Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. August 2003

anzeigen

Regional (58)

"Schöpfung" bis Jahresende in St. Anna

Bilder unter der Überschrift "Schöpfung" zeigt die Gmünderin Susanne Zielonka im Seniorenzentrum St. Anna. In die Werke in Pastellkreide und Acryl gab der Marburger Professor Dr. Hermann-Josef Röhrig gestern bei der Ausstellungseröffnung eine Einweisung. Zielonkas Werke sind bis Dezember 2003 im Seniorenzentum zu sehen. weiter
  • 254 Leser

365 Tage Zeit

VON WOLFGANG FISCHER
In der Theorie hat die Gmünder Stadtverwaltung die Prüfung bestanden: Das Landesgymnasium für Hochbegabte nach Gmünd zu holen, ist ein absoluter Pluspunkt für die Stadt. Und Oberbürgermeister Wolfgang Leidig verfolgt noch eine weitere Idee: Eine Fachhochschule für Gesundheit könnte in die ehemalige Bismarck-Kaserne ziehen. Der Uni-Park wäre dann ein weiter
  • 107 Leser

40 000. Badegast

Bürgermeister Werner Jekel konnte im Schechinger Freibad den 40 000. Badegast in diesem Jahr begrüßen: Leonie Krieger ist die Glückliche. Sie bekam von der Gemeinde einen Restaurant-Gutschein geschenkt. weiter
  • 234 Leser

40 000. Besucherin im Schechinger Freibad

Dieser Tage konnten der Schechinger Bürgermeister Werner Jekel und Bademeister Dieter Krieger die 40 000. Besucherin im Schechinger Freibad begrüßen. In diesem Jahr war dies Leonie Krieger aus Schechingen. Gemeinsam mit ihrer Mutter Andrea Krieger, sie war die 39 999., und Andreas Maier, dem 40 001, erhielten sie von Bürgermeister Jekel jeweils einen weiter
  • 626 Leser

Am Montag mal wieder Blut spenden

Viele Blutspender befinden sich zurzeit in Urlaub. Daher haben die Blutspendedienste4 im Lande große Probleme, die Versorgung der Krankenhäuser mit Blut zu gewährleisten. Deshalb sollten sich Menschen zwischen dem 18. und dem 60 Lebensjahr aufgefordert fühlen, bei der Blutspendeaktion am Montag zwischen 14 und 19.30 Uhr in der Stadthalle Blut zu spenden. weiter
  • 162 Leser
SOMMERGESCHICHTEN / Neue Serie der GMÜNDER TAGESPOST über Stadtvillen

Arler, Parler und die "Neue Welt"

Die GMÜNDER TAGESPOST schlägt ein neues Stück Stadtgeschichte auf: In den kommenden Wochen erzählen wir unseren Lesern Geschichten aus Gmünder Stadtvillen. Ihrer Bauherren. Ihrer Bewohner. Deren Nachfahren. Lebensläufe, mal Tragik, mal Glück. weiter
KRIMINALITÄT / Pärchen lenkt Personal ab und nimmt Geldkassette

Auf dreiste Art die Bank bestohlen

Einem Pärchen ist es gelungen, am Donnerstag Angestellte einer Bankfiliale an der Schloßstraße so abzulenken, dass der Mann unbemerkt eine Geldkassette mit mehreren tausend Euro entwenden konnte. weiter

Barockmusik in der Schlosskapelle

Der renommierte Klassiktrompeter Bernhard Kratzer bietet heute ab 20 Uhr in der Kapelle von Schloss Solitude gemeinsam mit dem Organisten Paul Theis Meisterwerke der Barockmusik. Karten gibt es eine Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse oder übers Kartentelefon (07032) 19840. Kratzer gilt als einer der führenden Trompetenvirtuosen Deutschlands weiter
  • 148 Leser

Bauarbeiten bis Ende August

Die Baustelle an der B 29 bei Zimmern dauert deutlich länger als zunächst gemeldet. Bis etwa Ende August müssen Autofahrer dort mit Behinderungen rechnen. Bei der Sanierung der Straßenbrücke stießen die Bauarbeiter auf unvorhergesehene Probleme. Voraussichtlich Ende nächster Woche wird die halbseitige Sperrung auf die andere Straßenseite verlegt. weiter
  • 147 Leser
FERIENPROGRAMM / Kinder lernen in Spraitbach etwas über Casting

