Artikel-Übersicht vom Montag, 14. Juli 2003

anzeigen

Regional (77)

Das Agendaprojekt "Klappe, die 1" zeigt am Montag, 14. Juli, und Dienstag, 15. Juli um 18 Uhr und am Mittwoch, 16. Juli, um 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: Lampedusa (Frauenporträt, Italien/Frankreich 2002, 90 Min., Regie: Emanuele Crialese) Crialese, eine junge Frau wird auf ihrer italienischen Insel zur Außenseiterin: Ohne Rücksicht auf bürgerliche weiter
  • 138 Leser
KINDERFEST WALDHAUSEN / Appell des Oberbürgermeisters

"Bald Frieden schließen"

Am Samstagnachmittag hat das Kinderfest in Waldhausen stattgefunden. Nach dem ökumenischen Gottesdienst, der von Pfarrer Metzger gehalten wurde, ging es im Umzug zum Festgelände bei der Schule. weiter
  • 144 Leser
LANDESSPORTFEST / Gottesdienst und Festempfang zur großen DJK-Feier

"Der Glaube trägt"

Über 2000 Festbesucher waren beim Landessportfest der DJK Wasseralfingen dabei. Die Stadt Aalen lud zum offiziellen Festempfang und Weihbischof Renz zum Gottesdienst. weiter
  • 126 Leser
KINDERFEST AUFHAUSEN / Der Farbenkönig regierte

"Lasst uns Freunde sein"

Ortsvorsteher Helmut Stuber eröffnete das Kinderfest mit Dankesworten an die Erzieherinnen und Lehrerinnen und Lehrer. Dann zogen sie auch schon auf die Tanzfläche, die 44 kleinen Akteure des Kindergartens "Kleine Strolche". Erzieherin Gabi Schmidt stellte das Programm vor. Im Rahmen eines Projektes hatte man sich mit Farben beschäftigt und da eigentlich weiter
  • 164 Leser
SPD-VERSAMMLUNG / Marga Elser spricht über die Agenda 2010

"Unmut der Basis"

Hoch her ging es am Freitag Abend bei der Mitgliederversammlung der SPD-Ortsgruppe Ellwangen, zu der auch Bundestagsabgeordnete Marga Elser gekommen war. Zur Diskussion stand die Agenda 2010. weiter
  • 231 Leser
DÖRFLICHES ENGAGEMENT / Neuen Spielplatz gebaut

300 Stunden Arbeit

Nach knapp einjähriger Bauzeit wurde am Sonntag der Spiel- und Bolzplatz in Neunstadt im Rahmen einer Dorfhocketse offiziell seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 184 Leser
20. INTERNATIONALES FESTIVAL / Gestern Abend ging das "Ausländerfeschd" bei bestem Festwetter zu Ende

Aalen in interkultureller Festlaune

Geprägt vom kulturüberreifenden Austausch, der sich nicht allein auf den Verzehr internationaler Spezialitäten beschränkte, läutete gestern Abend das "Kardesler Orkestrasi" das Ende des 20. Internationalen Festivals ein: Zwei in diesem Jahr von der Sonne verwöhnten Tage im Zeichen des Miteinanders. weiter

Alles in Ordnung

VON JÜRGEN STECK
Es ist an der Zeit, einen Berufsstand zu loben: die Landwirtschaft. Und das kommt so. Sonntags, beim Joggen, kommt mir ein junger Mann entgegen, von der Frisur her als Typ "postmaterialistischer Individualist". Ein Punker. Kurz vorm Himmelreich. Ich solle mir keine Sorgen machen, erklärt der (hatte ich nicht vor). Und wundern soll ich mich auch nicht, weiter
  • 114 Leser
PRIMIZ / Erste Eucharistiefeier von Willi Scheitz in der Wasseralfinger Stephanskirche

Auf den Spuren von Jesu

Ein großer Festtag im Leben der katholischen Kirchengemeinde Wasseralfingen war die Primiz von Willi Scheitz in seiner Heimatgemeinde am gestrigen Sonntag in der mit über 500 Gläubigen vollbesetzten Stephanskirche. weiter
  • 175 Leser

Aus Holz gefertigtes Spielzeug von der "also"

