Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. April 2003

anzeigen

Regional (58)

KRIMINALITÄT / Polizei zieht positives Fazit aus der Videoüberwachung des Stuttgarter Rotebühlplatzes

"Kameras haben die Sicherheit erhöht"

Das Ziel der Videoüberwachung am Rotebühlplatz wurde erreicht. 30 Straftaten wurden festgestellt und wahrscheinlich zahlreiche verhindert. Das Sicherheitsgefühl der Bürger ist gestärkt und Fahndungsansätze konnten gewonnen werden. Diese Bewertung gab die Stuttgarter Polizei nach gut einem Jahr Videoüberwachung am Rotebühlplatz gestern ab. weiter
MONDSTUPFLER GUGGA

Aktiv jenseits der Narrenzeit

Die Vorsitzende Silvia Pollak gab bei der Hauptversammlung der Heubacher Mondstupfler Gugga einen kurzen Bericht über die vergangene Saison ab, die zahlreiche Auftritte und auch Aktivitäten außerhalb der Narrenzeit beinhaltete. weiter

An Taufe erinnern

Eine Erinnerung an die Taufe möchte die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach mit dem Gottesdienst am kommenden Sonntag um 10 Uhr bieten. Erstmals singt der neue Kinderchor unter Leitung von Fides Arndt-Haug. weiter
  • 208 Leser
EHRENAMT / "Gmünd aktiv" und Agenda verschmolzen

Aus zwei mach eins

"Gmünd aktiv" und die Lokale Agenda sind hervorragende Instrumente, um die Bürger einzubinden. Gestern stimmte der Gemeinderat der Zusammenlegung der beiden Prozesse zu. weiter

Bad bis September geschlossen

Unlängst waren Fliesen-Arbeiten für das Hallenbad ausgeschrieben worden. Jetzt konnte Bürgermeister Klaus Maier das Ergebnis mitteilen. Die Firma Weber aus Aalen war mit 9000 Euro der günstigste Bieter. Das teuerste Angebot hatte bei 24 000 Euro gelegen. Wahrscheinlich werde das Hallenbad bis zum September geschlossen bleiben müssen, so Maier. Inhaber weiter

Blühendes Barock besuchen

Ins Blühende Barock führt ein Seniorenausflug am 16. April mit dem Kreisverband Schwäbisch Gmünd des Deutschen Roten Kreuzes. Anmeldung und Infos zum betreuten Reisen gibt es bei Cornelia Müller unter (07171) 350642. weiter
  • 464 Leser
WERKKAPELLE SPIESSHOFER & BRAUN / Frühjahrskonzert

Bunter Melodienstrauß

Zum Frühling möchte die Werkkapelle Spießhofer & Braun in der Stadthalle ein abwechslungsreiches Programm präsentieren. Das Konzert ist am 5. April und beginnt um 20 Uhr. Mit von der Partie ist die Jugendkapelle der Werkkapelle, sowie als Gastverein der Musikverein Fachsenfeld. Die Aktiven aller Orchester haben sich zusammen mit ihren Dirigenten intensiv weiter
VIDEOÜBERWACHUNG

Darf nicht zur Regel werden

Auch wenn die Videoüberwachung kein Allheilmittel zur Überwachung und zur Bekämpfung von Kriminalitätsbrennpunkten ist, so ist sie ein taugliches Instrumentarium. Sie dürfe aber nicht zur Regel werden. weiter
LANDFRAUEN / Hauptversammlung mit interessantem Vortrag

Der Knopf im Ohr

Zurück in die Kindheitstage wurden die Eschacher Landfrauen bei der Hauptversammlung geführt. Gertrud Kloha-Kaiser berichtete über das Leben und die Erfolgsgeschichte der Margarete Steiff. weiter
  • 157 Leser
FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG / Am Samstag, 5. April, an der Stauferklinik

Der kranke Darm und die Konsequenzen für die Praxis

Der März stand im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Das Netzwerk gegen den Darmkrebs hat mit zahlreichen Aktionen auf Präventionsmöglichkeiten des Darmkrebses hingewiesen. In diesem Zusammenhang gibt es am Samstag, 5. April, an der Stauferklinik eine Fortbildungsveranstaltung unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. med. Kurt Weigand, Chefarzt weiter
  • 104 Leser