Beim Fischer mit der Rute

Einen spannenden Tag konnten die Kinder erleben, die sich am Programmpunkt der Fischereiverein Spraitbach zum Kinderferienprogramm der Gemeinde beteiligten. weiter

Besonderes Schmuckstück

Ein ganz besonderes Schmuckstück fällt nun denjenigen ins Auge, am den Heubacher Postplatz streifen. Dort waren über vier Monate viele Bauarbeiter am Werk und renovierten das 1929 erbaute Haus im Bauhausstil. Es ist eines der wenigen Häuser, das in diesem Baustil heute noch steht. Die Baubetreuung und Koordination lag in den Händen von Richard Widera. weiter

Das würde die Halle kosten

Die Robert-Bosch-Halle wäre eine Multifunktionshalle mit 14 000 bis 17 000 Sitzplätzen. Dafür müsste die Stadt einmalig 16,4 Millionen Euro aufwenden. Diese Summe setzt sich nach Angaben der Stadtverwaltung so zusammen: maximal 12,5 Millionen Euro für den vom Investor geforderten Zuschuss, 2,7 Millionen Euro für die technische Erschließung und Altlastenbeseitigung weiter

Die Vorfahrt missachtet

Vom Mühlweg fuhr eine 47-jährige Autofahrerin in die Buchstraße. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden Autofahrers. Beim Unfall entstand ein Schaden von etwa 700 Euro. weiter
  • 168 Leser
EHRUNG / Gütegemeinschaft zeichnet Experten aus

Ehrennadel für Christoph Raub

Der Gmünder Edelmetall-Experte Professor Christoph Raub hat sich um die Weiterentwicklung des Verfahrens der Stückbeschichtung große Verdienste erworben. Dafür wurde er nun ausgezeichnet. weiter

Einblicke ins Funkhaus

Vor rund drei Jahren wurde das Stuttgarter Funkhaus vom Landesdenkmalamt in die Liste der Kulturdenkmale aufgenommen. Der in der SWR-Schriftenreihe erschienene Band "Ein Haus für den Rundfunk" informiert über Architektur und Geschichte des Gebäudekomplexes in der Neckarstraße. SWR Schriftenreihe Grundlagen, Band 4, herausgegeben von Peter Voß, Nomos weiter
  • 161 Leser

Einbrecher im Schwimmbad

Ein Unbekannter stieg über ein Fenster ins Durlanger Schwimmbadgebäude, durchsuchte alles, entwendete offenbar aber nichts. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 125 Leser
ABENTEUER / Im Hochseilgarten im Wental können eigene Grenzen ausgelotet werden

Eine Portion Mumm und viel Vertrauen

In neun Metern Höhe das Gleichgewicht auf die Probe stellen, ein freier Fall in die Tiefe, abgesichert durch Kameraden, oder einfach mal so richtig die Wand hochgehen, beziehungsweise Klettern - der Hochseilgarten beim Landhotel Wental zeigt, wie eng eigene Grenzen im Alltag gesteckt sind. weiter

Eine wichtige Spur

Die Göppinger Polizei hat ihre Suche nach dem Pferde-Schlitzer erheblich verstärkt: Wie Polizeisprecher Uli Stöckle gestern mitteilte, wurde eine Ermittlungsgruppe mit dem Namen "Ross" gebildet, bei der alle Fäden zusammenlaufen. Auch im Raum Gmünd gab es einen Fall: in Lenglingen. Jetzt hat die Polizei offenbar eine Spur. weiter
  • 262 Leser

Feuerwehrhock mit Schauübung in Lautern

Klasse Sommerwetter war beim Hock der Freiwilligen Feuerwehr in Lautern. Kinder konnten mit dem Feuerwehrauto mitfahren, zudem fand eine Schauübung der Jugendfeuerwehr (Bild) statt, die dabei zeigten, wie man dem Feuer mit einem ordentlichen Löschangriff zu Leibe rückt. weiter
  • 263 Leser

Fliegen mit der Kraft der Sonne

Am Beispiel eines selbstgebauten Solarhubschraubers zeigte Hartmuth Bausch den Teilnehmern beim Alfdorfer Kinderferienprogramm die Bedeutung von alternativen Energien und sensibilisierte sie für den bewussten Umgang mit Ressourcen. Engagiert feilten, leimten und bohrten elf Kinder über zwei Stunden lang an ihrem Solarhubschrauber und waren riesig stolz weiter
  • 131 Leser
FISCHERFEST

