Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. April 2003

anzeigen

Regional (127)

Die Leichenhalle wird künftig von der Firma Leins gereinigt. Ortsvorsteher Ziegelbaur erklärte in der Sitzung, dass sich innerhalb der Gemeinde niemand für diese Tätigkeit gefunden habe. Weiter sagte er, dass für die Pflege der Lippacher Dränagen ein Wasserverband gegründet werden müsse. Dieser soll aus zwei Vorsitzenden, einem Kassierer und einem Schriftführer weiter

"Glanzstück" mit Messe zufrieden

Gute Geschäfte, nicht nur im klassichen Golfgeschäft, zeichnete die Teilnahme an der Ruhrgolfmesse in Recklinghausen für die Ellwanger Firma "Glanzstück - Pokale und mehr" aus. Speziell die Firmenawards - unterschiedlichste Trophäen für Auszeichnungen und Jubiläen von Mitarbeitern - fanden großen Absatz. Hier kommt eine Spezialität von "Glanzstück" weiter
  • 165 Leser
SÜSSE VERSUCHUNG / Ostalb-Konditoren wehren sich gegen billiges Pflanzenfett in der Schokolade

"Lieber wenig und fein"

Billiges Pflanzenfett in guter Schokolade? EU-Recht macht dies seit Anfang des Jahres möglich. Die Zuckerbäcker des Ostalbkreises halten allerdings nicht viel davon, sie wollen nach wie vor auf bewährte Qualität setzen. Was dem Biertrinker recht ist, kann dem echten Schokofan nur heilig sein: das Reinheitsgebot. weiter
  • 215 Leser

"Shut up"

"Shut up" ist in dem Fall keine rüde Aufforderung sondern der Name der Rock- und Bluesband, die am morgigen Donnerstag ab 21 Uhr im Cafe Meyer in Neresheim zur Sache kommt. Das Quartett spielt eigene Songs aber auch gecoverte Stücke, beispielsweise aus CCR-Zeiten. weiter
  • 127 Leser
KUNST-AUSZEICHNUNG

1. Preis für KISS-Katalog

Der von der Kreissparkasse Ostalb geförderte Katalog zur Ausstellung "Salto Naturale" des 2. Kultursommers auf Schloss Untergröningen wurde im Wettbewerb "Die schönsten Bücher 2002" unter 822 Mitbewerbern von der Stiftung "Buchkunst" unter die schönsten Bücher des Jahres 2002 aufgenommen und erhielt den ersten Preis als schönster Kunstkatalog Deutschlands weiter
  • 158 Leser

15 Schüler aus St. Lô machen Osterferien in Aalen

"Bonnes vacances" - schöne Ferien - wünschte gestern Kämmerer Siegfried Staiger den rund 15 Schülern aus St. Lô, die bis 19. April im Rahmen eines Schüleraustausches Schüler des Korpernikus-Gymnasiums in Wasseralfingen besuchen. Staiger bemerkte im großen Sitzungssaal des Aalener Rathauses, dass es hier während Gemeinderatssitzungen auch Mal hitzig weiter
  • 150 Leser

2000 Euro für den Kulturverein

Einen Scheck über 2000 Euro überreichte Manuela Henschel von der Firma intec consulting ag im Namen der Cellent AG an Bürgermeister Georg Ruf und die Vertreter des Kulturvereines Schloss Laubach. Die Summe kommt dem Kulturverein für sein Theaterprogramm im Sommer 2003 zugute. Bürgermeister Ruf bedankte sich im Namen der Gemeinde für die finanzielle weiter
  • 158 Leser

40 Jahre in der Firma

Am 1. April 1963 hatte Karl Merz aus Espachweiler bei Schreinermeister Engelbert Fuchs seine Lehre begonnen. Jetzt kann der erfahrene Schreinergeselle auf eine 40-jährige Tätigkeit im selben Betrieb zurückblicken. Helmut Fuchs, Inhaber der Fensterbaufirma, überreichte dem pflichtbewussten und geschätzten Mitarbeiter während einer Betriebsfeier im Gasthaus weiter
  • 138 Leser

40. Dienstjubiläum

Ihr 40. Dienstjubiläum feierten Erika Weis und Doris Simon bei der Firma Triumph International in Ellwangen. In einer Feierstunde zeigte Fertigungsleiter Leuker aus Heubach die Stationen der beiden Mitarbeiterinnen auf. Weis begann am 1. April 1963 als Näherin und wurde dann als Mechanikergehilfin ausgebildet. Danach war sie bis 1983 als Springerin weiter
  • 130 Leser

AA-TF 872 fehlt doppelt

Beide Nummernschilder mit dem amtlichen Kennzeichen AA-TF 872 haben Unbekannte von einem Peugeot abmontiert. Die Tat ereignete sich zwischen 17 Uhr am Freitag und 10 Uhr am Montag. Um Zeugenhinweise bittet die Gmünder Polizei. weiter
  • 345 Leser

Ab 1. Mai neue Ortsvorsteherin in Untergröningen

Doreen Rüdiger tritt zum 1. Mai ihr Amt als Ortsvorsteherin von Untergröningen an. Bereits im Februar wurde sie vom Abtsgmünder Gemeinderat einstimmig gewählt. Doreen Rüdiger ist 1976 in Borna/Sachsen geboren und besuchte von 1983 bis 1990 das Polytechnische Gymnasium in Kitzscher, anschließend von 1990 bis 1992 die Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen. weiter
  • 127 Leser

Abenteuer Lesen

Zum Welttag des Buches am 23. April gibt es in der Stadtbibliothek bis zum 26. April eine Ausstellung besonders für kleine Leser. Unter dem Titel "Abenteuer Lesen" zeigt sie Abenteuergeschichten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 9.30 bis 12.30 Uhr. weiter
  • 573 Leser

Abwehr

Dass Jesus seinen Freunden die Füße wäscht, läßt vermuten, dass dies Unterschiedliches bei ihnen ausgelöst hat. Unverständnis und Verunsicherung könnte eine Reaktion gewesen sein, dem Bericht des Evangelisten nach, auch Stolz. Denn von Petrus wird berichtet, wie nachdrücklich er sich diesem Zeichen der Nähe und demütigen Liebe durch Jesus verweigern weiter
  • 121 Leser

AGV 1956 griff beherzt zur Kugel

Der Gmünder AGV 1956 hatte viel Spaß und sportlichen Einsatz beim Bowlen zu bieten. Mit dabei waren: Wilfried Sander, Gabi Slonek, Dieter Bruhse, Gerhard Behrend, Annegret Krieg, Eva Rössl, Karin Nubert und Gaby Moll. weiter
  • 721 Leser
TV HEUCHLINGEN / Jahreshauptversammlung

Alle Posten sind wieder besetzt

Bei der Hauptversammlung des TV Heuchlingen konnten alle Posten wieder besetzt werden. Neben den Wahlen gab es auch einen Überblick über die Aktivitäten der Vereinsabteilungen im vergangenen Jahr. Erneut laut wurde bei der Versammlung der Wunsch nach einer baldigen Erweiterung der Gemeindehalle. weiter
MASTSCHWEINEBETRIEB / Bürgerinitiative gescheitert

