Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. August 2003

anzeigen

Regional (53)

MAULKORBERLASS / GT-Interview mit dem Vorsitzenden der CDU-Fraktion, Bruno Röttele

"Für alle Beteiligten unerträglich"

Die Informationspolitik des Oberbürgermeisters ist in der Kritik: Hatte es die Verwaltungsspitze vor zwei Wochen der Museumsleiterin untersagt, sich öffentlich zur Ott-Pauser'schen Fabrik zu äußern, so wird im Gemeinderat zunehmend Kritik an Leidigs Umgang mit Amtsleitern laut. GT-Redakteur Michael Länge sprach darüber mit Bruno Röttele. weiter
STUTTGART / Kämmerer begrüßt Vorschlag zur Gewerbesteuer

"Kein Parteiengezänk"

Der Stuttgarter Stadtkämmerer Klaus Lang warnt davor, die Gemeindefinanzreform aus Eigeninteressen scheitern zu lassen. weiter
PRO MUSICA

450 Euro für den Posaunenchor

Der Tag der Offenen Tür bei der Essinger Firma Stegmeier Gartenbau stand unter dem Motto "pro musica". Tatsächlich profitierte die Musik: Jetzt gab's Geld für den Posaunenchor. Denn die Besucher der Ausstellung konnten Gewinnkarten erwerben. Der 1. Preis, ein Einkaufsgutschein der Firma Setzer in Höhe von 150 Euro ging an Katrin Blank in Essingen. Der weiter

47 Autos an den Haken genommen

Bei einer Abschleppaktion ließen Polizeibeamte der Verkehrsüberwachung in der Nacht zum Freitag 47 Fahrzeuge in der Stuttgarter Innenstadt abschleppen.Es wurden insbesondere Fahrzeuge entfernt, die Fußgänger- und Brandschutzzonen sowie Taxistandplätze und Behindertenparkplätze blockierten. weiter
  • 287 Leser

Angefahren und fort

Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zum Donnerstag vermutlich beim Wenden einen steinernen Gartenpfosten in der Kirchsteige beschädigt und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Hinweise erbittet die Polizei in Gmünd. weiter
  • 237 Leser

Angst um Pferde

Die Angst vor dem Pferde-Schlitzer geht weit über den Göppinger Raum hinaus. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Freitag eine Pferdebesitzerin in Rudersberg in Angst und Schrecken versetzt: Die Frau, die nach Angaben der Polizei ihr Pferd auf einer Koppel im Wieslauftal bewachte, entdeckte eine verdächtige Gestalt. Sie alarmierte die Polizei, die Fahndung weiter

Ausflug zu den Einsiedlern

Die als Einsiedlergemeinschaft lebenden Karthäuser-Mönche in Buxheim lassen so gut wie nie Besucher in ihre um einen Hof angeordneten Einsiedeleien. Der Seniorentreff Spitalmühle hat einen Ausflug dorthin und nach Memmingen am kommenden Dienstag, 12. August, vorbereitet. Abfahrt ist um 8 Uhr an der Bushaltestelle Betten-Kraus in der Ledergasse. Anmeldungen weiter
  • 127 Leser

Ausstellung um zwei Wochen verlängert

Die Fotoausstellung "Ein Jahr danach" in der Kreissparkasse Lorch mit Fotoimpressionen, festgehalten von Ulrich Rund vor und hinter den Kulissen der Klosterspiele Lorch 2002, ist noch bis 22. August zu sehen. Das dramatische Historienspiel von Lisa Elser, "Aufs Klosterdach da rota Hahn", scheint die Besucher immer noch gern zu beschäftigen. Die Ausstellung weiter
SOMMERGESCHICHTEN / Wechselvolle Geschichte der Parlerstraße 12 und heutigen "Stadtvilla 1869"