Forelle aufs Gramm geschätzt

Der Fischereiverein Spraitbach hatte zum alljährlichen Fischerfest auf dem Festplatz Hagenbuche eingeladen. Ein Feuerwerk gehörte zu den Höhepunkten des Festes. weiter
  • 111 Leser

Frische Fladen aus dem Ofen

Jung und Alt der Dorfgemeinschaft Adelstetten trafen sich zum zweiten Backhäuslesfest. Bei strahlendem Sonnenschein saßen die Besucher unter großzügig schattenspendenden Nussbäumen und genossen die salzigen und süßen Fladen. Die kamen - unter fachmännischer Anleitung - frisch zubereitet aus dem Backofen. Für die rund 65 feiernden Vereinsmitglieder war weiter
  • 177 Leser

Für Gott und den Menschen

Der ökumenische Abschlussgottesdienst der Europäischen Kirchenmusik ist am Sonntag, 3. August, ab 10 Uhr in St. Franziskus. Mit dabei sind die beiden Dekane. Das Thema ist "Leidenschaft für Gott und den Menschen". Der Gast in der katholischen Kirche, der evangelische Dekan Imanuel Nau, hält die Predigt. Die musikalische Gestaltung übernimmt das Ensemble weiter
  • 102 Leser

Für werdende Eltern

Elterliche Sorgen gehören bereits vor der Geburt eines Kindes zum Alltag. Darum bietet das Team des Familienhauses im Margaritenhospital einen "Plus-1-Treff" für werdende Eltern an. Am Dienstag, 5. August, um 20 Uhr beantworten erfahrene Geburtshelfer Fragen und gehen auf Ängste und Sorgen ein. Treffpunkt ist der Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. weiter
  • 154 Leser

Heute Eröffnung einer Judaika-Ausstellung

Erstmals wird ab heute in einer Sonderausstellung in der Ott-Pauserschen Fabrik ein Teil der Gmünder Gesellschafts- und Gewerbegeschichte beleuchtet, der einen nicht unerheblichen wirtschaftlichen Zweig ausmacht: die Produktion von Judaika. Eingerichtet ist die Präsentation bis 30. November in der ehemaligen Silberwarenfabrik im Milchgässle 10. Gmünd weiter
  • 130 Leser
UMWELTMANAGEMENT

In der Gruppe zum Ökoaudit

Gemeinsam ist Umweltmanagement leichter zu meistern. Das hat man sich bei der Diözese Rottenburg-Stuttgart gedacht. Das Schwarzhornhaus Waldstetten beschäftigt sich damit zusammen mit vier weiteren Betrieben. weiter
  • 132 Leser
STIFTUNG HAUS LINDENHOF / Überarbeitung der Satzung macht Innovationen möglich

Jede Menge Leben

In allen Einrichtungen und Diensten der Stiftung Haus Lindenhof ist jede Menge Leben vorhanden. Dieses Motto durchzieht den Jahresbericht 2002, den die Direktoren Georg Letzgus und Hubert Sorg gestern vorstellten. weiter
  • 100 Leser
STADTBIBILIOTHEK / Erste freiwillige Helfer haben sich gemeldet

Joggen zwischen den Büchern

"Jogging in der Stadtbibliothek" - dieses lustige Plakat in der Gmünder Bücherei wirbt um freiwillige Helfer. Mit ersten Erfolgen: Gemeldet haben sich einige, und zwei Frauen arbeiten bereits fleißig mit. weiter

Jugendliche Brandstifter

Mit einem Feuerzeug zündeten jugendliche Schüler in der Jakob-Uhlmann-Straße eine Thujahecke und einen Zaun an. Es entstand ein Schwaden von rund 500 Euro. Die Täter, die nach einem vergeblichen Löschversuch das Weite gesucht hatten, konnten ermittelt werden. weiter
  • 239 Leser
RICHTFEST

Kinderhaus mit Ganztagsbetreuung

Mit dem Neubau des Kinderhauses im Baugebiet Weiheräcker steigt Abtsgmünd als eine der ersten Gemeinden im ländlichen Raum in die Ganztagesbetreuung ein. Am kommenden Dienstag ist Richtfest. weiter