Aktiv war die Arbeitslosenselbsthilfe-Organisation, kurz also, am Samstag. Die also-Jugendwerkstatt hat zusammen mit der also-Möbelwerkstatt am Johannisplatz einen Info- Und Verkaufsstand aufgestellt. Zu erwerben gab's es unter anderem aus Holz gefertigtes Spielzeug und natürlich Möbel. weiter
  • 266 Leser
AUSSTELLUNG / Kunst im Schloss Untergröningen (KISS) zeigt bis 14. September "ars electronica" von Walter Giers

Begegnung zwischen Sprachschrott und Dioden

Auf dem Weg zum großen Ausstellungsprojekt des nächsten Jahres auf Schloss Untergröningen mit multimedialen Arbeiten von 24 internationalen Kunstschaffenden ist die bis 14. September zu sehende elektronische Kunst von Walter Giers eine wichtige Etappe. Der in Schwäbisch Gmünd lebende Pionier dieses Genres fordert mit seinen interaktiven Objekten die weiter
  • 164 Leser

Beide Frauen angezeigt

Zwischen zwei Frauen kam es am Samstag gegen 17 Uhr in der Ledergasse zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Sie verletzten sich gegenseitig im Gesicht und an den Händen. Und beide wurden wegen Körperverletzung angezeigt. weiter
  • 249 Leser

Betrunkener auf Rad

Eine Streife wollte am Samstag gegen 18.15 Uhr einen betrunkenen Radfahrer auf der Landesstraße L1060 anhalten. Er reagierte nicht auf eine Lautsprecherdurchsage, also fuhr der Streifenwagen auf gleiche Höhe auf. Der Mann radelte solche Schlangenlinien, dass er gegen den Streifenwagen fuhr. Beim Fahrradfahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss weiter
  • 184 Leser

Brand in Wohnhaus in der Aalener Straße

Am Samstag gegen 18.30 Uhr brannte in der Aalener Straße in einem Wohnhaus ein Arbeitszimmer. Die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen war mit fünf Fahrzeugen, unter anderem mit der Drehleiter, vor Ort. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Rauchentwicklung war stark. Als Brandursache wird bislang ein technischer Defekt vermutet. weiter
  • 156 Leser

Bremspedal mit Gaspedal verwechselt

Am Samstag, befuhr ein 79jähriger Citroenfahrer die B 29 von Bopfingen in Richtung Trochtelfingen. Aus ungeklärter Ursache kam er zunächst auf die linke Fahrbahnseite und fuhr einem entgegenkommenden Auto den Außenspiegel ab. Danach verwechselte er eigenen Angaben zufolge dann das Bremspedal mit dem Gaspedal, so dass er im Anschluss auf einen vor ihm weiter
  • 157 Leser

Bücherbasar der Stadtbibliothek

In der Stadtbibliothek wird vom 15 bis 19. Juli zu den üblichen Öffnungszeiten eine große Zahl Kinder- und Sachbücher sowie viele Romane zum Verkauf angeboten. Wegen der Umstellung auf EDV ist die Auswahl diesmal besonders groß. SP weiter
  • 977 Leser
LIEDERKRANZ UNTERROMBACH / Beim Gartenfest am Samstag

Chorgesang verschiedener Generationen

Um verschiedenen Altersstufen gerecht zu werden, gibt es im Liederkranz Unterrombach sechs verschiedene Chöre. Am Samstagabend zeigten die Sänger und Sängerinnen, wie vielfältig und unterhaltsam Chormusik sein kann. weiter
  • 167 Leser
AGV 1923 / Würdiger Abschluss für lange Vereinstradition

Die Hoffnung als Jubelbotschaft

"Unterm Johannisturm stehen und den Alois singen, mit einem Arm voller Blumen, das ist jedes Mal wieder eine Freude", bekennt Karl Krieg mit leuchtenden Augen. 34 Altersgenossinnen und -genossen war dieser Tag vergönnt. Am Montag fahren sie noch einmal ins Blaue, wie all die Jahre seit 1963, als der AGV 1923 das 40er Fest feierte. weiter
TSV-JUBILÄUM / Erfolgreiche Sportler des TSV Oberkochen und verdiente ehrenamtliche Funktionäre ausgezeichnet

