Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. Juni 2003

anzeigen

Regional (60)

"Fantasie in Farbe und Form"

"Fantasie in Farbe und Form", so nennt Nadja Kramar ihre Ausstellung von Öl- und Acrylbildern in der Galerie der Spitalmühle, die Bürgermeister Joachim Bläse morgen um 19 Uhr eröffnet. Die in Kroatien geborene Nadja Kramar ist Mitglied des Gmünder Kunstvereins und hatte bereits Ausstellungen in der Region und in Stuttgart. Die Ausstellung ist bis 18. weiter
  • 136 Leser
ZWISCHENFALL

"Unabsichtlich" im Festzug

Ärger beim Festzug der 40er am Samstag: Ein Stadtbus stand plötzlich mittendrin. Die Firma entschuldigt sich: "Unglückliche Umstände" haben nach Worten von Betriebsleiter Dirk Masanetz dazu geführt. weiter

25. Straßenfest mit Haugga-Narra

Die Haugga-Narra feiern von Freitag, 20. bis Sonntag, 22. Juni ihr 25. Straßenfest auf dem Platz der ehemaligen alten Schule in Essingen. Am Freitag um 19 Uhr ist Fassanstich mit dem Fanfarenzug der Haugga-Narra. Am Samstag geht's um 17 Uhr weiter, ab 20 Uhr spielen "The Candy's". Der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen ab 11 Uhr. Ab 15 Uhr bietet weiter
  • 177 Leser

Ab morgen Kurs in Babymassage

Ein neuer Kurs in Babymassage beginnt morgen um 10 Uhr im Margaritenhospital. Der Kurs wird von zwei Kinderkrankenschwestern des Klinikums Schwäbisch Gmünd geleitet. Die Massage eignet sich für Kinder ab etwa sechs Wochen bis zum Krabbelalter. Die Berührungen sollen dem Säugling ein gesundes Körpergefühl und das Gefühl, angenommen zu sein, vermitteln. weiter
  • 173 Leser
BILDUNG / Streichvorschläge sorgen für Unruhe in der Hochschule der Landeshauptstadt

An der Uni herrscht Frust

An der Stuttgarter Uni herrscht, ums ganz direkt zu sagen, dicke Luft. Die Sparvorschläge einer internen Kommission haben für heftigen Protest bei den Betroffenen gesorgt. weiter

Auf die Drahtesel, fertig und sicher los

Ein Fahrradturnier veranstaltete gestern der MSC Frickenhofer Höhe Eschach mit Unterstützung von ADAC und Deutsche Post. Auf dem Parkplatz der Gemeindehalle schwangen sich Schüler der Grundschule Göggingen und der Jahrgänge 1988 bis 1995 auf ihre Drahtesel. Aber nicht nur auf die Schnelligkeit kam es an. Vor den Rennen absolvierten die Schüler ein Sicherheitstraining. weiter
  • 155 Leser

Ausstellung über Unicef

Seit 50 Jahren gibt es das deutsche Komitee für Unicef - aber was tut Unicef, das Weltkinderhilfswerk der Vereinten Nationen, überhaupt? Eine Antwort darauf gibt die Ausstellung, die morgen um 17 Uhr in der Gmünder Stadtbibliothek eröffnet wird. Gerlinde Schäfer, seit Jahren im Team der Unicef-Arbeitsgruppe Aalen / Schwäbisch Gmünd aktiv, wird in die weiter

Blutprobe bei Busfahrer

Die Polizei sucht Zeugen, die am Samstag gegen 20.40 Uhr einen Linienbus vom Rehnenhof in Richtung Bahnhof gesehen haben. Fahrgäste dieses Busses hatten gegen 20.41 Uhr die Polizei verständigt, dass der Busfahrer unter Alkoholeinwirkung stehe. Die Polizei, so informierte gestern Pressesprecher Hans Röck, traf den Busfahrer kurz danach in seinem Unternehmen weiter
  • 107 Leser
STADTVERBAND SPORT / Die Zeichen für den Bau des seit Jahren geplanten Sportzentrums auf dem Hardt stehen schlechter denn je