Kleintierzüchter feiern

Ein Gartenfest feiert der Kleintierzuchtverein Waldstetten heute und morgen bei der Zuchtanlage an der Straße nach Weilerstoffel. Los geht es heute um 16 Uhr, morgen um 10 Uhr. Die Besucher können an beiden Tagen die Zuchtanlage besichtigen. weiter
  • 267 Leser

Leidenschaft in der Kunst Villa

Ein letztes Mal ein volles Haus in der Villa Breidenstein? Die Tage der KunstVilla wie des Wohnhauses sind gezählt. Ein letztes Mal waren die stattlichen Räume des fast einhundert Jahre alten Hauses in der Parlerstraße 5 am Gmünder Gründerzeitgürtel mit Leben gefüllt, mit leidenschaftlicher Kunst und unzähligen Besuchern, die durch die Räume streiften weiter
  • 260 Leser

Menschen im Blick

Gmünder Stadtvillen - unsere neue Serie erzählt nicht die Baugeschichte der Häuser. Uns geht es um die Menschen. Sie erfüllen Häuser mit Leben. Wir laden unsere Leser ein, uns Tipps zu geben. Zu Villen. Zu Menschen, die in den Villen gewohnt haben. Aber auch zu Bildern und Postkarten von Villen, die Sie kennen oder besitzen, Raritäten wie die auf dieser weiter
  • 880 Leser
FAMILIENERLEBNISTAG / Spraitbacher Kinder auf den Spuren der Indianer

Mit Federn und Kriegsbemalung

Bei tollem Wetter trafen sich zahlreiche Interessierte zum Familienerlebnistag der evangelischen Kirchengemeinde in Spraitbach. Am Reichenbachstausee lebten sie einen Tag lang wie die Indianer. weiter
FERIENPROGRAMM / Heubacher Motorradclub (MCH) organisiert Verkehrserziehung mit Fünf-PS-Miniautos

Mit knatternden Autos über rote Ampeln

Rein ins Auto, anschnallen und losfahren. Und das Wichtigste? Die Straßenschilder beachten. Verkehrserziehung mit echten Miniautos. Das gab es gestern für 120 Kinder beim Heubacher Ferienprogramm auf dem Schulhof der Schillerschule. weiter
  • 109 Leser

Mit Silence klappt der Parcours am besten

Leistungsvergleich war statt Schutzhundeprüfung beim Schäferhundeverein Waldstetten angesagt. Ausschließlich Hundeführerinnen gingen mit ihren Tieren an den Start. Leistungsrichter Dieter Mühlhäuser prüfte den Gehorsam und die Bewältigung eines Geschicklichkeitsparcours. Den Tagessieg errang Andrea Holz mit Silence, Zweite wurde Regina Hauss mit Tom, weiter
  • 175 Leser

Musikalische Party-Night im Stadtgarten

Sie ist mittlerweile ein fester Termin, auf den viele Gmünder warten: Gestern Abend stieg im Stadtgarten wieder die alljährliche Party-Night. Mit dem Sound der Showband "Seven up", mit "walking acts", die sich locker unters Publikum mischten. Und mit vielen Leckereien, die Hunger und Durst stillten. weiter
  • 268 Leser

Möbelhaus wird abgebrochen

Das Aus des traditionsreichen Möbelhauses Beck scheint nun definitiv: Wie die Stuttgarter Nachrichten berichten, soll das Haus in der Stuttgarter Innenstadt gegen Jahresende abgerissen werden. Ein Münchner Investor wolle an dieser Stelle einen Büro-Komplex errichten. Die Geschäfte des Möbelhauses waren seit Jahren nicht mehr gut gelaufen. weiter
  • 299 Leser

Neuer Fastenkurs startet demnächst

Nach den Sommerferien ist der nächste Fastenkurs, den das Rote Kreuz und die Gmünder Ersatzkasse (GEK) zusammen mit der Parler-Apotheke anbietet. Anmeldungen für den Kurs sind ab sofort möglich. Information und Anmeldung telefonisch unter (07171) 350621 sowie im Internet unter www.drk-schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 258 Leser

Nur schöne Worte?

