Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Mai 2003

anzeigen

Regional (109)

In der Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 10. Mai, spielt Thomas Rapp ab 10 Uhr an der Orgel der Stadtkirche Aalen Werke von Widor, Krenek und Bach. Es erklingen Sätze aus der 6. Symphonie von Ch. Widor, die Sonate von Ernst Krenek, sowie Praeludium und Fuge D-Dur von J. S. Bach. Eintritt frei, Spenden erbeten. Stadtführung Am Samstag, 10. Mai, wird weiter
  • 116 Leser
MARIONETTENTHEATER / Samstag bis Dienstag in Unterrombach

"Cinderella" zeigt Stars an Fäden

In Handarbeit gefertigte Stars an Fäden und aufwendig gestaltete, traumhaft schöne Bühnenbilder sind zu erleben beim Cinderella Marionetten-Theater, das ab Samstag, 10. Mai bis Dienstag, 13. Mai auf dem Festplatz in Unterrombach gastiert. Die Vorstellungen im gut temperierten, kunterbunten Theaterzelt sind im einzelnen: Samstag, 10. Mai "Pippi in der weiter
  • 169 Leser
GERICHT / Junger Mann unter anderem wegen Geschlechtsverkehrs mit Zwölfjähriger verurteilt

"Johnny" ist raus aus der Drogenszene

"Johnny" dürfte für lange Zeit nicht mehr in der Gmünder Drogenszene, in der er unter diesem Spitznamen bekannt war auftauchen: das Jugendschöffengericht verurteilte ihn gestern zu drei Jahren Haft - nicht nur wegen über 50 Fällen von Rauschgifthandel, sondern auch, weil er nach Überzeugung der Richter mit einer Zwölfjährigen geschlafen hat. weiter
  • 170 Leser
OB-WAHL / Herbert Witzany in der "Klause" in Röhlingen

"Sachliche Lösungen anstreben"

In Röhlingen interessiert sich eine stattliche Anzahl von Frauen und Männern für Herbert Witzany und sein Programm. Der Kandidat stellt seine Frau Ulrike vor, mit der er das "Wahlkampfteam" bilde. weiter
  • 189 Leser

140 Fladenkuchen

Beim Tag der offenen Tür beim neu errichteten Altenpflegeheim im Mögglinger Pfarrgarten brachte das Backhausteam des AGV 49/50 sein fahrbares Backhaus in Stellung und verkaufte fast 140 ihrer Fladenkuchen. Der Reinerlös von 600 Euro ging an den Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger. Renate Maier vom Backhausteam übergab den Scheck an Anita Braun, weiter
  • 158 Leser
MUSIKVEREIN KIRCHHEIM

25-jähriges Jubiläum

Das 25-jährige Jubiläum des Musikvereins wird mit einem Festwochenende vom 16. bis 18. Mai gefeiert. Am Freitag hat die Showband Dolce Vita ihren Auftritt. Am Samstag Abend werden Werner Schad und seine Oberschwäbischen Dorfmusikanten werden für Unterhaltung sorgen. Am Sonntag findet ein großer Jubiläumsfestzug statt. weiter
  • 165 Leser

40 Jahre alter Film zum 100. Geburtstag

Mit Karten für ein Konzert des Europäischen Kirchmusikfestivals überraschte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig Franz F. Scheurle und seine Familie zum 100. Geburtstag des größten Gmünder Schmuck-Unternehmens Quinn Scheurle. Scheurle wiederum überreichte dem Oberbürgermeister eine Kassette mit Super8 Filmen. Die zeigen, wie man vor 40 Jahren als Echtschmuck-Hersteller weiter
  • 145 Leser
OVA AALEN / Halbe Million "elektronische Fahrscheine"

500 000 Ab-und-zu-Fahrten

Die OVA hat jetzt mehr als eine halbe Million "elektronische Fahrscheine" verkauft. 8000 Nutzer der "Ab-und-zu-Karte" waren bis April insgesamt 500 000 Mal gefahren. weiter
  • 161 Leser

Aldi Süd baut

Noch in diesem Jahr werden ein Reifen- und Auto-Service sowie ein weiterer Getränkemarkt auf dem "Aldi"-Gelände zwischen den Schwäbischen Hüttenwerken und den Alfing-Firmen eröffnen. Bürgermeister Steinbach bestätigte, dass Aldi-Süd bei der Stadt ein Baugesuch für ein 58 m langes und 6 m hohes Gebäude eingereicht hat. weiter
  • 314 Leser
ÖKOMARKT IN KIRCHHEIM

Alles nachhaltig

Einige interessante Neuigkeiten werden auf dem 8. Ökomarkt am 11. Mai von 10 bis 18 Uhr vorgestellt, so etwa für die Landwirte ein Traktor, der mit heimischem Rapsöl betrieben wird, Pelletsheizungen als umweltfreundliche Alternative, ein Solarkocher zum Kochen direkt mit Sonnenenergie. Zum achten Mal veranstaltet die Rieser Ökoinitiative am Sonntag weiter
  • 159 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / Landschaftsschutzgebiet Welland

Alles sauber aufarbeiten

Rund 2707 Hektar wäre es groß. Eingeschlossen wären Flächen auf Markung der Stadt Aalen sowie der Gemeinden Essingen, Mögglingen, Heuchlingen und Abtsgmünd. Es würde "Landschaftsschutzgebiet Welland" heißen. Und es scheidet die Geister. Dies wurde auch im Umweltausschuss deutlich. weiter
  • 205 Leser

Ausbildung am Frühdefibrilator

Auch in Rosenberg fand ein DRK-Kurs am Frühdefibrilator statt. Dieses lebensrettende Gerät wird bei Herzkammerflimmern - etwa nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall - eingesetzt. Neben der Theorie wurde auch die Herzlungenwiederbelebung erlernt. Der Kurs wurde von den Lehrrettungsassistenten Helmut Gentner und Thomas Rudi abgehalten. Das DRK Rosenberg weiter
  • 166 Leser

Auto mutwillig zerkratzt

Zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Dienstag, 07.30 Uhr, wurde in der Waldstraße ein VW Golf, der auf einem Stellplatz neben dem Wohngebäude abgestellt war, von Unbekannten zerkratzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Um Hinweise bittet das Polizeirevier Aalen. PD weiter
  • 199 Leser
ALDI-GELÄNDE WASSERALFINGEN / Aldi Süd baut und vermietet an Betreiber