Allein chancenlos

Mindestens 10 000 Schweine hatte Horst Werrlein, der Initiator der BI "Gegen den Mastschweinestall" in seiner Einladung zu zweiten BI Versammlung prognostiziert. Sein Szenario beherrschten frei umherlaufende Tiere, hungrig bettelnd bis gefährlich aggressiv, weshalb man täglich Tonnenweise Futtermittel ausstreuen muss. weiter
  • 161 Leser

Ansprechpartner bei schwierigen Problemen

Auf 25 Jahre bei der Gmünder Firma Rasenmäherzentrale GmbH blickt dieser tage Erhard Frei. Er trat am 1. April 1978 als Mechaniker in die Firma ein. Auch im Verkauf von Gartengeräten und Motorgeräten sowie später auch von Gartenmöbeln hat er mit viel Kreativität den Aufbau des Unternehmens mitgestaltet. Bis heute zeichnen ihn sein Fleiß, seine Pünktlichkeit weiter
  • 127 Leser

Aufreißer bei der Post

Die Gmünder Polizei sucht Zeugen, die am Wochenende Verdächtiges bei der Postsstelle in der Lorcher Straße beobachtet haben. Dort haben Unbekannte ein Rolltor aufgehebelt und Paket- sowie Briefsendungen aufgerissen. Es steht derzeit noch nicht fest, ob etwas fehlt. weiter
  • 364 Leser
BRUSTAMPUTIERT / Mode für betroffene Frauen

Bademoden und Dessous nicht passé

Premiere in der Aalener Stadthalle: Zum ersten Male präsentierte man hier auf dem Laufsteg trendige Bademoden und Dessous für brustamputierte Frauen. weiter
  • 243 Leser

Betriebsjubilare bei der Volksbank Schwäbisch Gmünd

Zu einer kleinen Feierstunde hatte der Vorstand der Volksbank Schwäbisch Gmünd elf langjährige Mitarbeiter in die "Fuggerei" gebeten. Sie alle konnten im Jahr 2002 ein Betriebsjubiläum feiern. In seiner Ansprache dankte Vorstandssprecher Udo Effenberger auch namens seines anwesenden Vorstandskollegen Robert Knoll den Jubilaren für ihre geleistete Arbeit. weiter
  • 132 Leser

Bibliothek an Ostern zu

Die Stadtbibliothek Heubach hat vom Karfreitag, 18. April, bis Ostermontag, 21. April, geschlossen. Ansonsten sind die Bibliothekarinnen zu den bekannten Öffnungszeiten da. Dienstags 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, mitwochs 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, donnerstags 9 bis 12 Uhr, freitags 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr sowie samstags 9 bis 13 Uhr. weiter
  • 353 Leser
PARTNERSCHAFT / 40 Schwimmer trainieren zurzeit in Ravenna

Bier, Brot und Formel 1

Ein Freundschaftsbesuch und mehr: Noch bis zum 19. April werden sich rund 40 Schwimmerinnen und Schwimmer des MTV Aalen in der norditalienischen Küstenmetropole Ravenna, der Partnerregion des Ostalbkreises, ihr Trainingslager abhalten. Neben drei Stunden täglichen Trainings, gab es bisher eine offizielle Begrüßung sowie viel Meer und frühsommerliche weiter
  • 207 Leser
PARTNERSCHAFT / 40 Schwimmer trainieren zurzeit in Ravenna

Bier, Brot und Formel 1

Ein Freundschaftsbesuch und mehr: Noch bis zum 19. April werden rund 40 Schwimmerinnen und Schwimmer des MTV Aalen in der norditalienischen Küstenmetropole Ravenna, der Partnerregion des Ostalbkreises, ihr Trainingslager abhalten. Neben drei Stunden täglichen Trainings, gab es bisher eine offizielle Begrüßung sowie viel Meer und frühsommerliche Stimmung. weiter
  • 116 Leser

Brand des Bahndamms legt Zugverkehr lahm

Gestern gegen 14 Uhr brannte zwischen Donauwörth und Treuchtlingen der Bahndamm. Zwischen Otting und Weilheim geriet der mit Gras und Buschwerk bewachsene westliche Bahndamm in Brand, Ursache unbekannt. Der Damm brannte auf einer Länge von vier Kilometern. Um jegliche Gefährdung des Zugverkehrs auszuschließen, erfolgte die Sperrung der Strecke Donauwörth-Treuchtlingen. weiter
  • 138 Leser
KULTURSCHEUER FARRENSTALL / Veranstaltung für die Jugend war großer Erfolg

Breakdance, Modern Jazz und mehr

"Heute ist alles anders" begrüßte Intendant Hubert Schüll ein auffallend junges Publikum in der Neulermer Kulturscheuer. Anstatt streng geordneter Stuhlreihen gab es Stehplätze um Partytische. Ein Hip-Hop-Abend war angekündigt. weiter
  • 339 Leser
DJK-SG ELLWANGEN / Zahlreiche Mitglieder geehrt

Breites Spektrum

Die DJK-Sportgemeinschaft Ellwangen ist der Mitglieder-stärkste DJK-Verein der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Am vergangenen Samstag bei der 47. Jahreshauptversammlung im Jeningenheim wurden zahlreiche Mitglieder für hervorragende Leistungen ausgezeichnet. weiter
  • 246 Leser

Brunnen mit Wasser

Die städtischen Brunnen, hier der Kurz-Brunnen am Fuchseck, die über den Winter zumeist abgestellt waren, sind jetzt wieder in Betrieb. weiter
  • 165 Leser

Bäumchen niedergetrampelt

Acht vermutlich über die Mittagszeit niedergetretene Buchsbäume boten am Montag auf einem Grundstück in der Dreihalde einen traurigen Anblick. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Tat, bei der Schaden von rund 300 Euro entstand. weiter
  • 332 Leser
LIEDERKRANZ UNTERKOCHEN

Chor sucht Sänger

Eine neue Chorgruppe wurde beim Liederkranz Unterkochen gegründet. Es sind bereits 18 Sängerinnen und Sänger, Verstärkung ist willkommen. Proben sind Mittwochs im 14-tägigen Rhythmus von 20 bis 21.30 Uhr. Es werden moderne Lieder, Spirituals, Rhythmische sowie Chorliteratur aus dem Schlager-und Musicalbereich gesungen. Nächste Singstunde ist am 16. weiter
  • 220 Leser
KUNST / Neue Rennertz-Skulptur vor dem "Prediger"

Das "Gmünder Rot"

Unter dem Titel "Moving woods" sind in der Galerie im Prediger und im "Gmünd tech" noch bis 22. Juni 2003 Holzskulpturen des renommierten Bildhauers Karl Manfred Rennertz zu sehen: feuergeschwärzte, überlebensgroße Figuren, hochstämmige Stelen und monumentale Reliefs. Neu dazu gekommen sind nun im Verlauf einer dreitägigen Kunstaktion auf dem Gmünder weiter
  • 153 Leser

