Artikel-Übersicht vom Samstag, 03. Mai 2003

anzeigen

Regional (70)

RETTUNGSDIENSTE / Große Übung beim Sport- und Bildungszentrum Bartholomä - das Szenario:

"Flugzeugkatastrophe" am Aktivum

Ein Schadensereignis, das hoffentlich nie eintritt, war das Übungsszenario für die Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein, sowie der Rettungsdienste von DRK und den Maltesern. Angenommen wurde ein Flugzeugabsturz direkt zwischen GEK-aktivum und Turnerheim. weiter
  • 171 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Freundeskreis plant für Oktober eine Reise nach Eriwan - Spendenbereitschaft ungebrochen

10 000 Euro für die ärmsten Menschen

Die Botschaft ist eine gute: 10 000 Euro spendete dieser Tage ein Gmünder, der nicht genannt werden will, um mit dem Geld eine Sozialschwester in Eriwan zu beschäftigen. weiter
  • 100 Leser
NAHVERKEHR / Neue Regelung für die S-Bahn in der Region Stuttgart

15-Minuten-Takt bis in den Abend

Die S-Bahnen im Stuttgarter Raum sollen künftig bis in die frühen Abendstunden im 15-Minuten-Takt verkehren. Darauf einigten sich Deutsche Bahn AG und Verband Region Stuttgart. weiter
FRAGE DER WOCHE


Fahrradfahren - Mountainbiking Alles neu macht der Mai. Allerhöchste Zeit, sein Fahrrad auf Vordermann zu bringen und raus in die Natur. Heute um 12 Uhr beginnt in Heubach in der Stellung der Mountainbike-Cup für Hobbyfahrer. Die Lizenzfahrer starten am Sonntag ab 8.30 Uhr. Die GMÜNDER TAGESPOST hat Passanten gefragt: Fahren Sie gerne Rad oder Mountainbike? weiter

Abi an der Waldorfschule

In diesem Jahr absolvieren acht Schüler die Abiturprüfung an der Waldorfschule. 21 junge Leute werden die Fachhochschulreifeprüfung mitmachen. Außerdem hat für 18 Schüler die Prüfung der Mittleren Reife begonnen. Die Prüfungsinhalte entsprechen jeweils denen an öffentlichen Schulen. Das gilt auch für die Abi-Aufsatzthemen, mit denen der Prüfungsreigen weiter
  • 196 Leser

Alle Vorträge und Anfangszeiten

9.30 Uhr Einführung zu den Themen des Tages 9.45 Uhr Dr. Thomas Wessinghage, "Wieviel Sport ist gesund?" 10.45 Uhr Professor Dr. Helmut Digel, "Sport nicht nur der Gesundheit wegen" 12 Uhr Dr. Verena Breitenbach, "Junge Mädchen und Frauen - in der Regel ohne Beschwerden" 13 Uhr Mittagspause 14 Uhr Professor Dr. Martina Dören, "Hormone in den Wechseljahren weiter
  • 111 Leser
BAUERNMARKT / Wildkräuteraktion mit der Kräuterfrau

Allerlei Leckereien aus Wald und Flur

Seit wenigen Wochen hat der Bauernmarkt eine neue Attraktion: Kräuterfrau Katrin Reusch weiß alles über Wild- und Un-Kräuter, gibt Infos rund um Küche und Garten und verkauft selbstgemachten Essig, Öle, Löwenzahnsirup und, passend zur Saison, Bärlauchpesto. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Tennisabteilung der SG Bettringen

Auf roter Asche im grünen Bereich

Sportlich, gesellschaftlich und wirtschaftlich, so das Resümee von Abteilungsleiter Dietmar Weiß, läuft alles rund in der Tennisabteilung der SG Bettringen. 2002 war sportlich eines der erfolgreichsten Jahre der Tennisabteilung. Gesellschaftlich wurde mit dem nachgeholten Jubiläumswochenende das Jubeljahr beendet. weiter

Behinderung in Bargau

Für die Verlegung von Hausanschlüssen zwischen den Gebäuden 42 und 46 muss die Hans-Fein-Straße ab kommenden Montag bis voraussichtlich Freitag halbseitig gesperrt werden. Das könnte zu Verkehrsbehinderungen führen. weiter
  • 273 Leser
KONZERT / Posaunenchor Eschach

Bezug zur Bibel

Das Konzert des Posaunenchors Eschach zeigte in jeder Hinsicht eine Aufwärtsentwicklung. Die Zahl der Bläser ist gewachsen. weiter

