfänder in der Leichtathletik. Beim Bezirkstag in Seligweiler wurde der Heidenheimer verabschiedet. weiter
  • 164 Leser