Dem Flügel zu Ehren

Ein Osterkonzert gibt es im Gottesdienstsaal des Hauses Lindenfirst auf dem Rehnenhof am Sonntag um 19.30 Uhr. Es spielen: Stefan Zeitz am neuen Flügel und Angela Zeitz (Flöte). Karten gibt es unter (07171) 97070 und per E-Mail unter Kontaktk schönblick-info.de. weiter
  • 355 Leser
SANIERUNG / Eine vorzeitige Baufreigabe ermöglicht neues Dach für Grundschule Frickenhofen

Dem Wasser paroli bieten

Von einer erheblichen Verbesserung spricht Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann und übertreibt nicht. Denn durch das neue Dach auf der Grundschule kann jetzt kein Wasser mehr für Schaden in den Zimmern sorgen. Rund 300 000 Euro verschlang die Sanierung. weiter
  • 110 Leser

Der Hagbergturm ist wieder geöffnet

Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins eröffnet wieder die Hagbergturmsaison. Geöffnet ist der Turm mit Bewirtschaftung ab Ostern an beiden Feiertagen. Der Hagbergturm lockt wegen der herrlichen Landschaft, der weit reichenden Aussicht, der gemütlichen Einkehr und den leckeren Imbissen. Parkplätze sind reichlich vorhanden - am Fuße des weiter
  • 274 Leser

Der Kante große Wirkung

10 000 Euro kostet einen Autofahrer die Begegnung seines Fahrzeugs mit dem Bordstein. Er war am Montag um 13 Uhr auf der Bettringer Straße ortseinwärts vermutlich aus Unachtsamkeit gegen die rechte Bordsteinkante geraten. Dabei verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug, schleuderte gegen den linken Bordstein und blieb schließlich quer zur Fahrbahn stehen. weiter
  • 232 Leser
IRAK-KRIEG / MdB Rainer Arnold referierte vor 50 Mitgliedern des SPD-Kreisverbandes

Die Koalition der Anderswilligen

Der SPD-Kreisverband hatte zu einem Informationsabend über den Irak Krieg eingeladen. Hauptredner war der Bundestagsabgeordnete Rainer Arnold, der eine knapp einstündige, differenzierte Analyse des Krieges vortrug. weiter
  • 226 Leser
AUSSTELLUNG / Die Aalener Künstlerin Marita Kraus in Halle und München

Die Mathematik im Visier der Keramikerin

Tongebilde von Hühnern, Enten und anderem Federvieh, mit denen sie manche immer noch in Verbindung bringen, sind für sie längst passé. Die Aalenerin Marita Kraus hat sich künstlerisch weitergebildet, wiederholt die Internationale Kunstakademie in Trier besucht und in vielerlei Facetten ein völlig anderes Thema aufgegriffen: den Schatten des Menschen. weiter
  • 150 Leser
INTERNATIONAL

Die Wanderschuhe schnüren

Die Rottal-Wanderfreunde Ruppertshofen laden wieder zum gemeinsamen Schuhe schnüren ein. Bei den Internationalen Wandertagen in Ruppertshofen am 19. und 20. April werden wieder bewegungsfreudige Besucher in der Gemeinde erwartet, die sich in Gruppen auf den Weg in die Natur machen. weiter
  • 162 Leser

Diebischer Schrauber

Die Dachantenne sowie die Blinker hat ein Unbekannter von einem im Sommerrain abgestellten VW Golf abmontiert. Er muss am Samstag zwischen 3 und 8 Uhr morgens am Werk gewesen sein. Die Heubacher Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 385 Leser

Ehrliche Frau findet 5000 Euro

Eine Geldtasche mit knapp 5000 Euro Bargeld hat am Montag eine 54 Jahre alte Autofahrerin in Bad Cannstatt gefunden. Die aus dem Welzheimer Wald stammende Frau hatte die Tasche auf der Fahrbahn liegen sehen und hatte angehalten. Das Geld brachte die ehrliche Finderin sofort zum nächsten Polizeirevier. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Geld einer weiter
  • 158 Leser
SANIERUNGSGEBIET / Stengel Apparatebau verlagert auch sein Werk 1 ins Industriegebiet

Ein Baugebiet im Herzen Pfahlheims

Die Pfahlheimer Firma Stengel verlagert ihren Sitz komplett in das Industriegebiet Neunheim/Neunstadt, wo bereits ein Großteil der Produktion stattfindet. Die entstehende Gewerbebrache will die Stadt mit Landes/Bundesmitteln in ein Baugebiet verwandeln. weiter
  • 155 Leser
TRADITION

Ein Osterbaum vorm Rathaus

Genau 2003 Eier schmücken den Osterbaum vor dem Essinger Rathaus. Möglich gemacht hat dies die Essinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins, die unter dem Vorsitz ihrer stellvertretenden Vertrauensfrau Brunhilde Wiedmann seit dem Jahr 2000 zum Osterschmuck des Ortes beiträgt. weiter
  • 108 Leser
AKTIONEN / Böbinger Handels- und Gewerbeverein trifft sich

Ein starker Partner

Seit zehn Jahren als fester Bestandteil der Gemeinde Böbingen verankert, zeigte sich in der Hauptversammlung des HGV wiederum, wie eng das Gewerbe mit der Gemeinde zusammenarbeitet. Vorsitzender Rudi Kaufmann erinnerte an Aktionen wie etwa den Böbinger Maimarkt. weiter
  • 174 Leser
MUSIKVEREIN UNTERKOCHEN / Jahreshauptversammmlung

Erfolgreiches Ausbildungs-Puzzle

So viele Jugendliche wie noch nie lernen derzeit beim Musikverein Unterkochen. Das berichtete der Ausbildungsleiter Michael Schirle bei der Hauptversammlung des Vereins. Der Vorstand um Vorsitzenden Hubert Rettenmaier wurde wiedergewählt. weiter
  • 221 Leser

Feiner Mix

Rockige Musik mit einem Schuß Country und einer Prise Blues mixt das Trio "Jessamine Keye" zu einem ganz eigenen filigranen und dennoch groovenden Stil. Anhören kann man diese intelligente Songkultur mit Doris Daniel, Jörg Weigand und Thomas Lengersdorf am Samstag, 19. April 2003, ab 20.30 Uhr im "Gleis 1" in Waldenburg. weiter
  • 202 Leser
AUSBILDUNG / 18 Teilnehmer beim Lehrgang

Feuerwehrmänner funken

Insgesamt 18 Teilnehmer der Freiw. Feuerwehr Westhausen hatten sich zum Funklehrgang auf ihrer Feuerwache eingefunden, wo Klaus Kurz, die Feuerwehrkameraden namens des Ausbildungsstützpunktes Härtsfeld/Ipf begrüßen konnte. weiter
  • 145 Leser

Finanzamt geschlossen

Das Aalener Finanzamt ist am Gründonnerstag ab 12 Uhr geschlossen. Somit entfallen Abendsprechstunden der Informations- und Annahmestelle. weiter
  • 238 Leser

Firma Term auf Dornbirner Messe

Die Firma Term Informationselektronik GmbH Bopfingen war mit einem Stand bei der Dornbirner Frühjahrsmesse in Österreich vertreten. Diese Messe stellt ein "Muss" für jeden Eigenheim-Bauherren im Bodenseebereich (Österreich, Liechtenstein, Schweiz und Deutschland) dar. Die Term GmbH ist ein international operierendes Unternehmen für modernste Gebäude- weiter
  • 225 Leser

