Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Juni 2003

anzeigen

Regional (105)

"Der tollste Tag" kommt im Juli

Während in der Spielstätte im Wi.Z die letzten Vorstellungen von "Sieben gegen Theben" über die Bühne gehen, laufen im Theater der Stadt Aalen die Vorbereitungen für den Freilichtsommer 2003 auf Hochtouren. Intendantin Simone Sterr probt mit dem Ensemble für Peter Turrinis turbulente Komödie "Der tollste Tag", die ab Anfang Juli das Publikum auf Schloss weiter
  • 158 Leser

"Erfahrungen"

Unter dem Motto "Erfahrungen" treffen sich am Mittwoch, 18. Juni, 20 Uhr, auf Schloss Fachsenfeld der Schriftsteller Martin Walser, Jahrgang 1927 und der Journalist Georg Heller, Jahrgang 1929, zu einer besonderen literarischen Begegnung. Gezeichnet von dem Vorwurf, den Antisemitismus zu schüren, hat Martin Walser viele persönliche und öffentliche Anfeindungen weiter
  • 150 Leser

"Fledermäuse" später

Nicht wie angekündigt am 16. Juni, sondern am Montag, 30. Juni, findet um 20 Uhr im Palais Adelmann ein Stiftsbundvortrag mit dem Thema: "Fledermäuse - Jäger der Nacht" statt. Die Referentin Prof. Dr. Kalko ist Studiendekanin für Biologie an der Universität Ulm. Alle Interessierten sind zu dem Vortrag willkommen. SP weiter
  • 292 Leser

"Human Table-Soccer"

Ein "Human Table-Soccer"-Turnier (überdimensionales "Tischfußballspiel" mit Menschen als Spielfiguren) wird am Samstag, 28. Juni, vom VfL Neunheim für alle Freizeit-, Bauwagen- und Vereinsmannschaften ausgetragen. Jeweils fünf Spieler gehören zu einer Mannschaft. Jetzt ist die letzte Möglichkeit, sich dafür einzutragen: Bis morgen, 13. Juni, können weiter
  • 173 Leser
KATHOLISCHER FRAUENBUND WESTHAUSEN / Gottesdienst und Festakt zum 50-jährigen Jubiläum

"Mit Gottes Geist die Zukunft wagen"

"Mit Gottes Geist die Zukunft wagen." Unter diesen Leitgedanken hat der Katholische Frauenbund Westhausen seinen Festgottesdienst anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums gestellt. Weihbischof Thomas Maria Renz zelebrierte den Gottesdienst mit dem Geistlichen Beirat Pfarrer Michael Windisch und dem früheren Geistlichen Beirat Pfarrer Eugen Schneider. weiter
  • 173 Leser
DINKELSBÜHLER KÜNSTLER BUND / 1. Kunstausstellung

A la artistsvillages

Die Stadt Dinkelsbühl wurde vor einem Jahr als neues Mitglied in den Kreis der europäischen Künstlerorte artistsvillages aufgenommen. Unter der Schirmherrschaft von EuroArt in Brüssel wurde die im 19. Jahrhundert sich entwickelnde Künstlerbewegung reaktiviert, wo die Künstler ihre städtischen Ateliers verließen, um in ländliche Winkel mit idyllischen weiter
  • 136 Leser

Abendgebet mit Taizè-Liedern

Das nächste Abendgebet mit Taizé-Liedern ist am Sonntag, 15. Juni, um 19 Uhr, im Klosterrefektorium in Lorch. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Lieder des Abends vorgestellt und eingeübt. Liederbücher sind vorhanden. Nach der offiziellen Liturgie schließt sich ein offenes Singen der Lieder an. Es wird musikalisch gestaltet von Orgel und Flöten. weiter
  • 113 Leser

Ade Kenderfescht!

BREZGA-BLASE
chpara muaß ma, henta ond vorna, au bei dr Stadt. Wo soll ma do afanga ond wo aufhära? Ond Stuira gangat äwl weniger ei, ond dr Schuldaberg wurd äwl gräaßer. Also wurd kürzt. Ond jetzt send's au no auf z Kenderfescht losganga. Des isch fei a schtarks Schtück. Freilich, en de Kriag hot's ausfalla müassa, aber sobald's no a bissele besser worra isch, weiter
  • 229 Leser

Agenda 21 und Eine Welt

Die Projektgruppe Agenda 21 und Eine Welt trifft sich am Montag, 16. Juni, 18 Uhr in den Räumen der IG Metall in der Friedrichstraße 54. Thema des Treffens ist die Vorbereitung der Präsentation der Gruppe auf dem 20. Internationalen Fest am Samstag und Sonntag, 12. / 13. Juli. SP weiter
  • 734 Leser

AGV-Lied zum 40er Fest

1. Hosch a mol a Knälle ghert, ond du woisch net was des war, no iberleg - egal, wo du au bisch, send do Schwoba en dr Näh'? Dann isch ja älles klar, no woisch, woher des Knälle isch: 2. Kebettschenge, Breschtlengsgselz, Kromme Bira, Rädlesgmias od Zaiawäa, Hommeloier, d'Schdiagara, a Schleife hemmr gsoicht. Ja, onsr Sproch, isch dia net oifach schea? weiter
  • 138 Leser
"ARCHE" DISCHINGEN

Altinger kommt

Am kommenden Mittwoch, 18. Juni, gastiert auf Einladung des Dischinger Kulturkreises Michael Altinger ab 20 Uhr in der Begegnungsstätte "Arche". Mächtig musikalisch wird er dabei von seiner Band Martin Julius Faber begleitet. Zum Programm: Der katholische Frauenbund aus Strunzenöd hat sich verlaufen. Mitten auf der Wallfahrt nach Lourdes . . . Altinger weiter
  • 183 Leser
LIEDERTAFEL ELCHINGEN / Ab morgen Stadelfest

Am Samstag gibt's Hitzkuchen ab acht

Auf die Besucher des von der Liedertafel organisierten Stadelfestes wartet vom morgigen Freitag, 13. Juni, bis zum kommenden Sonntag, 15. Juni, ein abwechslungsreiches Programm, das von Scheunenrock bis Volksmusik reicht. Das Stadelfest findet wie immer im Stadel am Ortsausgang Richtung Bopfingen statt. Zum Start des Stadelfestes gibt es Scheunenrock weiter
  • 163 Leser
AALEN CITY SPRUDELT