Ehren für Sportler und Funktionäre

Neben sportlichen Vorführungen und Spielen für Kinder und Jugendliche am Samstag im Carl-Zeiss-Stadion und am Sonntag beim Familiennachmittag gab es eine Reihe von Ehrungen für erfolgreiche Sportler im TSV. weiter

Ein gemeinsames Sommerfest

Nach dem Gottesdienst in St. Franszikus (Beginn: 14 Uhr) ist am Mittwoch, 16. Juli, ein gemeinsames Sommerfest mit den Senioren von St. Peter und Paul im Refektorium und dem Innenhof des Franziskaners. Bei fröhlichen Lieder und heiteren Sommergedichten feiern die Senioren. Übrigens ist dies das letzte Treffen bis zum September. weiter
  • 300 Leser

Einbruch in Geschäft

Ein Unbekannter schlug an einem Geschäft in der Graf-von-Soden-Straße mit einem Stein die Scheibe beim Getränkemarkt ein und stieg ins Gebäude. Dort brach er die Metallsicherung eines Zigarettenstandes auf und entwendete rund 60 Stangen Zigaretten. Hinweise erbittet die Polizei. weiter
  • 313 Leser

Einbruch in Wohnung

In der Nacht zum Sonntag drangen Unbekannte in eine Wohnung in der Waisenhausgasse 16 ein. Der Täter war über eine Mauer gestiegen und hatte im Hinterhof ein schlecht gesichertes Fenster aufgedrückt. Es wurden Elektrogeräte im Wert von rund 3000 Euro gestohlen. Um Hinweise bittet die Polizei. weiter
  • 291 Leser

Empfang für junge Italiener am Marienbrunnen

Trotz Berlusconi, Stefani & Co.: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse empfing am Samstag junge Menschen aus der italienischen Partnerstadt Gmünds, Faenza. Diese sind zurzeit im Ostalbkreis und machen bei der Firma Alfing Kessler Sondermaschinen (AKS) in Wasseralfingen ein zweiwöchiges Praktikum. weiter
  • 286 Leser

Fahrt zur Handarbeitsausstellung verschoben

Aus organisatorischen Gründen muss der Förderverein Schwäbisch Gmünder Schulmuseum seine Besichtigungsfahrt zur Ausstellung der Schulhandarbeiten in Kornwestheim verschieben. Die Fahrt war für Dienstag, 15. Juli, geplant. Der Verein verschiebt sie auf Dienstag, 29. Juli. Rückfragen sind unter (07171) 73675, 72533 oder 82239 möglich. weiter
  • 268 Leser
UMSONST & DRAUSSEN / Musikfans pilgern zwei Tage lang zum Open-Air nach Heubach

Feierlaune statt Regenschirm

Seltsam, es regnet gar nicht! Dies hörte man öfter beim legendären Heubacher "Umsonst & Draußen", kurz UD. Zwei Tage lang war in der Stellung Musik und mehr angesagt. weiter
BURGFEST FLOCHBERG / Historisches Burgfest schlug beim 10-jährigen Jubiläum alle Rekorde

Feuer, Schwerterkampf und Puppenspiel

Es war für den Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg, wahrlich ein stattliches Fest, denn was sich zum 10 jährigen Jubiläum rund um die Burgruine abspielte, hatte Klasse und fand auch mal bei herrlichstem Kaiserwetter statt. weiter

Feurige Klänge für eine Schule

Im katholischen Gemeindezentrum in Fachsenfeld trafen sich Freunde und Liebhaber südamerikanischer und spanischer Musik, um den wunderbaren, schmeichelnden, schmachtenden und feurigen Klängen von Neven Sulic (Gitarre) und Juan Remon (Tenor) zu lauschen. Schnell sprang der Funke der Begeisterung über, und die argentinischen Gäste setzten das offizielle weiter
  • 236 Leser

Frauenfrühstück

In der Sängerhalle findet am Mittwoch, 16. Juli, von 9 bis 11 Uhr ein ökumenisches Frauenfrühstück statt. Motto: "Reisewege - unser Leben ist eine reise". SP weiter
  • 213 Leser

Gelegenheit zum Blutspenden nutzen

Die nächste Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich am Mittwoch, 30. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Alfdorf. Dabei wird übrigens das Blut jedes Spenders auf verschiedene Krankheiten untersucht. Dazu zählen Aids, Hepatitis und Syphilis. Eine Ansteckung bei der Blutspende sei nicht möglich, so der DRK-Blutspendedienst. weiter
  • 232 Leser
KSV-JUGEND / Am Freitag auf dem Bohlschulplatz

