Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 05. Juni 2003

anzeigen

Regional (95)

Gelbsucht auf dem Härtsfeld? Auf dem Weg von der Boige zum Kloster stach in den vergangenen Wochen der Raps ins Auge. Die Pflanze, deren Blütezeit sich bereits wieder dem Ende zuneigt, wird von den Landwirten heute an Stelle von Hackfrüchten angebaut. Aufgrund der starken Trockenheit in diesem Frühjahr rechnen die Bauern allerdings mit Ernteausfällen. weiter
  • 161 Leser
GRÖNEMEYER-OPEN-AIR / Polizei appelliert an die Geduld der Konzertbesucher

"Autos werden sich nicht in Luft auflösen"

Wie kann der Park & Ride-Bustransfer nach Konzertende funktionieren? Ist nachts die Rückfahrt für Konzertbesucher aus dem Aalener Umland gesichert, die nachmittags reguläre Buslinien genutzt haben? Einige Fragen, die sich im Hinblick auf das Grönemeyer-open-air am Pfingstsonntag im Waldstadion stellen. weiter
  • 200 Leser

"Haecksen" in Aalen

Wie man einen Computer fachgerecht zerlegt - und wieder zusammenbaut, können Mädchen am 27. Juni an der Fachhochschule Aalen in der "Haecksen-Werkstatt" lernen. "Haecksen" kommt nicht von "Hexen", sondern ist die weibliche Form von "Hacker". Denn schließlich ist ja auch Löten und Programmieren kein Hexenwerk. weiter
  • 232 Leser
LITERATUR / Waiblingen plant Jugendbuch-Aktion

"Kiebitz" am Start

Der "Kiebitz", der Waiblinger Kinder- und Jugend-Medienpreis zum Thema Natur- und Umweltschutz, wird 2004 zum dritten Male verliehen. Rund um diese Verleihung plant die Stadtbücherei Waiblingen bereits jetzt ein umfangreiches Programm mit Lesungen in allen dritten und sechsten Klassen sämtlicher Waiblinger Schulen. weiter
FRISEURE / Auszeichnung

"Top Salon"

Der Friseursalon "hairstyle La vista" in Hofherrnweiler gehört zu den Besten, zu den "Top Salons 2003". Das ist der "Oscar" für Friseure, der einmal im Jahr von "TOP HAIR International", Europas größter Fachzeitschrift für Friseure verliehen wird. Vorangegangen war branchenweit ein harter Wettbewerb mit rund 550 Teilnehmern aus Deutschland und Österreich. weiter
  • 164 Leser

500 Sänger

Zum 30. Mal steigt am 13. und 14. Juni das Gmünder Stadtfest. Das Jubiläum soll als "Fest für alle Sinne" gefeiert werden. Ein Höhepunkt ist das Festival der jungen Chöre mit 500 Sängern in insgesamt 17 Chören aus ganz Württemberg. Sie wollen einen swingenden Klangteppich knüpfen. weiter
  • 336 Leser

54. Sternwanderung nach Maria Eich

Über 280 Heimatverbliebene und Heimatvertriebene fanden sich am Himmelfahrtstag bei der Waldkapelle Maria Eich zur gemeinsamen Sternwanderung zusammen. Pfarrer Stefan Ziellenbach, Ebnat hielt die Andacht. Es war die 43. Sternwanderung in Folge, nachdem der Bund der Vertriebenen (Ortsverbände Ebnat, Elchingen, Waldhausen, Oberkochen und Unterkochen) weiter
  • 210 Leser
FREIZEIT / 1. Gmünder AGV-Cup ist entschieden

AGV 61 räumt ab

Wie die meisten Ideen entstand auch diese im stillen Kämmerlein. Der AGV Dachverband und der Schützenverein Herlikofen riefen den 1. Gmünder AGV-Cup ins Leben. weiter
  • 177 Leser
STADTJUGENDRING / Jetzt wieder

Aktivitäten in Ebnat

Nach längerer Pause findet in Ebnat wieder offene Jugendarbeit statt. Unter der Anleitung von Stefan Baumgarten, des neuen Stadtteiljugendbeauftragten des SJR Aalen, trifft sich eine Gruppe von Jugendlichen zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten im ehemaligen Schulgebäude der Schillerschule in Ebnat. weiter
  • 183 Leser

Anselm Grün spricht über Lebenskunst

Die Evangelische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis begrüßt am Vorabend zu Fronleichnam, 18. Juni, um 19.30 Pater Anselm Grün zu einem Vortrag über Lebenskunst. Der Doktor der Theologie gehört zu den meistgelesenen christlichen Autoren der Gegenwart. Seine persönliche Auffassung über das Leben "als Kunst betrachtet und wie jeder selbst glücklich werden weiter
  • 164 Leser
STRASSENVERKEHR / Tempokontrollen am frühen Morgen brachten mehrere Fahrverbote

Auch nachts bremsen

Autofahrer in Gmünd sollten auch nachts auf ihren Tachometer achten: Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer wurden jüngst mit Fahrverbot belegt, weil sie in der Oberbettringer Straße zu viel Gas gegeben hatten. weiter
REISE / Altersgenossenvereins 1949 in Jena, Weimar und Erfurt

Auf den Spuren der deutschen Dichterfürsten

Der Jahresausflug des AGV 1949 führte die Teilnehmer nach Jena. Von dort aus wurden in drei Tagen Fahrten ins Saaletal zum Schloss Kochberg und den Saalfelder Feengrotten, nach Weimar, Erfurt und Freyburg zur Sektkellerei "Rotkäppchen" unternommen. weiter
  • 102 Leser
ST. MAURITIUS WESTHAUSEN

Auf Härtsfeld-Tour

Im Rahmen ihres Mai-Ausfluges war die Seniorenbegegnung der katholischen Kirchengemeinde St. Mauritius auf dem Härtsfeld. Nach der Besichtigung der Ebnater Aussegnungshalle mit Werken von Sieger Köder ging's nach Auernheim, wo Pfarrer Klaus Braden humorvoll die St. Georgskirche vorstellte und Pfarrer Michael Windisch mit den Ausflüglern eine Maiandacht weiter
  • 140 Leser