Brand gelegt

Der Brand, der am Donnerstag Morgen in der Weiler Straße eine Scheune vernichtete, ist gelegt worden. An der Südseite des Gebäudes waren dort abgestellte Möbelteile und ähnliches Material angezündet worden. Das dürfte zwischen 2 und 3 Uhr geschehen sein. Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, sollte sich bei der Kriminalpolizei melden. weiter
  • 153 Leser

Brand in Waldstetten

Einen Zimmerbrand gab es in einem Einfamilienhaus am Donnerstag in Waldstetten. Durch das Feuer wurde ein Schaden von 50 000 Euro verursacht. Verletzt wurde niemand, da die Wohnungseigentümer nicht zu Hause waren. Die Feuerwehr war durch aufmerksame Nachbarn alarmiert worden, die Rauch aus einem Zimmer herausquellen sahen. weiter
  • 500 Leser

Das erste Bärlauchfest im Kloster Lorch

Zum ersten Mal ist im Kloster Lorch das Bärlauchfest. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Er wird gestaltet vom Chor "Cantate Domino" - den ehemaligen Michaels-Chorknaben Schwäbisch Gmünd. Damit die Orgel wieder renoviert werden kann, wird um eine Spende gebeten. Nach dem Gottesdienst gibt es Bärlauchspezialitäten: zum Beispiel Bärlauchsuppe, weiter
  • 199 Leser

Das Wetter vertreibt die Mai-Laune nicht

Im vergangenen Jahr trafen sich die Weitmarser noch im Freien. Bei der Maifeier am Mittwoch Abend in Lorch-Weitmars zwang Petrus die Gäste in die Hohberghalle. Die füllte sich schnell und gut. Die Gäste ließen sich von der Flötenmusik des Musikvereins Weitmars unterhalten. Auch der Liederkranz des Ortes und Tanzaufführungen unterhielten bestens und weiter
  • 147 Leser

Den Kollaps im Blick

VON MICHAEL LÄNGE
Klar, es hat auch Nachteile, wenn künftig keine Busse mehr über den Oberen Marktplatz fahren dürfen. Manche müssen weiter laufen. Aber ein busfreier Marktplatz hat auch Vorteile. Vielfach genannte, die nicht, einem Leierkasten gleichend, wieder und wieder genannt werden müssen. Der Rat hat abgewogen und - zu Recht - für einen busfreien Oberen Marktplatz weiter
AKTION / Der Europatag wird in Waldstetten zur Europawoche

Die Jugendlichen aus Russland reisen an

Nach dem die Delegation aus Katymar/Ungarn bereits am Sonntag eingetroffen ist sind nun auch die Jugendlichen mit Begleitpersonen aus Tutajev/Russland in Waldstetten. weiter
  • 114 Leser
ST. BERNHARD

Die Orgel wird renoviert

Im Jahre 1967 wurde in der Katholischen Pfarrkirche die Orgel eingebaut. Nach nunmehr 36 Jahren ist eine grundlegende Renovation und Modernisierung der Orgel erforderlich, da inzwischen Mängel zu Tage treten, die durch normale Wartung nicht mehr behoben werden können, so die Kirchengemeinde. weiter
  • 100 Leser

Ein anderer Stadtrundgang

Wer in der Lorcher Innenstadt in den frühen Vormittagsstunden des Maifeiertags mit aufmerksamem Blick unterwegs war, der stellte fest: etwas ist anders als sonst. Wer mit in Brand gesetzten Personenkraftwagen, geplünderten Geschäften oder Straßenschlachten gerechnet hatte, wurde bitter enttäuscht. Statt dessen zierten in hauchdünne Transparentchen gehüllte weiter
  • 110 Leser
BUSSTREIT / Landrat Klaus Pavel moderiert

Eine Einigung finden

Landrat Klaus Pavel wird in der übernächsten Woche im Streit um den busfreien Marktplatz ein Gespräch zwischen den Omnibusunternehmen Abt und Betz auf der einen und der Gmünder Stadtverwaltung auf der anderen Seite moderieren. Dies sagte gestern der Sprecher der Kreisverwaltung, Josef Strobel, auf GT-Anfrage. weiter
  • 122 Leser

Erhöhung der Gebühren

Im Gemeinschaftsraum des neuen Altenpflegeheimes in Mögglingen ist die Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Sie beginnt um 18 Uhr. Es gibt zunächst den Bericht des Leiters der Jugendmusikschule, Martin Pschorr. Anschließend wird der Haushaltsplan der Verwaltungsgemeinschaft beraten und zudem über die Erhöhung der Gebühren für weiter

