Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. Juli 2003

anzeigen

Regional (56)

STADTVERWALTUNG / Gmünder CDU-Fraktion kritisiert Verhalten von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig

"Es geht um die Arbeitsweise"

Der Oberbürgermeister soll "umsetzen", nicht "aussitzen" - diese Kritik richtet die Gmünder CDU-Fraktion an Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. Sechs Vertreter der Gmünder CDU nannten dafür gestern in einem Pressegespräch vier Beispiele. weiter
JUSTIZ / 28-Jähriger wegen Handels mit Anabolika verurteilt

"Sie machen sich selbst kaputt"

Seinem Mandanten sah man an, um was sich die Anklage drehte, das sagte selbst der Verteidiger: Ein 28-Jähriger wurde gestern vom Gmünder Amtsgericht wegen Handeltreibens mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln verurteilt. Die Mittel gehörten einer bestimmten Gruppe an: Es waren Anabolika. weiter

"Verkehrsadern in Europa"

Am praktischen Beispiel lernt man immer noch am Besten. Daher besuchten die Sechstklässler der Heubacher Realschule die verschiedensten Verkehrsknotenpunkte im Großraum Stuttgart. Bestens vorbereitet und organisiert von Reallehrer Walter Bölstler erkundeten sie zuerst den Neckarhafen in Stuttgart(Bild), am Flughafen warfen die Schüler dann einen Blick weiter
  • 258 Leser

Abschied von der Schule wird gefeiert

Die Gschwender Heinrich-Prescher-Schule verabschiedet am 17. Juli um 19.30 Uhr ihre vierten und neunten Klassen mit einem Fest. Verschiedene Gruppen bieten ein buntes Programm mit viel Musik. Die Neuntklässler erhalten ihre Zeugnisse und einige davon Preise und Belobigungen. Und auch die Lehrer Kislat, Wartlick, Schneider, Schmidt und Rolf werden bei weiter
  • 108 Leser
AUSFLUG / Viele kulturelle Ziele angesteuert

AGV 1955 zu Gast in Passau

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1955 verbrachten ein schönes Wochenende in Passau. Auf anschauliche Art ließ Stadtfuchs Mathias Koopmann durch kurze Rollenspiele den Altersgenossen die Geschichte Passaus und seines Doms lebendig werden. weiter

Blutspenden in Böbingen

Rhesus-negative Blutgruppen sind relativ selten. Deswegen sind sie auch bei der Versorgung von über 300 Krankenhäusern in Baden-Württemberg entsprechend rar. Zu der Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes am Montag, 21. Juli in der Römerhalle in Böbingen richtet der DRK-Blutspendedienst an alle Mitbürger mit dieser seltenen Blutgruppeneigenschaft weiter

Buntes Sommerfest im Blindenheim

Bewohner des Blindenheims feierten ein Sommerfest mit viel Musik, Unterhaltung, Kaffee und Kuchen. Musikalisch unterhielt Otto Müller, einmal auch zusammen mit Einrichtungsleiter Hollenbach. Das Fest im Gmünder Blindenheim endete bei herrlichem Wetter mit einem schönen Grillabend. weiter
  • 237 Leser

Bücher und Spielzeug auf dem Flohmarkt

Der Kindergarten Eschach veranstaltet am heutigen Mittwoch zum Start des Sommerferienprogramms einen großen Bücher- und Spielzeugflohmarkt auf dem Rathausplatz. Die Verkaufsstände für die Kinder werden über das Rathaus Eschach vergeben. Näheres hierzu erfahren Interessierte unter der Telefonnummer (07175) 7075. Der Erlös des Flohmarktes dient dem Erwerb weiter
LANDESGARTENSCHAU

Der Reiz des Ungewöhnlichen

Eine Schau ohne Zäune, die sich durch die Innenstadt zieht: Gerade diese außergewöhnliche Konzeption war es wohl, die auch den Ministerrat für die Gmünder Landesgartenschau-Bewerbung eingenommen hat. weiter
FRANZ-VON-ASSISI-REALSCHULE / Wieder ein guter Prüfungsjahrgang

