Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Mai 2003

anzeigen

Regional (67)

40 Jahre im Schuldienst

Oberstudienrat Wolfgang Fritz von der Kaufmännischen Schule feierte jüngst sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Mit Überreichung der Dankurkunde des Ministerpräsidenten verband Studiendirektor Reinhold Frömmel den Dank des Oberschulamtes, sowie den Dank der Schule an den Jubilar für dessen erfolgreiches Wirken. Seit 1993 ist Fritz an der Kaufmännischen weiter

Alles wächst und gedeiht

Welch ein Panorama: Der Blick vom Kolpinghaus über sattes Wiesengrün mit gelben Löwenzahn-Farbtupfern auf die majestätischen Kaiserberge Stuifen und Rechberg im Hintergrund. Der Frühsommer, wenn alles wächst und gedeiht, eine der schönsten Jahreszeiten auch auf der Ostalb. Wer's sehen will, muss sich beeilen. Denn der Landwirt wartet sicher schon aufs weiter
INNENSTADT / "Kräuterträume" werden am Samstag wahr

Angebot für alle Sinne

Samstags ist in der Gmünder Innenstadt was los. Das hat sich rumgesprochen. Und auch an diesem Samstag gibt's ein interessantes Angebot für große und kleine Stadtbummler. Dabei dreht sich diesmal alles um Kräuter. weiter
STATISTIK / Maryland-Ende wirkt nach

Ausländerzahl sackt ab

In Gmünd leben weniger Ausländer als noch vor einem Jahr. Einer der Gründe dafür: die Schließung des University of Maryland Colleges. weiter
  • 108 Leser

Auto zerkratzt

Die gesamte rechte Fahrzeugseite eines in der Ostlandstraße abgestellten VW Polo zerkratzte ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag. Der Schaden beträgt ca. 1500 Euro. Hinweise erbittet der Polizeiposten Heubach. weiter
  • 250 Leser
DIAVORTRAG

Balz mit dem Schuhplattler

In einem Diavortrag für Naturkundeverein, NABU und VHS demonstrierte Udo Gedack eine große Vogelverwandtschaft. Sie hat Vertreter mit sehr prächtigem Gefieder. Pfau oder Goldfasan sind am bekanntesten. weiter

Bienenstaaten und ihre Ableger

Am Bienenstand von Erwin Schulz in Rienharz treffen sich interessierte Imker am kommenden Sonntag, 1. Juni, zu einem informativen Vormittag. Der Fachmann gibt einen Einblick in seine Betriebsweise. Dabei geht es ihm insbesondere um den Schwerpunkt der Ablegerbildung. Das Imkertreffen beginnt um 9.30 Uhr. Das Bienenhaus von Erwin Schulz befindet sich weiter
  • 188 Leser

Capri - eine Erfindung der Deutschen

Die italienische Insel Capri schlummerte Jahrhunderte lang unbeachtet vor der Küste Neapels. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts Deutsche Gefallen an diesem Vorposten Italiens fanden. Das schreibt die aus Gmünd stammende und in Capri lebende Dr. Stefanie Sonnentag in ihrem neuen Buch "Spaziergänge durch das literarische Capri und Neapel". Sie plauderte in weiter

Chancenlos aufgefahren

Ein ortsunkundiger 62-jähriger Autofahrer fuhr am Montag gegen 06.25 Uhr auf der Aalener Straße stadtauswärts. Trotz Grünlichts machte er an der dortigen Signalanlage eine Vollbremsung, weshalb ein nachfolgender 21-jähriger Pkw-Lenker keine Chance hatte, einen Auffahrunfall zu verhindern. Beim Unfall entstand ein Schaden von nach Polizeiangaben rund weiter
  • 138 Leser

Christi Himmelfahrt im Planetarium

Christi Himmelfahrt - der morgige Feiertag könnte sich für einen Besuch im Stuttgarter Carl-Zeiss-Planetarium anbieten. Um 14 Uhr gibt's dort die Kindervorführung "Weißt du, wie viel Sternlein stehen?" und um 16 und 18 Uhr das Hauptprogramm "Götterbote und Liebesgöttin vor der Sonne". weiter
  • 316 Leser

