Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. August 2003

anzeigen

Regional (118)

Bezirksliga Männer Ostalb/Rems/Fils Vorrunde 6. September: ASV Schorndorf II - KSV Aalen II (19.00 Uhr), TSV Dewangen II - KSV Unterelchingen II (18.30 Uhr), KG Amstetten/Geisl. - TSV Herbrechtingen II (20.00 Uhr). 13. September: KSV Unterelchingen II - ASV Schorndorf II (19.00 Uhr), TSV Dewangen II - KG Amstetten/Geisl. (18.30 Uhr), TSV Herbrechtingen weiter
  • 180 Leser
Bezirksklasse Männer Ostalb/Rems/Fils Vorrunde 5. September: SVH Königsbronn II - AC Röhlingen II, TSG Natheim II - SVG Fachsenfeld II (beide 20.30 Uhr). 6. September: ASV Bellenberg II - KG Ebersbach/Faurndau II (19 Uhr). 13. September: KG Ebersbach/Faurndau II - SVH Königsbronn II, TSG Nattheim II - ASV Bellenberg II (beide 19 Uhr). 20. September: weiter
  • 151 Leser
Bezirksklasse II Jugend Bez. III Vorrunde 5. September: TSG Nattheim - TSV Dewangen (19.45 Uhr). 6. September: KG Geislingen/Amstetten - TSV Herbrechtingen (19.15 Uhr). 13. September: TSG Nattheim - KG Geislingen/Amstetten, TSV Herbrechtingen - KSV Aalen (beide 18,15 Uhr), TSV Dewangen - ASV Schorndorf (17.45 Uhr). 20. September: ASV Schorndorf - TSV weiter
  • 148 Leser
Württembergische Landesliga Gruppe Nord: Vorrunde 6. September 2003: RG Schw. Hall/Wüstenrot - SVG Fachsenfeld, TSV Meimsheim - VfL Gemmrigheim, VfL Obereisesheim - AC Röhlingen. 12.September: SVG Fachsenfeld - AC Röhlingen. 13. September: RG Schw. Hall/Wüstenrot - TSV Meimsheim, VfL Gemmrigheim - VfL Obereisesheim. 19. September: AC Röhlingen - VfL weiter
  • 246 Leser
Dass vor einem Ausritt die Pferdepflege kommt, haben 48 Kinder auf dem Pferdehof von Brigitte und Olaf Schäfer gelernt. Da wurden die Mähnen und das Fell gebürstet, die Hufe geputzt und das Pferd mit einem Schutz gegen die Bremsen eingesprüht. Danach wurden die Pferde auf den Reitplatz geführt. Nun begann der Teil, auf den die Kinder sich besonders weiter
  • 173 Leser
Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag vom Gelände eines Getränkefachhandels in Essingen in der Schnaitbergstraße 216 Kisten Leergut gestohlen. Darunter rund 160 Kisten der Getränkemarke "Volvic". Gesamtschaden zirka 700 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Essingen. Stoßstangen abmontiert In Hüttlingen hat ein Unbekannter, in der Zeit zwischen Samstag weiter
  • 232 Leser

44. Sommerfest

Der Krieger- und Heimatverein feiert vom 15. bis 17. August sein 44. Sommerfest. Am Freitag steigt ab 21 Uhr die Summer Night Party mit DJ Bonzai und DJ Di Abolo. Am Samstag ist ab 20 Uhr Unterhaltungsabend mit der Röttinger Blasmusik. Nach dem Gottesdienst um 8 Uhr folgt am Sonntag um 9.45 Uhr ein politischer Frühschoppen mit dem Europaabgeordneten weiter
  • 143 Leser
PLANUNGSSTAND

Aldi schon an Weihnachten?

Bereits zum Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr möchte Aldi eröffnen. Das sagte der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer zum derzeitigen Planungsstand für die Ansiedlung des Lebensmitteldiscounters. weiter
  • 135 Leser

Altennachmittag auf der Hütte

Einen Altennachmittag bietet die evangelische Kirchengemeinde auf der Alb. Das Sommerfest ist bei der Albvereinshütte auf dem Glasenberg. Termin ist Donnerstag, 21. August. Man fährt um 14 Uhr mit dem Bus ab Haltestelle Gemeindehaus direkt zur Albvereinshütte und wird gegen 17 Uhr wieder in die Stadt zurück gefahren, meint die evangelische Kirchengemeinde weiter
  • 164 Leser
HISTORISCHES ERNTEFEST / Am Sonntag in Killingen

Altes Brauchtum

Ein historisches Erntefest organisiert am kommenden Sonntag, 17. August, ab 11 Uhr in Killingen die Familie Vatter. Der Weg zum Feld ist ausgeschildert. weiter
  • 251 Leser
GUTEN MORGEN

Andersrum

Das mach ich doch mit links. Leicht gesagt. Heute ist Internationaler Linkshändertag. Also genau der richtige Zeitpunkt für Rechtshänder, nicht nur so daherzureden, sondern Worten Taten folgen zu lassen. Fotografieren zum Beispiel. Nehmen Sie doch mal die Kamera zur Hand und versuchen Sie, den Auslöser mit der linken Hand zu drücken. Finger zu kurz? weiter
  • 235 Leser
KINDER-UND JUGENDDORF ST. JOSEF / Lerngruppe besuchte KunstVilla und Atelier in Schwäbisch Gmünd

Anregungen aus dem SteinReich geholt

Steine klopfen? Die Mädchen und Buben vom Kinder-und Jugenddorf St. Josef in Unterriffingen tun das mit Begeisterung. Seit sie mit Nani Angstenberger in Schwäbisch Gmünd waren - in der KunstVilla BreitenStein und beim ehemaligen Leiter der Münsterbauhütte. weiter
  • 195 Leser

Asylunterkunft mit Parolen beschmiert

Die Serie der Schmierereien mit rechtsradilkalem HIntergrund im Rems-Murr-Kreis geht weiter. Erneut wurde die Asylunterkunft in der Welzheimer Straße in Weissach von unbekannten Rechtsmotivierten heimgesucht. In der Nacht zum Dienstag besprühten sie mit roter Farbe Außenwände des Gebäudes mit Parolen, Hakenkreuzsymbolen und SS-Runen. Ähnliche Symbole weiter
  • 122 Leser
SEELSORGEEINHEIT AM LIMES / 22 Radler und Radlerinnen absolvierten 275 Kilometer

Auf dem Rad nach Altötting

22 Radlerinnen und Radler der Seelsorgeeinheit am Limes erreichten nach drei Tagen wohlbehalten den berühmten Wallfahrtsort Altötting. Von Böbingen aus starteten sie am ersten Tag früh unter der Obhut von Werner Ritzer mit dem Zug nach Regensburg. weiter
  • 104 Leser

Beten um Regen

Am Donnerstag, 14. August findet um 19.30 Uhr in der Eichkapelle bei Rindelbach eine Andacht statt. Am Vorabend von Mariae Himmelfahrt wird um den Weltfrieden und um ein Ende der Dürre gebetet. SP weiter
  • 304 Leser

Bewegte Bestattungsfeier für Professor Johanngeorg Otto

In einer ebenso würdigen wie eindrucksvollen Feierstunde wurde am Montag in der Einsegnungshalle des Friedhofs von Essingen des verstorbenen Fachhochschul-Professors Dr. Johanngeorg Otto gedacht. Otto war war am 6. August im Alter von 46 Jahren überraschend verstorben. Pfarrer Peter Karl, ein langjähriger persönlicher Freund des Verstorbenen aus Karlsruhe, weiter
  • 189 Leser

