Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. August 2003

anzeigen

Regional (98)

"Augenwischerei" in der City

Sommer in der Stadt bedeutet in Crailsheim auch Kunst auf den Straßen. Barbara Hindahl, Monika Plattner und Werner Degreif zeichnen in einer Outdoor-Ausstellung der Crailsheimer Kunstfreunde für die "Augenwischerei" in der Innenstadt bis 14. September verantwortlich. weiter
  • 707 Leser

"Team 2006"

Ein Länderspiel in Aalen: Die Deutsche Perspektiv-Nationalmannschaft "Team 2006" spielt am Donnerstag Abend gegen die russische B-Nationalmannschaft. Waldstadion Aalen, 20.30 Uhr weiter
  • 193 Leser

"The wright thing" zum Zweiten

Zum zweiten Mal wird die Band um den britischen Keyboarder Jason Wright ("Incognito", "Terence Trend D'Arby", "Pasadenas") am Samstag, 30. August, im "La Cantina" in Aalen auftreten. Nach dem ersten Auftritt Ende Juli war die Resonanz so einhellig überragend, dass die Band spontan beschloss, regelmäßig jeden letzten Samstag im Monat mit unterschiedlichen weiter
  • 141 Leser
SPIELPLÄTZE

"Zu heiß und zu verschmutzt"

Viele Spielgeräte auf Gmünder Spielplätzen sind den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt und heizen sich entsprechend auf. Das ergab eine Bestandsaufnahme des Eltern-Kind-Zentrums Wippidu, das von der Stadt Abhilfe fordert. weiter
  • 115 Leser

14. September Heim Rabenhof

Neben zünftigen Spielen für Groß und Klein werden die Läufe über's Stoppelfeld der Mittelpunkt des Tages sein: 1. Lauf für die Hartgesottenen (barfuß in trad. Kleidung); 2. Lauf: 2 Erwachsene mit mindest. einem Kind (gemeinsam ins Ziel); 3. Jedermann/frau-Lauf: Gemeinsamer Start, getrennte Wertung; 4. 3er-Team-Staffellauf: in welcher Zusammensetzung weiter
  • 192 Leser

18. Oktober Kindertheater

Ginat Bassok lädt Kinder ab vier Jahren mit ihren Eltern ein, sich die Fabel "Der Fuchs und der Storch" (La Fontaine) anzuschauen und anschließend unter ihrer Anleitung selbst eine Figur zu einer abenteuerlichen Geschichte, dem Flug zu einem anderen Stern, herzustellen. Das ungewöhnliche Projekt findet um 10.00 und 15.00 Uhr im Prediger in Schwäbisch weiter
  • 165 Leser

19. Oktober Jazz im Stiftsbund

Die Band um den Vibraphonisten Florian Bührich widmet sich der Interpretation bekannter Stücke des klassischen Jazz-Repertoires aber auch selten aufgeführter Raritäten des traditionellen Jazz. Dabei spannt die Band einen Bogen von Klassikern wie "All Of Me" bis hin zu "A Japanese Walz" von Chick Corea. Karten für das Konzert ab 20.30 Uhr im Spitalhof weiter
  • 194 Leser

19. September "Die Phudys"

Vor Jahren, als die Rocker prophezeiten: "Wir spielen bis zur Rockerrente", da hielten das viele für einen PR-Gag, manche vielleicht auch für eine Drohung. Die Gruppe ist auf dem besten Weg ihr Versprechen einzulösen. Jedenfalls stehen die Puhdys seit 1969 auf der Bühne und sind landauf, landab unterwegs. In der "halle" in Reichenbach/Fils machen sie weiter
  • 199 Leser

27. Weindorf

250 heimische Weinsorten werden derzeit in den 120 Lauben beim 27. Weindorf auf dem Stuttgarter Markt- und Schillerplatz kredenzt, wie gehabt im Becherglas, das man für 50 Cent erwerben kann. 110 000 Stück davon wurden geordert, dazu noch die teureren Henkelgläser für 1,50 Euro und auch einige Stielgläser. Etwa jeder fünfte Weindorfbummler bringt sein weiter
  • 220 Leser

6. September Lego Spinne

Die Lego-Riesenspinne kommt am Samstag, 6. September von 12.00 bis 18.00 Uhr auch nach Aalen auf den Spritzenhausplatz. Der Lego Städte-Wettbewerb startet im September und wird ein Baufieber in Deutschland, Österreich und der Schweiz auslösen. Marktplätze werden sich in riesige Baustellen verwandeln, denn Kinder treten in über 140 Städten an, um die weiter
  • 215 Leser