Die Hits der Kindergarten-Kids

"Hits der Kiga-Kids" heißt eine CD, die Kinder des katholischen Kindergartens St. Vitus in Heuchlingen aufgenommen haben. Die CD wird am morgigen Freitag, 4. April, um 16 Uhr beim Kindergartenfest präsentiert. Das Fest beginnt bereits um 15 Uhr. weiter
  • 405 Leser

Die neuen Kommandanten sind die alten

Nur einen einzigen Tagesordnungspunkt hatte die Ortschaftsratssitzung in Bargau: Feuerwehrabteilungskommandant Otto Scherr und sein stellvertreter Eugen Klein wurden vom Ortschaftsrat wiedergewählt. Ortsvorsteher Rainer Wamsler (links) beglückwünschte die beiden neuen und alten Feuerwehrmänner. > weiter
  • 229 Leser
INTERVIEW / Immanuel Nau feiert am Sonntag seine Investitur in Schwäbisch Gmünd

Die Sprache der Menschen finden

Zuhören und gemeinsam entscheiden. So versteht Immanuel Nau, der neue evangelische Dekan in Schwäbisch Gmünd, seine Aufgabe. Am Sonntag übernimmt er sein Amt mit der Investitur ganz offiziell. Mit Dekan Immanuel Nau sprach Kuno Staudenmaier. weiter

Drogenszene meidet den Video-Platz

Kurz vor dem Start der Videoüberwachung wanderte die Betäubungsmittelszene nach Erkenntnissen der Ermittler vom Rotebühlplatz teilweise zum Charlottenplatz ab. Offene und verdeckte Polizeimaßnahmen verhinderten dort jedoch ein Festsetzen der Szene dort und die registrierten Deliktszahlen pendelten sich wieder auf dem Vorjahresniveau ein. weiter
  • 322 Leser

Ehre für Andreas Heffner

Der langjährige Geschäftsführer des Fremdenverkehrvereins, Andreas Heffner, wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Er habe mit dazu beigetragen, dass der Verein in der über 25-jährigen Tätigkeit zu einer hervorragenden Institution in der Stadt Schwäbisch Gmünd geworden sei. weiter
  • 222 Leser
VfL IGGINGEN / Hauptversammlung findet keinen Vorsitzenden

Ehrenvorstand mahnt Mitglieder

Kaum sind die finanziellen Probleme des VfL Iggingen gelöst, steht der Verein vor der nächsten Misere: Die Spitze des Vorstandes konnte nicht besetzt werden. Zu wenig Engagement macht dem Verein schwer zu schaffen, so das Fazit bei der Hauptversammlung. weiter

Ein altes Stück Heimat neu erschlossen

Zum Kloster Lorch führte ein Ausflug der Großdeinbacher VdK-Mitglieder. Gästeführer Manfred Schramm wusste den Besuchern viel Interessantes über die Geschichte des Klosters und der Staufer zu berichten. Die Gruppe besichtigte die Anlage mit Kirche, Klausur, Wirtschaftsgebäuden und Klostergarten sowie das Stauferrundbild von Hans Kloss. Somit erschloss weiter
GARTENBAUVEREIN / Jahreshauptversammlung in Eschach

Ein erfolgreiches Jahr

In der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Eschach im "Lamm", konnten die Vereinsmitglieder auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. weiter

Ein Maulkorb?

Kann die Leiterin des Baurechtsamts, Simone Kaes-Torchiani, an einem Samstag mal interessierte Stadträtinnen in Feinheiten von Baurecht und Planung einführen? Diese Frage stellte FWF-Stadträtin Karin Rauscher gestern - und erntete von OB Wolfgang Leidig ein klares "Nein". Seine Begründung: Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung seien so belastet, dass weiter
BESICHTIGUNG / Friedhof, Schule und Gasversorgung - Gögginger Gemeinderat auf großer Tour