Am Wasser, unter Palmen flanieren

Tonnenschwere Quader-Natursteine hat Landschaftsgärtner Kurt Gläss bereits gestern verladen. Denn heute beginnt er, den Spritzenhausplatz "umzukrempeln". Bis zum 20. Juni, dem Start von "Aalen City sprudelt", soll hier eine zehn mal acht Meter große und 40 Zentimeter tiefe Wasserfläche entstehen. weiter
  • 151 Leser

Arbeitsjubilare bei Ritz Pumpen geehrt

Zehn langjähriger Mitarbeiter wurden in einer Feierstunde bei der Firma Ritz Pumpen geehrt. In seiner Ansprache ließ Ritz-Geschäftsführer Jörg Starke politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Ereignisse der Eintrittsjahre der Jubilare in die Firma, 1963 und 1978, Revue passieren. Er würdigte die geleistete Arbeit. Der überwiegende Teil der zu weiter
  • 193 Leser

Auf den Spuren des Spions

Gäste und Einheimische sind eingeladen, am Samstag, 14. Juni mit Brigitte Speiser auf den Spuren des Aalener Spions durch die historische Innenstadt zu schlendern. Treffpunkt zu dieser Veranstaltung des Touristik-Service Aalen ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus, Marktplatz 30. weiter
  • 301 Leser

Ausflug zum Palmengarten

Der "Treff ab 60" unternimmt einen Halbtagesausflug am 26. Juni. Die Abfahrt ist um 13 Uhr an der katholischen Kirche. Die Reiseroute geht über Murrhardt, Sulzbach, Großerlach nach Ziegelbronn, dort wird ein kurzer Aufenthalt zur Besichtigung eingelegt. Die Fahrt zurück erfolgt über Oberrot, Fornsbach, Hellershof, wo der "Treff ab 60" eingekehrt. Ungefähr weiter
  • 280 Leser

Ausverkauft

Der Abend mit Manfred Rommel am 2. Juli in der Zehntscheuer Abtsgmünd ist bereits restlos ausverkauft. Manfred Rommel wird in der Reihe "Zeitgeschichte" auf seine unverwechselbare und mitreißende Art Anekdoten aus seinem Leben und aus der Zeit als Oberbürgermeister von Stuttgart preisgeben, wird über Menschen, Politik und das Ländle philosophieren. weiter
  • 203 Leser

Ausverkauft

SCHAUFENSTER
Das Hörspiel im Tiefen Stollen, Sonderveranstaltung des Theaters der Stadt Aalen am heutigen Donnerstag ist ausverkauft. Karten für die letzten Vorstellungen von "Sieben gegen Theben" an diesem Wochenende gibt es an der Theaterkasse auf StockZwo, beim Touristik-Service und telefonisch unter (07361) 522600. weiter
  • 206 Leser

Auto gestohlen

Wie nachträglich angezeigt wurde, haben Unbekannte über das Pfingstwochenende einen blauen Audi A 6, der auf dem Gelände eines Autohauses im Gewerbegebiet abgestellt war, entwendet. Wert etwa 21 000 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier Ellwangen, Tel. 07961/930-0. PD weiter
  • 296 Leser

Auto übersehen

Von einer Bushaltestelle fuhr ein Autofahrer auf die Hauptstraße ein. Dabei übersah er ein Auto, das in Richtung Hussenhofen unterwegs war und stieß mit diesem zusammen. Der Schaden beläuft sich auf zirka 6000 Euro. weiter
  • 232 Leser
GMÜNDER TORPLATZ / Gewerbeeigentümer im Reichsstädter Markt finanzieren größten Teil der Umgestaltung mit rund 600 000 Euro

Backdiscounter soll Torplatz beleben

Jetzt ist es offiziell spruchreif: Der Gmünder Torplatz wird umgestaltet. Los geht's Mitte September. Baubürgermeister Manfred Steinbach und Immo-Geschäftsführer Paul Sproll sprachen gestern von einem mit rund 600 000 Euro größtenteils privatwirtschaftlich finanzierten Projekt; zusätzlich rund 225 000 Euro hat die Stadt im Haushalt bereit gestellt. weiter
  • 228 Leser

Bargeld gestohlen

In einer Spielhalle im City-Center entwendete ein unbekannter Täter am Dienstag gegen 18.50 Uhr aus der Kasse 100 Euro. Der Dieb war etwa 28 bis 30 Jahre alt, 180 cm groß und kräftig, mit dunklen Haaren und einem Igelschnitt. Täterhinweise erbittet die Polizei in Gmünd. weiter
  • 388 Leser

Barthle: Tragödien im Übermaß

Zu den Arbeitsmarktzahlen für den Monat Mai erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle: "Die nackte Statistik ist erschreckend: 4,3 Millionen Mitbürger sind im Mai ohne Job gewesen." So viele wie nie zuvor in einem Mai in den 58 Jahren nach Kriegsende seien dies, so Barthle. Hinter den amtlichen Zahlen stünden einzelne Schicksale. Rot-Grün weiter
  • 126 Leser
KRIEGSGRÄBERFÜRSORGE / Gmünder Reservisten bei Scheckübergabe in Stuttgart geehrt

Besonders rührige Helfer

259 179 Euro sammelten Soldaten der Bundeswehr und Reservisten im vergangenen Jahr. Zur Übergabe des Spende kamen ranghohe Vertreter des Militär und von der deutschen Kriegsgräberfürsorge in die Theodor-Heuss-Kaserne nach Bad Cannstatt. weiter
  • 116 Leser

Botanik-Exkursion

Am Sonntag, 15. Juni, unternimmt der Naturschutzbund Ellwangen eine botanische Exkursion unter der Leitung von Thure Etzold und Dr. Helmut Balters. Dabei werden verschiedenste Pflanzen und Heilkräuter bestimmt und erläutert. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Schießwasen. Von dort aus verläuft die Exkursion zum Galgenwald. Interessierte sind willkommen. SP weiter
  • 226 Leser
STAATSTHEATER

Das bringt die neue Spielzeit

Mit einem Cocktail aus Klassikern und gefeierten Regisseuren sowie Uraufführungen und neuen Bühnenkünstlern will sich das Staatstheater Stuttgart in der kommenden Spielzeit präsentieren. weiter
  • 134 Leser

