Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. Mai 2003

anzeigen

Regional (65)

THEATER / Der in Aalen aufgewachsene Schauspieler Till Sterzenbach inszeniert auf Patmos

"Iphigenie" in zwei Sprachen

Er sucht das Land der Griechen nicht nur mit der Seele, sondern leibhaftig, aber mit Herz natürlich. Der Schauspieler Till Sterzenbach will auf der Insel Patmos "Iphigenie in Aulis" von Euripides inszenieren. Dazu begleiten ihn sicher aus Aalen viele gute Wünsche. Denn der Mime, den es in die Ägäis zieht, wuchs am Kocher auf. weiter

65 Waldstetter Kinder am Tisch des Herrn

Unter dem Leitwort "Jesus - Brot des Lebens" kamen in der St.-Laurentius-Kirche in Waldstetten 65 Kinder zur ersten Heiligen Kommunion. Nach mehrmonatiger, intensiver Vorbereitung wurde es am Weißen Sonntag endlich wahr, die Buben und Mädchen durften zum ersten Mal an den Tisch des Herrn treten und den Leib Christi mit dem Heiligen Abendmahl empfangen. weiter
  • 137 Leser
FRÜHLINGSWANDERUNG / Waldstetter Albverein bei Hepsisau

Allerlei Erblühtes

Die Waldstetter Albvereinsortsgruppe hatte bei sommerlichen Temperaturen zu einer Frühlingswanderung eingeladen. 29 Mitglieder und Gäste starteten unter Führung von Peter Scharmann von Hepsisau aus zu einer interessanten, insgesamt knapp 18 Kilometer langen Rundwanderung. weiter
  • 170 Leser
ZF-LENKSYSTEME GMBH / Konzern macht im Jahr 2002 rund 89 Millionen Euro Verlust und reagiert:

Alles soll auf den Prüfstand

Der Umsatz der ZF-Lenksysteme GmbH steigt stetig und trotzdem: Das Unternehmen macht Verluste. Einen Fehlbetrag von 89 Millionen Euro weist die Gewinn-und-Verlustrechnung 2002 aus (2001: -6,7 Millionen Euro). Umstrukturierungen sollen nun die Wende bringen. weiter
  • 101 Leser

Bachblütenseminar in Gschwend

Wer sich für die Kraft der Pflanze interessiert: Die Volkshochschule in Gschwend bietet am Freitag, 16. und Samstag, 17. Mai, ein Wochenendseminar zum Thema Bachblüten an. Dozentin an beiden Tagen ist die Heilpraktikerin Magdalena Mikosch. Der Kurs beginnt am Freitag um 19 Uhr und am Samstag um 14 Uhr im Feuerwehrhaus in Gschwend. Anmeldung und weitere weiter
  • 132 Leser

Bald Biergarten

Es wird ihn wieder geben, den Biergarten in der Helferstraße. Wer ihn als Wirt betreiben wird, steht noch nicht ganz fest. Grundstücksbesitzer Karlmann Reich ist zuversichtlich, dass in der übernächsten Woche eröffnet werden kann. weiter
  • 329 Leser

Blumendieb unterwegs

Aus einem Vorgarten in der Mögglinger Straße wurden in der Nacht zum Sonntag 23 Geranien gestohlen. Hinweise bitte an die Mögglinger Polizei. weiter
  • 115 Leser

Blumenwanderung auf dem Albuch

Eine sommerliche Rundwanderung macht die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins heute Nachmittag. Karl Schurr führt zweieinhalb Stunden von Irmannsweiler zu den Weiherwiesen bei Tauchenweiler. Abfahrt mit dem Auto ist um 13 Uhr beim Dreifaltigkeitsfriedhof. weiter
  • 230 Leser

Chefdirigent bleibt

Sir Roger Norrington bleibt bis mindestens 2007 Chefdirigent des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart (RSO). Darauf haben sich das Orchester des SWR und Norrington geeinigt. Das gab SWR-Hörfunkdirektor Bernhard Hermann gestern bekannt. Norrington genießt einen international guten Ruf vor allem im Bereich der historischen Aufführungspraxis. Unter ihm haben weiter
  • 117 Leser

Coliforme Keime

Der Feuerbach in Bargau ist stark verschmutzt. Die Ermittlungen über die Ursache dauern noch an. Da durch Meldungen beim Wirtschaftskontrolldienst bekannt wurde, dass an diesem Bach Kinder spielen, werden Eltern der dortigen Wohngegend angehalten, ihre Kinder vorläufig nicht mehr am Bach spielen zu lassen, da zu erwarten ist, dass das Wasser mit coliformen weiter
  • 123 Leser