Bankiers-Wohnung und Genuss-Galerie

Für Suzanna Backert war es ein "Liebeskauf": "Ich habe ein Faible für diesen Stil", sagt sie, weshalb sie die "Stadtvilla 1869" vor sieben Jahren gekauft hat. Heute ist die Parlerstraße 12 wieder ein Schmuckstück, ein bemerkenswertes Haus mit wechselvoller Geschichte. weiter
KRIMINALITÄT / Spektakuläre Geiselnahme und Verfolgungsjagd bei Mulfingen - Polizei umstellt Maisfeld

Bürger leisten Amtshilfe mit Mistgabeln

Eine Geiselnahme samt spektakulärer Flucht und Festnahme spielte sich gestern Vormittag zwischen Göggingen und Mulfingen ab. Mit Mistgabeln leisteten Bürger der Polizei Amtshilfe. weiter
STÄDTEBAU / Mit der Sanierung zweier Gebäude am Marktplatz will die Stadt auch Anstöße geben

Bürger sollen ihre Innenstadt erhalten

Zwei repräsentative, aber in die Jahre gekommene Häuser am Marktplatz werden saniert. Damit will die Stadt zum einen zeitgemäßen Wohnraum in der Innenstadt schaffen, zum anderen Hausbesitzer zu Investitionen anregen. weiter

Das Kleid gelupft und davongerannt

Auf dem Weg zur Arbeit hatte eine 30 Jahre alte Frau am Freitag Morgen um 6.35 Uhr in der Mörikestraße im Süden Stuttgarts eine unangenehme Begegnung mit einem Unbekannten. Auf Höhe der Mörikeanlage kam ihr ein zirka 30 Jahre alter Mann entgegen, der urplötzlich den Saum ihres Kleides ergriff und nach oben hob. Genau so schnell ließ der Mann wieder weiter
  • 114 Leser

Der Schuh unterm Gaspedal

Ein 21-jähriger Autofahrer befuhr am Freitag um 2.15 Uhr die B 298 von Gmünd Richtung Mutlangen. Innerhalb der Ortschaft kam der PKW in einer scharfen Linkskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei zerstörte er mehrere Meter Gartenzaun sowie Anbauteile im Wert von 3000 Euro. Am Fahrzeug entstand weiter
  • 153 Leser
STRASSENBAU / Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange informiert sich über den Bau der Mutlanger Ortsumgehung

Die große Brücke ist bald fertig

Der Ausbau der Ortsumgehung Mutlangen ist derzeit das größte Bauprojekt im Ostalbkreis. Am ersten Juni 2001 war der erste Spatenstich. Nun dauert es nicht mehr lange, bis die Brücken fertiggestellt sind und der Straßenbau mit seiner Arbeit beginnen kann. Gestern trafen sich der Bundestagsabgeordnete Christian Lange und Bürgermeister Peter Seyfried, weiter
NAMENSÄNDERUNG / Warum Claudia Pohl nicht mehr Pohl heißen will

Die Künstlerin mit dem neuen "e"

Claudias gibt es Tausende im Land, Claudia Pohls meldet das Telefonbuchverzeichnis immerhin 134. Minus eine. Denn die Göppinger Künstlerin ist die Verwechslungen leid. Und heißt darum seit neuestem Pohel, Claudia Pohel. weiter
NATURKUNDEVEREIN / Im Dezember erscheint in der Unicornis-Reihe das Standardwerk "Das Wental"

Die sagenhafteste Landschaft als Buch

"Nur was man kennt, das kann man schützen", nennt Werner K. Mayer ein Hauptmotiv für ein Projekt des Gmünder Naturkundevereins. Eine der spannendsten Landschaften der Region hat sich der vorgeknöpft: das Wental. Und genau darüber erscheint demnächst ein Buch. weiter
  • 102 Leser
GRUNDSCHULE SPRAITBACH

Edith Liebhäuser neue Rektorin

Nahtlos kann die seitherige Rektorin der Grundschule Pommertsweiler, Edith Liebhäuser, diese Funktion in Spraitbach übernehmen. Sie wird Nachfolgerin von Rektor Otto Leitz. weiter
  • 103 Leser
FAMILIEN- UND NACHBARSCHAFTSSZENTRUM / 45 Rothäute verlebten vergnügliche Tage