Experten informierten vor Ort

Wie könnte eine Erweiterung der Urnengrabwand aussehen? Warum gibt es Risse im Schulhaus-Anbau? Wann kommt Gas für Göggingen? Manches Brennpunktthema handelte der Gögginger Gemeinderat gleich vor Ort ab auf seiner Marathon-Tour durch die Gemeinde. weiter

Frühjahrskurs mit Wildkräuter

Weg mit der Frühjahrsmüdigkeit, neue Kraft für Körper, Geist und Seele - unter diesem Motto läuft eine Aktion am Freitag, 4. April auf dem Bauernmarkt. Katrin Reusch, die rund um Schwäbisch Gmünd Heilkräuterseminare anbietet, stellt jede Menge essbare Heilkräuter aus Garten, Wiese und Wald vor. Dass die nicht nur Kraft-Pakete sind, sondern auch schmecken, weiter
  • 123 Leser

Frühstück für Kinder im Käthe-Luther-Haus

Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren können am Samstag, 5. April, von 9.30 Uhr bis 12 Uhr im Käthe-Luther-Haus in Leinzell frühstücken. Mitarbeiter der evangelischen Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell und der Süddeutschen Gemeinschaft haben den Vormittag vorbereitet. Die Kinder erleben zudem tolle Spiele, singen Lieder und hören biblische Geschichten. weiter
FREMDENVERKEHRSVEREIN / Jahreshauptversammlung

Für eine kinderfreundliche Stadt

Ein Jahr lang ist Rechbergs Ortvorsteher Klaus Weber Geschäftsführer des Fremdenverkehrsvereins Schwäbisch Gmünd. Nun gab er zum ersten Mal den Jahresbericht des Vereins im Gasthaus Lamm bekannt. weiter
WIRTSCHAFT / Die Waldstetter Ringler Apparatebau GmbH strebt in diesem Jahr trotz wirtschaftlicher Flaute wieder eine Umsatzsteigerung an

Geschwisterpaar mit neuen Ideen auf Erfolgskurs

Seit über 30 Jahren ist die B. Ringler Apparatebau GmbH anerkannter Partner der Industrie - in Sachen Industriesauger, Absauganlagen und Entstauber. Mit innovativen Ideen und zuverlässigem Service will sie die Kunden auch weiterhin überzeugen und den Umsatz steigern. weiter
UMFRAGE / Wenig Vertrauen in lokale Parteien und Gemeinderäte - Bereitschaft zu mehr Mitarbeit

Gmünds Bürger fühlen sich ausgeschlossen

Die Gmünder Parteien haben bei ihren Bürgern ein katastrophales Ansehen, der Ruf der Gemeinderäte in der Bevölkerung ist nicht viel besser. Dieses Ergebnis einer Umfrage gab den Ratsmitgliedern gestern zu denken. Ihnen wurde ans Herz gelegt, Bürger mehr in die Planungen einzubeziehen. weiter
KNALLKÖRPER / In Gruppe von Jugendlichen geworfen

Granate explodierte

Aus einem mit drei jungen Männern besetzten Audi wurde am Samstag eine Übungshandgranate in die Nähe von Jugendlichen geworfen, die auch explodierte. Die Jugendlichen kamen mit dem Schrecken davon. weiter
POWERLINE / Die Firma TeCom will das Gmünder Stromnetz internetfähig machen

Internet aus der Steckdose

Anfangs hochgelobt, dann von Kritikern schlecht gemacht kommt es nun doch: Internet aus der Steckdose, genannt "Powerline". Ob es sich durchsetzt wird die Zukunft zeigen. Die Anbieter von "TeCom Gmünd GmbH" zumindest zeigen sich zuversichtlich. weiter
  • 117 Leser
FOEV KINDERGARTEN

Irish Folk in Lauterburg

Über viele Besucher freuten sich die Verantwortlichen des Fördervereins Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg, die zusammen mit der Volkshochschule zu einem irischen Abend ins Dorfhaus eingeladen hatten. weiter

Jetzt erst recht

"Jetzt erst recht", meint die Unterkochener Bürgerinitiative mit Orstvorsteher Karl Maier an der Spitze. Unter den Unterkochenern gärt es. Man ist sich einig, die Flinte nicht ins Korn zu werfen, obschon der Südzubringer in der Tat aus dem Bundesverkehrswegeplan gestrichen ist. Die Bürgerinitiative hat ein entsprechendes Schreiben verfasst und adressiert weiter