Container brannte aus

Vermutlich durch Fahrlässigkeit oder Brandstiftung brannte am Montag, gegen 18.35 Uhr, ein Altpapier-Container im Uni-Park aus. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Um Hinweise bittet das Polizeirevier Gmünd. weiter
  • 218 Leser
AKTION "HILFE FÜR GERTI" / Der Junge konnte die Klinik verlassen - die Ärzte gehen von einer Heilung aus

Der Gmünder Einsatz führt zum kleinen Wunder

Es braucht ein kleines Wunder, um den kleinen Gerti von seiner tödlichen Blutkrankheit zu heilen, so berichteten wir vor eineinhalb Jahren. Unsere Leser haben mit immensem Einsatz geholfen, das Geld für die Behandlung aufzubringen. Nun scheint auch der zweite Teil des Wunders in Erfüllung zu gehen: Die Ärzte sind so gut wie sicher, den Jungen geheilt weiter

Der Pazifik fängt in Bad Cannstatt an

Ein Tauchgang im Nordostpazifik? Dazu muss man aus dem Ostalbkreis schon gute 50 Kilometer fahren. Dann allerdings bietet das Rundumbecken der Stuttgarter Wilhelma einen faszinierenden Blick in diesen Lebensraum. Nachdem die großen Haie nach über 20 Jahren das Becken räumen mussten (wir berichteten), wurde nun dort eine neue Unterwasserwelt gestaltet. weiter
  • 161 Leser
ERWEITERUNG / Kindergartenareal wird größer

Die Straße weicht

Mehr Platz zum Spielen und Herumtollen soll den Buben und Mädchen im Gögginger Kindergarten bereits im nächsten Jahr geboten werden. Der Gemeinderat sprach sich für die Erweiterung des Außenbereichs in Richtung Bauhof aus. Eltern signalisierten ihre Bereitschaft, selbst bei der Gestaltung mit anzupacken. weiter

Durch Schorndorf

Der Museumsförderverein bietet am kommenden Sonntag eine Stadtführung unter dem Motto "Schorndorf gestern und heute" an. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Schorndorfer Kirchplatz. weiter
  • 159 Leser

Ein Wochenende figürliches Zeichnen

Erstmals bietet Uwe Feuersänger bei der VHS Gmünd einen Wochenendkurs für figürliches Zeichnen an - am 10. Mai von 13 bis 17 Uhr und am 11. Mai von 10 bis 16 Uhr. Anmelden kann man sich unter Telefon: (07171) 92515 0 oder per Mail an: anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 237 Leser

Einbruch misslungen

Die Eingangstür einer Metzgerei in der Bocksgasse versuchte ein unbekannter Täter zwischen Mittwoch und Freitag vergangener Woche aufzubrechen. Die Tür hielt stand, jedoch entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Zeugen werden gesucht. weiter
  • 261 Leser

Ende des Elfenbeinturms

Wie kann sich die kleine Hochschule in Schwäbisch Gmünd in der Welt behaupten. Die neue Rektorin Cristina Salerno macht sich im Vorfeld ihres Amtsantritts dazu Gedanken. Mit ihr sprach Kuno Staudenmaier. weiter

Erste Kommunion in Heubach

Draußen herrschte strahlender Sonnenschein, ein echtes Festwetter. 15 Kinder feierten ihre Erste Heilige Kommunion drinnen, in der katholischen St.-Bernhard-Kirche, zusammen mit Pfarrer Hans-Peter Bischoff und einem Pater, dem Onkel eines Kommunionkindes. Das Motto war "Aus Jesaja wächst ein junger Trieb". Für die Kinder beginnt mit der Kommunion ein weiter
  • 121 Leser

Erstkommunion in St. Vitus in Heuchlingen

Bei strahlendem Sonnenschein feierten in der katholischen St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen mit Pfarrer Andreas Frosztega 13 Erstkommunionkinder den Gottesdienst unter dem Motto: "Jesus, unser guter Hirte". Zum ersten Mal erhielten sie in der Eucharistie das "Heilige Brot". Dieser Tag wurde von den Kindern sehnsüchtig erwartet und sie hatten sich ganz weiter
  • 112 Leser