Auto rollt rückwärts

An einer Steigung stellte eine 20-Jährige ihr Auto zum Parken ab. Da sie lediglich die Handbremse angezogen hatte, machte sich der Pkw selbstständig und rollte rückwärts gegen ein dahinter geparktes Auto. Dabei entstand ein Schaden von 3500 Euro. weiter
  • 212 Leser
OSTALB-GYMNASIUM / Klassen 9 und 10 beim Schüleraustausch in Clermont-Ferrand/Beaumont

Blick in Swimming-Pool-Fabrik

Am Schüleraustausch mit den französischen Partnerschulen in Clermont-Ferrand und Beaumont haben heuer 42 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 des Ostalb-Gymnasiums teilgenommen. weiter
  • 209 Leser

Blumen in Plastiktüten

Morgens um fünf Uhr fiel einer Polizeistreife ein 64-jähriger Mann auf, der mit zwei Plastiktüten in der Weststadt unterwegs war. Als dieser den Streifenwagen erkannte, wollte er flüchten, konnte jedoch eingeholt werden. Bei der Überprüfung seines Gepäcks stellte sich heraus, dass darin neun Topfpflanzen verstaut waren, die er beim Gartencenter entwendet weiter
  • 218 Leser
AKTIONSTAG / Eine "Haecksen-Werkstatt" für verborgene Talente

Computer beißen Mädchen nicht

Auf dem Computer nicht nur tippen können, ihn auch mal zerlegen. Dazu haben Mädchen bei der ersten "Haecksen-Werkstatt" in Aalen die Gelegenheit. Dort lernen sie am 27. Juni, dass Löten und Programmieren kein Hexenwerk ist. weiter
  • 246 Leser

DAK spendet an Körperbehindertenverein

"Die Spende kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, schließlich feiern wir in diesem Jahr unser 30-jähriges Bestehen und wir planen für Juli eine große Ausstellung", meinte die Vorsitzende des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg, Bettina Ortwein, als Bezirksgeschäftsführer Andree Rump (rechts) von der Deutschen Angestellten-Krankenkasse einen Scheck weiter
  • 182 Leser
BIENENZUCHT / Franz Vogel ist Mitglied des Bienenzuchtverein Aalen

Der Königinnenmacher

"Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr . . . " Dieses Zitat stammt von Albert Einstein. "Ganz so schlimm wird es in den nächsten Jahren nicht werden!" prophezeit Franz Vogel. weiter
  • 251 Leser
WIRTSCHAFT / Die Abtsgmünder RÖWAPLAN AG hat sich zu einem führenden Netzwerk- Projektierungs- und Consultingunternehmen entwickelt

Deutlicher Umsatz- und Personalzuwachs Jahr für Jahr

Die Abtsgmünder RÖWAPLAN AG hat sich in den vergangenen Jahren zu einem führenden Projektierungs- und Consultingunternehmen für Daten- und Kommunikationsnetzwerke aller Art emporgearbeitet. weiter
  • 151 Leser

Diesel versickerte

Am Dienstag, 3. Juni, wurde dem Polizeirevier Ellwangen eine etwa fünf Quadratmeter große Verunreinigung auf einem Feldweg in der Nähe der Jagst zwischen Rindelbach und Schönau gemeldet, bei der einige Liter Diesel in den Boden versickert waren. Die Ermittlungen des Wirtschaftskontrolldienstes ergaben, dass am Freitag, 30. Mai, ein Landwirt mit einer weiter
  • 136 Leser

Dietz und Gatter bei Düsseldorfer CastArt

Mit drei Skulpturen präsentieren sich die Gießerei Gatter KG und der Bildhauer Eckhardt Dietz, Schwäbisch Gmünd, auf der Kunstausstellung CastArt in Düsseldorf, die ab 16. Juni in Zusammenhang mit der Internationalen Gießereifachmesse "Gifa" stattfindet. Dass die beiden Gmünder die Jury zur Ausstellung überzeugen konnten, dürfen sie als Erfolg ihrer weiter
  • 130 Leser
TAUFELTERNKREIS / Kinder und Eltern erleben Landwirtschaft

Ein Tag auf dem Bauernhof

"Gottes Schöpfung bestaunen": Unter diesem Motto waren Eltern mit ihren Kindern auf dem Bio-Bauernhof Storkenhof in Beiswang, um miteinander zu feiern, zu basteln, Tiere zu entdecken und Spaß zu haben. weiter
  • 135 Leser
SCHWÖRHAUS

Eine beflügelte Nacht

Beharrlich verfolgt der Förderverein der Städtischen Musikschule sein Ziel, einen großen Konzertflügel für den Schwörsaal zu erwerben. Nächste Benefizveranstaltung: "Eine beflügelte Nacht" am 21. Juni von 20 bis 24 Uhr. weiter
  • 129 Leser

Feiern mit den Rittersleuten

"Die alten Rittersleut" sind das Motto des Bully-Festes am Freitag, 13. Juni, zum 30-jährigen Bestehen der Spraitbacher Bullyworld im Bullyland. Von 14 bis 19 Uhr erleben Besucher an diesem Tag Ritterturniere für Groß und Klein, Schaukämpfe, Ponyreiten und Planwagenfahrten, Livemusik, Rock'n' Roll-Showtanz und vieles mehr. Bei der Tombola etwa können weiter
  • 143 Leser
HANDWERKER / Fachinformationszentrum

FIBS feierte einjähriges Bestehen

Vor einem Jahr eröffnete das Zentrum "Fachinformation Bauen und Sanieren (FIBS)" als gemeinsame Schaltstelle aller in der Baubranche tätigen Handwerksbetriebe zum ersten Mal seine Tore. Im alten Proviantamt in der Ulmer Straße finden Häuslesbauer und -Renovierer optimale Informationen zu allen Handwerksbereichen. Ob Maler, Schreiner, Ofenbauer, ob Zimmerer, weiter
  • 166 Leser

