Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. Juli 2003

anzeigen

Regional (125)

LANDWIRTSCHAFT / Mit dem Flachs wird eine alte Kulturpflanze wieder auf der Ostalb heimisch

"Blaues Wunder" auf der Ostalb

Vor zehn Jahren haben sich fünf Bio-Landwirte zusammengetan und bauen seither Flachs an, der einst auf der Alb zum Landschaftsbild gehörte wie Schafe und Wacholderbüsche. weiter
  • 129 Leser

"Restlos begeistert"

Beim zweiten Trike-Treffen der Ipf-Triker (wir berichteten) war auch Elke mit ihrem Lebensgefährten Siggi aus Hildburghausen in Thüringen dabei. In die Härtsfeldregion hatte sie sich bei einer früheren Ausfahrt verliebt. weiter
  • 245 Leser
ABSCHIED / Nach 23 Jahren Realsschulleitung in Mutlangen geht Rektor Edmund Blank in den Ruhestand

"Sie haben Schulgeschichte geschrieben"

"Edmund Blank hat stets die Herausforderung gesucht und sich dieser auch gestellt", hob Schulamtsdirektor Wolfgang Schiele gestern hervor. In der Mutlanger Gemeindehalle gaben sich zahlreiche Grußwortredner das Mikrophon in die Hand, würdigten den scheidenden Rektor der Realschule. weiter
  • 214 Leser

160 Oldtimer heute in Aalen

Was die Tour de France für Radsportbegeisterte bedeutet, ist die 2000 Kilometer lange Oldtimer-Zuverlässigkeitsfahrt durch Deutschland für Oldtimerliebhaber. Heute sind zirka 160 Oldtimer und 15 Veteranenmotorräder ab zirka 11 Uhr auf dem Aalener Marktplatz zu bewundern. Auf der Tagesetappe von Ulm nach Nürnberg machen sie dort Station. Bei der Spenden- weiter
  • 360 Leser
TECHNISCHES HILFSWERK / Sieben Helfer schließen Grundausbildung ab

Alles über Spanngurte und Rundschlingen

Sieben Helfer des Technischen Hilfswerks Aalen durchliefen in der ersten Häfte dieses Jahres die Grundausbildung. Nach 85 Ausbildungstunden schlossen jetzt die Prüfung erfolgreich ab. weiter
  • 213 Leser

ANGEMERKT

Vielleicht kann man weiter darüber streiten, ob eine Stadt wie Aalen sich ein Stadion wie das Waldstadion leisten kann. Nun hat die Stadt das neue Waldstadion, und all denen ist herzlich Glück zu wünschen, die das Stadion mit Leben erfüllen. Das Grönemeyer-Konzert, das Eröffnungsspiel mit Top-Fußball gestern sind verheißungsvolle Vorboten des Zustandes, weiter
  • 238 Leser
KFZ-OLDTIMER / Ostalbkreis ist eine Hochburg

Antike Zweiräder und ein schmucker Italiener

Seit sein Prototyp am 3. Juli 1935 von Ferdinand Porsche vorgestellt wurde, "krabbelten" weltweit 21,5 Millionen von den Produktionsbändern: der VW Käfer ist schon längst ein Oldtimer-Klassiker geworden. Aber es gibt noch andere. weiter
  • 245 Leser

Arbeit aufgenommen

Nach den Feierlichkeiten zu den Heimattagen und der sportlichen Herausforderung des Kressbachsee-Triathlons hat Oberbürgermeister Karl Hilsenbek gestern offiziell seine Tätigkeit im Rathaus aufgenommen und machte sich mit unmittelbar anstehenden Aufgaben vertraut. Am kommenden Freitag, 25. Juli um 16 Uhr wird Hilsenbek in der Stadthalle offiziell von weiter
  • 213 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE KIRCHHEIM / Großes Gemeindefest zum 850-jährigen Bestehen der Ortschaft

Auf dem kühlen "Schmökerpilgerweg"

Die Martinuskapelle und die Jakobuskirche mit ihren Vorgängerbauten aus der romanischen Zeit sind die ältesten Gebäude in Kirchheim. Ihnen verdankt die Ortschaft ihren Namen. Da sich beide im Besitz der evangelischen Kirchengemeinde befinden, nahm diese die 850-Jahr-Feier Kirchheims zum Anlass, ein Gemeindefest auszurichten. weiter
  • 187 Leser

Auto geknackt

Ein Autokassettenradio Marke Alpine und ein Telefon-Head-Set im Wert von zirka 100 Euro wurde in der Nacht zum Sonntag aus einem VW-Polo geklaut. Das Auto war in der Honiggasse aufgebrochen worden. weiter
  • 294 Leser
KIRCHE / Kirchenchor St. Cyriakus Straßdorf in Gotteszell

Beifall für die Sänger

Im Rahmen des "Sozialen Singens" innerhalb des Stadtverbandes Musik und Gesang gestaltete der Katholische Kirchenchor St. Cyriakus aus Straßdorf einen Gottesdienst in der Frauenvollzugsanstalt Gotteszell musikalisch mit. weiter
  • 170 Leser
BÜRGERINITIATIVE TANNHAUSEN / Zehnjähriges Bestehen

BI als Kulturträger

Zehn Jahre erfolgreiche Arbeit für die Umwelt, die Natur und auch in kultureller Hinsicht hat die Bürgerinitiative Tannhausen hinter sich gebracht. weiter
  • 159 Leser
HOFHERRNSCHULE MIT WERKREALSCHULE / Abschlussfeier

Bilder, Tänze und viel Musik

Seine erste Schulentlassfeier hatte Schulleiter Bernhard Ritter an der Hofherrnschule. Er gratulierte den 35 Schülern der Klassen A und 9B zur bestandenen Hauptschulabschlussprüfung. weiter
  • 248 Leser

Bundesliga-Luft

Vor 11 200 begeisterten Fußballfans und bei idealen äußeren Bedingungen ist das neue Aalener Waldstadion gestern Abend mit dem Liga-Pokal-Schlager VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund eröffnet worden. Mehr über das Spiel lesen Sie auf Seite 20. weiter
  • 315 Leser

CD-Radio erbeutet

Einen Renault Twingo knackten Unbekannte auf dem Parkplatz des Freibads Schießtal am Sonntag Nachmittag. Ein CD-Radiorecorder und ein Handy im Wert von zirka 450 Euro wurden gestohlen. Hinweise an das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 350 Leser
KONZERT IM GOTTESDIENST / "Missa in tempore belli" im Heilig-Kreuz-Münster

Chor und Orchester wie aus einem Guss

Spätestens, als nach einer grandiosen, von Münsterorganist Stephan Beck improvisierten, Hinführung das "Großer Gott wir loben Dich" im Heilig-Kreuz-Münster erschallte, war unüberhörbar: Sogar der Gemeindegesang klang wesentlich kräftiger also sonst. weiter
  • 178 Leser