Erziehen statt kämpfen

Kurzentschlossene können sich noch anmelden zum Elternkurs "Erziehen statt kämpfen", den die Erziehungs- und Familienberatungsstelle Schwäbisch Gmünd ab 8. Mai anbietet. Die Teilnehmer lernen an sechs Abenden wie welches Verhalten wirkt, wie man aktiv zuhört, wie man lobt und wie man Grenzen setzt. Anmeldung: (07171) 1808 20. weiter
  • 248 Leser

Feuerwehr im Einsatz

Ein technischer Defekt im Motorraum setzte einen Lastwagen am Montag, gegen 17.25 Uhr, auf der B 297 zwischen Lorch und Kirneck in Brand. Das Feuer wurde von der Lorcher Feuerwehr, die mit 11 Mann und 2 Fahrzeugen ausgerückt war, gelöscht. weiter
  • 215 Leser

Fremdschproach

VON WOLFGANG FISCHER
Unsere Landesregierung lehrt uns, dass wir alles können außer Hochdeutsch. Andersrum haben Nutzer anderer deutscher Dialekte Probleme mit den süddeutschen O-Tönen. Wohl deshalb hat die ARD in einer Fernsehdokumentation am Montag Abend die Aussagen Albert Sings mit Untertiteln ins Hochdeutsche übersetzt. Dabei erzählte der Alt-Kicker, der einst die Gmünder weiter

Friedenszeichen am 8. Mai

Das Ende des Zweiten Weltkrieges jährt sich am Donnerstag, 8. Mai zum 58. Mal. Um in Gmünd ein Friedenszeichen zu setzen, ist um 18 Uhr eine Mahnwache auf dem Johannisplatz, in deren Verlauf der Friedens-Ratschlag über die Situation der Christen im Irak berichten wird. Um 18.30 Uhr ist ein interreligiöses Friedensgebet in der Augustinerkirche mit Imam weiter
  • 120 Leser

Frühlingsfest der Jugendinitiative

Die Lauterner Jugendinitiative bietet am 10. und 11. Mai ihr alljährlichen Frühlingsfest auf dem Schulhof und lädt ins Festzelt ein. Am Samstag Abend spielt dazu die Band "12 Strings", der Eintritt ist frei. Am Sonntag gibt es nach Frühschoppen und einem reichhaltigem Mittagstisch ein vielseitiges Programm für Jung und Alt: Basteleien und Spiele sind weiter
  • 138 Leser

Geistliches Konzert mit Bach-Werken

Ein geistliches Konzert mit der Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis" und "Am Abend aber desselbigen Sabbats" von Johann Sebastian Bach gibt es am kommenden Sonntag in der Waldstetter Erlöserkirche. Neben dem evangelischen Singkreis treten die Solisten Beate Günzler (Sopran), Ines Schumacher (Alt), Johannes Kaleschke (Tenor) und Volker Spiegel (Bass) weiter
  • 149 Leser
KRIMINALITÄT / Baden-württemberger in der Türkei ermordet

Gerücht um Tote

Immobiliengeschäfte könnten den drei deutschen Urlaubern zum Verhängnis geworden sein, die in der südtürkischen Urlaubsregion von Alanya ermordet wurden. Über den Herkunftsort der drei herrscht weiterhin Unklarheit. weiter
  • 102 Leser
SAMMELAKTION / Müttergenesungswerk hilft am Muttertag

Helfende Hände

Auch in diesem Jahr sammelt das Müttergenesungswerk wieder für den guten Zweck. Prominenz aus allen Bereichen unterstützen die Aktion. weiter
  • 164 Leser
BAUBEGINN / In Essingen entsteht ein Pflegeheim mit Seniorenwohnungen und einer Begegnungsstätte für rund 2,9 Millionen Euro

Hofer: Die Zeit ist reif für große Projekte

Böbingen, Heubach und Mögglingen haben bereits gebaut, gestern fiel der Startschuss für ein Seniorenzentrum in Essingen. Somit wird das so genannte Pflege-Kleeblatt Rosenstein vollendet. Landrat Klaus Pavel gratulierte zum idealen Standort im Herzen Essingens. weiter
AUSZEICHNUNG / Gesangverein Schwäbisch Gmünd 1823 bekommt beim Landesmusikfestival die Conradin-Kreutzer-Tafel