Die Schulbeste hat eine glatte 1,0

Strahlende Gesichter gab es, als nach dem überstandenen Stress von drei Prüfungstagen den Entlassschülerinnen und -schülern der Franz-von-Assisi-Schule die Ergebnisse mitgeteilt wurden. weiter
  • 1417 Leser

Dunkler Roller gesucht

Mit der linken Fahrzeugseite prallte ein unbekannter Roller-Fahrer am Montag zwischen 10.30 und 11.45 Uhr gegen einen in der Albstraße abgestellten Pkw, an dem ein Schaden von 2500 Euro entstand. Der Verursacher beging Unfallflucht. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 222 Leser
EINWEIHUNG / Neues Schulgebäude für das Lorcher Gymnasium

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen

Der Blick schweift durch weite Glasfronten ins Grüne. Fröhliche Farben, geometrische Formen und viel Licht bestimmen den Neubau des Lorcher Gymnasiums. Gestern wurde das Gebäude auf dem Schäfersfeld offiziell übergeben. weiter
RENNSPORT / Viele internationale Fahrer-Größen werden zum Solitude-Revival vom 25. bis 27. Juli in Stuttgart erwartet

Eine Legende lebt wieder auf

Die US-Rennfahrerlegende Dan Gurney freut sich schon seit Monaten auf ein Wiedersehen mit dem Porsche Formel 1 Typ 804, mit dem er 1962 das spektakuläre Berg- und Talrennen auf der Solitude gewann. Vom 25. bis 27. Juli darf er beim Solitude-Revival wieder in den chromblitzenden Porsche-Oldtimer steigen und auf der historischen Piste in Stuttgart seine weiter

Erneuerung der Oststadt

Auf die Stadtspaziergänge folgt am heutigen Mittwoch um 20 Uhr im Musiksaal der Rauchbeinschule eine Bürgerversammlung. Thema ist "Erneuerung der Oststadt". Dabei sollen Fragen beantwortet werden. Eingeladen sind hierzu alle Einwohner der Oststadt und alle anderen Beteiligten (z.B. Grundeigentümer in diesem Gebiet). Oberbürgermeister Wolfgang Leidig weiter
  • 105 Leser

Fast 30 Jahre in der Heubacher Hirschbrauerei

Nach annähernd 30-jähriger Betriebszugehörigkeit bei der Heubacher Hirschbrauerei verabschiedeten nun die Geschäftsleitung und die Kollegen Horst Steck in den Ruhestand. Bei einer Betriebsfeier im "Deutschen Kaiser" gab es eine kleine Feierstunde mit anschließendem Abendessen. Nach der Mittleren Reife im Heubacher Gymnasium hat Steck eine dreijährige weiter
AGV 1955-56 SPRAITBACH / Wochenend-Trip an den Bodensee

Fische statt Fischerin

Bei herrlichem Wetter starteten Mitglieder des Spraitbacher Altersgenossenvereins 1955/1956 zu einem Wochenend-Trip ans Schwäbische Meer. weiter

GEK schließt 2002 positiv

Mit einem nach eigenen Angaben "soliden Überschuss von 20,5 Millionen Euro" hat die Gmünder Ersatzkasse das Jahr 2002 abgeschlossen. Die Verwaltungskosten betrugen 115,65 Euro je Mitglied, das sei weit unter dem Durchschnitt anderer Kassen. weiter
  • 233 Leser

Gemeinderäte auf Besichtigungstour

Die Waldstetter Gemeinderäte sind am Donnerstag, 17. Juli, auf Achse. Zunächst besichtigen sie die Grundschule Wißgoldingen, dann die Tanngasse, das Salzlager im Bauhof Waldstetten und das Areal der ehemaligen Gaststätte "Zur Post". In der Sitzung danach im Rathaus werden diese Punkte besprochen. Außerdem geht es in der öffentlichen Sitzung um einen weiter

Gorbi kommt nach Hohenheim

Michail Gorbatschow, ehemaliger Präsident der ehemaligen Sowjetunion, kommt heute an die Universität Hohenheim. Michail Gorbatschow ist dort Teilnehmer einer Fachtagung mit dem Titel "Nachhaltige Entwicklung - Herausforderung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in einer globalisierten Welt". "Gorbi", wie er im Volksmund genannt wird, hatte als weiter
INVESTITION / Die Gemeinde Heuchlingen greift für die Kläranlage tief ins Säckel / Kindergartenbeiträge werden erhöht

