Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Mai 2003

anzeigen

Regional (136)

Auf unseren Wiesen, vor allem an leicht feuchten Stellen, macht sich nun das Wiesenschaumkraut breit. Bisweilen legt es in einer Wiese einen richtigen weißen Teppich an, so zahlreich tritt es dann auf, wenn der Standort stimmt. weiter
  • 390 Leser
Der Katholische Frauenbund Wasseralfingen bietet am 21. Mai einen Vortrag über Osteoporose an. Zwei Referentinnen der AOK berichten über Ernährung und Behandlung. Beginn: 19.30 Uhr in der Sängerhalle. Stadtführungen Zwei Mal können in dieser Woche Gäste und Einheimische mit Sibylle Scherle durch die historische Innenstadt wandeln. "Auf den Spuren des weiter
  • 196 Leser
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG / Andrang in den Bopfinger Museen

"Das gab's lange nicht mehr"

"Das gab's schon lange nicht mehr", resumierten sowohl Kulturbeauftragter Felix Sutschek wie Rosemarie Allgeyer und Museumsführer Anton Stempfle über den Besuch beim Internationalen Museumstag, denn die ehemalige Oberdorfer Synagoge erlebte mit weit über 100 Besuchern einen sonst nie gekannten Zuspruch. weiter
  • 173 Leser
ZUSCHUSS / Frickenhofer Sportplatz wird saniert

"Das ist keine Frage"

Mit 8300 Euro wird sich Gschwend an der Sportplatzsanierung in Frickenhofen beteiligen. Allerdings fließt der Zuschuss erst im nächsten Jahr, der Sportverein wird in Vorleistung gehen. Außerdem legte der Gemeinderat gestern Altersberg und Hagkling zu einem Wahlbezirk zusammen. weiter
  • 182 Leser
GASTSPIEL / Morgen kommt Constantin Motoi

"Faszination Panflöte" in der Michaelskirche Spraitbach

Die schönsten Klänge auf der Panflöte hört man morgen um 19.30 Uhr in der evangelischen Michaelskirche in Spraitbach. Zu Gast ist Constantin Motoi. Wohl kaum ein anderes Instrument ist so faszinierend und kann so tiefe Gefühle wie Sehnsucht, Wehmut, aber auch sprühende Lebensfreude ausdrücken wie die Panflöte. Und kaum jemand kann das besser als Motoi. weiter
  • 155 Leser
BAUAUSSCHUSS / Diskussion um Vergabemodalitäten bei der Modernisierung der Fachklassenräume am PG

"Folgeauftrag war gesetzeskonform"

Gar nicht einverstanden war Bauausschuss-Mitglied Hans Rieger mit den Vergabemodalitäten der Stadtverwaltung bei der jüngsten Bauausschuss-Sitzung. weiter
  • 303 Leser

"Gastmahl"

SCHAUFENSTER
Im Napoeleonzimmer auf StockZwo im Alten Rathaus bittet das Theater der Stadt Aalen am Donnerstag um 20 Uhr wieder zu Tisch. Ein neues "Gastmahl" steht auf dem Programm. Mitglieder des Theaters kochen für das Publikum und präsentieren kulinarische und literarische Leckerbissen. Sekretariats-Mitarbeiterin Nadja Ebel, gebürtig aus Kasachstan, und Haus-Regisseur weiter
  • 163 Leser
SÄNGERKRANZ ALFDORF / Frühjahrskonzert mit Landfrauen, Volkstanzgruppe, Schulchor und Gedichtvorträgen

"Kein schöner Land" singen alle gemeinsam

Zum Frühjahrskonzert hatte der Sängerkranz in die "Alte Halle" eingeladen. Neben dem Sängerkranz Alfdorf zeichneten die Singgruppe der Alfdorfer Landfrauen, der Grundschulchor, die Volkstanzgruppe der ehemaligen Landwirtschaftsschüler, sowie Gerhard Faigle mit Gedichtvorträgen für das Programm verantwortlich. weiter
  • 191 Leser
STÄDTISCHE MUSIKSCHULE / Neues Designkonzept

"Melchior" machts

Wer schon immer mal wissen wollte, ob er ein talentierter Oboenspieler ist, war am Samstag in der städtischen Musikschule in Ellwangen richtig. Beim Tag der offenen Tür konnte man die verschiedensten Instrumente selbst ausprobieren. Außerdem wurde das neue Designkonzept der Schule vorgestellt. weiter
  • 142 Leser
GRUNDSCHULE HOFEN / Projekttage

"Rund um den Erdball"

Die Schule lebt international: indische Elefanten, chinesische Tänze, kyrillische Buchstaben. Die Projekttage der Grundschule Hofen haben die Erst- bis Viertklässler in verschiedenste Länder und Kulturen geführt. weiter
  • 261 Leser

"Volksdampf"

Das preisgekrönte Musikkabarett "Volksdampf" wird am Samstag, 24.Mai, 20 Uhr, letztmals mit seinem derzeitigen Programm im "Farrenstall" in Neuler auftreten. Großes Thema ist der real existierende Wilde Westen: Bei "Volksdampf" ist der Mustang ein Ford, der Apache ein Kampfhubschrauber und rauchende Colts sind ein Fall für den Pannendienst von Mitsubishi. weiter
  • 179 Leser

. . . und bezahlen

VON WOLFGANG FISCHER
"Schweigen, gehorchen und bezahlen", das scheint das durchgängige Motto des Umgangs zwischen Gmünd und Stuttgart zu sein. Schon als 1802 Württemberg die bis dahin freie Reichsstadt einnahm, fühlten sich die Bürger durch Stuttgart so behandelt. Aus dem Herzog ist inzwischen ein Ministerpräsident geworden, aber die Reform, die 1996 den Landesbehörden weiter
  • 129 Leser

28 zu jung in der Mitternachts-Disco

Bei einer Jugendschutzkontrolle am Wochenende nahm die Polizei 59 Objekte, darunter Gaststätten, Kinos, Spielhallen, Tankstellen und Videotheken, unter die Lupe. 28 Minderjährige im Alter von 16 und 17 Jahren wurden nach Mitternacht in Diskotheken im Bereich Backnang antgetroffen. weiter
  • 329 Leser
UHLAND-REALSCHULE AALEN / Jubiläumsfeierlichkeiten

50 Jahre und kein bisschen alt

Am Donnerstag, 22. Mai, feiert die Uhland-Realschule Aalen im Rahmen eines Festakts ihr 50-jähriges Bestehen in der Stadthalle Aalen. Beginn der Feierlichkeiten ist um 10.30 Uhr. weiter
  • 264 Leser

Abendrealschule: Neuer Kurs

Ein zweijähriger Abendunterricht zur Mittleren Reife beginnt am Montag, 8. September, an der Schiller-Realschule in Schwäbisch Gmünd. Im ersten Jahr hat der Kurs etwa 20 Wochenstunden, im zweiten ist Vollzeitunterricht mit 24 Stunden ab 16.30 Uhr. Zu Beginn des Kurses gibt es ab sofort eine Überprüfung des Leistungsstandes. Ausführliche Unterlagen und weiter
  • 199 Leser
KUNSTVEREIN AALEN

Alberto Giacometti

Wer die Galerie des Kunstvereins Aalen besucht, kann Paris intensiv erleben. Gesehen mit den Augen von Alberto Giacometti. Der geniale Bildhauer hat dort über 40 Jahre gelebt. weiter
  • 170 Leser
LOGISTIKZENTRUM / Aldi-Manager Liebisch kommt nach Gmünd

Aldi fragt nach

Ob ein Aldi-Logistikzentrum in Schwäbisch Gmünd gebaut werden kann, das entscheidet sich bis nach der Sommerpause. Aldi möchte "auf keinen Fall bis zum Jahresende abwarten," wie der dafür zuständige Geschäftsführer von Aldi-Aichtal, Rainer Liebisch auf Anfrage dieser Zeitung meinte. weiter
  • 195 Leser

Aldi will bauen

Ob ein Aldi-Logistikzentrum in Gmünd gebaut werden kann, das entscheidet sich bis nach der Sommerpause. Aldi möchte "auf keinen Fall bis zum Jahresende abwarten," wie der Geschäftsführer von Aldi-Aichtal, Rainer Liebisch meint. weiter
  • 805 Leser

Altbausanierung und Boule-Anlage

Um zahlreiche Baugesuche geht es heute in der Sitzung des Gemeinderates. Diese beginnt um 18 Uhr am Gymnasium. Es wird über die Sanierung der Fassade und der Fenster am Altbau gesprochen. Thema nachher im Rathaus ist eine Bauvoranfrage des 1. Bouleclub Heubach, der für die Ausübung seines Sports eine geeignete Anlage erstellen möchte. Der Heubacher weiter
  • 108 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Zustand des Kindergartens St. Christophorus gestern Thema in Bettringen

Altes flicken oder Neues bauen?

