Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. August 2003

anzeigen

Regional (52)

PLANUNGSSTAND

Aldi schon an Weihnachten?

Bereits zum Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr möchte Aldi eröffnen. Das sagte der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer zum derzeitigen Planungsstand für die Ansiedlung des Lebensmitteldiscounters. weiter

Altennachmittag auf der Hütte

Einen Altennachmittag bietet die evangelische Kirchengemeinde auf der Alb. Das Sommerfest ist bei der Albvereinshütte auf dem Glasenberg. Termin ist Donnerstag, 21. August. Man fährt um 14 Uhr mit dem Bus ab Haltestelle Gemeindehaus direkt zur Albvereinshütte und wird gegen 17 Uhr wieder in die Stadt zurück gefahren, meint die evangelische Kirchengemeinde weiter
  • 126 Leser

Asylunterkunft mit Parolen beschmiert

Die Serie der Schmierereien mit rechtsradilkalem HIntergrund im Rems-Murr-Kreis geht weiter. Erneut wurde die Asylunterkunft in der Welzheimer Straße in Weissach von unbekannten Rechtsmotivierten heimgesucht. In der Nacht zum Dienstag besprühten sie mit roter Farbe Außenwände des Gebäudes mit Parolen, Hakenkreuzsymbolen und SS-Runen. Ähnliche Symbole weiter
SEELSORGEEINHEIT AM LIMES / 22 Radler und Radlerinnen absolvierten 275 Kilometer

Auf dem Rad nach Altötting

22 Radlerinnen und Radler der Seelsorgeeinheit am Limes erreichten nach drei Tagen wohlbehalten den berühmten Wallfahrtsort Altötting. Von Böbingen aus starteten sie am ersten Tag früh unter der Obhut von Werner Ritzer mit dem Zug nach Regensburg. weiter

Dampflok 12 ist 90

Den 90. Geburtstag der Lok 12 hat am Wochenende der Härtsfeld-Museumsbahn-Verein (HMB) gefeiert. Pressewart Jürgen Ranger gratulierte der "alten Dame" mit einem 32-Seiten-Heft. weiter
  • 139 Leser
ERFINDUNGEN / Erfinderteams der ZFLS bewegen den Weltmarkt

Der Quantensprung und der Papierkram

Die meisten der etwa 70 ZF-Patente pro Jahr kommen aus der Patentschmiede ZFLS Schwäbisch Gmünd. Wolfgang Abele und Thomas Kühnhöfer sind zwei der kreativen Köpfe, die sich um den permanenten Fortschritt auf dem Lenkungssektor bemühen. Ihr momentan größter Wurf: die Optimierung der Elektrolenkung. weiter
  • 187 Leser

Die Glocken läuten wie neu

Die Zeit ohne Kirchenglocken ist für die Wißgoldinger vorbei. Alle vier Glocken der Pfarrkirche St. Johannes Baptist sind wieder voll funktionstüchtig. Die Josefsglocke mit 241 Kilo, die Johannisglocke mit 388 Kilo und die Elfer-Glocke mit 542 Kilo. Eine Ulmer Firma hat die Laufräder feuerverzinkt, die Klöppel ausgetauscht und an der Elfer-Glocke das weiter

Die Medien von gestern bis morgen

Einen Vortrag zum Thema "Medienentwicklung in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft" bietet die Seniorengemeinschaft Waldstetten heute in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte an. Zum Thema referiert der ehemalige Landtagsabgeordnete und Justizminister Dr. Helmut Ohnewald. Es geht um Fernsehen, Radio, Zeitungen und Zeitschriften. Die Veranstaltung beginnt weiter
  • 148 Leser

Einbruch in Firma

Nach Aufhebeln der Eingangstür drang ein Unbekannter in der Nacht zum Montag in die Räume einer Firma im Industriegebiet Gügling ein, wo er verschiedene Behälter aufbrach, aber nichts entwendete. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Täterhinweise bitte an den Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 168 Leser

Feuerwehrhock in Rechberg

Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt am kommenden Sonntag, 17. August, am Feuerwehrgerätehaus im Valerian-Brenner-Weg, gegenüber des Gasthauses "Zum Rad", zum traditionellen Feuerwehrhock ein. Mittags gibt's Spanferkel und den über die Kreisgrenze hinaus bekannten Schwenkbraten. Am Nachmittag gibt's selbstgebackene Kuchen. weiter
  • 216 Leser