Erstkommunion in St. Michael Schwäbisch Gmünd

Für 17 Jungen und Mädchen war es ein Tag voller Freude - nicht nur der Geschenke wegen: Mit Vikar Bernd Hensinger, vielen Verwandten und Freunden feierten sie in St. Michael in Gmünds Weststadt Erstkommunion. Im Mittelpunkt stand das Labyrinth von Chartres, das den Kindern den Weg zur Mitte, zu Glück und zum Frieden zeigt. Kein direkter Weg, sondern weiter
  • 247 Leser

Erstkommunion in St. Peter und Paul

Neun Kinder erlebten in St. Peter und Paul das Fest der Erstkommunion. Weil die eigene Kirche derzeit renoviert wird, fand die Feier in der "guten Stube" der evangelischen Friedenskirche statt. Unser Bild zeigt sie zusammen mit den Vorbereitungseltern, Schwester Francesca und Dekan Hermann Friedl. >(Foto Jim Joyce) weiter
  • 201 Leser

Fahrrad war weg

Ein silberfarbenes Citybike-Herrenfahrrad, der unverschlossen in der Hauffstraße abgestellt worden war, wurde in der Nacht zum Donnerstag gestohlen. Das Gmünder Polizeirevier sucht Hinweise auf den Täter. weiter
  • 248 Leser

Fahrt in Partnerstadt Waidhofen

Die Heubacher Besucher ihre Partnerstadt Waidhofen. Bereits am 9. Mai starten drei Reiter auf ihren Pferden. Am 21. Mai fahren die Radsportler los. Mit dem Bus geht es am 23. Mai, um 6.30 Uhr am Rathaus Heubach los. Die Ankunft in Waidhofen ist gegen 17 Uhr geplant. Dort treffen die Busfahrer auf die Radler und die Roten Ulanen. Um 19.30 Uhr ist der weiter

Fotoclub auf Achse

Der Fotoclub reist am 10. Mai um 8 Uhr (Abfahrt am Hallenbad) zum Botanischen Garten nach Tübingen. Dort möchten die Mitglieder die vielen zum Teil auch exotischen Blüten ablichten. Beim Clubabend am 13. Juni um 19.30 Uhr (Krone Wetzgau) werden die Bilder besprochen. weiter
  • 283 Leser

Frauenfest in Mutlangen

Aus der Lokalen Agenda 21, Arbeitskreis Miteinander, hat sich die Gruppe "Frauen helfen - Hand in Hand" herauskristalliesiert. Am heutigen Samstag feiern sie in der Gemeindehalle in Mutlangen, ab 18 Uhr ein türkisch-deutsches Frauenfest. Es gibt türkische Spezialitäten, eine Bauchtänzerin und viel Musik zum Tanzen. Der gesamte Erlös der Veranstaltung weiter
  • 209 Leser

Gauner am Auto

Am Donnerstag Abend brach jemand einen VW Passat im City-Centers auf und stahl eine Lederjacke samt Dokumenten. Am selben Abend brach ein Unbekannter einen VW Golf in der Wetzgauer Straße in Mutlangen auf und entwendete einen Sony-CD-Player, rund 20 CDs und Ausweispapiere. Und in der Nacht wurden auf dem Schlecker-Parkplatz die beheizbaren Außenspiegel weiter
  • 178 Leser
AKTION / Nationale Impfwoche vom 5. bis 11. Mai

Gegen Gelbfieber schützen

Immer mehr Menschen erfüllen sich den Wunsch einer Fernreise in exotische Länder. Diese Reise gelingt umso besser, je mehr sie vorbereitet wird und man gegen unliebsame "Reisesouveniers" geschützt ist. weiter

Heimliche Liebe

VON JÜRGEN STECK
Sandra in Leinweiler, Bärbel in Horn, Andrea in Buch. Auch Elena in Heuchlingen. Sowieso Eva in Gmünd. Ihnen allen ward am 1. Mai eine ganz besondere Ehre zuteil: Sie bekamen einen Maien gesteckt. Das ist schön, werden viele sagen und: "Gut, dass sich junge Menschen noch der alten Traditionen erinnern." Edel: "Kein Feuer, keine Kohle kann brennen so weiter

Heubacher Pfadfinder im Europapark Rust

Die Jungpfadfinderstufe der Heubacher Pfadfinder fuhr in den Europapark nach Rust im Breisgau. Rund 30 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren nahmen mit ihren sechs Gruppenleitern zusammen an dem 2-Tages-Ausflug teil. Nach der Anreise per Zug übernachteten die Jugendlichen auf dem nahe gelegenen Zeltplatz. So konnten der Park bereits weiter
  • 132 Leser

Heute Altpapiersammlung

Nicht vergessen: Heute sammelt die evangelischen Kirchengemeinde in Bartholomä Papier. Ab 8 Uhr sollte das Papier windsicher und gut sichtbar am Straßenrand bereit stehen. weiter
  • 111 Leser