Christophorus-Fest in Rainau-Saverwang

Das 51. Patrozinium in Saverwang wurde in traditioneller Weise abgehalten. Pater Reinhold Baumann von den Comboni-Missionaren feierte mit zahlreichen Gläubigen aus nah und fern den Festgottesdienst vor der Kapelle. Ausgehend von der Stelle im Evangelium "Ich war hungrig, und ihr habt mich gespeist" erläuterte er, was diese Worte Jesu für das Verhalten weiter
  • 191 Leser

Den Blick vorwärts richten

Alle 45 Hauptschüler und 23 Werkrealschüler der Buchenbergschule nahmen nach ihren erfolgreich bestandenen Prüfungen ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Schulleiter Franz Ostermeier konnte zahlreiche Preise (P) und Belobigungen (B) an die Schulabgänger überreichen. Schüler und Schülerinnen umrahmten die Abschlussfeier mit Chorbeiträgen, Turnübungen und weiter
  • 385 Leser
RAUSCHGIFT / Gedenkaktion auf dem Johannisplatz für Drogentote

Den Toten Würde gegeben

Michaela war 25, Regina 37, Susanne 34. Diese drei Frauen starben in diesem Jahr in Gmünd an Drogen. An die nahezu 100 Drogentoten der letzten Jahre in Gmünd wurde gestern erinnert. weiter
  • 173 Leser
UHLAND-REALSCHULE AALEN / Abschlussfeier

Der Fleiß lohnte sich

Von den 103 an der Uhland-Realschule zur Prüfung angemeldeten Schülern hatten 97 die Prüfung bestanden. 17 Schülerinnen und Schüler erreichten dabei eine "Eins" vor dem Komma, 29 erhielten eine Belobung. weiter
  • 231 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / 2004 neue Sitzverteilung

Der Hauptort legt zu

Heftige Diskussionen gab's im Bopfinger Gemeinderat, als es um die Änderung der Hauptsatzung ging, denn im Hinblick auf die Kommunalwahl 2004 wurden die festgelegten Sitzzahlen auf ihre Aktualität hin überprüft. Der Wohnbezirk Bopfingen erhält künftig elf Sitze, gleichzeitig wird die Sitzzahl der Ortsteile Schloßberg und Oberdorf um je einen vermindert. weiter
  • 188 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG / Eckhart Dietz zeigt seine vielfältigen Studien zum Thema "Tanz-Bewegung"

Der mit Stift und Stahl tanzt

Tanz und Bewegung ziehen sich in diesem Jahr wie ein roter Faden durch das Festival Schloss Kapfenburg. Ein Thema, das den Gmünder Bildhauer Eckhart Dietz seit langem beschäftigt. Hat er die Facetten des Tanzes bislang in Zeichnung und Metall festgehalten, kommt auf der am Samstag eröffneten Ausstellung die Fotografie hinzu. weiter
  • 185 Leser
KONZERT / Die Berliner Musikgruppe "Corvus Corax" fasziniert mit mittelalterlichen Klängen auf dem Wäscherschloss

Die mystischen Wunderheiler

Sie nennen sich selbstbewusst die "Könige der Spielleute" und der Wimpel mit ihrem Schriftzug flattert wild auf und ab an der Burgmauer. Denn klappern, oder vielmehr auf die Pauken hauen, das gehört auch zum Handwerkszeug der Jungs von "Corvus Corax" (Kolkrabe) im Halb-Harnisch. Sie gastierten zwei Tage lang auf dem Wäscherschloss. weiter
  • 148 Leser
KONZERT / Die Berliner Musikgruppe "Corvus Corax" fasziniert mit mittelalterlichen Klängen auf dem Wäscherschloss

Die mystischen Wunderheiler

Gleichbleibend monoton erklingt der langanhaltende Ton eines Dudelsacks. Spätestens mit dem Einsatz von acht tiefen Männerstimmen wird die Stimmung mystisch und die erste Gänsehaut zieht über den Rücken. Die Stimmung schaukelt sich hoch, das Publikum beginnt zu klatschen, die Pauke ertönt und das Konzert von "Corvus Corax" auf dem Wäscherschloss kann weiter
  • 150 Leser
SACKGASSENFEST / Nachbarschaftszusammenführung hat bestens funktioniert und wird heute noch gefeiert

Drei zündelnde Herren wollen nicht löschen

Vor 25 Jahren wollte man sich in der Essinger Barbarossastraße besser kennenlernen. Damals hatten die Anwohner alle im Abstand von zwei Jahren neu gebaut, aber nur die wenigsten kannten sich. "Das muss geändert werden", dachten sich drei Männer. weiter
  • 165 Leser
STÄDTISCHES WALDSTADION / Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle übergab gestern Abend die Arena offiziell ihrer Bestimmung

Ein Stadion für die Fußballfans der Region

Vor einer beeindruckenden Kulisse mit rund 11 000 Menschen, darunter zahlreiche Prominente, übergab gestern Abend Aalens Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle im Beisein von DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder das Städtische Waldstadion seiner Bestimmung. "Wir haben das Stadion für die Fußballfans der Region gebaut", sagte das Stadtoberhaupt. weiter
  • 146 Leser
STÄDTISCHES WALDSTADION / Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle übergab gestern Abend die Arena offiziell ihrer Bestimmung

Ein Stadion für die Fußballfans der Region

Vor einer beeindruckenden Kulisse mit rund 11 000 Menschen, darunter zahlreiche Prominente, übergab gestern Abend Aalens Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle im Beisein von DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder das Städtische Waldstadion seiner Bestimmung. "Wir haben das Stadion für die Fußballfans der Region gebaut", sagte das Stadtoberhaupt. weiter
  • 198 Leser

Einbruch in Firma

Eine Fensterscheibe warf ein Unbekannter ein und drang so am Montag gegen 3.10 Uhr in eine Firma im Technik-Park in der Alexander-von-Humboldt-Straße ein. Die Alarmanlage schlug den Täter ohne Beute in die Flucht. weiter
  • 275 Leser
ERNST-ABBE-GYMNASIUM / Musical-AG führt Lionel Barts "Oliver" auf

Eine Bühne voll spielfreudiger Schurken

Grundgute und abgrundtiefschlechte Menschen. Durchtriebene Taschendiebe und handfeste Schurken. Das ist die Welt des Oliver Twist. In Oberkochen brachten Lehrer und Schüler der Musical-AG des Ernst-Abbe-Gymnasiums die Geschichte des Waisenknaben aus dem Roman von Charles Dickens als Musical auf die Bühne. weiter
  • 245 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Das Sikorski-Quartett und Alfred Peter Wolf in Degenfeld

Eine doppelte Passion in Musik und Wort

Die evangelische Pfarrkirche in Degenfeld erlebte am Sonntag Nachmittag eine doppelte Passion: Das berühmte Sikorski-Quartett spielte Joseph Haydns Originalversion "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze" op. 51. Und Alfred Peter Wolf rezitierte aus Alfred Anderschs Roman "Sansibar oder der letzte Grund" das vorletzte Kapitel. weiter
  • 141 Leser
KLOSTERKONZERT / Musik zur Fertigstellung des Gymnasiums