Größte Investition für kommende Jahre

Nach den Handwerkerferien wird sich die Heuchlinger Kläranlage in eine Großbaustelle verwandeln. Der Gemeinderat vergab gestern die Arbeiten für die maschinelle und elektrische Ausrüstung sowie für die Tief- und Rohbauarbeiten. weiter
KONFERENZ / Das Stauferrundbild im Mittelpunkt

Gäste aus aller Welt

Die Weltkonferenz der Panoramen hatte 2002 in Pleven (Bulgarien) beschlossen, ihre alljährliche Konferenz, bei der Experten aus über 20 Ländern zusammenkommen, 2003 nach Deutschland einzuberufen. weiter

Hilsenbek nimmt Abschied

Bürgermeister Karl Hilsenbek verabschiedet sich am morgigen Donnerstag um 16.30 Uhr mit einem Fest für die Bevölkerung. Es findet im Anschluss an das Sommerfest des Elisabethenvereins im und um das Seniorenzentrum Böbingen statt. Hilsenbek tritt die Nachfolge von Oberbürgermeister Dietrich in Ellwangen an. weiter
  • 226 Leser

Hohe Auszeichnung

Für Verdienste um die Jugend erhielt Heinz Wangner das Ehrenzeichen in Gold des Zentralverbands Deutscher Kaninchenzüchter. Wangner war 17 Jahre lang Jugendleiter im Kleintierzuchtverein Bettringen, ist seit 1993 Kreisjugendleiter und wurde zum Landesjugendleiter der Rassegeflügelzüchter Württemberg/Hohenzollern gewählt. Im Bild Heinz Wangner (links) weiter
  • 100 Leser

Imker treffen sich in Rienharz

Der aktuelle Entwicklungsstand der Ableger, die beim jüngsten Treffen der Imker auf dem Bienenstand von Erwin Schulz gebildet wurden, soll allen Interessierten demonstriert werden. Daher ist am Sonntag, 20. Juli eine weitere Zusammenkunft in Rienharz geplant. Zusätzlich will der Vorstand des Imkervereins Welzheimer Wald, Albrecht Müller, die Besucher weiter
  • 286 Leser

Kommentar

VON MICHAEL LÄNGE
Auf solch eine Nachricht hat Gmünd lange gewartet: Eine Landesgartenschau ist für die Stauferstadt, die von Arbeitslosigkeit gebeutelte, die von industrieller Monostruktur geprägte, die von zu schlechter Erreichbarkeit geplagte, ein Grund zum Jubeln. Dass es in Gmünd aufwärts geht, ist seit einiger Zeit nicht zu übersehen. Die Innenstadt wird immer weiter
STADTENTWICKLUNG / Landesregierung erteilt Stauferstadt Zuschlag

Landesgartenschau 2012 für Gmünd

Die Nachricht kam am Mittag kurz nach 12 Uhr: Schwäbisch Gmünd hat für das Jahr 2012 den Zuschlag für die Landesgartenschau erhalten. Die Stauferstadt hat sich damit unter fast 50 Bewerbern duchgesetzt. Rechberghausen im Landkreis Göppingen erhält 2009 ein Grünprojekt, eine sogenannte kleinere Gartenschau. weiter

Miniköche gratulieren ihrem Gönner zum runden Geburtstag

Dieter Jörg vom Hirsch in Heubach zählt von Anfang an zu den Förderern der "Mini-Köche-Ostalb". Jetzt bereiteten ihm die jungen Leute eine besondere Überraschung zu seinem 50. Geburtstag. Die kleinen Köche und Initiator Jürgen Mädger (rechts) kamen mit 50 Blumen und mit Snakes als Aperitif für die Gäste. weiter
  • 241 Leser
GRUNDSCHULE FRICKENHOFEN / Werner Meininger neuer Rektor

Nahtloser Wechsel

Nahtlos kann der Frickenhofer Lehrer Werner Meininger am 1. August 2003 die Schulleitung der Grundschule Gschwend-Frickenhofen von Rektor Erich Hammer übernehmen. weiter