Delikate Klänge

Das Festival Europäische Kirchenmusik lässt Polyphonie aus Mittelalter und Renaissance wieder aufleben am Dienstag, 29. Juli im Innenhof des Kulturzentrums Prediger in Schwäbisch Gmünd. Ab 20 Uhr singt das britische "Orlando Consort" geistliche und weltliche Musik dieser beiden Epochen aus Frankreich, Italien, Burgund, Spanien, Portugal und Deutschland weiter
  • 177 Leser

Den Tönen der Musikschule lauschen

Einen "Lauschangriff" auf die Musikschule Rosenstein gibt es am Mittwoch, 25. Juni ab 18 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach. Instrumente werden vorgestellt. Und wer Lust hat, darf gleich zum Instrument greifen und versuchen, ihm Töne zu entlocken. Musikschüler musizieren auf den Instrumenten und zeigen, wie viel sie schon geübt und was sie schon weiter
  • 104 Leser

Der Ballon-Geist

VON JÜRGEN STECK
Sie ist bekannt, die Geschichte, die sich einst in einer katholischen Kirche zugetragen haben soll: Dort war es Brauch, dass der Heilige Geist, symbolisiert von einer Stoff-Taube, an einem Seil während des Gottesdienstes zu Pfingsten herabgelassen wurde. Also harrte der Pfarrer abermals der Taube, die nicht kam. Klärung brachte der Messner, der da sagte: weiter
  • 124 Leser
THEATER / Premiere am 18. Juni im Schlosspark Laubach

Die Schlacht um Wien

Die Theatergruppe des Kulturverein Schloss Laubach hat sich für ihr diesjähriges Sommerstück wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen. Die erfolgreiche Tradition der vergangenen Jahre soll mit "Die Schlacht von Wien" fortgesetzt werden. weiter
  • 115 Leser

Die Wochenpost kommt heute

Lieber Leserinnen, liebe Leser! Die WoPo kommt erst heute. Der Grund für die Verspätung unserer Anzeigenzeitung in dieser Woche ist eine Störung der elektronischen Steuerung eines Druckwerkes. Heute finden Sie die Wochenpost in Ihrem Briefkasten. Viel Spaß bei der Lektüre. weiter
  • 998 Leser

Dieb geflohen

Drei DVDs und Saftflaschen entwendete ein Unbekannter am Dienstag in einem Lebensmittelmarkt in der Schwerzerallee. Als er dabei vom Detektiv entdeckt wurde, flüchtete er in Richtung Arbeitsamt. Der Dieb ist etwa 20 bis 30 Jahre alt mit schwarzen mittellangen Haaren, war bekleidet mit einer braunen kurzen Hose und einem orangefarbenem Hemd. Hinweise weiter
  • 184 Leser
REISE / Der Obst- und Gartenbauverein Lorch im Pustertal

Dolomiten-Gipfel gestürmt

Zu einem Fünftagesausflug startete der Obst- und Gartenbauverein Lorch nach Südtirol. Quartier machten die Lorcher in Sand im Tauferer Ahrntal, einem der schönsten Urlaubsorte im Pustertal. weiter
  • 143 Leser
GRÜNER PFAD / Die Landkreisverwaltung ist sehr zufrieden mit der äußerst positiven Entwicklung

Ein Mekka für Radfahrer und Wanderer

Der "Grüne Pfad" im Ellwanger Seenland hat sich zu einem Magneten für Radfahrer und Wanderer entwickelt. Idyllische Landschaften und herausragende Naturdenkmale, herrliche Ortschaften und historische Gebäude, aber auch bäuerliche Betriebe und Gaststätten tragen zu seiner Attraktivität bei. weiter
  • 164 Leser

Einbrüche in Wasseralfingen

In der Nacht zum Samstag drang ein Unbekannter nach Einschlagen eines Toilettenfensters in das Gebäude einer Tierarztpraxis in der Jooßstraße ein, wo er offensichtlich auf der Suche nach Bargeld war. Die Kasse war leer, weshalb er den Tatort über ein anderes Fenster verließ. Gleich zweimal eingebrochen wurde über das vergangene Wochenende in eine Massagepraxis weiter
  • 155 Leser
KIRCHE / 40. Priesterjubiläum

Eine bewegte Zeit

In einem würdigen Rahmen konnte der Redemptoristenpater Hans Schenk in seiner Heimatgemeinde sein 40. Priesterjubiläum mit einem Festgottesdienst feiern. weiter
  • 170 Leser
GMÜNDER IN EUROPA / Zusammenschluss plant die Osterweiterung

Feier in Schwäbisch Gmünd

Delegationen aus sieben der elf Mitgliedskommunen der "Gmünder in Europa" trafen sich jetzt zur Hauptversammlung in Salzmünde. Am Zusammenfluss von Salza und Saale wählte man einen neuen Schatzmeister, ernannte zwei Ehrenmitglieder und lud zum großen, internationalen Städtetreffen im kommenden Jahr in Schwäbisch Gmünd ein. weiter
  • 136 Leser
POLIZEI / Beförderung von Beamten der Schutz- und Kriminalpolizei

Feierstunde für sechs Polizisten

Sechs Beamten der Schutz- und Kriminalpolizei konnte der leitende Polizeidirektor Gerhard Wiest bei einer kleinen Feierstunde bei der Polizeidirektion Aalen einen Beförderungsurkunde überreichen. Vier der sechs Polizisten waren oder sind in Schwäbisch Gmünd tätig. weiter
  • 482 Leser

Fest kann starten

Das Gmünder Stadtfest kann kommen, die Musik dazu ist da: Gestern wurde die "Craig Thatcher Band" aus der amerikanischen Partnerstadt Bethlehem in Gmünd willkommen geheißen. Das Fest beginnt am Freitag Abend und ist auch am Samstag in der Gmünder Innenstadt. weiter
  • 303 Leser
SCHLOSS HONHARDT / Hohenlohe Open Classics 2003

Flamenco anders

Ein neuartiges Flamenco-Konzept stellt das Madrugá-Ensemble im Rahmen der Hohenlohe Open Classics 2003 von Schloss Honhardt vor Flamenco zwischen Tradition und Innovation: Zu einem Flamencoabend der besonderen Art lädt Schloss Honhardt am Freitag, 13. Juni mit dem Madrugá-Ensemble, um 20 Uhr. weiter
  • 146 Leser
KINDERGARTEN ST. MARIA