Gute Stimmung beim Sommerfest

Die Jugendabteilung des KSV Germania Aalen feierte am Freitag auf dem Bohlschulplatz in Aalen ihr Sommerfest. Für Stimmung sorgte das Falkensturz-Echo. Erwähnenswert vor allem, dass die Musiker aus Essingen ihre Verbundenheit zum KSV-Nachwuchs zum Ausdruck brachten und ihre Gage für die Nachwuchsarbeit des KSV spendete. Der Abend stand unter dem Motto weiter
  • 205 Leser
SCHEFFOLD-GYMNASIUM / Schüler proben für das Kult-Musical "Hair"

Hippies erobern den Gmünder Unipark

Heute Eltern, eher Großeltern. Vor der "Generation Golf": Lange Haare, freie Liebe, Rockmusik. Ein Denkmal gesetzt bekam die Hippie-Zeit mit dem Musical "Hair". Momentan proben Schüler des Scheffold-Gymnasium das Musical ein. weiter
ÜBUNG / DRK-Bergwacht und Telekom proben am Heubacher Fernsehturm

Im Ernstfall muss es schnell gehen

Friedlich steht er da, der Heubacher Fernsehturm. Nicht mehr lange. Denn schon werden die ersten Rettungsseile aus knapp 160 Metern nach unten geworfen. Schon setzt das Rauschen der Funkgeräte ein, und alle am Boden starren gebannt nach oben auf die Plattformen des Turms. Denn die DRK-Bergwacht übte gemeinsam mit der Telekom den Ernstfall am Turm. weiter

Israelische Professorin bei den "Gesprächen"

Eine israelische Professorin ist zu Gast bei den "Gesprächen am Vormittag". Die Veranstaltung der Evangelischen Erwachsenenbildung ist am Mittwoch, 17. Juli, von neun bis elf Uhr im Luise-Grimminger-Saal des Augustinusgemeindehauses. Professor Dr. Dorit Grad, zurzeit an der PH Gastdozent, will verschiedene Erziehungsstile in verschiedenen Kulturen darstellen. weiter
  • 165 Leser
KULTUR- UND JUGENDZENTRUM / Tag der offenen Tür

Jede Menge Action

Das Ellwanger JuZe hatte sich zum Tag der offenen Tür ganz schnieke gemacht: Im Café waren die Tische gedeckt, alles mit Blumen geschmückt, Kaffee und Kuchen warteten auf die Besucher. Doch an denen mangelte es an diesem Tag leider. weiter
  • 144 Leser
EINE-WELT-FEST / Im Mittelpunkt stand das Thema "Wasser"

Kampf um das Lebensmittel Nr. 1

Es ist hart für die in trockenen Gebieten lebenden Menschen, mit ihren erbärmlichen Wasservorräten umzugehen; in sommerlich-entspannter Atmosphäre des "Eine-Welt-Fests" konnten Ellwangens Bürger lernen, genau diesem Missstand Abhilfe zu schaffen. weiter

Kanalauswechslung "Unterm Bergschlößle"

Ab heute und bis bis voraussichtlich zum 1. August werden in der Straße "Unterm Bergschlößle" Kanalrohre ausgetauscht. Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Der Anliegerverkehr soll in dieser Zeit aufrechterhalten werden. Da die Straße nicht sehr breit ist, werden Behinderungen des Straßen- wie des Fußgängerverkehrs kaum zu vermeiden sein, so die Stadt. weiter
  • 231 Leser
BRAUCHTUM

Kinder erstmals "auswärts"

Die Trachtengruppe Gschwend glänzte mit dem Bändertanz beim traditionellen Sommerfest in Bietigheim. Sie erntete viel Applaus für ihre Tänze. weiter
  • 150 Leser

Kinderwagen überschlägt sich im Bus

Am Freitag gegen 20.40 Uhr wurde ein zwei Monate alter Säugling in einem Linienomnibus verletzt. Das Kind lag im Kinderwagen und die Eltern saßen mit im Omnibus, als dieser von Aalen nach Hüttlingen fuhr. Die Eltern hatten den Kinderwagen festgehalten. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit des Busses im Kreisel in Wasseralfingen überschlug es den Kinderwagen weiter
  • 197 Leser
SKI-CLUB AALEN / Gesund dank attraktiver Angebote

Kommt vierte Hütte?