Christusfigur entwendet

Von einem am Feldweg in Richtung Heuchlingen aufgestellten Feldkreuz entwendete ein unbekannter Täter im Laufe der vergangenen Woche eine aus Holz geschnitzte und lackierte etwa 70 Zentimeter große Christusfigur. Der Wert des sakralen Kustgegenstands beträgt etwa 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Leinzell. weiter
  • 220 Leser
GEMEINDERAT / Mögglingen diskutiert über eine Änderung des Flächennutzungsplanes der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein

Dem Hochwasserschutz soll verstärkt Rechnung getragen werden

Der seit 1977 bestehende Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein wurde zwischenzeitlich viermal geändert. Jetzt berieten die Mögglinger Gemeinderäte über eine erneute Änderung. weiter

Dorffest und Prozession

Herdtlinsweiler lädt morgen zum zweiten Dorffest. Der Tag beginnt mit der Öschprozession der Seelsorgeeinheit "Unterm Bernhardus". Wer sich dieser anschließen möchte, kann dies um 9.15 Uhr am Haus Lindenhof und um 9.45 Uhr am Ortsausgang Herdtlinsweiler. Der Gottesdienst mit den Pfarrern Klaus Rennemann und Michael Benner ist anschließend in der Dorfmitte weiter
SCHULEN / Lehrer der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule streichen außerunterrichtliche Veranstaltungen - Aufruf zur Demo

Droht der letzte Wandertag?

Schullandheim, Sportfeste, Tag der offenen Tür, Projekt- und Wandertag - bald alles Schnee von gestern an vielen Schulen? Die Lehrer der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule haben beschlossen, diese außerunterrichtlichen Aktivitäten zu streichen, wenn die Landesregierung die Pädagogen wie angekündigt stärker belasten will. Und auch die Elternbeiratsvorsitzende weiter

Dörfliches Handwerk

Geschichtsinteressierte können sich am kommenden Sonntag bei einer Führung das Museum in Horlachen zeigen lassen. Der Heimat- und Geschichtsverein Gschwend und Umgebung lädt am 1. Juni zwischen 14 und 17 Uhr ein, gemeinsam das Museum zu besuchen. Eine Dauerausstellung zum Thema "Dörfliches Handwerk und Leben" und Exponate, die mit der Glasherstellung weiter
  • 168 Leser
TOILETTENANLAGE / Bauarbeiter rücken in den Pfingsferien in der Mutlanger Grundschule an

Ein "Örtchen" im Erdgeschoss

Abbrucharbeiten in den Pfings-, Neubauarbeiten in den Sommerferien. So lautet der Bauzeitplan für die neue Toilettenanlage in der Grundschule. Gestern gab der Mutlanger Gemeinderat dafür grünes Licht. weiter
  • 118 Leser
KRIMINALITÄT

Einbruch in Spedition

In einen Speditionsbetrieb in der Vogelhofstraße in Schwäbisch Gmünd wurde am Freitag in der Zeit zwischen 20 und 23 Uhr eingebrochen. Die Polizei bittet um Mithilfe. weiter
  • 113 Leser

Einbruch in Vereinsheim

Nachdem er ein Fenster eingeschlagen hatte, stieg ein Unbekannter in der Nacht zum Montag in die Vereinsgaststätte der Sportfreunde Lorch im Goldwasen ein und entwendete ein Radiogerät mit CD-Player der Marke JVC. Außerdem wurde eine Geldkassette und ein Sparschwein aufgebrochen und daraus das Münzgeld entwendet. Hinweise auf den Täter erbittet der weiter
  • 143 Leser

Essinger Altersgenossen feiern ihr 60er-Fest

Die Essinger Jahrgänge 1942 und 1943 feierten gemeinsam "ihren" 60er. Nach einem kleinen Sektempfang beim Rathaus Essingen und einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche wurde in der "Rose" gefeiert. Tagsdrauf folgte ein Ausflug nach Würzburg mit Stadtbesichtigung, eine Schifffahrt nach Veitshöchheim und ein Besuch des barocken Lustschlosses der weiter
  • 154 Leser

Fahrerin schwer verletzt

Als eine 73-jährige Pkw-Fahrerin am Montag von der Lindacher Straße kommend auf die Graf-von-Soden-Straße einfuhr und dabei die Vorfahrt eines anderen Autos missachtete, stießen beide zusammen, wobei die Verursacherin schwer verletzt wurde und ein Schaden von rund 10 000 Euro entstand. weiter
  • 285 Leser
MAIBAUMFEST / Heute noch anmelden

