Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. Juli 2003

anzeigen

Regional (106)

18. Oktober Alb-Marathon

Es gilt einemal mehr die drei Kaiserberge zu bezwingen. Der 13. Schwäbische Alb-Marathon (50 km) zählt zum Europacup im Ultramarathon, für nicht ganz so fitte bietet sich der Rechberglauf (25,6 km) an. Erneut im Programm istein Stafettenlauf über 50 km für Betriebsmannschaften mit bis zu 10 Läufern. Weitere Infos und Anmeldung unter www.albmarathon.de weiter
  • 217 Leser

19.-21.September BW-Musi

Für alle musikbegeisterten jungen Leute ist eine Reise ins Donaustädtchen Dillingen im Herbst ein echtes Muss: Denn hier finden in der Luitpold-Kaserne vom 19. bis 21. September die Bw-Musix '03 statt. Ein großes musikalisches Gemeinschaftserlebnis für junge Musiktalente im Alter zwischen 14 und 24 Jahren, auf dem das Feiern nicht zu kurz kommt. www.bw-musix.de weiter
  • 219 Leser
JUBILÄUM / Gut besuchtes Konzert in der Stuifenhalle zum 25-jährigen Bestehen der Musikschule Waldstetten

200 Musiker und ein streikendes Ventil

An einem swimmingpool-verdächtigen Tag ging das Poolingkonzert der Waldstetter Musikschule über die Bühne. Fast 900 Beteiligte drängten sich in der Stuifenhalle, um mitreißende Beiträge zum 25-jährigen Bestehen der Musikschule zu erleben. weiter
  • 131 Leser

21. August Nabucco

Die monumentale Freiheitsoper von Giuseppe Verdi kommt am 21. August, 20.00 Uhr nach Schwäbisch Gmünd auf den Münsterplatz. In dem 130 Personen umfassenden Ensemble spielt der Chor und das Orchester des Operntheaters Galati unter der musikalischen Leitung des Dirigenten Greg Hocking aus Melbourne. Tickets unter Telefon (01805) 110880 weiter
  • 351 Leser

26. Juli Serenadenkonzert

Liebe, Lust und Leidenschaft im Schein romantischer Beleuchtung, bestimmen das dritte Serenadenkonzert des Liederkranzes Fachsenfeld am Samstag, 26. Juli, ab 20.30 Uhr. Das Ambiente des Fachsenfelder Schlosshofes verspricht ein Übriges. Karten: Touristik-Service Aalen, Schloss Fachsenfeld, oder an der Abendkasse weiter
  • 299 Leser

3. August Härtsfeld-Schättere

Die Härtsfeld-Museumsbahn in Neresheim wird am 3. August wieder die Härtsfeld-Schättere unter Dampf setzen. Am diesem Betriebstag sind folgende Abfahrtszeiten vorgesehen: 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16.00 und 17.20 Uhr. Die Öffnungszeiten des Härtsfeldbahn-Museums sind: 11.00-12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr. weiter
  • 192 Leser
GÖGGINGEN

350000 Euro für die Halle

Große Freude herrschte bei Göggingens Bürgermeister Walter Weber und dem Gemeinderat gestern Abend über die Nachricht, dass aus dem Ausgleichsstock nun 350000 Euro für die Erweiterung der Gemeindehalle zur Verfügung stehen. weiter
  • 136 Leser

6. September Musical-Night

Internationale Solisten und die StanMcKee-Band präsentieren Highlights aus Cats, Starlight-Express, Aida und weiteren Musicals in der Dreißentalhalle in Oberkochen um 20.00 Uhr. Bis zum 30. Juli gibt es noch stark vergünstigte Karten im Vorverkauf. Infos beim Rathaus Oberkochen Tel: (07364) 270 sowie bei Buch und Kunst Tel: (07364) 7333. weiter
  • 268 Leser

7. - 10. August Piratenmusical

Emanzipation in der Piratenwelt. Die Ruine der Burg Hellenstein in Heidenheim wird von der Piratenkönigin Maria LaCrudèl und ihren Piraten erobert. Das Musical über das Erwachsenwerden und die Liebe beginnt jeweils um 20.30 Uhr auf der Freilichtbühne Rittersaal, auf Schloss Hellenstein. Infos und Vorverkauf unter Telefon: (07321) 327-340 weiter
  • 220 Leser

7. - 10. August Seefest in Buch

Rocknächte mit "Sphinx" am Donnerstag und "Mac Loud" am Freitag machen lautstark auf das vielseitige Programm des größten Seefestes der Region aufmerksam. Am Samstag, 9. August, steigt ab 20.00 Uhr eine 70/80er Kultparty mit DJ Johnny. Der Sonntag lässt ab 11.00 Uhr die Kinderherzen mit vielen Attraktionen höher schlagen. Finale ist ein Seefeuerwerk. weiter
  • 232 Leser

7. August Schwabenhumor

Albrecht Metzger, Schwabenoffensive aus Berlin, gastiert am 7. August mit seinem Soloprogramm "Der Metzger lässt die Sau raus" auf Schloss Fachsenfeld. Eine rasante Comedyfahrt zwischen Himmel und Hölle versprechen eine spannende Mischung aus Rockmusik, Weltschmerz und Schwabenhumor. Vorverkauf: Touristik-Service Aalen, Rathaus und Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 255 Leser

9. August Liebe und Sünde

Was passiert, wenn drei charmante, junge Frauen allein ins Wochenend (...und Sonnenschein) fahren, um vielleicht den jungen Mann zu finden, "erzählen" Die Fräuleins und ihr Pianist in ihrer attraktiven Bühnenshow mit Liedern der 20er bis 40er Jahre im Festsaal des Kinderdorfs Marienpflege um 20.00 Uhr. Karten: Tourist-Information Ellwangen; Info unter weiter
  • 205 Leser

Ab 23. August Musikfest

Das Europäische Musikfest Stuttgart 2003 wird die Komponisten Bach - Brahms - Mahler ins Zentrum rücken. Die Hauptwerke des Musikfests, "Ein deutsches Requiem" von Johannes Brahms und Gustav Mahlers 2. Symphonie, werden von Festival Chor und Orchester aufgeführt. Karten-Telefon: (0711) 2228-243; Informationen unter www.stuttgart-tourist.de weiter
  • 226 Leser

Absolventen der Schule für Hörgeschädigte St. Josef

Vierzehn hörgeschädigte Schülerinnen und Schüler haben dieses Schuljahr, betreut von ihren Lehrern Karl Rommel und Karl Dilli, den Abschluss geschafft. Neun Schüler machten den Hauptschulabschluss. Annika Dresemann und Michael Stein bekamen eine Belobigung und Tobias Schweigert, als Jahrgangsbester mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 1,5, erarbeitete weiter
  • 254 Leser

Act of Contrition - Pop Shop

Das hatte in Aalen gefehlt. Ein Shop mit einem bunten und großen Angebot aus allen Bereichen der Pop Kultur. Das sagten sich die Mitglieder von Act of contrition und machten sich an die Arbeit. Am Samstag, 26. Juli, hat für alle Fans von Act of Contriton das Warten ein Ende. Der Pop Shop wird am Samstag, 26. Juli in der Aalener Stadthalle eröffnet (Tickets weiter
  • 161 Leser