Auf einen hervorragenden Winter mit einer entsprechend zufriedenen Saison blickte der Ski-Club Aalen bei seiner Jahreshauptversammlung zurück. weiter
  • 204 Leser

Konrad von Woellwarth tot

Am Samstag ist im Alter von 87 Jahren Baron Konrad Freiherr von Woellwarth gestorben. Er war einer jener Männer, die nach dem Krieg das politische und soziale Leben neu gestalteten. Als er im März 1977 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, betonte der damalige Regierungspräsident Roemer daher, dass das allgemeine Wohl stets Richtschnur des weiter
  • 173 Leser

Krise und Depression nach der Geburt

Im "Offenen Donnerstag" bei "Frauen helfen Frauen" referiert Elisabeth Frömmel über postnatale Depressionen. Dass Mutterschaft nicht nur Glücksgefühle auslöst, sondern die Frau auch in eine tiefe Krise stürzen kann, die Krankheitswert hat und jahrelang anhalten kann, ist weitgehend unbekannt und ein gesellschaftliches Tabuthema. Die Referentin will weiter
  • 145 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Ensemble der Ludwigsburger Festspiele begeisterte das Publikum mit Mendelssohn-Bartholdys "Elias"

Leidenschaft verwoben mit Ästhetik und Spannung

KMD Hubert Beck, der eigentliche Vater der Europäischen Kirchenmusik, resümierte das Eröffnungskonzert des Festivals: "Das war Leidenschaft!" Und er hatte recht. Man konnte wohl kaum ein signifikanteres Oratorium zum Jahresmotto finden, als den "Elias" von Felix Mendelssohn Bartholdy. weiter
  • 178 Leser
GUTEN MORGEN

Mengenrabatt?

Aalen City sprudelt nicht nur, es zischt auch das eine oder andere Bierchen. Der Publikumszustrom ist enorm, der Wettbewerb unter den Wirten auch. Jetzt hat ein Lokal in der Fußgängerzone eine "Sommeraktion" gestartet und verkauft den halben Liter Hefeweizen einer regionalen Brauerei um 2 Euro. Das ist Kampfpreis, denn die Mitbewerber wollen zwischen weiter
  • 210 Leser

Mit Auszeichnung

Der ehemalige Abiturient am Schwäbisch Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium Pascal Maria Anger hat die Dissertation zum Dr. rer. nat. an der Universität in Siegen abgelegt - und zwar mit einer Auszeichnung. Das Thema seiner Doktorarbeit lautete: "Entwicklung eines optischen Tieftemperatur-Raster-Nahfeld-Mikroskopes". weiter
  • 341 Leser

Mit dem DRK zu den Ritterspielen

Das DRK hat für den 26. Juli eine Seniorentagesreise zu den Ritterspielen nach Schloss Hexenagger organisiert. In einer zweistündigen Vorstellung kann man dort einen Eindruck vom Leben im Mittelalter erhalten. Interessierte können sich bis zum 21. Juli anmelden. Anmeldung und Informationen gibt es beim DRK-Kreisverband, Cornelia Müller, Tel.: (07171) weiter
  • 167 Leser

Mit Kopf gegen Mast

Am Samstag gegen 8.15 Uhr, war ein Fahrradfahrer beim Befahren eines stark abschüssigen Fußweges ausgangs einer Rechtskurve mit seinem Mountainbike nach links geraten, schrammte an den Bordsteinen vorbei und prallte dann mit dem Kopf gegen einen Laternenmasten. Dadurch wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt. Der Radfahrer trug beim Unfall offensichtlich weiter
  • 188 Leser
ROCK AM STOLLEN / Timo & Günny und Flying Penguins

Männer recyceln?

