Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Juni 2003

anzeigen

Regional (48)

Abendgebet mit Taizè-Liedern

Das nächste Abendgebet mit Taizé-Liedern ist am Sonntag, 15. Juni, um 19 Uhr, im Klosterrefektorium in Lorch. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Lieder des Abends vorgestellt und eingeübt. Liederbücher sind vorhanden. Nach der offiziellen Liturgie schließt sich ein offenes Singen der Lieder an. Es wird musikalisch gestaltet von Orgel und Flöten. weiter

AGV-Lied zum 40er Fest

1. Hosch a mol a Knälle ghert, ond du woisch net was des war, no iberleg - egal, wo du au bisch, send do Schwoba en dr Näh'? Dann isch ja älles klar, no woisch, woher des Knälle isch: 2. Kebettschenge, Breschtlengsgselz, Kromme Bira, Rädlesgmias od Zaiawäa, Hommeloier, d'Schdiagara, a Schleife hemmr gsoicht. Ja, onsr Sproch, isch dia net oifach schea? weiter
  • 100 Leser

Arbeitsjubilare bei Ritz Pumpen geehrt

Zehn langjähriger Mitarbeiter wurden in einer Feierstunde bei der Firma Ritz Pumpen geehrt. In seiner Ansprache ließ Ritz-Geschäftsführer Jörg Starke politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Ereignisse der Eintrittsjahre der Jubilare in die Firma, 1963 und 1978, Revue passieren. Er würdigte die geleistete Arbeit. Der überwiegende Teil der zu weiter
  • 159 Leser

Ausflug zum Palmengarten

Der "Treff ab 60" unternimmt einen Halbtagesausflug am 26. Juni. Die Abfahrt ist um 13 Uhr an der katholischen Kirche. Die Reiseroute geht über Murrhardt, Sulzbach, Großerlach nach Ziegelbronn, dort wird ein kurzer Aufenthalt zur Besichtigung eingelegt. Die Fahrt zurück erfolgt über Oberrot, Fornsbach, Hellershof, wo der "Treff ab 60" eingekehrt. Ungefähr weiter
  • 241 Leser

Auto übersehen

Von einer Bushaltestelle fuhr ein Autofahrer auf die Hauptstraße ein. Dabei übersah er ein Auto, das in Richtung Hussenhofen unterwegs war und stieß mit diesem zusammen. Der Schaden beläuft sich auf zirka 6000 Euro. weiter
  • 193 Leser

Bargeld gestohlen

In einer Spielhalle im City-Center entwendete ein unbekannter Täter am Dienstag gegen 18.50 Uhr aus der Kasse 100 Euro. Der Dieb war etwa 28 bis 30 Jahre alt, 180 cm groß und kräftig, mit dunklen Haaren und einem Igelschnitt. Täterhinweise erbittet die Polizei in Gmünd. weiter
  • 330 Leser

Barthle: Tragödien im Übermaß

Zu den Arbeitsmarktzahlen für den Monat Mai erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle: "Die nackte Statistik ist erschreckend: 4,3 Millionen Mitbürger sind im Mai ohne Job gewesen." So viele wie nie zuvor in einem Mai in den 58 Jahren nach Kriegsende seien dies, so Barthle. Hinter den amtlichen Zahlen stünden einzelne Schicksale. Rot-Grün weiter
KRIEGSGRÄBERFÜRSORGE / Gmünder Reservisten bei Scheckübergabe in Stuttgart geehrt

Besonders rührige Helfer

259 179 Euro sammelten Soldaten der Bundeswehr und Reservisten im vergangenen Jahr. Zur Übergabe des Spende kamen ranghohe Vertreter des Militär und von der deutschen Kriegsgräberfürsorge in die Theodor-Heuss-Kaserne nach Bad Cannstatt. weiter
STAATSTHEATER

Das bringt die neue Spielzeit

Mit einem Cocktail aus Klassikern und gefeierten Regisseuren sowie Uraufführungen und neuen Bühnenkünstlern will sich das Staatstheater Stuttgart in der kommenden Spielzeit präsentieren. weiter

Den Tönen der Musikschule lauschen

Einen "Lauschangriff" auf die Musikschule Rosenstein gibt es am Mittwoch, 25. Juni ab 18 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach. Instrumente werden vorgestellt. Und wer Lust hat, darf gleich zum Instrument greifen und versuchen, ihm Töne zu entlocken. Musikschüler musizieren auf den Instrumenten und zeigen, wie viel sie schon geübt und was sie schon weiter