Dampflok 12 ist 90

Den 90. Geburtstag der Lok 12 hat am Wochenende der Härtsfeld-Museumsbahn-Verein (HMB) gefeiert. Pressewart Jürgen Ranger gratulierte der "alten Dame" mit einem 32-Seiten-Heft. weiter
  • 208 Leser

Der Kick mit Köpfchen

Der Ball ist eher eckig als rund. Der Platz hundert Mal kleiner als ein reales Fußballfeld. Es gibt zwar Elfmeter, aber keine Abseitsfalle. Und die Spieler sind genau acht Zentimeter groß. Beim Ferienprogramm konnten jetzt junge Kicker Erfahrungen mit dem Tipp-Kick-Ball sammeln. Im Vereinsheim in der Urbanstraße zeigte sich, wie viel Spaß der "Kick weiter
  • 224 Leser
ERFINDUNGEN / Erfinderteams der ZFLS bewegen den Weltmarkt

Der Quantensprung und der Papierkram

Die meisten der etwa 70 ZF-Patente pro Jahr kommen aus der Patentschmiede ZFLS Schwäbisch Gmünd. Wolfgang Abele und Thomas Kühnhöfer sind zwei der kreativen Köpfe, die sich um den permanenten Fortschritt auf dem Lenkungssektor bemühen. Ihr momentan größter Wurf: die Optimierung der Elektrolenkung. weiter
  • 220 Leser

Die Glocken läuten wie neu

Die Zeit ohne Kirchenglocken ist für die Wißgoldinger vorbei. Alle vier Glocken der Pfarrkirche St. Johannes Baptist sind wieder voll funktionstüchtig. Die Josefsglocke mit 241 Kilo, die Johannisglocke mit 388 Kilo und die Elfer-Glocke mit 542 Kilo. Eine Ulmer Firma hat die Laufräder feuerverzinkt, die Klöppel ausgetauscht und an der Elfer-Glocke das weiter

Die Medien von gestern bis morgen

Einen Vortrag zum Thema "Medienentwicklung in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft" bietet die Seniorengemeinschaft Waldstetten heute in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte an. Zum Thema referiert der ehemalige Landtagsabgeordnete und Justizminister Dr. Helmut Ohnewald. Es geht um Fernsehen, Radio, Zeitungen und Zeitschriften. Die Veranstaltung beginnt weiter
  • 200 Leser

Dorffest

Die Dorfgemeinschaft Schweighausen veranstaltet am kommenden Wochenende das 14. Dorffest. Am Samstag, 16. August sorgt Alfred "Der singende Dachdecker" für gute Stimmung beim Dorfabend um 20 Uhr. Am Sonntag ist ab 9.30 Uhr gemütliches Beisammensein mit Frühschoppen. Anschließend gibt es Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. Für die Kinder wird am Nachmittag weiter
  • 157 Leser

Dvorak, Bach, Mozart

Heute, Mittwoch 13. August, ab 20 Uhr geben Chor- und Orchester der Werkgemeinschaft Musik in der evangelischen Stadtkirche ein Konzert mit Werken für Chor und Orchester. Das Programm: Psalm 114 von Zoltan Kodaly, die Kantate "Unsere Trübsal" von Johann Ludwig Bach und "Regina coeli" von Wolfgang Amadeus Mozart sowie die Symphonie Nr. 9 "Aus der neuen weiter
  • 195 Leser
STADTKIRCHE ELLWANGEN

Dvoraks Evergreen

In der evangelischen Stadtkirche Ellwangen findet am heutigen Mittwoch, 13. August, ab 20 Uhr das Chor- und Orchesterkonzert der Werkgemeinschaft Musik statt. Diese präsentiert im Rahmen des Konzertes die Resultate ihrer musikalischen Werkwoche im Haus Schönenberg. In diesem Jahr stehen als Werke für Chor und Orchester der Psalm 114 von Zoltan Kodaly, weiter
  • 126 Leser
FERIENSPASS KIRCHHEIM / Gruselgeschichten

Eierlauf mit Tennisball

Ein tolles Programm mit Spielen, Gruselgeschichten und Lagerromantik erlebten die 21 Kinder beim Ferienprogramm auf der Tennisanlage in Kirchheim. weiter
  • 162 Leser

Ein Derby

Nach dem freiwilligen Abschied des KSV Aalen II aus der Oberliga gibt es in der kommenden Bezirksliga-Saison ein echtes Derby: TSV Dewangen II gegen den KSV II. weiter
  • 233 Leser

Einbruch in Firma

Nach Aufhebeln der Eingangstür drang ein Unbekannter in der Nacht zum Montag in die Räume einer Firma im Industriegebiet Gügling ein, wo er verschiedene Behälter aufbrach, aber nichts entwendete. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Täterhinweise bitte an den Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 266 Leser

Eine ganze Stadt aus Karton gebaut

Kreativ austoben durften sich elf Kinder, die beim Jugendtreff "JuKo" in Hüttlingen eine Stadt aus rund 15 Schachteln gestalteten. Nach Spielen zum Kennenlernen mit Betreuer Ludwig Rettenmaier von "epia Erlebnispädagogik im Alltag" aus Ruppertshofen starteten sie mit verschiedenem Künstlerbedarf. Mit Fingerfarben, Wachsmalstiften, Wasserfarben und mit weiter
  • 137 Leser

Erich Latniak - der Multifunktionär wird heute 80

Heute feiert Erich Latniak seinen 80. Geburtstag - begleitet von vielen Gratulanten, denn ein bewegter Lebenslauf prägte den Jubilar zu einer weit über die Gemeinde hinaus bekannten Persönlichkeit. Als Meister im Werkzeugmacherberuf übernahm Latniak 1950 die Leitung des Werkzeugbaues bei der Universal-Maschinenfabrik in Westhausen, die Nebenbereiche weiter
  • 271 Leser
TROCKENHEIT / Stadtwerke erklären, derzeit sei kein Trinkwasser-Engpass zu befürchten

Es gibt weiterhin genug gutes Wasser

In der Bevölkerung sind Befürchtungen laut geworden, wegen der anhaltenden Trockenheit könne langsam das Trinkwasser knapp werden. Dem traten gestern die Geschäftsführer der Stadtwerke entgegen. weiter
  • 158 Leser
28. ST. LEONHARDSFEST / Ab Freitag in Stödtlen

Feiern mit Musik

Das Sankt Leonhardsfest war in Stödtlen stets Wegbereiter und Grundstock für zahlreiche Bauvorhaben der Katholischen Kirchengemeinde. weiter
  • 133 Leser

Feuerwehrhock in Rechberg

Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt am kommenden Sonntag, 17. August, am Feuerwehrgerätehaus im Valerian-Brenner-Weg, gegenüber des Gasthauses "Zum Rad", zum traditionellen Feuerwehrhock ein. Mittags gibt's Spanferkel und den über die Kreisgrenze hinaus bekannten Schwenkbraten. Am Nachmittag gibt's selbstgebackene Kuchen. weiter
  • 265 Leser

Fiesta beschädigt

Mit einem nicht näher definierbaren Gegenstand schlug ein Unbekannter am Freitag zwischen 17 und 19.30 Uhr gegen den Kofferraumdeckel eines in der Helfensteiner Straße abgestellten Ford Fiesta, wodurch ein Schaden von etwa 1200 Euro entstand. Hinweise erbittet der Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 234 Leser

Fliege

Thema: Ich hab Angst um den Mann, den ich liebe. Christian Gibs , Oberstleutnant der Luftwaffe, dient im Kosovobei der KFOR-Friedenstruppe. "Nicht nur die Sorge um meinen Mann belastet mich. Ich habe Angst, dass wir uns entfremden", erklärt Anna Gibs , zweifache Mutter. Herbert Kohler aus München mussten beide Nieren entfernt werden. Seine Frau will weiter
  • 155 Leser