Heute Musik zur Marktzeit

Musik von Frauen ist das Motto der nächsten Musik zur Marktzeit am heutigen Samstag in der Augustinuskirche. Dorothea Rieger aus Freiburg (Sopran), Sabine Kraut aus Stuttgart (Violine) und Hannelore Hinderer aus Schorndorf (Orgel) musizieren ein anspruchsvolles Programm: Von Elizabeth-Claude Jacquet de la Guerre (c. 1664-1729) erklingt die Kantate Jonas, weiter
  • 140 Leser

Heute Pilgermesse

Die Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria beginnt heute um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg. Dekan i. R. Alfred Vogt zelebriert sie unter dem Thema "In Maria nimmt die Kirche Gestalt an". Ein Fahrdienst besteht ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. weiter
  • 265 Leser

Heute und morgen Pionierweg gesperrt

Wegen des "3. Heubacher Mountainbike-Cups" ist der so genannte Pionierweg in Heubach am 3. und 4. Mai gesperrt. Der Mountainbike-Cup ist in der Stellung unterm Rosenstein. Es gibt eine Umleitungsstrecke über den Parkplatz "Stock". Dieser liegt zwischen Heubach und Bartholomä. Von dort gelangt man zum Rosenstein-Wanderparkplatz und von dort - wie immer weiter
  • 181 Leser

Ikonen werden feierlich eingeweiht

Die St. Blasiuskirche in Spraitbach feiert am Sonntag, 4. Mai, um 9.30 Uhr einen ganz besonderen Festtag. Zwei Ikonen von Eva Wulf "Gottesmutter mit Christus" und "Die Empfängnis der Hl. Anna" werden von Weihbischof Dr. Johannes Kreidler feierlich eingeweiht. Der Festgottesdienst wird vom katholischen Kirchenchor und den St. Michael Chorknaben, beide weiter
  • 140 Leser

Junger Mann sehr schwer verletzt

Ein 18 Jahre alter Mann fuhr auf der Umgehungsstraße Welzheim in Richtung Gschwend. 200 Meter vor der Abzweigung nach Gschwend kam er am Beginn der dortigen Linkskurve, nach Polizeiangaben vermutlich durch nicht angepasste Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung, nach rechts auf den Grünstreifen. Er fuhr auf die Leitplanke auf und kippte anschließend weiter
  • 102 Leser

Kloster Kirchberg besuchen

Die Evangelische Erwachsenenbildung Lorch-Waldhausen bietet einen Besuch des Klosters Kirchberg bei Sulz am Neckar und einen Atelierbesuch bei Erich Walz, Künstler und Holzschneider an. Der Termin für diesen Ausflug ist am Samstag, 17. Mai. Um 9.30 Uhr ist Abfahrt. 1237 wurde das erste Ausflugsziel als Nonnenkloster gestiftet. Heute gibt es neben der weiter
  • 151 Leser
GEMEINDERAT MUTLANGEN

Maßnahmen um Energie zu sparen

Die Liste mit Tagesordnungspunkten bei der nächsten Gemeinderatsitzung in Mutlangen ist lang. Viele Baugesuche sollen besprochen und Maßnahmen, um Energie zu sparen, sollen vorgestellt werden. weiter
  • 106 Leser
UNIPARK / Ottawa University

Neal kommt mit Entscheidung

In der Tat werde er am Dienstag die Entscheidung überbringen, ob die Ottawa University auf dem Unipark einen Campus einrichtet, sagte gestern auf GT-Anfrage der Präsident der Ottawa University, Dr. John Neal. weiter
  • 114 Leser

Neues Bahnhofsviertel

Das neu gestaltete Aalener Bahnhofsviertel nimmt Gestalt an. Auf der Johann-Gottfried-Pahl-Straße und im Tunnel unter dem Bahnhofsvorplatz soll, so Baubürgermeister Steinbach, im Juni der Verkehr rollen. Das Fahrradparkhaus am Bahnhof wird am 8. Mai eröffnet. weiter
  • 270 Leser

Ohne Licht am Rad

Da er nach Polizeiangaben keine Leuchte an seinem Gefährt hatte, stieß ein Radfahrer auf dem Weg zwischen Wetzgau und Großdeinbach am Donnerstag kurz nach 22 Uhr mit einem Fußgänger zusammen, der sein Rad schob. Bei dem Unfall wurde der Radfahrer schwer verletzt, der Fußgänger kam mit leichten Verletzungen davon. weiter
  • 283 Leser