Fußball und Baden

Die Mitarbeiter der Gmünder Freibäder werkeln, damit die Saison am 10. Mai beginnen kann. Für Besucher gibt's im Schießtalbad etwas Neues: Street-Soccer, kurz: Fußball. weiter
  • 167 Leser
VERKEHRSWEGEPLAN

Gesprächstermin in Berlin erbeten

Zum Südzubringer in Verbindung mit der Ortsumgehung Ebnat sowie den Umfahrungen B 290 Jagstzell und B 29 Trochtelfingen hat Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber nun Staatssekretär Achim Großmann vom Bundesverkehrsministerium um einen Gesprächstermin gebeten. weiter
  • 156 Leser
MUSIKVEREIN TANNHAUSEN / Drei Blasmusik-Orchester spielten

Großartiges Frühjahrskonzert

Beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Tannhausen, stellten drei Blasmusik-Orchester ihr Können unter Beweis, das Jugendorchester Tannhausen-Röhlingen, der Musikverein Wört und die Schwabenlandkapelle Tannhausen. weiter
  • 185 Leser

Gründonnerstag: Ämter-Öffnungszeiten

Am Gründonnerstag, 17.April, ist das Arbeitsamt Aalen und seine Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Gmünd sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) und der StellenInformations-Service (SIS) bis 16 Uhr geöffnet. Die Abendsprechstunde entfällt. Die Zulassungs- und Führerscheinstellen des Landratsamts in Aalen und Gmünd sind von 7.45 weiter
  • 162 Leser
SPORTVEREIN NERESHEIM / Jetzt 1068 Mitglieder und wieder besetzte Geschäftsstelle

Größter Sportclub freut sich auf neue Sporthalle

Der Sportverein Neresheim, mit 1069 Mitgliedern stärkster Verein der Stadt, legt großen Wert auf Breitensport. Sein Aushängeschild ist die TT-Abteilung. Der Vorstand genießt einmütiges Vertrauen und alle freuen sich bald in der neuen "Härtsfeld-Sport-Arena" zu trainieren. weiter
  • 244 Leser

Im WC wird gemalt

In der Toilettenanlage des Gmünder Busbahnhofs müssen morgen Malerarbeiten ausgeführt werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Deshalb bleibt dieses WC am Donnerstag zu. weiter
  • 246 Leser

Info-Abend über Steuern

Der Bund der Steuerzahler lädt seine Mitglieder und Interessierte am Montag, 28. April, um 20 Uhr in den Gasthof "Sonne" ein. Dabei wird über Themen wie Steuerreform, Steuersenkung heute und morgen, Wandel in der Steuerlandschaft und Ausgabenflut sowie öffentliche Verschwendung informiert. Zudem besteht die Gelegenheit zur Diskussion. weiter
  • 321 Leser
COMPUTER

Internet-Führerschein

In der Stadtbibliothek Aalen können Kinder von acht bis 14 Jahren seit dem 1. April kostenlos ins Internet und den Surf-Führerschein machen. Der kleine Führerschein besteht aus den Etappen "E-Mail" und "Aufbau des WWW", für den großen Führerschein gibt es die Etappen "Zurechtfinden im WWW" und "Suchmaschinen" zu bewältigen. Das "Führerscheinamt" ist weiter
  • 295 Leser
NATURFREUNDE WASSERALFINGEN / Festkonzert zum Jubiläum

Irish Folk gezupft

Ein niveauvolles Konzertprogramm stellte die Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde am Samstagabend im Bürgerhaus vor. Anlaß für diesen festlichen Abend war das 90-jährige Jubiläum der Naturfreunde Wasseralfingen. weiter
  • 168 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN GMÜND / Jahreshauptversammlung

Jugendarbeit fruchtet

Im "Reiterstüble" trafen sich die Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung - und hörten von einer neuen Idee für das Reitturnier. weiter

Juwelengoldschmiedemeister mit Engagement in Ausbildung

Seit 50 Jahren arbeitet Gerhard Wosgien aus Bargau bei der Firma L.C. Köhler GmbH. Am Montag wurde er für seine Betriebstreue geehrt. Der Jubilar ist beim Unternehmen als Meister für die Modellgestaltung verantwortlich. Er leitet darüber hinaus die Goldschmiedewerkstatt und kümmert sich um die Ausbildung der Nachwuchskräfte. Wosgien begann seine Karriere weiter
KREISJÄGERVEREINIGUNG SCHWÄBISCH GMÜND / Schießanlage im Hölltal, Ärger mit Schwarzkitteln und zahlreiche Ehrungen

Jäger verstehen sich als Naturschützer

Der Umbau der Schießanlage im Hölltal beschäftigt die Kreisjägervereinigung. Informationen zum aktuellen Stand der Pläne lieferte Kreisjägermeister Albrecht Bucher bei der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 146 Leser
VERKEHR / Bauarbeiten

K 3261 gesperrt

Mit dem ersten Spatenstich am vergangenen Mittwoch begann offiziell der Ausbau des zweiten Abschnittes der Kreisstraße K 3261 zwischen Hohenstadt und Schechingen. Landrat Pavel betonte, wie wichtig eine gute Verkehrsinfrastruktur sei. Am 19. Februar vergangenen Jahres hatte der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung der Planung für den Ausbau weiter
  • 162 Leser

Kandidaten-Termine

OB-Kandidatin Dr. jur. Ingrid Alice Mayer, LL.M., hat in den nächsten Tagen folgende Wahlkampfveranstaltungen: 17. April, 19.30 Uhr, Stiftskeller Ellwangen; 18. April Ortsbegehung und Bürgergespräch in Pfahlheim; 19. April Wochenmarkt in Ellwangen; 20. April Ortsbegehung und Bürgergespräch in Schrezheim und Espachweiler; 21. April Ortsbegehung und Bürgergespräch weiter
  • 162 Leser
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Allgemeiner Kanalisationsplan und Spielplätze

Kanäle verschlingen viel Geld

In der jüngsten Gemeinderatssitzung stellte das Ingenieurbüro Fuchs & Partner die Fortschreibung des Allgemeinen Kanalisationsplanes (AKP) für Dankoltsweiler vor. Die Verwaltung erläuterte dem Gremium die Vorstellungen der Arbeitsgruppe zur Um- und Neugestaltung von Kinderspielplätzen. weiter
  • 168 Leser

Kaputte Autoscheiben reparieren

Defekte Autoscheiben können ab sofort bei Firma AGM Autoglas mobil in der Daimlerstraße im Industriegebiet Aalen repariert oder ausgetauscht werden. Bei kleinen Steinschlagschäden auf der Scheibe muss im Gegensatz zu früher nicht die ganze Scheibe ausgetauscht werden. Laut AGM Autoglas zahlen Versicherungen die Reparatur komplett. Beim Austausch einer weiter
  • 254 Leser