Fliege

Thema: Ich hab Angst um den Mann, den ich liebe. Christian Gibs , Oberstleutnant der Luftwaffe, dient im Kosovo bei der KFOR-Friedenstruppe. "Nicht nur die Sorge um meinen Mann belastet mich. Ich habe Angst, dass wir uns entfremden", erklärt Anna Gibs , zweifache Mutter. Herbert Kohler aus München mussten beide Nieren entfernt werden. Seine Frau will weiter
  • 176 Leser
AUSLANDSERFAHRUNG / Wie russische Besucher in ihrer Heimatzeitung von einem Besuch in Waldstetten schwärmen

Freundlichkeit braucht keinen Dolmetscher

Eine Überraschung erlebte eine Waldstetter Delegation des Fördervereins Kinderheim Malachowa beim Besuch vor Ort im russischen Tutajew. Die örtliche Zeitung hatte über die Europatage in Waldstetten berichtet. weiter
  • 125 Leser

Frontscheibe eingeworfen

An einem an der Baustelle zwischen Schechingen und Abtsgmünd abgestellten Lastwagen warf ein Unbekannter im Laufe der vergangenen zwei Wochen die Frontscheibe ein und verursachte dadurch einen Schaden von etwa 500 Euro. Hinweise auf den Täter erbittet der Polizeiposten Leinzell. weiter
  • 299 Leser
DOKUMENTATION / Broschüre von Jürgen Ranger über die Dampfloks 11 und 12

Für die Härtsfeldbahn konstruiert

Zum 90. Geburtstag der Dampflokomotive 12 hat Jürgen Ranger, Pressewart des Härtsfeld-Museumsbahn-Vereins (HMB), eine Broschüre über diese Museumslokomotive herausgebracht. weiter
  • 223 Leser

Gartenfest beim Bettringer Liederkranz

Der Liederkranz Bettringen lädt am Samstag, 16. August, und Sonntag, 17. August, zum Gartenfest auf dem Gelände bei der Uhlandschule. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr. Gegen Abend wird die Musikgruppe des Vereins zum gemeinsamen Singen einladen. Das Fest geht am Sonntag um 11 Uhr weiter. Der Musikverein Bettringen unterhält die Besucher ab 16.30 Uhr. weiter
  • 225 Leser

Gartenfest in Herlikofen

Der Verein der Gartenfreunde in Herlikofen feiert am Wochenende, 16. und 17. August, ein Gartenfest. Startschuss ist am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich. Die Gartenanlage liegt direkt am Fahrradweg von Hussenhofen-Zimmern nach Herlikofen. Zum Essen gibt's viele Leckereien wie schwäbische Fladen, Steaks, gegrillte Rote, Currywürste, Schweinebauch weiter
  • 320 Leser

Gedenken an Otto

Im Rahmen einer Feierstunde ist auf dem Essinger Friedhof des verstorbenen Fachhochschul-Professors und bekannten Organisten der Aalener Markuskirche, Dr. Johanngeorg Otto, gedacht worden. Otto war am 6. August im Alter von 46 Jahren überraschend verstorben. weiter
  • 275 Leser

Geheimnisse...

...der Zauberei . In früheren Jahrhunderten waren Magie, Wissenschaft und Religion oft miteinander verwoben. Erst durch moderne Erkenntnisse sind viele Rätsel und Geheimnisse der Erde entschlüsselt worden. Dennoch hat Magie über Generationen hinweg Bestand gehabt. Auch heute beweisen Magier noch ihr Können und versetzen ihr Publikum gekonnt ins Staunen.N24 weiter
  • 185 Leser

Geheimnisse...

...der Zauberei . In früheren Jahrhunderten waren Magie, Wissenschaft und Religion oft miteinander verwoben. Erst durch moderne Erkenntnisse sind viele Rätsel und Geheimnisse der Erde entschlüsselt worden. Dennoch hat Magie über Generationen hinweg Bestand gehabt. Auch heute beweisen Magier noch ihr Können und versetzen ihr Publikum gekonnt in Staunen.N24 weiter
  • 256 Leser

Geld abgehoben

Vermutlich in einem Gmünder Sonnenstudio wurde einer 22-jährigen vergangene Woche nach dem Bezahlen die Scheckkarte entwendet. Da der Täter vermutlich bei der Eingabe in das Bedienungsgerät die PIN-Nummer ablesen konnte, wurden mit der gestohlenen Karte am Automaten der Landesbank in Waldstetten von ihrem Konto 1750 Euro abgehoben. Hinweise bitte an weiter
  • 177 Leser

Geschäftsstellen zu

Noch sind Handwerkerferien. Deshalb haben die Geschäftsstellen der Kreishandwerkerschaft in Aalen und Gmünd bis zum 17. August geschlossen. In dringenden Fällen kann man sich an die Handwerkskammer Ulm wenden (0731)14250. weiter
  • 345 Leser
STAUFERTAGE /

Gewinnspiel startet heute

Heute geht's los. Die GMÜNDER TAGESPOST lädt ihre Leser ein, bei einem Gewinnspiel zu den Staufertagen mitzumachen. Zu gewinnen: "Zehn vom europäischen Golde". Oder anders formuliert: Zehn Einkaufsgutscheine für den mittelalterlichen Markt. weiter
  • 333 Leser

Gmünder in Europa

Der nächste Stammtisch der "Gmünder in Europa" ist am kommenden Dienstag, 19. August, um 17 Uhr im Schützenhaus in Rechberg. Ein Programmpunkt sind die Wandertage vom 25. bis zum 28. September in Gmünd in Kärnten. Zugleich wird der Fahrtkostenbeitrag einkassiert. Weitere Teilnehmer sind willkommen. weiter
  • 989 Leser

Grundlos geschlagen

Ihren eigenen Angaben zufolge wurden am Sonntag gegen 22.50 Uhr zwei 24- und 38-jährige unter Alkoholeinfluß stehende Männer in der Kappelgasse von zwei unbekannten männlichen ausländischen Personen, etwa 20 bis 25 Jahre alt, einer schlank, der andere kräftig, grundlos angegriffen und mit Fäusten und Fußtritten traktiert. Beide Geschädigten erlitten weiter
  • 117 Leser
SV BRAINKOFEN / Gartenfest mit Siegerehrung

Gut in Schuss

Bei herrlich sonnigem Wetter war das Gartenfest des SV Brainkofen. Genau richtig, um im schönen Schützenhaus-Garten zu feiern. weiter
  • 132 Leser

Handlicher "Lebensretter" für DRK-Ortsverein

Jährlich sterben etwa 100 000 Menschen am plötzlichen Herztod. Bei Herzkammerflimmern ist schnelle Hilfe wichtig. Ein Elektroschockgerät kann Leben retten. Der DRK-Ortsverein Elchingen hat nun einen solchen leicht zu bedienenden Frühdefibrillator angeschafft. Klaus-Dieter Sterzik (li.) und Dieter Rettenmaier (Mitte) vom DRK-Kreisverband Aalen überreichten weiter
  • 179 Leser
MUSEUM / Klassisches Sommerthema als "Kunstwerk des Monats"

Hauch von Strand im Prediger

Statt an den Strand ins Museum, denn die Kunstsammlung im Prediger kann Ähnliches bieten wie die Waterkant: Die "Sandburg" von Martin Honert ist dort neues "Kunstwerk des Monats". weiter

Hilfe für Liberia-Kinder

Die Christoffel-Blindenmission CBM will Not leidende Kinder in Liberia mit 100 000 Euro unterstützen. Das Geld soll vor allem für Nahrungsmittel ausgegeben werden, teilte die CBM gestern in Gmünd mit. Die Verteilung sei durch den CBM-Partner in Liberia, die Christliche Gesundheitsorganisation, gesichert. weiter
  • 288 Leser