Fremde Länder und Menschen

Fremde Länder, fremde Menschen gab es zu sehen beim Frühlingsfest des katholischen Kindergarten St. Maria in Herlikofen. Mit großem Engagement und Freude nahmen die Kinder ihre Gäste mit auf eine Reise rund um die Welt. weiter
  • 119 Leser

Fußball-Jugendlager

Der FC/DJK veranstaltet auch dieses Jahr sein Jugendlager auf dem Wagnershof für die F-, E- und D-Jugend. Termin: 4. bis 6. Juli. Außer einem Fußballturnier gibt es eine Lagerolympiade mit vielen kleinen Spielen. Singen am Lagerfeuer, Nachtwache, Orientierungslauf und Filmabend stehen ebenfalls auf dem Programm. Anmeldungen ab sofort bei den Jugendbetreuern. weiter
  • 236 Leser
KREIS SCHWÄBISCH HALL

Fünf Tote bei Zugunglück

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Regionalzüge bei Schrozberg im Nachbarlandkreis Schwäbisch Hall sind gestern mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. weiter
  • 185 Leser

Gartenfest des SGV Böbingens

Zum vierten Mal veranstaltet der SGV sein Gartenfest am 13. und 14. Juni im Obstgarten der Familie Mayer hinter der SGV-Halle. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr. Neben der üblichen Bewirtschaftung werden am Sonntagnachmittag Kaffee und Kuchen geboten. weiter
  • 293 Leser

Gegen Kinderarbeit

Das Kinderhilfswerk "terre des hommes" und mit ihm auch die Gmünder terre-des-hommes-Arbeitsgruppe fordern zum heutigen "Internationalen Tag gegen Kinderarbeit" Verbraucher und Unternehmer auf, aktiv gegen gegen die Ausbeutung von Kindern vorzugehen. "186 Millionen Kinder werden weltweit ausgebeutet", erklärt Waltraud Müller-Rettenmaier von der Gmünder weiter
  • 216 Leser
DIAMANTENE HOCHZEIT / Seit 60 Jahren ist das Gmünder Ehepaar Teichtinger verheiratet.

Gemeinsam durch Höhen und Tiefen

"Natürlich hat er mir gefallen, sonst hätte ich ihn ja nicht genommen", lacht Susanna Teichtinger. Sie und ihr Mann Mathias feiern heute ihre Diamantene Hochzeit, 1943 gaben sie sich das Ja-Wort. weiter
  • 130 Leser

Gewinnauslosung der Kreissparkasse

Am 6. Juni fand bei der Kreissparkasse Ostalb in der Hauptstelle Aalen die Monatsauslosung für den Sparmonat Juni statt. Es wurden 1050 Prämien mit einem Gesamtwert von 13 615 Euro gezogen. - Es haben gewonnen: 1000 Euro die Nummern: 47030568, 47240783, 47502051, 475043333, 47731449, 47749892. - 100 Euro die Nummern: 47001002, 47028352, 47030410, 47241208, weiter
  • 182 Leser

Gmünds THW feiert

Ob bei Hochwasser oder Hauseinsturz: Wenn Hilfe mit technischem Gerät gefragt ist, dann sind die Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) gefordert. Vor 50 Jahren wurde in Gmünd ein Ortsverband dieser Organisation gegründet. Nun feiert das Gmünder THW Geburtstag - stilecht am Tag des Fünfzigerfestes. weiter
  • 349 Leser

Gottesdienst

Die evangelische und katholische Kirchengemeinde feiern am kommenden Sonntag, 15. Juni, ab 10 Uhr ihren gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst auf dem Hausberg. Der Chor und die Kinderkirche beider Kirchengemeinden sowie die Stadtkapelle sind dabei. Gelegenheit zum gemeinsamen Wandern auf den Volkmarsberg besteht ab 9 Uhr ab Parkplatz beim städtischen weiter
  • 157 Leser

Gottesdienst auf schwäbisch

Am Sonntag, 15. Juni, um 10 Uhr, feiert Pfarrer i. R. Rudolf Paul in der Stephanuskirche den Gottesdienst in schwäbischer Mundart. Paul, der aus Kirchheim-Teck stammt, hat das Neue und Teile des Alten Testaments aus den Urtexten ins Schwäbische übersetzt und lässt die Texte so zu einem ganz neuen Erlebnis werden. "D' Bibel für Schw?ba" ist sein Lebenswerk, weiter
  • 114 Leser

Grab geschändet

An einem Grab auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof entfernte ein Unbekannter zwischen Freitag und Sonntag die gesamte Bepflanzung und beschädigte das auf einem Marmorsockel aufgestellte Grablicht. Hinweise erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 261 Leser

Heute Afro-Konzert in Gaildorf

Heute wird die afrikanische Band "Akumamba Molongua" auf der Bühne der Brauerei Häberlen stehen. Mit dem Erlös werden zwei Jugend-Fußballmanschaften in der Heimat des Bandleaders Joseph Molongua unterstützt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 294 Leser
DIREKTVERMARKTER / August Wolpert stellt seinen Betrieb vor

Hof- und Solarfest in Neunheim

August Wolpert hält rund 150 Mastschweine, die er selbst schlachtet und verarbeitet. Aus dem Ertrag von 15 Hektar Winterraps stellt er kalt gepresstes, hochwertiges Speiseöl her. Diese Produkte vermarktet die Familie in ihrem Hofladen sowie auf verschiedenen Wochen- und Bauernmärkten. weiter
  • 218 Leser

Imkergartenfest mit Infostand

Bei den Imkern des Bienenzüchtervereins Schwäbisch Gmünd kann man am Samstag ein paar schöne Stunden verbringen und außerdem einen Blick in die Welt der Honigbiene werfen. Der Verein bietet an seinem Lehrbienenstand in Hussenhofen ab 10 Uhr ein Gartenfest. Zudem steht der Zuchtwart für nähere Erläuterungen bereit. Der Weg zum Lehrbienenstand ist ab weiter
  • 212 Leser
MUSIKSCHULE

Instrumente in die Hand nehmen

Musikschule und Musikverein Lorch bieten am 21. Juni einen großen Infotag im Bürgerhaus Lorch an. An diesem Tag werden die Instrumente musikalisch vorgestellt. Danach lädt eine Ausstellung zum Begutachten der Instrumente ein. weiter
  • 151 Leser
NATURSCHUTZBUND / Aufzucht von Hand ist meistens nicht erfolgreich