Epochales Ereignis

Als krönenden Abschluss der Einweihung des neuen Schulgebäudes für das Lorcher Gymnasium gab es ein festliches Konzert in der Klosterkirche. Glanzpunkt war Charpentiers "Te Deum laudamus", dessen Präludium als Eurovisionsmusik weltberühmt ist. weiter
  • 244 Leser

Erfolgreich bei Klinik-Quiz

Bei der Ausbildungsbörse im Stadtgarten gab es ein Quiz zum Klinikum Gmünd und zur Krankenpflegeausbildung. Elisa Isernia aus Mutlangen hat den ersten Preis, ein Kickboard gewonnen. Der zweite Preis, ein Gameboy ging an Shaqipe Idrizaj. weiter
  • 262 Leser
GALGENBERG-REALSCHULE / Abschlussfeier

Erfolgreicher Endspurt

Ein höchst erfolgreicher Endspurt gelang den Zehntklässlern der Galgenbergrealschule, die mitten in der Tour de France einen erfolgreichen Endspurt hingelegt und allesamt das Schulziel erreicht haben. weiter
  • 225 Leser

Fahrraddiebe waren ungewohnt aktiv

Am Samstag, zwischen 18.45 und 21.45 Uhr, wurde aus einem Hofraum in der Schulstraße ein mit Seilschloss gesichert abgestelltes Mountainbike Marke Merida, Farbe rot-silber, entwendet. Sachschaden etwa 1300 Euro. Sachdienliche Hinweise an das Polizeirevier Aalen. AALEN Ein unverschlossen abgestelltes silberfarbenes Jugend-Mountainbike Marke "Mercury" weiter
  • 162 Leser

Fahrt nach Dillingen

Eine Ausflugsfahrt in die alte Bischofsresidenz Dillingen mit Besuch eines Orgelbauers bietet die Spitalmühle. Die Fahrt startet morgen um 8.30 Uhr. Infos und Anmeldung bei der Spitalmühle, Tel. (07171) 36162. weiter
  • 266 Leser
CHORKONZERT / Der Thüringische Akademische Singkreis gastierte in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen und in der Salvatorkirche Aalen

Faszinierende Stimmen wandern durch Licht und Dunkel

Vorzügliche Chöre kennt man in der Reihe der Konzerte in der evangelischen Stadtkirche von Ellwangen schon in der Vergangenheit. Die Stimmen des Maulbronner Kammerchores scheinen gerade erst verklungen zu sein, da wird mit dem Thüringischen Akademischen Singkreis neuerlich ein faszinierender Akzent der Chormusik gesetzt. Am Sonntag sang der Chor in weiter
  • 149 Leser

FDP stellt Kandidat zu Stuttgarts OB-Wahl

Die Stuttgarter FDP will zur Oberbürgermeisterwahl in der Landeshauptstadt im nächsten Jahr einen eigenen Kandidaten stellen. Das berichtet die Stuttgarter Zeitung. Damit wollen die Liberalen den bürgerlichen Wählern eine Alternative zum Amtsinhaber Wolffang Schuster bieten. "Es gibt viele, die mit Schusters Leistung nicht zufrieden sind", zitiert die weiter
  • 170 Leser
MUSEUM / Schäden in Ott-Pauserscher Fabrik

Fehler im Fachwerk

"Nicht dramatisch", so bezeichnete der Pressesprecher der Stadtverwaltung, Klaus Eilhoff, gestern die Schäden an der Ott-Pauserschen Fabrik. Welchen Umfang die Sanierung haben wird, sei aber noch nicht zu sagen. weiter
  • 188 Leser

Ferien-Highlights

In Stödtlen findet in diesem Jahr zum 6. Mal ein Kinderferienprogramm statt, heuer mit über 20 Veranstaltungen. weiter
  • 163 Leser

Ferienprogramm

Spannende Spiele, Sport- und Kreativangebote machen Lust auf eine Teilnahme beim diesjährigen Kinderferienprogramm in Ellenberg. weiter
  • 194 Leser

Ferienworkshop am Theater

Für alle Jugendlichen, die in den Ferien zu Hause bleiben und noch nicht wissen, was sie machen sollen, bietet das Theater der Stadt Aalen unter Leitung der Theaterpädagogin Silke Dangelmaier einen Ferienworkshop für Jugendliche ab 12 Jahren an. Ab Montag, 28 Juli, wird gespielt und improvisiert, übt man sich im Körper- Stimm- und Atemtraining, werden weiter
  • 163 Leser

Festliches Dutzend am Wochenende voll

Das 12. Vorstadtstraßenfest feiert Waldhausen am 26. und 27. Juli in der Vorstadtstraße. Zehn Vereine und Vereinigungen sind beteiligt und sorgen für ein großes Angebot. Am Samstag beginnt das Fest mit dem Fassanstich und Freibier um 18.30 Uhr. Für die kleinen Besucher werden am Sonntag unter anderem Hüpfburg, Air-Tramp und Kutschfahrt geboten. Um 17 weiter
  • 182 Leser
ADALBERT-STIFTER-REALSCHULE / Absolventen verabschiedet

Fünf Mal eine 1,0

"Schön war die Zeit", waren sich die 77 Absolventen der Adalbert-Stifter-Realschule am Ende ihrer Schulzeit einig. Natürlich wurde munter gefeiert. weiter
  • 478 Leser

Gebäude besprüht

Mit grüner und schwarzer Farbe besprühten unbekannte Täter zwischen Samstag und Sonntag das Gebäude des Schwäbischen Albvereins in der Kirnbachstraße. Um Hinweise auf die Täter, die einen Schaden von zirka 1000 Euro verursachten, bittet der Lorcher Polizeiposten. weiter
  • 249 Leser

Gedankenaustausch über Fotos und Dias

In der "Krone" in Wetzgau bietet der Fotoclub eine Bild- und Diabesprechung. Und zwar am Freitag, 25. Juli ab 19.30 Uhr. Willkommen sind nicht nur Vereinsmitglieder sondern jedermann. Wer will kann, seine Bilder/Dias mitbringen um diese mit erfahrenen Hobby-Fotografen zu besprechen. weiter
  • 302 Leser

Gedenken an Tote

Eine Gedenkaktion erinnerte gestern an die nahezu 100 Drogentoten der vergangenen Jahre in Gmünd. Mit einem Gottesdienst in St. Franziskus und der Verlesung der Namen Drogentoter auf dem Johannisplatz gedachten Freunde und Angehörige der Süchtigen. weiter
  • 342 Leser
GROSSBRAND / Die Ursache steht noch nicht fest

Gefahr war groß

Stadtverwaltung, Feuerwehr, Staatsanwaltschaft und Polizei gaben gestern ein gemeinsames Pressegespräch zum Brand im "Goldenen Hirsch", der glücklicherweise nicht auf andere Gebäude übergriff. weiter
  • 206 Leser