Oldtimer-Schleppertreffen

Alle Freunde historischer Schlepper sollten sich bereits heute den 1. Juni vormerken. An diesem Sonntag lädt der Angelverein Vordersteinenberg zum 3. Oldtimer-Schleppertreffen am Hüttenbühlsee ein. Jeder Besitzer eines alten Traktors ist zu diesem Treffen eingeladen. Die Traktoren werden von einer fachkundigen Jury prämiert und es gibt einen Preis für weiter
  • 195 Leser
GESUNDHEIT / Stadt Gmünd, Weleda und GEK laden zum zweiten Gesundheitstag in Gmünd

Patienten unabhängig machen

"Der zweite Gesundheitstag begleitet uns auf dem Weg zur Stadt der Gesundheit." Oberbürgermeister Wolfgang Leidig stellte gestern, gemeinsam mit GEK-Chef Dieter Hebel, das Programm des Gesundheitstages vor, der heute um 9.30 Uhr im Prediger beginnt. Mit hochkarätigen Rednern für alle interessierten Bürger. weiter
  • 123 Leser
ADAC / 100-Jahr-Feier am "Geburtsort" Stuttgart mit Prominenz

Rau und Räikkönen

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club(ADAC) wird seinen 100. Geburtstag am 24. Mai in Stuttgart mit Bundespräsident Johannes Rau feiern. Für dieses Fest kehrt die in München sitzende Autofahrer-Organisation an ihren Gründungsort zurück. weiter

Rockiger und sportlicher Maianfang

Nach dem Aufstellen des Maibaumes trafen sich die Freunde und Sportler des TV in ihrer Vereinshalle. Hier präsentierte der TV Weiler "Blues and Rock|1n Roll" mit "Herrn Stumpf und die Badechos". Nach dieser rockigen Nacht traf man sich am Morgen zur traditionellen Maiwanderung. Unter der Leitung von Wanderwart Robert Giessler wanderte man in diesem weiter
HOCHWASSERSCHUTZ / Großauftrag in den Ostalbkreis

Rossaro an der Rems

Die Aalener Firma Rossaro wird zusammen mit der Firma J. G. Müller, Wetzlar, den Hochwasserrückhalteraum Schorndorf / Winterbach bauen. Der Wasserverband Rems vergab den Sieben-Millionen-Auftrag gestern an die Bietergemeinschaft. weiter

Service eingespart

Mit der Ankündigung, für bestimmte Kunden aus Kostengründen keinen Schalterservice mehr anzubieten, hat die VR-Bank Ellwangen für Aufsehen gesorgt. Es handelt sich dabei um 1500 Kunden, die nur ein Girokonto oder nur ein Sparbuch mit Kleinstguthaben unterhalten. weiter
  • 203 Leser

Skaterplatz und Urnengräber

Bei der Sitzung des Technischen Ausschusses in Göggingen wird über einen Skaterplatz gesprochen und der überarbeitete Plan der Urnengrabwand wird vorgestellt. weiter
  • 120 Leser

SPD-General Scholz kommt nach Gmünd

Der Generalsekretär der SPD, Olaf Scholz, kommt am Donnerstag, 15. Mai, nach Gmünd, um die umstrittenen Reformpläne der Bundesregierung zu erläutern. Sein Vortrag über die "Agenda 2010", mit der die Regierung auf die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen in Deutschland reagieren will, beginnt um 20 Uhr im Prediger-Refektorium. Anschließend weiter
  • 107 Leser
WIRTSCHAFT / Triumph International Deutschland wuchs im Jahr 2002 gegen den Branchentrend bei konstanter Mitarbeiterzahl:

Standorte Heubach, Aalen und Ellwangen stabil

Während die deutsche Textilbranche im Jahr 2002 durch ein "tiefes Tal der Tränen" strauchelte, konnte die Triumph International Gruppe Deutschland ihren Umsatz um 4,4 Prozent auf 261,5 Mio. Euro steigern. Profitiert haben davon auch die Standorte Heubach, Aalen und Ellwangen, wo die Beschäftigtenzahl konstant blieb. weiter
  • 111 Leser

Stuifen-Waldläufe

Beim Bergfest am Fuße des Stuifens sind am Sonntag, 4. Mai, von 9.30 bis 14 Uhr die Stuifen-Waldläufe. Neben dem 3700 Lauf, dem Berglauf, dem Schnupperlauf und der Familienstaffel sorgt die Kapelle des Musikvereins Wißgoldingen für Unterhaltung. weiter
  • 411 Leser

Tour rund um Ellwangen

Die VfL-Radsportgruppe tourt rund um Ellwangen. Abfahrt ist am Sonntag, 4. Mai mit dem Auto um 10 Uhr am Rathaus in Iggingen zum Bucher Stausee. Die Tour ist 45 Kilometer lang, führt an der Ellwanger Seenplatte und dann der Wallfahrtskirche vorbei. Die Strecke ist leicht zu fahren und deshalb auch für Familien geeignet. weiter
  • 267 Leser