Neubau oder Renovierung des Kindergartens St. Christophorus? Über diese Frage sind sich die Gmünder Stadtverwaltung und die katholische Kirchengemeinde nicht einig. Außerdem wurde gestern im Ortschaftsrat das Touristikkonzept diskutiert. weiter
  • 178 Leser
JUBILÄUM / 40 Jahre im Schuldienst

Anwalt des Kindes

Konrektor Ulrich Heintzeler von der Hauptschule mit Werkrealschule in Lorch konnte Jubiläum feiern: 40 Jahre ist er im Dienst. In seiner Laudatio hob Schulamtsdirektor Fritz Hofstätter Heintzelers positive Einstellung und Freude am Beruf hervor. weiter
  • 209 Leser
POP ART / Bilder des 3-D Künstlers Charles Fazzino in Gmünd

Auf der Suche nach "Heather"

Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Schwäbisch Gmünd - vier Städte, eine Gemeinsamkeit. Überall stellt der amerikanische Pop-Art-Künstler Charles Fazzino seine Werke aus. weiter
  • 208 Leser
FLORIANSFEST BOPFINGEN / Viel los ums Feuerwehrhaus

Auf die ist Verlass

Auch in diesem Jahr strömten die Besucher wieder zum Floriansfest der Bopfinger Feuerwehr. Bei einigen Einsatzübungen ums Feuerwehrhaus an der B 29 wurde deutlich, dass die Einsatzkräfte für den Ernstfall bestens gerüstet sind. weiter
  • 218 Leser

Auto aufgebrochen

Gewaltsam öffnete ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag einen auf dem Kirchplatz abgestellten Pkw Mercedes und entwendete aus der Seitenablage zwei Brieftaschen, in denen sich diverse Papiere befanden. Hinweise auf den Täter, der einen Sachschaden von rund 350 Euro verursachte, nimmt der Polizeiposten Heubach entgegen. weiter
  • 340 Leser

Balance geht auf Tournee

"Balance", die Ausstellung der GEK im Horten-Gebäude ist zu Ende gegangen. Mehr als 20 000 Besucher haben nach Angaben der GEK vom 5. bis 18. Mai die Gesundheitsausstellung in Schwäbisch Gmünd besucht. Für den letzten Tag hatten sich die Aussteller eine besondere Überraschung ausgedacht: Carmen Brock erhielt als 20 000ste Balance-Besucherin von GEK-Geschäftsstellenleiter weiter
  • 135 Leser
ST. AUGUSTINUS / Neu gestalteter Altarraum geweiht

Barocker Auferstehungs-Christus

Ein die Altarrückfront beherrschender auferstandener Christus, der mit ausladender Geste auf seine Wundmale hinweist, erhielt am Sonntag bei einem festlichen Gottesdienst die Weihe. weiter
  • 272 Leser

Baseballschläger gegen Kopf

Am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr, kam es in einer Gaststätte in der Stuttgarter Straße zu Streitigkeiten, wobei ein Gast Kopfverletzungen erlitt, weil er mit einem Baseballschläger geschlagen wurde. Später wurde in der Stuttgarter Straße ein weiterer Gast traktiert, auch mit einem Baseballschläger. Tatverdächtig sind die Insassen eines weißen VW Golf, weiter
  • 294 Leser
GEMEINDERAT / Neues Baugebiet in Planung

Bauplatzverkauf läuft gut

Der Igginger Gemeindehallenanbau schreitet voran. In der Gemeinderatssitzung gestern Abend wurden die restlichen Gewerke vergeben. In Planung ist ein neues Wohngebiet, Vorschläge für eine Bebauung wurden vorgelegt. weiter
  • 188 Leser

Bei Anfall in den Brunnen gestürzt

Bei einem epileptischen Anfall stürzte ein 29 Jahre alter Mann gestern Mittag rückwärts in einen Brunnen am Cannstatter Marktplatz, an dessen Rand er gesessen hatte. Eine 17-jährige Krankenschwester, die ihre Mittagspause am Marktplatz verbrachte, rettete den hilflosen Mann aus dem zirka 30 Zentimeter tiefen Wasser. Rettungssanitäter brachten den 29-Jährigen, weiter
  • 225 Leser
GEBURTSTAGSSTÄNDCHEN / Uraufführung von Rihm-Komposition zu Rillings Siebzigstem in der Stuttgarter Liederhalle

Beschauliches Glück in magischen Melodiebögen

Abonnement-Konzert der Internationalen Bachakademie in Stuttgart mit gleichem Programm am vergangenen Samstag und Sonntag: Strawinsky, Britten und Wolfgang Rihm. Das Publikum hatte guten Grund zum Jubel. Am Ende des langen Konzertabends in der Liederhalle wurde Musikgeschichte gemacht: Die Uraufführung der Kantate "Insula felix" von Wolfgang Rihm, Jahrgang weiter
  • 151 Leser

Betreut in den Süden

Das Deutsche Rote Kreuz bietet im Herbst wieder betreute Flugreisen an. Dazu veranstaltet das DRK am Donnerstag, 22. Mai, ab 14 Uhr in der Josefstraße 5 eine Informationsveranstaltung. Es geht im September nach Kreta und im Oktober nach Teneriffa. Weitere Infos beim DRK, Cornelia Müller, (07171) 350642. weiter
  • 553 Leser

Betrunkener Schläger

Ein erheblich alkoholisierter 20-Jähriger schlug am Samstag gegen 23.45 Uhr auf der Kaiserwiese einen ebenfalls 20-Jährigen ohne ersichtlichen Grund mit der Faust nieder. Dieser blieb mit blutendem Gesicht liegen. Der Sicherheitsdienst des Bierzeltes kam dem Geschädigten zu Hilfe. Der Täter wurde unter Anwendung körperlicher Gewalt von den Sicherheitsangestellten weiter
  • 121 Leser

Bettringer Fünfziger feiern Jahrgangsfest

Mit einem Gottesdienst in der Auferstehung-Christi-Kirche begann für die Mitglieder des AGV 1953 aus Bettringen ihr Festtag. Anschließend ging es dann zum Gasthaus "Zur Post" in Lorch. Bei tollem Buffet und buntem Unterhaltungsprogramm vergingen die Stunden wie im Fluge - bis in die Morgenfrühe. Und einen Tipp für die kommenden 50-er hatten die Bettringer weiter
  • 105 Leser

Bewegt alt werden

Für die Fachtagung "Bewegt alt werden" des DRK und der GEK am 26. Mai im GEK-aktivum in Bartholomä gibt es noch frei Plätze. Infos und Anmeldung bei Armin Biermann, DRK-Geschäftsstelle. Tel.: (07171) 350640. weiter
  • 340 Leser

Blutspendenaktion im Stadtgarten

Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich am Mittwoch, 21. Mai, von 15 bis 19.30 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Alle Erstspender und alle, die einen Erstspender mitbringen, erhalten ein Präsent. Personalausweis bitte mitbringen. weiter
  • 345 Leser