Friseursalon ausgezeichnet

Der Friseursalon "Hairdesign Georg" in Schwäbisch Gmünd wurde von der Fachzeitschrift "Top Hair" ausgezeichnet. Um die Bezeichnung "Top Salons 2003" bewarben sich 550 Teilnehmer aus Deutschland und Österreich. Neutrale Testkunden haben den Salon besucht, die Jury bewertete Qualität, Mitarbeiterführung, Unternehmensdarstellung und Innovationskraft. Die weiter
  • 138 Leser
GRAULESHOFSCHULE / Sporttag

Fußball stand im Vordergrund

Bewegung macht Spaß, demonstrierten die über 200 Schülerinnen und Schüler der Grauleshofschule vor den Pfingstferien. weiter
  • 240 Leser
GRÖNEMEYER-OPEN-AIR / Deutsche Bahn setzt ab 0.20 Uhr einen Sonderzug zurück nach Stuttgart ein

Für Fans: 10 155 Parkplätze und 18 Busse

28 000 Fans werden erwartet. aus Ulm, aus Stuttgart, aus weiten Teilen Baden-Württembergs. Um allen - abgesehen vom unbeschwerten Konzertgenuss - eine angenehme An-und Abreise zu ermöglichen, hat die Stadt Aalen für das Grönemeyer-open-air am Pfingstsonntag im Waldstadion ein detailliertes Verkehrs-und Parkkonzept ausgearbeitet. weiter
  • 275 Leser
UNFALL / Bundesstraße bei Böbingen eine Stunde lang zur Rekonstruktion gesperrt

Geschehen auf der B 29 nachgestellt

Mit großem Aufwand arbeitet die Polizei daran, den tödlichen Unfall auf der B 29 bei Böbingen aufzuklären. Gestern wurde die Bundesstraße für rund eine Stunde gesperrt, um die Situation zum Unfallzeitpunkt exakt nachstellen zu können. Gesucht wird weiterhin nach dem Fahrer des dunklen Geländewagens, der an dem Unfall beteiligt war. weiter

Großputz im Straßdorfer Gotteshaus

Putzen im Haus Gottes war gestern in Straßdorf angesagt: 15 Freiwillige Helfer aus der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus machten sich mit Freude, Eifer und Putzlappen ans Werk, um die Kirche wieder auf Hochglanz zu bringen. Heute geht die Arbeit weiter. weiter
  • 263 Leser

Grundlos zugestochen

Auf dem Weg zwischen Rektor Klaus-Straße und Stadtgarten wurde ein junger Mann am Dienstag kurz vor 20 Uhr von einem Unbekannten mit einem Messer angegriffen und am Unterarm verletzt. Der Täter hatte lange blonde Haare, war unrasiert, trug ein blaues T-Shirt und Jeans. weiter
  • 249 Leser
KOLPINGFAMILIE NERESHEIM / Ausstellung "150 Jahre Kolpingwerk Deutschland und 110 Jahre Kolpingfamilie Neresheim" im Rathaus eröffnet

Größter Wunsch: "Adolph-Kolping-Straße" in Neresheim

Die Kolpingfamilie Neresheim feiert in diesem Jahr ihr 110-jähriges Bestehen. Auch wenn 110 Jahre kein "großes" Jubiläum sind, wollte man doch nicht "sang- und klanglos" darüber hinweggehen. Da traf es sich gut, die vom Kolping-Bundesverband angebotene Wanderausstellung zum Thema "150 Jahre Kolpingwerk Deutschland" nach Neresheim zu holen. weiter
  • 307 Leser

Gästeführer bilden sich weiter

Mehr als 20 Gästeführer der Stadt Schwäbisch Gmünd folgten trotz sommerlicher Temperaturen der Einladung der Touristik- und Marketinggesellschaft zu einer zweitägigen Fortbildung im Rathaus. Unter der Leitung von Stadtarchivar Dr. Klaus-Jürgen Herrmann vertieften die Botschafter der Stadt ihr historisches Wissen und erfuhren bei Stadtrundgängen manches weiter
  • 175 Leser

Hallenbad bleibt geschlossen

Eifrige Schwimmer müssen derzeit auf das Gschwender Hallenbad verzichten und andernorts ihrem Hobby nachgehen. Das Hallenbad ist bis einschließlich Sonntag, 15. Juni, wegen Sanierungsarbeiten und wegen des alljährlichen Großputzes geschlossen. Darauf weist die Gemeindeverwaltung hin. weiter
  • 257 Leser

In die Tiefe geworfen

Baumaterialien und einen Palettenhubwagen warfen Unbekannte wahrscheinlich am Wochenende von der Haselbachbrücke in die Tiefe. Dabei entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. Hinweise erbittet der Mutlanger Polizeiposten. weiter
  • 269 Leser
FINANZRECHT / Am 25. Juni

Infos zur digitalen Steuerprüfung

Die Socrates GmbH und die Management Assistance AG bieten am Mittwoch, 25. Juni, eine Infoveranstaltung mit dem Titel "Digitale Steuerprüfung - neues Recht fürs Finanzamt - neue Pflichten für Unternehmer" an. weiter
  • 220 Leser

Karten für Grönemeyer

Für das am Pfingstsonntag, 8. Juni, stattfindende Grönemeyer-Konzert im Waldstadion können in der Redaktion der SchwäPo noch vier Eintrittskarten ersteigert werden. Die Karten werden von der Aalener Aktion Tschernobylkinder bereitgestellt, die mit dem Erlös die Kinderfreizeit im Naturfreundehaus Braunenberg unterstützen will. Von 14 bis 14.30 Uhr können weiter
  • 173 Leser

Kirchendieb unterwegs

Zwischen 6.30 und 8.30 Uhr suchte am Dienstag, 3. Juni, wieder ein Dieb die Kath. Kirche in der Aalener Straße heim. Zunächst versuchte er, den Opferstock im Eingangsbereich aufzubrechen, was ihm jedoch misslang. Danach brach er ins Taufzimmer ein und durchsuchte die Schränke. Anschließend entwendete er aus einem Opferstock im Altarbereich das Opfergeld weiter
  • 148 Leser

Kirchengemeinden feiern zusammen

Am Pfingstmontag feiern die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden rund um den Rosenstein den Geburtstag der Kirche in einem ökumenischen Gottesdienst. Um 10 Uhr beginnen in St. Bernhard und St. Ulrich die Gottesdienste. Danach wandern beide Gemeinden in einer Prozession zum Schlossplatz, um dort zusammen mit den anderen Gemeinden weiter zu weiter
  • 162 Leser
STRASSENBAU / Kommt Teilumgehung Untergröningen doch?