Der Ballon-Geist

VON JÜRGEN STECK
Sie ist bekannt, die Geschichte, die sich einst in einer katholischen Kirche zugetragen haben soll: Dort war es Brauch, dass der Heilige Geist, symbolisiert von einer Stoff-Taube, an einem Seil während des Gottesdienstes zu Pfingsten herabgelassen wurde. Also harrte der Pfarrer abermals der Taube, die nicht kam. Klärung brachte der Messner, der da sagte: weiter

Dieb geflohen

Drei DVDs und Saftflaschen entwendete ein Unbekannter am Dienstag in einem Lebensmittelmarkt in der Schwerzerallee. Als er dabei vom Detektiv entdeckt wurde, flüchtete er in Richtung Arbeitsamt. Der Dieb ist etwa 20 bis 30 Jahre alt mit schwarzen mittellangen Haaren, war bekleidet mit einer braunen kurzen Hose und einem orangefarbenem Hemd. Hinweise weiter
  • 123 Leser
REISE / Der Obst- und Gartenbauverein Lorch im Pustertal

Dolomiten-Gipfel gestürmt

Zu einem Fünftagesausflug startete der Obst- und Gartenbauverein Lorch nach Südtirol. Quartier machten die Lorcher in Sand im Tauferer Ahrntal, einem der schönsten Urlaubsorte im Pustertal. weiter
  • 114 Leser
GMÜNDER IN EUROPA / Zusammenschluss plant die Osterweiterung

Feier in Schwäbisch Gmünd

Delegationen aus sieben der elf Mitgliedskommunen der "Gmünder in Europa" trafen sich jetzt zur Hauptversammlung in Salzmünde. Am Zusammenfluss von Salza und Saale wählte man einen neuen Schatzmeister, ernannte zwei Ehrenmitglieder und lud zum großen, internationalen Städtetreffen im kommenden Jahr in Schwäbisch Gmünd ein. weiter
POLIZEI / Beförderung von Beamten der Schutz- und Kriminalpolizei

Feierstunde für sechs Polizisten

Sechs Beamten der Schutz- und Kriminalpolizei konnte der leitende Polizeidirektor Gerhard Wiest bei einer kleinen Feierstunde bei der Polizeidirektion Aalen einen Beförderungsurkunde überreichen. Vier der sechs Polizisten waren oder sind in Schwäbisch Gmünd tätig. weiter
  • 364 Leser

Gartenfest des SGV Böbingens

Zum vierten Mal veranstaltet der SGV sein Gartenfest am 13. und 14. Juni im Obstgarten der Familie Mayer hinter der SGV-Halle. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr. Neben der üblichen Bewirtschaftung werden am Sonntagnachmittag Kaffee und Kuchen geboten. weiter
  • 231 Leser

Gegen Kinderarbeit

Das Kinderhilfswerk "terre des hommes" und mit ihm auch die Gmünder terre-des-hommes-Arbeitsgruppe fordern zum heutigen "Internationalen Tag gegen Kinderarbeit" Verbraucher und Unternehmer auf, aktiv gegen gegen die Ausbeutung von Kindern vorzugehen. "186 Millionen Kinder werden weltweit ausgebeutet", erklärt Waltraud Müller-Rettenmaier von der Gmünder weiter
  • 154 Leser
DIAMANTENE HOCHZEIT / Seit 60 Jahren ist das Gmünder Ehepaar Teichtinger verheiratet.

Gemeinsam durch Höhen und Tiefen

"Natürlich hat er mir gefallen, sonst hätte ich ihn ja nicht genommen", lacht Susanna Teichtinger. Sie und ihr Mann Mathias feiern heute ihre Diamantene Hochzeit, 1943 gaben sie sich das Ja-Wort. weiter
  • 100 Leser

Gottesdienst auf schwäbisch

Am Sonntag, 15. Juni, um 10 Uhr, feiert Pfarrer i. R. Rudolf Paul in der Stephanuskirche den Gottesdienst in schwäbischer Mundart. Paul, der aus Kirchheim-Teck stammt, hat das Neue und Teile des Alten Testaments aus den Urtexten ins Schwäbische übersetzt und lässt die Texte so zu einem ganz neuen Erlebnis werden. "D' Bibel für Schw?ba" ist sein Lebenswerk, weiter

Grab geschändet

An einem Grab auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof entfernte ein Unbekannter zwischen Freitag und Sonntag die gesamte Bepflanzung und beschädigte das auf einem Marmorsockel aufgestellte Grablicht. Hinweise erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 206 Leser