Fiesta beschädigt

Mit einem nicht näher definierbaren Gegenstand schlug ein Unbekannter am Freitag zwischen 17 und 19.30 Uhr gegen den Kofferraumdeckel eines in der Helfensteiner Straße abgestellten Ford Fiesta, wodurch ein Schaden von etwa 1200 Euro entstand. Hinweise erbittet der Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 192 Leser

Fliege

Thema: Ich hab Angst um den Mann, den ich liebe. Christian Gibs , Oberstleutnant der Luftwaffe, dient im Kosovobei der KFOR-Friedenstruppe. "Nicht nur die Sorge um meinen Mann belastet mich. Ich habe Angst, dass wir uns entfremden", erklärt Anna Gibs , zweifache Mutter. Herbert Kohler aus München mussten beide Nieren entfernt werden. Seine Frau will weiter
  • 125 Leser
AUSLANDSERFAHRUNG / Wie russische Besucher in ihrer Heimatzeitung von einem Besuch in Waldstetten schwärmen

Freundlichkeit braucht keinen Dolmetscher

Eine Überraschung erlebte eine Waldstetter Delegation des Fördervereins Kinderheim Malachowa beim Besuch vor Ort im russischen Tutajew. Die örtliche Zeitung hatte über die Europatage in Waldstetten berichtet. weiter
  • 103 Leser

Frontscheibe eingeworfen

An einem an der Baustelle zwischen Schechingen und Abtsgmünd abgestellten Lastwagen warf ein Unbekannter im Laufe der vergangenen zwei Wochen die Frontscheibe ein und verursachte dadurch einen Schaden von etwa 500 Euro. Hinweise auf den Täter erbittet der Polizeiposten Leinzell. weiter
  • 245 Leser

Gartenfest beim Bettringer Liederkranz

Der Liederkranz Bettringen lädt am Samstag, 16. August, und Sonntag, 17. August, zum Gartenfest auf dem Gelände bei der Uhlandschule. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr. Gegen Abend wird die Musikgruppe des Vereins zum gemeinsamen Singen einladen. Das Fest geht am Sonntag um 11 Uhr weiter. Der Musikverein Bettringen unterhält die Besucher ab 16.30 Uhr. weiter
  • 133 Leser

Gartenfest in Herlikofen

Der Verein der Gartenfreunde in Herlikofen feiert am Wochenende, 16. und 17. August, ein Gartenfest. Startschuss ist am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich. Die Gartenanlage liegt direkt am Fahrradweg von Hussenhofen-Zimmern nach Herlikofen. Zum Essen gibt's viele Leckereien wie schwäbische Fladen, Steaks, gegrillte Rote, Currywürste, Schweinebauch weiter
  • 231 Leser

Gedenken an Otto

Im Rahmen einer Feierstunde ist auf dem Essinger Friedhof des verstorbenen Fachhochschul-Professors und bekannten Organisten der Aalener Markuskirche, Dr. Johanngeorg Otto, gedacht worden. Otto war am 6. August im Alter von 46 Jahren überraschend verstorben. weiter
  • 169 Leser

Geheimnisse...

...der Zauberei . In früheren Jahrhunderten waren Magie, Wissenschaft und Religion oft miteinander verwoben. Erst durch moderne Erkenntnisse sind viele Rätsel und Geheimnisse der Erde entschlüsselt worden. Dennoch hat Magie über Generationen hinweg Bestand gehabt. Auch heute beweisen Magier noch ihr Können und versetzen ihr Publikum gekonnt ins Staunen.N24 weiter
  • 113 Leser

Geld abgehoben

Vermutlich in einem Gmünder Sonnenstudio wurde einer 22-jährigen vergangene Woche nach dem Bezahlen die Scheckkarte entwendet. Da der Täter vermutlich bei der Eingabe in das Bedienungsgerät die PIN-Nummer ablesen konnte, wurden mit der gestohlenen Karte am Automaten der Landesbank in Waldstetten von ihrem Konto 1750 Euro abgehoben. Hinweise bitte an weiter
  • 125 Leser
STAUFERTAGE /