Zwei Acts aus der Region lockten am Freitag die Besucher des Stollen Rocks aus der Reserve. Den Anfang machten Timo & Günny mit Akustikgitarren, schrägen Texten und guter Laune. Dann stürmten die Flying Penguins, acht Frauen im Business- oder Altweiberlook, die Bühne und strapazierten die Lachmuskeln der Zuschauer. weiter
  • 167 Leser
OPEN AIR / Sängerbund veranstaltet italienische Nacht

Piazza Dreißental

Eine Open-Air-Nacht mit Chorliedern aus Italien veranstaltet der Sängerbund Oberkochen am kommenden Freitag,18. Juli, ab 19.30 Uhr auf dem Hof der Dreißentalschule. weiter
  • 185 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Feststellung der Jahresrechnung war zentrales Thema

Rainau muss Gürtel noch enger schnallen

Das zentrale Thema, mit dem sich der Rainauer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu beschäftigen hatte, war die Feststellung der Jahresrechnung 2002. Der Vermögenshaushalt musste mit einem Fehlbetrag abgeschlossen werden. weiter
  • 170 Leser

Randalierer ausgenüchtert

In einem Mehrfamilienhaus am Schönblick trat ein 32-Jähriger die Wohnungstüre der Nachbarfamilie ein und schlug einem 20-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Der Randalierer stand unter Alkoholeinfluss und wurde in Ausnüchterungsgewahrsam genommen. Angezeigt wurde er wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch. weiter
  • 276 Leser
KONZERT / Hellerhofer Gesangverein unterhält mit einer ungeöhnlichen Kombination aus Spiel und Gesang

Sandländer begeistern mit Mühlenzauber

Mit einer Mischung aus Musik und Mundarttheater unterhielt der Hellershofer Gesangverein bei seinem Sandländer Mühlenzauber mehr als tausend Besucher. Die traditionsreiche Heinlesmühle gab bei den beiden Aufführungen am Wochenende eine stimmungsvolle Kulisse für die rührselige Revue "Die Rosenmühle" ab. weiter
  • 264 Leser

Schwarzangler ertappt

Nach einem Hinweis wurde am Stausee Reichenbach ein 36-Jähriger auf frischer Tat beim Schwarzangeln ertappt. Er wurde wegen Fischwilderei angezeigt. weiter
  • 150 Leser

Schwerer Diebstahl aus einem BMW

Einen besonders schweren Fall des Diebstahl aus einem Auto meldet die Polizei. Am Samstag zwischen 13.30 und 16.30 Uhr schlug ein unbekannter Täter das Beifahrerfenster eines am Baggersee Plüderhausen geparkten BMWs ein und entwendete ein Autoradio mit CD-Player der Marke Sony im Wert von 400 Euro. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro. weiter
  • 139 Leser
PFADFINDER / Großes Schaulager des VCP Großdeinbach

Selbst Brot gebacken

Ein großes Schaulager hatten die Großdeinbacher Pfadfinder organisiert. Dort waren für alle Interessierten Zelte aufgestellt: Vom Ein-Mann-Schlafzelt bis zum großen Aufenthaltszelt, Zelte in allen Größen konnte man bestaunen. weiter
  • 125 Leser

Seniorentheater probt fleißig für den großen Auftritt

Zum krönenden Abschluss des Spitalhoffestes gibt's neue Stücke des Gmünder Seniorentheaters. Das hat Tradition. Für Donnerstag, 17. Juli, haben Walter Böhnlein und sein Ensemble fleißig geprobt (Foto) und drei Kurzstücke einstudiert: "Ehevermittlung Fortuna", "Anton und seine Frauen" sowie "Anton auf Abwegen". Die Vorstellungen beginnen um 17 und um weiter
  • 135 Leser

Sportakrobaten der DJK Wasseralfingen geehrt

Im Rahmen des DJK-Landesturnfest wurde der erfolgreiche Sportakrobatik-Vierer der DJK Wasseralfingen für seinen 5. Rang beim Weltcupfinale geehrt. Auf unserem Bild stehen von links die Vorsitzenden der Diözesanverbände Freiburg (H. Beha) und Rottenburg-Stuttgart (Röser), die Sportler Jens Quitte, Steffen Entenmann, Volker Jaumann, Markus Steininger weiter
  • 372 Leser

Treffen der ehemaligen FCOler beim TSV-Jubiläum

Die ehemaligen FCOler trafen sich in diesem Jahr am Freitagabend im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums ihres Heimatvereins TSV Oberkochen im Festzelt auf dem Schwörzplatz. Anton Gutheiss, der Organisator der Treffen, begrüßte zum mittlerweile elften jährlichen Treffen der ehemaligen FCOler in Folge über 30 ehemalige Spieler und Funktionäre des einstigen weiter
  • 155 Leser
VODAFONE