Gemeinderat tagt

Die nächste Gemeinderatssitzung ist am Freitag, 25. Juli, um 17 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Auf der Tagesordnung stehen der Bebauungsplan "Spagen I", der Rathausneubau, die bauliche Nachverdichtung zwischen Haupt- und Klingenstraße und die Friedhofserweiterung, dazu der aktuelle Kostenstand. SP weiter
  • 336 Leser
PAHLHEIMER FESTTAGE / Drei Tage lang gefeiert

Gemeinsinn gepflegt

Die Pfahlheimer Festtage, Kinder- und Ortschaftsfest waren unter der Regie vom Musikverein Pfahlheim ein voller Erfolg. weiter
  • 169 Leser
ABSCHIED / Böbinger Rektor Anton Nann geht in den Ruhestand

Generationen von Schülern geprägt

Wenn die Schüler der Schule am Römerkastell in Böbingen am Donnerstag ihren ersten Ferientag genießen, wird das Leben für Anton Nann deutlich ruhiger. Nach 26 Jahren wurde der Rektor gestern offiziell in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 177 Leser

Grünes Licht für "Grünen Gockel"

Die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen schloss am Freitag erfolgreich das Umwelt-Audit zur Verleihung des "Grünen Gockels" ab. Dieser ist ein Umwelt-Zertifikat der EMAS, eines EU-Umweltmanagementsystems, speziell für kirchliche Einrichtungen. Der EMAS-Gutachter Georg Hartmann (2.v.l.) aus Köln versprach nach akribischer Prüfung der weiter
  • 212 Leser

H-Kennzeichen oder "Rote Nummer"

Der Fiskus, respektive die für die Kfz-Zulassung zuständigen Landratsämter, unterscheiden bei Oldtimern zwei Kategorien: die historischen Fahrzeuge, die mit einem H-Kennzeichen angemeldet werden können, und die als Oldtimer anerkannten, mindestens 20 Jahre alten Karossen oder Motorräder, die mit der roten Wechselnummer bewegt werden dürfen. Das H-Kennzeichen weiter
  • 243 Leser
GUTEN MORGEN

Haushaltsunfälle

Haushaltsunfälle passieren. Meist fällt man von Stühlen, schneidet sich an Gläsern oder verbrennt sich an Bügeleisen. Doch auch ein Staubsauger kann ziemlich heimtückisch sein. Vor allem, wenn man eine Nadel eingesaugt hat, die sich im Gummischlauch verkeilt und sich nach außen bohrt. Und schwuppdiwupp, beim nächsten Mal Saugen reißt die Nadel eine weiter
  • 216 Leser

Heute "Saul"

SCHAUFENSTER
Der Württembergische Kammerchor singt heute um 20 Uhr in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd Händels Oratorium "Saul". Packend bis zum letzten Ton schildert Händel den Kampf zwischen Alt und Jung, den Niedergang des Saul und den Aufstieg des David. Hätte es keine Streitigkeiten mit der Geistlichkeit Londons gegeben, hätte Händel dieses Werk sicher weiter
  • 161 Leser

Hock rund um die Kaiserberghalle

Am kommenden Wochenende feiert der Turnverein mit seinen Gästen den Wißlinger Hock rund um die Kaiserberghalle. Am Samstag um 15 Uhr legen Freizeitmannschaften mit einem Fußball- Gerümpelturnier los. Ab 18 Uhr bekommen Besucher Leckeres im Pausenhof der Grundschule. Der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen. Um 12.30 Uhr startet die Kinderolympiade, weiter
  • 137 Leser
RAUCHBEINSCHULE

Hoffnung für den Bolzplatz

Die Rauchbeinschule kann nun doch darauf hoffen, dass der Bolzplatz neben der Schule in absehbarer Zeit wieder zu benutzen ist. Schon im nächsten Jahr soll die Anlage saniert werden. weiter
  • 178 Leser
AUSZEICHNUNG / Rotary-Club Schwäbisch Gmünd vergibt Josef-Leicht-Preis

Holz in seiner schönsten Form

Holz in seiner schönsten Form präsentierte die Schreinerinnung im Haus des Handwerks: Gesellenstücke junger Schreiner. Für die beste Arbeit in diesem Jahr erhielt Marcel Sanwald den Josef-Leicht-Preis des Rotary-Clubs Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 187 Leser

IHK plant Präsentation in Brüssel

Die erfolgreiche Präsentation der Region Ostwürttemberg in der neuen Landesvertretung in Berlin im Jahr 2000 hat Spuren hinterlassen. Die IHK-Vollversammlung diskutiert derzeit eine ähnliche Präsentation in Brüssel, wo in Kürze die Landesvertretung eingeweiht wird und die Ostalb sich als erste Region vorstellen könnte. Brüssel werde nicht nur für die weiter
  • 149 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Prof. Almut Rössler eröffnet im Münster die Reihe der Orgelkonzerte

Ihre Interpretationen sind bar jeder virtuosen Eitelkeit

Das erste Orgelkonzert der Europäischen Kirchenmusik 2003 stand unter einem besonders guten Stern. Mit Prof. Almut Rößler hatte KMD Hubert Beck eine bemerkenswerte Künstlerin gewonnen, die mit ihren 71 Jahren nichts an Frische und Überzeugungskraft eingebüßt hat. weiter
  • 136 Leser
BOPFINGER AMATEURFUNKER / Sommerfest auf dem Sechtaplatz

Ipf ruft Raumstation

Stets dicht umlagert war die Vereinsstation der Bopfinger Amateurfunker bei deren Sommerfest auf dem Sechtaplatz. weiter
  • 249 Leser

Jubiläums-Erlös

Zum Fest des 40-jährigen Bestehens der Christoph-von-Schmid Grundschule in Durlangen wurde ein Reinerlös von 940 Euro erwirtschaftet. Dieser Betrag ging zu gleichen Teilen an die "Hilfe für Markus" sowie an die Grundschule. Das Bild zeigt von links: H. Matthias und F. Ottenstein vom Elternbeirat sowie Rektor Franz Grimm. weiter
  • 356 Leser
KIRCHENGEMEINDERAT / Polnische Katholische Mission

Jugend erfolgreich

Große Überraschung bei den Wahlen zum Kirchengemeinderat der Polnischen Katholischen Mission Gmünd, deren Wirkung über den Kreis hinaus geht: Die meisten Stimmen erhielten die Jugendvertreter Helena Karolak und Waldemar Czapka. weiter
  • 179 Leser

Jugendliche Seriendiebe gefasst

Eine Diebstahlserie zwischen März und Anfang Juli 2003 konnte jetzt von der Polizei geklärt werden. Ermittelt wurden drei Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, die alle aus Neresheim stammen. In diesem Zeitraum hatten sie aus unverschlossen abgestellten Pkw CD-Wechsler, Campinggeräte usw. entwendet. In die Stadtkirche Neresheim drangen sie weiter
  • 191 Leser