Auto-Service und Getränkemarkt

Noch dieses Jahr wahrscheinlich werden in Wasseralfingen ein Reifen- und Auto-Service eröffnen sowie ein weiterer Getränkemarkt. Auf dem Gelände von "Aldi" in der Auguste-Kessler-Straße zwischen den Schwäbischen Hüttenwerken und den Alfing-Firmen. weiter
  • 232 Leser

Avantgarde-Duo

Am Samstag, 10. Mai, 20 Uhr, gibt eines der profiliertesten Duos der Avantgarde-Szene im Paulusgemeindehaus in Heidenheim einen musikalisch-szenischen Abend. Stefan Conradi und Bernd Gehlen bringen außer Konzert- und elektrischen Gitarren ein Arsenal an Klangerzeugern mit: Luftpumpe, Gartenschlauch, Glocken, Trillerpfeifen und elektronische Effekte. weiter
  • 146 Leser
VERKEHRSUNFALL / Unschuldige schwer verletzt bei Frontalzusammenstoß

B 19 nach Unfall vier Stunden gesperrt

Ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren schwer Verletzten ereignete sich gestern in den frühen Morgenstunden zwischen Unterkochen und Oberkochen. Die Bundesstraße 19 war deshalb vier Stunden lang gesperrt. weiter
  • 149 Leser

Bagger gegen Lkw

Beim Befahren des Baustellenbereiches zwischen Bargau und Weiler schwenkte der Ausleger und die Förderschaufel eines Baggers am Dienstag gegen 13 Uhr auf die Straße, wo er einen Lkw streifte, dessen Fahrer die Baustelle zu schnell passierte. Am Lkw entstand dabei ein Schaden von rund 10 000 Euro. weiter
  • 307 Leser

Baugesuche und ein neues Fahrzeug

Die nächste Sitzung des Gemeinderats in Leinzell ist am Montag, 12. Mai, um 19.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Das Gremium spricht über den Erwerb eines neuen Bauhof Fahrzeuges. Mehrere Baugesuche stehen auf der Tagesordnung der Gemeinderäte und der Maßnahmenplan der Trinkwasserverordnung wird besprochen. Und wie immer ist die Bürgerfragestunde weiter
  • 155 Leser

Beachparty beim Wörter Frühlingsfest

Jetzt ist es bald soweit. Die Wörter Turnhalle wird renoviert und erweitert. Ein gutes Jahr wird es dauern, bis Wört dann eine Mehrzweckhalle besitzt. Doch zuerst steigt am Wochenende des 9. und 10. Mai die letzte Party dort. Der Musikverein und die Wörter Fußballer hatten die Idee zu diesem Frühlingsfest. Gestartet wird Freitag, 9. Mai, ab 20 Uhr mit weiter

Beachvolleyball und Kindergarten-Planung

Der Durlanger Gemeinderat tagt am morgigen Freitag im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht unter anderem um eine Anfrage der Volleyballfreunde Durlangen zur Errichtung einer Beachvolleyball-Anlage auf dem Gemeinde-Sportgelände, um die örtliche Kindergarten-Planung sowie eine Änderung der Geschäftsordnung des Gemeinderats. Die öffentliche Sitzung beginnt weiter
  • 158 Leser

Bildstock wird feierlich eingeweiht

Der neue Bildstock, der an den 22. April 1945, den schweren Kriegstag in Eggenrot erinnert, wurde am Weg zum "Hanselswäldle" erstellt. Die Seniorenrunde Eggenrot freut sich darüber, dass der von Pfarrer Sieger Köder gestaltete und von der Firma Mangold, Steinbildhauer, gefertigte Bildstock nun der Öffentlichkeit übergeben werden kann. Die Einweihungsfeier, weiter
  • 143 Leser

Bislang kein Chaos

Bislang habe es keinen Grund zum Einschreiten gegeben, beantwortete gestern Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Rat die Frage, wie der Busverkehr über den Kalten Markt und die Kappelgasse laufe. Die Verwaltung betonte jedoch, dass es "bessere Lösungen" gebe als die nun von den Busunternehmen genutzten. Lesen Sie dazu auch den Bericht auf Seite 15. weiter
  • 472 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Auflistung aller Sparmöglichkeiten

Braucht Gmünd Bäder?

Auf Bundesebene wird heftig diskutiert über die Streichvorschläge von Regierung und Opposition. Doch auch in Gmünd existiert eine Liste von Möglichkeiten, wie die Stadt Geld sparen könnte. Noch allerdings ist das Papier den Bürgern nicht zugänglich. weiter
SCHWÄPO UND GÄRTNER

Bunte Sträuße für die Mütter

Sehr viele Kinder beteiligten sich auch in diesem Jahr wieder am Muttertags-Gewinnspiel der SCHWÄBISCHEN POST und des Gärtner-Kreisverbandes. Von einer Glücksfee ermittelt, erhielten gestern 20 von ihnen in der Ellwanger SchwäPo-Geschäftsstelle wunderschöne Blumensträuße. weiter
  • 156 Leser
SCHWURGERICHT ELLWANGEN / Trochtelfinger Mann des Mordes an seiner Frau angeklagt

Computer trieb Familie in Ruin

Grausiges Geschehen in der Nacht zum 24. September vorigen Jahres: Im Bopfinger Teilort Trochtelfingen erdrosselte ein 59 Jahre alter Berufskraftfahrer seine 47 Jahre alte Frau mit einem Seil. Seit gestern sitzt der Täter, bisher in Untersuchungshaft auf dem Asperg, auf der Anklagebank des Schwurgerichts Ellwangen. weiter
  • 184 Leser

Cosi fan tutte

SCHAUFENSTER
Zum Abschluss des Theaterring-Abonnements der Stadt Aalen gastiert das Stadttheater Pforzheim am Mittwoch, 14. Mai, 20 Uhr, mit der Mozart-Oper "Cosi fan tutte" in der Aalener Stadthalle. Ausgangssituation der Handlung in Mozarts Oper ist ein Streit zwischen Don Alfonso, Guglielmo und Ferrando über die Treue der Frauen. Obwohl vor mehr als 200 Jahren weiter
  • 119 Leser

Dekan Haller spricht

Soll man als Christ öffentlich für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung eintreten? Wie verhalten sich Glaube und Politik? Auf Einladung des Friedenskreises der evangelischen Kirchengemeinde wird Dekan Haller (Aalen) heute um 20 Uhr im Speratushaus darüber sprechen. SP weiter
  • 312 Leser
KONZERT / Bopfingen