Ferienspiele auf dem Hardt - indianermäßig gut

Mit einem turbulenten und teils stimmungsvollen Abschlussabend ums Lagerfeuer gingen für 45 Rothäute und deren Eltern die diesjährigen Ferienspiele auf dem Hardt zu Ende. Zwei Wochen lang tauchten die Kinder in die Kultur und Lebensweise der Ureinwohner Amerikas ein. weiter

FRAGE DER WOCHENZ

Kampf dem blauen Dunst? Viele Nichtraucher kennen es: Man sitzt gemütlich im Restaurant und möchte sein Essen genießen, während blauer Dunst langsam in die Nase steigt. Die GMÜNDER TAGESPOST fragte nach, wie es mittlerweile mit dem Rauchen in der Öffentlichkeit aussieht. Sollte in der Öffentlichkeit noch geraucht werden? Sollte Rauchen zur Abschreckung weiter

Halloween H:20

Um sich vor ihrem Bruder Michael, einem psychopathischen Mörder, zu schützen, nimmt Laurie (Jamie Lee Curtis) eine neue Identität an. Sie wird Direktorin eines Internats in Kalifornien. Doch Michael kommt ihr bald auf die Spur. Samstag, PRO7 (22.20 Uhr) weiter
  • 278 Leser

Heute mit 5,5 PS in Frickenhofen

Das Racing-Team Mögglingen beteiligt sich am Ferienprogramm der Gemeinde Gschwend. Wie in den vergangenen Jahren gibt es einen Jugend-Slalom-Kurs auf dem Parkplatz der Gemeindehalle Frickenhofen. Eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern sollten die Kinder mitbringen. Eng anliegend Kleidung und Turnschuhe sollen angezogen werden. Das Ganze weiter
SPORT-UND BILDUNGSZENTRUM / Neue Pächter vorgestellt

Katze ist aus dem Sack

Paris, Hamburg, Berlin - und ab September Bartholomä: die neuen Pächter des Sport- und Bildungszentrums unterm Bärenberg haben im Lauf ihrer gastronomischen Karriere schon einige Weltstädte zur Wahlheimat erklärt. Jetzt zieht Christa Katzke, Gisela und Hans Peter Müller aufs Land. weiter
PAULUSHAUS / Mit einem Workshop-Nachmittag gehen zwei Wochen Waldheim zu Ende

Kinder außer Rand und Band

"Es war toll." "Nein, es war super. Während sich Marc und Daniel noch weiter stritten, wie die Zeit im Paulushaus bei Herlikofen war, zeigte der Rest der Kinder beim Elternnachmittag stolz, was sie in den vergangenen zwei Wochen alles erlebten und gebastelt haben. weiter

Kollision mit Lkw Zeugen gesucht

Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag Nachmittag ereignete, sucht das Polizeirevier Waiblingen, Telefon (07151) 9500. Ein 50-jähriger Lenker eines MAN-Lkw befuhr im Teilerbereich B 29 und B 14 den dritten Fahrstreifen von rechts gesehen in Fahrtrichtung Stuttgart. Etwa 500 Meter vor der Anschlussstelle Waiblingen-Süd wollte er auf den weiter
  • 106 Leser
STADTRANDERHOLUNG / Erster Spatenstich für den neuen Ziegerhof

Nächste Saison könnte alles stehen

In die Jahre gekommen ist der Ziegerhof. Seit drei Jahrzehnten ist er ein Begriff für Kinderferien in einem kirchlich-sozialen Umfeld. Einrichtungen wie ihn gibt es nur zwei in Baden-Württemberg. Das war ein wesentlicher Grund, den Hof zu erneuern. Den ersten Spatenstich dazu gab es gestern Mittag. weiter