Jungvögel sind selten verlassen

Immer wieder kommt es vor: Wanderer finden scheinbar verlassene Jungvögel und nehmen sie mit nach Hause. "Der Schein trügt", warnt Reinhard Bretzger vom Naturschutzbund. Meist sind die Tiereltern nicht weit. weiter
  • 205 Leser

Keine Karten mehr für Manfred Rommel

Der Abend mit Manfred Rommel, Ex-Ob der Stadt Stuttgart am 2. Juli in der Zehntscheuer in Abtsgmünd, ist restlos ausverkauft. Rommel wird in der Reihe "Zeitgeschichte" Anekdoten aus seinem Leben und besonders aus der Zeit als Oberbürgermeister der Landeshauptstadt preisgeben. weiter
  • 263 Leser
HITZE-TIPPS / Dr. Martin Redenbacher von der Stauferklinik gibt Ratschläge, wie man die heißen Tage am besten übersteht

Keine Schweinshaxe bei 37 Grad

Derzeit müssen sich die Menschen mit Temperaturen regelmäßig über 30 Grad herumschlagen. Wie kann man die heißen Tage gut überstehen? weiter
  • 186 Leser
FEUERWEHR UNTERGRÖNINGEN / Morgen wird das heiß ersehnte neue Gerätehaus eingeweiht

Keiner muss mehr in den Brennnesseln stehen

Im alten Untergröninger Feuerwehrgerätehaus, das mitten im Dorf steht und einer Scheuer gleicht, gibt es keine Toiletten. Die Frauen müssen links, die Männer rechts in die mannshohen Brennnesseln - wenn sie "müssen". "Fehlende WCs waren nicht der einzige Grund, weshalb Untergröningen ein neues Feuerwehrhaus gebraucht hat!", sagt Abteilungskommandant weiter
SPIELPLATZ-TEST / Für die Heranwachsenden: Bolzplatz Tannenwäldle und Naturfreundehaus Braunenberg

Kicken, Feuer machen, Quatschen

"Es ist gut hier, das Basketballfeld ist besser abgesichert als in Wasseralfingen", sagt der 12jährige Marcel. Zusammen mit seinem jüngeren Bruder Leon kommen die beiden Neuwald-Söhne fast jeden Sonntag zum Bolzplatz am Tannenwäldle im Aalener Grauleshof. weiter

Kleine Tierschau

"Die Kleine Tierschau" gastiert am kommenden Mittwoch, 18. Juni, im Hüttlinger Bürgersaal. Michael Gaedt, Ernst Mantel und Michael Schulig sind welterfahrene Entertainer aus der Branche Musik und Humor. 250 Auftritte hat die kleine Tierschau zuletzt mit ihrer Best-of-Best-Show "Akne, Gaby und Radieschen" in ganz Deutschland vor ausverkauften Hallen weiter
  • 210 Leser

Knie-Operation mit Live-Übertragung

Bei einem Symposium am kommenden Samstag nimmt der amerikanische Kniespezialist Dr. John Repicci in der Chirurgischen Klinik in Feuerbach eine Operation am Knie vor, bei der er eine so genannte Schlittenprothese einsetzt. Die Operation wird live in das Schulungszentrum der Klinik übertragen. Repicci hat vor zwölf Jahren diese Teilprothese bei Kniegelenksarthrose weiter
  • 194 Leser

Kolpings-Fest

Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni, feiert die Kolpingsfamilie ihr Sommerfest auf dem Kirchplatz. Samstag Abend ist Cocktailparty unter dem Motto "Die Nacht der 1000 Sterne", Beginn 21 Uhr. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr der Gottesdienst, anschließend gibt es Mittagessen und am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen. Für die kleinen Gäste ist ab 13.30 Uhr weiter
  • 157 Leser

Leitbild für die Kindergärten

Zum ersten Mal gibt es für die Kindergärten der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Ellwangen ein gemeinsames Leitbild. Erzieherinnen, Kindergartenleiterinnen und die Mitglieder des Kindergartenausschusses der Katholischen Gesamtkirchengemeinde haben sich über eineinhalb Jahre mit der Erstellung eines entsprechenden Leitbildes befasst. Dieses Leitbild weiter
  • 183 Leser

Lkw-Fahrer stirbt am Unfallort

Tödliche Verletzungen zog sich ein 43 Jahre alter Lkw-Fahrer zu, der von Welzheim in Richtung Schorndorf unterwegs war. Der Mann verlor kurz vor Eselshalden, vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug, das die Böschung hinunterfiel. Der Lastwagen überschlug sich. Der Mann war nach bisherigen polizeilichen weiter
  • 114 Leser

Mein liebstes Bibelzitat

Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser; er erquickt meine Seel; er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finstern Tale, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor weiter
  • 179 Leser

Mit offenen Türen geht's los

Nach zweijähriger Bauzeit wird das neue Feuerwehrgerätehaus in Untergröningen am Freitag, 13. Juni, um 18.30 Uhr offiziell eingeweiht. Am Samstag, 14. Juni, ist um 15 Uhr eine Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr. Am Sonntag, 15. Juni, kann das Feuerwehrgerätehaus beim Tag der offenen Tür besichtigt werden. An beiden Tagen gibt es Bewirtung. weiter
  • 116 Leser

Motorradfahrer verletzt

Verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Gschwend am Dienstag. Der Kradfahrer fuhr in ein Auto, das beim Abbiegen ausholte, was der Biker zu spät erkannte. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von 7500 Euro. weiter
  • 335 Leser
kunsTraum TANNHAUSEN / Ausstellung "Einflüsterungen"

Märchen, Mythen und Combo Alesi

Einen Abend mit Kunst und Musik veranstaltet das Team vom kunsTraum in Tannhausen am Samstag, 14. Juni. Um 19 Uhr eröffnet Birgit Kohl ihre Ausstellung "Einflüsterungen". Sie zeigt in Bildern und Objekten das Ergebnis einer intensiven Beschäftigung mit der Symbolik von Mythen, Märchen und Geschichten aus verschiedenen Kulturkreisen der Welt. Die Ausstellung weiter
  • 139 Leser