Die Pianistin Patricia Pagny

Nur wenige Künstler haben das Glück vom Chefdirigenten des Chicago-Symphony-Orchestra, Sir Georg Solti, angehört zu werden. Die Pianistin Patricia Pagny, die am Donnerstag, 15. Mai, um 20 Uhr in der Aula des Ostalb-Gymnasiums in Bopfingen ein Konzert geben wird, hatte dieses Glück. weiter
  • 142 Leser
AUSSTELLUNG / Immo und VR-Bank Aalen zeigen Ursula Brauns Landschaftliche Momente und Hannes Münz' Bretonisches Atelier

Die Sanfte trifft den Wilden

"Landschaft dringt ein" lautet ein Bildtitel von Hannes Münz in der von Immo und VR-Bank Aalen jährlich gemeinsam veranstalteten Ausstellung. Ein programmatischer Titel. Denn er schließt die feinen Arbeiten von Ursula Braun mit ein, die neben denen des temperamentvollen Altmeisters der Farborgie bis 30. Mai einen Besuch lohnen. weiter
  • 133 Leser

Die Termine der OB-Kandidaten

Karl Hilsenbek spricht heute, 8. Mai, 15 Uhr, bei einem Kaffeenachmittag in der "Ratsstube" in Ellwangen und am Abend um 19.30 Uhr im "Rosengarten". Armin Burger ist heute, um 19.30 Uhr in Pfahlheim im "Grünen Baum". Herbert Witzany stellt sich heute, 19.30 Uhr in Schrezheim im "Lamm" vor. Dr. Ingrid Alice Mayer is heute um 20 Uhr in der "Linde" in weiter
  • 147 Leser

Drei Jahre Haft

"Johnny" dürfte für lange Zeit nicht mehr in der Gmünder Drogenszene, in der er unter diesem Spitznamen bekannt war, auftauchen: das Jugendschöffengericht verurteilte ihn gestern zu drei Jahren Haft - nicht nur wegen über 50 Fällen von Rauschgifthandel, sondern auch, weil er nach Überzeugung der Richter mit einer Zwölfjährigen geschlafen hat. weiter
  • 158 Leser
BEHINDERTEN-AKTIONSTAG / Erlebnisgang soll Einsicht schaffen

Dunkle Welt erleben

Im Rahmen des Aktionstages zum europäischen Jahr der Behinderten macht der Erlebnisgang der Christoffel-Blindenmission (CBM) am Samstag, 10. Mai von 10 bis 17 Uhr auf dem Johannisplatz Station. weiter
EUROPATAG / Vortrag über Elysées-Vertrag in Oberkochen

Ein schwieriger Weg

In Oberkochen hat man auch dieses Jahr nicht vergessen, den Europatag (5. Mai) zu feiern. Im Bürgersaal beleuchtete Dr. Ansbert Baumann vom Deutsch-Französischen Institut die spannenden Vorgänge um den vor 40 Jahren von Bundeskanzler Adenauer und General de Gaulle unterzeichneten Elysées-Vertrag. weiter
  • 165 Leser

Einbrecher gestört

Vergeblich versuchten zwei Unbekannte am Dienstag, gegen 22.55 Uhr in die DEA-Tankstelle in der Ziegelwaldstraße einzubrechen. Als sie von einem aufmerksamen Zeugen gestört wurden, flüchteten sie mit einem dunklen Pkw ohne Kennzeichen stadteinwärts. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Lorch. weiter
  • 333 Leser

Erschter Klass von Kocha ra

BREZGA-BLASE
Dui Gschicht isch scho recht alt. D'Margot hot mr se dia Däg em Küferschtüble vrzehlt. Also do isch z Lydiale von Ola aus auf dr Klausa bei Unterkocha en Ferien - Domols hot ma no Vakanz drzua gsagt - gwä. Ond do hot's au amol alloi ens Dorf ganga derfa. D'Kender kommat älls auf ällerloi Gedanka. Weil d'Lydia a weng a Geld en ihram Däschle ghet hot, weiter
  • 268 Leser

Eröffnung des Land- und Technikmuseums

Das Land- und Technikmuseum in Zipplingen wird am Sonntag, 11. Mai, eröffnet. Das Programm: 10 Uhr Frühschoppen, Eintreffen der vom Grünen Pfad organisierten Radler, Wanderer und Besucher; 11.15 Uhr Eröffnung des Museums , Rundgang. Ab 11.45 Uhr Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, umrahmt von der Jugendkapelle Unterschneidheim. Ab 13 Uhr Wettbewerb im weiter
  • 148 Leser
TSV HÜTTLINGEN / Tischtennisabteilung feiert am Samstag 50-jähriges Jubiläum

Es begann mit der selbst gebastelten Tischtennisplatte

Am Samstag Abend feiert die Tischtennisabteilung des TSV Hüttlingen ihr 50-jähriges Bestehen. Aus kleinen Anfängen heraus kann die Abteilung um Leiterin Christine Mann eine stolze Bilanz ziehen. Besonders hervorzuheben ist das Engagement im Behindertensport. weiter
  • 256 Leser

Faszination Panflöte

Der rumänische Panflötist Constantin Motoi und sein Begleiter, der Organist und Violonist Silviu Hera gastieren am 21. Mai, um 19.30 Uhr in der Evangelischen Michaelskirche in Spraitbach. Karten gibt es bei der Evangelischen Kirchengemeinde in der Mutlanger Straße. weiter
  • 262 Leser

Film- und Musikabend in der Schule

Am kommenden Freitag, 9. Mai, wird die Stadt Ellwangen im Rahmen eines Film- und Musikabends in der Mittelhofschule ab 18 Uhr in Bildern von gestern und heute zu sehen sein. "Ellwangen - Portrait einer Kleinstadt" und "Ellwangen lebt" heißen die beiden Streifen, die die Geschichte von 22 Jahren aufzeigen. Harald Härtlein hatte 1980 auf dem Filmformat weiter
  • 138 Leser

Floriansfeier auf dem Hohenrechberg

Es gehört zur Tradition auf dem Hohenrechberg einen Gottesdienst zum Gedenken an den Heiligen Florian, den Schutzpatron der Feuerwehren, mit den umliegenden Wehren zu feiern. Besonderer Höhepunkt des Gottesdienstes mit Pfarrer Stegmaier am Samstag, 10. Mai, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche wird der Fahneneinmarsch den einzelnen Wehren mit der musikalischen weiter
  • 180 Leser

Formeltraining mit Excel

Ein Spezialkurs in Excel bietet heute von 18.30 bis 21.30 Uhr das Computerbildungszentrum der VHS. An drei Abenden sollen Teilnehmer lernen, das Programm schneller und erfolgreicher zu nutzen. Anmeldung bei der VHS unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 283 Leser
JUBILÄUM / 30 Jahre Städtepartnerschaft Lorch - Oria