Kommandant in Bettringen wiedergewählt

In der Sitzung des Bettringer Ortschaftsrates wurde Karl-Heinz Vogt (zweiter von rechts) für fünf weitere Jahre vom Gremium als örtlicher Feuerwehrkommandant bestätigt. Ihm gratulierten Stadtbrandmeister Manfred Haag (links), Orstvorsteherin Brigitte Weiss und Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter
  • 268 Leser

Komplett gesperrt am 12. April

Mit Hochdruck arbeitet die Baufirma Eckle am Kreisverkehr am Postplatz von Heubach. Noch einmal komplett für den Verkehr gesperrt werden muss der Kreisel am Samstag, 12. April. Das kündigte Bürgermeister Klaus Maier an und weiter: "Dann wird der Feinbelag aufgetragen." Ende Mai, so hoffen der Bürgermeister und die Verwaltung, könnten die die Straße weiter
  • 120 Leser
MUSIKSCHULE / Der Tag der offenen Tür steht an

Kreativ gedacht

Die Musikschule Schwäbisch Gmünd hat am Samstag, 5. April ihren Tag der offenen Tür. Doch bevor alle musizier-Interessierten mal Schwörhaus-Luft schnuppern können, informierten die Macher gestern in einem Pressegespräch über ihr Schaffen. weiter
ORTSUMGEHUNG BARGAU / Rainer Wamsler vor Ortschaftsrat

Kritik an Abstimmung

Bargaus Ortsvorsteher Rainer Wamsler hat vor dem Ortschaftsrat das Abstimmungsverhalten im Gmünder Gemeinderat in der Frage der Bargauer Ortsumgehung kritisiert. weiter
GASTSPIEL

Lachmuskeln im Visier

In der Reihe "Kunst im Studio" präsentieren die Sabine Widmann Studios am 4. April um 19.30 Uhr die Ensemble-Produktion "Die Mauerblümchen". weiter

Lebenshilfe kennen lernen

Mit einem Verkaufs- und Info-Stand ist die Lebenshilfe Gmünd am kommenden Samstag auf dem Johannisplatz vertreten. Angeboten werden von 7 bis 12 Uhr Flohmarktartikel wie Geschirr, Bücher und Kleider sowie Kaffee, Kuchen und heiße Rote. weiter
  • 237 Leser

Mehr für Familien

Die CDU-Fraktion will ein Konzept, das Schwäbisch Gmünd für Familien attraktiv macht. Das sagte Stadträtin Anna-Maria Germann gestern im Gemeinderat. Die Kinder- und Familienfreundlichkeit müsse zu einem Markenzeichen Gmünds werden. Bürgermeister Joachim Bläse antwortete, dass die Stadtverwaltung dieses Ziel bereits verfolge. Dazu gehöre auch die Verbannung weiter
EPILEPSIE / Fachveranstaltung in Stuttgart

Mit Vorurteilen klar kommen

Ein Fachseminar zum Thema Epilepsie hat jüngst Mitglieder der Gmünder Selbsthilfegruppe nach Stuttgart gelockt. Die veranstaltende Gemeinschaftsvereinigung Epilepsie wolte damit aufklären. weiter
  • 101 Leser

Nach Unfall gestorben

Von der Abzweigung Weidenhof wollte ein 83-jähriger Opel-Fahrer am Dienstag Nachmittag nach links in die Landesstraße einfahren und missachtete dabei die Vorfahrt eines 33-Jährigen. Bei der Kollision beider Fahrzeuge wurde der 83-Jährige schwer verletzt. Er verstarb am späten Abend im Krankenhaus. Seine 84-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. weiter
  • 154 Leser

Natürlicher Weg zur Gesundheit

Sanft heilen mit natürlichen Kräften - das ist Magnetfeldtherapie. Dr. med. Rebecca Wendeberg spricht darüber morgen, 3. April, um 16.30 Uhr im Rahmen der Gesundheitstage der Spitalmühle. Sie wird Chancen zur Besserung bei vielen chronischen Erkrankungen aufzeigen, die ganz ohne Nebenwirkungen sind. Der Vortrag, wie man einen natürlichen Weg zur Gesundheit weiter
  • 124 Leser
LAUBENHARTSCHULE / Klasse 7 gewinnt einen Preis