Blödelbarde von der Lippe begeistert Gmünder Publikum

Eine Gitarre, spärliche Dekoration und der Blödelbarde von der Lippe lässig auf einem Barhocker wie einst Dean Martin: "Jürgen grüßt Schwäbisch Gmünd" hieß es und ausverkauft war der Stadtgarten gestern. Die Stühle reichten nicht aus, so viele wollten den Klamauk-Papst sehen. Der Bericht folgt. weiter
  • 305 Leser

Botanisch Kostbares

Helmuth Kaufmann begleitet am morgigen Mittwoch, 21. Mai, Interessierte in ein Tal, das über eine besondere Flora verfügt. Bei der Wanderung sind die verschiedensten Pflanzen zu entdecken. Treffpunkt ist um 14 Uhr der an der Straße nach Horlachen gelegene Parkplatz bei der Brandhofer Sägmühle. Nach der gut zweistündigen Wanderung ist eine Einkehr vorgesehen. weiter
  • 198 Leser
KUNDGEBUNG / Am Samstag in Schwäbisch Gmünd

Bruna-Bundestreffen

Am Wochenende steht Schwäbisch Gmünd ganz im Zeichen des großen Bundestreffens der Brünner. Beim jüngsten Heimatabend der Brünner lud Vorsitzender Wolfgang Fürsatz noch einmal zum Besuch dieses Bundestreffens ein. weiter
  • 166 Leser

Caritas fährt zur Kindererholung

Die Caritas Ost - Württemberg bietet wie in den letzten Jahren eine Kindererholung in Oberau-Wildschönau/Tirol in Österreich an. Aufgrund der großen Nachfrage werden zwei Maßnahmen angeboten. In beiden Maßnahmen gibt es noch Restplätze. Bei der Kindererholung der Caritas Ost - Württemberg handelt es sich um eine Maßnahme der vorbeugenden Gesundheitshilfe, weiter
  • 177 Leser

Den Festakt musikalisch umrahmt

Beim 1. Internationalen Werkstattfest der Samariterstiftung spielte Manuel Bernhardt beim Festakt auf der Violine - begleitet von Hans Chen am Keyboard und Klavier - den zweiten Satz aus Vivaldis "Vier Jahreszeiten" sowie den "Entertainer". weiter
  • 320 Leser

Der Bürgermeister zapfte erstmals an

Nicht gerade vom Wetter begünstigt war das Hoffest beim Gasthaus "Lamm" in der Hüttlinger Ortsmitte am Wochenende. Jedenfalls ließ es sich Bürgermeister Ensle nicht nehmen, am Freitagabend im etwas wärmeren Zelt das erste Fass anzustechen, gekonnt und fachmännisch, obwohl es nach seinen eigenen Worten seine Premiere war. Trotz des Wetters konnte man weiter
  • 150 Leser
VERSTEIGERUNG / Mobiliar des Stuttgarter Rathauses kam für guten Zweck unter den Hammer

Der heiße Kampf ums Zifferblatt

Wenn zwei Oberbürgermeister den Hammer schwingen, stehen die Chancen gut, dass sie einen Treffer landen. Genau das strebten Stuttgarts Alt-Schultes Manfred Rommel und sein Amtsnachfolger Wolfgang Schuster an, als sie nicht mehr benötigtes Rathausmobiliar versteigerten - nicht fürs Stadtsäckel, sondern für einen guten Zweck. weiter
  • 134 Leser

Die Geschichte der Menschheit in 50 Minuten

Gespannte junge Zuhörer im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals: Das Buchfink-Theater spielte "Die kleine Welt", eine verschmitzte Parabel über die Geschichte der Menschheit in 50 Minuten. So manche unfreiwillig komische Situation gab es dabei zu beobachten.> weiter
  • 338 Leser

DJK-Förderverein sammelt Altpapier

Am Samstag, 24. Mai, sammelt der Förderverein Jugendfußball der DJK Aalen im Stadtgebiet Altpapier. Der Erlös der Aktion kommt komplett dem Jugendfußball der DJK Aalen zugute. Das Papier sollte ab 8 Uhr handlich gebündelt oder in Kartons (bitte kein Plastik!) verpackt am Straßenrand bereitstehen. Ab diesem Zeitpunkt sind die Sammler unterwegs. Was in weiter
  • 121 Leser

Ein "rot-grünes" Schlachtfest gefeiert

Eine Woche vor der vergangenen Bundestagswahl gab's für die Bundestagskandidaten im Wahlkreis Göppingen ein tierisches Geschenk: Der Bauernverband Göppingen stiftete jedem Kandidaten ein Ferkel. Der Grüne Walter Bader bat bei seinem Bruder, dem SPD-Kreisrat und Landwirt Albert Bader vom Sachsenhof um Asyl für die Ferkel von Walter Riester (SPD) und weiter
  • 184 Leser
JUBILÄUM / 30 Jahre Kindergarten Don Bosco in Mutlangen

Ein Grund zum Feiern

Ein dreitägiges Programm haben 130 Mutlanger Kinder mit ihren Erzieherinnen und Familien anlässlich des 30. Geburtstages ihres Kindergartens vor. Das Wochenende vom 23. bis 25. Mai ist randvoll mit vielen Aktionen und Veranstaltungen. weiter
  • 187 Leser
DEUTSCHER RETTUNGSHUNDE VEREIN / Bundesweite Prüfung im Gelände Maria Eich bei Aalen-Ebnat

Empfindliche Nasen als Rettungsanker

Können Hunde glücklich schauen? Der massige, schwarze Neufundländer "Krümel" sieht zumindest sehr zufrieden aus. Wilma, Arco und die anderen Golden-Retriever, Berner Sennenhunde oder Appenzeller können sich noch nicht entspannen. Sie müssen in den nächsten Stunden versteckte Menschen im Unterholz bei Maria Eich suchen. Tief im Wald bei Ebnat ist bundesdeutsche weiter
  • 190 Leser

Entspannt einschlafen

"Entspannt leichter einschlafen" ist das Thema eines Vortrages, den die AOK anbietet. Der Psychologe Bernhard Schnell bietet Informationen, Tipps und Anregungen am Donnerstag, 22. Mai, ab 19.30 Uhr. weiter
  • 345 Leser
KONZERT / "Dant-Quartett"in der Markuskirche Aalen

Erfreuliches Debüt

Weltliche Musik erklang dieses Mal beim sonntäglichen Konzert in der Markuskirche Aalen, wo Pfarrer Erich Lange ein ungewöhnlich zahlreiches Publikum begrüßen konnte. Das neu formierte "Dant-Quartett" mit Sabine Maier und Helga Otto, Violinen, Jonathan Thomas, Viola und Harold Eisele, Cello trat zum ersten Mal kammermusikalisch an die Öffentlichkeit. weiter
  • 165 Leser

Erziehen mit Herz und Kopf

Auf Einladung des Kindergartens St. Hedwig im Kiesäcker spricht der Diplom-Psychologe Jaszkowic von St. Canisius heute ab 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Piuskirche über das Thema "Erziehung mit Herz und Kopf - gemeinsame Lernprozesse von Eltern und Kindern". Unkostenbeitrag: zwei Euro. weiter
  • 339 Leser
KINDERGARTEN / Evangelische Kindergärten auf dem Rehnenhof fürchten Verlust einer Gruppe

Erziehung hat ihren Preis

Stolz sind die Eltern des evangelischen Kindergartens auf dem Rehnenhof auf das innovative Konzept dort. Doch nun geht die Angst um: Der Fortbestand der dritten Kindergartengruppe ist offen. Er hängt vom städtischen Zuschuss ab. weiter
  • 182 Leser

Evangelisch in Gmünd

Nachdem die Vorträge über die Anfänge der evangelischen Kirchengemeinde in Gmünd so große Resonanz erfahren haben, ist es dem evangelischen Verein gelungen, Dr. Hermann Ehmer vom Landeskirchlichen Archiv für eine Fortsetzung zu gewinnen. Der Vortrag ist am Freitag, 23. Mai, ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus. weiter
  • 356 Leser