Hilfe für Not leidende Kinder in Liberia

Die Christoffel-Blindenmission CBM will Not leidende Kinder in Liberia mit einem Soforthilfe-Programm im Wert von 100 000 Euro unterstützen. Das Geld soll vor allem für Nahrungsmittel ausgegeben werden, teilte die Hilfsorganisation gestern in Gmünd mit. Die Verteilung sei durch den CBM-Partner in Liberia, die Christliche Gesundheitsorganisation, gesichert. weiter
  • 170 Leser

Himmelfahrt: Kreidler auf dem Hohenrechberg

Zum Fest Mariä Aufnahme in den Himmel am 15. August kommt Weihbischof Dr. Johannes Kreidler auf den Hohenrechberg. Der Gottesdienst an diesem höchsten Marienfeiertag beginnt um 10.30 Uhr bei guter Witterung im Freien. Weihbischof Kreidler wird gemeinsam mit Pfarrer Klaus Stegmaier und Pfarrer Dariusz Rot aus Polen die Festmesse mit den Gläubigen feiern. weiter
  • 159 Leser
AU PAIR / Sie entlasten Familien im Haushalt und bei der Kinderbetreuung - aber nicht zum Nulltarif

Hoch geschätzte Helfer für gestresste Eltern

Putzen, Kochen, Babysitting - für die tägliche Haushaltslast sind helfende Hände gern willkommen. Doch die müssen bezahlt werden. Sind Putzfrau und Kindermädchen zu teuer, kann ein Au-pair-Mädchen eine Alternative sein. Die "Haustöchter auf Zeit" unterstützen Familien und ermöglichen so mancher Frau den Wiedereinstieg in den Job. Zwei Hüttlinger Familien weiter
  • 157 Leser
INDUSTRIE-UND HANDWERKSKAMMER / Konjunkturumfrage unter 440 Unternehmen der Region

Hoffnungsvoller Blick nach vorn

Die Konjunktur in Ostwürttemberg hat ihren Tiefpunkt offenbar erreicht. Dies zumindest stellt die Industrie-und Handelskammer (IHK) im jüngsten Konjunkturbericht fest. Gegenüber Jahresbeginn habe sich die Stimmung in den 440 befragten Unternehmen leicht verbessert. weiter
  • 257 Leser
WASSERVERSORGUNG

Hoher Verbrauch - aber es reicht

Jetzt hat der viele Regen des vergangenen Winters doch noch sein Gutes: Vor Beginn der langen Trockenheit im Mai waren die Grundwasserspeicher so voll, dass auch Mitte August das Trinkwasser nicht auszugehen droht. weiter
  • 199 Leser

Im Speratushaus

Am Samstag, 20.September von 14 bis 16 Uhr veranstalten die Frauen der Kleinkindgruppen der Evangelischen Kirchengemeinde im Speratushaus, Freigasse 5 eine Kinderbedarfsbörse. Bei Sommer- und Winterkleidung, Spielsachen und anderen Kindersachen kann man hier fündig werden. Wer selbst einen Tisch mieten will, wendet sich an Lisa Lachnit, Tel. 53806. weiter
  • 279 Leser

In Adelmannsfelden

Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 13. September eine Kinderbedarfsbörse in der Otto-Ulmer-Halle von 13.30 bis 16 Uhr. Verkauft wird aktuelle Kleidung für Kinder, Spielzeuge aller Art, Babyausstattung, Kinderwagen, Autositze, Kinderfahrzeuge, Fahrräder und vieles mehr. Interessierte Verkäufer können sich bei Tanja Wagner Tel. (07961) weiter
  • 239 Leser
DRK BERGWACHT / Hochtour in der Silvretta

In den Alpen für Gmünder Notfälle geübt

Fünf Uhr früh auf der Wiesbadener Hütte in 2443 Metern Höhe. Skeptisch wandern die noch verschlafenen Blicke Richtung Gipfel des Piz Buin. Der ist 3312 Meter hoch. Man glaubt, in der Dämmerung einen Wolkenhimmel zu erkennen. Doch das Wetter lässt die 20 Mann der Bergwacht Schwäbisch Gmünd nicht im Stich. weiter
  • 124 Leser

In Eschach wird Papier gesammelt

Die nächste Altpapiersammlung in Eschach ist am Samstag, 16. August. Es sammelt der Gesangverein Eschach. Der Verein bittet das Papier am Abfuhrtag ab 8 Uhr windsicher und gut sichtbar am Straßenrand bereit zu stellen. weiter
  • 281 Leser

In Wört

Am Samstag, 6. September von 13 bis 15.30 Uhr ist in der Grundschule in Wört eine Kinderbedarfsbörse. Es kann alles verkauft werden von Babyartikeln, Kinderwagen, Spielzeug bis zu Kleidung und Schuhen. Der Reinerlös ist für den Kindergarten und die Grundschule Wört bestimmt. Nähere Auskünfte erteilt F. Schimmele, Tel. (07964) 1511. Auch Kuchenspenden weiter
  • 205 Leser
INNENSTADTRING / Tunnelfreigabe am 17. September folgen verschiedene Baumaßnahmen rund um die Bahnhofstraße

Innenstadt-Verkehr in neuen Bahnen

Ab Mittwoch, 17. September, wird der neue Tunnel unter dem Bahnhofsvorplatz in beiden Richtungen zu befahren sein, ebenso die Johann-Gottfried-Pahl-Straße. Danach wird die Bahnhofstraße Schritt für Schritt zurückgebaut. weiter
  • 169 Leser

Julia: "Toll, dass man zu Hause etwas unternehmen kann"

Das aktuelle Kinderferienprogramm, das wieder durch die DRK-Sozialarbeit Bopfingen in Zusammenarbeit mit der Stadt und den Vereinen auf die Beine gestellt wurde, konnte sich sehen lassen. Überall begeisterte Kinder machten deutlich, dass Bärbel Bebensee und ihr Team genau den Geschmack der Kinder getroffen haben. weiter
  • 237 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / Sechste Bewerbung in Böbingen eingegangen

Jürgen Stempfle kandidiert

Jürgen Stempfle will Bürgermeister in Böbingen werden. Parteiunabhängig tritt der 31-jährige an. Der gebürtige Bopfinger ist ledig, wohnt in Nördlingen und wird dort bei der Großen Kreisstadt als Personalamtsleiter eingesetzt. weiter
  • 1014 Leser

Katze rasiert

Einer lachsroten norwegischen Waldkatze, die am Samstag zwischen 16 und 17 Uhr im Bereich Hintere Gärten unterwegs war, rasierten Unbekannte das Fell am Kopf und am Schwanzende. Hinweise nimmt der Polizeiposten Mutlangen entgegen. weiter
  • 265 Leser

Kinder, was für Ferien!

Ferien können ja so lang sein. Gut, dass da die unzähligen Aktivitäten der Sommerferienprogramme in den Städten und Gemeinden für Abhilfe sorgen. Ob beim Thai-Bo-Boxen oder bei einem morgentlichen Spaziergang durch Wald und Flur mit dem Förster, auf der Suche nach aufgeschreckten Rehen und Hasen. Beim Inline-Skaten und Hockey spielen, einem Spielenachmittag weiter
AKTION SCHNUPPERSPORT / Am 24. August geht es zum Core-Training ins Vita Sports

Kippelnd zum Waschbrettbauch

Es ist der allerletzte Fitness-Schrei: "Core-Training". In Aalens Fitness-Tempel Vita Sports wird diese neuartige Form des Ganzkörpertrainings auf wackeligem Untergrund, nämlich dem Core-Board, seit gut einem Jahr angeboten. Die Kurse sind immer ausgebucht. Wer trotzdem einmal in diesen Trendsport hineinschnuppern möchten, bekommt am 24. August Gelegenheit weiter
MINIBLOCKHEIZKRAFTWERK / Thema für Grundschule und Gemeindehalle?