Freundschaft erneuert

Zum 30-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Lorch und dem italienischen Oria reisten 50 Lorcher nach Süd-Apulien. Mit den italienischen Freunden feierten und erneuerten sie die Freundschaft. Lorchs Bürgermeister Walter Frank und sein italienischer Amtskollege Pasquale Sartorio hatten die Partnerschaft im Mai 1972 begründet weiter
ARBEITSMARKT / Weiterhin über 16 000 Arbeitslose in der Region

Frühjahrsbelebung ausgefallen

Die sonst im April übliche Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt ist ausgeblieben. Die Arbeitslosenzahl stagniert, die Nachfrage nach Arbeitskräften ist weiter gering. Auf diesen Nenner lässt sich die Statistik des Arbeitsamtes zusammenfassen. weiter
  • 191 Leser
KLAVIERABEND / Heiner Costabél in der Zehntscheuer

Frühlingsträumerei

In der Zehntscheuer in Abtsgmünd wird am morgigen Freitag um 19.30 Uhr eine Ausstellung mit neuen Bildern von Paul Groll eröffnet. Und einen Tag später gibt an gleicher Stelle der Pianist Heiner Costabél, der bereits die Groll-Vernissage umrahmen wird, um 20 Uhr einen Klavierabend. weiter
  • 110 Leser

Fünf Verletzte

Zwei leicht und drei schwer Verletzte forderte ein Unfall gestern Morgen zwischen dem Aalener Teilort Unterkochen und Oberkochen. Auf der B 19 hatte um 5.25 Uhr ein 28-jähriger Autofahrer einen Klein-Lkw und einen Sattelzug überholen wollen und war mit dem Fahrzeug eines 25-Jährigen frontal zusammen gestoßen. Die Bundesstraße war für vier Stunden voll weiter
  • 169 Leser
KRANKENHAUSSEELSORGE / Erfolgreicher Abschluss einer zweijährigen Weiterbildung

Ganz im Dienste des Patienten

Über 400 Kursstunden absolvierten die Sankt-Anna-Schwestern Birgitta Hoffmann und Sigrid Weiß: Auf ihr Wissen wird die Ellwanger Krankenseelsorge zukünftig gestützt sein. weiter
  • 289 Leser
HOHENSTAUFEN

Gebeine wurden "verscharrt"

Die Gebeine, die am Dienstag auf dem Hohenstaufen zwischen Gmünd und Göppingen geborgen wurden (wir berichteten gestern), geben den Ermittlern noch immer Rätsel auf. weiter
UMBAU / Das Stuttgarter Tagblatt-Turm-Areal wird zum Kulturzentrum

Gebündeltes Theater

Mehr Platz für Theater. Den soll es ab Mai 2004 im Areal des Tagblatt-Turms in Stuttgart geben. Am Ende der Königsstraße sollen kulturelle Einrichtungen, "Kultur unterm Turm", gebündelt werden. weiter

Gebäude beschmiert

An einem Gebäude in der Hornbergstraße beschmierten Unbekannte zwischen Samstag und Montag drei Hauswände mit schwarzer Farbe. Schaden: rund 1000 Euro. Um Hinweise bittet der Polizeiposten Leinzell. weiter
  • 256 Leser

Gelebter Glaube braucht Vorbilder

Über mehr als 700 Gottesdienstbesucher in der Böbinger St.-Joseph-Kirche freuten sich Pfarrer Josef Hell und Pater Bernhard Schweizer. Sie feierten unter dem Jahres-Thema "Jesus, Quelle des Lebens" die erste Heilige Kommunion von 20 Jungen und 18 Mädchen. Ein Jahr lang hatte ein Ehrenamtlichen-Team unter Leitung von Gabi Krauß die Kinder auf diesen weiter

Großer Bahnhof auf der Friedensinsel

Als Marktführer in Sachen "sicheres Heben mit hochqualifizierten Rundstahlketten und Anschlagmitteln" hat RUD, Unterkochen, auch im wohl wichtigsten Zukunftsmarkt China bereits erfolgreich Fuß gefasst. Mit einem Besuch der Führungscrew der chinesischen Eisenbahnzentrale, die dort den mobilen Einsatz von 2,4 Millionen an Beschäftigten lenkt, hat RUD weiter
  • 159 Leser
STADTGESTALTUNG / "Taverne"-Besitzer Rota wehrt sich gegen Auflagen für Freiluftgastronomie

Hans Frieser: "Nicht alle fünf Minuten etwas anderes"

Weshalb der Besitzer der "Taverne" in der Kornhausgasse, Adriano Rota, die Poller und das Gärtchen wieder wegnehmen solle, wollte Stadträtin Heidi Preibisch (FDP/FW) gestern im Rat von der Verwaltung wissen. weiter
  • 108 Leser
AUSSTELLUNG / Die Berliner Künstlerin Gemma Priess beim Gmünder Kunstverein

Haus als Ort der Geborgenheit

Mit Arbeiten der Berlinerin Gemma Priess, die in 1970 in Edinburgh geboren wurde, setzt der Gmünder Kunstverein seine Ausstellungsreihe "Ent-/Grenzungen Innen und Außen" fort, in der im Laufe des Jahres vier unterschiedliche Positionen zum Thema Innenraum/Außenraum gezeigt werden. Die Ausstellung wird morgen, Freitag, 19 Uhr, eröffnet. weiter
  • 120 Leser

Hocketse im SOS-Kinderdorf

Das SOS-Kinderdorf in Schorndorf-Oberberken lädt am kommenden Sonntag, 11. Mai, von 11 bis 17 Uhr zu einer "Hocketse" und dem alljährlichen "Tag der offenen Tür" ein. Es gibt eine Spielstraße, Eselreiten und andere Attraktionen für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene. Neu dazu kommen Kistenstapeln, Baseball-Schlagtraining und Squaredance-Vorführungen. weiter
  • 160 Leser

Hohe Ehre für Pfarrer Lenz

Pfarrer Wilhelm Lenz, geboren in Lippach, Geistlicher Rat, Träger des Bundesverdienstkreuzes, feierte am 4. Mai, kurz vor Vollendung seines 88. Lebensjahres, in Andechs-Frieding sein 50-jähriges Priesterjubiläum. Bei den zahlreichen Festansprachen gab es viel Lob und Anerkennung für sein Wirken zum Segen seiner Gemeinde, größte Wertschätzung kam unter weiter
  • 129 Leser