Nichtrauchen ist cool

Die Klasse 7 der Laubenhartschule in Bartholomä ist unter den Preisträgern eines angesehenen Schülerwettbewerbs der Bundeszentrale für politische Bildung. weiter

Osterbräuche im Gespräch

Welche Osterbräuche gab es und gibt es noch heute? Und woher stammen sie? Diese und ähnliche Fragen werden beim Treff 80 +/- am Freitag, 4. April, um 14. 30 Uhr, im Raum Rechberg der Spitalmühle besprochen. Die Gesprächsleitung hat Gabi Mucha. Dieser Treff ist besonders für Menschen gedacht, die sonst nicht mehr so aus dem haus kommen. Unter der Nummer weiter
  • 139 Leser

Parkenden angefahren

Ein auf dem Parkplatz einer Gärtnerei in der Lauterstraße abgestelltes Fahrzeug beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Dienstag, in der Zeit zwischen 14 und 19.15 Uhr. Der Schaden entstand vermutlich beim Wenden oder Rangieren. Die Höhe des dabei angerichteten Sachschadens beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise auf den flüchtigen Verursacher nimmt weiter

Politik diskutieren

Zum Frauenfrühstück lädt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen des Kreisverbandes Ostalb ein. Das Treffen am kommenden Samstag im Café Ex Libris im Spitalhof beginnt um 10 Uhr. weiter
  • 165 Leser
VORTRAG / Dr. Manfred Wiedemann

Probleme mit Gelenken

Vor Senioren der Gemeinschaft Ausdingleute referierte Chefarzt Dr. Manfred Wiedemann über das Thema "Gelenkprobleme bei älteren Menschen" und erläuterte anhand von Schaubildern deren Funktionsweise. weiter

Selbstbewusstsein stärken

Mit "Encouraging - positivem Denken" beschäftigt sich ein VHS-Seminar am kommenden Wochenende ab Samstag, 9.30 Uhr im Prediger. Auskunft und Anmeldung bei der Geschäftsstelle im Prediger, Telefon (07171) 92515-0 oder -18, Fax 62297 ,E-Mail. anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 243 Leser
GASTSPIEL

Sofies Welt als Musical

Spätestens seit Jostein Gaarders Roman "Sofies Welt" weiß jedes Kind: Philosophie muss gar nicht trocken und langweilig sein. Jetzt als Musical zu sehen: Am Samstag, 3. Mai um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten. weiter
TSV BARTHOLOMÄ / Großer Ehrungsabend

Start ins Jubeljahr

Ein großes Jubiläum, das 100-jährige Bestehen kann der TSV Bartholomä in diesem Jahr begehen. Auftakt der Veranstaltungsreihe zum Jubiläum war ein Ehrungsabend. weiter

Unerlaubt entfernt

Auf dem Parkplatz des Arbeitsamts in der Goethestraße beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Dienstag, zwischen 07.30 und 08.45 Uhr, ein dort abgestelltes Fahrzeug am rechten Kotflügel und Rückspiegel. Der Verursacher, der einen Schaden von etwa 1500 Euro anrichtete, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise erbittet das hiesige Polizeirevier. weiter
  • 126 Leser

Unerwartete Fördermittel

Unerwartete habe die Stadt zusätzliche Fördermittel für das Schloss erhalten. Dies teilt Bürgermeister Klaus Maier mit: aus einem Topf, der für die Unterstützung des Tourismus gedacht ist. Mit dem Geld könne man im ersten Stock das Miedermuseum unterbringen, so Maier. Für 50 Prozent der Kosten gibt's Zuschüsse, der Rest könne mit Eigenleistungen und weiter

Verursacher verletzt

Von der Ringstraße kommend bog ein 30-jähriger Autofahrer am Dienstag, gegen 17.05 Uhr, auf die Wetzgauer Straße ein. Dabei übersah er einen aus der Ortsmitte kommenden Pkw-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Verursacher wurde dabei leicht verletzt, außerdem entstand ein Schaden von rund 9000 Euro. weiter
  • 254 Leser
MUSIKSCHULE / Am Samstag von 10 bis 14 Uhr "offene Tür"

Welches Instrument?