Veranstaltung zum Mobilfunk

Ein Informationsgespräch in Sachen Mobilfunk ist am Donnerstag, 17. Juli, ab 19 Uhr in der Durlanger Gemeindehalle. Die Gemeinde lädt dazu neben dem Gemeinderat und den Mitgliedern des Arbeitskreises Mobilfunk ausdrücklich "alle am Thema 'Standortsuche' Interessierten" ein. weiter

Vermisster aufgetaucht

Vermisst wurde am Samstag ein Mann im Altenheim Hl. Geist. Mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber suchten nach dem älteren Mann. Jedoch wurde er erst am anderen Morgen von einer Passantin im Bereich des Bahnhofes aufgefunden. Da er gestürzt war, hatte er leichte Verletzungen. Zudem war er unterkühlt und wurde ins Krankenhaus gebracht. weiter
  • 191 Leser
MÜLL / Stadt will mit Aufklärungsaktion Bewusstsein schaffen

Von Haus zu Haus

Eine Umfrage unter Bürgern der Kernstadt hat die Stadtverwaltung für die die nächsten Tagen geplant. Diese Umfrage ist Teil der Aktion "Saubere Stadt Schwäbisch Gmünd". weiter
  • 132 Leser
ENTWICKLUNGSHILFE / Govindas Projekte in Nepal gedeihen

Wen geht's was an?

Zwei Großprojekte der Govinda-Entwicklungshilfe stehen vor der abschließenden Verwirklichung: Sowohl das Waisenhaus als auch die Schule in Nepal sind fertig gebaut. weiter
  • 269 Leser
PROJEKT / An der Theodor-Heuss-Schule ziehen Lehrer, Schüler und Eltern in Werkstätten an einem Strang

Wenn Schüler Überstunden machen wollen

Unterricht mal anders: In Projektwerkstätten arbeiteten Schüler, Lehrer und ehrenamtlichen Lehrbeauftragte aus den Reihen der Eltern, des Pädagogischen Fachseminars und engagierte Bürger Herlikofens eine Woche lang zusammen. weiter
  • 141 Leser

Wieder große TSV-Sportwoche

Die Sportwoche des TSV Adelmannsfelden bietet wieder ein Programm für jeden Geschmack. Nach dem gestrigen Tischtennis-Dorfpokalturnier folgt heute um 16.30 Uhr ein Leichtathletik-Mehrkampf für alle Altersklassen. Am Dienstag um 19 Uhr ist der Auftakt des 23. Fußball-Dorfpokalturniers, das anschließend täglich fortgesetzt wird. Für weitere Abwechslung weiter
  • 197 Leser

Winnie Mack unter der Haube - Teufel kam

Der Ellwanger CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack ist eben nicht nur Vollblutpolitiker... Am Samstag gab er Bettina Vierkorn (von der Ringlesmühle bei Utzmemmingen) das Ja-Wort. OB Dieterich (links) nahm die standesamtliche Trauung im Palais Adelmann selbst vor. Am Nachmittag folgte die kirchliche Trauung in der Basilika - und da tauchten plötzlich weiter
  • 185 Leser
GEMEINDEFEST / Im evangelischen Kindergarten "Villa Kunterbunt" in Leinzell gab's Zauberei, Flohmarkt und vieles mehr

Wo Pippi Langstrumpf begeistert wäre

Passend zum Namen des Kindergartens gab es am Wochenende quirliges Treiben im evangelischen Kindergarten. Seit zehn Jahren gibt es die "Villa Kunterbunt". Und das wurde kräftig gefeiert. weiter
  • 150 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Traumhafte Auftaktveranstaltung mit dem Freiburger Straßentheater Pan Optikum auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd

Worte wie Feuer und Licht

Mit der Leidenschaft des Dichters, durch Fragen die Welt zu begreifen, setzte das Freiburger Straßentheater Pan Optikum einen faszinierenden Akzent zu Beginn des Festivals. Die Inszenierung von "Il Corso", Kreislauf des Immerwiederkehrenden, begeisterte Tausende Besucher auf dem nächtlichen Marktplatz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 221 Leser
ABSCHIED / Sr. M. Katharina Küster verlässt die St.-Georg-Gemeinde in Mutlangen