Hund lief vor Auto

Eine Autofahrerin fuhr am Dienstag, gegen 22.30 Uhr in der Hornbergstraße von Ellwangen in Richtung Ortsmitte Eigenzell. Kurz nach Ortsbeginn rannte von links ein Schäferhund vor das Fahrzeug. Der Hund wurde erfasst, konnte aber weiterlaufen. Der Hundehalter, der in der Nähe stand, nahm den Hund und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um weiter
  • 148 Leser

Hürdenläufer, Wasserratten und Ballakrobaten

Die Grundschüler der Gmünder Schulen waren sichtlich begeistert vom 10. Gmünder Kinder-Sport-Spaß-Fest im Schwerzer. Die jungen Sportler pendelten gestern zwischen Hallenbad, Großsporthalle und Sportplatz. Neben Schwimmen, Turnen und Leichtathletik hopsten die Kinder in Hüpfburgen, spielten Hockey und Fußball oder schwangen die Hüften, um den Hula-Hoop-Reifen weiter
  • 279 Leser
FACHHOCHSCHULE / Prof. J. Hans Benirschke verabschiedet

Informatiker der ersten Stunde

"Alte Professoren sterben nicht, sie schwingen nur dahin." An diese scherzhafte Feststellung General Mc Arthurs erinnerte Professor J. Hans Benirschke M.S., als er im Rahmen einer stilvollen Entpflichtungsfeier in den Ruhestand verabschiedet wurde. weiter
  • 669 Leser

Jazzfrühstück

In der Gaildorfer Kulturschmiede (Brauerei Häberlen) kredenzen "Rosanna & Zèlia" am Sonntag, 11. Mai, um 11 Uhr zum Jazzfrühstück die Musik. Die beiden brasilianischen Musikerinnen stammen wie Milton Nascimento aus Minas Gerais und kamen 1986 über Portugal, Frankreich und Finnland nach Deutschland. Fern von Karnevalsmusik, nehmen die beiden weiter
  • 122 Leser
KIRCHE ST. MAURITIUS / Glockenweihe am kommenden Sonntag

Jetzt tönt es sehr harmonisch

Am kommenden Sonntag geht ein lang gehegter Wunsch für die Einwohner von Zöbingen in Erfüllung: Eine misstönende Glocke aus Stahl, die vermutlich nach dem Ersten Weltkrieg angeschafft wurde, soll durch eine neue Glocke in Glockenbronze ersetzt und am Sonntagmorgen geweiht werden. weiter
  • 194 Leser
JUGENDFEUERWEHR

Jugendflamme geholt

Die Jugendlichen der im letzten Jahr gegründeten Jugendfeuerwehr Tannhausen haben mit Erfolg die sogenannte Jugendflamme, Stufe 1 Abschnitt 1, errungen. weiter

Junges Frühlingsfest

Am 10. und 11. Mai ist das alljährliche Frühlingsfest der Jugendinitiative Lautern auf dem Schulhof im Festzelt. Am Samstag Abend spielt die Band "12 Strings". Am Sonntag gibt es Frühschoppen und reichhaltigen Mittagstisch. Ebenso steht ein vielseitiges Programm für Jung und Alt auf der Programm der regen Jugendinitiative. Es wird gebastelt, es wird weiter

Kanäle und Sanierungen

Die nächste Sitzung des Ortschaftsrats ist am heutigen Donnerstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Tagesordnung: städtische Kanäle, Verwendung der Jagdpachtmittel für Wegesanierungen, bürgerschaftliche Aktionen. weiter
  • 327 Leser
Steckbrief

Karin Deppner, Chef-Sekretärin

Karin Deppner ist Sekretärin des Rektors der Fachhochschule für Technik in Aalen. Familie? Verheiratet, zwei erwachsene Kinder Hobby/Ehrenamt: Lesen Mein Aufgabengebiet umfasst: Alle Sekretariatsaufgaben, Terminplanung für den Rektor, Vermittlung zu Personen und Fachstellen innerhalb und außerhalb der Fachhochschule. Das Spannende und Interessante an weiter
  • 342 Leser
ÖPNV / Waldstetter Busunternehmen Betz wehrt sich gegen Vorwürfe

Keine Alternative zum Oberen Marktplatz

Das Busunternehmen Betz aus Waldstetten sieht nach wie vor keine Alternative zum Oberen Marktplatz. "Die Umleitung stellt für uns nur eine vorübergehende Situation dar", bekräftigte nun Birgit Betz in einer Presseerklärung. weiter

Kinder machen Burger

Im Rahmen der Landesinitiative "Blickpunkt Ernährung" des Ministeriums Ernährung und ländlichen Raum bietet das Ellwanger Landwirtschaftsamt am 13. und 20. Mai, jeweils um 14 Uhr, im Schloss eine "Fingerfood"-Aktion für Kinder ab zehn Jahren an. Zusammen mit einer Fachfrau für Kinderernährung bereiten Kinder mit Fleisch, Wurst, Gemüse und Obst handliche, weiter
  • 164 Leser
ERÖFFNUNG / Nach dreimonatiger Umbauphase öffnet die Filialdirektion der Kreissparkasse Ostalb in Mutlangen ihre Pforten

Klares Bekenntnis zum Standort Mutlangen

"Jetzt wird noch mehr Dienstleitung angeboten und unser Ortsbild wurde aufgewertet". Bürgermeister Peter Seyfried gratulierte der Filialdirektion der Kreissparkasse Ostalb in Mutlangen gestern zum gelungenen Umbau. Und als "wichtige Standortentscheidung" wertete Sparkassendirektor Carl Trinkl den Umbau. weiter

Leichtkraftrad gegen Pkw

Auf der Lindacher Straße unterwegs, überholte ein 17-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer am Dienstag, gegen 17.50 Uhr, mehrere verkehrsbedingt wartende Fahrzeuge. Als eine 33-jährige Pkw-Fahrerin nach links in die Silcherstraße abbog, kollidierte sie mit dem von hinten kommenden Zweiradfahrer, der dabei leicht verletzt wurde. Sachschaden: rund 2300 Euro. weiter
  • 149 Leser

Leidenschaft im Geist der Lieder

Der Chor "Online" tritt am Samstag, 10.Mai, um 20 Uhr in der Alfdorfer Stephanuskirche auf. Mit dem Gospelkonzert "Get together" will "Online" Hoffnung, Freude und Leidenschaft an diejenigen weitergeben, die sich vom Geist der Lieder einfangen lassen. Der Chor besteht aus rund 25 Sängerinnen und Sängern plus Band. Der Eintritt ist frei, um eine Spende weiter
  • 116 Leser