Die Städtische Musikschule öffnet sich an diesem Samstag für interessierte Besucher. Beim Tag der offenen Tür gibt es manches zu sehen und viel zu hören. weiter

Ziel verkannt

Zum GT-Bericht "Hätte mir weiteres Ultimatum gewünscht" vom 27. März: "Die Absicht der US-Administration wurde falsch beurteilt. Zu keinem Zeitpunkt war es die Absicht der US-Administration, den UN-Inspektoren mehr Zeit für ihre Arbeit einzuräumen, als die militärischen Vorbereitungen für den Präventivkrieg beanspruchten. Nachdem diese logistisch abgeschlossen weiter
  • 100 Leser

Zusage

Aus dem Evangelium nach Lukas (Lk 13, 10-13, Übersetzung nach Fridolin Stier): Jesus war dabei, in einer der Synagogen am Sabbat zu lehren. Und da! Eine Frau hatte einen krank machenden Geist - achtzehn Jahre schon. Und sie war zusammengebückt und vermochte sich nicht voll hoch zu beugen. Als Jesus sie sah, rief er sie zu sich und sprach: Frau, du bist weiter
  • 151 Leser

Zwei Mercedes gestohlen

Vom Hofraum eines Autohauses in der Spraitbacher Straße entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag zwei dort zum Verkauf abgestellte Daimler-Chrysler, einen silbernen 420 E und einen silbernen 200 C-Kombi im Wert von rund 47 000 Euro, sowie die amtlichen Kennzeichen AA-UG 962. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Mutlangen entgegen. weiter
  • 105 Leser

Regionalsport (15)

Bezirksliga Kocher/Rems

0:2 1. SV Großkuchen 20 14 4 2 60:17 46 2. SG Bettringen 20 14 4 2 58:25 46 3. VfR Aalen II 21 12 4 5 42:27 40 4. Heidenheimer SB II 20 12 2 6 55:26 38 5. TV Steinheim 19 11 5 3 37:20 38 6. FC Bargau 19 11 4 4 39:24 37 7. DJK Schwabsberg 19 10 3 6 47:28 33 8. TSG Giengen 19 8 5 6 46:30 29 9. TV Bopfingen 17 6 6 5 28:26 24 10. TSV Heubach 21 4 8 9 34:39 weiter

Bezirksliga Kocher/Rems

0:2 1. SV Großkuchen 20 14 4 2 60:17 46 2. SG Bettringen 20 14 4 2 58:25 46 3. VfR Aalen II 21 12 4 5 42:27 40 4. Heidenheimer SB II 20 12 2 6 55:26 38 5. TV Steinheim 19 11 5 3 37:20 38 6. FC Bargau 19 11 4 4 39:24 37 7. DJK Schwabsberg 19 10 3 6 47:28 33 8. TSG Giengen 19 8 5 6 46:30 29 9. TV Bopfingen 17 6 6 5 28:26 24 10. TSV Heubach 21 4 8 9 34:39 weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen unterliegt den Sportfreunden Siegen trotz überzeugender Leistung im Nachholspiel mit 0:1

Einbahnstraßenfußball nicht belohnt

Mit großer Leidenschaft und bewundernswerter Kampfmoral bäumten sich die Kicker des Regionalligisten VfR Aalen gestern Abend in Siegen gegen eine drohende Niederlage auf. Vergebens. Im Nachholspiel blieb der Lohn für die Bemühungen versagt, Aalen verlor mit 0:1. weiter
  • 225 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B I

Großdeinbach zieht davon

Der TSV Großdeinbach zieht der Konkurrenz davon. Mit 3:1 gewann der Zweite der Kreisliga B I in Hintersteinenberg und hat jetzt fünf Zähler Vorsprung auf den Dritten Lorch. weiter
REGELQUIZ / Zahlreiche Einsendungen für Sachpreise