Zeichen für die Zukunft

Schon am Sonntag vor acht Tagen hieß es für die katholische Gemeinde St. Georg Mutlangen, von Pfarrer Hans-Peter Brucker einmal Abschied nehmen. Gestern war es die Gemeindereferentin Sr. M. Katharina Küster, die nach fünf Jahren die Gemeinde verlässt. weiter
  • 130 Leser

Zu viel getrunken

Zu einem Auffahrunfall kam es gestern um 2.30 Uhr. Ein Autofahrer wollte in eine Gundstückseinfahrt einbiegen. Dies übersah der folgende Fahrer, vermutlich weil er zuviel getrunken hatte. Dessen Führerschein wurde beschlagnahmt. Schaden: 3000 Euro. weiter
  • 266 Leser

Zum Tode von Konrad von Woellwarth

Am Samstag ist im Alter von 87 Jahren Baron Konrad Freiherr von Woellwarth gestorben. Viele Jahre seines Lebens hat er im Dienste des Gemeinwohls gewirkt. Entsprechend lang ist die Liste seiner Verdienste um Deutschland, gerade aber auch um Ostwürttemberg. Konrad von Woellwarth war einer jener Männer, die nach dem Krieg das politische und soziale Leben weiter
  • 1752 Leser

Regionalsport (7)

REITEN / Reitturnier in Gmünd - Springderby kommt bei Reitern und Zuschauern gut an

"Ein rundum gelungenes Turnier"

Nahezu 900 Starter gingen am Wochenende beim Reitturnier des Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd im Neidling an den Start. "Ein rundum gelungenes Turnier", schwärmt Pressesprecherin Betz. weiter
FUSSBALL / VfR Aalen mit 6:4-Sieg gegen Crailsheim

"Starker Gegner"

Einen torreichen Verlauf nahm der Test von Fußball-Regionalligist VfR Aalen gegen den Oberliga-Aufsteiger TSV Crailsheim. Das Spiel endete mit einem 6:4-Sieg für Aalen. weiter
  • 232 Leser
FUSSBALL / Ligapokal

Aalen hat es verdient

Mit der Partie Dortmund gegen Bochum startet am Mittwoch der DFL-Liga-Pokal in seine siebte Runde. Der Halbfinalgegner des VfB Stuttgart für die Partie im Aalener Waldstadion wird in dieser Begegnung ermittelt. weiter
FUSSBALL / FC Normannia spielt in Ludwigsburg 2:2

Doppelpack von Molinari

Gelungener Auftakt für den FC Normannia Gmünd: Im ersten Vorbereitungsspiel schafften die Gmünder beim Oberligisten SpVgg Ludwigsburg ein 2:2 (2:1). weiter
  • 364 Leser
FUSSBALL / Senioren - Der TV Neuler behält gegen den TV Herlikofen mit 4:1 die Oberhand

Ein Fußballfest der alten Garden in Neuler

Der TV Neuler ist nach dem Erfolg im Jahr 2000 wieder Senioren-Bezirksmeister. Die Elf um Ex-VfR-Spieler Reinhold Nagel rang den TV Herlikofen mit 4:1 nieder. weiter
  • 131 Leser
AM RANDE BEMERKT...

Ein Spatz als Pechvogel

Der Gegenbesuch steht schon fest: Weil der Gladbacher Tross vom Turnier in Frickenhofen restlos begeistert war, erhielt Frickenhofens Jugendleiter Peter Grau samt seinen Kickern eine Einladung zu einem Bundesligaspiel auf dem Böckelberg. Danach gibt's noch ein Trainingsspiel. * Eine Abkühlung war bei den Temperaturen notwendig: Die Kicker von Schalke weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL / Bundesligisten verteilen viel Lob für das "6. C-Jugend Vorbereitungsturnier" in Frickenhofen, das der VfB Stuttgart gewinnt

Schwaben revanchieren sich im Finale

Es gab gleich zwei Sieger in Frickenhofen. Zum einen der VfB Stuttgart, der das "6. C-Jugend Vorbereitungsturnier" verdient mit 2:1 (2:1) im Endspiel gegen den SC Freiburg gewann. Zum anderen die Organisatoren des SV, die mit Lob überschüttet wurden. weiter