AGV 1947 auf den Spuren der Römer

Einen umfassenden kulturhistorischen Eindruck vermittelte Theo Zanek den interessierten Altersgenossen des Jahrgangs 1947 aus der Zeit, als das Remstal und seine Umgebung für lange Zeit Grenzbereich zwischen Germanien und dem Römischen Imperium war. Bei der Besichtigung des "Römerbades" als Teil des Kohortenkastelles am heutigen Schirenhof und der anschließenden weiter
  • 145 Leser

Auf dem Programm

Zirkus Sardam geht baden! Der Puppenzirkus kommt in die Aalener Freibäder! Den Stadtwerken Aalen sei dank, denn in Zusammenarbeit mit dem Kindertheater-Sponsor zeigt der Zirkus Sardam seine Clowns, Akrobaten und das Orchester am Dienstag, 29. Juli im Freibad Unterrombach, am 5. August im Hirschbachfreibad und am 7. August im Freibad Spiesel in Wasseralfingen. weiter
  • 195 Leser
CAF'E

Belebung für den Marktplatz

Südländisches Flair soll bald die eintönige Asphaltfläche am Stuttgarter Marktplatz beleben: Ein Café soll an dieser Stelle einziehen. Der Start allerdings verzögert sich. weiter
  • 140 Leser

Benfiz-Hippies

Unter dem Motto "Musik für den Frieden" steigt am 26. Juli zum 8. Mal die 60er-Party im "Wäldle" zwischen Abtsgmünd und Laubach. Wie in den Vorjahren handelt es sich um eine Benefiz-Veranstaltung, deren Erlös gemeinnützigen und sozialen Zwecken zugute kommt. Neben orientalischen Gerichten und einer Portion guter Hippie-Musik werden unter anderem Musik-Klassiker weiter
  • 165 Leser
PRESSEHÜTTE MUTLANGEN / Bilanz und Ausblick

Bleibendes erreicht

Mutlangen - vielen Synonym für gewaltfreien Widerstand gegen die atomare Rüstung. Zwanzig Jahre sind vergangen seit das Friedenscamp dort mit einer Prominentenblockade beendet wurde. Lotte Rodi und Wolfgang Schlupp-Hauck blickten zurück, aber auch nach vorn. weiter
  • 115 Leser

Bürgerinfo in Gschwend

Um den Neubau der Mehrzweckhalle geht es in der Bürgerversammlung in Gschwend. Diese ist am Montag, 28. Juli, ab 19 Uhr in der Gemeindehalle. Die Bürger sollen zudem über die aktuellen Aufgaben in der Gemeinde informiert werden und ihre Fragen beantwortet bekommen. weiter
  • 289 Leser

Börse in Ruppertshofen

Der Kindergarten in Birkenlohe veranstaltet am Samstag, 13. September, von 10 bis 13 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle Ruppertshofen. Wer Interesse an einem Tisch hat, kann reservieren unter (07176) 450896 und 3373. weiter
  • 276 Leser
FRIEDENSSCHULE / Abschlussfeier

Das Ziel ist erreicht

28 Schülerinnen und Schüler der Friedensschule Schwäbisch Gmünd feierten am Donnerstag mit Eltern und Lehrern ihren Hauptschulabschuss. weiter
  • 141 Leser

Dem Falk sei Dank!

Zu Falken am Faulturm: "Der Bericht kam höchst gelegen in der Frage "Taubenschläge". Der Faulturm war bestimmt dafür. Doch dann kamen arg' Bedenken! Ein halbes Jahr ging's hin und her, der Taubenwart erkrankte sehr! Da - sieh an - zwei kleine Falken fallen vom Turm, es kann nicht wahr sein. Doch die Zeitung zeigt die Kleinen - sie hatten Glück - und weiter
  • 107 Leser

Der Elch tanzt

Glühende Plattenteller, Tanzfans in Partylaune und DJs in Trance - der Elch tanzt am Freitag, 25. Juli auf der Burg Niederalfingen. Die SWR3 Dancenight mit Michael Leupold ist der Auftakt zum Niederalfinger Burgfest. Etwas ruhiger, aber nicht minder unterhaltsam, geht es am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Juli auf der Burg zu. Am Samstag lädt ab 20.30 weiter
  • 175 Leser
CHORGESANG / Evangelischer Kirchenchor in Bartholomä hat sich aufgelöst

Die Liederbücher zu geklappt

Wenig geht mehr beim evangelischen Kirchenchor in Bartholomä. Der Chor hat sich aufgelöst. Die Mitglieder feierten jetzt ein letztes Chorfes, wollen sich aber zumindest einstweilen noch regelmäßig treffen. weiter
  • 147 Leser

Einbrecher im Kindergarten

Nachdem er ein Fenster eingeworfen hatte, stieg ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch in den Kindergarten in der Eutighofer Straße ein. Er brach mehrere Schränke auf und stahl einen Panasonic CD-Kassetten-Player sowie rund 200 Euro Bargeld. Hinweise auf den Täter sucht der Polizeiposten Straßdorf. weiter
  • 249 Leser
ST. CANISIUS / Verdienstmedaille für den scheidenden Schulleiter Herbert Schoch

Einsatz für Schüler und Kollegen

Über 80 Gäste waren gekommen, als zum Schuljahresende in der Canisius-Schule Herbert Schoch verabschiedet wurde. Er war über 30 Jahre als Lehrer und Konrektor und die vergangenen fünf Jahre als Leiter der Canisius-Schule tätig. weiter
  • 151 Leser

Erfolgreicher Einsatz

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, haben bereits am vergangenen Montag Beamte der Rauschgiftermittlung Ellwangen einen 22 Jahre alten Mann in Aalen vorläufig festgenommen. Er war von einer Fahrt nach Rotterdam zurückgekehrt, wo er Rauschgift beschafft hatte. Im Fahrzeug stellten sie etwa 450 Gramm Heroin sicher. Der junge Mann, selbst drogenabhängig, weiter
  • 106 Leser

Eros Ramazotti

Gefeiert als die Zukunft der italienischen Schlagermusik füllt Eros Ramazotti seit Jahren problemlos die größten Konzertsäle in aller Welt. Der Römer mit der weichen Stimme ist vom 22. Oktober (München) bis 19. Dezember (Nürnberg) auf Deutschlandtournee. Zwei Mal gastiert er nahe der Ostalb, am 25. Oktober im Mannheimer Maimarkt und am 16. Dezember weiter
  • 213 Leser
GEBURTSTAG / Alt-Stadtrat Artur Gröber feiert heute 80 Lebensjahre

Erster Sportpionier und Zigarrenfreund

Heute feiert ein Lorcher Urgestein seinen 80. Geburtstag. Bei bester Gesundheit tritt Artur Gröber ins neue Lebensjahrzehnt ein. In seiner geliebten Heimatstadt Lorch ist er ein geschätzter Bürger. weiter
  • 197 Leser
HOCHWASSER / Bei Winterbach entstehen Überflutungsflächen