Gewinnspiel startet heute

Heute geht's los. Die GMÜNDER TAGESPOST lädt ihre Leser ein, bei einem Gewinnspiel zu den Staufertagen mitzumachen. Zu gewinnen: "Zehn vom europäischen Golde". Oder anders formuliert: Zehn Einkaufsgutscheine für den mittelalterlichen Markt. weiter

Gmünder in Europa

Der nächste Stammtisch der "Gmünder in Europa" ist am kommenden Dienstag, 19. August, um 17 Uhr im Schützenhaus in Rechberg. Ein Programmpunkt sind die Wandertage vom 25. bis zum 28. September in Gmünd in Kärnten. Zugleich wird der Fahrtkostenbeitrag einkassiert. Weitere Teilnehmer sind willkommen. weiter
  • 878 Leser

Grundlos geschlagen

Ihren eigenen Angaben zufolge wurden am Sonntag gegen 22.50 Uhr zwei 24- und 38-jährige unter Alkoholeinfluß stehende Männer in der Kappelgasse von zwei unbekannten männlichen ausländischen Personen, etwa 20 bis 25 Jahre alt, einer schlank, der andere kräftig, grundlos angegriffen und mit Fäusten und Fußtritten traktiert. Beide Geschädigten erlitten weiter
SV BRAINKOFEN / Gartenfest mit Siegerehrung

Gut in Schuss

Bei herrlich sonnigem Wetter war das Gartenfest des SV Brainkofen. Genau richtig, um im schönen Schützenhaus-Garten zu feiern. weiter
MUSEUM / Klassisches Sommerthema als "Kunstwerk des Monats"

Hauch von Strand im Prediger

Statt an den Strand ins Museum, denn die Kunstsammlung im Prediger kann Ähnliches bieten wie die Waterkant: Die "Sandburg" von Martin Honert ist dort neues "Kunstwerk des Monats". weiter

Hilfe für Not leidende Kinder in Liberia

Die Christoffel-Blindenmission CBM will Not leidende Kinder in Liberia mit einem Soforthilfe-Programm im Wert von 100 000 Euro unterstützen. Das Geld soll vor allem für Nahrungsmittel ausgegeben werden, teilte die Hilfsorganisation gestern in Gmünd mit. Die Verteilung sei durch den CBM-Partner in Liberia, die Christliche Gesundheitsorganisation, gesichert. weiter
  • 122 Leser
DRK BERGWACHT / Hochtour in der Silvretta

In den Alpen für Gmünder Notfälle geübt

Fünf Uhr früh auf der Wiesbadener Hütte in 2443 Metern Höhe. Skeptisch wandern die noch verschlafenen Blicke Richtung Gipfel des Piz Buin. Der ist 3312 Meter hoch. Man glaubt, in der Dämmerung einen Wolkenhimmel zu erkennen. Doch das Wetter lässt die 20 Mann der Bergwacht Schwäbisch Gmünd nicht im Stich. weiter

In Eschach wird Papier gesammelt

Die nächste Altpapiersammlung in Eschach ist am Samstag, 16. August. Es sammelt der Gesangverein Eschach. Der Verein bittet das Papier am Abfuhrtag ab 8 Uhr windsicher und gut sichtbar am Straßenrand bereit zu stellen. weiter
  • 206 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / Sechste Bewerbung in Böbingen eingegangen

Jürgen Stempfle kandidiert

Jürgen Stempfle will Bürgermeister in Böbingen werden. Parteiunabhängig tritt der 31-jährige an. Der gebürtige Bopfinger ist ledig, wohnt in Nördlingen und wird dort bei der Großen Kreisstadt als Personalamtsleiter eingesetzt. weiter
  • 669 Leser

Katze rasiert

Einer lachsroten norwegischen Waldkatze, die am Samstag zwischen 16 und 17 Uhr im Bereich Hintere Gärten unterwegs war, rasierten Unbekannte das Fell am Kopf und am Schwanzende. Hinweise nimmt der Polizeiposten Mutlangen entgegen. weiter
  • 196 Leser

Kinder, was für Ferien!

Ferien können ja so lang sein. Gut, dass da die unzähligen Aktivitäten der Sommerferienprogramme in den Städten und Gemeinden für Abhilfe sorgen. Ob beim Thai-Bo-Boxen oder bei einem morgentlichen Spaziergang durch Wald und Flur mit dem Förster, auf der Suche nach aufgeschreckten Rehen und Hasen. Beim Inline-Skaten und Hockey spielen, einem Spielenachmittag weiter
MINIBLOCKHEIZKRAFTWERK / Thema für Grundschule und Gemeindehalle?