Bürgermeister Frieser: "Wir schaffen es nicht"

Hat die Stadt Schwäbisch Gmünd mit dem Bau ihres seit Jahren geplanten Sportzentrums so lange gewartet, bis überhaupt nichts mehr geht? Dieser Eindruck jedenfalls drängte sich den Gmünder Sportvereinsvertretern gestern Abend auf. weiter

Computer erbeutet

In einen Büroraum am Deutenbach drang ein Unbekannter zwischen Donnerstag und Montag gewaltsam ein. Dort entwendete er einen Personalcomputer der Marke Fujitsu/Siemens mit Bildschirm, Tastatur und Maus im Wert von zirka 1700 Euro. Um Hinweise bittet der Polizeiposten Straßdorf. weiter
  • 286 Leser
FÖRDERVEREIN MUSIKSCHULE / "Beflügelte Nacht" - Ein weiteres Benefizkonzert zugunsten eines Konzertflügels

Dem "Schmuckstück" ganz nah

Beharrlich verfolgt der Förderverein der Städtischen Musikschule sein Ziel, einen großen Konzertflügel für den Schwörsaal zu erwerben. In nicht mehr ferner Zukunft sollen dieses Instrument begabte Schüler nutzen können. weiter
BESUCH / Waldstetter Delegation zu Gast im befreundeteten Katymar in Ungarn

Eine Freundschaft voller Leidenschaft

Vier Tage dauerte der Antrittsbesuch von Bürgermeister Michael Remold im befreundeten Katymar in Ungarn. Eine Delegation aus Waldstetter Bürgern genoss mit ihm die überwältigende Gastfreundschaft. weiter
JUGEND MUSIZIERT

Erfolgreiches Zusammenspiel

Einen herzlichen Händedruck bekam Christian Wolf aus Iggingen gestern von seinem Posaunenlehrer Hubert Hegele vor der Unterrichtstunde. Der 17-Jährige hat beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert einen zweiten Preis gewonnen. weiter
JUGENDTREFF WEITMARS / Ausflug ins Bergwerk und in den Tierpark

Erst der Aufzug, dann das Vergnügen

Ein hartes Wochenende war für die Betreuer des Jugendtreff-Teams Weitmars angesagt: Einen Ausflug ins Salzbergwerk und tags darauf das Bärlauchfest im Klosterpark galt es zu bewältigen. weiter
DRK-RETTUNGSWACHE / Neubau bei Stauferklinik fast fertig

Eröffnungsfeier naht

Im Kalender rot ankreuzen sollten sich Gmünder das Wochenende am 5. und 6. Juli 2003. Denn dann öffnen sich für die Bevölkerung erstmals die Pforten der neuen DRK-Rettungswache bei der Stauferklinik. weiter
  • 108 Leser

Felderrundfahrt mit Beratung

Das Landwirtschaftsamt Backnang veranstaltet heute um 19 Uhr mit weiteren Anbietern eine Felderrundfahrt. Gezeigt werden Sorten- und Pflanzenschutzversuche. Treffpunkt: Enderbach am Ortsausgang Adelstetten. weiter
  • 192 Leser
BESICHTIGUNG / Heuchlinger Gemeinderat auf Tour de Gemeinde

Friedhof und Straßen im Visier

Gleich an mehreren Stellen war eine Gemeinderatsdelegation gestern in Heuchlingen zu erblicken. Gemeindeverbindungswege wurden in Augenschein genommen, um deren Schäden bestimmen zu können. Außerdem soll eine Bestandsaufnahme für den Friedhof gemacht werden. weiter

Für werdende Eltern

Mit Fragen, Sorgen und Wünschen können werdende Eltern morgen ab 20 Uhr ins Familienhaus des Margaritenhospitals zum Plus-1-Treff kommen. Schwangere und ihre Partner können sich dort in persönlicher Atmosphäre auf das Geburtsereignis vorbereiten und sich von Geburtshelfern umfassend informieren lassen. weiter
  • 267 Leser