Kleinmaßnahme geht

Wird die Teilumgehung Untergröningen doch gebaut? Mit einem Baukostenaufwand von 3,8 Millionen Euro könnte sie laut Staatssekretär Achim Großmann als Kleinmaßnahme finanziert werden. weiter

KOMMENTAR

VON ANKE SCHWÖRER-HAAG
War der Überraschungs-Coup, mit dem Ministerpräsident Erwin Teufel die Verwaltungsreform gestartet hat, nun "genial" oder "undemokratisch"? Je nach Betroffenheit mag die Antwort auf diese Frage anders ausfallen. Dass eher der Sprung eines Tigers als schulmäßige Demokratie gefragt ist, zeigt die Debatte: Je mehr Argumente auftauchen, desto diffuser wird weiter
  • 222 Leser

Kultparty im Rohrwang mit Live-Acts

Bierbrunnen, leckere Spezialitäten, diverse Drinks und Hits der 70-er und 80-er sollen am kommenden Samstag, 7. Juni, die Partygäste der Kultnacht im Hotel Eichenhof im Rohrwang in Stimmung bringen. Die "B.O.S.M. DJ Crew" eröffnet die Partynacht mit ihrer Musik, während auf einer Video-Wand Bilder der beiden vorletzten Jahrzehnte über die Leinwand flimmern. weiter
  • 158 Leser
SOMMERFEST / Kinder vom Lorcher Mörike-Kindergarten stellen ihr Jahresthema vor

Kunstwerke aus der Salatschleuder

Wenn in der Salatschleuder ein Kunstwerk entsteht, staunen nicht nur Kinderaugen, da staunen auch Erwachsene. Zu erleben gab es aber noch viel mehr beim Sommerfest des Evangelischen Mörike-Kindergartens in Lorch. weiter
  • 103 Leser
GUTEN MORGEN

Kühles Nass

Wer dieser Tage nicht schweißgebadet aufwacht am Morgen, muss wohl sein Schlafzimmer im Keller haben oder gehört zu der seltenen Sorte der Kaltblütler, die auch in den lauesten und wärmsten Sommernächten einen wahrhaft kühlen Schlaf genießen können, ohne einen Tropfen Schweiß abzusondern. Viele der Schlafsuchenden träumen dann wohl von einem kühlenden weiter
  • 122 Leser
BRUNA / Juni-Heimatabend

Langjährige Mitglieder geehrt

Im Juni-Heimatabend der Brünner, der wegen des Pfingstfestes vorverlegt worden war, ehrte Vorsitzender Wolfgang Fürsatz zunächst einige langjährige Mitglieder. Die Silberne Treuenadel erhielten: Franziska und Alfred Schreiner, Hilde Scherhaufer und Ludmilla Hladik. Dann berichteten Gerti Leo und Horst Herrmann über den Festabend des Jubiläums-Bundestreffens weiter
  • 231 Leser

Lorcher Landschaften aus Kloss-Sicht

"Landschaften und das Kloster Lorch" heißt eine Ausstellung des Künstlers Hans Kloss, die am vergangenen Wochenende im Refektorium des Klosters Lorch eröffnet worden ist. Der für sein Stauferrundbild weit über die Landesgrenzen bekannte Künstler führte bei Musik und Wein persönlich in seine neuen Arbeiten ein. weiter
  • 105 Leser
FRÜHLINGSFEST / Heute geht die Sause los

Maibaumabend zum Auftakt

Mitten in der Nacht wurde das Riesenrad angeliefert und auf den letzten freien Quadratmetern des Schießwasens passgenau aufgebaut. Überall wird gehämmert, geräumt, geputzt, hektische Betriebsamkeit bei 30 Grad, denn heute beginnt das Frühlingsfest. weiter
  • 266 Leser

Marktzeit-Orgeln

Am Samstag, 7. Juni, 12 Uhr, startet die Reihe der Orgelmusiken zur Marktzeit in der Nördlinger St. Georgskirche. An allen Samstagen im Juni, Juli und August gestalten Organisten aus Nördlingen und Umgebung ein etwa zwanzigminütiges Programm. Der Eintritt ist frei, die Kollekte ist für die 2004 geplante Orgelrenovierung bestimmt. Zum Auftakt spielt weiter
  • 130 Leser
ABSCHIEBUNG / Kosovare gestern Früh abgeholt

Mayer entsetzt

Entsetzt über die Abschiebung eines 20-jährigen Kosovaren zeigte sich gestern Stadträtin Gisela Mayer. weiter
  • 102 Leser

Mein liebstes Bibelzitat

Habt acht auf eure Frömmigkeit, dass ihr die nicht übt vor den Leuten, auf dass ihr von ihnen gesehen werdet; ihr habt sonst keinen Lohn bei eurem Vater im Himmel. Matthäus 6 Ich denke, der heute oft gesagte Satz "Tue Gutes und rede darüber" ist kritisch. Ich denke, vieles sollte mehr im Stillen geschehen ohne viel Aufhebens. Walter Weber Bürgermeister weiter
  • 210 Leser
VERSAMMLUNG / Raiffeisenbank Mutlangen im Geschäftsbereich Ruppertshofen / Täferrot