KOMMENTAR

VON WERNER RÖHRICH
Neu positioniert Fußballherz, was willst du mehr! Mit einem spannungsgeladenen Fußballspiel mit zwei der besten deutschen Fußballmannschaften hat die Stadt Aalen ein Sahnehäubchen auf die sportive Eröffnungsfeier des neuen Waldstadions gesetzt. Ein ausverkauftes Haus garantierte bereits im Vorfeld ein Superstimmung im Stadion und ein tolles Fußballfest. weiter
  • 210 Leser
KÄFERCLUB OSTALB / Internationales Treffen zum kleinen Jubiläum

Kultautos aus dem ganzen Süden kamen

Während in Mexiko die letzten Käfer vom Band laufen, feiert der Käferclub Ostalb Jubiläum. Zehn Jahre gibt es den Kugelporsche-Liebhaberclub jetzt in der Region. weiter
KÄFERCLUB OSTALB / Internationales Treffen zum kleinen Jubiläum

Kultautos aus dem ganzen Süden kamen

Während in Mexiko die letzten Käfer vom Band laufen, feiert der Käferclub Ostalb Jubiläum. Zehn Jahre gibt es den Kugelporsche-Liebhaberclub jetzt in der Region. weiter
CDU / Ortsverband Bettringen plant Ortsbegehung und Wettbewerb

Kunst für den neuen Kreisel

Vor allem an den Rändern des Oberbettringer Ortskerns hat sich viel verändert, stellte der Bettringer CDU-Vorsitzende Martin Lang bei der jüngsten Vorstandssitzung fest. Dies will die CDU bei einer Ortsbegehung Anfang August näher in Augenschein nehmen und mit den dort wohnenden Bürgern ins Gespräch kommen. weiter
  • 196 Leser
JAKOBUSFEST WÖLLSTEIN / Die Ausstellung "Hühnerwundergeschichten" unterhalb der Jakobuskapelle eröffnet

Künstler fuhr 1000 Kilometer für 40 Bilder

Erich Baierl aus Heuchlingen hat in jahrelanger Pilgerschaft Darstellungen der Hühnerwundergeschichte selbst fotografiert und zu einer beachtlichen Ausstellung zusammengestellt. weiter
  • 213 Leser

Kämpfernatur

VON WOLFGANG FISCHER
Wir haben Respekt vor unserem Kollegen. Immerhin, so teilte er uns gestern fernmündlich mit, sehe er aus wie Vitali Klitschko. Nachdem sich die Ähnlichkeit aber nicht ausdrücklich auf den Oberarmumfang bezieht, riskieren wir doch diese Zeilen. Zugegeben, in der Beinarbeit kann unser Kollege durchaus mit dem Schwergewichtsboxer mithalten: Wenn er morgens weiter
  • 184 Leser

Maskierte Räuber

In der Bahnhofsunterführung wurde am Freitag gegen 0.05 Uhr ein Fußgänger von zwei mit Kapuzen und weißen Skimasken maskierten Männern überfallen. Diese versuchten, dem Mann seinen Rucksack zu entreißen. Dies scheiterte an der Gegenwehr des Opfers und die Täter flüchteten über die Schulstraße Richtung Bockgasse. Die Lorcher Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 228 Leser

Mit Politikern im Gespräch

Bei strahlendem Sonnenschein feierte der SPD-Stadtverband sein traditionelles Sommerfest auf dem Johannisplatz. Für gute Stimmung sorgten die "Howling Bones". Viele Bürger nutzten die Gelegenheit, um mit Stadt- und Kreisräten, dem Oberbürgermeister oder dem SPD-Landtagsabgeordneten Mario Capezzuto ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 284 Leser

Munition neben Äpfeln in der Kirche

Ausgerechnet die Johanneskirche hatte sich ein Unbekannter am Sonntag Nachmittag dazu ausgesucht, um Munition los zu werden. Eine Kirchenbesucherin hatte den Karton, in dem sich über 90 Patronen des Kalibers 357 Magnum befanden, gegen 16.30 Uhr vor dem Portal gefunden und zur Polizei gebracht. Direkt neben dem Munitionskarton stand eine Kiste mit Äpfeln, weiter
  • 173 Leser
BENEFIZPARTY

Musik für den Frieden

Unter dem Motto "Musik für den Frieden" steigt am Samstag, 26. Juli, zum achten Mal die 60er Party im Wäldle zwischen Abtsgmünd und Laubach. Wieder handelt es sich um eine Benefizveranstaltung, deren Erlös gemeinnützigen und sozialen Zwecken zugute kommt. Neben orientalischen Gerichten und einer Portion guter Hippie-Musik werden Musikklassiker wie das weiter
  • 183 Leser
STABWECHSEL / Neue Gesichter im Mutlanger Gemeinderat: Melanie Kaim und Wilfried Beck nehmen Plätze von Gerlinde Hofmann und Betha Nagel ein

Mutlanger Heide wird doch schneller erschlossen

"Sie haben wesentlich dazu beigetragen, dass Mutlangen heute eine stolze und selbstbewusste Gemeinde ist." Bürgermeister Peter Seyfried verabschiedete gestern Gerlinde Hofmann und Betha Nagel als Gemeinderäte. Für sie rücken Melanie Kaim und Wilfried Beck nach. weiter
  • 181 Leser

Nachträglich zur Mittleren Reife

Am 8. September beginnt in der Schiller-Realschule ein neuer zweijähriger Kurs zur Erreichung der Mittleren Reife. Im ersten Jahr mit 20 Wochenstunden (ab 17.45 Uhr), im zweiten Jahr mit 24 Wochenstunden ab 16.30 Uhr. Als Vorbildung ist der Hauptschulabschluss mit ausreichenden Englischkenntnissen nötig. Zu Beginn wird der Leistungsstand überprüft. weiter
  • 154 Leser
FOTOAUSSTELLUNG

Natur - Architektur

Seit 1966 widmen sich die Mitglieder des Foto-Clubs Albershausen der Pflege und Förderung der Amateurfotografie. Seit Samstag und noch bis zum Samstag, 9. August zeigen sie in der Stadtbibliothek im Torhaus zu den üblichen Öffnungszeiten Bilder zum Thema "Natur und Architektur". SP weiter
  • 377 Leser
VORSTELLUNG / Vier Varianten für neue Gschwender Sportstätte

Neue Halle im Blick

Die neue Gschwender Sporthalle existiert bereits - allerdings bislang nur auf dem Papier. Die Architekten Thilo Nitsche und Jochen Wilfert erläuterten gestern dem Gemeinderat die möglichen Bauvarianten. weiter
  • 185 Leser
ERZIEHUNGSBERATUNG / Vier Angebote im Ostalbkreis kooperieren

Nur in dringenden Fällen schnell

Ganz nieder soll die Schwelle sein, so einladend das Angebot, dass Eltern schon bei kleineren Problemen um Rat fragen - und nicht erst, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. Erziehungsberatung hat im Ostalbkreis deshalb drei Standorte mit zurzeit vier Standbeinen. weiter
  • 156 Leser
STADTVERBAND SPORTTREIBENDER VEREINE