Vandalismus am Leineckstausee

Einen erheblich beschädigten Spielplatz am Leinecksee fand die Alfdorfer Polizei vor. In der Nacht zum Sonntag, 27. April, fielen Teile des Spielplatzes Vandalen zum Opfer. Der Spielplatz war im vergangenen Jahr unter großer Beteiligung der Bürgerschaft hergestellten worden. Die Täter rissen Holzlatten von der Überdachung des Sitzplatzes und verbrannten weiter
  • 130 Leser
MAIBAUMFEIER / Dieses Jahr in der Halle

Vereine ziehen an einem Strang

Der Einladung des Ortsvorstehers Bernhard Deininger zur so genannten Maibaumfeier am Vorabend des ersten Mai warein in Lautern wieder viele Bürger in großer Zahl gefolgt. weiter

Viele ohne Gurt oder mit Handy

Beamte der Stuttgarter Polizei haben in der Nacht zum Donnerstag im Stadtgebiet Autofahrer kontrolliert. In der Schönestraße überprüften Beamte der Verkehrsüberwachung 19 Autofahrer, die vom Frühlingsfest kamen. Bei keinem wurde ein zu beanstandender Alkoholpegel festgestellt. Polizisten des Reviers Innenstadt kontrollierten im Bereich der Willy-Bleicher-Straße. weiter
  • 143 Leser
TENNISVEREIN MUTLANGEN / Ausflug nach Dresden

Voller Eindrücke

Nach Dresden starteten Mitglieder des Tennisvereins Mutlangen. Und sie erlebten so Einiges im Elb-Florenz. weiter

Vom Rad gefallen: Platzwunde

Ein Radfahrer fiel von seinem Fahrzeug und zog sich eine Platzwunde zu. Er war am Donnerstag, gegen 18.25 Uhr, auf dem Verbindungsweg zwischen Haselbach und Lorch unterwegs. Im Krankenhaus in Mutlangen stellte sich heraus, dass er Alkohol getrunken hatte. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu weiter
  • 165 Leser
FREIZEITEN / Stadtranderholung im Freizeitheim auf dem Haldenberg

Von 8 bis 17 Uhr in guten Händen

Vom 11. bis 23. August bietet die evangelische Kirchengemeinde wie jedes Jahr Freizeiten der Stadtranderholung im Freizeitheim der evangelischen Kirchengemeinde auf dem Haldenberg an. weiter
  • 110 Leser
EHRENBÜRGER / Lorchs Partnerstadt Oria verleiht Titel

Von Italien verzaubert

Walter Kübler, Karl Heinz Wörner und Ulrich Rund wurden in der italienischen Partnerstadt von Lorch, Oria, zu Ehrenbürgern ernannt. weiter
  • 119 Leser
MÜNSTERBAUVEREIN / Die Gerüste wandern weiter rund ums Münster

Zwei Jahre Westfassade

Die große Zahl der Anwesenden sei ein gutes Zeichen und Zeuge von großem Interesse an der Erhaltung des Gmünder Münsters. Dies sagte der Vorsitzende des Münsterbauvereins Münsterpfarrer Robert Kloker bei der Hauptversammlung. Mittlerweile hat der Verein 510 Mitglieder. weiter

Regionalsport (24)

FUSSBALL / Regionalliga - SV Wehen schlägt den VfR Aalen mit 4:1 (2:0) / Trainer Peter Zeidler nach der Partie enttäuscht:

"Schwer zu verdauende Niederlage"

Die Serien hielten. Der SV Wehen fuhr gestern gegen den VfR Aalen in der Fußball-Regionalliga Süd mit 4:1 Toren im fünften Heimspiel 2003 den fünften Sieg ein, die Ostälbler setzten ihre Pleitenserie fort und verloren zum vierten Mal in Folge. weiter
FUSSBALL / Schiedsrichter

Bei der A-Jugend

Der Fußball-Schiedsrichter Thomas Maihöfer (TV Herlikofen) leitet morgen die Partie SGV Freiberg - KSG Gerlingen in der A-Jugend-Verbandsstaffel. An der Linie assistieren Wolfgang Herzer (TSV Ruppertshofen) und Markus Wieser (TSV Mutlangen). weiter
  • 249 Leser

Boxen abgesagt

Die Fäuste werden nicht fliegen. Die für Sonntag um 10.30 Uhr angesetzten Boxkämpfe beim Aalener Frühlingsfest im Greut werden nicht ausgetragen. Zu viele Kämpfer haben kurzfristig noch ihr Kommen abgesagt. weiter
  • 266 Leser
SCHIESSEN / Damen