Fest am Sonntag

Nur noch vier Tage sind es bis zum großen Maibaumfest am Sonntag in Hussenhofen. Bei dieser Feier gibt's für alle Gruppen Urkunden und flüssigen Lohn - und für die Freiwillige Feuerwehr in Bartholomä zum dritten Mal den Wanderpokal des Ostalbkreises. weiter

Fest beim Schloss

Von Donnerstag bis Sonntag dauert das Burgfest auf Schloss Kapfenburg bei Lauchheim. Von Turnieren der "alten Rittersleut'" bis zu moderner Rockmusik reicht die Bandbreite des Unterhaltungsprogramms. weiter
  • 252 Leser

Fest im Schönblick

"Gehet hin in alle Welt" ist das Thema des 83. Jahresfestes des Christlichen Erholungsheims Schönblick an Christi Himmelfahrt. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. "Schönblick aktuell" heißt eine Veranstaltung ab 13.30 Uhr. Das Musical "Mar(y)land" von Gerhard Schnittler mit über 70 Darstellern bildet ab 19.30 Uhr den Abschluss. weiter
  • 223 Leser
MUSIKKAPELLE HUSSENHOFEN / Feier zum 50. Geburtstag

Fotos und Blasmusik

Die Musikkapelle Hussenhofen des 1896 gegründeten Gesang- und Musikverein Cäcilia feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Heute geht's los. weiter

Gmünder Oldiemarkt: jetzt anmelden

Wer am Gmünder Oldiemarkt vom 21. bis zum 22. Juni teilnehmen will, kann sich jetzt schon anmelden. Das Organisationsteam arbeitet mit Volldampf an der Weiterführung des vor zwei Jahren ins Leben gerufenen Marktes für Oldtimer-Begeisterte. Infos gibt es unter (07171) 929689 (bis 18 Uhr), (0173) 8665058 (ab 18 Uhr) und (07171) 356 oder per E-mail an: weiter
  • 129 Leser
WILHELMA / Trauer im Affenhaus

Gorilla-Baby tot

Das frische Glück in der Gorillafamilie in der Stuttgarter Wilhelma ist getrübt: Eines der beiden Babys ist gestorben. weiter
  • 109 Leser

Gottesdienst im Grünen

Einen außergewöhnlichen Gottesdienst plant der Täferroter Pfarrer Peter Palm an Himmelfahrt: Am morgigen Donnerstag trifft sich die Gemeinde "unter Gottes Himmel", wie das Motto lautet. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr, als Ort des Geschehens wurde die Gaststätte an der Rehnenmühle in Täferrot ausgewählt. Der Posaunenchor wird den Gottesdienst begleiten. weiter
  • 110 Leser

Heute Konzert in der Musikschule

Beim Mittwochsforum zeigen die Schüler der Instrumentalklassen Cello, Klavier, Altflöte und Schlagzeug an der Musikschule heute im Bürgersaal, wie gut sie ihre Instrumente beherrschen. Das Konzert bietet jungen Leuten Gelegenheit zum Reinschnuppern, die im kommenden Schuljahr ein Instrument lernen wollen. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. weiter
SOZIALE DIENSTE

Hilfsangebote in einem Flyer

Entstanden war das neue Prospekt in Kooperation mit dem Landratsamt und der Agendagruppe Soziales. Mit der Adressliste soll eine Informationslücke geschlossen werden. weiter
  • 109 Leser
LEHRFAHRT / Mitglieder des Mutlanger Obst- und Gartenbauvereins begaben sich auf mediterranes und blumenreiches Terrain zwischen Rovinj und Pula

Istrien, adriatische Halbinsel mit einem Hauch Antike

Der Gartenbauverein Mutlangen unternahm seine diesjährige Lehrfahrt nach Istrien. Auf Grund des mediterranen Klimas war zu erwarten, dass die Vegetation auch zum Frühlingsanfang schon so weit fortgeschritten ist, dass sie für Garten- und Naturfreunde schon vieles zu bieten hat. weiter
  • 105 Leser

Joggen für Nandyal

Einen "Gottesdienst im Grünen" bietet die evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen an Christi Himmelfahrt ab 10.15 Uhr auf dem Schelmenwasen in Lindach. Anschließend ist ein Spendenlauf für die Partnerdiözese Nandyal. Dafür hat sich auch Bürgermeister Joachim Bläse angemeldet. Zudem werden Pfarrer Thomas Wolf und seine Ehefrau teilnehmen. Start: weiter
  • 151 Leser