Oldie-Night für Dieterich

Am Freitag Abend verabschiedete sich der "Stadtverband der sporttreibenden Vereine" von Oberbürgermeister Dr. Hans-Helmut Dieterich. Daraus wurde ein schönes Fest auf dem Marktplatz. weiter
  • 113 Leser

Pfarrerin Uschi Klein

Versehentlich haben wir gestern ein falsches Bild zum Bericht über die Ordination der jetzigen Pfarrerin Uschi Klein in Lindach veröffentlicht. Das richtige Bild liefern wir heute nach und bitten Uschi Klein und unsere Leser für den Fehler um Entschuldigung. weiter
  • 273 Leser
BEBAUUNGSPLAN

Planung vergeben

Den Planungsauftrag für das Baugebiet "Wasserstall/Teich VII" hat der Gemeinderat an die Planungsgruppe Brenner & Fuchs aus Ellwangen vergeben. Die Erschließungsarbeiten, einigte man sich, werden zu einem späteren Zeitpunkt vergeben. lem weiter
  • 329 Leser
GEMEINDERAT / Vor Ort Ideen zur Marktplatzumgestaltung

Platz hervorheben

Umgestaltet werden soll im Zuge des Ausbaus der Ortsdurchfahrt auch der Igginger Marktplatz. Wie dieser letztendlich aussehen soll, darüber gab es in der Gemeinderatssitzung gestern verschiedene Ansichten. weiter
  • 180 Leser

Radfahrer gesucht

Zwischen Pfersbach und Mutlangen wollte ein Autofahrer am Sonntag gegen 17.50 Uhr einen langsam fahrenden schwarzen VW-Golf überholen, in dem zwei junge Männer saßen. Der Golffahrer beschleunigte aber und vereitelte so den Überholvorgang. Dabei wurde ein entgegenkommender Radfahrer mit einem gelben Trikot gefährdet. Der Fahrradfahrer und der Fahrer weiter
  • 169 Leser
GEWERBE-UND HANDELSVEREIN

Regatta auf der Lein

Am kommenden Freitag, 25. Juli, schwimmen sie wieder um die Wette, die bunten Spielzeugschiffchen des Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsvereins. Bereits zum fünften Mal gilt es bei der Abtsgmünder Mini-Regatta die stolzen Mini-Reeder mit den schnellsten Schiffchen zu ermitteln. Austragungsort ist wie immer die Lein, die mitten durch Abtsgmünd fließt und weiter
  • 167 Leser
LANDESSCHWIMMFEST / Bilanz in "Beach-City"

Regen wäscht Chlor weg

Mehrere 10 000 Menschen tummelten sich am Wochenende auf dem ersten Landesschwimmfest - am Beckenrand und im Wasser. Die Stadt hat Grund, mit geschwellter Brust dazustehen. Denn: "Es hat alles wunderbar geklappt." weiter
  • 160 Leser
SCHULE OHMENHEIM / Sommerfest mit Projekt Afrika

Reise in die weite Welt

Bei hochsommerlicher Temperatur erlebten Schüler, Eltern und Gäste beim Schulsommerfest mit dem Kindergarten ein paar schöne Stunden. weiter
  • 172 Leser

Reith will kommen Burr ist gegangen

In den Rathäusern des Rems-Murr-Kreises tut sich was: Um den vakanten Bürgermeistersessel der Remsgemeinde Kernen bewirbt sich nun Andreas Reith. Der 41-Jährige aus Waiblingen hat Erfahrung in der Verwaltungsarbeit: Seit zwei Jahren ist er persönlicher Referent der Stuttgarter Sozialbürgermeisterin Gabriele Müller-Trimbusch. Der Mann, der keiner Partei weiter
  • 177 Leser
VERWALTUNGSHAUSHALT

Schlechtestes Resultat

Als "noch zufriedenstellend" bilanzierte die Verwaltung bei der Feststellung der Jahresrechnung 2002 die Haushaltslage. Der Verwaltungshaushalt schließt mit rund 7 325 000 Euro, das bedeutet gegenüber dem Haushaltsplan eine Verminderung um 2,2 Prozent (166 000 Euro). Das ist das schlechteste Ergebnis seit 1982. Der Vermögenshaushalt schließt mit Einnahmen weiter
  • 145 Leser
GOLD UND SILBER / Junge Designer, die ihre Ausbildung beendet haben, präsentieren ihre Abschlussarbeiten ab heute im Prediger

Schmuck und Design von ausgebildeten Multitalenten

Gold und Silber funkeln dem Besucher der Galerie im Chor des Predigers entgegen. Denn hier stellen 29 junge Designer für Schmuck und Gerät ihre meisterlichen Abschlussarbeiten der Öffentlichkeit vor. weiter
BOPFINGER JUGENDFEUERWEHR / Hauptübung bei Gluthitze

Schnell wie die Großen

Bei brütender Hitze wurden 25 Mitglieder der Bopfinger Jugendfeuerwehr zum Übungseinsatz in der Bachgasse gerufen. In einem leerstehenden Gebäude hatten Kinder gezündelt. Bis auf ein Kind, das geborgen werden musste, konnten sich alle in Sicherheit bringen. weiter
  • 138 Leser
JUGENDFEUERWEHR AALEN / Wettbewerb

Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Zusammenarbeit

In Aalen traten am vergangenen Samstag Mitglieder der Jugendfeuerwehr Aalen aus den Abteilungen Aalen und Dewangen in einem Wettbewerb gegeneinander an. Die acht jeweils gemischt aus jungen Kameraden aus Aalen und Dewangen zusammengestellten Gruppen kämpften an den verschiedenen Stationen um Punkte und Zeiten. An diesen Stationen mussten von den Teilnehmern weiter
  • 176 Leser

Sieben Künstler

Groß war das Interesse der Bevölkerung in und um Spraitbach an der Eröffnung der Aquarellausstellung in der Raiba. Nach einer Begrüßung durch Raiba-Leiter Dolderer und VHS-Außenstellenleiterin Sonja Maurer sprach die Kunstdozentin Gisela Grimminger über die Werke der insgesamt sieben Künstler. Bis Ende August ist die Ausstellung zu sehen. weiter
  • 266 Leser

Solarer Schulstrom

Als erste Schule in Gmünd erhält das Hans-Baldung-Gymnasium nach den Ferien eine Solaranlage. Sie soll Strom für den Bedarf zweier Haushalte liefern. Die Idee kam vom Vater eines Schülers, die Stadtwerke springen bei der Finanzierung ein. weiter
  • 365 Leser

Sommerfest an der PH

Ein Sommerfest steigt am Donnerstag, 24. Juli ab 14.30 Uhr an der PH. Das Motto dabei: Ein Sommernachtstraum. Es wird der entsprechende Film gezeigt und es gibt ein Schach-Turnier. weiter
  • 261 Leser