Neue Ausbildung

Ab dem 1. August kann der neue Beruf Kraftfahrzeugmechatroniker bundesweit ausgebildet werden. Dieser Beruf ersetzt die bisherigen Be-rufe Kfz-Elektriker, Kfz-Mechaniker und Automobilmechaniker. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre. Weitere Auskünfte erteilt die Handwerkskammer Ulm (0731)1425-220. weiter
  • 322 Leser

OB-Wahl formell gültig erklärt

Die Ellwaner Oberbürgermeisterwahl ist jetzt formell für gültig eklärt worden: Das Regierungspräsidium Stuttgart teilte mit, dass die Wahlprüfung der Kommunalaufsichtsbehörde abgeschlossen ist. Es gingen auch keine Einsprüche gegen die Wahl ein. SP weiter
  • 531 Leser

OB-Wahl ist gültig

Die Ellwaner Oberbürgermeisterwahl ist jetzt formell für gültig eklärt worden: Das Regierungspräsidium Stuttgart teilte mit, dass die Wahlprüfung der Kommunalaufsichtsbehörde abgeschlossen ist. Es gingen auch keine Einsprüche gegen die Wahl ein. weiter
  • 313 Leser

Papiersammlung am Samstag in Straßdorf

Altpapier wird am Samstag, 14. Juni, in Straßdorf, Metlangen und Reitprechts ab 8 Uhr gesammelt. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbetreibende und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Als Obergrenze gelten zwei Kubikmeter pro Sammlung und Haushalt bzw. Betrieb. Das Altpapier ist rechtzeitig und windsicher weiter

Parken beim Stadtfest

Auf die vorhandenen Parkplätze wird durch eine entsprechende Beschilderung im Ortseingangsbereich von Mutlangen, Aalen sowie aus Lorch kommend hingewiesen. Während des Stadtfestes wurden mit den Parkhausbetreibern folgende Öffnungszeiten vereinbart: Parkdeck Rems: Freitag und Samstag 7.00 bis 3.00 Uhr. Horten: Freitag und Samstag bis 1.00 Uhr. Parlermarkt, weiter
  • 219 Leser

Radtour der Jugendinitiative Lauterns an den Bodensee

Bei Höchsttemperaturen startete die Jugendinitiative Lautern zur traditionellen Bodenseeradtour, der fünften bereits. In drei Tagesetappen wollen sie am Bodensee ankommen. Dabei werden sie in zwei Turnhallen übernachten. Am See werden sie zwei Nächte in Seemoos bei Friedrichshafen verbringen. Als besonderes Highlight ist eine Stadtralley in Friedrichshafen weiter

Regierungspräsidium bestätigt OB-Wahl

Das Regierungspräsidium bestätigt die Gültigkeit der Wahl Karl Hilsenbeks zum Oberbürgermeister Ellwangens. Innerhalb der gesetzlichen Frist sind demnach keine Einsprüche gegen die Wahl eingegangen. Auch bei den Wahlgängen hatte es keine Beanstandungen gegeben. weiter
  • 520 Leser

Roter Kleinbus gesucht

Die B 19 zwischen Oberkochen Nord und Süd Richtung Heidenheim befuhr der Lenker eines roten Klein-Busses am Dienstag, gegen 17.45 Uhr. Hierbei kam er auf die linke Fahrbahnseite. Ein entgegenkommender Autofahrer wich nach rechts aus, kam ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ weiter
  • 186 Leser

Sand und Samba in der Scheune

Riesenspaß und Rhythmen in Strand-Atmospäre verspricht die Latino-Beach-Party zum Auftakt des Scheunenfestes vom 13. bis 15. Juni. Hudenbauer's Scheune in Hüttlingen wird am morgigen Freitag, 13. Juni, die Kulisse für die dritte ultimative Latino-Beach-Party abgeben. Tonnenweise Sand und Palmen werden in südliche Gefilde entführen, Latins und Charts weiter
  • 216 Leser
KARRIERE / Aus dem Ostalbkreis ins Luxushotel nach Florida

Sarah Walters Sprung ins kalte Wasser

Das hätte sich Sarah nicht träumen lassen, als sie noch Walter mit Nachnamen hieß und in Lippach zu Hause war. Heute leitet die 23-Jährige die Rezeption die Rezeption eines Luxushotels in Florida - des PGA National Resort & Spa in Palm Beach Gardens mit 339 Betten und 90 Appartements. weiter
  • 217 Leser

Sehr"Mächtig"

Am Mittwoch, 18. Juni, kommt Michael Altinger mit seinem Programm "Mächtig" in die Arche nach Dischingen. Um 20 Uhr geht's los. Einlass ist gegen 19.15 Uhr. Michael Altinger ist auch im Fernsehen zu sehen gewesen; Ausschnitte gab's bei Ottis Schlachthof, Kanal fatal etc. Zahlreiche Auszeichnungen garantieren schon jetzt für einen gelungenden Abend. weiter
  • 136 Leser
BAUDENKMAL / Landesdenkmalamt gibt positiven Bescheid

Stadt erhält Zuschuss für Viadukt-Sanierung

Der von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Ortsvorsteher Karl Maier sehnlichst erwartete Zuschussbescheid für die Sanierung des Viaduktes der ehemaligen Härtsfeldbahn in Unterkochen ist bei der Stadt Aalen eingegangen. weiter
  • 170 Leser
STAATLICHES SCHULAMT

Stefan Vollmer neuer Schulrat

"Mit dem 38-Jährigen Stefan Vollmer hat das Staatliche Schulamt Gmünd einen neuen Schulrat, der die Bildungsinnovationen in Ostwürttemberg kennt, begleitet und initiiert." Mit diesen Vorschusslorbeeren freute sich der Leiter des Staatlichen Schulamts Wolfgang Schiele über die Bestellung des Pädagogen. weiter
  • 294 Leser

Tag der Artenvielfalt

Ein "Tag der Artenvielfalt" ist am Samstag von 9 bis 15 Uhr im Schulgarten der Pädagogischen Hochschule. Dabei soll mit Bestimmungsliteratur die Vielfalt des Lebensraumes Garten gezeigt werden. Zudem wird eine Kräuterspirale errichtet. weiter
  • 321 Leser
OPEN AIR / Gmünd