Heute Afro-Konzert in Gaildorf

Heute wird die afrikanische Band "Akumamba Molongua" auf der Bühne der Brauerei Häberlen stehen. Mit dem Erlös werden zwei Jugend-Fußballmanschaften in der Heimat des Bandleaders Joseph Molongua unterstützt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 224 Leser

Imkergartenfest mit Infostand

Bei den Imkern des Bienenzüchtervereins Schwäbisch Gmünd kann man am Samstag ein paar schöne Stunden verbringen und außerdem einen Blick in die Welt der Honigbiene werfen. Der Verein bietet an seinem Lehrbienenstand in Hussenhofen ab 10 Uhr ein Gartenfest. Zudem steht der Zuchtwart für nähere Erläuterungen bereit. Der Weg zum Lehrbienenstand ist ab weiter
  • 146 Leser
MUSIKSCHULE

Instrumente in die Hand nehmen

Musikschule und Musikverein Lorch bieten am 21. Juni einen großen Infotag im Bürgerhaus Lorch an. An diesem Tag werden die Instrumente musikalisch vorgestellt. Danach lädt eine Ausstellung zum Begutachten der Instrumente ein. weiter
  • 113 Leser

Keine Karten mehr für Manfred Rommel

Der Abend mit Manfred Rommel, Ex-Ob der Stadt Stuttgart am 2. Juli in der Zehntscheuer in Abtsgmünd, ist restlos ausverkauft. Rommel wird in der Reihe "Zeitgeschichte" Anekdoten aus seinem Leben und besonders aus der Zeit als Oberbürgermeister der Landeshauptstadt preisgeben. weiter
  • 215 Leser
HITZE-TIPPS / Dr. Martin Redenbacher von der Stauferklinik gibt Ratschläge, wie man die heißen Tage am besten übersteht

Keine Schweinshaxe bei 37 Grad

Derzeit müssen sich die Menschen mit Temperaturen regelmäßig über 30 Grad herumschlagen. Wie kann man die heißen Tage gut überstehen? weiter
  • 145 Leser

Knie-Operation mit Live-Übertragung

Bei einem Symposium am kommenden Samstag nimmt der amerikanische Kniespezialist Dr. John Repicci in der Chirurgischen Klinik in Feuerbach eine Operation am Knie vor, bei der er eine so genannte Schlittenprothese einsetzt. Die Operation wird live in das Schulungszentrum der Klinik übertragen. Repicci hat vor zwölf Jahren diese Teilprothese bei Kniegelenksarthrose weiter
  • 161 Leser

Lkw-Fahrer stirbt am Unfallort

Tödliche Verletzungen zog sich ein 43 Jahre alter Lkw-Fahrer zu, der von Welzheim in Richtung Schorndorf unterwegs war. Der Mann verlor kurz vor Eselshalden, vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug, das die Böschung hinunterfiel. Der Lastwagen überschlug sich. Der Mann war nach bisherigen polizeilichen weiter

Mit offenen Türen geht's los

Nach zweijähriger Bauzeit wird das neue Feuerwehrgerätehaus in Untergröningen am Freitag, 13. Juni, um 18.30 Uhr offiziell eingeweiht. Am Samstag, 14. Juni, ist um 15 Uhr eine Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr. Am Sonntag, 15. Juni, kann das Feuerwehrgerätehaus beim Tag der offenen Tür besichtigt werden. An beiden Tagen gibt es Bewirtung. weiter

Motorradfahrer verletzt

Verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Gschwend am Dienstag. Der Kradfahrer fuhr in ein Auto, das beim Abbiegen ausholte, was der Biker zu spät erkannte. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von 7500 Euro. weiter
  • 289 Leser

OB-Wahl ist gültig

Die Ellwaner Oberbürgermeisterwahl ist jetzt formell für gültig eklärt worden: Das Regierungspräsidium Stuttgart teilte mit, dass die Wahlprüfung der Kommunalaufsichtsbehörde abgeschlossen ist. Es gingen auch keine Einsprüche gegen die Wahl ein. weiter
  • 260 Leser

Papiersammlung am Samstag in Straßdorf

Altpapier wird am Samstag, 14. Juni, in Straßdorf, Metlangen und Reitprechts ab 8 Uhr gesammelt. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbetreibende und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Als Obergrenze gelten zwei Kubikmeter pro Sammlung und Haushalt bzw. Betrieb. Das Altpapier ist rechtzeitig und windsicher weiter