Kraftpaket für Täferrot geplant

Nicht untätig wollte Täferrots Bürgermeister Jochen Renner zusehen, wie die Heizkosten in der Gemeindehalle und der Grundschule immer drastischer ansteigen. Armin Linke als Gebäudeenergieberater schlägt vor, ein Miniblockheizkraftwerk für Halle und Schule zu installieren. weiter
  • 132 Leser
MARIÄ HIMMELFAHRT

Kreidler auf dem Hohenrechberg

Zum Fest Mariä Aufnahme in den Himmel am 15. August kommt dieses Jahr Weihbischof Dr. Johannes Kreidler auf den Hohenrechberg. Der Gottesdienst an diesem höchsten Marienfeiertag beginnt um 10.30 Uhr und ist bei guter Witterung im Freien. weiter
BEZIRKSLIGA UND BEZIRKSKLASSE / Vier Reserveteams tummeln sich in den unteren Ligen

KSV II ist der große Unbekannte

Die Reservemannschaften vom KSV Aalen, TSV Dewangen (beide Bezirksliga) sowie AC Röhlingen und SV Fachsenfeld (Bezirksklasse) verfolgen unterschiedliche Ziele. weiter
  • 299 Leser

Kühle Richter

VON WOLFGANG FISCHER
Heute noch können Angeklagte vor dem Gmünder Amtsgericht mildernde Umstände finden. Nicht, dass die Richter gnädiger als ihre Kollegen in anderen Städten wären. Aber die beiden Säle im Gmünder Gerichtsgebäude haben als einzige Amtsgerichtssäle in weitem Umkreis eine Klimaanlage, von der auch kräftig Gebrauch gemacht wird - bei der noch für heute angekündigten weiter
  • 214 Leser
OPEN-AIR-KINO / Von Donnerstag bis Montag auf dem Johannisplatz

Leckerbissen auf Leinwand und Teller

Kino unter freiem Himmel, garniert mit zum Film passenden Spezialitäten - Schwäbisch Gmünd bietet von morgen bis kommenden Montag auf dem Johannisplatz nicht nur das einzige Open-Air-Kino im Ostalbkreis, sondern ein Erlebnis für alle Sinne. weiter
  • 130 Leser
OPEN-AIR-KINO / Von Donnerstag bis Montag auf dem Johannisplatz

Leckerbissen auf Leinwand und Teller

Kino unter freiem Himmel, garniert mit zum Film passenden Spezialitäten - Schwäbisch Gmünd bietet von morgen bis kommenden Montag auf dem Johannisplatz nicht nur das einzige Open-Air-Kino im Ostalbkreis, sondern ein Erlebnis für alle Sinne. weiter
  • 195 Leser

Liederkranz-Gartenfest

Der Liederkranz Bettringen veranstaltet am Samstag und Sonntag, 16. und 17. August, sein Gartenfest auf dem Gelände bei der Uhlandschule. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr. Gegen Abend wird die Musikgruppe des Vereins zum gemeinsamen Singen einladen. Das Fest geht am Sonntag um 11 Uhr weiter. weiter
  • 311 Leser

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Waiblingen ist gestern Morgen ein 61 Jahre alter Mann gestorben. Das Feuer war in der Wohnung des Mannes ausgebrochen. Ein Nachbar hatte die Rauchentwicklung in dem Mehrfamilienhaus bemerkt und die Feuerwehr benachrichtigt. Nach Polizeiangaben entstand ein Sachschaden von rund 200 000 Euro. Die Waiblinger Kripo hat gestern weiter
  • 151 Leser
TOURISMUS / Der Rems-Murr-Landkreis erschließt im Sommer mit einem speziellen Angebot den Schwäbischen Wald

Mit dem Bus in den Kurzurlaub

Mit einem speziellen Bus-Angebot erschließt der Rems-Murr-Kreis in der Sommerzeit den etwas abseits gelegenen nördlichen Kreisteil: Eine spezielle Buslinie verbindet das Remstal mit Ausflugszielen im Schwäbischen Wald. Nach dieser ersten Saison wird Bilanz gezogen. weiter
  • 268 Leser
HSV BOPFINGEN / Abschluss des Ferienprogramms

Mit Hunden getollt

Alljährlich setzt der Besuch beim Hundesportverein Bopfingen den Schlusspunkt unter das Bopfinger Kinderferienprogramm. Auch in diesem Jahr ließen es sich Kinder, trotz brütender Hitze nicht nehmen, den Vierbeinern einen Besuch abzustatten. weiter
  • 199 Leser
BÄUME / Die rund 80 Linden Richtung Naturfreundehaus werden saniert

Mit Umsicht und Motorsäge

Nur unter besonderen Umständen wird eine Dorflinde 1000 alt. Erst 80 bis 90 Jahre alt sind die Linden, die entlang der Straße zum Naturfreudehaus am Braunenberg stehen. Und sie sind in einem schlechten Zustand. Diese Woche werden sie saniert. weiter
  • 224 Leser
MORD / Türkische Polizei bittet um Hilfe bei der Klärung des Mords an drei deutschen Touristen

Mitreisende gesucht

Ein Mord an drei Türkei-Touristen, darunter ein Lorcher, beschäftigt seit Mai die Polizei (wir berichteten). Die türkischen Polizeibehörden bitten nun um Mithilfe bei der Klärung des Falls, das geben die Staatsanwaltschaft Stuttgart sowie die Polizei in Tuttlingen, Aalen und Stuttgart bekannt. weiter
GRUNDSCHULE NEUNHEIM / Claudia Frenkel neue Rektorin

Neue Impulse geben

Die Grundschule Neunheim hat mit Claudia Frenkel wieder eine Rektorin, nach dem die Schule ein ganzes Schuljahr kommissarisch geleitet wurde. weiter
  • 184 Leser
AKTION SCHNUPPERSPORT

Noch wenige Plätze frei

Lust auf was Neues? Dann fahren Sie mit! Am 19. August geht es bei der Schnuppersport-Aktion mit dem Wakeboard- und Wasserski-Experten Bobby Krapp zum Fetzer-See bei Gundelfingen. Hier können Sie das EinmalEins des Wasserskis und Wakeboardens erlernen. Zwei Stunden Spaß sind garantiert. Für den Kurs sind nur noch wenige Plätze frei. Wenn Sie also Lust weiter
  • 204 Leser

Nähkurse für Kinder

Ein spezielles Sommerferienangebot für Schüler und Jugendliche bietet Bettina Holzmann in ihrem Stoffladen in der Oberamtsstraße 4 mit ihrem Nähkurs. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr können sich Interessierte an den verschiedenen Nähtechniken probieren und mit unterschiedlichen Materialien arbeiten. Seit einiger Zeit gibt es bereits Nähkurse für Erwachsene weiter
  • 159 Leser

Odyssee von Bahnfahrern

"Freitagabend, in Stuttgart findet das Sommerfest statt und viele zieht es natürlich dorthin. Ganz klar, dass mit dem Zug gefahren wird, einfach, nicht billig, aber das beste Verkehrsmittel, um auch mal ein Glas Wein zu trinken. Der letzte Zug von Stuttgart Richtung Schwäbisch Gmünd geht um 0.29 Uhr. Pünktlich ist die sechsköpfige Gruppe aus Lorch am weiter
  • 113 Leser
RASENDER REPORTER / Was passiert im Inneren eines Mähdreschers?