Junger Mann stirbt durch Stromschlag

Bei einem Arbeitsunfall kam am Montag ein 28-jähriger Elektriker in einer Stahlfirma in Fellbach ums Leben. Der Mann hatte zusammen mit einem Kollegen einen neuen Brückenkran installieren wollen und dabei die neue Anlage von einer Hebebühne aus verkabelt. Als er damit fertig war, gab er Anweisung, die Stromzufuhr wieder in Betrieb zu setzen. Dabei erlitt weiter
  • 188 Leser
FRIEDHOF / Waldstettener Bauausschuss vor Ort

Kies hilft gegen die Stolperfallen

Holperige Wege, verschobene Wegplatten und die asphaltierte Fläche vor dem Kriegerdenkmal hat der Waldstettener Gemeinderat gestern auf dem Friedhof in Augenschein genommen. Einig waren sich die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses, dass hier etwas getan werden muss. weiter
ÖKUMENE / Katholische und evangelische Kirchengemeinderäte und Hauptamtliche tagen

Mehr Einendes als Trennendes

Zu einer ökumenischen "Arbeitssitzung" trafen sich Kirchengemeinderäte und Hauptamtliche von Münster-, Augustinusgemeinde und St. Franziskus im evangelischen Gemeindehaus. Fest im Blick steht der ökumenische Kirchentag am 20. Mai 2004 in Gmünd. weiter

Mit Berichten

Heute ist ein Selbsthilfeabend der "Anfallskranken in Schwäbisch Gmünd und Umgebung". Man trifft sich um 19 Uhr im Gasthaus "Weißer Ochsen". Dabei wird der Vorsitzende Klaus Meyer über die Mitgliederversammlung beim Landesverband der Epilepsie-Selbsthilfegruppen und den Benefizabend zu Gunsten der "Epicura" in Kork berichten. weiter
  • 200 Leser

Mit Waffe bedroht

Die Lorcher Straße in Richtung Lorch befuhr ein 22-jähriger Autofahrer am Montag gegen 23.30 Uhr. Auf Höhe der Esso-Tankstelle fuhr ein tiefer gelegter schwarzer VW-Golf mit silbernen Außenspiegeln und AA-Kennzeichen auf die B 29 ein, so dass der Auto-Fahrer anhalten mußte. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zog der Golf-Fahrer eine Schußwaffe, weiter
SAV / Jubiläum "75 Jahre Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereines" mit tollem Programm gefeiert

Mitglieder haben die nächsten 75 Jahre fest im Blick

75 Jahre Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereines war der Anlass, der die Vereinsfamilie und die Bartholomäer Bevölkerung beim Amalienhof feiern ließ. weiter
  • 113 Leser

Musikverein feiert

Gleich zweimal veranstaltet der Musikverein Ruppertshofen sein Straßenfest auf dem Schulhof: an Himmelfahrt und am darauffolgenden Sonntag, 1. Juni. Die beliebten Salzkuchen aus dem Holzbackofen stehen an beiden Tagen im Blickpunkt. Besucher können zusehen, wie der Teig ausgerollt wird, in den Backofen linsen und natürlich danach den Salzkuchen genießen. weiter
  • 111 Leser

Mutlanger 1959er genossen Fahrt ins Allgäu

Der 44er-Ausflug des Mutlanger Jahrgangs 1959 führte am vergangenen Wochenende nach Sonthofen im Allgäu. Dort verbrachten die Altersgenossen bei sommerlichem Wetter drei herrliche Tage mit Kajakfahrten auf der Iller, Sonnenbaden und Fitness im Swimmingpool und Wellnesscenter. Abends konnten das Tanzbein geschwungen und die Kalorien des Abendessens wieder weiter
  • 101 Leser
HEIMATVEREIN / Ein Kompromiss könnte die Verhandlungen um die Waldstetter Mühle beenden

Mühlwiese als Museumspfand

Es geht wieder etwas in Sachen Waldstetter Mühle als neue Unterkunft für das Heimatmuseum. Der Gemeinderat hat Bereitschaft zu einem Bebauungsplan für die Mühlwiese signalisiert. Nur dann will der Besitzer in eine Schenkung an den Heimatverein einwilligen. weiter

Oberlichter eingeworfen

Am Kindergarten St. Elisabeth auf dem Hardt schlugen Unbekannte über das vergangene Wochenende drei Oberlichtkuppeln ein und warfen anschließend vom Dach Kieselsetein ins Gebäudeinnere. Hinweise auf die nach Polizeiangaben vermutlich jugendlichen Täter erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 204 Leser
32. LORCHER LÖWENMARKT / Drei Tage mit dickem Programm in Lorch