Gartenfest für die Kapelle

Die Kolpingsfamilie Waldstetten feiert am kommenden Donnerstag Gemeindegartenfest. Nach der Prozession um 9.30 Uhr von der Franz-von-Assisi-Schule aus beginnt das Beisammensein mit einem Frühschoppen beim Begegnungshaus auf dem Kirchberg. Für Unterhaltung sorgen Diakon Baumgarten und der Musikverein Waldstetten. Der Erlös dient der Restaurierung der weiter
  • 169 Leser

Gartenfest fällt aus

Das Gartenfest der Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am kommenden Freitag, 20. Juni, in der Alten Turnhalle muss ausfallen. Aus terminlichen Gründen ist das Fest an diesem Tag nicht machbar. weiter
  • 232 Leser

Grüne Daumen tauschen Pflanzen in Bargau

Egal ob Tomaten- oder Salatsetzlinge, es gab ein vielseitiges Angebot bei der diesjährigen Pflanzentauschbörse des Obst- u. Gartenbauvereins Bargau. Viele Besucher kamen, um ihre Pflänzchen gegen andere einzutauschen. Man kann also sagen: eine rundum gelungene Sache. weiter
  • 229 Leser
GEMEINDERAT / Kritik an Zuständen am Gschwender Badesee

Gschwend holt Sonderpreis

Die Gemeinde Gschwend erhält einen Sonderpreis beim Kreiswettbewerb "kinder- und jugendfreundliche Städte und Gemeinden". Dieser wird im Rahmen des 30-jährigen Bestehens des Ostalbkreises in Hüttlingen überreicht. weiter

Im Bach gelandet

Infolge Alkoholeinwirkung rutschte ein 56-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 15.50 Uhr beim Befahren des Mühlwegs von der Bremse. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und landete im Mühlbach. Nach einer Blutprobe ist er nun seinen Führerschein los. weiter
  • 260 Leser
EINWEIHUNG / Aussegnungshalle in Birkenlohe

Ins Gelände eingebettet

"Endlich kann eine alte Verbindlichkeit gegenüber unserem Teilort Birkenlohe eingelöst werden". Rupertshofens Bürgermeister Thomas Dörr nahm am Sonntag den Schlüssel für die neue Aussegnungshalle von Architekt Jürgen Schrof entgegen. weiter

Kellertür aufgebrochen

Die Bewohner weilten in Urlaub, als sich ein Unbekannter zwischen Mittwoch und Sonntag an einem Gebäude im Ramnestweg zu schaffen machte. Er hebelte die Kellertür auf. Als sich die akustische Alarmanlage einschaltete, flüchtete er ohne Beute. Schaden: rund 150 Euro. weiter
  • 226 Leser
STUTTGART

Klaus Lang bleibt im Amt

Stuttgarts Erster Bürgermeister Klaus Lang wird nicht vorzeitig aus dem Amt scheiden. Mit dieser Erklärung trat der Finanzdezernent gestern Gerüchten entgegen, er werde seine Position noch vor Jahresende räumen. weiter
STADTFEST / 80 Prozent weniger Scherben

Konzept geht auf

Ein Ergebnis das sich sehen lassen kann. Nur noch 20 Prozent der bisherigen Scherbenmenge fand sich beim Gmünder Stadtfest auf dem Boden. Dank einer Kooperation der Stadt und der Gmünder Tankstellen. weiter

Lorcher Schüler gewinnen Studienreise

"Die Deutschen und ihre Nachbarn" heißt ein Schülerwettbewerb des Innen- und des Kultusministeriums, bei dem Schüler des Lorcher Gymnasiums gestern einen von vier Preisen verliehen bekamen. Sie dürfen auf sechstägige Studienfahrt nach Bratislava, Budapest und Wien. Schließlich waren "Menschen und Länder entlang der Donau" das Thema. weiter
  • 465 Leser
WETTBEWERB / Gmünder im Halbfinale bei "Jugend debattiert"