Ohne Dreschflegel trennt sich die Spreu

Gigantische Maschinen ziehen durch das Getreide und hinterlassen Staubwolken. Sind sie weg, bleiben die Felder kahl zurück. Was diese Mähdrescher alles können, zeigte uns Günter Wörle auf seinem Hof. weiter
  • 325 Leser
FLUT / Zwölf Ostälbler werden ausgezeichnet

Orden für die Helfer

Am Schicksal der Flutopfer Anteil zu nehmen ist eine Sache, die Ärmel hochzukrempeln und vor Ort den Dreck wegzuräumen, eine andere. Ein Jahr nach der Flut in Sachsen verleihen die betroffenen Gemeinden ihren Helfern den Fluthelferorden. weiter
  • 113 Leser

Orden für Helfer

Eine Gruppe von Bürgern aus dem Gmünder Raum erhält ein Jahr nach der Flutkatastrophe in Sachsen den sogenannten Orden für Fluthelfer. Damit wird eine Reihe von Menschen ausgezeichnet, die auf Initiative des Heuchlingers Josef Borsodi eine Woche lang in den Flutgebieten geholfen und zugepackt haben. Der Ruppertshofener Herrmann Klink war mit 68 Jahren weiter
  • 208 Leser

Percussion-Konzert

Am Freitag, 15. August um 20 Uhr spielen in der Parkpalette Schöner Graben "Percussion Sounds", ein Schlagzeug-Ensembles. Die Musikschulen Ellwangen, Crailsheim und Sigmaringen wollen damit stilübergreifende Perkussions-Musik auf höchstem Niveau bieten. Die drei Köpfe des Ensembles, Bernd Brunk, Dirk Feuchter und Gido Maier sind Schlagzeuglehrer der weiter
  • 190 Leser
IHK / REGIONALVERBAND / Ostwürttemberg in Zahlen

Portal statt Broschüre

Ostwürttemberg in Zahlen - der gedruckte Bestseller von IHK und Regionalverband ist tot. Zumindest auf Papier. Ab jetzt gibt es Ostwürttemberg in Zahlen nur noch online. "Aktueller denn je", versprechen die Macher. weiter
  • 167 Leser

Radeln bei Mondschein

Der ADFC Gmünd lädt am Freitag, 15. August, zu einer Feierabendtour zu einem Grillplatz bei Gmünd. Treffpunkt: 18 Uhr an der Klösterleschule, Streckenlänge: 45 Kilometer. Grillgut mitbringen. weiter
  • 181 Leser
AUSBILDUNG / IHK bittet bei mehreren Lehrstellen-Zusagen

Rechtzeitig absagen

Zu Beginn des Ausbildungsjahres im September machen viele Unternehmen die leidvolle Erfahrung: Zugesagte Ausbildungsstellen werden nicht in Anspruch genommen. Die neuen Lehrlinge kommen nicht, ohne den Ausbildungsbetrieb Bescheid gesagt zu haben. weiter
  • 204 Leser
STREET PARADE / 900 000 Raver entheben Zürich der Bodenhaftung

Reizgewitter auf der Insel der Techno-Seligen

Leuchten, Wummern, Strahlen: Die Street Parade '03 war wieder einmal ein ganz besonderes Spektakel. "Let the sun shine" - kaleidoskopartig wurden Zürich im Allgemeinen und die eigenen Synapsen im Besonderen am Wochenende von Reizen der erstaunlichsten Couleur überrollt. Doch manche Impressionen blieben haften, haben sich gewissermaßen eingebrannt. weiter
  • 153 Leser

Rennrad geklaut

Ein hellblaues Herren-Rennrad mit silbernen Schutzblechen im Wert von etwa 60 Euro ist am Freitag zwischen 20 und 22.55 Uhr unverschlossen vor einer Gaststätte in der Gmünder Straße entwendet worden. Hinweise an den Polizeiposten Gschwend. weiter
  • 248 Leser
FÖRDERVEREIN SCHULSAAL

Riffinger Fest

Am Sonntag, 17. August steigt wieder das traditionelle "Riffinger Fest" des Fördervereins Schul- und Kultursaal. Sowohl der Fördervereinsvorsitzende als auch der Ortsvorsteher zeigen sich zufrieden mit dem Fortschritt auf Riffingens größter Baustelle. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst und Kirchenpatrozinium zu Mariä Himmelfahrt, danach Frühschoppen weiter
  • 150 Leser

Salzkuchenfest in der Ortsmitte

Am kommenden Sonntag ist es soweit, in Rattenharz heizt der TSV von 11 bis 18 Uhr die Holzbacköfen in der Ortsmitte an, um die allseits beliebten Salzkuchen ofenfrisch zu produzieren. Bereits am Samstag steigt der Dorfabend mit Fassanstich um 18 Uhr. Wer als Musikant mit Gesang oder einem Instrument etwas beitragen will, ist herzlich willkommen. Für weiter
  • 178 Leser
BAHNHOFHOCKETSE / Wegen Brandgefahr Feuerwehr dabei

Schättere fuhr einige hundert Gäste

Die Neresheimer Bahnhofhocketse wurde für den Härtsfeld-Museumsbahn-Verein zu einem großen Erfolg, was der Vorsitzende Werner Kuhn und die diensthabenden Aktiven, die ab Samstagnachmittag bis Sonntagabend ständig im Einsatz waren, bestätigten. weiter
  • 280 Leser
KINDERFERIENPROGRAMM

Sich selbst behaupten

Mit Spannung scharten sich 16 Kinder im DRK-Heim um Sascha Vetter, der einen Vormittag lang die Kinder über Selbstbehauptung und Selbstverteidigung informierte und spielerisch mit ihnen die Situationen durchspielte. Auch schon zur Selbstbehauptung zählte die Vorstellungsrunde, die von den Sechs- bis Zehnjährigen nahezu mit Bravour erledigt wurde. Begonnen weiter
  • 163 Leser
SCHLOSS HONHARDT / Tangoabend mit dem Andorinha-Sextett

So klingt Sehnsucht

Um unerfüllte Liebe, legendäre Tangotänzer, Berühmtheiten, die ihre einfache Herkunft vergessen haben oder schlichtweg um das Instrument der Tangomusik, das Bandoneon, geht es bei der Tangomusik. All dies war am Sonntag unter freiem Himmel in den Mauern des Honhardter Schlosshofes zu hören. weiter
  • 147 Leser

Solwodi lädt zum Flohmarkt

Der Verein Solwodi, Kontaktstelle Ostalb, veranstaltet am kommenden Samstag, 16. August, in der Bocksgasse bei der Johanniskirche ab Marktzeit einen Flohmarkt. Die Mitglieder von Solwodi wollen damit Frauen helfen, die durch Sextourismus, Menschenhandel oder Heiratsmarkt in Not geraten sind und deren Aufenthaltsstatus ungeklärt ist. Verkauft wird alles weiter
  • 125 Leser

Solwodi-Flohmarkt

Der Verein Solwodi, Kontaktstelle Ostalb, veranstaltet am Samstag, 16. August, in der Bocksgasse bei der Johanniskirche ab Marktzeit einen Flohmarkt. Damit will man Frauen helfen, die durch Sextourismus, Menschenhandel oder Heiratsmarkt in Not geraten sind. Verkauft wird alles von Büchern bis Haushaltsartikeln. weiter
  • 320 Leser
SÄNGERBUND OBERKOCHEN

Sommerfest

Der Sängerbund Oberkochen veranstaltet am kommenden Wochenende sein Sommerfest auf dem Eugen-Bolz-Platz vor dem Rathaus. Beginn ist am Samstag, 17. August, um 17 Uhr, mit dem Bieranstich. Am Sonntag, 18. August, ist ab 10 Uhr Frühschoppen, ab 11.30 Uhr Mittagessen, danach Kaffee und Kuchen. Ab 16 Uhr Kinderprogramm. Um 17 Uhr ist "Gemeinsames Singen weiter
  • 256 Leser