Patricia Klingenmaier: Schubkarre zum Jubiläum

Patricia Klingenmaier ist seit 25 Jahren bei der Gmünder Firma Bau-Mayer. Die tüchtige Sekretärin, die auch für die Buchhaltung verantwortlich zeichnet, ist im Unternehmen beliebt und geachtet. Ihr Chef bedachte sie mit einem außergewöhnlichen Präsent, einem "fahrbaren Geschenkkorb". Es war eine Anspielung auf eine liebenswerte Verballhornung eines weiter

Rhesus-negative Blutspender gesucht

Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes benötigt regelmäßig Blutspenden. Menschen mit rhesus-negativer Blutgruppen-Eigenschaft sind dabei besonders gefragt. Am kommenden Montag haben alle Spendenwilligen die Gelegenheit, etwas Gutes zu tun. In der Bargauer Scheuelberghalle warten die Mitglieder des DRK zwischen 14.30 und 19.30 Uhr auf Freiwillige. weiter

Ring frei

VON WOLFGANG FISCHER
Gmünds Baubürgermeister Hans Frieser steigt wieder einmal mit dem Landesdenkmalamt in den Ring, dieses Mal, um moderne Wohnformen in den historischen Gebäuden Marktplatz 27 und 31 durchzuboxen. Beide Seiten haben schlagkräftige Argumente: Der umtriebige Baudezernent will Bewohner in die Innenstadt holen, um zu beleben und die Wirtschaftskraft zu stärken. weiter
BÜHNENJUBILÄUM / Seit 25 Jahren zieht Harald Immig als schwäbischer Troubadour von Burg zu Burg

Romantik frei von Durststrecken

Harald Immig war sich ganz sicher: Ein Künstlerleben wollte er führen. Nach 25 Jahren hat er sich mit seiner Gesangslyrik und mit seinen Bildern ein großes Publikum erobert. weiter
  • 131 Leser
GENUSS / Weinkenner empfiehlt geeignete Tropfen auch für heiße Tage

Roter aus Kühlschrank erlaubt

Im Wein liegt Wahrheit - nach Ansicht des Spitzen-Sommeliers Frank Kämmer auch an heißen Sommertagen. Trotz der Hitze müsse niemand auf das gewohnte Gläschen Wein verzichten, sagte der Waiblinger im Gespräch mit der Deutschen Presseagentur. weiter

Scheibe eingeschlagen

Mit einem Wackerstein hat ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag eine Scheibe an der Süd-West-Seite der Gemeindehalle eingeschlagen. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter, der Schaden von rund 160 Euro angerichtet hat. weiter
  • 245 Leser

Schorndorf: Ärger um den Waldkindergarten

Der bereits sicher geglaubte Waldkindergarten in Schorndorf "wackelt" wieder. Nachdem der Gemeinderat einen Zuschuss beschlossen hatte, hat der Trägerverein ohne weitere vertragliche Fixierung zwei Erzieherinnen eingestellt. Nun will die Stadtverwaltung den Gemeinderatsbeschluss korrigieren lassen, bietet als Kompromiss eine "naturnahe" Gruppe, angehängt weiter
  • 106 Leser

Schule wird saniert

Die Dreißentalschule in Oberkochen wird generalsaniert. Momentan sei das Gebäude "entkernt", meint Architekt Mathis Tröster. Unter seiner Leitung verwandeln 35 Firmen 50er-Jahre-Gebäude in sechs Ferienwochen in eine moderne Schule. weiter
  • 454 Leser

Sommer - Karneval: Keiner blieb trocken

Bei einen Karnevalsumzug der besonderen Art erlebten viele tausend Zuschauer in Röhlingen. Zum Abschluss der Feierlichkeiten anlässlich ihres 33-jährigen Bestehens hatten die Sechta-Narren Karnevalsvereine des Kreises zu einer sommerlichen Gaudi eingeladen. Die erste Veranstaltung dieser Art in Süddeutschland lockte viele tausend Besucher ins Dorf. weiter