Fachsenfeld: Dorfplatz wird eingeweiht

Die nächste Sitzung des Ortschaftsrates findet am Mittwoch, 21. Mai statt. Treffpunkt um 17 Uhr zur Einweihung des neuen Dorfplatzes neben dem Rathaus. Sitzungsbeginn um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Fachsenfeld. Tagesordnung: Verleihung der großen Ehrenplakette in Bronze an Ortschaftsrat Edgar Hentze; Vorbereitung der Ortschaftsratswahl 2004; weiter
  • 197 Leser

Faszinierende Wanderung durch die heimische Vogelwelt

43 Wanderer hatten sich vor kurzem bereits um 6 Uhr morgens am Parkplatz des Flochberger Sportplatzes eingefunden, um von Vogelkundler Rainer Holzner, Oberförster Armin Braun und dem Biologen Martin Weiß Verblüffendes über die heimische Vogelwelt zu erfahren. So baut der Zaunkönig in unaufgeräumten Gärten gern mehrere Nester, die er als Liebes-, Schlaf weiter
  • 113 Leser
JAZZ / "Blutverteilung" in Schwäbisch Gmünd

Faulende Früchte

Weitaus schneller als über den Rest von Schwäbisch Gmünd brach die Nacht am Freitag über das Bistro Badmauer herein. "Blutverteilung" war im Gange und Jazz und Lyrik zersetzten die Göttlichkeit des Wesens zur Banalität des Wesentlichen. Schwarz gekleidet waren Harald Effenberg, Matthias Harig und Fred Stern wie Gäste auf der eigenen Beerdigung. weiter
  • 178 Leser
SAMARITERSTIFT NERESHEIM

Flotter Kulturtag

Kulturtage im Samariterstift Neresheim sind für jeden, der dabei sein kann, ein besonderes Erlebnis. Bei der 4. Neuauflage konnte man von einem gelungenen Tag mit vielen Attraktionen und Begegnungen sprechen. weiter
  • 212 Leser
KLEINKUNST HÜTTLINGEN

Frauen bei Vollmond

Der grantelnde "Martin Leibssle" (Eckhard Grauer) - im SWR Pendant von "Herrn Hämmerle" (Bernd Kohlhepp) in "Hämmerles Welt" - stellt mit "Irgendwas bleibt hängen" am kommenden Freitag, 23. Mai, ab 20 Uhr in der Aula der Alemannenschule sein mittlerweile zweites Soloprogramm vor. Dabei geht der Vierkantschwabe unter anderem den Fragen auf den Grund: weiter
  • 188 Leser

Gefährliche Lkws gestoppt

In der vergangenen Woche kontrollierte die Polizei gezielt Lkws. Bei zehn gravierenden Beanstandungen unter 185 Kontrollierten wie Rahmenbruch, Luftbälge der Federung ohne Luft oder technischer Mängel an der Bremsanlage wurden sechs Fahrzeuge sofort aus dem Verkehr gezogen, wobei es sich um fünf deutsche und lediglich ein ausländisches Fahrzeug handelte. weiter
  • 222 Leser
ORATORIENCHOR / 1500 Euro gespendet

Geld für neue Orgel

"In freundschaftlicher Verbundenheit" hat der Oratorienchor, vertreten durch Chorvorstandsvorsitzende Gisela Spießhofer, den Erlös aus einer Aufführung an Dekan Erich Haller übergeben. 1500 Euro wurden so für die Erneuerung der evangelischen Stadtkirchenorgel gespendet. Der Dirigent des Stadtkirchenchores Thomas Haller sieht damit den Förderverein seinem weiter
  • 167 Leser
BISCHOF-KETTELER-HAUS / Fest bot viel Unterhaltung für Menschen mit und ohne Behinderung

Gemeinsam im Leben stehen

Im Bischof-Ketteler-Haus wurde am Wochenende gefeiert. Bands, ein Flohmarkt und allerhand Angebote für Kinder sorgten für ein volles Haus. weiter
  • 177 Leser
HARMONIKA-FREUNDE AALEN / Frühjahrskonzert und Ehrungen

Generationen harmonisch vereint

Generationen vereint nach wie vor die Freude am Musizieren an der Handharmonika. Das war beim Frühjahrskonzert der Harmonika-Freunde Aalen mit dem überregionalen Schwabenland Handharmonika Orchester als Gast festzustellen. weiter
  • 218 Leser
KONZERT / In der Musikschule waren die Bläser an der Reihe

Geschliffen und schwungvoll

Die Latte lag ganz hoch, aber sie wurde gemeistert: Wenn es eines Beweises bedurft hätte, welch großes Potential an hervorragend geschulten Amateurmusikern die Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd besitzt, das Bläser-Fachbereichskonzert hat ihn überzeugend angetreten. weiter
  • 204 Leser

Gmünder Vermessungsamt sagt tschüss

Dass die Gmünder Dienststelle des Vermessungsamtes nach Aalen verlegt wird, ist nicht neu. Gestern jedoch übergab Dienststellenleiter Werner Köngeter die Räume in der Goethestraße an den Chef des Staatlichen Hochbauamtes, Anton Wagenblast. Mit dem Verweis auf die Ausstellung "...schweigen, gehorchen und bezahlen!" und dem wehmütig geäußerten Hinweis weiter
  • 223 Leser
VDH LORCH / Erfolgreiche Hundeausbildung

Gut vorbereitet

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit, die bereits Ende Januar mit einem theoretischen Teil begonnen hatte, konnte der Vorsitzende des VdH Lorch, Ulrich Didszus, fünf Hundeführern mit ihren Vierbeinern zur bestandenen Begleithundeprüfung gratulieren. weiter
  • 187 Leser

Hagelschauer über dem Virngrund richten Schäden in Feld und Garten an

Wenig Begeisterung und bei manchem Hobbygärtner helles Entsetzen löste der erste kräftige Hagelschauer dieses Jahres aus. Von Hohenberg bis Ellenberg wurden aus dem ganzen Virngrund heftige Hagelschauer gemeldet. Über Ellwangen wurde es gegen 17 Uhr finster und eigentümlich still. Am Himmel türmten sich fast schwarze Wolken und in den Häusern gingen weiter
  • 162 Leser

Heute in Ellwangen: "Obersalzberg"

In der Stadthalle Ellwangen geht heute ab 20 Uhr das an der Landesbühne Esslingen als Uraufführung inszenierte Stück "Obersalzberg" von Rudolf Zollner über die Bühne. Um 19.30 Uhr ist eine dramaturgische Einführung. Auf dem Obersalzberg werden die letzten Geheimnisse des Dritten Reiches gelüftet und ungeahnte Intimitäten aus dem Leben der nationalsozialistischen weiter
  • 175 Leser
FRAUEN NACH KREBS

Heute wieder Treffen

Die Frauenselbsthilfe nach Krebs trifft sich am heutigen Dienstag, 20. Mai, um 18 Uhr im Untergeschoß der Klinik am Ipf. Alle Interessierten sind willkommen. Um 19 Uhr spricht Dr. Sebastian Hock, Frauenarzt aus Ellwangen, über "Moderne Behandlungsmethoden bei Brustkrebs". Die Gymnastikgruppe trifft sich jeden Mittwoch von 9 bis 10 Uhr. Informationen weiter
  • 207 Leser
BERUFSAUSBILDUNGSWERK OSTALB / Tag der offenen Tür

Hilfe beim Schritt in den Beruf

Einen Einblick in die Arbeit mit Jugendlichen erhielten die Besucher beim Tag der Offenen Tür im Berufsausbildungswerk Ostalb (BAW). Dort machen sich lernschwache und benachteiligte Jugendliche fit für den Arbeitsmarkt. weiter
  • 172 Leser

Hutzelmännchen und Co.