7. September Gärtner-Duo

Im Rahmen des Musikfestivals der seltenen Besetzungen findet im Schloßhotel Monrepos in Ludwigsburg um 20.00 Uhr ein Abend der besonderen Art statt. Das Gärtner-Duo mit seinen beiden Violoncelli aus den Jahren 1751 und 1804 wird Originalwerke aus der Zeit Mozarts bis Jacques Offenbach bei Kerzenlicht vortragen. Weitere Informationen sind auch im Internet weiter
  • 232 Leser

7. September Historisches Fest

Das traditionelle Stadtfest "Leben in einer alten Stadt" zeigt in den idyllischen Innenhöfen, Straßen und Gassen von Dinkelsbühl historisches Markttreiben und überlieferte Handwerkskunst. Das kulinarische Angebot reicht von original fränkischen Hitzplaatz über Wildsauschmaus mit Schwammerl, Ochsenbrust, Ofenschlupfer bis zur Dinkelsuppe und den Dinkelfladen. weiter
  • 208 Leser

8. September Was ist im Brot?

Anläßlich des Weltbildungstages wird Prof. Georg Schwedt um 19.00 Uhr den Vortragsraum des Museums der Brotkultur in Ulm in einen Chemiesaal verwandeln und neun Experimente rund um das Brot demonstrieren. Seine Vorführung beschäftigt sich unter anderem mit den Vorgängen Hefe und Gärung, verschiedenen Mehlsorten, Stärke, den Besonderheiten des Klebers weiter
  • 195 Leser

Ab 19. September Kunstausstellung

Unter dem Titel "Große Zeichen" sind die aktuellen Werke des Schwäbisch Gmünder Künstlers Dietmar H. Herzog in der Zehntscheuer Abtsgmünd bis zum 5. Oktober zu sehen. Der Künstler stellt gerne das geschriebene Wort in den Dienst seiner Kunst, denn sein kreatives Potenzial kreist auch immer um die Sprache. Öffnungszeiten: Sa 14.00-17.00 Uhr; So 11.00-17.00 weiter
  • 202 Leser

Act of Contrition zieht den Stecker

Ihrem Stil bleiben sie treu. Doch neu wird bei Act of Contrition der Name: A*Con nennen sie sich jetzt und arbeiten fleißig an ihrer ersten CD. Beim Finale von "Aalen City sprudelt" wollen A*Con ihre Fans überraschen: Die Sänger ziehen den Stecker und präsentieren Hits nicht aus der Konserve, sondern unplugged, und zeigen damit, dass sie nicht nur große weiter

Akustische Musik zum sprudeligen Finale

"Für jeden, einfach für alle." So, schwärmt Organisator Martin Schweizer, werden am 30. August in der Aalener Innenstadt zahlreiche "Local Heroes" zur Abschlussveranstaltung von "Aalen City sprudelt" spielen. Bei dem Open-Air werden auch Künstler dabei sein, die Kenner normalerweise nicht unbedingt zu den bekannten Helden der Aalener Musikszene zählen weiter
  • 159 Leser

Am Sonntag Tierschau

Der Kleintierzuchtverein Schechingen bietet am Sonntag, 31. August, ab 10 Uhr seine traditionelle Jungtierschau in der Gemeindehalle in Schechingen. Dabei werden annähernd 250 Tiere, Tauben Hühner, Hasen und Wassergeflügel den Preisrichtern vorgestellt. Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt. weiter
  • 184 Leser
ERNEUERBARE ENERGIE

Auf grünem Pfad

Bereits im vergangenen Jahr hat der Tag der erneuerbaren Energien auf dem Grünen Pfad im Ellwanger Seenland eine sehr große und positive Resonanz erfahren. Am Mittwoch, 3. September gibt es eine Neuauflage. Günter Höschle vom Touristikamt des Landratsamtes sieht in der Tour "eine sehr gelungene Kooperation der Energiebetriebe, der Landwirtschaft und weiter
  • 152 Leser

Auto überschlägt sich mehrfach

Gleich mehrfach überschlug sich gestern dieses Auto zwischen Heubach und Mögglingen. Gegen 12.20 Uhr war der 20-jährige Fahrer in Fahrtrichtung Heubach unterwegs gewesen. Wegen eines Fahrfehlers, so die Auskunft der Polizei, geriet er gegen den rechten Bordstein, übersteuerte das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach, weiter