Mit acht Projekten am Start

Durch den Zusammenschluss der Raiffeisenbanken Mutlangen, Gschwend-Frickenhofen und Eschach ist im Wirtschaftsraum nördlich von Gmünd ein starkes Institut entstanden. Nun wurde erste Bilanz gezogen. weiter

Mit Tritten traktiert

Mit Tritten traktierten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag den Sicherungskasten einer Straßenlaterne in der Leutzestraße beim Unipark oberhalb des Basketballplatzes. Hinweise auf die Täter erbittet das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 212 Leser
KIRCHE / Jahresfest auf dem Schönblick

Miteinander wachsen und gedeihen

"Ihr sollt ein Segen sein, auch für die landeskirchlichen Gemeinden in der Umgebung!" Diesen Wunsch äußerte Dekan Immanuel Nau in einem Grußwort am Jahresfest des Freizeit- und Erholungszentrums Schönblick. weiter

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer gestern am späten Nachmittag bei diesem Unfall am Straßdorfer Berg. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein Autofahrer beim Ausfahren aus dem dortigen Wohngebiet dem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 20 000 Euro. weiter
  • 262 Leser

Nachts zu schnell

In Schwäbisch Gmünd geht es Rasern auch nachts an den Kragen. Mehrere Verkehrsteilnehmer wurden jüngst mit einem Fahrverbot belegt, weil sie in der Oberbettringer Straße zur Nachtzeit zu viel Gas gegeben hatten. Statt der erlaubten 50 waren sie über 85 Stundenkilometer schnell gefahren. weiter
  • 380 Leser

Name der Rose

SCHAUFENSTER
Umberto Ecos "Der Name der Rose" in einer Inszenierung von Henry Arnold zeigen die Freilichspiele Schwäbisch Hall zur Eröffnung der 78. Spielzeit auf der Großen Treppe. Premiere ist am Freitag, 13. Juni, 20.15 Uhr. Karten gibt's beim Kartenkontor Hall, Am Markt 9, Tel. (0791) 751-600. weiter
  • 198 Leser

Nervenkitzel beim Stunt-Team

Autos und Motorräder in halsbrecherischen Szenen: Das erlebten Besucher beim Stunt-Team Williams auf dem Parkplatz beim Media-Markt. Fahrt durchs Feuer, Überschläge und Crashs gehören zur Präsentation. Natürlich beherrschen die Fahrer ihre Autos auch bei der Fahrt auf zwei Reifen. weiter
  • 236 Leser
WASSERALFINGEN / Kreuzung in Ortsmitte vorläufig für den Verkehr freigegeben

Neue Asphaltdecke nach den Ferien

Die Straßenstrecke zwischen Schuhhaus Bolsinger und dem Karlsplatz in Wasseralfingen wird nun doch nicht so schnell asphaltiert. Erst in der Woche nach den Pfingstferien wird es so weit sein. weiter
  • 239 Leser
BAUVORHABEN / Kronprinzbau für Handel und Büros

Neues Großprojekt

Große Handels- und Büroflächen - das ist das Konzept für den Kronprinzbau, das anstelle des bisherigen LBBW-Baus in der Stuttgarter Innenstadt verwirklicht werden soll. Vertreter des Investors, der Project-Construct Immobilien GmbH aus Frankfurt, stellten die Planung nun Oberbürgermeister Wolfgang Schuster vor. weiter
  • 117 Leser

Neues im K2

Garagenrock aus Schweden, Dragpunk aus Deutschland sind zu hören, wenn "Cosmic Ballroom" (Schweden) und V8 Wankers am morgigen Donnerstag ab 21 Uhr in der Heidenheimer Kulturbühne K2 auftreten. weiter
  • 308 Leser

Nicht nur die Mütter freuen sich aufs "Legoland"

Im Rahmen der Muttertags-Aktion des Handels- und Gewerbevereins Bopfingen waren in der Woche vor dem Muttertag in allen Handels- und Gewerbeverein-Fachgeschäften orangene Herzen ausgelegen, auf denen die Kunden lediglich ihre Adresse eintragen mussten, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Aus den enorm vielen ausgefüllten Herzen zog das Werbeteam fünf Gewinner-Familien, weiter
  • 221 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und Politiker diskutierten mit Betroffenen

Nur die Vor-Ort-Lösung führt zum Sparziel

Da waren sich alle einig: Die Verwaltungsreform kommt - unaufhaltsam. Allerdings könnte man sicher noch Einfluss nehmen, dass die neue Struktur die notwendigen Einsparungen bringt. Wenn man sich einig ist. Zum Beispiel im Kampf um die sogenannte Vor-Ort-Lösung. Auf Einladung der Gewerkschaft ver.di diskutierten Betroffene und Politiker Folgen der Verwaltungsreform. weiter
  • 129 Leser

OB-Irritationen

OB Dieterich bleibt voraussichtlich bis 1. September im Amt. Ursprünglich wollte er Mitte Juli aufhören. Dies wird unterschiedlich beurteilt. weiter
  • 185 Leser

OB-Wirrwarr

OB Dr. Helmut Dieterich bleibt voraussichtlich nun doch bis zum 1. September im Amt. Vorher kann Nachfolger Karl Hilsenbek, derzeit bekanntlich noch Böbinger Bürgermeister, sein neues Amt nicht antreten. Und eine Wahrnehmung der Amtsgeschäfte durch Ellwangens Bürgermeister Karl Bux lehnt Dieterich ab. weiter
  • 236 Leser

Oldtimer begeisterten alle

Das Oldtimertreffen der Veteranenfreunde Rainau lockte wieder zahlreiche Besucher an. Sogar aus dem bayerischen Starnberg fuhr man mit einem Klein-Laster der Marke Framo ins württembergische Rainau-Buch. Die Besucher erwartete eine Faszination von Autos, Traktoren, Zwei- und sogar Dreirädern. Sehenswert war natürlich auch ein Chevrolet und ein Opel weiter
  • 170 Leser