Ten Tenors tönen toll

Oper, Musicals, Rock'n'Roll, Pop - es gibt keine Musikrichtung, in der "The Ten Tenors" nicht firm sind. Wer sich davon überzeugen will, kann dies bei dem von dieser Zeitung präsentierten Konzert am Mittwoch, 18. Juni, ab 20.30 Uhr auf dem Schwäbisch Gmünder Marktplatz. weiter
  • 148 Leser

Torplatz wird neu

Jetzt ist es spruchreif: Ab Mitte September wird der Gmünder Torplatz umgestaltet. Rund 600 000 Euro bringen 15 Gewerbeeigentümer im Reichsstädter Markt dafür auf. Zusätzlich rund 225 000 Euro, so Baubürgermeister Manfred Steinbach, sind im städtischen Haushalt eingestellt. Den geplanten Pavillon bezieht ein Schorndorfer Backdiscounter. weiter
  • 321 Leser

Umweltfreundlich mobil

Die Projektgruppe "Umweltfreundlich mobil" der Lokalen Agenda trifft sich am Montag, 16. Juni, 20 Uhr in der Volkshochschule Aalen. Auf der Tagesordnung stehen die Projekte "Jobticket" und "Interaktiver Stadtplan" sowie die Nachbesprechung des 9. Agendaparlaments. SP weiter
  • 345 Leser
GUTEN MORGEN

Vogelidyll

Es ist eine echte Idylle. Hoch am Himmel ziehen zwei Rotmilane ihre Kreise, schrauben sich höher und höher in den morgendlichen Himmel. Darunter tobt eine Gruppe Schwalben spielerisch durch die Lüfte, und im nahen Wald macht sich tatsächlich ein waschechter Kuckuck bemerkbar, unermüdlich, seine Uhr schlägt bereits die zwanzigste Stunde. Im Gebüsch hockt weiter
  • 212 Leser
FEUERWEHR / SchwäPo

Von der Übung zu Ernstfall gerufen

Auf dem Betriebsgelände der Schwäbischen Post in der Bahnhofstraße lief gestern Abend eine Feuerwehrübung. Sie wurde plötzlich abgebrochen, weil die Wehr zu einem echten Einsatz gerufen wurde. weiter
  • 163 Leser
AUSSTELLUNG / Umstrittene Wehrmachtsschau noch bis Anfang Juli in Schwäbisch Hall

Von Verbrechen und Handlungsspielräumen

Die Ausstellung "Verbrechen der Wehrmacht - Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941-1944" ist bis Mitte Juli in der Gartenschauhalle Schwäbisch Hall zu sehen. Um die neu konzipierte Schau, die seit November 2001 gezeigt wird, hatte es auch in der Kocherstadt Diskussionen gegeben. Demonstrationen von rechts und links sind bereits angekündigt. weiter
  • 147 Leser
FACHHOCHSCHULE AALEN / Ausstellungseröffnung "KunsTechniKultur"

Wenn die Kunst mit der Technik

Die Ausstellung "KunsTechniKultur" wirft ihre Schatten voraus. "Das gab es in der Region noch nie. Möglicherweise noch nicht einmal bundesweit." So kündigt der Aalener FH-Rektor Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering die Ausstellung "KunsTechniKultur" an, die am Montag, 16. Juni, 18.30 Uhr im Foyer der Fachhochschule Aalen eröffnet wird. weiter

Wieder Beach-Party

Nach der gelungenen Premiere der "Mega-Beach-Party" im vergangenen Jahr folgt nun am Freitag, 13. Juni, ab 21 Uhr die "Giga-Beach & Dance-Night" am Bucher Schützenhaus. Geboten werden außer Liveauftritten von Dancegroups der Region auch Videoclips und Wasserspiele im dekorierten Festzelt. Anderntags geht die Fete mit "Stöpf" weiter. SP weiter
  • 628 Leser

Wieder Leergut entwendet

Zum wiederholten Male entwendeten Unbekannte vom Lagerplatz einer Spedition beim Bahnhof in Böbingen 190 Kisten Leergut "Hohes C" im Wert von diesmal 432 Euro. Hinweise erbittet der Mögglinger Polizeiposten. weiter
  • 253 Leser
PLANETARIUM / Faszinierende Fragen nach Außerirdischen

Wo bleiben sie denn?

UFO-Fans wollen sie schon gesehen haben, viele glauben daran und einer fragte "Wo sind die anderen? Warum haben Sie uns noch nicht besucht? Sind wir etwa doch allein im All?" Diese Fragen warf 1950 der italienische Kernforscher und Nobelpreisträger Enrico Fermi in den Raum. "Das Fermi-Paradoxon oder wo bleiben die Außerirdischen" ist zur Zeit im Hauptprogramm weiter
  • 114 Leser
ATTAC / Gloablisierungsgegener bieten Informationsstand am Debler-Palais

Ziel: Die Diskussion in Gmünd anstoßen

Im Bündnis mit anderen Gmünder Gruppen will Attac die öffentliche Diskussion in Schwäbisch Gmünd anstoßen. In Attac-Gruppen formieren sich Globalisierungsgegner. weiter
  • 118 Leser
KIRCHE UNTER MARKTSCHIRM / Aktion der Kirchengemeinde Unterrombach kommt gut an

Zu den Menschen hingehen

"Kirche unterm Marktschirm", das ist nicht nur ein werbewirksamer Slogan. Die Praxis zeigt, dass Kirche mehr ist als Pfarrer und Predigt, Gottesdienst und Chorgesang. Einmal im Monat präsentiert sich die evangelische Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler jedenfalls auf dem Freitag-Wochenmarkt. weiter
  • 165 Leser
JUBILÄUM / Vor rund 50 Jahren wurde der Gmünder Ortsverband des Technischen Hilfswerks gegründet

Zum Geburtstag lässt das THW schaufeln

Ob bei Hochwasser oder Hauseinsturz: Wenn Hilfe mit technischem Gerät gefragt ist, dann sind die Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) gefordert. Vor 50 Jahren wurde auch in Gmünd ein Ortsverband dieser Organisation gegründet. Nun feiert das Gmünder THW Geburtstag - stilecht am Tag des Fünfzigerfestes. weiter
  • 132 Leser
BULLYWORLD / Das 30-jährige Bestehen wird richtig groß gefeiert