Auto übersehen

Als er in der Goethestraße beim Hallenbad vom rechten Fahrbahnrand anfuhr, übersah ein Autofahrer am Mittwoch einen von hinten kommenden Wagen. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von 3800 Euro. weiter
  • 185 Leser

Bei Grashüpfern und Heuschrecken

In Grün und Blau, als Große und als Kleine sind sie bekannt: Heuschrecken. Wer allerdings "Rote Keulenschrecke" und "Nachtigall-Grashüpfer" kennenlernen möchte, sollte die Führung der Nabu-Gruppe Lorch nicht verpassen. Am morgigen Samstag geht es mit Diplom-Biogeograph Georg Härer um 15 Uhr ins Finsterhölzle. Treffpunkt ist der gleichnamige Parkplatz weiter

Caravan-Weltpremieren

Im "Caravan-Salon" in Düsseldorf, der weltgrößten Messe für mobiles Reisen, stellen die Firmen Mercedes-Benz, Volkswagen und Hymer erstmals ihre Caravan-Neuheiten vor. Vom 31. August bis zum 7. September zeigen rund 500 Aussteller, was es an Reisemobilen, Caravans, Technik und Zubehör Neues auf dem Markt gibt. Das Hauptthema in diesem Jahr lautet "Expedition-Safari-Abenteuer". weiter
  • 234 Leser

Chilliges

Sonne auf den Bauch und Platten auf den Teller. Chillen und Grillen kann man am Samstag, 30. August mit DJ Mirko Lütkemeyer (Hamburg) und DJ Sinan Mercenk (London) ab 15.00 Uhr im Anlagencafé in Schwäbisch Hall. Es gibt Trance und Drum'n'Bass.Anlagencafé Hall, ab 15.00 Uhr weiter
  • 372 Leser

Citymanagerin

Seit der frühere Citymanager der Stadt Ellwangen, Andreas Hödl, Ende März seinen Platz im Rathaus geräumt hatte, war das Amt verwaist. Gestern Abend wählte nun der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats die 36-jährige Verena Kiedaisch aus Heidelberg auf diesen Posten. Kiedaisch ist seit 2000 selbstständige Stadtmarktingberaterin in Heidelberg. Ihr neues weiter
  • 158 Leser
VOLKSHOCHSCHULE

Computerkurs ausgezeichnet

Im Rahmen der 8. Baden-Badener Sommerakademie des SWR wurden die zehn innovativsten "start und klick!"-Konzeptionen für EDV-Kurse ausgezeichnet. Vorne mit dabei: die Gmünder VHS. weiter
  • 106 Leser

Crossover in Böhmenkirch

Das Line-up kann sich sehen lassen: Beim "Cross Over Böhmenkirch" am 29. und 30. August, dem alljährlichen Konzert des Freien Jugendclubs Böhmenkirch spielen die H-Blockx als Headliner. Ansonsten sind von der Crossover-Szene noch Itchy poopkid, Busta Hoota, Choke.me und Acrio Groove mit am Start. Am Freitag, 29. August, sorgt die Rock-Cover-Band "One" weiter
  • 133 Leser

Der Klang mächtiger Glocken in Zimmerbach

Auch der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen beteiligte sich am Kinderferienprogramm der Gemeinde und bot eine Führung auf den Kirchturm an. Nicht nur die Kleinen, auch die großen Besucher staunten dabei immer wieder über den Klang der mächtigen Glocken der Zimmerbacher St.-Cyriakus-Kirche. weiter
  • 365 Leser

Die Brackwanger Straße wird gesperrt

Ab Montag, 1. September bis einschließlich 19. September ist die Brackwanger Straße ab Ortsausgang Heuchlingen bis Ortseingang Brackwang Brackwang wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Der Anliegerverkehr ist frei. Dies teilt die Gemeindeverwaltung mit. weiter
  • 187 Leser

Downtown

Friday Night Downtown ist am Freitag, 5. September im Nachtschwärmer in Crailsheim angesagt. Seniore (Super Def Act) ist Meister an den Turntables und legt von Soul bis Samba alles auf, was gute Laune macht. Nachtschwärmer Crailsheim, 21.00 Uhr weiter
  • 426 Leser