Oldies ganz neu und Unterhaltung satt

Am Freitag fällt um 19 Uhr der Startschuss für den 32. Lorcher Löwenmarkt. Ein ereignisreiches Wochenende steht den Besuchern bevor. weiter
  • 102 Leser

Peter Lüber neuer Konrektor

Dieser Tage wurde Peter Lüber zum Konrektor an der Römerschule bestellt. Er wurde Nachfolger von Dietmar Burkhardt, der seit Beginn des Schuljahres 2002/03 Rektor an der Hardtschule Schwäbisch Gmünd ist. Peter Lüber unterrichtete zunächst an der Sonderschule Leinzell, danach an der GHS Leinzell und kam 1984 an die Römerschule. Seit Jahren ist er dort weiter
  • 207 Leser

Rechts vor links

Die Albstraße Richtung Bargauer Straße befuhr ein 26-jähriger Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug am Montag gegen 6 Uhr. An der Kreuzung mit der Rechbergstraße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos, stieß mit diesem zusammen und verursachte dabei einen Schaden von rund 3500 Euro. weiter
  • 218 Leser

Reifen-Frevler ermittelt

Dickes Lob der Gmünder Polizei an die Zeitungsleser: Dank vieler Hinweise aus der Bevölkerung nach unserem Zeitungsbericht konnte der Wirtschaftskontrolldienst der Gmünder Polizei denjenigen ermitteln, der letzte Woche rund 800 Altreifen auf dem Zigeunerparkplatz im Westen Gmünds abgelagert hat. Als Verantwortlicher wurde ein Bauunternehmer aus dem weiter
  • 114 Leser
SCHULEN / Fest der Essinger Parkschule

Rektor dankt für die Überstunden

Ein buntes und vielseitiges Programm hatten Lehrer, Schüler und Eltern auf die Beine gestellt um das Schulfest der Parkschule zu einem Anziehungspunkt für die ganze Gemeinde werden zu lassen. weiter
  • 101 Leser

Rommel kommt später

Der für den 25. Juni geplante Abend mit Manfred Rommel, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart d.D., muss verschoben werden. Als neuer Termin steht der 2. Juli fest. Gleich bleiben Zeitpunkt und Ort: Um 20 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd. In der Reihe "Zeitgeschichte" wird Rommel Anekdoten aus seinem Leben preisgeben, aber auch über Menschen, Politik weiter

Seniorencafé des DRK-Team-Rosenstein

Das Seniorencafe in der DRK-Begegnungsstätte in Heubach hat wieder am kommenden Samstag, den 31. Mai von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Darauf weist das DRK hin. Eingeladen sind alle Senioren aus der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Wer den Fahrdienst des DRK-Team-Rosenstein zum Seniorencafe nutzen will, sollte den Fahrtwunsch bis spätestens Freitag Vormittag weiter

Serenade in Lautern

Volksmusik in interessanten Chorsätzen über die Liebe, den Frühling, das Wandern und über die Musik: Unter diesem Motto veranstaltet der Liederkranz Lautern am Donnerstag, 29. Mai, an Christi Himmelfahrt also, eine Serenade auf dem Schulhof in Lautern. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Neben dem Gemischten Chor unter der Leitung von Wendelin weiter
DRUCKFRISCH / Topaktuell präsentiert Bürgermeister Peter Seyfried Ortsplan und Freizeitkarte

Sogar an die Ruhebänke wurde gedacht

"Ein großes Kompliment an den Arbeitskreis Umwelt und Ökologie", dankte Schultes Peter Seyfried in der gestrigen Sitzung für den druckfrischen Ortsplan mit Freizeitkarte. Nachdem der alte in die Jahre gekommen war, liegt nun mit dem neuen Plan unter anderem ein aktuelles Straßenverzeichnis vor. Der Blick auf das im Plan integrierte Luftbild zeigt neben weiter
  • 127 Leser

Tour nach Baden-Baden

Kurzentschlossene können sich noch für eine Busreise nach Baden-Baden anmelden. Der VdK Gschwend bietet am 2. Juni eine Tagesfahrt an, um 7 Uhr ist Abfahrt. Erster Anlaufpunkt ist die Spielbank Baden-Baden, eine Besichtigung steht auf dem Plan. Auch der Mummelsee, der höchstgelegene Bergsee des nördlichen Schwarzwaldes, ist Ziel der Reisegruppe. Interessierte weiter