Spender trotzen der Hitze

Trotz 37 Grad Celsius im Schatten fanden 203 Spendenwillige den Weg in die Heubacher Sporthalle bei der jüngsten Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes. Darunter waren zwölf Erstspender, wie DRK-Bereitschaftsleiter Roland Kässer mitteilt. weiter
  • 267 Leser

Spraitbacher Altersgenossen am Bodensee

An den Bodensee führte der Jahresausflug des Altersgenossenvereins 1935/35 Spraitbach. Zunächst ging es von Unteruhldingen mit em Schiff zur Insel Mainau, der Perle am Bodensee. Bei herrlichem Sonnenschein ließen sich die Spraitbacher viel zeit, um die schönen Anlagen bewundern. Den Abschluss verbrachten die Ausflügler wieder in heimischen Gefilden: weiter

Traktor brannte

Ein Landwirt stellte am Donnerstag seinen Traktor im eigenen Hof ab. Kurz vor Mitternacht brannte das Fahrzeug. Der Landwirt und die Feuerwehr Tannhausen konnten den Brand löschen. Es entstand Sachschaden von rund 20 000 Euro. weiter
  • 266 Leser

Turm hat geöffnet

Der Fernsehturm in Heubach hat am Sonntag, 10. August, von 11 bis 17 Uhr für alle Interssierten geöffnet. Man kann auf die Aussichtsplattform in 25 Meter Höhe steigen. weiter
  • 143 Leser

Tür zerkratzt

Einen auf dem Parkplatz eines Getränkemarkts in der Graf-von-Soden-Straße abgestellten dunkelblauen VW Golf hat ein Unbekannter am Dienstag zwischen 10 und 10.30 Uhr an der Beifahrertür zerkratzt. Den Schaden beziffert die Gmünder Polizei auf rund 1500 Euro und bittet um Hinweise. weiter
  • 290 Leser

Unerlaubt entfernt

Einen in der Wilhelmstraße kurz vor der Einmündung zur Moltkestraße ordnungsgemäß abgestellten silberfarbenen Renault Clio hat ein Autofahrer am linken Fahrzeugheck beschädigt. Der Unfall muss sich am Mittwoch zwischen 18.30 und 22 Uhr ereignet haben, dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet um weiter
  • 118 Leser

Volksverhetzung Mann in Haft

Weil er eine wegen Volksverhetzung verhängte Geldstrafe nicht zahlen konnte, nahm die Polizei gestern einen 46-jährigen Mann in seiner Wohnung in Durlangen fest. Die Staatsanwaltschaft hatte dies angeordnet. Er muss nun eine längere Haftstrafe in der Vollzugsanstalt in Heidenheim verbüßen. weiter
  • 248 Leser

Weiße Spuren

Vermutlich beim Ausparken hat ein Unbekannter auf dem Parkplatz beim Squash & Fit in der Robert-Bosch-Straße am Donnerstag in der Zeit zwischen 15.45 und 20.15 Uhr einen BMW beschädigt. An dem Auto stellte die Polizei weiße Abriebspuren fest, der Schaden beträgt rund 700 Euro. Hinweise nimmt die Gmünder Polizei entgegen. weiter
  • 311 Leser

Welcome to...

...Kabul. Kabul, quirlige Millionenstadt im Wiederaufbau nach 23 Jahren Krieg: eine Stadt in "Absurdistan", mitten drin die Helfer aus Europa, allen voran die Deutschen. Samstag, Hessen (09.10 Uhr) weiter
  • 288 Leser

Wie starb ...