Furioses Finale um den Titel

Christine Franz vom Schützenverein Gmünd im Hölltal hat in der Disziplin Kleinkaliber Sportpistole erfolgreich ihren Vorjahrestitel als Bezirksmeisterin bei den Damen verteidigt. weiter

Grüner Tisch

Das Spiel FC Schloßberg - DJK Wasseralfingen in der Fußball-Kreisliga B III wird laut Urteil des Sportgerichts mit 0:3 gewertet. Der Grund: Der FC Schloßberg hatte einen nicht teilnahmeberechtigten Spieler eingesetzt. weiter
  • 186 Leser
FUSSBALL / Freizeitturnier

Im Kleinfeld

Die Fußballabteilung des TV Weiler veranstaltet am Freitag, 20. Juni, im Rahmen eines Turnierwochenendes ein Kleinfeldturnier für Freizeitmannschaften. Interessierte Mannschaften können sich bei Bernhard Feifel - Tel. (07171) 84266 - oder bei Jürgen Knies (07171 84260) bis spätestens 19. Mai anmelden. weiter
  • 227 Leser

Im Paarkampf

Auf den Schwabsberger Kegelbahnen beginnt am kommenden Montag das 19. Paarkampfturnier im Kelgeln, das in diesem Jahr im Zeichen Startzeiten sind jeweils ab 16 Uhr. Anmeldung und Info unter Tel. (07961)7721. weiter
  • 186 Leser
TENNIS / Auch auf der Tennisanlage des TV Gmünd regiert ab heute wieder "König Tennis" - 20 Wettkampfmannschaften sind gemeldet

Klassen halten und Spaß haben sind die TVG-Ziele

"Spiel, Satz und Sieg Gmünd" heißt es ab heute sicherlich wieder in zahlreichen Matches, welche die Tennis-Cracks des TV Gmünd in der Saison 2003 auf Bezirks- und Verbandsebene bestreiten. Ob die hervorragenden Leistungen aus dem Vorjahr nochmals getoppt werden können, wird sich zeigen. weiter
  • 100 Leser
TENNIS / Meisterschaften

Klier verliert

Bei den Internationalen Württembergischen Tennismeisterschaften der Herren nahm der 16-Jährige David Klier vom TV Gmünd teil. In der ersten Runde der Qualifikation hatte er eine sehr hohe Hürde vor sich: er musste gegen den top-gesetzten Franzosen Edouard Roger-Vasselin (ATP-Nummer 418) antreten. Dort verlor er trotz großem Einsatz in zwei Sätzen mit weiter
  • 120 Leser
SCHWIMMEN / Süddeutsche Meisterschaften in Freiburg

Letzter Test vor DM

Vor dem Saisonhöhepunkt mit den Deutschen Meisterschaften im Schwimmen in Hamburg (14. bis 18. Mai) testen sieben Gmünder am Wochenende ihre Form bei den Süddeutschen Titelkämpfen, die auf der 50 m-Bahn des Westbades in Freiburg ausgetragen werden. weiter
  • 104 Leser
LEICHTATHLETIK

Meldefrist für die Läufer

Die SG Bettringen/LG Staufen richtet am Dienstag, den 13. Mai die Ostalbkreismeisterschaften der Aktiven, Jugend und Schüler A in den Laufeinzeldisziplinen sowie in den Staffeln im Stadion beim Berufsschulzentrum aus. Meldungen an: Brigitte Scheloske, Waldstrasse 16, 73568 Durlangen, Tel.: (07176) 3856, Fax: (07176) 2598, Brigitte.Scheloske@t-online.de. weiter
  • 155 Leser
FUSSBALL

Mit Balakow trainieren

Für die Nachwuchskicker des TV Lindach geht am Dienstag ein Traum in Erfüllung. Mittelfeldstar Krassimir Balakow vom VfB Stuttgart kommt zum Training. weiter
  • 114 Leser
LEICHTATHLETIK

Rund um den Stuifen

Bei den Stuifen-Waldläufen, die zum 52. Mal ausgetragen werden, können sich Sonntag Groß und Klein auf verschiedenen Strecken messen. weiter
LEICHTATHLETIK

Saisonstart im Freien

So allmählich kommt die Freiluftsaison der Leichtathleten in die Gänge. Am Wochenende starten etliche Vertreter der LG Staufen bei diversen Meisterschaften und Sportfesten. weiter
  • 110 Leser