Leidig an der Büchse

Am Sonntag ist Muttertag. Das weiß auch Oberbürgermeister Wolfgang Leidig (rechts) und hilft mit, vielen Müttern in Deutschland etwas Gutes zu tun. Gestern warb das Stadtoberhaupt mit der Sammelbüchse um Spenden für das Müttergenesungswerk - offensichtlich mit Erfolg. weiter
  • 300 Leser

Leo Club machte sich für "Kocherladen" stark

Am vergangenen Samstag war der Leo Club Ostalblöwen unter dem Motto "Ein Teil mehr im Einkaufswagen tut nicht weh" im Aalener Kaufland präsent, um Lebensmittel für den Aalener Tafel-Kocherladen zu sammeln. Die Kunden wurden mit Plakaten und Handzetteln über die bundesweite Aktion des "Leo Service Day" informiert und um eine Spende in Form von Naturalien weiter
  • 153 Leser
STERNWARTE / Himmelsschauspiel lockte Sterngucker

Lockvogel Merkur

Mit bloßem Auge war er nicht zu erkennen. Der Merkur, der gestern Vormittag die Sonne streifte, lockte sogar Hobbyastronome mit ihren Teleskopen zur Volkssternwarte auf die Schillerhöhe. weiter
  • 134 Leser

Lorcher ermordet

Gestern gab die Stuttgarter Staatsanwaltschaft die offizielle Bestätigung: Einer der in der südtürkischen Urlaubsregion von Alanya ermordeten Baden-Württemberger stammt aus Lorch. Der Mord an den drei deutschen Touristen ist weiterhin ungeklärt. Gerüchten zufolge könnten die Männer Immobiliengeschäfte geplant haben. weiter
  • 193 Leser

Mit 15 000 Euro am Ball im Schießtal

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig ist am Ball, genauso wie sein sein Bundeskollege Gerhard Schröder. Damit alle Gmünder dem runden Leder nacheifern können, gibt es im Freibad im Schießtal jetzt einen Beach-Soccer-Platz. Rund 15 000 Euro hat der gekostet. Ab Samstag darf gesoccert werden. weiter
  • 314 Leser
OSTALB-KLINIKUM / Bildungszentrum Gesundheit und Pflege eingeweiht

Mosaik(edel)stein fürs Gesundheitszentrum

Mit einem Festakt wurde am gestrigen Mittwoch die offizielle Einweihung des Bildungszentrums Gesundheit und Pflege am Ostalb-Klinikum Aalen gefeiert. Festredner würdigten die Institution als positives Signal für die Zukunft. weiter
  • 166 Leser

Musikverein live in SWR 4

Am Dienstag, 13.Mai, ist der Radiosender SWR 4 zu Gast in Eschach. Unter anderem werden Aufnahmen gemacht für die Sendungen "Vor 8" um 7.40 Uhr, "SWR 4 Schwabenradio" am Mittag von 12.30 bis 13 Uhr. Live gehen unter anderem die Holzhausener mit der "Wunschmelodie extra" von 17.05 bis 18 Uhr auf Sendung. Der Musikverein Holzhausen wird dabei sein - mit weiter
  • 111 Leser
MARIENKIRCHE AALEN

Mysterienspiel über die Hoffnung

Ein Schauspiel in der Tradition mittelalterlicher geistlicher Spiele hat die Mysterienspiel-Gruppe des Albertus-Magnus-Gymnasiums Rottweil unter der Leitung von Veronika Heckmann-Hageloch entwickelt und führt es auf in der Aalener Marienkirche. weiter
  • 166 Leser
VIRNGRUNDKLINIK / Blick in die Kinder- und Jugendpsychiatrie:

Neue Abteilung beeindruckt

Ausgesprochen erfreut begrüßte der Verwaltungsleiter der Virngrundklinik, Jürgen Luft, die über 150 Bürger zur ersten Begehung der neu entstandenen Kinder- und Jugendpsychiatrieabteilung. weiter
  • 145 Leser

Neue Rundgänge durch Stuttgart

Die Stadt Stuttgart bietet Interessierten neue Rundgänge durch die Landeshauptstadt an: "Stuttgart baut", eine "Stäffeles-Tour", "Spaziergang durch das Grüne U" oder "zu Justinus Kerner nach Weinsberg" - über diese Touren erhalten Interessierte weitere Infos bei der Touristik-Information unter (0711) 22280. weiter
  • 323 Leser
NABU NERESHEIM / Auf Vogelwanderung für Anfänger übers Härtsfeld bringt Erstaunliches zu hören und einen Specht zum Pirouettendrehen

Oder warum die Vogelfrauen ein Tarnkleid tragen

"Alle Vögel sind schon da" hieß es für Frühaufsteher auf dem Härtsfeld. Wolfgang Schlenker, ehemaliger Naturschutzbund-Vorsitzender der Ortsgruppe Neresheim, führte Vogelfreunde durch die Landschaft um Schweindorf. weiter
  • 278 Leser

Ohne Helm und Versicherung

Am Dienstag, gegen 21 Uhr, wurde in der Bergstraße der Fahrer eines Kleinkraftrades von einer Polizeistreife kontrolliert, da er keinen Sturzhelm trug. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass an dem Fahrzeug ein Versicherungskennzeichen aus dem vergangenen Jahr angebracht war und daher kein Versicherungsschutz bestand. PD weiter
  • 227 Leser

Pannenbrüder

VON WOLFGANG MAURER
Nach dieser Familienfeier wollte der Funke einfach nicht mehr überspringen - die Batterie des Autos war hinüber. Fremdstarten funktionierte nicht, selbst aggressivstes Anschleppen blieb ohne Erfolg. Der Veteran der Landstraße hatte sich mit einem kapitalen Kurzschluss verabschiedet und gab nicht einmal den Hauch eines Lebenszeichen von sich. Zur Rückfahrt weiter

Pfadfinder feiern 50. Jubiläum

Die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg, Stamm St. Veit Ellwangen, feiert am Samstag, 10. Mai, auf dem Wagnershof ihr 50. Jubiläum. Alle Ehemaligen, ihre Familien und Freunde der DPSG sind willkommen. Programm: Ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen, 15 bis 17 Uhr Spiele- und Erlebnisparcours für Kinder und Jugendliche, parallel dazu die Möglichkeit sich im Infozelt weiter
  • 162 Leser
BEDARFSBÖRSEN / Doppel-Veranstaltung am Samstag

Pflanzen und Kleider

Freunde von Bedarfsbörsen kommen am Samstag besonders auf ihre Kosten. In Lauchheim und Westhausen stehen Pflanzen und Kleidung im Mittelpunkt. weiter
  • 137 Leser