Rudolf Stirn und Armin Elhardt stellen heute um 19.30 Uhr im Mörike-Kabinett der Stadtbücherei im Wilhelmspalais "Das Backnanger Hutzelmännchen" vor. Die im Alkyon Verlag erschienene Erzählung von Eberhard Marheinike alias Rudolf Stirn, ein mit ebenso skurrilem Humor wie manchmal beißender Satire auftrumpfendes Büchlein, verknüpft eine im heutigen Backnang weiter
  • 111 Leser
WERTUNGSSPIEL / Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle auf höchstem Niveau

Junge Musiker ganz oben

Gleich zwei Mal "Hervorragend" erreichten die Musikerinnen und Musiker beim Wertungsspiel der Bläserjugend Baden Württemberg in Aalen-Hofen. Dabei mussten Elisabeth Armstrong und Sabrina Oldani als Klarinettenduo in der Altersstufe 15 bis 17 Jahre ihr Können unter Beweis stellen. weiter
  • 179 Leser

Kandidaten-Termine:

Die Wählerinitiative für Gerhard Vogel trifft sich heute, 20. Mai, um 19 Uhr in der Weinstube "Kanne" (auch für neue Interessenten). Karl Hilsenbek: spricht heute um 19.30 Uhr im "Kronprinzen". SP weiter
  • 340 Leser

Kindergarten-Modell

Die städtischen Kindergärten haben während der Sommerferien durchgehend geöffnet, während die kirchlichen Träger ihre Einrichtungen in der Ferienzeit für drei und vier Wochen schließen. Im Herbst wird das neue Ferien-Modell bewertet. Die Neuregelung, die städtischen Kindergärten während der Sommerferien nicht zu schließen, bezeichnet Erster Bürgermeister weiter
  • 219 Leser

Kostenlose Sofas und Bücher en masse

Innerhalb weniger Minuten waren die Regale beim ersten Ellwanger Sperrmüllmarkt wie leergefegt. Die von der Ellwanger Christusgemeinde organisierte Aktion hatte sehr viele Menschen angelockt, die entweder ihren Dachboden entrümpelt hatten oder auf der Suche nach einem echten Schnäppchen waren. Das besondere an der Aktion war nämlich, dass weder die weiter
  • 155 Leser
UNTERNEHMER / Paul Strähle würde heute 110 Jahre alt

Leben in der Luft

Paul Strähle aus Schorndorf hat unzählige Städte und Gemeinden in ganz Deutschland aus der Luft fotografiert und gilt als Pionier des Luftbildwesens. Heute vor 110 Jahren erblickte der spätere Gründer einer der ersten Fluglinien das Licht der Welt. weiter
  • 179 Leser
GT-AKTION / Der Journalist Geert Müller-Gerbes stellt im Prediger sein Buch für 6- bis 106-Jährige vor

Lesestunde nicht nur für Opas und Enkel

"Ich wollte schon immer ein Kinderbuch schreiben. Schon immer." Der dies sagt, ist zwar kein Schriftsteller. Doch mit Sprache hat er sein Leben lang gearbeitet. Geert Müller-Gerbes, Journalist aus Aalen, liest am morgigen Mittwoch, 21. Mai, um 17 Uhr aus seinem Buch "Opa, wer hat den Mond geklaut?" weiter
  • 171 Leser

Lorcher Jugendliche beim Bibelmarathon

Der Lorcher Jugendkreis "Entschieden für Christus" übernahm beim Bibelmarathon in der Göppinger Stadtkirche am Samstag die Nachtschicht zwischen 24 und drei Uhr. Ziel der Aktion für das "Jahr der Bibel" war es, in einer Woche die Bibel komplett durchzulesen. Insgesamt nahmen 27 Gruppen mit 39 Leseteams teil. Die Lorcher Jugendlichen lasen aus dem Matthäus-Evangelium. weiter
  • 117 Leser
PARTNERSCHAFTSKONZERT / Oratorienchor Heidenheim

Magnificat und Requiem

Am Samstag, 31. Mai, 20 Uhr findet in der Waldorfschule Heidenheim ein Konzert mit dem Oratorienchor Heidenheim und dem Newport Philharmonic Choir im Rahmen der Städtepartnerschaft Newport Heidenheim statt. Die Werke von John Rutter ("Magnificat") und Maurice Duruflé ("Requiem) versprechen einen klangsinnlichen Hörgenuss. Die Dirigenten beider Chöre, weiter
  • 155 Leser

Maifest in Obergröningen

Zum traditionellen Maifest am 29., 30. und 31. Mai und am 1. Juni lädt der Männergesangverein Obergröningen die Bevölkerung herzlich ein. An allen Tagen gibt es gute Salzkuchen und Grillhähnchen sowie am Sonntag Kaffee und Kuchen. Am Donnerstag, 29. Mai, spielen die "Kaiserberger" ab 15 Uhr zur Unterhaltung auf. Am Samstag ab 20 Uhr sorgt der "MGV Neubronn" weiter
  • 180 Leser

Marienmesse in Göggingen

Eine Marienmesse feiert Pfarrer Andreas Frosztega in der Gögginger St.-Nikolaus-Kirche am Samstag, 24. Mai, um 19 Uhr. Hierzu sind alle herzlich eingeladen. weiter
  • 176 Leser
TENNISPARADIES

Mehr Jugendarbeit

Bei der Jahreshauptversammlung des Tennisparadies Neunheim e.V. blickte Vorsitzender Karl Schäfer sehr zufrieden auf die vergangene Saison zurück. weiter
  • 232 Leser

Mein liebstes Bibelzitat

Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst Matthäus 22, 39. Ich bin zwar gläubiger Christ (katholisch), aber ich habe kein Lieblingszitat aus der Bibel, nach dem ich mich orientiere. Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst trifft wohl am ehesten zu. Christian Kemmer Sportpolitiker weiter
  • 387 Leser
AUSSTELLUNG / Klemens Hudelmaier im Prediger

Metamorphosen in Holz

Am kommenden Sonntag endet in der Galerie im Westflügel im Museum im Prediger die Ausstellung "Metamorphosen in Holz" die Arbeiten von Klemens Hudelmaier. Die Arbeiten des in Mögglingen lebenden Klemens Hudelmaier sind von zwei Spannungsmomenten bestimmt: Vom naturgegebenen Zustand des Ausgangsmaterials Holz, dessen Maserung und Färbung einerseits, weiter
  • 335 Leser
SPORTKEGELCLUB GLÜCK AUF WASSERALFINGEN

Minimalziele erreicht

Bei der Jahreshauptversammlung des Sportkegelclubs Glück-Auf-Wasseralfingen informierte Vorsitzender Hermann Bäurle in einem kurzen Bericht über seine Aktivitäten sowie über den Mitgliederstand des Vereins. weiter
  • 162 Leser

Mit Baseballschläger

Gegen 5.30 Uhr kam es in einer Gaststätte in der Stuttgarter Straße in Aalen zu Streitigkeiten, wobei ein Gast Kopfverletzungen erlitt, nachdem er mit einem Baseballschläger geschlagen wurde. In der Folge wurde ein weiterer Gast mit einem Baseballschläger geschlagen und erlitt ebenfalls nicht unerhebliche Kopfverletzungen. Tatverdächtig hierzu sind weiter
  • 139 Leser

Mit der Erstkommunion die Stärkung an Jesu Tisch

Als bunte Gruppenschwärme, als "Fische" im Wasser Taufe und Meer der Barmherzigkeit Gottes schwimmende Schar machten sich die 20 Erstkommunionkinder der Kirchengemeinde St. Martinus Iggingen aus den Weg zu ihrer Erstkommunion. Mit der Taufe haben sie Platz genommen im Schiff der Kirche. Kapitän ist Jesus Christus, der seine Mannschaft führt und einlädt weiter
  • 116 Leser

Mit Glück nur leicht verletzt

Am Sonntag gegen 10.25 Uhr, überholte ein 18-jähriger Autofahrer auf der B 19 zwischen Abtsgmünd und Richtung Niederalfingen in einer Rechtskurve. Auf der regennassen Fahrbahn kam er auf Grund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Das Auto überschlug sich in einem angrenzen Maisfeld mehrfach. Der Fahrer und ein 17-jähriger Mitfahrer wurden leicht weiter
  • 116 Leser
LOKALE AGENDA HÜTTLINGEN