Um die Lokale Agenda in Durlangen geht es in dieser Lesermeinung: "In der Sitzung am 27. Juni befasste sich der Gemeinderat mit einem Antrag der Lokalen Agenda, der vorsah, im verkehrsberuhigten Bereich der Schule Schwellen einzubauen, da die vorgeschriebene Schrittgeschwindigkeit von vielen Autofahrern nach wie vor nicht eingehalten wird. Dieser Antrag weiter
KINDERBUCH / "Zauberhafte Elfengeschichten" von Doris Jannausch

Ohne moralischen Zeigefinger

Nicht nur in J.R.R. Tolkiens Auenland um Hobbit Bilbo Beutlin gibt es Elfen und Feen. Auch im "Kukuswald am Seerosenteich" leben solche. Von denen handelt nämlich das neue Kinderbuch von Doris Jannausch. weiter
  • 108 Leser

Oma-Opa-Enkel-Ausflug

Tripsdrill - für die Älteren verbindet sich mit diesem Ort die legendäre Altweibermühle, doch längst gibt's da mehr: Dorthin geht's am Dienstag, 26. August, bei einem Oma-Opa-Enkel-Ausflug. Dafür anmelden kann man sich bei der Spitalmühle unter (07171) 6035080 oder 36162. Abfahrt ist morgens um 8 Uhr, die Rückkehr für gegen 19 Uhr geplant. weiter
  • 202 Leser
KRIMINALITÄT / Erneute Fälle von Pferdequälerei

Polizei: Pferde nachts sichern

Die Horror-Serie geht weiter: Der unbekannte Pferde-Quäler hat offenbar auch in Hohenstadt zugeschlagen. Es ist der vierte Fall im Landkreis Göppingen. Ein Muster scheint sich abzuzeichnen: Stets geschehen die Pferdequälereien in Randbereichen des Landkreises Göppingen, einmal nahe bei Gmünd. weiter
  • 119 Leser

Radler schwer gestürzt

Schwer verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Unfall am Donnerstag Abend. In der Lorcher Straße war ihm die Kette seines Mountain-Bikes vom Kettenblatt gesprungen, weswegen er stürzte. weiter
  • 124 Leser

Richtige Idee

Zum Bericht "Engagierte Kandidaten ab 60 gesucht" in der GMÜNDER TAGESPOST vom Donnerstag: "'Dass ein Seniorenrat oder ein Seniorenforum notwendig sei, war unter den sechzig Anwesenden keine Frage'. Warum also wieder an Schuldzuweisungen - 'die ersten Bemühungen seien hauptsächlich an undemokratischem Verhalten gescheitert' - anknüpfen, Herr Autenrieth? weiter

Sommerfest der Geselligkeit

Der Straßdorfer Geselligkeitsverein lädt an diesem Wochenende zum Sommerfest ein. Heute Abend spielt der "Pianissimoshow-Express" zum Tanz auf. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen und einer Vorstellung des Klöppelhandwerks, die den Besuchern zahlreiche Informationen zu dieser filigranen Kunst bietet. Zudem gibt's ein Hobby-Kick-Turnier weiter

Spende hilft impfgeschädigtem Mädchen

Der Lions Club Limes-Ostalb hat bei seiner Charterfeier Spenden von 5400 Euro gesammelt. Das Geld kommt Corinna Weisser zugute, die seit ihrer Kindheit an den Folgen eines Impfschadens leidet, der eine Sprachblockade ausgelöst hat und zu Krampfanfällen führt. Bei der Bekämpfung dieser Störungen hat eine in Florida erprobte Delphintherapie Erfolge erzielt. weiter

Tauschnetz trotzt Ferien

Das nächste Treffen des Tauschnetzes "Bumerang" ist am Montag, 11. August, ab 19 Uhr im Nachbarschaftstreff FuN auf dem Hardt. Interessierte sind eingeladen, das Tauschnetz und seine Mitglieder unverbindlich kennen zu lernen. Infos unter (07171) 75497 oder im Internet unter www.bumerang.de. weiter
  • 291 Leser
VERSUCH / Weg von der vorgeschriebenen Elfenbeinfarbe

Taxis sollen bunt werden

Zum bundesweit ersten Mal soll rund um Stuttgart und im nahe gelegenen Esslingen der Einsatz bunter Taxis getestet werden. weiter
  • 145 Leser

Traditions-Juwelier zahlungsunfähig

Das alteingesessene Juweliergeschäft Kurtz hat Insolvenz angemeldet, meldet SWR 4. Der Geschäftsbetrieb wird allerdings auf jeden Fall bis Februar nächsten Jahres weiterlaufen. Bis dahin sei die Finanzierung gesichert und bis dann könne eine dauerhafte Lösung gefunden werden, so der Insolvenzverwalter. In den vergangenen Monaten habe das Juweliergeschäft weiter
  • 126 Leser