Hohe Ehre für Gmünder Sänger in Baden

Beim Landesmusikfestival in Rastatt konnten die Mitglieder des Gesangvereins Schwäbisch Gmünd eine seltene Ehrung entgegennehmen: die Conradin-Kreutzer-Tafel. Diese vom Ministerpräsidenten des Landes gestiftete Auszeichnung können Vereine bekommen, die älter als 150 Jahre sind. weiter
  • 111 Leser

Holztüre angesengt

Vermutlich mit einem Gasbrenner beschädigte ein unbekannter Täter in der Nacht zum Montag die hölzerne Eingangstür einer Gaststätte in der Königsturmstraße. Das Polizeirevier Gmünd sucht Zeugen. weiter
  • 267 Leser
SAV BÖBINGEN / Anspruchsvolle Maiwanderung

Im Blütenzauber

Als Attraktion erwies sich die Maiwanderung der Böbinger Albvereinsgruppe. Die Wanderleiter Edith und Theo Dennochweiler freuten sich über die große Zahl an Teilnehmern, die sich den Fußmarsch von Böbingen über das Kalte Feld nach Bärenbach im Filstal zutrauten. weiter
  • 106 Leser
UNIPARK / Ottawa University fehlt für Gmünder Campus noch das Startkapital - aber:

Interesse an Gmünd noch immer groß

Seinen Besuch in Gmünd will er als klares Zeichen verstanden wissen, dass die Ottawa University aus dem US-Bundesstaat Kansas nach wie vor großes Interesse am Unipark hat. Allerdings, sagte Dr. John Neal gestern nach einem Gespräch mit OB Wolfgang Leidig, wolle sich die Universität nicht in eine Situation ohne ausreichende finanzielle Reserven bringen. weiter
  • 117 Leser

Jaguar und Porsche Nobler Schrott

Zwei leicht Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von 40 000 Euro waren am Montag Abend die Folgen eines Zusammenstoßes zwischen einem Jaguar und einem Porsche im Stuttgarter Norden. Die 46 Jahre alte Jaguar-Fahrerin war in Richtung Stadtmitte unterwegs. An einer Einmündung geriet sie offenbar aus Unachtsamkeit zu weit auf die Gegenfahrbahn und stieß weiter
  • 118 Leser
GMV BÖBINGEN

Jubiläum mit großen Stars

Die "Volkstümliche Hitparade". Dann "Die kleine Tierschau". Und das Heeresmusikkorps 10 in der Egerlandbesetzung: Der Gesang- und Musikverein Böbingen hat sich mächtig ins Zeug gelegt für sein Jubiläum zum 125-jährigen Bestehen. weiter
  • 110 Leser
HOCHSCHULE FÜR GESTALTUNG / Die Deutsch-Italienerin Cristina Salerno übernimmt am 1. September den Chefsessel

Keine Schlüsselloch-Politik

Sie ist Juristin, in Rom geboren, dort und in Deutschland aufgewachsen, arbeitete drei Jahre in New York und wurde (wie berichtet) zur Rektorin der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd gewählt: Cristina Salerno. weiter

Kleine Künstler mal ganz groß

Als Höhepunkt seines länger dauernden Kunstprojektes zeigt der Kindergarten St. Josef im "Alten Schulhaus" in Mögglingen Malereien und Skulpturen der Kinder. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr. Einzelne "Kunstwerke" können am Sonntag ab etwa 15 Uhr ersteigert werden, der Erlös kommt dem Kindergarten weiter
  • 138 Leser

Maria im Brennpunkt des Bundes

Am Donnerstag, 8. Mai, ist im Sidonienstift in Hohenstadt um 20 Uhr ein weiterer Vortrag aus der Reihe "Frauen in der Bibel". Als Referent spricht Pfarrer Hans-Peter Unglert aus Hohenstadt zum Thema "Maria - die Frau im Brennpunkt des Bundes". Im Rahmen dieser Veranstaltung hat Wolfgang Pander seltene und kostbare Bibeln ausgestellt. Ein Kostbarkeit weiter
  • 154 Leser

Meditativer Tanz mit Schwester Felicia

Der offene Gesprächskreis für Frauen mit Krebs veranstaltet am Donnerstag, 8. Mai um 18.30 Uhr meditativen Tanz mit Schwester Felicia Stark im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. Tanzen ist von jeher als intensives Gebet verstanden worden, das alles fordert und fördert. weiter
  • 280 Leser
KINDERMUSICAL / Der Essinger Liederkranz-Nachwuchs präsentiert rund um den 18. Mai sein neues Stück - und trainiert feste