Drachen erobern Schwäbisch Gmünd

Im Rahmen des "Togo-Festes" in Waldstetten veranstaltet der Gmünder Drachenclub am Samstag und Sonntag, 30. und 31. August (ab 11 Uhr), auf dem dortigen Schlatthof sein traditionelles Herbstdrachenfest. Egal, ob selbstgebaute oder gekaufte Drachen, ob man sie selbst steigen lässt oder nur zuschaut - willkommen sind alle Drachenfreunde aus nah und fern. weiter
  • 192 Leser

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Drei Verletzte gab es gestern Nachmittag bei einem Unfall auf der B 29 zwischen Gmünd und Böbingen. Ein 20-jähriger Autofahrer hatte den Rückstau vor der Baustelle an der Zimmerner Brücke wegen Unachtsamkeit zu spät erkannt und fuhr auf das letzte Fahrzeug in der Schlange auf. Durch den Aufprall wurden sowohl die beiden Insassen im Verursacherfahrzeug, weiter

DRK tauscht Blut gegen Burger

Die nächste Blutspendenaktion des Deutschen Roten Kreuzes ist am Dienstag, 2. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Auch Bürger der umliegenden Gemeinden sind aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen. Alle Spendenwilligen müssen ein amtliches Personaldokument vorlegen. Übrigens: Erstspender erhalten von Burger-King weiter
  • 105 Leser

Ein deutscher Urwald

In den Urwald? Ja, aber nicht nach Borneo oder Costa Rica, sondern in den nördlich von Kassel. Der Reinhardswald gilt als einer der schönsten Wälder Deutschlands und ist einer der letzten Urwälder Mitteleuropas. Ein märchen- und sagenumwobener Ort. Und ein Klasse Ausflugsziel für eine mehrtägige Wanderung. Bei der man sich nebenbei noch prima verirren weiter
  • 107 Leser
FREUNDSCHAFT / Ein Sommerbesuch in Lorchs italienischer Partnerstadt Oria bringt Brauchtum näher

Ein Glücksbad im Mondenschein

In flirrender Hitze, bei 38 bis 42 Grad, grüßte die italienische Hügelstadt Oria schon von fern das Lorcher Ehepaar, das in der apulischen Partnerstadt Lorchs Freunde besuchen wollte. Sie erlebten den Jahrhunderte alten Wettkampf "Torneo dei rioni". weiter
  • 162 Leser

Ein Hoch auf die "Ärbira"

Tausende Besucher aus weitem Umkreis werden am Sonntag, 31. August, zum Kartoffelfest im Rieser Bauernmuseum Maihingen (Kreis Donau-Ries) erwartet. Der Rieser Bauernmuseums- und Mühlenverein und der Bezirk Schwaben haben ein attraktives Programm rund um die "Ärbira" (Erdbirnen) auf die Beine gestellt: Nachmittags gibt es Vorführungen der einzelnen Arbeitsschritte weiter

Einbrecher im Keller

Ein Unbekannter verschaffte sich zwischen Donnerstag und Samstag letzter Woche Zugang zu einem Keller in der Weißensteiner Straße. Er stahl einen schwarzen Plastik-Werkzeugkoffer mit verschiedenen Handwerkzeugen, einen Winkel-Schwingschleifer der Marke Bosch und eine Poliermaschine im Wert von rund 400 Euro. Die Polizei sucht Hinweise. weiter
  • 209 Leser

Eine Hocketse in den Bohnen

Eine große "Hocketse in den Bohnen" feiert die Essinger DRK-Bereitschaft am kommenden Wochenende. Das Fest beginnt am Samstag, 30. August, um 17 Uhr mit einer Sommernachtshocketse. Am Sonntag ist Auftakt mit einem Weißwurstfrühstück. Der Erlös aus diesem Gartenfest dient ausschließlich zur Deckung der Kosten des Senioren- und Behindertenausfluges, den weiter
  • 108 Leser
NACHRUF / Schießtalsee-Bademeister Karl Müller im Alter von 83 Jahren gestorben:

Er war eine Freibad-Legende

Seine Lautsprecherdurchsagen ("Wer nicht springt, verlässt den Turm") waren ebenso Legende wie seine Autorität und seine Herzlichkeit. Für Generationen von Gmünder Freibadbesuchern war er eine Institution. Vor drei Tagen ist Karl Müller 83-jährig gestorben, still, mit sich und einem erfüllten, arbeitsreichen Leben zufrieden. weiter
  • 130 Leser