Offene Kaserne

Am kommenden Samstag, 19. Juli, wird die Reinhardt-Kaserne wieder einen Massenansturm erleben. Dort ist von 9.30 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des Transportbataillons 10. weiter
  • 304 Leser
SCHULE / Schülermitverantwortung ruft trotz Verbots zu Demonstration auf

Parler bleibt heute nach der Pause leer

In seiner fast 100-jährigen Geschichte hat das Parler-Gymnasium so etwas noch nicht erlebt: Nach der großen Pause beenden die Schüler den Unterricht. Statt dessen ruft die Schülermitverantwortung (SMV) ab halb elf zu einer Kundgebung auf. weiter

Paten gesucht

In den USA hat sich Aalens OB Pfeifle inspirieren lassen: Aalener Vereine und Schulen sollen Flächenpatenschaften übernehmen und "ihre" Reviere sauber halten. 30 solcher Patenschaften in und um Aalen gibt es bereits. weiter
  • 283 Leser
LANDSMANNSCHAFT DER SCHLESIER / Fünf Tage lang zu Gast im Pommernzentrum in Travemünde

Raue See und feines Marzipan

Das Pommernzentrum am Skandinavien-Kai in Travemünde war das Quartier für einen fünftägigen Ausflugs der Landsmannschaft der Schlesier. Von dort aus wurden viele Ausflüge unternommen. weiter

Rektor Nann geht

Der Rektor der Böbinger Schule, Anton Nann, geht in den Ruhestand. In einer Feier am 21. Juli um 11 Uhr im Pavillon der Schule verabschieden ihn Schüler, der Chef des staatlichen Schulamts, Wolfgang Schiele und Vertreter aus Politik und Kirche. weiter
  • 404 Leser

Schulfest mit Attraktionen

Die Projekttage an der Stauferschule stehen ganz im Zeichen des Schulfests, das am Freitag, 18. Juli um 15 Uhr beginnt. Unter dem Motto "So ein Zirkus an der Stauferschule" werden die verschiedensten Zirkusnummern vorbereitet, die vom Hip-Hop über Hula-Hoop, Zauberei bis zum Kunstradfahren reichen. Dazu sind für die Besucher ein Radparcours und ein weiter
BARTHOLOMÄ

Schöne Ferien mit Birki

Aus dem gemeinsamen Engagement von Vereinen und Organisationen, Betrieben und Privatpersonen ist unter der Regie der Gemeindeverwaltung in Bartholomä wieder ein Ferienprogramm entstanden, das sich mit seinen vielen Angeboten an alle richtet, an Opa und Oma ebenso wie an die Enkel, oder gleich an die ganze Familie. weiter
SPORT / Beim Radmarathon in den Dolomiten

Sieben Pässe überwunden

Bei bestem Wetter durften insgesamt sechs Teilnehmer der Skiabteilung Heuchlingen am legendären Radmarathon Martona des Dolomites teilnehmen. Über 8000 Sportler nahmen an dieser Tagesrundfahrt teil. Auf knapp 150 Kilometern galt es immerhin, sieben Dolomitenpässe mit über 4000 Höhenmetern zu überwinden. Dabei so berühmte Namen wie Sella, Grödner oder weiter
VERSEHRTE / Lebenshilfe und TSB

Sportliche Wettbewerbe

Am kommenden Samstag wird von der Lebenshilfe und dem TSB das 17. WVS (Versehrtensportverband) Spiel undSportfest im TSB-Stadion in der Buchstrasse ausgerichtet. Teilnehmen werden zehn Vereine aus Baden-Württemberg. 150 Sportler mit einer Behinderung werden sich in einem klassischen Leichtathletikwettkampf messen. Angeboten wird auch eine Spielstrasse weiter
LORCHER VEREINE

Sternwanderung zum Waldfest

Der Kulturverband Lorch hat zum Waldfest eine Sternwanderung der Lorcher Vereine zum Waldheim angeregt. Start ist am Sonntag, 20. Juli, um 9 Uhr am Bürgerhaus. Der Schwäbische Albverein führt. weiter
1. BOULE-TURNIER / Herlikofen eröffnet neue Boule-Bahn