Mit Herz und Stimme dabei

Seit Herbst strömen immer Freitags die Kinder in die Schule. Nichts ungewöhnliches, könnte man meinen, wäre da nicht die Uhrzeit: 17 Uhr. Doch steht nicht Mathe oder Deutsch auf dem Programm, sondern die Probe für das neue Kindermusical "Frieden auf dieser Welt - Die Kinder von Girouan". weiter
  • 102 Leser

Musikalischer Querschnitt

Das Scheffold-Gymnasium stellt seine Musikzugklasse vor. Die Schüler von Klasse fünf bis elf zeigen am Donnerstag, 8. Mai, um 19 Uhr, im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule einen Querschnitt der Ensemblearbeit im Unterricht. Die Leitung haben Diana Magg, Anton Breinich, Jutta Peschke und Winfried Butz. weiter
  • 221 Leser

MV Holzhausen live in SWR4 zu hören

Für den Musikverein Holzhausen, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, ist es ein Highlight. Am 13. Mai ist der der Radiosender SWR4 zu Gast in Eschach. Unter anderem werden Aufnahmen gemacht für die Sendungen "Vor 8" um 7.40 Uhr, "Schwabenradio am Mittag" 12.30 bis 13.00 Uhr und "Wunschmelodie extra" von 17.05 bis 18 Uhr. Der MV Holzhausen weiter
  • 102 Leser

Märchenerzählerin besuchte die Breulingschule

Mit einem besonderen Auftakt begann die Projektwoche der Breulingschule in Lautern. Die bekannte Märchenforscherin und -erzählerin, Sigrid Früh, aus Kernen im Remstal entführte die Schülerinnen und Schüler in beeindruckender Weise in die fantastische Welt der Drachen, Feen und Königskinder. Bereits jetzt schon freuen sich alle auf ihre nächsten Erzählstunden weiter
  • 147 Leser

Neues über den Reizdarm

Über das Thema Reizdarm - was gibt es Neues in der Naturheilkunde spricht heute, 7. Mai, um 19.30 Uhr Professor Dr. Joachim Chrubasik. Der Vortrag des Freiburger Professors, von der Selbsthilfegruppe für chronisch entzündliche Darmerkrankungen Como initiiert, ist im Refektorium im Prediger. weiter
  • 559 Leser

Problemstoffmobil auf Frühjahrs-Sammeltour

In den nächsten Wochen ist die GOA mit dem Problemstoffmobil im Altkreis Schwäbisch Gmünd unterwegs. Die genauen Termine stehen im Abfallfkalender. Privathaushalte können schadstoffhaltige Abfälle in haushaltsüblichen Mengen abgeben. Größere Mengen können nur in der Deponie Ellert jeden 1. und 3. Samstag im Monat angeliefert werden. weiter
  • 777 Leser

Rentner Wanderung

Der Mai ist gekommen, die Rentner wollen raus. So lautet das Motto der Frühjahrswanderung der ZFLS Rentnergemeinschaft. Am 8. Mai, ab 13.30 Uhr geht es vom Parkplatz der Krone in Wetzgau nach Wustenriet, ins Rotenbachtal, nach Großdeinbach und nach Waldau. weiter
  • 233 Leser

Risiken erkennen und Potentiale nutzen

Die individuelle Bonitätsermittlung - das Rating - ist für viele mittelständischen Unternehmen eine neue Größe. Über dieses Thema spricht Ulrich Reichle vom Württembergischen Genossenschaftsverband am Donnerstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr im Pelikan-Saal auf Einladung der Volksbank. weiter
  • 282 Leser

Schloss-Serenade des MV Horn

Der Musikverein Horn bietet am Samstag, 17. Mai, die dritte Schloss-Serenade imHorner Schlossgatren. Den Abend gestaltet ab 20.30 Uhr der MV Horn unter dem Motto "Von Barock bis Rock & Pop". Mit im Programm sind außerdem ein Kinderchor und eine Tanzgruppe des TGV Horn. Bei schlechtem Wetter ist der 24. Mai als Ausweichtermin vorgesehen. Karten für weiter
  • 172 Leser

Senioren auf der Liebfrauenhöhe

Zum Marienwallfahrtsort Liebfrauenhöhe bei Rottenburg-Ergenzingen führt der Tagesausflug der Seniorengemeinschaft Waldstetten am Dienstag, 13. Mai. Abfahrt ist um 8 Uhr am Rathaus Waldstetten. Nach der Besichtigung des Rottenburger Doms gibt es Mittagessen auf der Liebfrauenhöhe. Je nach Wetter folgt ein Rundgang durch den Garten der Schwestern oder weiter
  • 176 Leser