Erstes Bollwerk gegen nasse Keller

Die Baustelle ist vorbereitet, das vorläufige Bett der Rems bei Winterbach bereits markiert. Um die Menschen künftig vor überfluteten Kellern zu schützen, baut der Wasserverband Rems dort den ersten von insgesamt drei geplanten Hochwasserrückhalteräumen. weiter
  • 159 Leser
STAUFERSCHULE / Schulfest mit Verabschiedung

Falsche und echte Tiere

Abschied von den Schulabgängern und Ende der Projektwoche - an der Stauferschule gab es keine Zweifel: ein Schulfest musste her. Gesagt, getan. weiter
  • 145 Leser
PÄDAGOGISCHES FACHSEMINAR / Lehrgänge im Fach Bildende Kunst zeigen ihr Können

Farbenrausch und Gipsfiguren

Ihre Projektergebnisse zum Thema Farbe im Fach Bildende Kunst präsentierten angehende Fachlehrer des Pädagogischen Fachseminars (Lehrgang 39) zum Abschluss des ersten Ausbildungsjahres im Unipark. weiter
  • 135 Leser

Feldlager auf dem Wäscherschloss

Das Feldlager auf Schloss Wäscherburg öffnet am Samstag, 26. und Sonntag 27. Juli jeweils ab 10.30 Uhr seine Zelte. In diesen Tagen treffen sich die historischen Gruppen Brachmanoth, die Normannen, Sahsnotas, Miklagard Viking und Fratres, um vor dem Publikum ihr Können in Schau - und Freikampf unter Beweis zu stellen. Auch orientalischer Tanz und Feuerspektakel weiter
  • 188 Leser

Feria auf dem Gestüt Deschenhof

Die Faszination des Reitsports verspüren konnten Besucher der Feria unlängst auf dem Gestüt Deschenhof. Mit ein Höhepunkt war die Pferdegala bei Flutlicht. Das Fest war den Pferden, aber auch der Folklore und den Gaumenfreuden Spaniens gewidmet, so der Veranstalter. weiter
  • 276 Leser

Fernsehturm kann besichtigt werden

Fast die gesamten Ferien über sei der Fernsehturm am Sonntag zur Besichtigung geöffnet. Dies teilt der Stadtjugendring (SJR) in Heubach mit. Der SJR kümmert sich um die Einteilung des Turmdienstes. Geöffnet ist der Turm immer sonntags von 10 bis 17 Uhr. Bestiegen werden kann er bis zur Aussichtsplattform in 25 Metern Höhe. Insgesamt ist der Turm 162 weiter
  • 118 Leser

Feuerwehrhock im Gärtnerdorf Lautern

Die Abteilung Lautern der Freiwilligen Feuerwehr bietet am Wochenende vor dem Gerätehaus in der Rosensteinstrasse einen Hock für alle. Für Unterhaltung sowie für das leibliche Wohl ist gesorgt. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Am Sonntagnachmittag findet eine Vorführung der Jugendfeuerwehr statt. Der Hock ist bei jedem Wetter weiter
  • 150 Leser
AUFATMEN / Spraitbach bekommt höchstmöglichen Landeszuschuss für Kindergartenumbau

Firma mit Arbeitern gewählt

"Das ist der absolute Spitzenzuschuss", zeigte sich gestern Spraitbachs Bürgermeister Ulrich Baum überglücklich. Grund: Rund 80 Prozent der Kosten des Kindergartenumbaus übernimmt das Land. weiter
  • 141 Leser

Fußball auf der Ostalb

Regionalliga Süd Am 1. August ist in der Regionalliga Süd Auftakt der Saison 2003/2004. Der VfR wird aber die Saison erst eine Woche später mit dem Spiel beim 1. FC Saarbrücken beginnen - der geplante Auftakt im Waldstadion gegen Schweinfurt musste verschoben werden. Verbandsliga Württemberg Die Sportfreunde Dorfmerkingen starten am 23. August, 17.00 weiter
  • 199 Leser

Für ein Jahr in die Vereinigten Staaten

Das Parlamentarische Austauschprogramm ermöglicht es jungen Menschen ein Jahr in den USA zu verbringen und so Land und Leute kennen zu lernen. Jeder Bundestagabgeordnete agiert als Pate für einen Jugendlichen. Michaela Grieb aus Rattenharz darf sich freuen. In diesem Jahr machte die 16-Jährige, die am Lorcher Gymnasium gerade die 10. Klasse absolviert weiter
  • 114 Leser

Galgenberg-Feschdle

Eine Premiere gibt's am ersten Augustwochenende in Aalen: Das erste Galgenberg-Feschdle. Im Innenhof der Grünbaumbrauerei spielen vom 1. bis zum 3. August drei Bands: "Blue Breeze" und die "Dixie Busters" aus Heidenheim und "Das Vereinsorchester" aus Aalen. Das Vereinsorchester? Ja, um die Tradition der Open Airs im Innenhof der Grünbaumbrauerei fortzuführen, weiter
  • 156 Leser
MÄRCHENZIRKUS / "Compagnie Nicole et Martin" bezaubert Gschwender Nachwuchs

Ganz ohne Schnickschnack

Obwohl das kleine Zirkuszelt rappelvoll mit Buben und Mädchen ist, herrscht Stille. Gespannt verfolgt der Gschwender Nachwuchs die Abenteuer von Hänsel und Gretel. Nicht vorgelesen, sondern vorgelebt wird das bekannte Märchen von der "Compagnie Nicole et Martin". weiter
  • 143 Leser

Garbenwagen wird eingeholt

Feierlich wird am Sonntag um 14 Uhr in Gschwend der Garbenwagen eingeholt. Ein Brauch zum Beginn der Ernte, der bis ins Jahr 1817 zurückreicht. Anschließend sind ein Gottesdienst und eine Hocketse, letztere für den "Notfonds der Landwirtschaft". weiter
  • 256 Leser
FRIEDENS- BEGEGNUNGSSTÄTTE MUTLANGEN FRIEDENSWERKSTATT / Mitgliederversammlungen

Geldnot zwingt zu Einschnitten

"Angesichts der unverhohlenen Kriegsdrohungen gegen weitere Länder und dem Beharren auf den eigenen Massenvernichtungswaffen, ist unsere kritische Friedensarbeit weiterhin notwendig", sind Franz Blessing und Marianne Späh, Vorstände der Friedens- und Begegnungsstätte Mutlangen, überzeugt. weiter
  • 163 Leser

Geringe Beute

Eine leere Geldbörse, eine Schachtel Zigaretten und eine Schachtel mit Sicherungen: das war die Beute eines Täters, der am Mittwoch gegen 0.30 Uhr in der Georg-Stütz-Straße ein Auto aufgebrochen hatte. Trotz der geringen Beute wird er vom Gmünder Polizeirevier gesucht. weiter
  • 248 Leser