Radler leicht verletzt

Als ein 34-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug am Dienstag gegen 16.15 Uhr von der Klarenbergstraße rückwärts auf die Parkerstraße einfuhr, stieß er mit einem dort fahrenden 61-jährigen Radfahrer zusammen, der dabei leicht verletzt wurde. weiter
  • 297 Leser
FORSTGEMEINSCHAFT / Lehrfahrt in den Harz

Reizvolle Landschaft trotz Nebel

Ein interessantes Reiseziel hatte sich die Forstbetriebsgemeinschaft Leintal für ihre dreitägige Lehrfahrt ausgesucht. War doch der Harz den meisten Reiseteilnehmern bisher wenig bekannt. weiter

Rhetorik für Frauen

Ein Wochenendseminar über "Rhetorik für Frauen" veranstaltet das Zentrum für Berufliche Bildung der VHS am Freitag, 9. Mai, von 18.30 bis 21.30 Uhr und am Samstag, 10. Mai, von 9.30 bis 18 Uhr. Im Mittelpunkt stehen: freies Reden, überzeugendes Argumentieren und Streitfragen klären. Anmeldung: Tel. (07171) 925150. weiter
  • 266 Leser
GUTEN MORGEN

Rüsselseuche?

"Ach, Sie Ärmste! Rüsselseuche? Und das bei diesem heißen Wetter?!" Die mitfühlenden Kommentare reißen nicht ab. Es gibt kein Entrinnen, denn meine wasserhahnmäßig tropfende Nase, die albinoroten Augen und das ständige Räuspern sind allzu offensichtlich. Wie aus der Pistole geschossen kommen Patentrezepte: "Zwei Aspirin reinhauen und sofort in die Sauna!" weiter
  • 177 Leser

Römertage Welzheim: Abenteuer am Limes

Der römische Grenzwall, der den Ostalbkreis durchzieht, ist zum Schauplatz eines Abenteuerromans geworden: Jürg M. Fankhauser liest am kommenden Freitag im Welzheimer Ratssaal aus seinem Buch "Limes". Die Lesung gehört zu den 1. Welzheimer Römertagen. Fankhauser nimmt die Zuhörer mit auf eine fesselnde Zeitreise in die fremde Welt der germanischen Vorfahren weiter
  • 164 Leser
KRIMINALITÄT / Ein Lorcher ist unter den drei in der Türkei ermordeten Männern

Staatsanwaltschaft beendet Verwirrung

Gestern gab die Stuttgarter Staatsanwaltschaft die offizielle Bestätigung: Einer der in der südtürkischen Urlaubsregion von Alanya ermordeten Baden-Württemberger stammt aus Lorch. weiter
  • 146 Leser
TENNISCLUB BOPFINGEN / Festwoche im September zum 50-jährigen Bestehen

Stolz auf die neue Tennisanlage

Der Tennisclub Bopfingen ist stolz auf die gelungene neue Tennisanlage, freut sich über steigende Mitgliederzahlen und bereitet sich auf das 5o-jährige Jubiläum vor. weiter
  • 109 Leser

Studiengebühren offen

"Ein Verbot von Studiengebühren ist verfassungswidrig." Diese Auffassung vertritt Wissenscahftsminister Peter Frankenberg. Der Ministerrat hat beschlossen, dass Baden-Württemberg beim Bundesverfassungsgericht gegen das Verbot von Studiengebühren klagen wird. "Die Klageschrift wird in den nächsten Wochen gemeinsam mit den Ländern Bayern, Hamburg, Saarland, weiter
  • 122 Leser
UHLANDSCHULE / Neue Räume für Ganztagesbetreuung eröffnet

Verbesserte Rahmenbedingungen

Im Beisein von Vertretern der Stadt, des Staatlichen Schulamtes, Lehrern und des Elternbeirates der Uhlandschule übergab Rektor Günter Mayer neue Räumlichkeiten für die Ganztages- bzw. Mittagesbetreuung. weiter
PARTEI / Der SPD-Ortsverein Großdeinbach feiert sein 50-jähriges Jubiläum

Viel beharrliche Arbeit und mehr Demokratie

Wer keine Visionen mehr hat, vermag weder große Hoffnungen zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen. Dieses Zitat des US-Präsidenten Wilson fasst den Eindruck der Jubiläumsmatinée zusammen, zu der der SPD-Ortsverein Großdeinbach eingeladen hatte. weiter

Vorfahrt missachtet

Von der Mulfinger Straße kommend fuhr eine 39-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug am Dienstag gegen 12.05 Uhr auf die Hauptstraße ein. Da sie dabei die Vorfahrt eines von links kommenden Pkw missachtete, stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei entstand ein Schaden von rund 5500 Euro. weiter
  • 270 Leser

Was uns betrifft - Leben und Tod

Ein offenes Frühstücksgespräch für Männer und Frauen mit dem Stichwort "Was uns betrifft", bietet die Spitalmühle am Freitag, 9. Mai, um 9.30 Uhr in der Galerie der Spitalmühle an. In diesem Jahr steht die Reihe unter dem Thema: "Leben und Tod in Bildern und Symbolen". Christiane Schwager wird über den Lebenstrieb und den Todestrieb in der Psychologie weiter
  • 120 Leser
UMWELT / Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative "kein Giftmüll aufs Land" Pfahlheim

Weiter auf der Hut sein

Die Pfahlheimer Bürgerinitiative "Kein Giftmüll aufs Land" tritt auch im dreizehnten Jahr ihres Bestehens für die Erhaltung der heimischen Natur ein. weiter
  • 255 Leser
GEMEINDERAT / Cross-Border-Geld bringt genehmigungsfähigen Haushalt zustande

Weltoffenheit trägt Früchte

Vier Monate lag er in der Schwebe und gestern wurde erneut heftig gerungen, doch nun ist's vollbracht: Gmünd kann dem Regierungspräsidium endlich einen genehmigungsfähigen Haushalt für das Jahr 2003 vorlegen. weiter
KIRCHENCHOR / Heute erste Probe

Wer mag Gospels?