Kein Flamenco

Das Flamencokonzert mit Antonio de Cádiz & compa|5nia, das am 20. April im "Prediger" in Schwäbisch Gmünd stattfinden sollte, ist "aufgrund einer ernsthaften Erkrankung des Künstlers" abgesagt worden. Künstler und Management bemühen sich, einen erneuten Konzerttermin zu finden. Die bereits erworbenen Karten können in den Vorverkaufsstellen zurückgegeben weiter
  • 179 Leser
BEZIRKSBIENENZÜCHTERVEREIN AALEN / Frühjahrsversammlung

Kein gutes Bienenjahr

Bei der Frühjahrsversammlung des Bezirksbienenzüchtervereins Aalen zeigte Vorsitzender Rudolf Winkler auf, dass der Verein trotz schlechter Bedingungen im vergangenen Jahr auf solider Basis steht. weiter
  • 216 Leser

Konzert in Mögglingen

Der Musikverein Mögglingen lädt am kommenden Samstag, 19. April, zum Frühjahrskonzert in die Mackilohalle ein. Die Jugendkapelle und das Blasorchester bieten unter dem Motto "Was die Welt bewegt" ein breites Repertoire aus verschiedensten Stilrichtungen. Aufgeführt werden John Williams Trilogy, Olympic Spirit oder Phantom of the Opera. Karten gibt's weiter
  • 283 Leser
GEWINNVERSPRECHEN / Seltsame Einladungen zur Busfahrt

Köstliches Essen aus der Dose?

Eine scheinbar erfreuliche Nachricht fanden viele Gmünder in den letzten Tagen in ihrem Briefkasten: Sie hatten beim Preisausschreiben gewonnen. Seltsam nur: Sie konnten sich gar nicht erinnern, mitgemacht zu haben. weiter
  • 2170 Leser
DSCHUNGELBUCH / "Tierisch gutes" Musical in der voll besetzten Aalener Stadthalle

Leicht verrückt inmitten wuchernder Urgewächse

Das gestrige Wetter schien prädestiniert für eine Reise ins Grüne. Und so war die Stadthalle am Nachmittag voll, als sich Ranken um die Bühne schlangen, das Grün sich tückisch nach der ersten Reihe reckte und inmitten wuchernder Urgewächse "Das Dschungelbuch" aufgeschlagen wurde. weiter
  • 227 Leser
BILANZ / VR-Bank informierte über das Geschäftsjahr

Lohnender Zusammenschluss

Knapp 400 Besucher kamen zur Kundeninformationsveranstaltung der VR-Bank-Geschäftstellen Wasseralfingen und Hüttlingen in der Glück-Auf-Halle in Hofen. weiter
  • 211 Leser

Lustige Indianer erobern Kindergarten

Zwei Wochen lang drehte sich im KvB Kindergarten alles um "Indianer". Die Kinder und Erzieherinnen erarbeiteten ein Projekt rund um das Leben der Indianer. Es wurden geschichtliche Hintergründe besprochen, Regenmacher gebastelt, Gesichter geschminkt und zum Abschluss gab's ein Indianerfest mit Tänzen ums selbst gebaute Tipi. weiter
  • 440 Leser
EDEKA / 400 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche in Mögglingen

Markt wird erweitert

"Stillstand heißt Rückschritt" lautet das Motto von Familie Hudelmaier und ihrem "Edeka"-Markt. Deshalb wird das Geschäft ab Dienstag, 22. April, erweitert und umgebaut. Nach der Vollendung werden den Kunden etwa 400 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche geboten. weiter
  • 145 Leser

Musik zur Passion

Am Karfreitag findet um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen ein Konzert mit Musik zur Passion statt. Das Leiden Christi und die menschliche Begegnung damit ist das Thema in Werken von Johann Sebastian Bach (Orgelpartita "Sei gegrüßet", Schemelli Lieder, Präludium und Fuge e-Moll), Max Reger, Josef Rheinberger (geistliche Gesänge, Orgelwerke), weiter
  • 140 Leser

Musikalischer Höhepunkt an Ostern

Vier Musiker des St. Petersburger Brass Ensembles touren durch Süddeutschland und machen am Ostersonntag, 20. April in der St. Georgskirche auf Einladung der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde Leinzell und Göggingen halt. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Das Repertoire umfasst Barock, Klassik, die Moderne und Jazz. Der Eintritt ist frei. Um weiter
  • 217 Leser
BAROCK / Bunter Reigen im Kulturhaus Silberwarenfabrik

Musikschule ehrt barocke Meister

Der Konzertabend der Jugendmusikschule gehörte den Komponisten der Barockzeit. Den Einstieg in die Epoche bestritten die jüngsten Künstler. Allen voran Julia Minihoffer mit ihrer Sopranblockflöte begleitet auf dem Klavier von Theresa Lieb. Maja Mezger, Marco Alka und Sebastian Brötzler bewiesen sich selbstbewusst am Klavier. weiter
  • 162 Leser

Nach 45 Dienstjahren - Walter Maile geht in den Ruhestand

Die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen verabschiedet nach 45 Dienstjahren Kirchenpfleger Walter Maile in den Ruhestand. Am 1. November 1957 trat er seinen Dienst als Kirchenpfleger in der Evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen an. Nun wurde er in einem Gottesdienst feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Pfarrer Ehring würdigte die außerordentlichen weiter
  • 179 Leser

Neuer Vorstand im Förderverein Altenhilfe

Nach 13 Jahren gab es beim Förderverein Altenhilfe Heubach eine Veränderung im Vorstand. In neuer Besetzung stellten sich vor: Siegfried Kuch, Schatzmeister, Rita Sünder, Schriftführerin, Margarete Abele, die neue 1. Vorsitzende, Willi Beisswanger und Karl Heinz Werstler, stellvertretende Vorsitzende.> weiter
  • 407 Leser
FREIBÄDER / Vorbereitungen für die Badesaison

Neues Spielfeld und frische Farbe

Sonniges Wetter, sommerliche Temperaturen, Menschen in Sandalen, die mit Eiscreme durch die Gmünder Innenstadt bummeln. Jetzt fehlen nur noch offene Freibäder, die den Sommer komplett machen. weiter
  • 147 Leser

Ohne Garantie

VON WOLFGANG FISCHER
Das Wetter war wohl zu schön gestern, da wollte der Mann nicht wegen ein paar Betrügereien vor dem Gmünder Amtsgericht erscheinen, auch wenn er als Angeklagter dort eine wichtige Rolle gespielt hätte. Kann man ja verstehen, musste er doch bis letzten Freitag wegen einer anderen Haftstrafe dem guten Wetter entsagen. Da hat er wohl Nachholbedarf. Und weiter
  • 135 Leser

Osterbrunnen

Auch in diesem Jahr wurde der Brunnen auf dem Kirchplatz Rosenberg festlich als Osterbrunnen geschmückt. Schule und Gemeinde hatten zusammen die Vorbereitungen getroffen. In der Karl-Stirner-Schule wurden mehrere hundert Eier bunt bemalt und unter Leitung von Theresia Schmid und Rita Schenk wurden die Girlanden geflochten. Bürgermeister Uwe Debler dankte weiter
  • 194 Leser