Traktor in Brand

Vermutlich durch einen technischen Defekt war in Bartholomä ein Traktor in der Scheune eines landwirtschaftlichen Anwesens in Brand geraten. Durch die Hilfe beherzter Nachbarn, die den Traktor ins Freie schleppten, und das schnelle Eingreifen der Bartholomä konnte jedoch ein größerer Schaden vermieden werden, wie Feuerwehrkommandant Michael Knöpfle weiter
  • 101 Leser
VERKEHR / Polizei beklagt zu viele Handys am Steuer

Verbot wirkt kaum

Das vor zwei Jahren eingeführte Handy-Verbot am Steuer zeigt kaum Wirkung. Dies ergab eine dpa-Nachfrage bei der Stuttgarter Polizei. Für mehr Kontrollen fehlt der Polizei aber das Personal. weiter

VfB-Kicker stürmen ins Rathaus

Nun müssen die Bundesliga-Kicker des VfB Stuttgart nochmal ran: Morgen dürfen sich die "Jungen wilden Wilden" und ihr Trainer Felix Magath ins Goldene Buch der Stadt Stuttgart eintragen. "Der VfB hat eine super Saison gespielt. Die direkte Qualifikation für die Champions League hätte niemand zu Beginn der Spielzeit erwartet", begründet Oberbürgermeister weiter
  • 155 Leser
KONFIRMATION / Stimmungsvolle Feier in der Arche für neun junge Menschen

Von lebenden Marionetten und dem Blick ins Herzen

"Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der Herr aber sieht das Herz an." Um die Botschaft der Jahreslosung ging es im zweiten Konfirmationsgottesdienst der Friedenskirchengemeinde in der Arche, in dem neun junge Menschen konfirmiert wurden. weiter
  • 120 Leser

Wanderung zum Gottesdienst

Eine Wanderung zum Gottesdienst in der katholischen Kirche Johannes Baptist in Wißgoldingen bietet die evangelische Kirchengemeinde am morgigen Himmelfahrtstag an. Die Wandergruppe trifft sich um 8.45 Uhr beim Maibaum an der Post in Waldstetten. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr, die Predigt wird Professor Dr. Manfred Köhnlein halten, der evangelische weiter
FÖRDERVEREIN GMÜNDER SCHULMUSEUM / Jahreshauptversammlung bringt viel Positives aber auch alte Probleme zutage

Weiter auf der Suche nach einem geeigneten Domizil

Viele Besucher kommen ins historische Klassenzimmer auf Schloss Baldern und auch bei einer Ausstellung im Schulmuseum Kornwestheim sind die Gmünder Exponate gefragt. Doch immer noch hat der Verein kein Domizil für ein eigenes Schulmuseum gefunden. weiter
  • 163 Leser
FINISSAGE / Eine Etappe bei der Aktion "Wege zur Kunst" ging gestern zu Ende - Fortsetzung ist bereits in die Wege geleitet

Weiter geht es mit 13,5 Tonnen Sandstein

Was seit September die Straßdorfer Aktion "Wege zur Kunst" bereicherte, sollte nicht sang- und klanglos verschwinden: Gestern endete die Ausstellung mit insgesamt zehn Betonplastiken, gefertigt von PH-Studierenden des Faches Kunst, mit einer Finissage. weiter
  • 100 Leser

Whiskey - fass!

VON MANFRED MOLL
Jedes Jahr einmal ist Fachsenfeld bei Aalen das Mekka der Freunde Irlands - zumindest auf der Ostalb. Irische Musik und Getränke locken Scharen zum "St. Patrick's Day Festival". Nun, das Festival ist im März. Und somit schon vorbei. Dennoch: Wundern Sie sich nicht, wenn Sie jetzt in Fachsenfeld den Ausruf "Whiskey her!" zu hören bekommen. Einer der weiter

Wie Aalen spart

Heute wird mitgeteilt, wie der Gemeindehaushalt auf die Finanzkrise eingestellt werden soll. Morgens hält der Oberbürgermeister eine Pressekonferenz ab, nachmittags ab 15 Uhr wird das Thema im Gemeinderat behandelt, öffentlich und als erster Tagesordnungspunkt - und sogleich beschlossen. weiter
  • 251 Leser