Nicht nur die OB-Kandidaten gehen auf "Stimmenfang". Das tut auch der katholische Kirchenchor von St. Wolfgang: Für sein neues Projekt "Gospel-Gesänge" sucht er zusätzliche Sängerinnen und Sänger. weiter
  • 173 Leser
GMÜNDER TORPLATZ / Die Stadt nimmt Abstand davon, den Platz als reine Fußgängerzone auszuweisen

Wo Kunden am "Innenstadt-Hafen" anlegen

Der gesamte Gmünder Torplatz eine einzige Fußgängerzone. So das einstige Ansinnen der Stadt im Zusammenhang mit dem geplanten Pavillon vor dem Reichsstädter Markt (wir berichteten). Indes: Das Blatt hat sich gewendet. "Es bleibt, wie's ist", meinte gestern sinngemäß Baubürgermeister Manfred Steinbach auf Anfrage dieser Zeitung. weiter
  • 145 Leser

Über Car-Sharing

Über das "Autoteilen" informieren will am Freitag, 9. Mai, ab 14 Uhr in der Fußgängerzone in Ellwangen die "Initiative Car-Sharing Ellwangen". Nach dem Motto "Warim eine Kuh kaufen, wenn man nur ab und zu ein Glas Milch trinken will", möchte man mit interessierten Ellwanger Bürgern und Firmen ins Gespräch kommen. SP weiter
  • 320 Leser
EV. KIRCHENGEMEINDE

Zahltag fürs Ferientagheim

Am kommenden Samstag, 10. Mai, findet der diesjährige Zahltag für beide Abschnitte des Ferientagheimes Leinroden der evangelischen Kirchengemeinde Aalen statt. weiter
  • 184 Leser
WIRTSCHAFT / Segelflug-Weltmeister leisten "Entwicklungshilfe"

Zeiss-Testpiloten

Auf der AERO, der größten internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt in Europa, die vom 24. bis 27. April 2003 in Friedrichshafen stattfand, intensivierte die in Aalen ansässige Carl Zeiss Augenoptik ihre Zusammenarbeit mit der deutschen Segelflugnationalmannschaft. weiter
  • 196 Leser
GEWALTPRÄVENTION / St. Loreto, Polizei und Jugendarbeit aktiv

Zoff im Klassenraum

Bereits im dritten Jahr trafen sich angehende Jugend- und Heimerzieher der Unterstufe des St. Loreto mit hauptamtlichen Sozialarbeitern und den Jugendsachbearbeitern der Polizei, um das Projekt Initiative Gewaltprävention fortzuführen. weiter
WOHNEN / Neue Baugebiete für Rechberg und Degenfeld

Zwei Stadtteile werden gestärkt

In Degenfeld und in Rechberg werden neue Wohnbaugebiete erschlossen. Dies beschloss der Gemeinderat gestern für die Gebiete "Hungerbühl II" in Degenfeld und für die "Hartäcker II" in Rechberg. weiter
  • 137 Leser

Ältere Mitbürger treffen sich

"Aus der Jugendzeit" lautet das Thema des monatliches Treffs älterer Mitbürger +/-80 Jahre. Die älteren Senioren kommen in der Spitalmühle am Freitag, 9. Mai, um 14.30 Uhr zusammen. Nach einer gemütlichen Kaffeerunde können die Teilnehmer miteinander ins Gespräch kommen und dabei aus ihrem reichen Erfahrungsschatz schöpfen. weiter
  • 312 Leser

Regionalsport (12)

FC BARGAU

Ausgekontert

Mit einem 4:1-Sieg besiegte der FC Bargau am gestrigen Abend den TV Steinheim. Erst in der Schlussphase retteten die Schwarz-Weißen die drei Punkte. weiter
  • 130 Leser
HANDBALL / Versammlung der Abteilungsleiter

Bald im Web

Zweimal im Jahr treffen sich die Handballvereine zur Abteilungsleiterversammlung. In Rückblick und Vorausschau gingen vergangenen Spielzeiten ineinander über. weiter
  • 241 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Ehrlicher Gegner

FC Bargau II - Steinheim II 2:1 (1:0) Der FC Bargau zeigte eine überzeugende kämpferische Leistung und gewann deshalb nicht unverdient. Den ersten Treffer erzielten aber die Gäste. Doch der Torschütze gab beim Schiri zu, den Ball mit der Hand über die Linie befördert zu haben. Nach Morbitzers glücklichem 1:0 sorgte Neumann mit einem Traumtor für die weiter
  • 107 Leser
LEICHTATHLETIK / Bahneröffnungswettkämpfe der Schülerinnen und Schüler in Oberkochen

Leistungen für die Bestenliste?

Zu den Bahneröffnungswettkämpfen der Schüler und Schülerinnen im Carl-Zeiss-Stadion von Oberkochen traten über 20 Teilnehmer aus zehn Vereinen an. weiter
  • 301 Leser
FUSSBALL / Die Pokal-Euros fehlen dem VfR Aalen

Leviten gelesen

Der Pokal-k.o. gegen Kirchheim war für den VfR Aalen eine bittere Pille. VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz und Aufsichtsratsvorsitzender Gerhard Kohn haben der Mannschaft gestern ordentlich die Leviten gelesen. weiter
  • 234 Leser
REGELQUIZ / Unzählige Einsendungen, aber kaum richtige

Nur zwei Gewinner

Das gab's beim Regelquiz noch nie: Der Ansturm auf die Karten zum Bundesligaspiel des VfB Stuttgart gegen Werder Bremen war riesig, doch nur zwei Teilnehmer wussten die richtige Lösung. weiter
RADSPORT / Bezirksmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen in Mergelstetten

Sechs Titel für den RV Lorch

Die Bezirksmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler im Kunstradsport fanden in Mergelstetten statt. Acht Vereine des Bezirks Ostalb Donau kämpften um den Bezirksmeistertitel. Sechs davon holte sich der RV Lorch. weiter
  • 200 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - TSV Heubach war im Derby gegen Bettringen die bessere Mannschaft

SG Bettringen verpasst große Chance

Die SG Bettringen hat die große Chance in der Fußball-Bezirksliga verpasst. Genau wie Spitzenreiter Großkuchen kam die SG beim Derby in Heubach nicht über ein 0:0 hinaus. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Katerstimmung beim VfR Aalen nach dem Pokalaus und der Pleitenserie

Zeidler ruft Martin Braun um Hilfe

Nach der fünften Pflichtspielniederlage in Folge liegen die Nerven bei den Kickern und Offiziellen des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen und auch unter der Anhängerschaft zunehmend blank. Der Druck auf Trainer Peter Zeidler und die Mannschaft wird massiv. weiter
  • 221 Leser
SCHULSPORT / "10. Kinder-Sport-Spaß-Fest" im Schwerzer

Zu Lande, zu Wasser...

Jesus wäre begeistert gewesen. Beim 10. Gmünder Kinder-Sport-Spaß-Fest gingen die jungen Sportler im Hallenbad mühelos übers Wasser. Aber auch an Land wurde fleißig gesprintet, gesprungen, gespielt und geturnt. weiter