Onderm Eiffel-Turm

BREZGA-BLASE
igentlich müaßte Eiffel-Dura schreibe, aber wer secht den heit no so zu deam berühmte Bauwerk en Paris. Also dean hemmer fascht zeha Däg lang en dr Stadt han müaßa. Gottsmächtige Kulissa hättet bei de Leit da Eidruck macha solla, se wäret jetzt en dr Hauptstadt von Frankreich, ond dass ma dia Einwohner von dera Stadt d'Pariser hoißt, des woiß bei os weiter
  • 196 Leser

Orientierung für Radfahrer und Wanderer

An einer Schnittstelle des Kocher- Jagst-Radweges und bekannter Albvereins-Wanderrouten hat die Ortsgruppe Westhausen des Schwäbischen Albvereins eine Orientierungstafel aufgestellt. Die ansprechende Holzkonstruktion mit der in Glas gefassten Beschreibung wurde von Weg- und Wanderwart Hans Kurz hergestellt und ist ein Meisterwerk des Holzbaues. Das weiter

Ostalb-Franzose bei Einbruch ertappt

Einer aufmerksame Anwohnerin eines Seniorenheimes ist es zu verdanken, dass am Dienstag ein Dieb auf frischer Tat festgenommen werden konnte. Die Frau hatte beobachtet, wie der Mann, ein Franzose aus einer Kreisgemeinde des Ostalbkreises, versucht hatte, mehrere Fenster aufzuhebeln. Sie telefonierte mit der Polizei und beobachtete gleichzeitig, was weiter
  • 123 Leser
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE

Pfingsten in der "Arche"

Die soziale und kulturelle Begegnungsstätte "Arche" ist am Pfingstsonntag, 8. Juni, von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Wolfgang Klaschka unterhält die Gäste musikalisch auf seinem Keyboard, daneben stehen hausgemachte Sketche auf dem Programm. Für die Kinderbetreuung sorgt Gabi Strohm. Das "Arche"-Team bietet leckere Waffelkreationen, selbstgebackene Kuchen weiter
  • 135 Leser

Pfingsten und das Patrozinium

Die katholische Kirchengemeinde Alfdorf bietet nach der Pfingstsonntagsmesse um 9 Uhr einen Kirchenkaffee an. Eine Woche darauf, am 15. Juni, feiert die Gemeinde Patrozinium mit einem Festgottesdienst und einem Gemeindefest. Zu beiden Veranstaltungen bittet die Gemeinde noch um Kuchenspenden. weiter
  • 254 Leser

Pfingstreitturnier mit mehr als Prüfungen

Das große Pfingstreitturnier steht am kommenden Wochenende auf dem Essinger Turnierplatz im Ried an. Von Samstag, 7. Juni, bis Pfingstmontag, 9. Juni, zeigen Reiter und Pferde bei den verschiedenen Prüfungen bis zum M-Springen am Montag, was sie können. Zur Unterhaltung spielt am Samstag Abend das "Falkensturz-Echo" und um 19 Uhr gibt's eine Oldtimer-Parade. weiter
  • 164 Leser

Pickup im Hobel

Matthias Klebinger und Markus Bahmann (beide Mitglieder von "B.A.B. the bryan adams coverband"), die zwei Jungs des Akustik-Duos "pickup", spielen am Freitag, 6. Juni, open-air beim Aalener "Hobel" (bei schlechtem Wetter im "Hobel"). Die Songauswahl, die quer durch das gesamte Rock- und Popspektrum reicht, ist die Grundlage für ein abwechslungsreiches weiter
  • 142 Leser

Polizei kontrolliert 560 Zweiräder

Im Mai kontrollierte die Polizei im Ostalbkreis schwerpunktmäßig motorisierte Zweiräder. Dabei wurden 560 Fahrer mit ihren Fahrzeugen in Augenschein genommen. 115 Mal hatte die Polizei etwas zu beanstanden, der Großteil davon sei jedoch "geringer Natur" gewesen, so die Polizei. Allerdings waren auch 22 Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs gewesen. weiter
  • 123 Leser
MUSIK

Rock mal vier in der "Röhre"

Die Drohung steht: Vier Bands aus dem Stuttgarter Musikgründerzentrum empjre rocken die "Röhre" auseinander. Und der Neckar werde über die Ufer treten, verheißen die Veranstalter. weiter

SARS: Sportler müssen absagen

Seit einiger Zeit bestehen zwischen Stuttgart und der Stadt Wuhan in China freundschaftliche Beziehungen im sportlichen Bereich. Im vergangenen Jahr hatten Schwimmer aus Stuttgart bei der Yangtse-River-Überquerung in China teilgenommen, auch in diesem Jahr sollte dazu wieder eine Delegation nach Wuhan reisen. Die Reise musste jedoch wegen der Lungenkrankheit weiter
  • 112 Leser
ENTWICKLUNGSPROJEKT / Jürgen Allgeyer arbeitete neun Monate lang ehrenamtlich in Ecuador

Schreiner in der Bubenstadt

Ecuador ist halb so groß wie Deutschland, hat drei völlig verschiedene Klimazonen, wunderschöne Landschaften und den höchsten aktiven Vulkan der Erde. Jürgen Allgeyer stellte dort neun Monate lang sein handwerkliches Geschick für Jugendliche zur Verfügung. weiter
  • 285 Leser
JUGENDLEHRFAHRT / Nachwuchs des Spraitbacher Fischereivereins übt sich im Angeln und im Gemeinschaftssinn

Selbst gefangene Aale frisch auf den Tisch

Die Jugendlehrfahrt des Fischereivereins Spraitbach führte auf einen Campingplatz bei Neckarzimmern. Dort ging es gleich ans Angeln. weiter
  • 102 Leser

Sendungsbewusstsein wecken

Schon Tradition ist der Gottesdienst im Freien an Christi Himmelfahrt auf dem Barnberg. Dieses Fest wird von den Katholiken der Gemeinden Böbingen und Mögglingen seit vielen Jahren gemeinsam gefeiert. Die Wallfahrer gingen von ihren Kirchen zur Marienkapelle auf dem Barnberg. Die Kirchenchöre und die Bläser vom Collegium Canorum umrahmten den Gottesdienst. weiter