Gesucht - gefunden

Dank eines Zeugen konnte die Polizei den Autofahrer ermitteln, der am Mittwoch in der Gottlieb-Daimler-Straße einen geparkten Wagen beschädigt hatte. Noch gesucht wird der Fahrer, der am Mittwoch zwischen 7 und 15 Uhr an der Tankstelle in der Gmünder Remsstraße ein Fahrzeug beschädigt hat. weiter
  • 156 Leser

Gottesdienst unter der Linde

Zum Beginn der großen Ferien gibt es auf dem Schurrenhof bei Rechberg am 27. Juli einen Gottesdienst im Grünen. Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten veranstaltet diesen traditionellen Gottesdienst unter dem Motto "Ihr sollt ein Segen sein". Wenn das Wetter mitspielt, hält Pfarrer Herzog den Gottesdienst unter der großen Linde im Campingplatz, weiter
ST. JOSEF / Pädagogischer Tag der Hauptschulabteilung

Grenzen überwunden

Teamentwicklung, Motivation und Grenzerfahrungen - Elemente, die auch im Lehrerberuf helfen, dachte sich St. Josef-Hauptschulabteilungsleiter Karl Dilli und organisierte einen Pädagogischen Tag im Hochseilgarten Rechenberg. weiter
  • 156 Leser

Hock der Feuerwehr

Der Feuerwehrhock der FFW Degenfeld ist am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Juli. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr. Backsteinkäse und Holzofenbrot bereichern die Speisekarte. Live-Musik gibt es am Sonntag ab 15 Uhr bei der FFW-Hocketse. weiter
  • 242 Leser
AGV 1931 / Jahresausflug

Im "Land der Franken"

Das mittelalterliche Städtchen Wolframs-Eschenbach besuchten die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1931 bei ihrem Jahresausflug. Auftakt des Besuchs war eine Stadtführung. Dabei erfuhren sie viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt. weiter
  • 173 Leser
ALTERSGENOSSEN / Igginger 38er auf großer Fahrt

In der Schweizer Bergwelt

Imposante Eindrücke der Schweizer Bergwelt brachte der Igginger Altersgenossenverein 1938 mit nach Hause. Höhepunkt des Ausflugs war die Fahrt mit dem Glacier-Express. weiter
  • 151 Leser

Koreaer besuchen Firma in Mögglingen

Eine Delegation der Daimler-Hyundai Truck Corp. aus Korea besuchte den Rissprüfgerätehersteller K+D Flux Technic. Das Mögglinger Unternehmen erhielt vor kurzem einen Auftrag von DHTC über eine Rissprüfanlage zum Prüfen von LKW-Kurbelwellen. Firmeninhaber Rupert Dangelmayr und Geschäftsführer Gerhard Gauß konnten bei dem Besuch das Unternehmen und die weiter
  • 117 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / Seit gestern ein weiterer Bewerber

Köstler kandidiert

Michael Köstler will Bürgermeister in Böbingen werden. Parteiunabhängig tritt der 45-Jährige an. Der Amtsrat wohnt in Heubach, ist verheiratet und hat zwei Kinder im Alter von 16 und 17 Jahren. weiter
  • 152 Leser

Les jeunes solistes

Lamentationen aus Renaisance und Gegenwart sind der Beitrag des Pariser Chors "Les jeunes solistes" zu Festival Europäischer Kirchenmusik. Das Ensmeble unter Rachid Safir singt die "Respensorien zur Karwoche" von Carlo Gesualdo, einem der schillerndsten Komponisten des 16. Jahrhunderts. Klaus Hubers zeitgenössisches Stück "Lamentationes sacres et profanae weiter
  • 156 Leser
BERLIN / Norbert Barthle platziert Lorcher Bauwerk

Limes im "Wahlkreis"

Der Tagesablauf eines Bundestagsabgeordneten ist eigentlich immer der gleiche: Tagsüber Arbeitsgruppen, Ausschüsse und Plenardebatten, abends Einladungen, parlamentarische Abende, Diskussionsrunden. Doch seit kurzem ist das anders, meldet der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle: ein neuer Treffpunkt hat in Berlin geöffnet. weiter
  • 140 Leser
SILBERWARENFABRIK / Vorschlag der Haushaltsstrukturkommission sorgt für Diskussionen

Macht Ott-Pauser'sche zu?

In der Liste der Einsparungen ist sie ein Punkt unter vielen: die Ott-Pauser'sche Fabrik. Ihr droht die Schließung, wenn nicht andere Wege gefunden werden, Geld - genau: 25 000 Euro - einzusparen. weiter
  • 128 Leser

Marokkanische Keramiken

Zu den bedeutenden überlieferten Zeugnissen der islamischen Kultur zählen Keramiken, sowohl aus Kleinasien wie auch aus den arabischen Ländern Nordafrikas. Aus diesem Kulturraum stellt das Stadtmuseum im Spital Crailsheim marokkanische Keramik aus Sammlung des Lindenmuseums Stuttgart vor. Die Marokkosammlung des Lindenmuseums wird in Europa nur von weiter
  • 110 Leser

Messerstecherei in der Innenstadt

Einen Verletzten gab es gestern Abend bei einer Messerstecherei in der Innenstadt. Bis Redaktionsschluss hatte die Polizei noch keine Erkenntnisse über den Hergang der Auseinandersetzung zwischen zwei jüngeren Männern, die gegen 21.45 offenbar im Turniergraben begonnen hat. Einer der Männer wurde dann mit Stichverletzungen auf dem Münsterplatz gefunden weiter
  • 1657 Leser

Musikverein Bettringen in Singen am Hohentwiel

Eine Musikreise führte den Musikverein Bettringen nach Singen am Hohentwiel. Das Orchester unter Leitung von Rolf Peter Barth folgte einer Einladung des Stadtkapelle Singen, beide Orchester musizierten gemeinsam beim sommerlichen Stadtparkkonzert auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Nicht zu kurz kam das gesellige Programm mit einem Besuch weiter

Mögglinger Kinderträume werden wahr

Ein jedes Kind träumt davon, einmal in seinem Leben, ein richtiger Feuerwehrmann zu sein und mit dem Feuerwehrauto, mit Blaulicht und Sirene, durch die Straßen zu fahren. Diesen Wunsch konnten sich die Kinder der Mögglinger Kindergärten St. Maria und St. Josef erfüllen. Die Fahrt mit dem Feuerwehrauto bedeutete für die Kinder nicht nur jede Menge Spaß, weiter
  • 118 Leser
HOCHWASSERSCHUTZ / Offenbar Einigung möglich

Notarbesuch in Sicht

Zwar läuft in den kommenden Wochen nichts in Sachen Hochwasserrückhalteraum für Lorch und Waldhausen. Doch dann könnte ein Besuch beim Notar die ins Stocken geratene Angelegenheit voranbringen. weiter
  • 133 Leser

Ohne Führerschein

Auf der B 298 zwischen Seelach und Hinterlintal wurde eine 34-jährige Autofahrerin am Mittwoch von ihrem zweijährigen Sohn auf dem Rücksitz abgelenkt. Deshalb und wegen Medikamenteneinflusses stieß sie gegen die Leitplanken und verursachte einen Sachschaden von 10 000 Euro. Nach Polizeiangaben war die Frau ohne Wissen der Fahrzeughalterin und ohne Führerschein weiter
  • 126 Leser