Skateboard gegen Scheibe

Beim Skaten über eine Kinderwagenrampe in der Bocksgasse entglitt einem unbekannten jugendlichen Skateboardfahrer zwischen Freitag und Samstag sein Fahrgerät. Es prallte gegen die Schaufensterscheibe eines Frisörgeschäfts. Hinweise nimmt die Gmünder Polizei entgegen. weiter
  • 200 Leser

Sparen angesagt

Die Stadt Aalen will 4,5 Millionen Euro pro Jahr im Verwaltungshaushalt sparen. Am Montag und gestern bis zum späten Vormittag hatte die Haushaltsstrukturkonferenz getagt. Die hatte OB Ulrich Pfeifle berufen, um den "Verwaltungshaushalt fit zu machen für die Zukunft". weiter
  • 247 Leser
SPORT / Großes Rahmenprogramm beim Waiblinger Stadtlauf

Spaß in Bewegung

Zum dritten Mal steigt am kommenden Samstag der Waiblinger Stadtlauf. Unter dem Motto "Fun & Run" bieten die Initiatoren, neben der Stadt unter anderem die örtlichen Sportvereine, eine Mischung aus Laufen, Tanz und Spiel. weiter
  • 147 Leser
OTTAWA UNIVERSITY

Startkapital fehlt noch

Die Ottawa University im US-Bundesstaat Kansas will nach wie vor auf dem Gmünder Unipark einen Campus eröffnen, braucht jedoch noch Zeit, um das Startkapital aufzubringen. weiter

Stück für Stück zum Badeglück

Eifrig werkeln Kurt Nuding (im Bild) und seine Mitarbeiter derzeit im Waldstetter Freibad, damit der Rasen gemäht, die Becken sauber und die kleinen Macken im System verschwunden sind, wenn die Besucher kommen. Im Auge haben sie den angepeilten Eröffnungstermin: Ab Samstag, 17. Mai, sollen Badelustige wieder in Waldstetten planschen können. weiter
  • 140 Leser

Verteilerkasten beschädigt

Gegen einen Stromverteilerkasten fuhr ein unbekannter Autofahrer in der Nacht zum Sonntag auf der Scheuelbergstraße. Der Verursacher beging Unfallflucht. Der Schaden beträgt 2000 Euro. weiter
  • 107 Leser
VHS SCHWÄBISCH GMÜND

Vom Umgang mit dem Körper

Wie gehen Körperkunst und Philosophie mit der Faszination des menschlichen Körpers um? Dieser Frage geht die VHS Gmünd am Donnerstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr im Horten-Areal bei der GEK-Ausstellung nach. weiter
  • 124 Leser
ENTDECKUNG / Menschliche Knochen auf dem Hohenstaufen werfen viele Fragen auf

Wanderer machen grausigen Fund

Für eine Familie aus Rheinland-Pfalz endete eine Wanderung auf den Hohenstaufen mit einem schrecklichen Fund: Die Touristen entdeckten menschliche Knochen, darunter das Bruchstück eines Schädels. Gestern rückte die Kripo an. Bei den Leichenteilen handelt es sich offenbar um mehrere Skelette. weiter
  • 216 Leser

Was bisher nicht berücksichtigt wurde

Der Gmünder Gemeinderat tagt heute, Mittwoch, um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Anträge der Fraktionen, die bisher im Haushalt nicht berücksichtigt wurden. Das Gremium wird auch die Weichen dafür stellen, dass die Stelle des Leiters des Stadtplanungs- und Baurechtsamts wieder neu besetzt wird. weiter
  • 243 Leser

Weiterhin 14 Gemeinderäte

Für die Kommunalwahlen im kommenden Jahr müssen die Gemeinde die Sitzzahlen im Gemeiderat überprüfen. Wichtig sind dafür die Einwohnerzahlen. Laut Gemeindeordnung hätte für Mögglingen die Möglichkeit bestanden, die Sitzzahl von 14 auf 12 Gemeinderäte zu senken. Das amtierende Gremium sprach sich allerdings ohne größere Diskussion dafür aus, dass der weiter
  • 114 Leser
GEMEINDERAT / Gemeinde schließt Energieeinspar-Vertrag für das Freizeitbad ab