Teamarbeit fruchtet

Boule - das Spiel der Franzosen wird nun auch in Herlikofen gespielt. Die neue Anlage macht's möglich. Ein Turnier muss her, dachte sich Ortsvorsteher Celestinio Piazza und wurde aktiv. Resultat: 16 Teams waren dabei. weiter

THEMA DES TAGES Landesgartenschau 2012 in Gmünd

Gmünd hat den Zuschlag für die Landesgartenschau 2012 bekommen. Was halten Sie davon? Glauben Sie, dass das der Stadt Vorteile bringt? Tobias Bühler (21), Student aus Heubach "Klar. Das ist toll für Gmünd. Es kommen viele Besucher, die dann auch in die Stadt gehen. Das tut auch den Händlern hier gut." Karin Olmesdahl (45), Hausfrau aus Mutlangen "Das weiter

Täter blutete

Beim Versuch, durch die eingeschlagene Schaufensterscheibe an einem Computergeschäft am Kalten Markt mehrere Video- und Computerspiele zu entwenden, verletzte sich der Täter am Dienstag gegen 4 Uhr vermutlich an der Hand oder einem Unterarm. Die Blutspuren führten über die Rinderbacher Gasse bis zum Rinderbacher Turm. Obwohl mehrere Anwohner der Kalten weiter

Verlässliche Grundschule im Blick

Am Donnerstag, 17. Juli, tagt der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd öffentlich. Die Sitzung startet um 17 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: die Einführung der verlässlichen Grundschule, eine Vorberatung zum Rechnungsabschluss 2002 sowie eine umfassende Vorberatung über die Situation der kommunalen Kindergärten. weiter
AUSFLUG / Igginger Senioren zu Besuch in Schwäbisch Hall

Von Sole und Heller zur Bausparkasse

Schwäbisch Hall war das Ausflugsziel einer stattlichen Seniorengruppe aus Iggingen. In der Stadt der einstigen Salzsieder sammelten die Ausflügler viele Impressionen. weiter

Vorfahrt missachtet

Von der Welzheimer Straße kommend wollte eine 35-jährige Autofahrerin die B 298 überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Schaden 5000 Euro. weiter
  • 208 Leser

Wegen Rucksack Königstraße gesperrt

Einen herrenlosen Rucksack entdeckten Passanten gestern gegen 10.25 Uhr an der unteren Königstraße. Polizeibeamte sperrten die Königstraße zwischen der Kronen- und der Thouretstraße. Kunden in den Geschäften dort wurden aufgefordert, die Verkaufsräume durch die Hinterausgänge zu verlassen. Die Mitarbeiter in den Geschäften und Büros suchten von der weiter
WELTWIRTSCHAFT / Die Gruppe Attac informierte

Werden Arme ärmer?

Die Gmünder Attac-Gruppe traf sich zur Mitgliederversammlung im Gewerkschaftshaus. Im Mittelpunkt stand die vergangene Vortragsveranstaltung mit Jens Loewe im Prediger. weiter
GASTBESUCH / Die Spraitbacher Künstlerin Eva Wulf erläuterte ungarischen Gästen aus Széskesfehérvár ihre Ikonen

Werke voller Anmut und Zartheit beeindruckten

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Schwäbisch Gmünd/Széskesfehérvár erlebten die von OB Wolfgang Leidig jüngst begrüßten Ungarn, einige ihrer Gastgeber sowie Freunde der Spraitbacher Künstlerin Eva Wulf ein Besucherprogramm, das noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. weiter

Über die Kernzeitbetreuung

In der nächsten Sitzung des Gemeinderats Essingen am Donnerstag, 17. Juli um 19 Uhr im Rathaus geht es um die Kernzeitbetreuung im Schuljahr 2003/2004. Außerdem steht das Thema "Lokale Agenda 21 in Essingen" auf dem Programm. Es geht um die Unterstützung von Dritte-Welt-Projekten. Zu Beginn der Sitzung können die Bürger Fragen stellen. weiter
  • 270 Leser

Regionalsport (14)