Osterbrunnen wurde eingeweiht

Sei fünf Jahren ist der Obst- und Gartenbauverein Neubronn für die Gestaltung des Osterbrunnens zuständig. Dieser wurde nun eingeweiht - gleichzeitig wurde eine erneuerte Sitzbank ihrer Bestimmung übergeben. Der Vorsitzende des OGV Neubronn, Jürgen Hänle, bedankte sich bei der Einweihung insbesondere bei Elisabeth Abele, die die Hauptarbeit beim österlichen weiter
  • 214 Leser
INFORMATIONSABEND

Planungen für Seniorenzentrum

Am heutigen Mittwoch, 16. April, findet um 19 Uhr im Feuerwehrhaus eine Informationsveranstaltung über das geplante Seniorenzentrum und Betreuungskonzept statt. weiter
  • 129 Leser

Rheuma-Vortrag

Zum Thema "Das Immunsystem und seine Störungen" wird am Montag, 28. April Prof. Dr. Benöhr im kath. Gemeindezentrum um 19 Uhr sprechen. Benöhr greift die chronische Polyarthritis auf. Sie entspricht dem typischen Bild, das man sich von Rheuma macht. Anschließend ist Gelegenheit zum Gespräch. SP weiter
  • 304 Leser

Rock-Oratorium

In der Stadtkirche Gaildorf wird heute um 19.30 Uhr das Rock-Oratorium "Jesus am Ölberg" aufgeführt. Neben Werner Dannemann (Gitarre und Gesang) wirken die Sopranistinnen Daniela Epple und Katharina Schwarz, Elke Rogge (Drehleier, Querflöte) sowie das Ensemble "opera nova" mit. weiter
  • 243 Leser

Satire in Fellbach

Die aus dem Fernsehen bekannten Schauspieler Silvia Seidel und Peter Fricke kommen mit Somerset Maughams bissiger Gesellschaftssatire "Der Kreis" am Montag, 5., und Dienstag, 6. Mai, jeweils 20 Uhr, in die Schwabenlandhalle Fellbach. weiter
  • 332 Leser

Scheune ging gestern in Flammen auf

Den Brand einer Scheune bemerkte gestern ein Autofahrer gegen 15.50 Uhr am Ortsausgang von Fachsenfeld in Fahrtrichtung Abtsgmünd, in der Nähe der Reithalle. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte zwar den Brand recht schnell löschen, es entstand aber dennoch ein Brandschaden in Höhe von ca. 20 000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass weiter
  • 172 Leser
NECKAR

Schifffahrt zu Ostern

Die Rundfahrten auf dem Neckar ab Stuttgart starten ab Karfreitag. In diesem Jahr legen die Schiffe an vielen Tagen sogar stündlich ab. weiter
  • 122 Leser
TRADITION / Osterbrunnen im Dorfmittelpunkt geschmückt

Schmuck für die Quellgöttin

Seit fünf Jahren gestaltet der Obst- und Gartenbauverein Neubronn den Osterbrunnen. Gleichzeitig mit der Einweihung des Brunnens wurde auch die renovierte Sitzbank ihrer Bestimmung übergeben. weiter

Seltsamer Gewinn

Sie hätten bei einem Preisausschreiben gewonnen, heißt es in Briefen, die in den vergangenen Wochen einige Gmünder bekamen. Was, werde bei einem Ausflug mitgeteilt - laut Verbraucherzentrale eine Kaffefahrt mit Verkauf. Dennoch: Die Veranstaltung sei legal, teilt die Polizei mit. weiter
  • 347 Leser

Senioren-Nachmittag in der Festhalle Jagstzell

Für alle über 70-jährigen Einwohner und ihre Partner organisiert die Gemeindeverwaltung traditionell einen unterhaltsamen Nachmittag. In diesem Jahr wurde das Publikum in der schön geschmückten Halle vom Musikverein, von den "Jagstzeller Orgelpfeifen" und von Gruppen des Kindergartens unterhalten. Das DRK hatte einen Fahrdienst organisiert und die Bewirtung weiter
  • 115 Leser
GUTEN MORGEN

Sie sind wieder da!

Was haben wir im vergangenen Jahr gegen die Plage gekämpft. Kiloweise wurde da das Igel, Regenwürmer, Bienen und andere Nützlinge schonende Schneckenkorn im Gemüsegarten ausgebracht. Um die 40 Euro hatte damals der Kampf gegen die glitschigen Vielfraße verschlungen. Doch der Erfolg tendierte seinerzeit gegen null: Unser Salat - nur noch in Rudimenten weiter
  • 119 Leser
TOURISTIKKONZEPT / Vor allem Übernachtungsmöglichkeiten fehlen

Sind in Weiler Zimmer frei?

Aus dem "touristischen Schönheitsschlaf" soll die Gegend um Schwäbisch Gmünd geweckt werden, sagte Alfred Pradel von der Stadtverwaltung. Er erzählte gestern Abend in Weiler, was auf den Ort als Teil des Touristikkonzeptes zukommen kann. weiter
  • 113 Leser

Staplerschein

Am 25. und 26. April findet ab 12.30 Uhr in Heidenheim eine zweitägige Ausbildung zum Staplerfahrer, nach den neuen Vorschriften der Berufsgenossenschaft, statt. Für Infos und Anmeldung können Interessenten sich täglich von 8 bis 20 Uhr an Frau Baumann von der Firma Henfling-Ausbildungen unter der Tel. (08064) 9341 wenden. chw weiter
  • 616 Leser
KIRCHE OHMENHEIM

Statue an der Geißelsäule

Die vorösterliche Zeit, der Weg in die Karwoche nach "Golgatha", war Anlass, Christus an der Geißelsäule aus dem Kerkerhaus herauszuholen, zu renovieren und an gut sichtbarer Stelle im Chorraum der Ohmenheimer Pfarrkirche aufzustellen weiter
  • 195 Leser

Stengel zieht um

Die Pfahlheimer Firma Stengel verlagert ihren Sitz ins Industriegebiet Neunheim/Neunstadt. Die entstehende Gewerbebrache will die Stadt mit Landes- und Bundesmitteln in ein Baugebiet verwandeln. weiter
  • 383 Leser
FORTBILDUNG / EAZ Aalen

Strategiehilfe in der Infoflut

"Focus macht Schule" heißt das Modell. Und es richtet sich eigentlich an Realschüler und Gymnasiasten, will diesen Methoden vermitteln, wie sie sich in der Informationsflut der Informationsgesellschaft zurechtfinden können. Als einziges Bildungszentrum im Ländle mit dabei: Das EAZ in Aalen. weiter
  • 156 Leser

SV Neresheim freut sich

Über die Jahreshauptversammlung des Sportvereins Neresheim, der mit über 1000 Mitgliedern weiterhin der größte Verein der Härtsfeldstadt ist, berichten wir auf Seite 30. SP weiter
  • 172 Leser

Tankbetrüger festgenommen

Zwischen dem 2. Februar und dem 13. April wurden in Aalen-Bopfingen-Nördlingen mehrere Tankbetrügereien von einem jüngeren Mann mit einem Opel Astra begangen, der mit gestohlenen Kennzeichen versehen war. Nach einem erneuten Tankbetrug am 13. April in Aalen wurde bei einer Fahndung ein 21-jähriger Verdächtiger aus dem Bereich Bopfingen festgenommen. weiter
  • 190 Leser
SCHULAKTIONSTAGE / Kooperation Schule - evangelisches Jugendwerk