Es dampft und zischt

Dampfmaschinen, Schlepper und Militaryfahrzeuge sind am Samstag, 30. August, und am Sonntag, 31. August im schwäbischen Bauern- und Technikmuseum der Familie Kiemele in Eschach-Seifertshofen beim 22. Lanz-, Bulldog- und Dampffestival zu sehen. Eine der Hauptattraktionen, deutschlandweit nur zweimal zu sehen, ist das Dampfpflügen in Seifertshofen. Heuer weiter
  • 112 Leser

Fete am Brenztopf

Unter dem Motto "Straßenfest unter dem Herwartstein" steht das dreitägige Programm, das der SVH Königsbronn, der Skiclub und die Hundefreunde für das Wochenende 29. bis 31. August vorbereitet haben. Das Fest findet bei jedem Wetter statt, da bei wechselhaftem Wetter die Brenzturnhalle zusätzlich zur Verfügung steht. Und sollte es draußen zu sehr tosen, weiter
  • 118 Leser

Fischerfest am Götzenbachstausee

Der Bezirksfischereiverein Lein-Rems veranstaltet am kommenden Wochenende das traditionelle Fischerfest, wozu die Bevölkerung eingeladen ist. Der Festplatz beim Parkplatz am Götzenbachstausee ist ein lohnendes Ausflugsziel auch für Radfahrer und Wanderer. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Auf der Speisekarte stehen Köstlichkeiten wie geräucherte weiter

Für ein anhaltendes Urlaubsfeeling

Mediterranes Flair für die Wohnung oder fürs Büro gefällig? Am Freitag, 5. September werden die Palmen der Aktion "Aalen City sprudelt" verkauft. 50 Euro kostet eine Pflanze. Vorreservierungen sind bei der Aalener Stadtverwaltung möglich. Der Verkauf beginnt um 14.00 Uhr im Westlichen Stadtgraben 5. weiter
  • 375 Leser

Geheimnisvolles

Originell ist die gegenständliche Malerei der Stuttgarter Künstlerin Gisela Cichy. Und sie zeugt von ungemein realistischer Exaktheit. Ihre künstlerischen Arbeiten sind derzeit im Rathaus in Fichtenau-Wildenstein zu sehen. .Gisela Cichy ist heute nicht nur von Berlin bis Meersburg bekannt, vielmehr stellte sie auch in Frankreich und Polen, der früheren weiter
GEBURTSTAG / Der Mutlanger Unternehmer Albert Mürdter feiert heute seinen 70. Geburtstag:

Großes Lebenswerk geschaffen

Bei besonderen Anlässen spielt bei den Mürdter-Firmen die hauseigene Werkskapelle auf. Heute ist sogar ein ganz besonderer Tag: Firmengründer Albert Mürdter feiert seinen 70. Geburtstag. Die Gratulanten werden sich die Türklinke in die Hand geben. weiter
  • 154 Leser

Gschwend blickt in die Zukunft

Die Gemeinde Gschwend führt eine Umfrage zur Bedarfsplanung für Kindertageseinrichtungen durch, um festzustellen, ob die bestehenden Angebote dem tatsächlichen Bedarf entsprechen. Eltern, deren Kinder jetzt oder in der Zukunft eine Tageseinrichtung besuchen, können sich anhand eines Fragebogens erklären. Dieser ist beim Bürgermeisteramt erhältlich. weiter
  • 105 Leser

Heiligen Männern auf der Spur

Heilige Männer, heilige Tempel, Kühe und Ratten . . . "In Indien ist alles irgendwie heilig, bei uns fast gar nichts mehr", sagt Buchautor und Indienkenner Franz Simon. "Indien - Ganges, Gurus, Goa-Parties" ist heute das Motto einer Live-Dia-Show um 20 Uhr im Aalener Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal. Franz Simon hat in Ashrams gelebt und Jogis aufgesucht, weiter
LIEDERKRANZ MÖGGLINGEN

Hoch überm See auf dem Pfänder

Der Gemischte Chor des Liederkranzes Mögglingen machte seinen Vereinsausflug. Reiseziel war Oberschwaben; zunächst Bad Waldsee, Tettnang, Bregenz und schließlich der 1064 Meter hohe Pfänder. weiter
  • 100 Leser