Lust am Argument

Streiten will gelernt sein. So sieht das auch Steffen Schönhut vom Parler Gymnasium in Schwäbisch Gmünd. Beim Bundeswettbewerb "Jugend debattiert" schaffte es der 18-Jährige bis ins Halbfinale. weiter
  • 112 Leser

Meditativer Tanz

Einen Abend mit meditativem Tanz bietet die evangelische Erwachsenenbildung heute ab 20 Uhr im Gemeindezentrum Brücke an. Alle Interessierten sind willkommen, die Schritte der Tänze sind einfach und werden oft wiederholt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Tanz soll Stress, körperliche Verspannungen, seelische Verstimmungen und Ängste abbauen. weiter
  • 168 Leser
BUSVERKEHR / Erfahrungen ohne Marktplatz

Mit Verspätung

Bis zu neun Minuten Verspätung haben Busse, für die seit 1. Mai der Gmünder Marktplatz tabu ist. Das sagt Betriebsleiter Dirk Masanetz von der Firma Stadtbus. Eine Fahrplanänderung gibt es aber vorläufig nicht. weiter

Morgen kommen die Ten Tenors

Morgen um 20.30 Uhr singen die Ten Tenors auf dem Gmünder Marktplatz. Fünf GT-Leser können mit Begleitung gratis zuhören. Sie hatten bei der Kartenverlosung Glück. Es sind: Brigitte Litsch (Großdeinbach), Janis Kuhnle (Mutlangen), Margot Enssle (Heubach-Buch), Bärbel Klein (Alfdorf) und Etta Vedde (Eschach). Die Karten können heute und morgen bei der weiter
  • 106 Leser

Morgen Radtour bis Heuchlingen

Die nächste vom ADFC geführte Radtour startet morgen um 18 Uhr im Innenhof der AOK. Von dort geht es übers Schießtal nach Herlikofen, zum Paulushaus und weiter nach Brainkofen. Weitere Stationen der 35 Kilometer langen Rundstrecke, die rund 250 Höhenmeter überwindet, sind Schönhardt, Heuchlingen, Mögglingen, Böbingen und Zimmern. weiter
  • 253 Leser

Neuer Info-Punkt in Waiblingen

Besucher Waiblingens haben ab morgen einen neuen Anlaufpunkt , wenn sie sich informieren wollen: Dann öffnet der neue i-Punkt des Stadtmarketings im Gebäude Lange Straße 45 in der Waiblinger Fußgängerzone. In den neuen Räumen des Stadtmarketings sollen die vielfältigen Angebote in der Gesamtstadt Waiblingen der Bevölkerung und den Besuchern besser zugänglich weiter
  • 119 Leser
STADTJUGENDKAPELLE GMÜND / Zu Gast in Faenza

Nonnen schunkeln im Takt

Faenza war Ziel der Pfingstausfahrt der Stadtjugendkapelle. In der Partnerstadt von Schwäbisch Gmünd erlebten die Jugendlichen nicht nur musikalische Höhepunkte. weiter
JUGENDGEMEINDERAT / Drei Amtsenthebungen, ein Geldverzicht

Ohne Amt und Gage

Die einen verzichten auf ihr Sitzungsgeld und einige andere bekommen die Quittung für zu häufiges Fehlen: Nach langer Diskussion sprach sich der JGR gestern Abend mehrheitlich für den Ausschluss dreier Mitglieder aus. weiter
  • 211 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Wünsche für 2004 angemeldet

Parkplatz im Frühling

Geld für mehr Bauplätze, für eine Ortschronik und für manch anderes möchte der Ortschaftsrat Rechberg. Er beschloss gestern diese Anmeldungen für den Haushalt 2004. Ein Wunsch wird sicher erfüllt: der Bau des Parkplatzes an der Gemeindehalle. weiter
  • 182 Leser

Radeln zum Fest

Die ADFC-Radtour am kommenden Donnerstag führt zum Sauseefest. Über rund 70 Kilometer geht es über Lorch, Rienharz, Hummelgautsche, Cronhütte, Schwabenpark und Aichstrutsee wieder zurück nach Gmünd. Wer mitradeln möchte, sollte um neun Uhr an der Klösterleschule sein. weiter
  • 444 Leser
RAUCHBEINSCHULE / Schulsozialarbeit