So viel Salat

VON MANFRED MOLL
Wenn Sie gerne kostenlos Salat und das erste Gemüse der Saison genießen wollen, brauchen Sie weder etwas stehlen noch sich etwas schenken lassen. Es genügt eine relativ einfache Maßnahme: gehen Sie nicht in den Pfingstferien in Urlaub. In Großstädten mag diese Methode nicht so gut funktionieren. Doch hier zu Lande unter Hobbygärtnern herrscht derzeit weiter
  • 105 Leser
SCHLOSS HONHARDT / Hohenlohe Open Classics 2003

Start in Kunstsommer

Auftakt der dritten Hohenlohe Open Classics: Mit Humor und viel künstlerischem Können präsentiert sich die Auftaktveranstaltung der Hohenlohe Open Classics 2003 am Samstag, 7. Juni um 20 Uhr. weiter
  • 118 Leser

Straßdorfer 38er am Lago Maggiore

Ein Traumwetter und ein schönes Hotel an der Seepromenade in Locarno, daran erinnern sich die Straßdorfer 38er. Vier Tage verbrachten sie in der schönen Landschaft. Unter anderem stand eine Wanderung im Versasca-Tal, ein Abstecher nach Lugano und Ascona und eine Fahrt mit der Centovalli-Bahn auf dem Programm. Talente aus den eigenen Reihen gestalteten weiter
  • 142 Leser

Unsachliche, negative Kritik

Zu: "Erwartungen des Publikums nicht ganz erfüllt", vom 25. 5.: Die Kritikerin des Amateur-Ensembles "Ein Kammerorchester" geht mit ihrer Wortwahl nicht gerade zimperlich um. Worte wie "verpatzte Einsätze", "unsaubere Geigentöne", "an der Phrasierung kann die junge Solistin sicher noch arbeiten" oder "sprühte nichts von Mozarts Temperament aus und blieb weiter
  • 145 Leser
VIEHDIEBSTAHL / Unbekannte stehlen seit Wochen im Raum Ellwangen Schafe aus dem Pferch

Vermutlich schon geschlachtet

"Schafe gestohlen", diese Polizeimeldung in unserer gestrigen Ausgabe schreckte nicht nur Viehhalter auf. Wie sicher sind eigentlich noch Tiere, die Nachts auf der Weide sind? weiter
  • 145 Leser
JAGSTHEIM / Pfingstmontag

Wallfahrtsfest

Am kommenden Pfingstmontag, 9. Juni, findet in Jagstheim das Wallfahrtsfest in der Wallfahrtskirche statt. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst. Ab 13.30 Uhr wird das Marienlob abgehalten. Gottesdienst und Marienlob werden vom Katholischen Kirchenchor Dirgenheim begleitet. weiter
  • 261 Leser

Wie ein Mühlstein Schärfe bekommt

Am Pfingstmontag ist Mühlentag und aus diesem Anlass präsentiert die Seemühle in Weissach im Tal-Cottenweiler ihre gläserne Produktion. Als Vorgeschmack gibt's am Samstag, 7. Juni einen Country-Abend. Am Pfingstmontag zwischen 11 und 18 Uhr können Besucher unter anderem Mühlenführung, Mühlsteinschärfen, Ponyreiten und Unterhaltung mit dem Musikverein weiter
  • 203 Leser

Wiederaufbau-Spende für Haus Sonnenberg

Am 6. Februar zerstörte eine Lawine bewegliches und eingebautes Mobiliar, 15 Fenster und Teile der Außenanlagen des Ferienhauses Sonnenberg des Kinder- und Jugenddorfes Marienpflege in Schröcken im Bregenzer Wald. Einen Beitrag zur Instandsetzung und Wiederbeschaffung leistete die Katholische Kirchengemeinde St. Mauritius Westhausen durch eine Spende weiter
  • 358 Leser
AUSFLUG / Kolpingsfamilie auf Tour

Zur Greifenwarte

Es war schon beeindruckend, wie die Burg Guttenberg im Neckartal zum Vorschein kam und die Teilnehmer des Ausfluges der Kolpingfamilie zur Greifenwarte begrüßte. weiter

Regionalsport (18)

Aerobic mit "Anhang"

Zwei Aerobic-Kurse, zu denen Mütter ihre Kinder mitbringen können, bietet der Gmünder SportSpaß an. Die Kurse beginnen am Di., 17. Juni ab 10 Uhr (GEK an der Glockekreuzung) und am Mi., 18. Juni ab 9.30 Uhr in Straßdorf (Gemeindehalle). Anmeldung beim Sportamt, Tel. 0 71 71/6 03-40 13. weiter
  • 194 Leser
FUSSBALL / Relegation

Auf heute verlegt

Das Relegationsspiel zwischen dem TSV Böbingen und der DJK Aalen musste gestern abgesagt werden und wird heute nachgeholt. weiter
  • 306 Leser
LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische A-Jugend-Meisterschaften in Oberkirch

Beck siegt in Staffel und über 400 Meter

Selbstbewusst präsentierte sich die A-Jugend der LG Staufen bei den Landesmeisterschaften im Renchtalstadion von Oberkirch. Neben den Siegen von Speerwerfer Armin Cotic, 400-Meter-Läuferin Judith Beck und der Mädchen-Sprintstaffel gab es einige gute Platzierungen. weiter
  • 117 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Schweinfurt in der Klemme

Finale gegen VfR

Nach dem sofortigen Wiederabstieg aus der zweiten Liga droht dem FC Schweinfurt 05 nun der tiefe Fall in die Viertklassigkeit. Am Sonntag kommt es im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion gegen den VfR Aalen zu einem Endspiel. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 293 Leser
HANDBALL

Freikarten für Frisch Auf

Der TSB Gmünd empfängt am Samstag um 18.30 Uhr den Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost fünfmal zwei Freikarten. weiter
  • 103 Leser