Kraftpaket für Täferrot geplant

Nicht untätig wollte Täferrots Bürgermeister Jochen Renner zusehen, wie die Heizkosten in der Gemeindehalle und der Grundschule immer drastischer ansteigen. Armin Linke als Gebäudeenergieberater schlägt vor, ein Miniblockheizkraftwerk für Halle und Schule zu installieren. weiter
MARIÄ HIMMELFAHRT

Kreidler auf dem Hohenrechberg

Zum Fest Mariä Aufnahme in den Himmel am 15. August kommt dieses Jahr Weihbischof Dr. Johannes Kreidler auf den Hohenrechberg. Der Gottesdienst an diesem höchsten Marienfeiertag beginnt um 10.30 Uhr und ist bei guter Witterung im Freien. weiter
OPEN-AIR-KINO / Von Donnerstag bis Montag auf dem Johannisplatz

Leckerbissen auf Leinwand und Teller

Kino unter freiem Himmel, garniert mit zum Film passenden Spezialitäten - Schwäbisch Gmünd bietet von morgen bis kommenden Montag auf dem Johannisplatz nicht nur das einzige Open-Air-Kino im Ostalbkreis, sondern ein Erlebnis für alle Sinne. weiter
  • 102 Leser

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Waiblingen ist gestern Morgen ein 61 Jahre alter Mann gestorben. Das Feuer war in der Wohnung des Mannes ausgebrochen. Ein Nachbar hatte die Rauchentwicklung in dem Mehrfamilienhaus bemerkt und die Feuerwehr benachrichtigt. Nach Polizeiangaben entstand ein Sachschaden von rund 200 000 Euro. Die Waiblinger Kripo hat gestern weiter
  • 122 Leser
TOURISMUS / Der Rems-Murr-Landkreis erschließt im Sommer mit einem speziellen Angebot den Schwäbischen Wald

Mit dem Bus in den Kurzurlaub

Mit einem speziellen Bus-Angebot erschließt der Rems-Murr-Kreis in der Sommerzeit den etwas abseits gelegenen nördlichen Kreisteil: Eine spezielle Buslinie verbindet das Remstal mit Ausflugszielen im Schwäbischen Wald. Nach dieser ersten Saison wird Bilanz gezogen. weiter
  • 232 Leser
MORD / Türkische Polizei bittet um Hilfe bei der Klärung des Mords an drei deutschen Touristen

Mitreisende gesucht

Ein Mord an drei Türkei-Touristen, darunter ein Lorcher, beschäftigt seit Mai die Polizei (wir berichteten). Die türkischen Polizeibehörden bitten nun um Mithilfe bei der Klärung des Falls, das geben die Staatsanwaltschaft Stuttgart sowie die Polizei in Tuttlingen, Aalen und Stuttgart bekannt. weiter

Odyssee von Bahnfahrern

"Freitagabend, in Stuttgart findet das Sommerfest statt und viele zieht es natürlich dorthin. Ganz klar, dass mit dem Zug gefahren wird, einfach, nicht billig, aber das beste Verkehrsmittel, um auch mal ein Glas Wein zu trinken. Der letzte Zug von Stuttgart Richtung Schwäbisch Gmünd geht um 0.29 Uhr. Pünktlich ist die sechsköpfige Gruppe aus Lorch am weiter
FLUT / Zwölf Ostälbler werden ausgezeichnet

Orden für die Helfer

Am Schicksal der Flutopfer Anteil zu nehmen ist eine Sache, die Ärmel hochzukrempeln und vor Ort den Dreck wegzuräumen, eine andere. Ein Jahr nach der Flut in Sachsen verleihen die betroffenen Gemeinden ihren Helfern den Fluthelferorden. weiter

Radeln bei Mondschein

Der ADFC Gmünd lädt am Freitag, 15. August, zu einer Feierabendtour zu einem Grillplatz bei Gmünd. Treffpunkt: 18 Uhr an der Klösterleschule, Streckenlänge: 45 Kilometer. Grillgut mitbringen. weiter
  • 127 Leser