Rücksicht nehmen

Vertrauen entwickeln, Anlaufstelle haben, Wertschätzung erfahren, Rücksicht nehmen, Unterstützung erhalten, Hilfe erfahren bei kniffligen Problemen und noch vieles mehr Jugendliche durch das Zusammenwirken von Schule und Schulsozialarbeit in der Rauchbeinschule. weiter

Sachstandsbericht Mobilfunk

Bei der Sitzung des Gemeindesrats in Göggingen, heute, Dienstag, 17. Juni, um 20 Uhr berät das Gremium über einen Skaterplatz, der angelegt werden soll. Auch auf der Tagesordnung steht ein Sachstandsbericht zum Thema Mobilfunk, die Fassade der Gemeindehalle und die Belegung des Friedhofes. weiter
  • 221 Leser

Schäferstündchen falsch gedeutet

Das gänzlich harmlose Schäferstündchen eines Pärchens auf einem Parkplatz an der Waldebene Ost haben mehrere Passanten am Montagmorgen offensichtlich falsch gedeutet und einen Polizeieinsatz ausgelöst. Das Pärchen hatte sich gegen 10.20 Uhr in ihrem auf dem Waldparkplatz abgestellten Auto befunden. Die zufällig in den Wagen schauenden Zeugen waren der weiter
  • 115 Leser

Seminar für Singles

Die Gmünder VHS bietet am kommenden Samstag von 10 bis 17 Uhr ein Tagesseminar für Singles an. Themen sind unter anderem: Abschied nehmen und loslassen, die neue Freiheit gut leben können, Alleinsein und Sexualität, Freundschaften pflegen. Auskunft und Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle im Prediger, Telefon (07171) 925150. weiter
  • 238 Leser

Sich auf dem Rücken der Pferde kennenlernen

Ein Reiterschnuppertag auf dem Hetzenbühlhof in Bettringen war im Rahmen der Familienentlastenden Dienste der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd. Die Teilnehmer genossen den Tag sehr. Nachdem die Ponys gemeinsam gestriegelt und gesattelt waren, ging es auf zum Reiten. Reittherapeutin Ulrike Hieber förderte durch Übungen auf dem Rücken der Pferde die Selbstwahrnehmung weiter
  • 116 Leser

Sinnlose Zerstörung

Gewaltsam verschaffte sich ein Unbekannter im Laufe der vergangenen zwei Wochen Zutritt zu einem leer stehenden Firmengebäude in der Königsturmstraße. Darin zerschlug er zahlreiche Neonröhren, riss Elektrokabel aus der Wand, hebelte Briefkästen auf und schlug Fensterscheiben ein. Sachschaden: rund 10 000 Euro. Hinweise nimmt das Gmünder Polizeirevier weiter
  • 115 Leser

Starke Kinder

Der größte Teil an Übergriffen gegen Kinder geschieht ohne körperliche Gewalt und durch Täter aus dem sozialen Umfeld. Wie die Kleinen stark und selbstbewusst gemacht werden können, um auch in ungünstigen Umgebungen zu bestehen, das fragten sich die beiden Oberkurse des Sozialpädagogischen Instituts im Rahmen ihres Pilotprojektes. weiter
  • 249 Leser

Strahlende Kinder beim Umzug in Holzhausen

Beim Kinderumzug in Holzhausen strahlten die Knirpse um die Wette. Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des Musikvereins Holzhausen zeigten sich die Schüler und Kindergartenkinder in lustigen Kostümen und bester Laune. Nach dem Umzug durch die Gemeinde gab es für die Kinder im Festzelt einiges zu sehen. Der Zauberer Di Rossi versetzte sie in Staunen. weiter
  • 120 Leser