Sommerfest der Sozialdemokraten

Ein Sommerfest veranstalten die Sozialdemokraten aus der Verwaltungsgemeinschaft Leintal-Frickenhofer Höhe am kommenden Wochenende bei der Kultur- und Sporthalle Leinzell. Es beginnt am Samstag um 17 Uhr mit einem gemütlichen Beisammenseni. Am Sonntag geht es um 10 Uhr weiter. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 239 Leser

Sommerzeit ist auch Grillzeit

Sein traditionelles Grillfest veranstaltete der katholische Kirchenchor St. Leonhard Hussenhofen. Beim hochsommerlichen Temperaturen und an schön geschmückten Schrannen blieben keine Wünsche offen. Sigge Barth und Hariolf Schmid hatten alle Hände voll zu tun, um die erfreulich zahlreichen Chormitglieder zu versorgen. Auch die herrlichen Kuchen wurden weiter
  • 204 Leser
STADTWERKE AALEN UND ODR

Stromversorgung noch gesichert

Die gute Nachricht vorne weg: in dieser Region wird heute der Strom nicht abgeschaltet. "Die Lage ist ernst, aber nicht dramatisch", so beurteilte gestern Manfred Gossenberger von der ODR in Ellwangen die derzeitigen Engpässe in der Stromversorgung. "Noch gibt es gibt keinen Grund zur Sorge in Sachen Strom" betonte für die Aalener Stadtwerke deren Pressesprecher weiter
  • 286 Leser

Traditions-Kirbe in Obertürkheim

Der an Weinhängen gelegene Stuttgarter Stadtteil Obertürkheim feiert bei der Kelter an der Uhlbacher Straße seine traditionelle Kirbe mit Weinfest. Von Freitag, 15. August, bis Montag, 18. August, ist dazu ein kleiner Vergnügungspark an der Kelter aufgebaut, der am Freitag, 15. August, ab 18 Uhr geöffnet ist. Zum 9. Mal findet am Montag, 18. August, weiter
  • 339 Leser
QIGONG-KURS / Zum Entspannen und Wiederaufladen der "Batterien"

Tschigung bringt Energiefluß in Schwung

Im Obstgarten der Familie Zorniger haben sich am Samstagmorgen bei angenehmen Frühtemperaturen die Teilnehmer zum Qigong-Kurs (sprich: Tschigung) eingefunden. Diesmal waren es nur Frauen. weiter
  • 159 Leser
HOCHSCHULEN / Seminar- und Tagungszentrum mit bestem Blick auf die Schwäbische Alb

Universitäten kaufen altes Schwarzwaldhotel

Die Universitäten Karlsruhe, Stuttgart und Tübingen haben gemeinsam ein Waldhotel im Schwarzwald gekauft, um es als Seminar- und Tagungszentrum zu nutzen. weiter
  • 162 Leser
SCHLOSS ELLWANGEN / "Telemann-Trio" macht seinem Namensvetter keine Ehre

Unterkühltes Spiel lässt den Barockliebhaber kalt

Wer an den intelligenten Witz von Telemanns Kanarienvogelkantate denkt, kommt mit der unterkühlten Art Musik zu machen, wie sie das "Telemann Trio" im Rahmen von "Sommer in der Stadt" auf Schloß Ellwangen bot, kaum zurecht. Und was Vögel betrifft: ornitologische Studien über die Geräusche von Taubenschwingen blieben den Zuhörern vielleicht deutlicher weiter
  • 165 Leser
JUGENDTREFF OST

Viel Spaß in den Ferien

Altbewährt und trotzdem spannend, so präsentierte sich das Sommerferienprogramm des Jugendtreff Ost, das zusammen mit den Kindern und Jugendlichen geplant worden war. weiter
  • 138 Leser
ENERGIE / Hitze gefährdet Gmünder Stromversorgung nicht

Weiter am Netz

Das Land erteilt Ausnahmegenehmigungen, "um einen drohenden Engpass bei der Stromversorgung zu vermeiden". Gehen in Gmünd bald die Lichter aus? "Nein" sagt dazu Hans-Joachim Jacobi, Geschäftsführer der Gmünder Stadtwerke. weiter
  • 143 Leser

Welche Kosten entstehen?

Einem Au-pair steht ein eigenes Zimmer mit freier Verpflegung und ein monatliches Taschengeld von 205 Euro zu. Das Au-pair muss durch die Gastfamilie versichert werden. Geeignete Versicherungspakete die Unfall, Krankheit und Haftpflicht abdecken, gibt es ab 35 Euro pro Monat. Die Gastfamilie hat darüber hinaus die Fahrtkosten zu einem Sprachkurs zu weiter
  • 174 Leser
VERKEHR / In der Münstergasse fühlen sich die Bewohner nicht mehr sicher

Wenn der Hauseingang zum Parkplatz wird

Die Anwohner der Innenstadt und besonders die in der Münstergasse haben ein Problem. Allzu dreiste Autofahrer parken direkt vor der Eingangstüre der Münstergässler oder rauschen so schnell an den Häusern vorbei, dass den Anwohnern Angst und Bange wird. weiter
  • 103 Leser

Wie wird man Au-pair-Familie?

Informationen erhalten Sie über das Berufsinformationszentrum des Arbeitsamtes unter www.arbeitsamt.de. Über den Link "Au-pair" können hier die Merkblätter "Au-pair-Info für deutsche Gastfamilien" und "Au-pair bei deutschen Familien" abgerufen werden. Sollten Sie über keinen Internetanschluss verfügen, bietet sich das Internetcenter im Arbeitsamt an. weiter
  • 184 Leser
KATHOLISCHE JUGEND

Zehn Tage voller Spaß

Nach langer und ermüdender, aber trotzdem lustiger Fahrt waren 67 Teilnehmer und 15 Betreuer der Kinder- und Jugendfreizeit der katholischen Jugend am Steinachhof in Saalbach angekommen. Zehn Tage voller Spiel, Spaß und Besinnung lagen vor den Kindern. Es wurde gewandert, gebastelt und gespielt. Beim religiösen Tag, der unter dem Motto "Das Jahr der weiter
  • 191 Leser
CDU-ORTSVERBAND AALEN-WEST / Waldbegehung im Rohrwang

Zwischen Erholungs- und Nutzwert

Der Vorsitzende der CDU Aalen-West, Hartmut Schlipf, begrüßte zu der öffentlichen Waldbegehung im Naherholungsgebiet Rohrwang mit Forstdirektor Johann Reck. "Besonders im Bereich der Weststadt und im Rohrwang haben sich Veränderungen ergeben oder sind geplant, die unsere Lebensqualität verändern", sagte er. Zu nennen seien die Belastungen durch die weiter
  • 241 Leser

Regionalsport (9)

RINGEN / Bundesliga Süd, Saison 2003 / 2004 - Der KSV Germania Aalen startet mit einem Heimkampf in die neue Saison - alle Termine im Überblick

Am Samstag geht's los - gegen Hallbergmoos

Noch drei Tage, dann geht's für den KSV los: Am kommenden Samstag empfangen die Ostalbbären die Mannschaft des SV Hallbergmoos (Beginn: 19.30 Uhr). Ein interessanter Kampf ist indes gegenüber der ursprünglichen Planung verschoben worden: Gegen Schifferstadt ringt der KSV erst am 28. September, ursprünglich wär's schon nächste Woche so weit gewesen. weiter
  • 112 Leser