Händels Oratorium Samson

Philharmonischer Chor Schwäbisch Gmünd und Sinfonietta Tübingen führen am Samstag, 11. Oktober um 20 Uhr im Stadtgarten Händels Oratorium "Samson" auf. Die Solisten sind Donna Ellen, Constanze Hirsch, Bernhard Berchtold, Markus Volpert und Stephan Beck. Kirchenmusikdirektor Hubert Beck dirigiert. Karten gibt es ab Montag beim i-punkt in Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 100 Leser
SENIOREN / Leinzeller Gemeinschaft unterwegs im Schwäbisch-Fränkischen Wald

In vier Planwagen durchs Gelände

Sommerpause - Strandurlaub - Hitzewelle: Das sind Begriffe, die die Leinzeller Senioren nicht von ihren Ausflügen abhalten können. Jetzt ging die Fahrt in den Schwäbisch-Fränkischen Wald, genauer ins Städtchen Murrhardt. weiter
  • 127 Leser
FERIEN / Eschacher Kinder bei der Feuerwehr

In voller Montur Feuerbekämpfung geübt

Der Programmpunkt der Eschacher Feuerwehr zum Ferienprogramm ist immer gut besucht. So konnte unlängst der Kommandant Erwin Lackner viele Kinder begrüßen, die dazu beim Feuerwehrgerätehaus angetreten waren. Die Betreuerin machte Lina Glaser, die einzige Feuerwehrfrau im Ort. Die Kinder wurden eingekleidet mit Feuerwehrkitteln - und freuten sich darüber weiter
TAUCHCLUB AQUARIUS

Junge Jünger Neptuns

21 Kinder schnupperten unlängst in die Tiefe des Heubacher Freibades. Sie nahmen Teil an einem Programmpunkt des Tauchclubs Aquarius für das Kinderferienprogramm. weiter

Kapellenfest in Zimmern

Gläubige aus nah und fern werden am kommenden Sonntag zum Kapellenfest in und um die Johanneskapelle erwartet. Um 10 Uhr wird Pfarrer Johannes Waldenmaier den Festgottesdienst zelebrieren, der vom Sängerkranz Zimmern und vom Kirchenchor Herlikofen mitgestaltet wird. Danach ist für die Bewirtung der Besucher rund um die altehrwürdige Johanneskapelle weiter
  • 188 Leser

Karrafest

Das Niesitzer Karrafest lockt am 30. August aufs Härtsfeld. Zwischen Ebnat und Nietheim, dem Niesitz, wird ab 20.00 Uhr zum zweiten Mal gefestet und ab 22.00 Uhr ist zwischen Lagerfeuer und beheizten Zelten Bulldogziehen. Am Sonntag geht es ab 10.00 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück und Mittagstisch weiter. Niesitz Ebnat, ab 20.00 Uhr weiter
  • 368 Leser
INNERE SICHERHEIT / Der Polizeisprecher der SPD-Landtagsfraktion, Günter Fischer, in Aalen

Keine Ein-Mann-Posten mehr

Dass eine Verwaltungsreform im Land Not tut, findet auch die Opposition. Doch die von Erwin Teufel initiierte Verwaltungsreform stößt auf heftige Kritik der SPD - auch bei der Polizeiarbeit: "Dem Vorhaben fehlt jegliches Konzept", stellte MdL und Polizeisprecher der SPD, Günter Fischer gestern fest. weiter
  • 162 Leser
SOMMERNACHTSKINO

Kino unter freiem Himmel

Nach längerer Pause gibt es in Welzheim wieder Kino unter freiem Himmel. Die neu gegründete Kultursäule lädt zum Ferienende ins Sommernachtskino ein. weiter

Kirnecker Höhenfeuer verlegt

Wegen der starken Trockenheit durch die lange Hitzewelle musste das für dieses Wochenende geplante Höhenfeuer auf Samstag, 6. September, verlegt werden. Das Fest rund um den Holzstapel auf dem Stoppelfeld südlich von Unterkirneck beginnt um 18 Uhr. Der Kirnecker Freundeskreis Leguan wir wieder für die Bewirtung sorgen und freut sich auf viele Besucher weiter
  • 166 Leser

Kleindeinbach feiert sein Dorffest

Kleindeinbach feiert wieder: An diesem Wochenende steht das zweitägige Dorffest im kleinen Teilort an. Ausrichter ist die als Verein eingetragene Dorfgemeinschaft Kleindeinbach. Morgen beginnt das Fest um 17 Uhr mit einer gemütlichen Bierprobe. Natürlich ist an diesem Tag ebenso wie am nächsten Tag für die Bewirtung der Besucher gesorgt. Der Frühschoppen weiter
REALSCHULE MUTLANGEN / Nachfolger von Edmund Blank

König wird Rektor

Die Realschule Mutlangen, eine der größten Schulen in Ostwürttemberg, hat mit Gunter König einen neuen und erfahrenen Realschulrektor, der für die Geschicke dieser Schule künftig verantwortlich ist. Er ist Nachfolger von Edmund Blank. weiter
  • 129 Leser

Letztes Camp?