Ohrwürmer brachten ein Konzert für die Stauferklinik

Mit einem heiteren, sommerlichen Konzert am späten Nachmittag erfreuten die Minis und Midis des Kinder- und Jugendchors Ohrwürmer der evangelischen Kirchengemeinde Lindach Patienten, Besucher und Mitarbeiter der Stauferklinik. Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel dankte der Chorleiterin Christine Maihöfer und allen Sängern für ihr Engagement, und ihre weiter
  • 114 Leser

Orgelmusik

Klaus Ortler spielt am Samstag, 26. Juli, 12.00 Uhr die achte Orgelmusik zur Marktzeit in der Nördlinger St. Georgskirche. Französische Komponisten stehen dieses Mal im Mittelpunkt des etwa zwanzigminütigen Programms. Von Louis Vierne wird das berühmte Carillon de Westminster zu hören sein, dem der bekannte Glockenschlag der Westminster-Kathedrale in weiter
  • 168 Leser
RATSSCHREIBER

Papier von Gmünd bis Köln

Eigentlich ist der Wechsel eines Beamten in ein anderes Ressort keine große Sache. In diesem Fall war er es schon, immerhin verabschiedete der Gemeinderat diesen Beamten am Mittwoch mit lang anhaltendem Beifall - und das, obwohl Walther Munk nur aus dem Hauptamt ins Stadtplanungsamt wechselt. weiter
  • 150 Leser

Poolparty

Eine außergewöhnliche Poolparty wird am Samstag, 26. Juli im Freiband Westhausen gefeiert. Schon ab 12.00 Uhr beginnt das Familien- und Kinderprogramm mit XXL-Kicker, Wettspielen, Wettrutschen und vielen weiteren Attraktionen. Für das Tagesprogramm gelten die normalen Eintrittspreise des Freibades. Ab 20.00 Uhr verwandelt sich das Areal um die Schwimmbecken weiter
  • 212 Leser

Radler auf der Flucht

Im Haydnweg prallte in Radler in der Nacht zum Mittwoch gegen ein geparktes Auto und richtete einen Sachschaden von 2500 Euro an. Der Mountainbike-Fahrer, der sich beim Unfall verletzt haben dürfte, flüchtete. Die Polizei sucht ihn. weiter
  • 258 Leser

Rauschebärte an der Brenz

Die einzige Band im Rockzirkus von Weltruf, die selbst nach drei Jahrzehnten noch in Originalformation besteht, geht auch im Jahre 2003 unvermindert mit einer Energie zu Werke. ZZ Top gastiert am 2. August, Einlass 15.00 Uhr mit Special Guests im Brenzpark in Heidenheim. Tickets unter Tel: (01805) 908844 weiter
  • 310 Leser

Realschullehrer - Bewerbermarkt im Land fast leergefegt

96 Absolventen des Kurses XIX wurden am Staatlichen Realschulseminar in Gmünd verabschiedet. Direktor Werner Debler lobte den Fleiß der Referendare während ihrer 18-monatigen Ausbildung. Nun gelte es, die Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten an die Realschulen zu tragen. 15 Examenskandidaten haben mit Auszeichnung, 63 mit gutem und 17 mit befriedigendem weiter
  • 113 Leser
REALSCHULE HEUBACH / Alle haben die Prüfung bestanden

Rektor Dieter Ermlichs letzte Abschlussklassen

Zu einer rundum gelungenen Veranstaltung entwickelte sich die Verabschiedung der Zehntklässler der Realschule Heubach. Bei Realschulrektor Dieter Ermlich schwebte ein Hauch Nachdenklichkeit mit: Für ihn war es eine seiner letzten Amtshandlungen, er tritt in den Ruhestand. weiter
  • 358 Leser

Robert Gernhardt

"Robert Gernhardt ist der erfolgreichste lebende deutsche Dichter" (Peter Rühmkorf). Und zeichnen kann er auch noch. Am Sonntag, 27. Juli ist der Satiriker, Lyriker und Zeichner, der 2001 mit dem Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen ausgezeichnet wurde, zu Gast auf Schloss Fachsenfeld. Um 11 Uhr wird Robert Gernhardt in den Galerieräumen die Ausstellung weiter
  • 215 Leser

Rund 240 Teilnehmer quer durch alle Altersklassen beim Inlinern

Die laufenden Inline-Kurse der DSV Skischule des Böbinger Remstalskiclub wurden jetzt abgeschlossen - mit Erfolg, wie die Veranstalter werten. Insgesamt machten rund 240 Teilnehmer der unterschiedlichsten Altersklassen bei den Kursen der Inline-Guides mit. Der RSC bietet jetzt noch wöchentliche Inline-Skating-Treffs. Informationen dazu gibt's bei Michael weiter

Samba an der Sechta

Röhlingen? Sie kennen es noch nicht? Röhlingen, bisher ein ruhiges, ländliches Dorf im Ostalbkreis und Ortsteil von Ellwangen. Das wird sich aber grundlegend ändern, wenn die Faschingsgesellschaft der Röhlinger-Sechta-Narren (kurz RöSeNa) in diesem Jahr ihr 33-jähriges Jubiläum feiert. Unter dem Motto Samba an der Sechta wird in Röhlingen der Bär los weiter
  • 149 Leser

Sanierung und Bebauungsplan

Der Waldstetter Gemeinderat tagt am kommenden Montag, 28. Juli, im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vergaben verschiedener Arbeiten zur Sanierung der Stuifenhalle sowie die Beratung über den Entwurf des erweiterten Bebauungsplan für die Wolfsgasse in Waldstetten. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, ein weiter
  • 118 Leser

Scharlachrennen

Eine Premiere feiern in diesem Jahr im Rahmen des Scharlachrennens in Nördligen von Freitag, 25. Juli bis Sonntag 26. Juli, die Süddeutschen Championate. Die Zuchtgebiete Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz-Saar, Sachsen und Thüringen präsentieren in verschiedenen Prüfungen ihren Nachwuchs. In den Dressur- und Springchampionaten werden weiter
  • 243 Leser
GEMEINDERAT / Internetauftritt präsentiert

Schechingen ist drin

Baumöglichkeiten sollen in Leinweiler geschaffen werden. In der gestrigen Sitzung des Gemeinderats wurde mit dem Aufstellungsbeschluss der Weg dafür geebnet. Kaum im Netz, findet auch der Internetauftritt viel Zustimmung. weiter
  • 162 Leser
BENEFIZKONZERT

Schwungvoll zur neuen Orgel

"Brennt heiß die Sonne am Tag hernieder...", sang der katholische Kirchenchor Heubach bei seiner Serenade zu Gunsten der Renovierung der Kirchenorgel in St. Bernhard. weiter
  • 136 Leser