Weniger Kosten für Mutlantis

Wie lässt sich am Besten Energie einsparen? Mit dieser Frage beschäftigte sich gestern Abend der Gemeinderat Mutlangen. Vor allem das Freizeitbad Mutlantis und die Hornberghalle sollen in Zukunft weniger Energie beanspruchen. weiter
  • 133 Leser

Regionalsport (17)

FUSSBALL / B-Jugend

FC Normannia lässt Punkte

Nach den zuletzt gezeigten Leistungen mussten die B-Jugendlichen des FC Normannia in der Verbandsstaffel Nord gegen Freiberg eine bittere 1:2-Niederlage hinnehmen. weiter
KINDER-SPORT-SPASS

Für jeden ist was dabei

Die Gmünder Grundschulkinder können heute beim 10. Gmünder Sport-Spaß-Fest im Schwerzer an verschiedenen Sport- und Spieldisziplinen teilnehmen. weiter
  • 118 Leser
LEICHTATHLETIK

Hausrekord für Tobias Hepperle

Fünf Mitglieder der LG Staufen nahmen an der 9. landesoffenen Bahneröffnung im Stadion von Weinstadt teil. Dabei gewann Ulla Zöllner in der Frauenklasse mühelos den Weitsprung. weiter
FUSSBALL / Landesliga - Abmeldungen liegen dem TSB Gmünd noch keine vor, doch viele Kicker wollen weg

Hornig flirtet mit SB Heidenheim

Der TSB Gmünd steht vor einer ungewissen Zukunft. Der personelle Notstand beim Tabellenletzten der Fußball-Landesliga scheint sich in der kommenden (Bezirksliga-)Saison nicht zu bessern. Im Gegenteil. weiter
  • 186 Leser

Jetzt anmelden

In Bartholomä wird am Samstag von 9 bis 14 Uhr ein Kampfrichter-Crashkurs abgehalten. Der Lehrgang dient nicht zur Lizenzverlängerung. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle entgegen unter Tel. (07174) 802445, Fax. (07174) 802439 oder per E-mail: B?48T.Mach@t-online.de. weiter
  • 384 Leser
FUSSBALL / Kein Angebot für Thorsten Menck

Kein Platz mehr

Kein neuess Angebot für einen Folgevertrag hat der Fußball-Regionalligist VfR Aalen bis dato Abwehrspieler Thorsten Menck offeriert. Der dienstälteste Akteur im VfR-Dress rechnet auch nicht mehr damit. weiter
  • 192 Leser
FUSSBALL / Krassimir Balakow vom VfB Stuttgart trainiert beim TV Lindach knapp 30 Jugendliche

Mit dem Star im direkten Duell

Von wegen Respekt vor dem großen Fußballstar: Die knapp 30 Nachwuchskicker des TV Lindach tricksten, dribbelten und gingen gegen Krassimir Balakow frech in die Zweikämpfe. Der Mittelfeldregisseur des VfB Stuttgart trainierte gestern die begeisterten Jugendlichen. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - VfR Aalen scheitert im Halbfinale am Verbandsligisten VfL Kirchheim mit 2:3 (1:0)

Niederlagenserie setzt sich fort

Der VfR Aalen kann nicht mehr gewinnen. Gestern Abend wurde der hochfavorisierte Regionalligist vom Verbandsligisten VfL Kirchheim mit 3:2 (0:1) im Halbfinale aus dem WFV-Pokal gekegelt. Damit haben die Ostälbler den so lukrativen DFB-Pokaleinzug verspielt. weiter
  • 236 Leser
TANZEN / Kölz/Disam vom Tanzclub Rot-Weiß erfreuen bei den nationalen Titelkämpfen

Positives Debüt mit Perspektive

Beim erstmaligen Auftreten des Rot-Weiß Paares Jasmin Kölz und Alexander Disam von der Tanzsportabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd waren die Sportler mit dem Abschneiden bei der deutschen Zehn-Tänze-Meisterschaft zufrieden. Für ihren Auftritt am Samstag in Krefeld qualifizierte sich das Paar über die Gebietsmeisterschaft. weiter
  • 110 Leser
LEICHTATHLETIK / Annika Schwenger mit Traumwurf

Rekord gebrochen

Mit einem überragenden Resultat wartete Speerwerferin Annika Schwenger von der LG Staufen beim landesoffenen Sportfest in Tübingen auf. Mit fantastischen 42,41 m stellte sie einen neuen württembergischen Rekord auf. weiter
  • 104 Leser
REITEN