Mit Gummieuter bei Muffigeltagen

Beim jüngsten Treffen der Lokalen Agenda im roten Schulhaus war die Vorbereitung der Muffigeltage das einzige Thema. Bei dieser Großveranstaltung vom 17. bis zum 22. Juni will sich die Gruppe erneut der breiten Öffentlichkeit präsentieren. weiter
  • 239 Leser
GMENDER GASSAFETZA / Nach einer langen Saison ein langes Saisonabschlussfest

Mit neuen Kostümen in die kommende Saison

Nach einer sehr langen Saison trafen sich die "Gmendr Gassafetza" zur Spieler- und Hauptversammlung und zum Saisonabschlussfest. In der Spielerversammlung wurde die erfolgreiche Saison von der Präsidentin Christa Weber und der musikalischen Leiterin Renate Munz zusammengefasst. weiter
  • 175 Leser

Modell im Land

In einem Modellprojekt bildet das Land Baden-Württemberg künftig in Schwäbisch Gmünd und Aalen Gewerbelehrer aus. Dabei kommt es erstmals zu einer engen Kooperation zwischen der PH Schwäbisch Gmünd und der Hochschule für Technik in Aalen. weiter
  • 336 Leser

Morgen Radtour

Die nächste vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub ADFC geführte Radtour startet morgen um 18 Uhr im Innenhof der AOK. Die rund 32 Kilometer lange Strecke führt über Waldstetten nach Wäschenbeuren. Zurück geht es über Oberkirneck und vorbei am Muckensee. weiter
  • 328 Leser
GRUNDSCHULE EBNAT / Schulfest

Musik und Schauspiel

"Bühne frei für Musik, Tanz und Theater" hieß es beim fröhlichen Schulfest der Gartengrundschule in Aalen-Ebnat. weiter
  • 205 Leser

Nichts entwendet

Nachdem sie ein Fenster eingeschlagen hatten, drangen unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag in die Räumlichkeiten eines Geschäfts im Höferslesbach ein, wo sie sämtliche Zimmer durchsuchten, offenbar aber nichts Stehlenwertes fanden. Hinweise auf die Täter, die einen Schaden von rund 1000 Euro anrichteten, erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 212 Leser
LIEDERKRANZ DEWANGEN / Gemeinschaftliches Konzert

Nostalgie pur

Vor vollbesetztem Saal bot der Liederkranz Dewangen und der Männerchor des Liederkranzes Unterrombach einen musikalischen Leckerbissen in der Dewanger Wellandhalle. Sie servierten einen Liederabend, der ganz im Zeichen "Zauberhafter Melodien" von Sonne, Meer, Wein und Liebe stand. weiter
  • 184 Leser

Oberbettringer Durchfahrt gesperrt

Die Oberbettringer Ortsdurchfahrt muss wegen dringender Arbeiten zwischen der Abzweigung Güglingstraße und der Einmündung in die L 1161 bis voraussichtlich 23. Mai gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt für Autos über die als Einbahnstraße ausgeschilderte Güglingstraße bis zum Kreisverkehr Gügling. Der LKW-Verkehr über 3,5 Tonnen wird über die Heidenheimer weiter
  • 150 Leser
ARBEITSAMT / Verwaltungsausschuss appelliert an Unternehmer

Offensive für Ausbildung

Die Situation am Ausbildungsmarkt ist extrem schlecht - in Deutschland, in Baden-Württemberg und auch auf der Ostalb. Der Verwaltungsausschuss des Arbeitsamts formuliert deshalb einen eindringlichen Appell an alle Unternehmer, über den Bedarf auszubilden. weiter
  • 269 Leser

Ohne Führerschein auf Verkehrsschild

Beim Abbiegen von der Hauptstraße nach links in eine Hofeinfahrt stieß ein 37-jähriger Pkw-Fahrer, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, am Sonntag gegen 17.55 Uhr gegen ein auf dem Gehweg aufgestelltes Verkehrszeichen. Eine aus Richtung Aalen kommende Pkw-Fahrerin prallte darauf gegen das Heck des abbiegenden Autos, das noch auf die weiter
  • 185 Leser

Personalversammlung

Die Kundencenter der AOK-Bezirksdirektion Ostalb in Aalen, Ellwangen und Gmlünd sind am heutigen Dienstag wegen einer Personalversammlung ab 15 Uhr geschlossen. weiter
  • 232 Leser
KINDERGÄRTEN / Kirchliche Träger schließen während der Sommerferien, Stadt Aalen probt "individuelles Ferienmodell"

Pilotprojekt "Betreuung nach Maß"

Die städtischen Kindergärten haben während der Sommerferien durchgehend geöffnet, während die kirchlichen Träger ihre Einrichtungen in der Ferienzeit für drei und vier Wochen schließen. Im Herbst wird das neue Ferien-Modell bewertet. weiter
  • 278 Leser

Radfahrer stürzt schwer

Aalen Am Samstag gegen 15.50 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Radfahrer die Richard-Wagner-Straße stadteinwärts. Als plötzlich sein Vorderrad blockierte, stürzte er auf die Fahrbahn und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Der Radfahrer wurde ins Ostalbklinikum eingeliefert. PD weiter
  • 375 Leser

Radlersternfahrt nach Marktlustenau

In Zusammenarbeit mit dem Touristikbüro Ellwangen nimmt der Bicycle Club Ellwangen an der Sternfahrt zur Einweihung des Radweges Hohenlohe-Franken am Sonntag, 25. Mai, teil. Die Abfahrt ist um 8.30 Uhr auf dem Schießwasen. Geradelt wird über Stocken, Breitenbach, Unterdeufstetten, Waldeck nach Marktlustenau über rund 30 Kilometer Wegstrecke. Dort beginnt weiter
  • 183 Leser

Radweg in Richtung Hüttlingen

Ein "Dauerbrenner" steht mal wieder auf der Tagesordnung des Wasseralfinger Ortschaftsrates, der heute um 16 Uhr im Bürgersaal des Bürgerhauses tagt: der Radweg entlang der Kreisstraße 3311 (zwischen Talschulzentrum und Hüttlingen). Weiterhin sind zu Beratung vorgesehen: Vorbereitung der Ortschaftsratswahl 2004, Open-air des Stadtjugendrings am 26. weiter
  • 128 Leser

Rhythm of Life ausverkauft

Der Chor TonART vom Liederkranz Unterrombach veranstaltet am Samstag, 24. Mai, 20 Uhr, im Hollandgärtner einen Abend unter dem Thema "Rhythm of Life". Die Veranstaltung ist ausverkauft. weiter
  • 152 Leser

Sechs aus dem Verkehr

50 von insgesamt 185 geprüften Fahrzeugen musste die Polizei bei einer Kontrolle des Schwerlastverkehrs im Ostalbkreis beanstanden. Sechs Fahrzeuge wurden dabei sofort aus dem Verkehr gezogen, wobei es sich um fünf deutsche und um ein ausländisches Fahrzeug handelte. Beanstandet wurden auch vier Gefahrguttransporter - wegen unzureichender Kennzeichnung weiter
  • 286 Leser

Seniorennachmittag im Pflegeheim

Ein Seniorennachmittag ist am Donnerstag, 22. Mai, ab 14.30 Uhr, dieses Mal im Gemeinschaftsraum des Pflegeheims. Für Unterhaltung sorgen die Schüler der Grund- und Hauptschule Mögglingen. Den kostenlosen Abholdienst übernimmt Peter Deininger, (07174) 338. Man wird abgeholt und auch wieder nach Hause gebracht. Dies teilt der Förderverein zur Betreuung weiter
  • 162 Leser

Sicher auf dem Motorroller

Die Arbeitslosenselbsthilfe Organisation "Also" bietet am Sonntag, 25. Mai, ein Sicherheitstraining für jugendliche Roller- und Mofa-Fahrer an. Anmeldung bei Volker Wamsler, (07171) 5827. Das Training beginnt um 10 Uhr. weiter
  • 407 Leser
SCHILLER-REALSCHULE / Schüler schlüpfen in die Rolle von Euro-Parlamentariern