Seefest

Vom 25. bis 27. Juli wird wieder am Leinecksee in Pfahlbronn (bei Alfdorf) das traditionelle Seefest stattfinden. Am Freitag, 25. Juli, ist die Schwäbisch Haller Band "Pop up" zu Gast am See, die als eine der angesagtesten Partybands gilt. Am Samstag, 26. Juli, ist die "Wieslauftäler Party Station" wie bereits auch schon im letzten Jahr live on stage weiter
  • 252 Leser

Seefest mit Livemusik und Ponyreiten

Der Fischerei- und Hegeverein Leineck feiert in seinem 40. Jahr ab heute Seefest. Los geht es im Festzelt am Leinecksee heute um 18 Uhr. Für Stimmung sorgen "Pop-Up-Live" aus Aalen. Am Samstag geht's um 18 Uhr weiter mit dem fröhlichen Beisammensein, im Lauf des Abends tritt die "Wieslauftäler Party-Station" auf; der Eintritt kostet jeweils 3 Euro. weiter
  • 160 Leser

Seit 20 Jahren Jugendfeuerwehr

Das Gartenfest rund ums Lindacher Feuerwehrhaus ist der Rahmen, in dem die Jugendfeuerwehr ihr 20-jähriges Bestehen feiert. Morgen nehmen 14 Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Ostalbkreis an einem Stationenlauf rund um Lindach teil, gegen 16.30 Uhr sollen die Sieger geehrt werden. Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Festakt. An beiden Tagen kann weiter
  • 120 Leser

Siegel für Qualität

Die Schule für Physiotherapie der DAA freut sich über ein Qualitätssiegel. Vor fünf Jahren hat sich ein "Interessenverband zur Sicherung der Qualität der Ausbildung für Physiotherapie" gegründet. Mit Hilfe des Hochrhein-Institutes in Bad Säckingen hat dieser Verband Kriterien zur Qualitätssicherung entwickelt und vergibt seit 2002 ein entsprechendes weiter

SJR-Open-Air in Röthardt

Aalens Stadtjugendring lädt am Samstag, 26. Juli, ab 19.00 Uhr zum 15. Open Air auf den Wanderparkplatz in Aalen-Röthardt. Im Lineup stehen dieses Jahr "Suit yourself", "Die Wohlstandskinder", "Carnival of Souls" und "Subkutan". Aber zum letzten Mal wird aus den Wäldern über der Stadt die Musik ins Kochertal fluten. An den lauschigen Parkplatz Röthardt weiter
  • 112 Leser

Sommerfest im Kindertagheim

Ein Sommerfest feierte das Kindertagheim St. Maria in der Goethestraße. Die Kinder erfreuten dabei ihre Eltern mit Zirkusspielen. Dabei traten sie als Seiltänzerinnen, als Cowboys mit ihren Pferden, Elefanten, Gewichtheber, Clowns oder Teller-Jongleure auf. Danach bezauberte ein alter Freund des Hauses, Zauberer di Rossi, Alt und Jung mit seinen Kunststücken. weiter
  • 112 Leser

Sommernacht

Auch in diesem Jahr findet am Freitag, 25. Juli wieder die traditionelle Sommernachtsmusik statt. Auf großer Bühne und professioneller Licht- und Tontechnik wird Künstlern aus Mögglingen und Umgebung die Möglichkeit geboten ihr Repertoire an Songs aus den unterschiedlichsten Genres darzubieten. In diesem Jahr werden die Freunde von Country Rock durch weiter
  • 193 Leser
ÖPNV / Waldstetter Unternehmer Betz kritisiert die seit Mai geltende Busregelung in der Innenstadt

Stadträte zur Busfahrt geladen

Die Firma Omnibus Betz lädt Stadträte ein, einen Busfahrer an einem normalen Arbeits- und Schultag zu begleiten. So sollen sich die Räte ein Bild über die Situation beim Busverkehr in der Innenstadt und auf dem Marktplatz machen. weiter
  • 131 Leser

Sänftenrennen

Start frei für das 3. Ellwanger Sänftenrennen der Neuzeit. Am Samstag, 26. Juli, werden wieder handwerkliches Geschick und Trägerqualitäten gefragt sein. Vor 200 Jahren, 1803, wurde Ellwangen durch die Neuordnungen Napoleons zum Regierungssitz des Königreichs Neuwürttembergs. Zum Empfang des Königs Friedrich II. am 22.Juli 1803 bauten, (der Sage nach), weiter
  • 209 Leser

The Wright Thing - Party im La Cantina

Seit über 7 Jahren gilt "The Wright Thing" als die Live-Sensation Süddeutschlands in Sachen Soul, Funk, R&B und Pop. Das Bandprojekt hat mittlerweile einen fast legendären Status in der süddeutschen Musikszene. Die Liste der Künstler, mit denen sie alle regelmäßig auftreten, liest sich wie das "who is who" der nationalen und internationalen Popmusic. weiter
  • 208 Leser
POLIZEI

Tierisch im Einsatz

Gleich zweimal sind in der Nacht zum Donnerstag Polizeibeamte von Anwohnern wegen ungewöhnlicher Ruhestörungen gerufen worden. weiter
  • 143 Leser

Veitstanz

Treibende Musik des Mittelalters, die in die Knochen geht. Energiegeladen und hautnah. Veitstanz aus der Schweiz haben es geschafft, der Musik des Mittelalters ein neues Gesicht zu geben. Mit Dudelsäcken, Schlagwerk und Schalmeien begeistern sie das Volk in Städten, auf dem Lande und an Königshöfen. In ihren Konzerten spielt das Quintett jeder alles. weiter
  • 179 Leser

Viel Spaß am "Gletscher" bei Weiler

Viel Spiel, Spaß und Sport gab es für 30 Kinder und ihre Betreuer beim dreitägigen Sommerferienprogramm, das die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen jüngst ausrichtete. Bedingt durch das gute Wetter konnte eine kleine Zeltstadt neben der Weilermer Skihütte errichtet werden. Ein abwechslungsreiches Programm wie die Gletscher-Olympiade, der Besuch weiter

Von links mit Vorfahrt

Die Vorfahrt eines von links kommenden Wagens missachtete eine Autofahrerin am Mittwoch auf der Strecke zwischen Hussenhofen und Böbingen. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden von 2500 Euro. weiter
  • 204 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Schwäbisch Gmünd ist unter den "Großen Kreisstädten" in Baden-Württemberg eine Ausnahme. Denn Gmünd gewinnt an Bevölkerung hinzu. Und dies obwohl weniger Gmünder geboren werden als sterben. Dies liegt daran, weil mehr Bürger in die Stauferstadt ziehen, wie der Rechtsdezernent der Stadt, Dieter Schädel, erklärt. * Der weiter
  • 161 Leser

Wegen Umzug Straße gesperrt

Wie das Landratsamt mitteilt, muss wegen eines Festumzug die Ortsdurchfahrt in Böbingen am kommenden Sonntag gesperrt werden und zwar voll und in der Zeit von 13 bis 15 Uhr. In dieser Zeit ist dort der Umzug der Schützenkameradschaft Oberböbingen, die den 50. feiert. Betroffen ist die Landesstraße 1162. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, weiter
  • 104 Leser