Thema Stress

Die Erste Schulung der Schiedsrichtergruppe Aalen mit dem neuen Obmann Olaf Alsdorf findet am Montag, 5. Mai, im Gasthaus "Sonne" in Westhausen statt. Lehrwart Bernhard Gutowski wird zum Thema "Stressbewältigung" referieren. weiter
  • 182 Leser
FUSSBALL / B-Jugend

Topspiel endet 0:0

Das Topspiel der Fußball-B-Jugend-Verbandsstaffel Nord, Dritter gegen den Zweiten, VfR Heilbronn gegen den FC Normannia Gmünd, endete 0:0-Unentschieden. weiter

TSB-Youngsters sind Meister

Sowohl die Schülermannschaft als auch die Jungen I der Tischtennisabteilung des TSB Gmünd holten sich den Meistertitel in der Bezirksklasse B Rems. Auf dem Bild stehend v. l.: Deniz und Sinan Ordu, Maximilian Schwebel, Johannes Herzen; kniend Siegfried Wohlfahrt, Fabian Ruhmannseder, Markus Kiebler und Michael Kasper. weiter
  • 411 Leser
REITEN / 4. Reitturnier der Reit- und Vielseitigkeitsfreunde Schwäbisch Gmünd

Turnier mit Kreismeisterschaft

Im Reitsportzentrum "In der Krähe" veranstalten die Reit- und Vielseitigkeitsfreunde Gmünd e. V. am Wochenende ihr 4. Reitturnier - mit Kreismeisterschaft Vielseitigkeit des Pferdesportkreises Ostalb. weiter
  • 224 Leser
FAUSTBALL / Heuchlinger Faustballer sind Württembergischer Pokalsieger

Unbedingter Wille bringt Entscheidung

Die Faustballer des TV Heuchlingen haben sich in der Endrunde der letzten Acht in der Schwabenpokal genannten württembergische Pokalmeisterschaft überraschend gegen Vorjahressieger TV Stammheim durchgesetzt. weiter
  • 106 Leser
LEICHTATHLETIK / Gmünder Leichtathletin Tina Walter beim Powerman World Cup

Viele Ziele, aber dieses Jahr nicht Hawaii

Der als Qualifikation für die Duathlon-EM in Jugoslawien sowie der Duathlon-WM in der Schweiz ausgewiesenen Powerman World Cup in Holland diente Tina Walter als Einstieg in die Dua-Triathlon-Saison. weiter
  • 121 Leser
FUSSBALL / "3. Waldstetter Fußballcamp" mit zahlreichen Überraschungen

Weit mehr als nur kicken

Ein Weltmeister, ein Europameister, ein aktueller Bundesligaspieler: Nicht nur wegen den Stargästen hatten es Waldstetter Fußballcamps bislang in sich. Das soll sich 2003 nicht ändern: Die beiden Campleiter haben ein erstklassiges Programm ausgearbeitet. weiter
  • 105 Leser
FUSSBALL / "3. Waldstetter Fußballcamp" mit zahlreichen Überraschungen

Weit mehr als nur kicken

Ein Weltmeister, ein Europameister, ein aktueller Bundesligaspieler: Nicht nur wegen den Stargästen hatten es das Waldstetter Fußballcamps bislang in sich. Das soll sich 2003 nicht ändern: Die Campleiter haben ein erstklassiges Programm ausgearbeitet. weiter
  • 105 Leser
SPORT-SPASS-FEST / Am Mittwoch im Schwerzer: "Kinder stark machen" mit Spiel und Spaß

Zirkusluft und Nervenkitzel

Eine Prise Zirkusluft, ein Hauch von Nervenkitzel und eine Portion Mut - das gibt und braucht es beim 10. Kinder-Sport-Spaß-Festival, das am kommenden Mittwoch um 8 Uhr im Schwerzer beginnt. weiter
  • 109 Leser

Leserbeiträge (2)

Gegen Zubringer

Zum Thema "Südzubringer": Dieser Zubringer war schon zu Beginn des Baus der A 7 in den 80-er Jahren höchst umstritten - die Umweltschützer lehnten ihn geradewegs ab, auch Ebnat war nie ein großer Anhänger dieser Maßnahme. Der Gemeinderat von Aalen stimmte in den 90-ern für den Bau der Notspur - auch nicht ganz billig - und strich die Planung eines Südzubringers weiter
  • 668 Leser

Soziale Reform?

Zu geplanten Sozialreformen; Bericht "Länger arbeiten für weniger Rente" und Kommentar vom 25. April: Langsam verdichten sich die Versuchsballone von Sozialministerium und Rürup-Kommission zu einer Vorstellung, was auf die sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer und vor allem spätere Rentner wohl zukommt. Ob die Beitragserhöhungen oder Leistungsabstriche weiter
  • 553 Leser