Teamarbeit macht stark

Ein Blick in die Rundsporthalle Ellwangen genügt, um zu sehen, dass hier das Leben pulsiert. Ungefähr 50 Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse sind mit Feuereifer dabei, altbekannte Mannschaftsspiele mit neuen Regeln auszuprobieren. weiter
  • 201 Leser

Thema Epilepsie

Mit der Epilepsie besser umgehen: Hilfe zum Erreichen dieses Ziels verspricht eine öffentliche Informationsveranstaltung am Dienstag, 29. April, von 18 bis 21 Uhr im Haus der Wirtschaft. Der Abend richtet sich an Betroffene und Angehörige. Interessenten können sich bei der Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd und Umgebung melden unter Telefon 07171 / weiter
  • 260 Leser

Traditionelle Osterwanderung

Zur traditionellen Ostermontagswanderung am 21. April lädt die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Mitglieder und Interessierte ein. Sie führt zum Gottesdienst auf dem Schwarzhorn, der von der Gitarrengruppe gestaltet wird. Danach gibt's eine Rundwanderung mit Einkehr gegen 13.30 Uhr in der Heldenberggaststätte. Die Gruppe startet um weiter
  • 226 Leser
KONZERT / Die Tschechin Raduza und ihr Akkordeon

Traurig bis wütend

Das Bürgerzentrum in Waldstetten erlebte vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse ein bemerkenswertes Konzertereignis. Die junge Künstlerin Raduza aus Prag brachte ihre Lieder von Hoffung, Liebe mit viel Gefühl zum Ausdruck. weiter
  • 124 Leser

Trike-Fahrer schwer verletzt

Als gestern ein 35-jähriger Trike-Fahrer gegen 19.10 Uhr auf der K 3243 von Neuler kommend in Richtung Leinenfirst unterwegs war, kam er in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei erlitt er schwerste Beinverletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. weiter
  • 185 Leser
FANFAREN- UND MUSIKZUG / Jugendvorspiel

Umfassende Orchesterausbildung

Bei einem Jugendvorspiel am Sonntag Nachmittag stellten Jugendliche, die sich beim Fanfaren- und Musikzug in Ausbildung befinden, interessierten Kindern und Eltern verschiedene Musikinstrumente vor. Der Dirigent des Musik- und Fanfarenzugs, Hans-Jürgen Stein, informierte die Gäste im katholischen Gemeindehaus über die Ausbildungsmöglichkeiten und das weiter
  • 138 Leser
STAATLICHES VERMESSUNGSAMT GMÜND / Außenstelle schließt Ende April und zieht nach Aalen

Umzug entfacht Gedankenspiele

Ende des Monats schließt das staatliche Vermessungsamt die Gmünder Dienststelle. Die 23 Bediensteten gehen ab Mai in Aalen ihrer Arbeit nach. Wer das Gebäude Rektor-Klaus-Straße 41 künftig nutzt, ist offen. weiter
ÖFFENTLICHE ORDNUNG / Bilanz der Stuttgarter Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärbehörde

Von Klapperschlangen und Vereinsfesten

Sie müssen Schlangen fangen und Kühlschränke kontrollieren, Küchen schließen und Vereinsfest-Köche schulen: Die Mitarbeiter der Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärbehörde der Stadt Stuttgart hatten ein arbeits- und ereignisreiches Jahr, Ordnungsbürgermeister Jürgen Beck legte nun die Bilanz vor. weiter
  • 120 Leser
ÖFFENTLICHE ORDNUNG / Bilanz der Stuttgarter Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärbehörde

Von Klapperschlangen und Vereinsfesten

Sie müssen Schlangen fangen und Kühlschränke kontrollieren, Küchen schließen und Vereinsfest-Köche schulen: Die Mitarbeiter der Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärbehörde der Stadt Stuttgart hatten ein arbeits- und ereignisreiches Jahr, Ordnungsbürgermeister Jürgen Beck legte die Bilanz vor. weiter
  • 207 Leser
ORTSCHAFTSRAT LIPPACH / Wartehäuschen und 850-Jahr-Feier

Vor-Ort-Besichtigung

Der Ortsteil Lindorf erhält ein Buswartehäuschen. Bei einer Vor-Ort-Besichtigung informierte sich der Ortschaftsrat am Montag über einen möglichen Standort. weiter
  • 204 Leser

VR-Gewinnsparen

Bei der 28. Auslosung des GewinnSparvereins der Volks- und Raiffeisenbanken in Württemberg e.V. haben folgende Teilnehmer der VR-Bank Aalen gewonnen: 5 Euro: Endnummern 08, 44, 58, 67, 69, 74, 75, 84. - 100 Euro: Losnummern 2280, 2853, 6520, 7013, 8197, 9144, 10597, 11178, 18422. - 1000 Euro: Losnummer 8979 (ohne Gewähr).>SP weiter
  • 347 Leser
KARWOCHE / Besondere Tage zwischen Palmsonntag und der Osternacht

Wann die Kirchenglocken schweigen

"Bringen Sie die Begriffe Karfreitag, Ostermontag, Palmsonntag und Gründonnerstag in den chronologische richtigen Reihenfolge!" So hieß jüngst die Einstiegsfrage bei Günter Jauchs "Wer wird Millionär". Der junge Mann, dem das Glück hold war, hatte einfach "geraten". Anlass für den Blick auf die Karwoche, die zurzeit in allen Kirchengemeinden im Ostalbkreis weiter
  • 216 Leser
BAHN / Hauptversammlung der Verkehrsgewerkschaft GDBA - Unzufriedene Kunden durch Sparen

Wettbewerb um jeden Preis?

Treue Kunden, die unzufrieden sind und Mitarbeiter, die Angst um ihren Arbeitsplatz haben: Probleme und Ärgernisse bei der Bahn waren Thema bei der Hauptversammlung der Ortsgruppe Aalen der Verkehrsgewerkschaft GDBA. weiter
  • 296 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Bernhard Richter Einen Menschen leiden sehen, ist nicht schön und tut weh. Da machen wir lieber einen großen Bogen oder laufen davon. In einer Gesellschaft, in der alle nur ihren Spaß suchen, hat Leiden keinen Platz mehr. Deshalb können immer weniger Menschen etwas mit dem Leiden Jesu anfangen, das uns in dieser Karwoche wieder begegnet. Dabei weiter
  • 192 Leser
JAHR DER BIBEL

Worte aus der Bibel lesen

2003 ist das Jahr der Bibel. Und dazu gibt es auch in den Gemeinden rund um Aalen eine ganze Reihe von Veranstaltungen und Aktionen. Eine Idee, die verwirklicht wird, ist das Lesen der Heiligen Schrift in der Aalener Stadtkirche. Bereits im Jahre 2000 beim Aalener Kirchentag wurde das Neue Testament gelesen und die Resonanz darauf war sehr positiv. weiter
  • 137 Leser