Training fürs künftige Schülerleben

Damit die Kinder des Evangelischen Kindergartens "Brücke", die nach den Ferien zur Schule gehen, den Weg dorthin auch sicher bewältigen, wurde das trainiert. Dafür hatte der Kindergarten den ADAC-Verkehrsexperten Wiesenfarth geholt, mit dem die künftigen ABC-Schützen voller Eifer das richtige Verhalten im Straßenverkehr übten. Und Eltern sahen, dass weiter
  • 154 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Gemeinderat aus amerikanischer Partnerstadt zu Gast

Von Bethlehem nach Gmünd

Sein Aufenthalt in Schwäbisch Gmünd dauert zwar nur drei Tage. Aber immerhin. Ismael Arcelay, seit dem Frühjahr neu im Bethlehemer Stadtrat, war gestern mit seiner Familie zu Gast in der Stauferstadt. weiter

Was für ein Straßen-Theater

Für Irritationen sorgte die Theatergruppe der Realschule Mutlangen unter ahnungslosen Passanten in Lorch. Die Schüler hatten sich in der Fußgängerzone zu einem Standbild formiert. Klatschten die Zuschauer in die Hände, formierten sich die lebenden Statuen zu einem neuen Bild. Einige Zuschauer fanden derart Gefallen an der Idee, dass sie stets mit einem weiter
  • 109 Leser
STADTENTWICKLUNG / Stuttgart lotet Chancen für den Bau einer Multifunktionshalle beim Daimler-Stadion aus

Wird der Wasen zum Freizeit-Zentrum?

Bekommt Stuttgart doch noch eine Bosch-Halle zwischen Daimler-Stadion und Schleyer-Halle? Oberbürgermeister Wolfgang Schuster sieht damit am Cannstatter Wasen eine der bestmöglichen Kombiantionen von Sport, Kultur und Freizeit verwirklicht. Allerdings wäre der Bau der Multifunktionshalle trotz eines privaten Investors auch für die Stadt nicht billig. weiter

Regionalsport (7)

FUSSBALL

Dürr pfeift

Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am heutigen Samstag, den 2. August das Spiel der zweiten WFV-Pokalrunde zwischen dem Landesligisten SC Weinstadt und dem Verbandsligisten FC Heilbronn. Als Assistenten stehen ihm an den Linien Dietmar Abele vom TSGV Waldstetten und Michael Horch vom TV Herlikofen zur Seite. Spielbeginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 177 Leser

Pfahlbronn will Platz eins sichern

Die Pfahlbronner Tauzieher veranstalten dieses Wochenende zusammen mit dem Landesligaturnier ein Fest. Heute Abend ab 18 Uhr startet das Fest beim neuen Vereinsheim. Am morgigen Sonntag um 13 Uhr beginnt das Landesligaturnier. Die Pfahlbronner stehen derzeit mit 640 Punkten punktgleich mit Buch auf Platz eins und wollen diesen Platz sichern. weiter
  • 121 Leser
LEISTUNGSZENTRUM / TV Wetzgau wartet ab

Pläne liegen parat

"Dass wir auf jeden Fall eine eigene Halle bauen wollen, das ist irgendwie falsch rüber gekommen", sagt TV Wetzgaus Vorsitzender Hermann Abele. In Sachen Leistungszentrum setze auch der TVW weiterhin auf die Stadt. weiter
FUSSBALLCAMP / Mit Elternnachmittag und Preisverleihung ging das Camp gestern zu Ende

Soziales Engagement auch belohnt

Eine Woche Fußball-Camp mit Norbert Stippel und Detlef Olaidotter gingen wie im Flug vorüber. Zum Abschluss des von SCHWÄBISCHER POST und GMÜNDER TAGESPOST präsentierten Camps waren die Eltern eingeladen. weiter
FUSSBALL / Vorbereitungsspiel des TSV Heubach

Test gegen den HSB

Der TSV Heubach befindet sich mitten in der Saisonvorbereitung. Heute tritt die Elf um 16.30 Uhr in Bartholomä gegen das Verbandsligateam des HSB an. weiter
NACHRUF

Volker Dürr tot

Mit Bestürzung nahm man im Altkreis Gmünd die schlimme Nachricht auf: Volker Dürr, ehemaliger Fußballer des FC Normannia Gmünd ist tot. weiter
  • 111 Leser