Super-Trommeln

Die Gmünder VHS präsentiert Nippy Noya aus Indonesien, Jose Cortijo aus Spanien und "Buschwerk" mit einem Trommelkonzert der Superlative morgen ab 20 Uhr im Prediger. Karten gibt's noch an der Abendkasse. weiter
  • 340 Leser

Turm wird saniert

Der Fernsehturm auf dem Braunenberg schmückt sich seit einigen Tagen mit einem grünen Kleid einem "Gerüst-Netz". Das trägt er voraussichtlich noch bis Oktober. Dann wird er wieder grau, jedoch mit neuem Anstrich. Der Hintergrund: die Betonsanierung hat begonnen. weiter
  • 264 Leser

Vergaben fürs Parlergymnasium

Mit Vergaben gibt der Bauausschuss des Gemeinderats morgen den Startschuss für die Generalsanierung des Parlgergymnasiums. Außerdem wird das Gremium in der Sitzung, die um 16 Uhr im Rathaus beginnt, über eine kostengünstige Umplanung für die Umnutzung von Klösterle- und Pestalozzischule zur VHS informiert. Weitere Themen: Außerplanmäßige Ausgabe der weiter
  • 118 Leser
GEMEINDERAT / Dritter Stellvertreter seit gestern im Amt

Wahltermin steht

Mit den Vorbereitungen der Bürgermeisterwahl beschäftigte sich der Böbinger Gemeinderat bei seiner gestrigen Sitzung. Termine mussten festgelegt werden, unter anderem der erste Wahlgang, der am 14. September durchgeführt wird. weiter
  • 107 Leser

Waldstetten im Fernsehen

"Die Straße der Staufer" ist heute in der Reihe "Fahr mal hin" um 21.45 Uhr im Fernsehprogramm Südwest 3 zu sehen. Die Sendung zeigt voraussichtlich Ausschnitte aus Waldstetten und seiner Umgebung. weiter
  • 272 Leser

Worst case

VON MICHAEL LÄNGE
Gelegentlich (aber wirklich nur gelegentlich) haben die in Süddeutschland 'Reig'schmeckten' Verständnisprobleme. Wenn die Einheimischen beispielsweise 'da Krombierakretta d'Ke'rstaffel na tragat'. Ist dann jedoch ein netter Schwabe um den Weg, übersetzt dieser und die Welt ist wieder in Ordnung. Nicht so bei jenem Nordlicht, das vor kurzem in einem weiter

Über Äcker und Wiesen

Im Bereich zwischen dem Aussiedlerhof Christenhof, dem Sixenhof und dem Lusthof fuhr ein unbekannter Motorrad-Fahrer mit einer Cross-Maschine am Samstag vor zwei Wochen über mehrere bestellte Äcker und Wiesen. Er trug ein blaues T-Shirt mit der Rückennummer 11. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Um Hinweise bittet der Polizeiposten Mögglingen. weiter
  • 112 Leser
INTEGRATION / Aussiedlerarbeit finanziell zunächst gesichert - auch Ausländer profitieren

Zusätzliches Einsatzfeld Oststadt

Die Zukunft der Integrationsarbeit mit Zuwanderern in Schwäbisch Gmünd scheint mittelfristig gesichert: Das zuständige Bundesamt hat nun bis zum Jahr 2006 rund 100 000 Euro jährlich in Aussicht gestellt. weiter
GMÜNDER HERBST / Diskussion über Dauer des Gmünder Herbstes startet erneut

Zwei oder drei Tage schlemmen und schlotzen?

Der Fremdenverkehrsverein entscheidet heute Abend, ob der "Gmünder Herbst" in den kommenden drei Jahren jeweils zwei oder drei Tage dauern wird. Dies sagte gestern der Vorsitzende des Fremdenverkehrsvereins, Karl Weber. Damit geht die Diskussion über die Dauer des "Gmünder Herbstes" in eine neue Runde. Im vergangenen Jahr hatte sich die Touristik- und weiter

Regionalsport (10)