Parken beim Stadtfest

Auf die vorhandenen Parkplätze wird durch eine entsprechende Beschilderung im Ortseingangsbereich von Mutlangen, Aalen sowie aus Lorch kommend hingewiesen. Während des Stadtfestes wurden mit den Parkhausbetreibern folgende Öffnungszeiten vereinbart: Parkdeck Rems: Freitag und Samstag 7.00 bis 3.00 Uhr. Horten: Freitag und Samstag bis 1.00 Uhr. Parlermarkt, weiter
  • 182 Leser

Radtour der Jugendinitiative Lauterns an den Bodensee

Bei Höchsttemperaturen startete die Jugendinitiative Lautern zur traditionellen Bodenseeradtour, der fünften bereits. In drei Tagesetappen wollen sie am Bodensee ankommen. Dabei werden sie in zwei Turnhallen übernachten. Am See werden sie zwei Nächte in Seemoos bei Friedrichshafen verbringen. Als besonderes Highlight ist eine Stadtralley in Friedrichshafen weiter

Regierungspräsidium bestätigt OB-Wahl

Das Regierungspräsidium bestätigt die Gültigkeit der Wahl Karl Hilsenbeks zum Oberbürgermeister Ellwangens. Innerhalb der gesetzlichen Frist sind demnach keine Einsprüche gegen die Wahl eingegangen. Auch bei den Wahlgängen hatte es keine Beanstandungen gegeben. weiter
  • 479 Leser

Tag der Artenvielfalt

Ein "Tag der Artenvielfalt" ist am Samstag von 9 bis 15 Uhr im Schulgarten der Pädagogischen Hochschule. Dabei soll mit Bestimmungsliteratur die Vielfalt des Lebensraumes Garten gezeigt werden. Zudem wird eine Kräuterspirale errichtet. weiter
  • 267 Leser

Torplatz wird neu

Jetzt ist es spruchreif: Ab Mitte September wird der Gmünder Torplatz umgestaltet. Rund 600 000 Euro bringen 15 Gewerbeeigentümer im Reichsstädter Markt dafür auf. Zusätzlich rund 225 000 Euro, so Baubürgermeister Manfred Steinbach, sind im städtischen Haushalt eingestellt. Den geplanten Pavillon bezieht ein Schorndorfer Backdiscounter. weiter
  • 260 Leser

Wieder Leergut entwendet

Zum wiederholten Male entwendeten Unbekannte vom Lagerplatz einer Spedition beim Bahnhof in Böbingen 190 Kisten Leergut "Hohes C" im Wert von diesmal 432 Euro. Hinweise erbittet der Mögglinger Polizeiposten. weiter
  • 204 Leser
PLANETARIUM / Faszinierende Fragen nach Außerirdischen

Wo bleiben sie denn?

UFO-Fans wollen sie schon gesehen haben, viele glauben daran und einer fragte "Wo sind die anderen? Warum haben Sie uns noch nicht besucht? Sind wir etwa doch allein im All?" Diese Fragen warf 1950 der italienische Kernforscher und Nobelpreisträger Enrico Fermi in den Raum. "Das Fermi-Paradoxon oder wo bleiben die Außerirdischen" ist zur Zeit im Hauptprogramm weiter
JUBILÄUM / Vor rund 50 Jahren wurde der Gmünder Ortsverband des Technischen Hilfswerks gegründet

Zum Geburtstag lässt das THW schaufeln

Ob bei Hochwasser oder Hauseinsturz: Wenn Hilfe mit technischem Gerät gefragt ist, dann sind die Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) gefordert. Vor 50 Jahren wurde auch in Gmünd ein Ortsverband dieser Organisation gegründet. Nun feiert das Gmünder THW Geburtstag - stilecht am Tag des Fünfzigerfestes. weiter
BULLYWORLD / Das 30-jährige Bestehen wird richtig groß gefeiert

Zwei Bullys feiern Geburtstag

Volkmar Klaus, der Inhaber von Bullyland, der auch als Mr. Bully bekannt ist, feiert sein 30-jähriges Firmen-Bestehen. Die Firmengeschichte begann am 1. Juni 1973 im Lettenhäusle' zwischen Spraitbach und Hönig, mit drei Angestellten und den ersten Bully-Figuren, Tip & Tap, den Schlümpfen und dem Rosaroten Panther. weiter
  • 113 Leser

Regionalsport (12)

STIMMEN ZUM SPIEL

"Sieg war verdient"

Christian Krauss vom TSV Böbingen: "Uns hat heute das Glück gefehlt, wobei die gelb-rote Karte natürlich mitentscheidend war. Es ist schade, dass wir die tolle Rückrunde nicht krönen konnten." * Daniel Mack, doppelter Torschütze Herbrechtingens: "Das ist unbeschreiblich. An meinem Geburtstag hier die entscheidenden zwei Tore zu machen - das ist traumhaft. weiter
  • 114 Leser
TURNGAU