...John F. Kennedy. Wozu der Warren-Report fast 1.000 eng beschriebene Seiten gebraucht hat, das schafften Gerd Ruge und Lothar Loewe in wenigen Minuten: Licht in all die Spekulationen und Vermutungen zu bringen, die sich um John F. Kennedys Tod rankten. Während des nachfolgenden Amerika-Schwerpunktes ist der derzeitige Studioleiter Washington, Tom weiter
DIAMANTENE HOCHZEIT / Maria und Otto Hauser feiern

Zu zweit biblisches Alter

Das Ehepaar Maria und Otto Hauser aus Göppingen-Holzheim feiert morgen seine Diamantene Hochzeit. Otto Hauser war Kreisbrandmeister im Altkreis Gmünd. weiter
  • 110 Leser

Zwei heiße Nächte mit "Rock 'n Dance" am Hirtenteich

Gestern zeigten die Essinger Vereinsmitglieder der "Rübennasen" und der "Geheimräte", welch dickes Programm sie für die "Rock 'n Dance Nights" auf die Beine gestellt haben. Heute geht es ab 20 Uhr am Hirtenteich weiter mit "Stormwitch", "End of Green" und "Undertow." weiter
  • 288 Leser

Zwei Verletzte

Eine Autofahrerin wollte am Donnerstag um 16.25 Uhr, von der B 29 kommend in Richtung Hussenhofen abbiegen. Infolge Unachtsamkeit übersah sie eine von links kommende Autofahrerin, die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Die Kadett-Fahrerin und ihr Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf gut 6000 Euro. weiter
  • 283 Leser

Regionalsport (7)

Der VfR Aalen startet heute in die Regionalligasaison. Es folgen Spiele gegen Schweinfurt und Feucht, bevor dann die Amateure des Deutschen Meisters in Aalen auflaufen: Am 22. August trifft der VfR auf die Reserve des FC Bayern München. Für dieses Heimspiel der Zeidler-Elf verlosen wir zehnmal zwei Eintrittskarten. Voraussetzung: Sie wissen die Antwort weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Erster Fantreff der Saison beim VfR Aalen

Den Worten sollen Taten folgen

Mit fünf seiner Regionalligakicker stand der Trainer des VfR Aalen, Peter Zeidler, beim Fantreff den Anhängern Rede und Antwort. Heute sollen ab 14.30 Uhr beim 1.FC Saarbrücken Taten folgen. weiter
FUSSBALL / Turnier

Erst später

Aufgrund der anhaltenden Hitze nahmen die Verantwortlichen des Turniers um den Rosenstein-Pokal, das an diesem Wochenende in Bartholomä ausgetragen wird (wir berichteten in der gestrigen Ausgabe) einige Änderungen vor. So wird der Anpfiff heute und morgen erst um 14.30 Uhr erfolgen, die Spiele werden über zwei Mal 20 Minuten (vormals 30 Minuten) laufen. weiter
  • 129 Leser
BOGENSCHIESSEN / Zweiter Wettkampf des Kreispokals - Straßdorf siegt vor Mögglingen

Gastgeber haben die Nase vorn

Auf dem Gelände des BSC Straßdorf wurde der zweite Wettkampf des Kreispokals ausgetragen, welchen die Gastgeber für sich entschieden. weiter
HITZE / Bei extremen Temperaturen kann das Sprichwort "Sport ist Mord" im schlimmsten Fall Wirklichkeit werden

Im Wasser gibt's keinen Hitzschlag

35, 36, 38 Grad Celsius - ein Hitzerekord jagt den nächsten. Wenn jeder einfache Schritt Schweißperlen auf die Stirn treibt, ist sportliche Betätigung dann überhaupt noch sinnvoll? weiter
  • 140 Leser
FUSSBALL

Nur noch vier

Für das Fußball-Vorbereitungsturnier beim SV Hintersteinenberg haben kurzfristig zwei Mannschaften ihre Teilnahme abgesagt, so dass nur noch vier statt sechs Vereine (TSV Großdeinbach, DJK Gmünd, SV Pfahlbronn und der Gastgeber) an den Start gehen. Somit beginnt das Turnier am Samstag jetzt erst um 15.30 Uhr, am Sonntag wird ab 13 Uhr gegen das Leder weiter