Spielerisch Europa gestalten

Gestern begann das Projekt "Jugend gestaltet Europa" an der Schiller-Realschule mit dem Besuch von zwei Europa-Abgeordneten in Gmünd. Die Schüler werden für zwei Tage zu EU-Entscheidungsträgern. weiter
  • 156 Leser
LANDGERICHT / Zwei junge Spätaussiedler machten über Wochen das Bahnhofsareal unsicher

Spätaussiedler im Teufelskreis Alkohol

Im Herbst 2002 fühlten sich im Alkoholrausch zwei junge Spätaussiedler als die Herren des Ellwanger Bahnhofs. Sieben Straftaten von schwerem Raub bis zu Nötigung und Beamtenbeleidigung wurden jetzt beim Schöffengericht verhandelt. weiter
  • 294 Leser
HANDELS-UND GEWERBEVEREIN / Vorstand bestätigt

Starke Leistungsschau

Bei der Hauptversammlung zeigte sich der Gewerbe- und Handelsverein mit der bei der Leistungsschau vorgestellten Stärke zufrieden. Demzufolge gab es auch in der Spitze des Vereins keine Veränderungen. weiter
  • 283 Leser
FORUM KUNST / Landratsamt

Sternbacher "Memento"

Unter dem Titel "Memento" ist die nächste Ausstellung im Ostalbkreishaus in Aalen dem Künstler Georg Sternbacher gewidmet, der dieses Jahr seinen 70. Geburtstag hätte feiern können. Sie wird kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr in der Reihe "Forum Kunst" des Ostalbkreises eröffnet. weiter
  • 160 Leser

Traumhaft schön gebogenes Blech beim Tüv in Gmünd

Voll auf ihre Kosten kamen Freunde historischer Karrossen am Wochenende beim Tüv in Schwäbisch Gmünd. Dort gab es unter anderem den Mercedes des ersten Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschlands, Konrad Adenauer, zu bestaunen (oben links), auch eine Armada Feuerwehrfahrzeuge aus Opas Zeiten (rechts) oder eine "wintersporttaugliche" Isetta aus dem weiter

Tritte gegen Kellertür

Mit Fußtritten versuchte ein unbekannter Täter am Sonntag gegen 2.30 Uhr die Verglasung einer Kellertür im Hermann-Löns-Weg einzutreten, was jedoch mißlang. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Spraitbach. weiter
  • 305 Leser
JUGENDARBEITSLOSIGKEIT / GOB bei Spielplatzprojekt im Einsatz

Viele packen da mit an

Jugendarbeitslosigkeit ist ein großes Problem. Die Gesellschaft des Ostalbkreises für Beschäftigungsförderung GOB tut etwas dagegen. Deshalb startet sie nun eine Aktion, gemeinsam mit der Stadt Gmünd und den Bürgern des Stadteils Großdeinbach. Ein Spielplatz, der immer wieder verwüstet worden ist, soll mit Hilfe der Jugendlichen auf Vordermann gebracht weiter
  • 387 Leser

Vogelkunde für Kinder

Zu einer vogelkundlichen Führung mit Hans Payerl für Kinder ab acht Jahren lädt die VHS Eschach am Mittwoch, 21. Mai, ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Rathaus. weiter
  • 228 Leser
MUSEUM AM MARKT / Rundgang durch die Schubart-Abteilung

Vom Schulmeister zum Rebell

Der Internationale Museumstag war für viele Museen landauf, landab Anlass, am Sonntag ein besonders Programm zu bieten. So auch im "Museum am Markt" in Aalen. weiter
  • 217 Leser

Vortrag zum Energiesparen

Die Gmünder VHS hat Architekt Willi Kruppa eingeladen, um am Donnerstag, 22. Mai, um 19.30 Uhr im VHS-Saal im Prediger über die Möglichkeiten zur Energieeinsparung zu sprechen. Ab Januar 2004 treten neue Vorgaben für alte und neue Heizanlagen in Kraft. Im Vortrag wird unter anderem dargestellt, welche Abgaswerte zulässig sind und welche Maßnahmen erforderlich weiter
  • 169 Leser
THEATER / Gartenkrimi für junge Fans in Gmünd

Wanze und der tote Igel

Nach dem Supererfolg in der letzten Spielzeit gastiert das Kinder- und Jugendtheater Tübingen nun wieder in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 171 Leser
KINDER- UND JUGENDDORF ST. JOSEF / Jahresfest bot Unterhaltungsprogramm vom Feinsten

Wetten, dass das allen gefallen hat?

Das Kinder und Jugenddorf St. Josef zeigte sich bei seinem Fest auch in diesem Jahr wieder von seiner besten Seite. Ein Show- und Unterhaltungsprogramm vom Feinsten hatten die Betreuer und Jugenddorfbewohner für die Gäste vorbereitet. Sogar die grosse TV-Show "Wetten, dass" fehlte nicht. weiter
  • 233 Leser
LIEDERKRANZ ESSINGEN / Rund 80 Kinder und Jugendliche zeigen das Musical "Die Kinder von Girouan" vor begeistertem Publikum

Wie die Welt aussehen könnte...

War es nur ein Traum von einer friedlichen Welt? Jedenfalls zeigten die rund 80 Akteure in der Essinger Remshalle mit dem Musical "Die Kinder von Girouan", wie schön und friedlich die Welt sein könnte, wenn die Menschen einander verstehen und harmonisch miteinander leben würden. weiter
  • 190 Leser
ORTSBÜCHEREI ABTSGMÜND / Ausleihungen verdreifacht

Über Durchschnitt

Mit einem attraktiven Angebot an modernen Medien und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen gehört die Ortsbücherei Abtsgmünd mit der Außenstelle in Untergröningen zu den führenden öffentlichen Medieneinrichtungen im Ostalbkreis. weiter
  • 192 Leser
GUTEN MORGEN

Zeitrechnung

Wir leben in verschiedenen Zeiten. Wer's nicht glaubt, soll nur mal die Uhr auf seinem Computer mit der am Handgelenk vergleichen . . . "14.30 Uhr" signalisiert die untere rechte Ecke des Bildschirms. "Besprechung, eilt!", denkt sich der Angestellte, macht sich auf die Socken. Das Display des Telefons zeigt gar schon 14.35 Uhr. Im Besprechungszimmer weiter
  • 141 Leser

Zu schnell unterwegs

Auf der B 29 von Schorndorf nach Gmünd war eine 18-jährige Auto-Fahrerin am Sonntag gegen 20.35 Uhr unterwegs - zu schnell allerdings. Zwischen Waldhausen und Lorch kam sie nach einem Überholmanöver ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie in die dortigen Leitplanken prallte. Nachdem sie zunächst auf die Straße zurückgeschleudert war, weiter
  • 134 Leser
ROCK-SPEKTAKEL / Zehn Bands im "Heavy's": Rockende Gitarrenschule

Zwei Tage alles aus dem Rock 'n' Roll

Zehn Bands an zwei Tagen, über 800 Gäste, darunter viele Eltern, blutjunge Gruppen und alte Haudegen an den Saiten: Das 6. Rock-Spektakel der Gitarrenschule Rublack im "Heavy's" war ein fast familiäres Treffen mit nonstop Live-Musik. weiter
  • 234 Leser
700 JAHRE PFARRKIRCHE WESTHAUSEN / Gut besuchter Festgottesdienst

Zwölf Kreuze stehen für Apostel

In einem Festgottesdienst feierte die Katholische Kirchengemeinde Westhausen am Samstag das 700-jährige Jubiläum der Erhebung zur eigenständigen Pfarrkirche. weiter
  • 184 Leser

Ölbilder von Barbara Jäger bei WWG

Viele Kunstfreunde kamen am Sonntag ins Autohaus WWG im Benzfeld, nicht nur um die Formen des neuen Audi A 3 zu sehen, sondern die Ölbilder von Barbara Jäger. Die Künstlerin stammt aus schwäbisch Gmünd und war an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe, studierte Kunstgeschichte an der dortigen Uni und widmet sich unter anderem der Gestaltung weiter
  • 123 Leser