Sommerkonzert der SHW-Bergkapelle

Die Bergkapelle veranstaltet am Mittwoch, 23. Juli, ab 19 Uhr auf dem Bürgerhausplatz in Wasseralfingen ihr Sommerkonzert. Die Musiker unter der Leitung ihres Dirigenten Philip Walford spielen vor der Sommerpause Titel aus dem aktuellen Unterhaltungsprogramm, aber auch Klassiker der Big Band- und Marschmusik. Das Konzert beginnt um 19 Uhr mit dem Jugendorchester weiter
  • 169 Leser
GEMEINDERAT

Sparvorschläge und Bauvorhaben

Im Lilienfeld vor dem Rathaus trifft sich der Gemeinderat morgen um 15 Uhr - passender Platz für einen Bericht über Gmünds Erfolg bei der Bewerbung um die Landesgartenschau. Anschließend blüht den Ratsmitgliedern noch ein Mammut-Programm. weiter
  • 134 Leser
SPORTFREUNDE ROSENBERG / Sportwochenende mit vier Turnieren

Sport und Spaß für Kinder und Erwachsene

Ganz im Zeichen des Sports stand das zurückliegende Wochenende, an dem die Sportfreunde vier Turniere veranstalteten, ein gesellschaftliches und unterhaltsames Ereignis im Rosenberger Sommer. weiter
  • 212 Leser

Sportabzeichen

Der Deutsche Sportbund verleiht jährlich Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold. Sie sollen Prüfstein und Anerkennung für körperliche Leistungsfähigkeit sein. Die Fitness- und Skigymnastik der Ellwanger Skischule gibt auch im Jubiläumsjahr allen Bürgern der Stadt, die ihre derzeitige sportliche Leistungsfähigkeit noch vor den Ferien testen weiter
  • 217 Leser
ALEMANNENSCHULE HÜTTLINGEN / 28 Entlassschüler

Spuren hinterlassen

Letztmals vor der Renovierung der Aula wurden an der Alemannenschule 28 Entlassschüler verabschiedet. Sie hatten dafür mit Chor und Flötengruppe ein großes und unterhaltsames Programm zusammengestellt. weiter
  • 219 Leser
JUSTUS-VON-LIEBIG-SCHULE / Abschluss

Staatlich anerkannte Kinderpflegerinnen

32 Schüler und Schülerinnen der Kinderpflegeschule Aalen haben sich sehr gut in der praktischen Arbeit bewährt und ihr Berufspraktikum erfolgreich bestanden. Sie dürfen nun den Titel "staatlich anerkannte Kinderpflegerin" führen und sind damit berechtigt als qualifizierte Zweitkraft im Kindergarten zu arbeiten. Außerdem stehen einem großen Teil der weiter
  • 303 Leser
KOCHERBURG-REALSCHULE / Abschlussfeier

Start in die Zukunft

45 Schüler der Kocherburgrealschule aus den Teilorten Unterkochen, Ebnat, Waldhausen und aus Oberkochen haben ihr Ziel, die Mittlere Reife, geschafft. weiter
  • 303 Leser

Stefan Scheffold zu Gast bei der Jugend

Zum gemeinsamen Weißwurstfrühstück traf sich die Junge Union Schwäbisch Gmünd mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold. Nicht nur Gaumenfreuden, sondern auch eine Diskussion über das neue Hochbegabtengymnasium standen in der geselligen Runde im Esperanza auf dem Tagesplan. Stefan Scheffold referierte über die neue Bildungseinrichtung und über weiter
  • 124 Leser
GRUNDSCHULE ST. GEORG / Autorenlesung mit Dirk Lornsen

Steinzeit-Lehrstunde

"Autogramm und Stein für dich!" so quittierte der Schriftsteller Dirk Lornsen jede gute Bemerkung der Schüler und stellte ihnen eine Autogrammkarte von sich und einen selbst geschlagenen Feuersteinsplitter in Aussicht. weiter
  • 177 Leser

Straße wird voll gesperrt

Die Verbindungsstraße von Hangendeinbach zur Kreisstraße (alte B 29) wird ab Mittwoch, 30. Juli, für unbestimmte Zeit gesperrt. Die Sperrung ist erforderlich wegen des schlechten Zustands der Straße. Kurzfristig sind diese Schäden nicht zu sanieren. Der Verkehr kann Richtung Großdeinbach und Verteiler West ausweichen. weiter
  • 304 Leser

Thomas Graf von Rechberg feierte Nachprimiz

Nachdem er bereits am 28. Juni im Dom zu Freising vom Münchner Erzbischofs Friedrich Kardinal zum Priester geweiht worden war, feierte Thomas Graf von Rechberg (links) am Sonntag nun seine Nachprimiz auf dem Hohenrechberg, am Stammsitz seiner Vorfahren. Viele Gäste kamen und freuten sich mit dem jungen Theologen. Seine erste Kaplansstelle wird Thomas weiter
  • 956 Leser

Tischtennisspieler sammeln Altpapier

Wer in Weilerstoffel oder Waldstetten Altpapier loswerden will, kann dieses am Freitag, 25. Juli ab 17 Uhr und am Samstag, 26. Juli ab 8 Uhr direkt vor der Haustür abholen lassen. In diesem Jahr führt die Tischtennisabteilung des TSGV Waldstetten die Altpapiersammlung in den beiden Ortschaften durch. Die Bürger sollten ihr Altpapier rechtzeitig bereiztzustellen. weiter
  • 258 Leser
HEUCHLINGER SKAPULIERFEST / In alter Tradition seit 1667

Urbild des Vertrauens

Zahlreiche Interessierte besuchten den Gottesdienst zu einem in alter Tradition seit 1667 gefeierten Heuchlinger Fest, dieses Mal mit Pater Paulus, Pfarrer Bruno Hofmann und Pater Philip aus Indien. Es folgten eine Prozession durch dasDorf und ein Stehempfang auf dem Kirchplatz. weiter
  • 189 Leser

Ursache noch unklar

Nach dem Großbrand der Traditionsgaststätte "Goldener Hirsch" am Sonntag gegen 19.30 Uhr waren die Aufräumarbeiten in Ellwangens Innenstadt gestern noch in vollem Gange. Die Brandursache steht bisher noch nicht fest, Brandstiftung schließt die Staatsanwaltschaft jedoch aus. weiter
  • 335 Leser
STADTJUGENDRING AALEN / Kommenden Samstag auf dem Wanderparkplatz Röthardt

Vier Bands beim SJR-Open air

Samstag, 19 Uhr, Wanderparkplatz Aalen-Röthardt, die Sonne brennt. Und pünktlich zu den Sommerferien wird die Ostalb mal wieder mit feinster Musik überflutet. weiter
  • 164 Leser
STADTJUGENDRING AALEN / Kommenden Samstag auf dem Wanderparkplatz Röthardt

Vier Bands beim SJR-Open air

Samstag, 19 Uhr, Wanderparkplatz Aalen-Röthardt, die Sonne brennt. Und pünktlich zu den Sommerferien wird die Ostalb mal wieder mit feinster Musik überflutet. weiter
  • 254 Leser
GEMEINDERAT / Erweiterung des Baugebiets genehmigt