Weinfest

Zum 22. Mal wird auf dem Aalener Spritzenhausplatz das "Südtiroler Weinfest" gefeiert. Auftakt ist am Freitag, 25. Juli, 18.00 Uhr mit dem traditionellen Abwiegen eines der Stadtoberhäupter. Heuer wird sich der erste Bürgermeister, Dr. Eberhard Schwerdtner, dem aus Weinflaschen bestehenden Gegengewicht stellen. Das "größte Südtiroler Weinfest nördlich weiter
  • 178 Leser

West Side Story am Bodensee

Der 58. Festivalsommer in Bregenz ist eröffnet. Bis 19. August bieten die Festspielwochen ein vielfältiges Programm, das von Orchesterkonzerten der Wiener Symphoniker und namhafter Gastorchester über Freilicht-Schauspiel und Serenaden in der Altstadt bis hin zur Wiederbelebung des Theaters am Kornmarkt reicht. Leonard Bernsteins "West Side Story" erwartet weiter
  • 181 Leser
RUHESTAND / Ulrich Heintzeler nach 40 Jahren verabschiedet

Wissen und Herzensbildung

Kurz nach seinem 40. Dienstjubiläum wurde Konrektor Ulrich Heintzeler von der Hauptschule mit Werkrealschule Lorch in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 226 Leser

Wunderland-Revue

Die SWR Wunderland-Revue gastiert auch in diesem Sommer wieder auf Schloss Kapfenburg. Mit dabei sind internationale Künstler wie Paul Morocco, "Die Landstreich", Bülent Ceylan und "Hämmerle und Leibssle". In der Wunderland-Revue am Samstag, 26. Juli, 20.30 Uhr auf Schloss Kapfenburg, bieten internationale Künstler jede Menge Spaß und erstklassige Unterhaltung. weiter
  • 190 Leser
GLOCKE-KREUZUNG / Morgen ab 6 Uhr beginnen die Arbeiten zum Kreisel - Polizei empfiehlt, den Abschnitt zu meiden

Über Umwege wohl schneller am Ziel

Am Samstag, um sechs Uhr geht's los. Die Arbeiten zum Kreisel auf der Glocke-Kreuzung beginnen. Und während dann draußen die Straßenbauer schwitzen, steigt wohl auch in manchem Auto die Betriebstemperatur: Staus sind unvermeidlich. weiter
  • 136 Leser
DRK / Pflegedienst nach Prüfung durch Krankenkasse

Überdurchschnittlich gutes Ergebnis

Ein überdurchschnittlich gutes Prüfungsergebnis erzielte der Ambulante Pflegedienst der DRK Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd bei der turnusmäßigen Prüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen. Bei der Auswertung gratulierten gestern Vertreter der AOK den Pflegefachkräften des DRK zu dem guten Ergebnis. Bei der Prüfung geht es um regelmäßige weiter
  • 128 Leser

Regionalsport (18)

VON BERND MÜLLER
Der VfB darf, der VfR nicht. Der Böbinger Peter Zeidler , Trainer des VfR Aalen, war wenig angetan. Da hätte seine Mannschaft mit einem Heimspiel gegen Schweinfurt in die neue Regionalliga-Saison starten können, und dann das: Spielverlegung, weil der Rasen im neuen Aalener Waldstadion geschont werden muss. * Beim Liga-Pokalspiel des VfB Stuttgart hatten weiter
  • 142 Leser
TANZEN / Sechs Paare des TC Rot Weiß bei den "Tü Ta Ta 2003"

1095 Starter auf der Tanzfläche

Sechs Paare des TC Rot Weiß Schwäbisch Gmünd TSA im TSB sind bei den 16. Tübinger Tanzsport-Tagen angetreten und belegten meist gute Mittelfeldplätze. weiter
  • 151 Leser

Auftakt im WFV-Pokal

In der ersten WFV-Pokalrunde kommt es für die Ostalbteams zu interessante Spielpaarungen. Oberliga-Absteiger Dorfmerkingen empfängt Verbandsliga-Vizemeister Heidenheimer SB. Das Spiel, das wie alle Partien am 30. Juli um 18.00 Uhr beginnt, wird einen ersten Fingerzeig auf die Rolle der beiden Teams in der Verbandsligasaison geben. Nach der Konditions-Bolzerei weiter
  • 143 Leser

Camp der DJK

Die Fußballabteilung des DJK/SV Aalen veranstaltet in den Sommerferien ein Fußballcamp für alle Nachwuchskicker im Alter von sechs bis 13 Jahren. Dabei bietet Ex-Profi Niels Schlotterbeck (Stuttgarter Kickers, MSV Duisburg, 1860 München) gezieltes Schwerpunkttraining. Anmeldungen und Infos unter 07151 / 996887 oder www.fussballcamp.de. weiter
  • 442 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen verliert Testspiel in Freiberg

Da Silva fällt aus

Die intensiven Trainingseinheiten gingen an den Kickern des VfR Aalen nicht spurlos vorüber. Eine 2:4-Niederlage setzte es im Testspiel beim Oberligist SGV Freiberg. weiter
  • 287 Leser
LEICHTATHLETIK / Halbmarathon in Eschach

Dammenmüller top

Uli Dammenmüller hat beim Halbmarathon in Eschach seine gute Form bestätigt. Doch auch andere Läufer waren am Start. weiter
  • 151 Leser

DM beim MSC

Auf der Moto-Cross-Strecke des MSC Wieslauftal-Rudersberg beim Königsbronnhof wird ein Rennen der Deutschen Meiserschaft der Soloklasse ausgetragen. Dabei werden zahlreiche Zuschauer an der Strecke erwartet. Am Samstag um 10.30 Uhr beginnt das freie Training, um 13.35 Uhr die Qualifikation. Am Sonntag werden ab 11 Uhr die Rennen gestartet. weiter
  • 108 Leser
TENNIS / Die Herren des TV Gmünd bleiben in der Verbandsliga - Die Damen-Mannschaft belegt Rang zwei

Ehinger-Doppel macht alles klar

Die Tennisspieler des TV Gmünd haben Grund zur Freude: Die Herren schafften denkbar knapp den Klassenerhalt, während die Damen Rang zwei in der Abchlusstabelle belegen. weiter
  • 140 Leser
FUSSBALL / VR-Talentiade des VfL Iggingen

Eine Bereicherung

Mit großem Engagement zeigten über 130 Jugendliche ihr fußballerisches Können - am Tag der VR-Talentiade auf dem Sportgelände des VfL Iggingen. weiter
  • 142 Leser
SPORTWOCHENENDE / Lokalmatador Markus Schmid lässt den Rest der Starter über 5 Kilometer hinter sich

Eschacher siegt in Eschach

In Eschach drehte sich ein Wochenende lang alles um den Sport. Beim Fünf-Kilometer-Lauf sicherte sich der Lokalmatador Markus Schmid den Sieg. weiter
  • 170 Leser