Öschprozession in Horn

Nach altchristlicher Tradition findet am Donnerstag, 29. Mai, die Öschprozession in Horn statt. Pfarrer Andreas und die Kirchengemeinde wollen dabei um Gottes Segen und Schutz für alle Menschen bitten. Begleitet wird die Prozession vom Musikverein, um 13.30 Uhr geht es los. Anschließend lädt die Kirchengemeinde noch zum gemütlichen Beisammensein ein. weiter
  • 104 Leser

Öschprozession in Lautern

Am kommenden Donnerstag, Christi Himmelfahrt, wird um 8.30 in der Lauterner Kirche Mariä Himmelfahrt der Feiertagsgottesdienst gehalten. Traditionsgemäß findet im Anschluss daran die Öschprozession um den Grünen Winkel statt. Bei den vier Stationen wird um Segen für die Arbeit, das tägliche Brot, Sicherheit auf der Straße und Frieden in der Gemeinde weiter

Regionalsport (19)

C-Jugend, Bezirksstaffel: Entscheidungsspiel in Hussenhofen: FC Normannia Gmünd - TSV Böbingen1:3 (Böbingen damit Meister) F-Jugend, Kreisstafelln: Kreisstaffel 3: SG Bettringen I - FC Normannia I10:0 Kreisstaffel 4: Bettringen II - FC Normannia II6:0 weiter
  • 216 Leser
FAUSTBALL / Vatertagsturnier in Heuchlingen

Bundesligist reist an

Beim Faustball-Vatertagsturnier morgen in Heuchlingen werden sich ab 12 Uhr Spitzenteams die Ehre geben: Der Tabellenerste der Bundesliga, Weil der Stadt, wird auch antreten. weiter
VFR AALEN

Chronologie der Ereignisse

30.8.02: DFB-Pokal-Niederlage (2:3) gegen Hannover 96. 29.9.02: VfR-Freundeskreis gründet sich. 2./5.11.02: Die Finanzkrise offenbart sich, Vereinsheimkauf durch Stadt Aalen bahnt sich an. Dem VfR fehlen 1,8 Millionen Euro. 13./15.11.02: Scholz und Moser bereiten den Rücktritt vor - jedoch geordnet, nach der Mitgliederversammlung soll Schluss sein. weiter
  • 178 Leser

Der Krise trotzen

WERNER RÖHRICH
"Ich bin der Meinung - und das habe ich auch schon im Gemeinderat gesagt -, die Regionalliga ist für Aalen eine Nummer zu groß." Albrecht Schmid, Stadtrat und Vorsitzenden des mit finanziellen Sorgen selbst geplagten SSV Aalen, versucht, die Situation nüchtern zu analysieren. Das Sponsorenumfeld sei schlicht und einfach nicht vorhanden. Viele teilen weiter
  • 159 Leser
FUSSBALL

Doppelpack reicht nicht

Die B-Jugendlichen des FC Normannia mussten eine 2:3-Niederlage bei den Stuttgarter Kickers einstecken. Ein Doppelpack von Julian Rössler reichte nicht. weiter
MOUNTAINBIKE / Weltcup - Gunn-Rita Dahle, Sabine Spitz und Irina Kalentieva auf dem Weltcup Podium

Dreifach-Triumph zum Auftakt

Als fast schon historisch kann der Auftakt zum Mountainbike-Weltcup 2003 in St. Wendel bezeichnet werden. Vor rund 25 000 Zuschauern schaffte das Merida-Team das fast Unmögliche und belegte alle drei Podiumsplätze. weiter
  • 141 Leser
SUCHTPRÄVENTION / Rückblick auf zwei Monate

Fortsetzung folgt

"Suchtprävention muss zum Prinzip werden", sagt Fred Eberle, der Pädagoge und Multifunktionär in Sachen Sport beim Rückblick auf die Suchtpräventionswochen in Gmünd. weiter
  • 128 Leser

FSV holt Pokal

Im spannenden Pokalfinale der C7-Jugend besiegte der FSV Zöbingen den TSG Nattheim II mit 4:1. Der FSV führte bereits nach 20 Spielminuten mit 2:0, ehe Nattheim überraschend verkürzen konnten. Kurz nach der Pause folgten das 3:1 und in der 52. Minute das 4:1 für Zöbingen. fe weiter
  • 487 Leser