Rennrad geklaut

Ein hellblaues Herren-Rennrad mit silbernen Schutzblechen im Wert von etwa 60 Euro ist am Freitag zwischen 20 und 22.55 Uhr unverschlossen vor einer Gaststätte in der Gmünder Straße entwendet worden. Hinweise an den Polizeiposten Gschwend. weiter
  • 193 Leser

Salzkuchenfest in der Ortsmitte

Am kommenden Sonntag ist es soweit, in Rattenharz heizt der TSV von 11 bis 18 Uhr die Holzbacköfen in der Ortsmitte an, um die allseits beliebten Salzkuchen ofenfrisch zu produzieren. Bereits am Samstag steigt der Dorfabend mit Fassanstich um 18 Uhr. Wer als Musikant mit Gesang oder einem Instrument etwas beitragen will, ist herzlich willkommen. Für weiter
  • 118 Leser

Solwodi lädt zum Flohmarkt

Der Verein Solwodi, Kontaktstelle Ostalb, veranstaltet am kommenden Samstag, 16. August, in der Bocksgasse bei der Johanniskirche ab Marktzeit einen Flohmarkt. Die Mitglieder von Solwodi wollen damit Frauen helfen, die durch Sextourismus, Menschenhandel oder Heiratsmarkt in Not geraten sind und deren Aufenthaltsstatus ungeklärt ist. Verkauft wird alles weiter

Sommerfest der Sozialdemokraten

Ein Sommerfest veranstalten die Sozialdemokraten aus der Verwaltungsgemeinschaft Leintal-Frickenhofer Höhe am kommenden Wochenende bei der Kultur- und Sporthalle Leinzell. Es beginnt am Samstag um 17 Uhr mit einem gemütlichen Beisammenseni. Am Sonntag geht es um 10 Uhr weiter. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 193 Leser

Sommerzeit ist auch Grillzeit

Sein traditionelles Grillfest veranstaltete der katholische Kirchenchor St. Leonhard Hussenhofen. Beim hochsommerlichen Temperaturen und an schön geschmückten Schrannen blieben keine Wünsche offen. Sigge Barth und Hariolf Schmid hatten alle Hände voll zu tun, um die erfreulich zahlreichen Chormitglieder zu versorgen. Auch die herrlichen Kuchen wurden weiter
  • 147 Leser

Traditions-Kirbe in Obertürkheim

Der an Weinhängen gelegene Stuttgarter Stadtteil Obertürkheim feiert bei der Kelter an der Uhlbacher Straße seine traditionelle Kirbe mit Weinfest. Von Freitag, 15. August, bis Montag, 18. August, ist dazu ein kleiner Vergnügungspark an der Kelter aufgebaut, der am Freitag, 15. August, ab 18 Uhr geöffnet ist. Zum 9. Mal findet am Montag, 18. August, weiter
  • 198 Leser
HOCHSCHULEN / Seminar- und Tagungszentrum mit bestem Blick auf die Schwäbische Alb

Universitäten kaufen altes Schwarzwaldhotel

Die Universitäten Karlsruhe, Stuttgart und Tübingen haben gemeinsam ein Waldhotel im Schwarzwald gekauft, um es als Seminar- und Tagungszentrum zu nutzen. weiter
  • 124 Leser
JUGENDTREFF OST

Viel Spaß in den Ferien

Altbewährt und trotzdem spannend, so präsentierte sich das Sommerferienprogramm des Jugendtreff Ost, das zusammen mit den Kindern und Jugendlichen geplant worden war. weiter
  • 103 Leser
ENERGIE / Hitze gefährdet Gmünder Stromversorgung nicht

Weiter am Netz

Das Land erteilt Ausnahmegenehmigungen, "um einen drohenden Engpass bei der Stromversorgung zu vermeiden". Gehen in Gmünd bald die Lichter aus? "Nein" sagt dazu Hans-Joachim Jacobi, Geschäftsführer der Gmünder Stadtwerke. weiter
  • 111 Leser
VERKEHR / In der Münstergasse fühlen sich die Bewohner nicht mehr sicher

Wenn der Hauseingang zum Parkplatz wird

Die Anwohner der Innenstadt und besonders die in der Münstergasse haben ein Problem. Allzu dreiste Autofahrer parken direkt vor der Eingangstüre der Münstergässler oder rauschen so schnell an den Häusern vorbei, dass den Anwohnern Angst und Bange wird. weiter