Zupackende Hilfe für Tutajew

Einen großen Transport mit Hilfsgütern hat gestern der Förderverein Kinderheim Malachowa in Tutajew auf den Weg gebracht. Mit Hilfe des Fördervereins ist dort ein neues Haus für die elternlosen Kinder entstanden. Zahlreiche Waldstetter haben gespendet, um den Menschen vor Ort das Leben etwas zu erleichtern. Andere haben gestern kräftig zugelangt, als weiter
  • 210 Leser
RATHAUSPLATZ FACHSENFELD / Neuer Dorfplatz ideale Begegnungsstätte

Zur Einweihung in frischem Grün

Der Rasen ist gesät, der Schotter aus Edelsplitt gestreut. Bald wird sich der neue Dorfplatz hinter dem Fachsenfelder Rathaus in frischem Grün präsentieren. Dort, wo früher drei Garagen standen und zuvor Post und Schreineri angesiedelt waren, wird im Rahmen der Ortschaftsratssitzung am 21. Mai gefeiert. weiter
  • 171 Leser
VERWARNUNGS- UND BUSSGELDBERICHT / Zahl der Verstöße nimmt zu, Einnahmen nehmen um 70 000 Euro ab

Zwei neue Blitzer am Rombachtunnel

Obwohl es im vergangenen Jahr rund 5000 Verstöße mehr gegen die Straßenverkehrsordnung gegeben hat, sind die Einnahmen der Stadt um zirka 70 000 Euro zurückgegangen. Dies ergab der Bericht über die Entwicklung der Verwarnungs- und Bußgelder. weiter
  • 430 Leser

Regionalsport (14)

FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen gegen Echterdingen

Abstiegskampf pur

Den ebenfalls stark abstiegsgefährdeten TV Echterdingen empfängt die DJK Stödtlen heute Abend um 18 Uhr zu einem Nachholspiel. weiter
  • 342 Leser

Alfdorfs Mädchen D ungeschlagen Meister

Nach Abschluss der Saison hatten die Handballmädchen der D-Jugend des TSV Alfdorf allen Grund zum Jubeln. Nachdem sie in den Jahren zuvor schon mehrmals Staffelsieger waren, gelang ihnen jetzt mit dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft der große Erfolg. In der Alfdorfer Erfolgsmannschaft spielten: Juliane Kronberger, Laura Danielsmeyer, Selina Siedow, weiter
  • 205 Leser
KRAFTDREIKAMPF / "Champion Cup" in Oberölsbach/Oberpfalz

Alle aufs Treppchen

Beim "Champion Cup" im Bankdrücken traten im oberpfälzischen Oberölsbach sieben Athleten vom KSC Leintal an. Alle holten sich Plätze auf dem Treppchen. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Mittelschwaben KK 3 x 20 Schuss Halbprogramm

Brainkofen zieht mit Hussenhofen gleich

Nach zwei Schieß-Wettkämpfen in der Bezirksliga Mittelschwaben hat sich eine Dreiergruppe mit Tabellenführer Geislingen I, Hattenhofen und Brainkofen I etwas absetzen können. weiter
FUSSBALL / B-Jugend

FCN weiter auf Erfolgskurs

Vom Auswärtsspiel in Herrenberg kehrte am Sonntag die B-Jugend der Normannia mit drei Punkten zurück, während der Verbandsstaffel-Tabellenführer Löchgau verlor. weiter
VOLLEYBALL / Jugend

FCS wird Zehnter

Zwei Gmünder Teams nahmen bei den Württembergischen Meisterschaften der E-Jugend teil. Die Mädchen der DJK Gmünd belegten nach fünf absolvierten Spielen, in denen ihnen leider kein Sieg gelang, den zwölften Platz. Etwas besser verliefen die Württembergischen Meisterschaften für die männliche E-Jugend des FC Spraitbach. Sie belegte nach ihren fünf Spielen weiter
  • 129 Leser

Hervorragende Leistungen

Die jugendlichen Reiterinnen und Reiter zeigten beim 12. Jugendreitturnier des Pferdesportkreises, das auf der Reitanlage des RFV Heuchlingen stattfand, hervorragende Leistungen bei allen Prüfungen. weiter
  • 538 Leser
FUSSBALL / Landesliga

Hit in Ellwangen

Am Gründonnerstag kommt es um 19 Uhr im Ellwanger Waldstadion zum Verfolgerderby des derzeitigen Landesligadritten FC/DJK Ellwangen gegen den Tabellenvierten FC Frickenhausen. weiter
  • 259 Leser
SCHIESSEN / Schützenkreis Gmünd beschließt viele Neuerungen

Kreis modernisiert weiter

Auf einer Sitzung mit seinen Mitgliedsvereinen im Waldstetter Schützenhaus hat der Schützenkreis Schwäbisch Gmünd die Kreisliga A und den Kreispokal neu geordnet. weiter
  • 109 Leser
RADBALL / Landesliga - Zwei Siege reichen Gmünd I

Ligaerhalt geschafft

Der letzte Spieltag der Landesliga fand in Backnang-Waldrems statt. Gmünd II stand bereits vor dem Spieltag als Absteiger in die Bezirksliga fest, wobei Gmünd I noch alle Chancen auf den Klassenerhalt hatte. weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen erwartet heute um 19 Uhr den Tabellenzweiten Jahn Regensburg

Wieder VfR-Fußballfest im Stadion?

Für Spannung und Brisanz ist gesorgt beim heutigen Kräftemessen in der Fußball-Regionalliga Süd zwischen dem aufstiegsambitionierten Zweiten Jahn Regensburg und dem Fünftplatzierten VfR Aalen. Anpfiff im Waldstadion ist um 19 Uhr. weiter

Leserbeiträge (3)

"Später zählen" bei der Post

Zu Berichten vom 12. April Post"service": Da fliehen in wilder Panik alle Katzen vom Postgelände und warnen einem draußen stehenden Artgenossen: "Schnell weg hier, die Postler schneiden uns allen das fünfte Bein ab." Auf den Einwand des Katers "Da ist doch keine Gefahr, wir haben ja nur vier Beine" erhält er die Antwort "Aber die bei der Post zählen weiter
  • 648 Leser

Den Rohrwang nicht verbauen

Zum geplanten Krematorium: Der Rohrwang ist ein beliebtes Naherholungsgebiet, das ich und meine Familie gerne besuchen, selbst wenn wir nicht in der direkt angrenzenden Nachbarschaft wohnen. Es sollte auch - und ich gehe davon aus, dass das ein weit verbreitetes Anliegen der Aalener Bevölkerung ist - ein Erholungsgebiet bleiben. Diese Funktion sehe weiter
  • 695 Leser

Kinder müssen toben können

Zu "Lärmempfindliche Nachbarn" vom 4. April: Es stellt sich die Frage, inwieweit Eltern und deren Kinder sich von krankhaft ruhebedürftigen Zeitgenossen tyrannisieren lassen sollten. Zur Info: Kinder spielen nicht, um freudlose Erwachsene durch "Lärm" zu belästigen, sondern weil das ihr natürliches Bedürfnis und wichtig für ihre körperliche und geistige weiter
  • 5
  • 613 Leser