Bezirkspokal 6. Bezirkspokalrunde der A-Jugend (Finale): Mittwoch, 18. Juni, 19.00 Uhr: Spielgemeinschaft Kösingen/Ohmenheim/Dorfmerkingen - VfR Aalen (Sportplatz in Kösingen). 5. Bezirkspokalrunde der B-Jugend: Dienstag, 17. Juni, 18.45 Uhr: VfL Iggingen - TSG Hofherrnweiler-U., SV Jagstzell - TSG Schnaitheim. 5. Bezirkspokalrunde der C11-Jugend: Dienstag, weiter

20 Teams kämpften in zwei Turnieren

Das zweite Kleinfeldturnier für AH-Mannschaften des TSV Heubach ging am Sonntag über die Bühne. Beim Ü 40-Turnier siegte der TSV Böbingen vor dem FC Bargau und dem gastgebenden TSV Heubach. Beim ebenfalls mit zehn Teams besetzten Ü 50-Turnier gewannen Heubachs AH-Spieler. Die SG Schorndorf kam auf Platz zwei, gefolgt vom TV Steinheim. weiter
  • 204 Leser
GOLF / Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Oberliga

Aufstieg knapp verpasst

Für die erste Mannschaft des GC Haghof ging es um einiges bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften Oberliga beim Golfclub Kaiserhöhe (bei Osterburken) - Aufstieg, Klassenerhalt oder Abstieg? weiter
  • 120 Leser
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG / DTB-Präsident kommt

Brechtken spricht in Aalen

Der Turngau Ostwürttemberg veranstaltet heute um 19.30 Uhr in Aalen den STB-Dialog der Turn- und Sportvereine mit Rainer Brechtken. weiter
LEICHTATHLETIK / Europacup im Ultramarathon - 100-Kilometer-Lauf von Biel

Gold und Mertz feiern

Der Gmünder Mike Gold und der Aalener Uli Mertz sind beim 100-Kilometer-Lauf im schweizerischen Biel aufs Siegerpodest gelaufen. Gold holte sich in 8:46.09 Stunden den Alterklassensieg der M 20, Mertz wurde in M 60 Erster in 9:30.08. weiter
  • 109 Leser
BASEBALL / Tübingen im Spitzenspiel mit 15:5 besiegt

Hunters top

Beim Bezirksliga-Spitzenspiel zwischen den Baseball-Herren der Heubach Hunters und den Tübingen Hawks behaupteten die Heubacher eindrucksvoll ihren ersten Platz und gewannen das Spiel mit 15:5. weiter
  • 101 Leser
FUSSBALL / Relegation

Kleine Chance

Im ersten Aufstiegsspiel zur Oberliga zwischen dem Verbandsliga-Zweiten SB Heidenheim und der TSG Hoffenheim II unterlagen die Brenztäler zuhause mit 1:3 Toren. Hoffenheim hatte sich gegen den FC Emmendingen durchgesetzt und ist jetzt Favorit, Heidenheim hat wohl nur noch geringe Chancen. Das Rückspiel findet am Donnerstag um 17 Uhr in Zuzenhausen statt. weiter
  • 114 Leser
SCHULSPORT / Jugend trainiert für Olympia

Landesfinale winkt

Im Rahmen des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia/Leichtathletik brachte das Scheffoldgymnasium vier Mannschaften an den Start - mit sehr guten Ergebnissen. weiter
FUSSBALL / Auswahl

Mit Raaf und Kaiser

Wolfgang Kopp, Sportlehrer des Württembergischen Fußballverbandes, hat den 18er-Kader für den UEFA-Regionen-Pokal festgelegt. weiter

Schechinger C-Jugend ungeschlagen Meister

Die C-Jugendfußballer des FC Schechingen konnten ungeschlagen mit 36 Punkten und 53:15 Toren die Meisterschaft erringen. Die erfolgreichen Trainer waren Heinrich Schürle und Thomas Hägele. Die Schechinger Mannschaft stehend von links: Trainer Heiner Schürle, Sergej Gessel, Waldemar Filter, Manuel Krieger, Dominik Palau, Sebastian Geiger, Nils Schenkelaars, weiter
  • 166 Leser