Gleich drei Meisterteams beim Tischtennisclub Leinzell

Nach Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison errangen von fünf gemeldeten Mannschaften des Tischtennisclubs Leinzell insgesamt drei Teams die Meisterschaft in ihren jeweiligen Klassen. Die 1. Schülermannschaft wurde in der Kreisliga mit 21:3 Punkten souveräner Meister und ist somit berechtigt zum Aufstieg in die Bezirksklasse, was ein toller Erfolg weiter
GOLF / BMW-Golf-Cup

Highlight am Hohenstaufen

Auf dem Spielplan des GC Hohenstaufen stand mit dem BMW Golf Cup International ein so genanntes Highlightturnier. 100 Teilnehmer starteten zunächst bei hochsommerlichen Temperaturen und absolut hervorragenden Platzverhältnissen, was sich aber änderte. weiter
  • 130 Leser
LEICHTATHLETIK

In Aalen

Im Rahmen der Bezirksmeisterschaften des Bezirks Staufen-Ulm im Häselbachstadion von Aalen-Unterkochen wurden auch die Meisterschaften des Ostalbkreises ausgetragen. Allerdings nur die Disziplinen Hochsprung, Weitsprung, Speerwerfen, Kugelstoßen und 5000 m, da Teil eins dieser Meisterschaften schon in Schwäbisch Gmünd ausgetragen wurden. weiter
  • 567 Leser
REGELQUIZ / Martina Weipert erlebt VfB Stuttgart hautnah

Jungstar Kevin Kuranyi getroffen

Besser ging's nicht: Ausgerechnet am Tag, an dem der VfB Stuttgart den Einzug in die Champions League schaffte, war GT-Gewinnerin Martina Weipert hautnah dabei. weiter
FUSSBALL / Frauen

Kirchheim wird Sechster

Die Kirchheim Fußballdamen bezogen zum Saisonabschluss noch eine 0:3-Niederlage beim SC Freiburg II und belegen in der Oberliga-Abschlusstabelle den sechsten von zwölf Rängen. weiter
  • 261 Leser

Kleinfeld-Turnier beim TSV

Der Freizeitclub des TSV Gaildorf, "Les Häfeles", veranstaltet ein Kleinfeldfußballturnier für Freizeitmannschaften. Anmeldungen und Infos für die Veranstaltung am 28. Juni bei Rudi Schurer, Karlstraße 12, 74405 Gaildorf, Telefon 07971 / 910099 oder 07971 / 5103. weiter
  • 203 Leser
VfR AALEN / Wer verstärkt die Zeidler-Elf?

Klinkenputzen im Rohrwang

Immer wieder neue Gesichter gibt es derzeit bei den Trainingseinheiten des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen zu entdecken. weiter
  • 258 Leser
SKISPRINGEN / Sichtung zur VR-Talentiade

Königsbronn erfolgreich

Das erste einer Reihe von Skisprungveranstaltungen wurde in Wiesensteig gestartet, wo die Königsbronner Athleten gut abschnitten. weiter
  • 225 Leser

Lust auf Beachvolleyball?

Die DJK Ellwangen veranstaltet am 13. Juli ein Volleyball-Turnier für Freizeit-Mixed-Mannschaften. Gepritscht und gebaggert wird auf der Beachanlage im Freizeitzentrum Wagnershof bei Ellwangen Neunheim. Anmelden bei Wolfgang Hörmann unter der Telefonnummer (07961) 562414. weiter
  • 216 Leser
TIPPKICK

PWR steht im Viertelfinale

Mit einer grandiosen Leistung setzte sich die Mannschaft von PWR 78 Wasseralfingen gegen den Tabellensechsten der 1. Tippkick-Bundesliga Cannabis Hannover mit 17:15 durch. weiter
  • 106 Leser
RADSPORT / Württembergische Schüler-Meisterschaften in Unterweissach

RV Lorch gewinnt Titel

Bei den in Unterweissach ausgetragenen Württembergischen Schülermeisterschaften war der RV Lorch mit zehn Sportlern erfolgreich vertreten. weiter
  • 120 Leser
FUSSBALL / UEFA-Regionen-Cup - Informationen nach der Gruppenauslosung

Topspiel in Oberkochen

Die Auslosung der Endrunden-Gruppen des dritten UEFA-Regionen-Cup ergab, dass Deutschlands Vertreter Württemberg in einer Gruppe mit den Auswahl-Mannschaften von Italien, Spanien und der Schweiz spielt. weiter
  • 306 Leser
LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Meisterschaften

Zweimal Silber für Eberhard

Zwei Silbermedaillen gewann die Waldstetterin Iris Eberhard bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der A-Jugend und Aktiven in Oberkirch. weiter

Überregional (1)

Zehn junge Australier sorgen hierzulande für Furore. Am 18. Juni um 20.30 Uhr sind auf dem Gmünder Marktplatz zu erleben - präsentiert von dieser Zeitung. Im Gepäck werden sie ein neues Album haben, von dem sie allerdings noch nicht viel verraten wollen und natürlich "Jungle Rhythm", den Titelsong zum Kinofilm "Das Dschungelbuch 2." weiter
  • 216 Leser

Leserbeiträge (2)

Leserbrief zum Fußball-Regionalligisten VfR Aalen: "Die herzlichsten Glückwünsche zum Klassenerhalt übermittle ich dem VfR, seinen Fans und ganz besonders Berndt-Ulrich Scholz, der es durch seine Wahl zum Präsidenten erst möglich machte, die Voraussetzungen zum Klassenerhalt zu schaffen. Der vollzogene Trainerwechsel brachte drei Siege in Folge, (...) weiter
  • 668 Leser
Leserbrief zum Fußball-Regionalligisten VfR Aalen: "Die herzlichsten Glückwünsche zum Klassenerhalt übermittle ich dem VfR, seinen Fans und ganz besonders Berndt-Ulrich Scholz, der es durch seine Wahl zum Präsidenten erst möglich machte, die Voraussetzungen zum Klassenerhalt zu schaffen. Der vollzogene Trainerwechsel brachte drei Siege in Folge, (...) weiter
  • 565 Leser