Regionalsport (16)

Kreisliga Frauen Abschlusstabelle: 1. SV Eintracht Kirchheim II14 67:6 39 2. FC Alfdorf14 53:11 34 3. FC Normannia Gmünd14 24:12 28 4. SG Steinheim/Mergelstetten14 24:35 20 5. SG Neuler/Röhlingen14 23:38 19 6. Sportfreunde Rosenberg14 10:32 7 7. DJK Schwabsberg-Buch14 15:47 7 8. FC Dunstelkingen-Frickingen14 8:48 3 Vorschau Jugend A-Jugend Leistungsstaffel weiter
  • 354 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen ist gewarnt

"Sieg muss her"

Längst ist ihr Abstieg besiegelt, doch die Borussen aus Neunkirchen treten noch immer an, als ginge es um alles. Im letzten Heimspiel der Saarländer zog der SV Wehen den Kürzeren, am Samstag will der VfR Aalen versuchen, in Neunkirchen zu Potte zu kommen. weiter
  • 348 Leser
SCHWIMMEN / Deutsche Meisterschaften in Hamburg

Abele zur EM

Es wurde eine lange Nacht für Florian Abele und Trainer Hartmut Blume. Nicht etwa wegen Siegesfeiern, sondern wegen der langen Heimfahrt traf das Duo vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd erst am frühen Montagmorgen wieder im Remstal ein. weiter
  • 344 Leser
FUSSBALL-REGELQUIZ / Vor dem Spiel ins VfB-Bistro

Abendessen inklusive

Mit einer Einladung der besonderen Art setzten GMÜNDER TAGESPOST und die Gmünder Fußballschiedsrichter einen glänzenden Abschluss unter eine erfolgreiche GT-Regelquiz-Saison. weiter
  • 158 Leser
FUSSBALL / B-Jugend Verbandsstaffel - FCN gewinnt 2:1

Ausgeglichenes Derby

Wer im Gmünder Stadtderby der B-Jugend Verbandsstaffel mit einem klaren Sieg des Tabellenzweiten über das Schlusslicht gerechnet hatte, sah sich getäuscht. Knapp mit 2:1 besiegte die Normannia die SG Bettringen. weiter
  • 154 Leser
GOLF

Balakov-Gala

Champions-League hin oder her. Krassimir Balakov feiert am Donnerstag, 29. Mai im Daimlerstadion seinen Abschied. Am Mittwoch, 28. Mai, wird bereits vorgefeiert. Und zwar bei der Balakov-Golf-Gala am Lorcher Hetzenhof. Franz Beckenbauer führt die Liste namhafter Prominenter wie Dietmar Hopp (SAP), Stefan Reuter, Manfred Kaltz und Bernd Hölzenbein an. weiter
  • 347 Leser
LEICHTATHLETIK / DJK Gmünd

Calmbach Erste

Beim Hohenstaufenberglauf war auch die DJK Gmünd vertreten. Erste bei den Frauen wurde Andrea Calmbach (39:23. Hannelore Edel-Göth wurde mit 46:59 Erste in W 50. Auch die Herren der DJK Gmünd waren gut drauf: Ulli Calmbach (34:29, 1. M 40), Hariolf Schaal (34:49, 3. M 30), Marcel Egerter (36:57, 4. M 40), Klaus Riede (36:16, 2. M 45). Aus dem Gmünder weiter
  • 220 Leser
FUSSBALL / Benefizspiel

Ex-Stars heute in Stödtlen

Die Stars von gestern kicken heute Abend in Stödtlen. Die Traditionself des VfB Stuttgart trifft in einem Benefizspiel um 19 Uhr auf eine DJK-Auswahl. weiter
  • 311 Leser
FUSSBALL / In Böbingen

Für Kinder

Der Württembergische Fußballverband (WFV) bietet den Vereinen im Fußballbezirk auch in diesem Jahr wieder eine Reihe von Trainerschulungen über das kindgerechte Fußballtraining im F- und E-Jugendbereich an. Die letzte Schulung im Bezirk findet für die Vereine der Gruppen 1 und 2 am Mittwoch, 21. Mai 2003 auf dem Sportgelände in Böbingen statt. Beginn weiter
  • 118 Leser
TENNIS / TV Gmünd

Knappes 4:5 der Herren 1

Mit vollem Einsatz kämpften wieder die Teams des Tennisvereins Gmünd. Die Herren 50 gewannen mit 5:4, eine 4:5-Niederlage musste dagegen die erste Mannschaft hinnehmen. weiter
  • 170 Leser
FUSSBALL / Oberliga - SF Dorfmerkingen erwarten am Mittwoch den FC Teningen

Sonderaufgaben für die Abwehr

Für den Oberligisten Sportfreunde geht es um alles oder nichts. Abstiegs-Mitkonkurrent FC Teningen ist am Mittwoch um 18.30 Uhr auf dem Härtsfeld zu Gast. weiter
  • 434 Leser

Sportabzeichen

Der Sportkreis Ostalb bittet alle Vereine, die Veranstaltungen für das Deutsche Sportabzeichen ausführen, die geplanten Termine unbedingt bis spätestens zum 23. Mai 2003 an die Geschäftsstelle des Sportkreises Ostalb zu melden. Anschrift: Schlossstraße 34, 73572 Heuchlingen, Telefonnummer: (07174) 802080, Telefax: (07174) 802081, E-mail: geschaeftsstelle@sportkreis-ostalb.de. weiter
  • 346 Leser
SPORTKREIS OSTALB

Sportstättenbau

Der Sportkreis Ostalb bietet gemeinsam mit dem Württembergischen Landessportbund (WLSB) am Mittwoch, 21. Mai 2003 in der Zeit von 14 bis 18 Uhr in seiner Geschäftsstelle in Heuchlingen einen Termin für die Sportstättenbauberatung an. Für Vereine, die derzeit Bauvorhaben planen, stehen Jürgen Hanke, Referatsleiter Sportstättenbau beim WLSB und der Sportkreisvorsitzende weiter
  • 327 Leser
LEICHTATHLETIK / Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaften in Esslingen-Zell

Staufen-Jungs mit Rekordpunktzahl

Zur Überraschung - auch der Experten - holte sich die männliche Jugend der LG Staufen in Esslingen-Zell zum 16. Mal die württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaft. Mit 15 504 Punkten verbesserten die Rot-Weißen sogar den im Vorjahr von ihnen aufgestellten Landesrekord um 283 Zähler. weiter
  • 175 Leser
TURNEN / Mehrkampfmeisterschaften in Böbingen

Über 200 Kinder

Die Mehrkampfmeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg wurden in Böbingen ausgetragen, wobei sich die Besten für die Baden-Württembergischen Meisterschaften qualifizieren konnten. weiter
  • 331 Leser

Leserbeiträge (2)

Neubau stoppen

Zum beabsichtigten Neubau der Diözese Rottenburg in Aalen: Neubau für vier Mitarbeiter gleich eine Million Euro (zuzüglich 9 Prozent Grundstückskosten und Einrichtungen?). Diese Lösung bevorzugt die Diözese Rottenburg. . . . Wer bezahlt, bestimmt, oder wer zu viel Mittel besitzt, ("beschafft"), kann sie großzügig auf Kosten anderer ausgeben. Ein weiteres weiter
  • 710 Leser

Straße stinkt mehr

Zu: Krematorium im Rohrwang vom 14. Mai: Dass der Standort für den Bau und die Inbetriebnahme eines Krematoriums die Öffentlichkeit besonders interessiert, dürfte auf der Hand liegen. Sicherlich können beziehungsweise hätten Fragen aus dem Fragenkatalog von Frau Rupp von zuständigen Stellen bei der Stadtverwaltung bezüglich Krematorium hinreichend beantwortet weiter
  • 792 Leser