Grundschüler vom Hardt erfolgreich

Beim Wettkampf der Grundschulen "Jugend trainiert für Olympia" im Bereich Leichtathletik errichte die Jungenmannschaft der Grundschule Hardt (Schwäbisch Gmünd-Bettringen) den zweiten Platz und qualifizierten sich für das Oberschulamtsfinale in Renningen. Dort landete die GS Hardt auf dem hervorragenden sechsten Platz. weiter
  • 224 Leser
WELTGYMNAESTRADA

Handy und Brille fehlen

Die Ostalbgruppen auf der Weltgymnaestrada 2003 schreiben weiter an ihrem Tagebuch. Unser Mann vor Ort, Matthias Schuster, berichtet von Freizeit, Shopping und - einem Diebstahl. weiter
  • 278 Leser

Mit den Besten

Spannender Reitsport wird am Wochenende auf der Nördlinger Kaiserwiese beim Scharlachrennen 2003 geboten. Mit Jorne Sprehe hat sich die Mannschaftseuropameisterin der jungen Springreiter angekündigt. Eine bunte Vielfalt wird dem pferdebegeisterten Zuschauer, ob Laie oder Fachmann, geboten sein. Weitere Infos unter www.scharlachrennen.de. weiter
  • 488 Leser
HOCHSCHULSPORT / Acht Studentinnen der PH Gmünd sicherten sich die Deutsche Hochschulmeisterschaft

PHlerinnen landen großen Wurf

Acht Sportstudentinnen der PH Schwäbisch Gmünd schafften, was vor ihnen noch keinem PH-Team gelang. Das Handballteam holte den Titel des Deutschen Hochschulmeisters in die Stauferstadt. weiter
  • 165 Leser
FUSSBALL / Der TSB Gmünd formiert sich neu

Planungen laufen

Der TSB Gmünd will sich neu formieren. Bei der Abteilungsversammlung der Fußballer herrschte größtenteils Aufbruchstimmung. "Wir suchen neue Köpfe", sagt Günter Morjan. weiter
  • 139 Leser
TAUZIEHEN / WRTV - 3. Landesliga-Durchgang

Punktgleich vorne

In der 680 kg-Klasse der Tauzieher baute der TSV Buch in Korb die Führung aus. Weiterhin auf Rang zwei: Die Akteure aus Pfahlbronn. weiter
  • 110 Leser

Leserbeiträge (10)

"Golf ist dekadent" Zum geplanten Golfplatz: Wie dekadent muss man in Aalen sein, um Golf zu spielen? Muss man Beckenbauer heißen oder Rossaro oder Merz, oder gar Pfeifle? Haben wir in Aalen und Umgebung nicht genug andere Probleme als einen Golfplatz? Wer spielt darauf, und wen interessiert das überhaupt?Interessieren tut das offensichtlich nur einige weiter
  • 495 Leser
"Golf ist dekadent" Zum geplanten Golfplatz: Wie dekadent muss man in Aalen sein, um Golf zu spielen? Muss man Beckenbauer heißen oder Rossaro oder Merz, oder gar Pfeifle? Haben wir in Aalen und Umgebung nicht genug andere Probleme als einen Golfplatz? Wer spielt darauf, und wen interessiert das überhaupt?Interessieren tut das offensichtlich nur einige weiter
  • 383 Leser

Gefährliche Sache

Zum Thema "Minijobs": Die vereinten Erfolgsmeldungen von Rot/Grün und Schwarz-Gelb sind das Musterbeispiel eines Pyrrhussiegs. Die neue Regelung begünstigt das Angebot an Minijobbern zu Lasten regulärer Arbeitnehmer und fördert damit erheblich deren Arbeitslosigkeit. Eine sozial gefährliche Entwicklung mit noch nicht absehbaren Folgen für unsere Arbeitswelt. weiter
  • 588 Leser

Im Klartext: Rechtsbruch

Zu: "Schatten auf Gründerpreis - Apothekerproteste schrecken den Bundespräsidenten ab": Da begeht ein deutscher Apotheker vom sicheren Ausland aus fortwährend Rechtsbruch, wird von ebenfalls deutschen Politikern und Krankenkassenfunktionären dafür gelobt und gehätschelt, erhält für sein widerrechtliches Geschäftsgebaren, als "Innovation" gelobt, den weiter
  • 557 Leser

Keine Steuersenkungen auf Pump!

Wie es von dieser Regierung nicht anders zu erwarten war, sollen die Bundesbürger zu Lasten ihrer Enkel und Urenkel im kommenden Jahr bei den Steuern entlastet werden. Statt politische Führung und Verlässlichkeit zu demonstrieren und kräftiger als bislang zu sparen (auch an den Überweisungen ins Ausland), wird also der Schuldenberg weiter angehäuft. weiter
  • 490 Leser

Lernen individuell

Zu "Es gibt immer Vor- und Nachteile"" vom 19. Juli: Die Aussage "Wenn ein Kind springt, dann ist es hochbegabt" von Rainer Kollmar vom Staatlichen Schulamt stimmt so nicht! Nicht jedes Kind, das springt, ist hochbegabt, wie auch nicht jedes hochbegabte Kind eine Klasse überspringt. Etwas anderes, das ich zu bedenken geben möchte, sind die Probleme weiter
  • 497 Leser

So nicht, Herr Metzger!

Oswald Metzger als Vortragsredner bei der IHK in Heidenheim "So geht es nicht weiter" und "die Deutschen haben über ihre Verhältnisse gelebt" war die Botschaft Oswald Metzgers (Grünenpolitiker) auf einer Veranstaltung der IHK. Das stimmt, möchte man Herrn Metzger beipflichten, man denke an die Reichen und Superreichen, an Inhaber Schweizer (schwarzer) weiter
  • 644 Leser

Vorsicht: Post

Wenn sie künftig eine Trauerkarte oder Glückwunschkarte mit Geld versenden wollen, so verzichten Sie tunlichst auf die Versendung mit der Deutschen Post. Es könnte ihnen nämlich passieren, dass ihre Glückwunsch- oder Trauerkarte nie ankommt. Das führt natürlich zu einer peinlichen Situation, da sie ja in der Annahme sind, eine Karte mit Geld gesendet weiter
  • 484 Leser

Wo geht's zurück?

Zu "Funkmasten ungefährlich" vom 19. Juli: Nun wird doch schon mal zugegeben, dass Handys und schnurlose Telefone gefährlich sind! Wenn die Benutzer dieser Geräte wüssten, wie gefährlich sie wirklich sind, ich bin mir sicher, sie würden gern darauf verzichten. Von namhaften Medizin-Physikern ist schon lange bewiesen, dass der gesamte Mobilfunk für unsere weiter
  • 498 Leser

Wo geht's zurück?

Zu "Funkmasten ungefährlich" vom 19. Juli: Nun wird doch schon mal zugegeben, dass Handys und schnurlose Telefone gefährlich sind! Wenn die Benutzer dieser Geräte wüssten, wie gefährlich sie wirklich sind, ich bin mir sicher, sie würden gern darauf verzichten. Von namhaften Medizin-Physikern ist schon lange bewiesen, dass der gesamte Mobilfunk für unsere weiter
  • 507 Leser