57 Tore erzielt und Meister geworden

Die E-Jugend des TV Herlikofen wurde nach hervorragenden Leistungen Meister der Kreisstaffel 3. Die Spielrunde wurde mit 57:6 Toren abgeschlossen und auch im Pokal kam man bis ins Halbfinale. Auf dem Bild von links nach rechts, stehend: Trainer Andreas Vorwerk, Kevin König, Yannic Elser, Alexander Breunig, Julian von Rotsmann, Liri Ukay. Sitzend: Manuel weiter
  • 162 Leser
SCHULSPORT / Oberschulamtsfinale der Leichtathletik

Bestens vertreten

Bestens vertreten waren die Schulen des Altkreises beim Oberschulamtsfinale der Leichtathletik in Renningen. Insgesamt gingen elf Mannschaften an den Start - eine einmalige Bilanz. weiter
GOLF / Jugend AK 14 - Krämer überragend

Die Runde seines Lebens

Max Krämer (Alfdorf) spielte die Runde seines Lebens: Beim Ranglistenturnier der Jugend des Golfclubs Haghof lag er nur zwei über Par. weiter
FUSSBALL / SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST präsentieren den Eröffnungsschlager im Aalener Waldstadion

Kuranyi geht in Aalen auf Torejagd

Eine ganze Region fiebert dem Liga-Pokal-Halbfinale entgegen, das am Montag um 19.45 Uhr im Aalener Waldstadion angepfiffen wird. Der VfB Stuttgart spielt gegen den Sieger der heutigen Partie zwischen Dortmund und Bochum. weiter
  • 183 Leser
GOLF / Nudel-Cup - Viele zufriedene Gesichter

Perfekte Organisation

Der Golfclub Hohenstaufen richtete zum ersten Mal den von der Firma Tress gesponserten Nudel-Cup aus, an dem 135 Golfer teilnahmen. weiter
FAUSTBALL / Senioren

Sechster Platz

Bei den Württembergischen Meisterschaften der Verbandsliga Ü40 erreichten die Faustballer des TV Heuchlingen den sechsten Platz. Am letzten Spieltag konnten sie zwar gegen den Drittplatzierten Marbach (20:15), den TV Ochsenbach (17:12) und den TV Niedernhall (21:12) gewinnen, mussten sich aber gegen den TV Enzberg (16:17) und den TV Obernhausen (16:25) weiter
  • 118 Leser

Toll organisiert und gut abgeschnitten

40 Kinder waren bei den baden-württembergischen Nachwuchsmeisterschaften der Turner in der Gmünder Großsporthalle am Start. Für den guten Veranstalter Wetzgau starteten Devin Cox (7.), Simon Kundner (14.) und Sergius Kalecinski (11.). "Das sind gute Ergebnisse mit Potenzial nach oben", sagte Trainer Paul Schneider. weiter
  • 232 Leser
BEACHVOLLEYBALL / Mutlanger Teams qualifiziert

TSV an der Spitze

Gleich zwei Teams des TSV Mutlangen haben sich für die württembergischen Meisterschaften im Beachvolleyball am kommenden Wochenende in Burladingen qualifiziert. weiter

TSV ungeschlagener Meister

Die E-Jugendlichen des TSV Großdeinbach wurden in der Kreisstaffel 19 ungeschlagen Meister. Das Team von links, stehend: Betreuer Karl Seel, Lukas Stühle, Tobias Hug, Dennis Wagenblast, Robin Göhringer, Maximilian Opoig, Trainer Günther Leide, Tim Seel, Franziska Bartel, kniend: Marvin Seel, Dominic Sternisa, Simon Stojcevski, Dennis Leide, Mario Widmann, weiter
SCHIESSEN / Bogen

Viermal auf dem Podest

Vier Medaillen sicherten sich die Schützen aus dem Kreis Gmünd bei den Bogen-Landesmeisterschaften in Welzheim. Elf Gmünder waren am Start. weiter
LANDESTURNFEST / Wißgoldinger Familie erfolgreich

Zellers räumen ab

Klein, aber umso erfolgreicher war die Delegation, die den TV Wißgoldingen beim diesjährigen Landesturnfest in Villingen-Schwenningen vertrat: Rainer, Kurt und Monika Zeller. weiter