Vier Bauabschnitte

69 neue Bauplätze entstehen am nördlichen Rand Hüttlingens mit der Erweiterung des Baugebiets "Wasserstall / Teich". Von einer weiteren äußeren Erschließung des 8,6 Hektar großen Gebiets durch einen zweiten Kreisel in der Sulzdorfer Straße (K 3236) wird abgesehen. weiter
  • 163 Leser

Viertes Drogenopfer - Vier Festnahmen

Das Rauschgiftdezernat der Waiblinger Kripo hat vier mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen, die mehr als 200 Gramm Heroin nach Waiblingen bringen wollten. Bei den Festgenommenen handelt es sich um vier Türken im Alter von 18 bis 37 Jahren aus dem Raum Waiblingen, Karlsruhe und Bremerhaven. Indessen wurde am Wochenende mit einem 22-jährigen Mann weiter
  • 157 Leser
STADTKIRCHE AALEN

Volle Töne aus glänzendem Blech

Man musste die Seele weit aufmachen für die große Dynamik eines großen Blechbläserensembles. "Swabian Brass" füllte am Sonntagabend die Aalener Stadtkirche mit vertrauten und ungewohnten, mit zurückhaltenden und furiosen Klängen. weiter
  • 128 Leser
KREISELKUNST / Schüler des Schubartgymnasiums haben die Schilder für den Kreisverkehr am Burger King gestaltet

Wegweisende Schilderkunst für den Kreisel

Schilder schmücken seit gestern die zehn schrägen Masten auf dem Kreisel an der Stuttgarter Straße und Fackelbrückenstraße. Sie sind etwa zwei Meter lang und den Autobahnpfeilen nachempfunden. weiter
  • 203 Leser

Wie die Hausapotheke richtig bestückt wird

Dass gegen beinahe jede Art von Erkrankung ein Kraut gewachsen ist, beweist Johannes Sauer von der Parler-Apotheke. In einem Vortrag am Donnerstag, 24. Juli wird der Apotheker ab 15 Uhr im Prediger-Refektorium den Zuhörern erläutern, was in keiner Hausapotheke fehlen sollte. Kaffee und Kuchen gibt's bei der Veranstaltung des Katholischen Frauenbundes weiter
  • 275 Leser
STAATSTHEATER / Morgen können alle Interessierten einen Blick hinter die Kulissen des größten Dreispartentheaters der Welt werfen

Zu Schwanensee und Schreinerei

Einen Blick hinter die Kulissen können alle Theaterfans morgen tun: Erstmals seit 1997 lädt das Staatstheater wieder zu einem Tag der offenen Tür. weiter
  • 152 Leser

Zum Fest eine neue Fahne

Die Schützenkameradschaft Oberböbingen steht vor einem großen Fest: Vom 25. bis 27. Juli feiert man den 50. Geburtstag. Rechtzeitig wurde jetzt die neue Vereinsfahne geliefert. In Handarbeit sind Motive und Schrift auf das Grundmaterial aufgestickt. Grund für die halbjährige Lieferzeit und den stolzen Preis. Schon vor Jahren gab es bei den Schützen weiter
  • 183 Leser
ALTPAPIERSAMMLUNG / TV Wetzgau "ersäuft" im Altpapier und schimpft auf Kartonagen

Ärger auf beiden Seiten

Papierberge türmen sich in den Straßen der Innenstadt. Anwohner sind sauer. Verärgert ist aber auch Hermann Abele. "Sein" Verein, der TV Wetzgau, zeichnet für die "chaotische" Altpapiersammlung vom Wochenende verantwortlich. weiter
  • 135 Leser

Regionalsport (10)

FUSSBALL / Normannia siegt in Bonlanden

Alle überzeugen

"Da wächst was heran": Der FC Normannia Gmünd hat beim Fußball-Turnier in Bonlanden den Amateuren des VfB Stuttgart Paroli geboten und das Turnier gewonnen. weiter
  • 164 Leser
FUSSBALL / 2. Gekki-Cup

Bully-Turnier ein Erfolg

Auf dem Sportplatz bei der Kohlsporthalle wurde das Jugendfußballturnier "2. Bully-Gekki-Cup" mit insgesamt 35 Jugendmannschaften ausgetragen. weiter
  • 124 Leser
DFL-LIGA-POKAL / Stimmungsgeladener Eröffnungsschlager im restlos ausverkauften Aalener Waldstadion

BvB-Sieg trotz rot für Lehmann

Eine fantastische Stimmung bei herrlichem, wenn auch schwülen Sommerwetter. Und ein DFL-Liga-Pokal-Halbfinale, das es zumindest in der ersten Halbzeit in sich hatte, kennzeichneten die Eröffnung des neuen Aalener Waldstadions vor 11 200 Zuschauern. weiter
SPORTWOCHENENDE / "Stars" gewinnen den Bargauer Dorfpokal

Böbinger Jugendteams erfolgreich

Es war einiges geboten beim 6. Bargauer Sportwochenende. Neben dem Auftritt der Traditionsmannschaft des VfB Stuttgart standen drei Jugendturniere, ein Senioren-Kleinfeldturnier und ein Beachvolleyballturnier auf dem Programm. weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / Timo Konietzka kommt nach Gmünd

Der erste Schütze

Er erzielte 1963 das erste Bundesligator der Geschichte: Timo Konietzka. Am kommenden Freitag und Samstag ist der ehemalige Dortmunder in Gmünd zu Gast. weiter
  • 187 Leser
GOLF / Am Haghof traten 77 Sportler an

Hervorragende Ergebnisse

77 Golferinnen nahmen bei hochsommerlichen Temperaturen mit Erfolg am 4. Peter Hahn-Turnier auf dem Golfclub Haghof teil. weiter
  • 131 Leser
RADSPORT / SG Mutlangen beim Drei-Länder-Giro

Marathon bewältigt

Acht Mitglieder der Radsportabteilung der Sportgemeinschaft Mutlangen haben in Nauders (Österreich) einen der schwersten Radmarathons bewältigt. weiter
  • 180 Leser
STIMMEN ZUM SPIEL / DFB-Präsident Mayer-Vorfelder: "Waldstadion ist bei uns dick unterstrichen"

Nicht nur Kuranyi hat's gefallen

Den VfB-Chancen haben manche nachgetrauert, aber die Atmosphäre im neuen Stadion hat durchweg gefallen. Wir haben Stimmen zu Spiel und Stadion zusammengetragen. weiter
  • 286 Leser
LEICHTATHLETIK / Jugend trainiert für Olympia

SG mischt mit

Die Jugendlichen vom Scheffoldgymnasium traten in Sindelfingen beim Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" an und überzeugten. weiter
  • 163 Leser
HANDBALL / Deutsche Junioren-Nationalmannschaft

Test auf der Alb

Auf ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Brasilien gastiert die Junioren-Nationalmannschaft des Deutschen Handball-Bundes morgen in der Wentalhalle in Steinheim. weiter
  • 175 Leser