Dialog mit Brechtken

Rainer Brechtken ist am kommenden Dienstag zu Gast in Aalen. Der Präsident des Deutschen Turnerbundes kommt zum STB-Dialog um 19.30 Uhr in die Kreissparkasse. weiter
TURNGAU

Dialog mit Brechtken

Rainer Brechtken ist am kommenden Dienstag zu Gast in Aalen. Der Präsident des Deutschen Turnerbundes kommt zum STB-Dialog um 19.30 Uhr in die Kreissparkasse. weiter
JUDO / Landesmeisterschaften der U 15 Mannschaften - Gute Leistungen der Heubacher Akteure

Dritte Plätze für JZH-Nachwuchs

Sowohl die Jungen- als auch die Mädchenmannschaft des JZ Heubach belegten bei den U 15-Judo-Landesmeisterschaften den dritten Rang. weiter
FUSSBALL / Benefizspiel bringt 22 500 Euro

Feil ist glücklich

Die Benefizveranstaltung der DJK Stödtlen zugunsten des erkrankten Peter Feil fand ein großes Echo. Vorsitzender Franz Mack übergab den Erlös von 22 500 Euro. weiter
  • 105 Leser

Großdeinbach gewinnt den Titel

Jubel beim TSV Großdeinbach. Die D-Jugendlichen sicherten sich in der Kreisstaffel 9 ungeschlagen die Meisterschaft. Mit 33 Punkten und einem Torverhältnis von 70:13 Treffern gelang den Großdeinbachern dieser Erfolg. Trotz zahlreiche Abgänge stimmt dieses Ergebnis die Deinbacher zuversichtlich für die kommende Saison. Die erfolgreiche Mannschaft stehend weiter
  • 177 Leser

Hebestreit im EM-Pech

Nach dem ersten Tag der Ausscheidung zur Siebenkampf-EM U 23 lag Ulrike Hebestreit (LG Staufen) noch auf einem viel versprechenden zweiten Rang. Doch dann musste sie in Bernhausen wegen Beschwerden der Achillessehne aufgeben. weiter
FUSSBALL / Verbandstag in Sindelfingen

Relegation ändern

Im Rahmen der WFV-Pressetagung in Wangen wurden Anträge zum WFV-Verbandstag (5. Juli in Sindelfingen) vorgestellt, darunter der Antrag zur durchgehenden Einführung der Relegation. weiter

Schechinger B-Jugend Kreisstaffel-Meister

Die Fußball-B-Jugend des FC Schechingen/Untergröningen holte den Meistertitel in der Kreisstaffel 1. Vater des Erfolgs sind Trainer Jürgen Schwenger und sein Betreuer Daniel Sing. Das erfolgreiche Team: Michael Heilmann, Ariel Kalemba, Veit Knüttgen, Thomas Maier, David Utrata, Markus Rieker, Alexander Seitz, Waldemar Filter, Max Deininger, Simon Wagner, weiter
  • 162 Leser
FUSSBALL / UEFA-Regionenpokal: drei Spiele im Normannia-Stadion, Italien gegen Deutschland in Oberkochen

Spiele mit internationalem Flair

Es ist die offizielle UEFA-Europameisterschaft der Amateur-Nationalmannschaften aus einzelnen Regionen - der Regionenpokal in der Woche vom 22. bis 28. Juni. Gespielt wird unter anderem in Oberkochen und Schwäbisch Gmünd. weiter
FUSSBALL / UEFA-Regionenpokal: drei Spiele im Normannia-Stadion, Italien gegen Deutschland in Oberkochen

Spiele mit internationalem Flair

Es ist die offizielle UEFA-Europameisterschaft der Amateur-Nationalmannschaften aus einzelnen Regionen - der Regionenpokal in der Woche vom 22. bis 28. Juni. Gespielt wird unter anderem in Oberkochen und Schwäbisch Gmünd. weiter
FUSSBALL / Relegation - Böbingen verliert sein Relegationsspiel mit 1:2 und spielt auch in der kommenden Saison in der Kreisliga A

Zwei Fehler vermasseln den Aufstieg

Der TSV Böbingen hat eine gute Saison nicht mit dem Bezirksliga-Aufstieg krönen können. Mit 1:2 verloren die Kicker von Trainer Peter Hrusa gestern gegen den TSV Herbrechtingen. Nach zwei Abwehr-Patzern spielen die Böbinger auch in der kommenden Saison in der Kreisliga A. weiter
  • 139 Leser