Jetzt anmelden

Für die Ostalbiade der Schüler D und jünger am 19. Juni in Hofherrnweiler ist am Freitag Meldeschluss. Meldungen an Olaf Schönbach, Sauerbachstraße 59, 73434 Aalen. Telefon: (07361) 923918 oder 0170-9335895. E-Mail: fam.weiss-aa@t-online.de. weiter
  • 479 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirksmeisterschaften Staufen-Ulm - Über ein Dutzend Qualifikationen für die Deutschen Meisterschaften

LG Staufen sichert sich 18 Titel

Die Bezirksmeisterschaften des Bezirks Staufen-Ulm standen in diesem Jahr auf einem höheren Leistungsniveau als in den letzten Jahren. Über ein Dutzend Ergebnisse waren so gut, dass es für die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften reichte. weiter
  • 246 Leser
KUNSTRAD / Deutsche Juniorenmeisterschaft in Oberesslingen

RKV: Gute Leistungen

Einen spannenden und anspruchsvollen Wettkampf lieferten sich die besten Radsportler aus Deutschland. Vertreten waren die Disziplinen Radball, Einer und Zweier Kunstradfahren sowie Einrad, Vierer und Sechser Mannschaftsfahren der Jugend/Junioren. weiter

Saveski wird's

Die Trainerfrage beim Fußball-Landesligisten FC/DJK Ellwangen scheint geklärt: "Zu 99 Prozent wird's Darko Saveski", sagt Co-Trainer Jürgen Erhardt. Der Mittelfeldregisseur soll künftig als Spielertrainer die Mannschaft führen, während Erhardt von der Bank aus als Co-Trainer agiert. Saveski kam 2002 vom SB Heidenheim zur DJK, zuvor spielte der mazedonische weiter
  • 406 Leser
SCHIESSEN / Kreisliga KK 3 x 10 - Durlangen patzt

SK Wißgoldingen weiter vorn

Die SK Wißgoldingen hat auch nach dem zweiten Ligakampf die Tabellenführung inne. Dabei war das Mannschaftsergebnis beim 765:749 Sieg gegen Waldstetten einiges schwächer als im ersten Wettkampf. weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / Staffeltag der B-Ligen - Verstärkt Unregelmäßigkeiten im Reserve-Spielbetrieb

Strauch: "Stadt ist gefordert"

"Im Bezirk kann man weit gehen, bis man solche Verhältnisse antrifft", kritisierte Staffelleiter Gisbert Strauch den Fußballplatz im Schießtal. Vorallem die türkischen Vereine und ihre Gastmannschaften spielen dort. Und sind mit dem Zustand unzufrieden. weiter
  • 105 Leser

THEMA DES TAGES

VfR Aalen Beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen geht eine ereignisreiche Saison zu Ende. Trainerwechsel, Präsidentenwechsel, ein neues Management, resultierten nicht zuletzt aus einer Finanzkrise, die den Profiklub von der Ostalb fast in den Ruin geführt hätte. Wie sieht Ihr Resumee aus? Ist es wichtig, Profifußball auf der Ostalb zu haben? Von Werner weiter
BASKETBALL / Bezirkspokal - Gmünder gewinnen 88:73 gegen den Landesligisten Freiberg

TSB holt den Cup nach Gmünd

In einem typischen Pokalfight konnten die TSBler zum ersten Mal den Basketball-Bezirkspokal nach Schwäbisch Gmünd holen. Der 88:73 (50:32)-Erfolg gegen den klassenhöheren Landesligisten aus Freiberg ging absolut in Ordnung. weiter
  • 139 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Der VfR Aalen lässt eine tumultreiche Saison hinter sich und richtet sich auf neue Ziele ein

VfR-Aufsichtsrat macht klare Vorgaben

Nicht auf 600 000, sondern auf geanu 708 000 Euro belaufen die Bürgschaftsforderungen des Deutschen Fußballbundes (DFB), um dem VfR Aalen die Regionalliga-Lizenz zu erteilen. weiter
  • 240 Leser

Leserbeiträge (1)

Bevor es wieder zu spät ist

Zum Bauvorhaben der katholischen Kirche und der Leserbrief-Diskussion: Die sachliche Antwort von Herrn Erath auf meinen Leserbrief hat bestimmt nicht nur mir Freude vermittelt. Hier ist das geschrieben worden, was auf den Tisch gehört und die weiteren Entscheidungen mit prägen muss. Auf den Leserbrief der betreffenden kath. Kirche - Stelle vom 23. Mai weiter
  • 626 Leser