Regionalsport (9)

RINGEN / Bundesliga Süd, Saison 2003 / 2004 - Der KSV Germania Aalen startet mit einem Heimkampf in die neue Saison - alle Termine im Überblick

Am Samstag geht's los - gegen Hallbergmoos

Noch drei Tage, dann geht's für den KSV los: Am kommenden Samstag empfangen die Ostalbbären die Mannschaft des SV Hallbergmoos (Beginn: 19.30 Uhr). Ein interessanter Kampf ist indes gegenüber der ursprünglichen Planung verschoben worden: Gegen Schifferstadt ringt der KSV erst am 28. September, ursprünglich wär's schon nächste Woche so weit gewesen. weiter

Die Ansprechpartner beim KSV Aalen

Vereinsleitung Geschäftsstelle: KSV Germania Aalen e.V. Kolumbusstrasse 26 73434 Aalen Telefon (0 73 66) 62 47 sowie (0 73 61) 5 84-1 06 Fax (0 73 61) 5 84-1 15. 1. Vorsitzender: Karl Maier Kolumbusstrasse 26 73434 Aalen Telefon (0 73 66) 62 47 (P) sowie (0 73 61) 5 84-1 06 (G). 2. Vorsitzender: Otto Maier Windmühlenweg 24 73431 Aalen Telefon (0 73 weiter
  • 222 Leser

Dürr pfeift

Fußball-Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet heute das WFV-Pokalspiel der zweiten Runde zwischen dem Landesligisten FSV Hollenbach und dem Oberligisten SGV Freiberg. Es assistieren an den Seitenlinien: Dietmar Abele (TSGV Waldstetten) und Ralf Olmesdahl (DJK Gmünd). Spielbeginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 192 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen schlägt den 1.FC Schweinfurt mit 3:1 (2:1) - Gäste-Coach Hans-Jürgen Boysen: "Verdienter Sieg"

In drei Tagen geht's schon weiter

Die Wiedergutmachung für die herbe 1:5-Klatsche des VfR Aalen gegen den 1.FC Saarbrücken ist geglückt. Gestern Abend siegten die Ostälbler im Nachholspiel gegen den 1.FC Schweinfurt 05 im Waldstadion verdient mit 3:1 Toren. weiter
  • 224 Leser

Quali in der Tasche

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat Tobias Schwarz das Ticket für den härtesten Triathlon der Welt, den Ironman auf Hawaii, gelöst. Beim "Ironman Switzerland" in Zürich belegte der Heuchlinger Platz 33. weiter

Regionalliga Süd

3:1 1. 1. FC Eschborn 2 2 0 0 5:1 6 2. FC Bayern Mün. (A) 2 2 0 0 4:0 6 3. Kickers Offenbach 2 2 0 0 4:1 6 4. 1. FC Saarbrücken 2 1 1 0 6:2 4 5. Stuttgarter Kickers 2 1 1 0 2:1 4 6. VfB Stuttgart Amateure 2 1 0 1 4:1 3 7. FC Augsburg 2 1 0 1 3:2 3 8. SV Elversberg 2 1 0 1 1:1 3 9. Rot-Weiß Erfurt 2 1 0 1 2:3 3 10. TSG Hoffenheim 2 1 0 1 2:3 3 11. VfR weiter
  • 283 Leser
FUSSBALL / Rosensteinpokalturnier - Bartholomä hat das bessere Ende für sich

Schlagabtausch im Finale

Gastgeber Bartholomä setzte sich bei der diesjährigen Auflage des Rosensteinpokalturniers im Finale gegen Titelverteidiger TSV Böbingen durch. weiter
SCHIESSEN / Landesliga Württemberg - SV Göggingen beendet die Runde mit dem bestem Saisonergebnis

SV Herlikofen muss noch bangen

Der SV Göggingen hat mit dem besten Saisonergebnis die Landesligasaison KK 3 x 20 Schuss beendet. Die SK Wißgoldingen verbesserte sich in der Landesliga Gebrauchspistole/revolver auf den sechsten Platz. weiter