Zwei Bullys feiern Geburtstag

Volkmar Klaus, der Inhaber von Bullyland, der auch als Mr. Bully bekannt ist, feiert sein 30-jähriges Firmen-Bestehen. Die Firmengeschichte begann am 1. Juni 1973 im Lettenhäusle' zwischen Spraitbach und Hönig, mit drei Angestellten und den ersten Bully-Figuren, Tip & Tap, den Schlümpfen und dem Rosaroten Panther. weiter
  • 164 Leser

Zwei Fahrräder gestohlen

Aus einem Hofraum in der Rombacher Straße entwendete ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag ein verschlossen abgestelltes Mountainbike, Farbe silber/blau. Am Sonntag, zwischen 19 und 23.30 Uhr, entwendete ein Unbekannter im Stadionweg ein Herrenfahrrad der Marke Winora, Cross, Farbe schwarz, im Wert von etwa 1000 Euro, das verschlossen am Waldstadion weiter
  • 228 Leser

Zweites Halbjahr: GOA verkauft Wertmarken

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA hat mit dem Verkauf von Leerungs-Wertmarken für das zweite Halbjahr begonnen. Sie sind gültig für alle Restmüllabfuhren in der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. Dezember. Leerungs-Wertmarken gibt es jeweils für das erste und zweite Halbjahr und für das ganze Jahr. Erhältlich sind sie in allen GOA-Agenturen. Wertmarken weiter
  • 195 Leser

Regionalsport (12)

STIMMEN ZUM SPIEL

"Sieg war verdient"

Christian Krauss vom TSV Böbingen: "Uns hat heute das Glück gefehlt, wobei die gelb-rote Karte natürlich mitentscheidend war. Es ist schade, dass wir die tolle Rückrunde nicht krönen konnten." * Daniel Mack, doppelter Torschütze Herbrechtingens: "Das ist unbeschreiblich. An meinem Geburtstag hier die entscheidenden zwei Tore zu machen - das ist traumhaft. weiter
  • 133 Leser
TURNGAU

Dialog mit Brechtken

Rainer Brechtken ist am kommenden Dienstag zu Gast in Aalen. Der Präsident des Deutschen Turnerbundes kommt zum STB-Dialog um 19.30 Uhr in die Kreissparkasse. weiter
  • 119 Leser
TURNGAU

Dialog mit Brechtken

Rainer Brechtken ist am kommenden Dienstag zu Gast in Aalen. Der Präsident des Deutschen Turnerbundes kommt zum STB-Dialog um 19.30 Uhr in die Kreissparkasse. weiter
JUDO / Landesmeisterschaften der U 15 Mannschaften - Gute Leistungen der Heubacher Akteure

Dritte Plätze für JZH-Nachwuchs

Sowohl die Jungen- als auch die Mädchenmannschaft des JZ Heubach belegten bei den U 15-Judo-Landesmeisterschaften den dritten Rang. weiter
  • 105 Leser
FUSSBALL / Benefizspiel bringt 22 500 Euro

Feil ist glücklich

Die Benefizveranstaltung der DJK Stödtlen zugunsten des erkrankten Peter Feil fand ein großes Echo. Vorsitzender Franz Mack übergab den Erlös von 22 500 Euro. weiter
  • 123 Leser

Großdeinbach gewinnt den Titel

Jubel beim TSV Großdeinbach. Die D-Jugendlichen sicherten sich in der Kreisstaffel 9 ungeschlagen die Meisterschaft. Mit 33 Punkten und einem Torverhältnis von 70:13 Treffern gelang den Großdeinbachern dieser Erfolg. Trotz zahlreiche Abgänge stimmt dieses Ergebnis die Deinbacher zuversichtlich für die kommende Saison. Die erfolgreiche Mannschaft stehend weiter
  • 196 Leser

Hebestreit im EM-Pech

Nach dem ersten Tag der Ausscheidung zur Siebenkampf-EM U 23 lag Ulrike Hebestreit (LG Staufen) noch auf einem viel versprechenden zweiten Rang. Doch dann musste sie in Bernhausen wegen Beschwerden der Achillessehne aufgeben. weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL / Verbandstag in Sindelfingen

Relegation ändern

Im Rahmen der WFV-Pressetagung in Wangen wurden Anträge zum WFV-Verbandstag (5. Juli in Sindelfingen) vorgestellt, darunter der Antrag zur durchgehenden Einführung der Relegation. weiter
  • 105 Leser

Schechinger B-Jugend Kreisstaffel-Meister

Die Fußball-B-Jugend des FC Schechingen/Untergröningen holte den Meistertitel in der Kreisstaffel 1. Vater des Erfolgs sind Trainer Jürgen Schwenger und sein Betreuer Daniel Sing. Das erfolgreiche Team: Michael Heilmann, Ariel Kalemba, Veit Knüttgen, Thomas Maier, David Utrata, Markus Rieker, Alexander Seitz, Waldemar Filter, Max Deininger, Simon Wagner, weiter
  • 181 Leser
FUSSBALL / UEFA-Regionenpokal: drei Spiele im Normannia-Stadion, Italien gegen Deutschland in Oberkochen

Spiele mit internationalem Flair

Es ist die offizielle UEFA-Europameisterschaft der Amateur-Nationalmannschaften aus einzelnen Regionen - der Regionenpokal in der Woche vom 22. bis 28. Juni. Gespielt wird unter anderem in Oberkochen und Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 114 Leser
FUSSBALL / UEFA-Regionenpokal: drei Spiele im Normannia-Stadion, Italien gegen Deutschland in Oberkochen

Spiele mit internationalem Flair

Es ist die offizielle UEFA-Europameisterschaft der Amateur-Nationalmannschaften aus einzelnen Regionen - der Regionenpokal in der Woche vom 22. bis 28. Juni. Gespielt wird unter anderem in Oberkochen und Schwäbisch Gmünd. weiter
FUSSBALL / Relegation - Böbingen verliert sein Relegationsspiel mit 1:2 und spielt auch in der kommenden Saison in der Kreisliga A

Zwei Fehler vermasseln den Aufstieg

Der TSV Böbingen hat eine gute Saison nicht mit dem Bezirksliga-Aufstieg krönen können. Mit 1:2 verloren die Kicker von Trainer Peter Hrusa gestern gegen den TSV Herbrechtingen. Nach zwei Abwehr-Patzern spielen die Böbinger auch in der kommenden Saison in der Kreisliga A. weiter
  • 159 Leser