Nach Pfiff ist Schluss

Zahlreiche Leser haben sich in dieser Woche am Schiedsrichter-Quiz der GMÜNDER TAGESPOST beteiligt. Zu gewinnen gab es Sachpreise des WFV. weiter
MOTORSPORT / Uwe Nittel: Früher WM, am Samstag Ostalb-Rallye

Nur leichte Speisen

Er hat 34 Läufe in der Rallye-WM bestritten, und am Samstag wird er auf der Ostalb fahren: Uwe Nittel aus Adelmannsfelden lenkt das Vorausfahrzeug. weiter
  • 209 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Donzdorf gewinnt mit 2:1

Rückschlag für TSG

Im Nachholspiel der Landesliga behielt der FC Donzdorf beim 2:1 gegen die TSG Hofherrnweiler die Oberhand. Der gute Lauf der Weilermer ist mit dieser Heimniederlage nun vorerst unterbrochen. weiter
  • 289 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A - Der FC Schechingen patzt gegen Lindach und verliert mit 1:2 - DJK Gmünd gewinnt 5:1

Schnellingers Hattrick lässt FCN hoffen

Der FC Normannia II darf sich wieder Hoffnungen auf die Relegation machen: Im Nachholspiel der Kreisliga A in Straßdorf siegte die Schwerzer-Elf mit 3:1 und hat nur noch vier Punkte Rückstand auf den Zweiten Göggingen, während Schechingen gegen Lindach mit 1:2 verlor. Die DJK Gmünd feierte einen 5:1-Kantersieg. weiter
FUSSBALL / Landesliga - TSB Gmünd unterliegt 1:3

Schwere Zeiten

Trotz einer aufopferungsvollen kämpferischen Leistung stehen die Landesliga-Fußballer des TSB Gmünd mit leeren Händen da. Gegen Vöhringen gab es gestern Abend eine unglückliche 1:3-Niederlage. weiter
  • 249 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B II - Bartholomä besiegt Lautern mit 3:0

SVF zieht gleich

Der SV Frickenhofen hat in der Kreisliga B II den TSV Leinzell mit 4:0 besiegt und steht punktgleich mit dem Zweiten Hohenstadt auf Rang drei. Uwe Croissant vom SV Frickenhofen erzielte beim Sieg seines Teams in Leinzell alle vier Treffer. weiter
SCHWIMMEN

SVG-Team auf Rang drei

Beim Internationalem Heidenheimer Schwimmfest waren die Schwimmer vom Gmünder Schwimmverein als Mannschaft am Start. Nach Addition aller Zähler belegten die Gmünder mit 141 Punkten Rang drei. weiter
FACHKONGRESS / Am Freitag und Samstag in Gmünd

Theorie und Praxis

An zwei Tagen mit hochkarätiger Besetzung wartet der Fachkongress am Freitag und Samstag in Gmünd auf. Sowohl in Theorie als auch Praxis wird ein fachlich ausgereiftes Programm angeboten. weiter
FUSSBALL / Kreisligen

TSV zieht zurück

Das Vorrundenspiel in der Kreisliga B I zwischen Durlangen und Türkücü wurde gedreht , deshalb hat am Sonntag Türkgücü und nicht Durlangen Heimrecht. Die Begegnung des TV Heuchlingen gegen den VfL Iggingen in der Kreisliga B II wurde vom 19. April auf Mittwoch, den 16.04.2003 um 18.00 Uhr vorverlegt. Der TSV Leinzell hat unterdessen seine Reservemannschaft weiter
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen und Ellwangen trennen sich im Derby 0:0

Verdienter Punktgewinn

Im Derby der Fußball-Landesliga verlangte die Mannschaft des SV DJK Stödtlen dem Topfavoriten FC/DJK Ellwangen alles ab und erkämpfte sich beim 0:0 einen verdienten Punkt. weiter
  • 181 Leser
HANDBALL / Kreisliga 1

Wichtige Punkte eingefahren

Zwei wichtige Punkte konnte der TV Mögglingen in der Kreisliga 1 gegen den TV Bargau II zu Hause einfahren und somit endgültig das Abstiegsgespenst vertreiben. weiter