Romina Rupp siegt

Zum Turnier-Saisonbeginn gewann Romina Rupp mit "Roseanne" beim Schorndorfer Reitturnier das Springen der Klasse M. Mit ihrem Nachwuchspferd "Coolman" belegte sie den zweiten Platz in der Springpferdeprüfung der Klasse L. weiter
  • 205 Leser
REITEN / Hervorragende Leistungen beim 4. Turnier der Reit- und Vielseitigkeitsfreunde Gmünd

Stefanie Öchsle feiert den Doppelsieg

Das vierte Turnier der Reit- und Vielseitigkeitsfreunde Schwäbisch Gmünd war in allen Belangen ein voller Erfolg. Bei hervorragendem Wetter und unter besten Voraussetzungen wurden in allen Prüfungen die Sieger und Platzierten ermittelt. weiter
  • 119 Leser

Treff mit Fans

Die Fans haben das Wort: Der Fußball-Regionalligist VfR Aalen hält am morgigen Donnerstag im Nebenzimmer der Stadiongaststätte einen Fan-Treff mit Trainer Peter Zeidler und ausgewählten Spielern ab. Neben einer Fragestunde wird außerdem ein Fanbeauftragter gewählt. Der Fan-Treff beginnt um 18.30 Uhr. weiter
  • 391 Leser
LEICHTATHLETIK

Verletzung sprengt Trio

Unbedingt ihren Titel verteidigen wollte die Frauenstaffel der LG Staufen über 3 x 800 m bei den baden-württembergischen Staffelmeisterschaften in Kehl. weiter
  • 215 Leser
FUSSBALL / Normannia siegt

VW-Masters ruft

In der laufenden Meisterschaftsrunde der Bezirksstaffel Kocher/Rems hat die D-Jugend des 1.FC Normannia Schwäbisch Gmünd bislang alle Punktspiele gewonnen, die Zwischenrunde für die VW-Masters haben die Normannen ebenfalls ohne Punktverlust überstanden und sich souverän für Wolfsburg qualifiziert. Als letzte Vorbereitung vor den Finalspielen in Wolfsburg weiter
  • 154 Leser
INLINE-SKATING / Krieg mit erfolgreichem Comeback

Zurück in der Spitze

Beim Hamburg-Marathon der Inline-Skater beendete Anne Krieg mit 13 Sekunden Rückstand auf die Siegerin als 20. in der Gesamtwertung und viertbeste Deutsche überhaupt das Rennen. weiter

Leserbeiträge (4)

Jammernde Wirte

Immer wieder beklagt die Gastronomiebranche rückläufige Umsätze - zu Recht? Hierzu zwei Beispiele: Am Ostermontag kam ich mit meiner Familie nach einer Wanderung zur Gaststätte "Tauchenweiler" bei Essingen - einem beliebten Ausflugsziel, wie der übervolle Parkplatz deutlich machte. Die Vorfreude auf ein kühles Getränk unter Kastanienbäumen wurde jedoch weiter
  • 626 Leser

Müssen wir für alle zahlen?

Deutsche Krankenversicherungen müssen für Familienmitglieder ausländischer Arbeitnehmer die Kosten für medizinische Versorgung bezahlen - selbst wenn diese gar nicht in Deutschland wohnen, sondern in ihrem Heimatland. Das gilt sogar für viele Eltern von in Deutschland krankenversicherten Ausländern aus der Türkei und den Nachfolgestaaten Jugoslawiens. weiter
  • 508 Leser

Nicht diffamiert

Zum Leserbrief "Sinn verfälscht" vom 30. April: Es ist keinesfalls der Sinn verfälscht und niemand wird diffamiert mit dem, was Herr Bux schreibt. Seine Hinweise sind legal und angebracht. Dass Kinder lernen müssen, sich einzufügen, schließt das Austoben nicht aus. Nach meinen Beobachtungen sind Kinder durchaus in der Lage, auf Erwachsene zu hören und weiter
  • 430 Leser

Waffenschein für Schreckschuss?

Zum Thema "Schreckschusswaffen": Das diesbezügliche Waffengesetz geht an der Realität vorbei. Wer eine scharfe Waffe möchte, kann diese in jeder Großstadt illegal bekommen. Oder auch im Ausland legal erwerben. Den Vorfall in Erfurt als Begründung für das neue Waffengesetz zu nehmen, geht von einer falschen Voraussetzung aus. Der Täter hatte eine scharfe weiter
  • 565 Leser