Die Ansprechpartner beim KSV Aalen

Vereinsleitung Geschäftsstelle: KSV Germania Aalen e.V. Kolumbusstrasse 26 73434 Aalen Telefon (0 73 66) 62 47 sowie (0 73 61) 5 84-1 06 Fax (0 73 61) 5 84-1 15. 1. Vorsitzender: Karl Maier Kolumbusstrasse 26 73434 Aalen Telefon (0 73 66) 62 47 (P) sowie (0 73 61) 5 84-1 06 (G). 2. Vorsitzender: Otto Maier Windmühlenweg 24 73431 Aalen Telefon (0 73 weiter
  • 250 Leser

Dürr pfeift

Fußball-Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet heute das WFV-Pokalspiel der zweiten Runde zwischen dem Landesligisten FSV Hollenbach und dem Oberligisten SGV Freiberg. Es assistieren an den Seitenlinien: Dietmar Abele (TSGV Waldstetten) und Ralf Olmesdahl (DJK Gmünd). Spielbeginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 212 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen schlägt den 1.FC Schweinfurt mit 3:1 (2:1) - Gäste-Coach Hans-Jürgen Boysen: "Verdienter Sieg"

In drei Tagen geht's schon weiter

Die Wiedergutmachung für die herbe 1:5-Klatsche des VfR Aalen gegen den 1.FC Saarbrücken ist geglückt. Gestern Abend siegten die Ostälbler im Nachholspiel gegen den 1.FC Schweinfurt 05 im Waldstadion verdient mit 3:1 Toren. weiter
  • 268 Leser

Quali in der Tasche

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat Tobias Schwarz das Ticket für den härtesten Triathlon der Welt, den Ironman auf Hawaii, gelöst. Beim "Ironman Switzerland" in Zürich belegte der Heuchlinger Platz 33. weiter
  • 106 Leser

Regionalliga Süd

3:1 1. 1. FC Eschborn 2 2 0 0 5:1 6 2. FC Bayern Mün. (A) 2 2 0 0 4:0 6 3. Kickers Offenbach 2 2 0 0 4:1 6 4. 1. FC Saarbrücken 2 1 1 0 6:2 4 5. Stuttgarter Kickers 2 1 1 0 2:1 4 6. VfB Stuttgart Amateure 2 1 0 1 4:1 3 7. FC Augsburg 2 1 0 1 3:2 3 8. SV Elversberg 2 1 0 1 1:1 3 9. Rot-Weiß Erfurt 2 1 0 1 2:3 3 10. TSG Hoffenheim 2 1 0 1 2:3 3 11. VfR weiter
  • 351 Leser
FUSSBALL / Rosensteinpokalturnier - Bartholomä hat das bessere Ende für sich

Schlagabtausch im Finale

Gastgeber Bartholomä setzte sich bei der diesjährigen Auflage des Rosensteinpokalturniers im Finale gegen Titelverteidiger TSV Böbingen durch. weiter
SCHIESSEN / Landesliga Württemberg - SV Göggingen beendet die Runde mit dem bestem Saisonergebnis

SV Herlikofen muss noch bangen

Der SV Göggingen hat mit dem besten Saisonergebnis die Landesligasaison KK 3 x 20 Schuss beendet. Die SK Wißgoldingen verbesserte sich in der Landesliga Gebrauchspistole/revolver auf den sechsten Platz. weiter

Zweimal TSGV

Zwei Spiele in der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals werden bereits am morgigen Donnerstag angepfiffen. Der Bezirksligaaufsteiger TSGV Waldstetten spielt auswärts beim B-Ligisten FC Alfdorf. Ein Heimspiel hat dafür die zweite Mannschaft aus Waldstetten. Sie empfängt den A-Ligisten FC Schechingen. Spielbeginn ist jeweils um 18 Uhr. alex weiter
  • 110 Leser

Leserbeiträge (8)

An der Grenze der Macht

Zu "Lob von Bush" US-Präsident Bush sieht wohl ein, dass auch die Supermacht USA an Grenzen ihrer Macht stößt und zur Lösung des Irak-Problems die Hilfe der UN und NATO-Partner braucht. Vor allem auch die Finanzielle, zum Wiederaufbau der durch den Krieg zerstörten Einrichtungen, Infrastruktur und Entschädigung der geschädigten Bürger des Irak. Er sollte weiter
  • 500 Leser

Arme Kirche

Zum Thema: "Weltfremde Kirche" vom 6. August Als evangelischer Christ habe ich mich über das klare Wort des Papstes gefreut. Er hat das Thema "praktizierte Homosexualität" aufgegriffen und als Sünde bezeichnet. Was mich ebenfalls freute war, dass er seine Aussage mit der Heiligen Schrift begründete. Dass diese Erklärung Anstoß erregen würde, wunderte weiter
  • 685 Leser

Belastung schon zu hoch

Zum geplanten Krematorium im Rohrwang: Auch wir möchten uns den Leserbriefen von Frau Dr. Leitenmaier vom 1. August, sowie von Frau Lietzenmayer und Frau Launer vom 8. August anschließen. Zusätzlich möchten wir noch erwähnen, dass bereits jetzt das sehr beliebte Naherholungsgebiet im Rohrwang durch die Umgehungsstraße sowie den Bau des Parkhauses am weiter
  • 276 Leser

Ein Trauerspiel

Zum Leitartikel "Das Hoch nach der Flut" vom 11. August: Harald Lachmann und seinem Leitartikel kann nur beigestimmt werden: Die Augustflut 2002 war eine Tragödie. Und auch dem Publikum dämmert es zunehmend, dass eine abgestandene Farce als Drama ausgegeben wird, hinter der sich vielmehr Borniertheit und Lernunwilligkeit verbergen. Ein überschwemmter weiter
  • 629 Leser

Gott will's anders

Zu "Weltfremde Kirche" / Thema "Gleichgeschlechtliche Partnerschaft": In der Bibel steht es anders" - so lautete der Titel eines Buches, das Dekan Kurt Hennig (Evangelische Landeskirche) vor etwa 20 Jahren im Blick auf die kontrovers geführten Diskussionen über Glaubens- und Lebensfragen schrieb. Er wollte damit bekunden: Nur was Gott selber sagt, zählt weiter
  • 464 Leser

Gott will's anders

Zu "Weltfremde Kirche" / Thema "Gleichgeschlechtliche Partnerschaft": In der Bibel steht es anders" - so lautete der Titel eines Buches, das Dekan Kurt Hennig (Evangelische Landeskirche) vor etwa 20 Jahren im Blick auf die kontrovers geführten Diskussionen über Glaubens- und Lebensfragen schrieb. Er wollte damit bekunden: Nur was Gott selber sagt, zählt weiter
  • 582 Leser

Nur Umkehr hilft

Zu: "Weltfremde Kirche" Eine Kirche, die sich der Welt anpasst, hat aufgehört, Kirche Jesu Christi zu sein. Eine Kirche, die nicht mehr salzt, hat aufgehört ihre Funktion wahrzunehmen. (siehe Matthäus Kap. 5 Vers 13). Es ist noch niemals Aufgabe der Kirche gewesen sich der Welt anzupassen, sondern das Wort Gottes und die Gebote einer gottfernen Gesellschaft weiter
  • 406 Leser

Reform: so nicht!

Zu Plänen der Gesundheitsreform: In der jetzigen Form ist die geplante Gesundheitsreform unerträglich einseitig zu Lasten aller Patienten mit geringem Einkommen. Gerade dieser Anteil der Bevölkerung hat in Berlin keine Interessenvertreter außer dem VdK. Die Politiker werden zurzeit nicht müde, von den "reichen" Rentnern zu reden, die etwas abgeben könnten. weiter
  • 647 Leser