Zweimal TSGV

Zwei Spiele in der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals werden bereits am morgigen Donnerstag angepfiffen. Der Bezirksligaaufsteiger TSGV Waldstetten spielt auswärts beim B-Ligisten FC Alfdorf. Ein Heimspiel hat dafür die zweite Mannschaft aus Waldstetten. Sie empfängt den A-Ligisten FC Schechingen. Spielbeginn ist jeweils um 18 Uhr. alex weiter

Leserbeiträge (8)

An der Grenze der Macht

Zu "Lob von Bush" US-Präsident Bush sieht wohl ein, dass auch die Supermacht USA an Grenzen ihrer Macht stößt und zur Lösung des Irak-Problems die Hilfe der UN und NATO-Partner braucht. Vor allem auch die Finanzielle, zum Wiederaufbau der durch den Krieg zerstörten Einrichtungen, Infrastruktur und Entschädigung der geschädigten Bürger des Irak. Er sollte weiter
  • 403 Leser

Arme Kirche

Zum Thema: "Weltfremde Kirche" vom 6. August Als evangelischer Christ habe ich mich über das klare Wort des Papstes gefreut. Er hat das Thema "praktizierte Homosexualität" aufgegriffen und als Sünde bezeichnet. Was mich ebenfalls freute war, dass er seine Aussage mit der Heiligen Schrift begründete. Dass diese Erklärung Anstoß erregen würde, wunderte weiter
  • 565 Leser

Belastung schon zu hoch

Zum geplanten Krematorium im Rohrwang: Auch wir möchten uns den Leserbriefen von Frau Dr. Leitenmaier vom 1. August, sowie von Frau Lietzenmayer und Frau Launer vom 8. August anschließen. Zusätzlich möchten wir noch erwähnen, dass bereits jetzt das sehr beliebte Naherholungsgebiet im Rohrwang durch die Umgehungsstraße sowie den Bau des Parkhauses am weiter
  • 182 Leser

Ein Trauerspiel

Zum Leitartikel "Das Hoch nach der Flut" vom 11. August: Harald Lachmann und seinem Leitartikel kann nur beigestimmt werden: Die Augustflut 2002 war eine Tragödie. Und auch dem Publikum dämmert es zunehmend, dass eine abgestandene Farce als Drama ausgegeben wird, hinter der sich vielmehr Borniertheit und Lernunwilligkeit verbergen. Ein überschwemmter weiter
  • 538 Leser

Gott will's anders

Zu "Weltfremde Kirche" / Thema "Gleichgeschlechtliche Partnerschaft": In der Bibel steht es anders" - so lautete der Titel eines Buches, das Dekan Kurt Hennig (Evangelische Landeskirche) vor etwa 20 Jahren im Blick auf die kontrovers geführten Diskussionen über Glaubens- und Lebensfragen schrieb. Er wollte damit bekunden: Nur was Gott selber sagt, zählt weiter
  • 392 Leser

Gott will's anders

Zu "Weltfremde Kirche" / Thema "Gleichgeschlechtliche Partnerschaft": In der Bibel steht es anders" - so lautete der Titel eines Buches, das Dekan Kurt Hennig (Evangelische Landeskirche) vor etwa 20 Jahren im Blick auf die kontrovers geführten Diskussionen über Glaubens- und Lebensfragen schrieb. Er wollte damit bekunden: Nur was Gott selber sagt, zählt weiter
  • 489 Leser

Nur Umkehr hilft

Zu: "Weltfremde Kirche" Eine Kirche, die sich der Welt anpasst, hat aufgehört, Kirche Jesu Christi zu sein. Eine Kirche, die nicht mehr salzt, hat aufgehört ihre Funktion wahrzunehmen. (siehe Matthäus Kap. 5 Vers 13). Es ist noch niemals Aufgabe der Kirche gewesen sich der Welt anzupassen, sondern das Wort Gottes und die Gebote einer gottfernen Gesellschaft weiter
  • 323 Leser

Reform: so nicht!

Zu Plänen der Gesundheitsreform: In der jetzigen Form ist die geplante Gesundheitsreform unerträglich einseitig zu Lasten aller Patienten mit geringem Einkommen. Gerade dieser Anteil der Bevölkerung hat in Berlin keine Interessenvertreter außer dem VdK. Die Politiker werden zurzeit nicht müde, von den "reichen" Rentnern zu reden, die etwas abgeben könnten. weiter
  • 551 Leser