Bei einem Workcamp der Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste wird die unter Naturschutz stehende Heide auf dem Volkmarsberg von Jugendlichen gepflegt - vielleicht zum letzten Mal. Aus Kostengründen will die Stadt Oberkochen den Zuschuss streichen. weiter
  • 242 Leser

Lovesongs

Twogether macht Acoustic Groove Music. Am Sonntag, 31. August, kann man ab 20.00 Uhr im Schützenhaus Rotenbach bei Ellwangen mit ihnen schwofen. Together interpretieren sie Lovesongs. Schützenhaus Rotenbach, 20.00 Uhr weiter
  • 354 Leser

Manch Unvermutetes im Römerbad

Eine umfassende Dokumentation ist im Rahmen der Sonderausstellung "Opus Caementitium" bis zum 15. November im Römerbad-Museum Heidenheim zu sehen. Gezeigt wird, wie die römische Erfindung die Bautechnik auf neue Füße gestellt hat. Mit einer Vielzahl von Groß-Fotos, Grafiken, antiken Bauwerks-Originalen und Modellen werden die in mehrerlei Hinsicht überragenden weiter
  • 217 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Böbinger Ortsgruppe unterwegs in den Graubündner Alpen

Mit dem Krokodil in steilste Höhen

Hermann Müller und seine Ehefrau Beate organisierten für ihren Böbinger Albverein einen dreitägigen Aufenthalt in der grandiosen Graubündner Alpenwelt. Absoluter Höhepunkt sollte die Jubiläumsfahrt mit der Rhätischen Bahn werden, ein nostalgisches Großereignis anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Albula-Linie. weiter
  • 137 Leser
UNI / Zwei Erfindungen und vier Jahre Wissensvorsprung

Mobilfunk ohne Mast

Mit zwei Erfindungen machen die Luftschiffexperten der Universität Stuttgart zurzeit Furore: mit einer Höhenplattform für die vierte Mobilfunkgeneration und mit einem System zu punktgenauen Hilfsgutlieferung. weiter
  • 160 Leser
KIRCHE / Veranstaltung zugunsten der Münster-Restaurierung

Münsterfest ersetzt den Bazar

Im Jahresprogramm des Münsterbauvereins steht ein Höhepunkt an: das Münsterfest am Samstag, 13., und Sonntag, 14. September, erstmals im katholischen Gemeindezentrum Franziskaner. weiter
  • 121 Leser
WIRTSCHAFT / Momentan bauen zwei Firmen im Gewerbegebiet Gügling-Nord

Noch sind 40 Hektar zu haben

Wo noch vor kurzem vor allem schweres Straßenbaugerät seine Furchen tief in den Boden zog, recken sich mittlerweile Kräne majestätisch in die Höhe. Zwei Firmen ziehen im nördlichen Teil des Gewerbegebietes Gügling gerade ihre Rohbauten hoch. weiter

Nochmals eine Höhlenführung

Wegen der großen Nachfrage bietet die Höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein nochmals eine Führung auf dem Rosenstein an. Diese ist gedacht für solche, die samstags nie Zeit haben. Deshalb ist die Führung am Sonntag, 7. September. Man trifft sich um 10 Uhr am Rathaus. Eine Taschenlampe muss mitgebracht werden. Auch ist eine Anmeldung unbedingt weiter
  • 166 Leser

Per Inliner zum Bodensee

Freizeit-Skater ab 16 Jahren, die die Brems-und Fahrtechnik auf Inline-Skates beherrschen und ausreichend Kondition haben, können vom 5. bis 7. September an der "Ehrmann Inlinetour 2003" von Ulm an den Bodensee teilnehmen. Ob man an allen drei Tagen, oder nur bei einer bestimmten Etappe dabei sein will, kann jeder Skater selbst entscheiden. Alle Teilnehmer weiter
  • 206 Leser

Radler stürzt

Auf der Rechbergstraße ortseinwärts war am Mittwoch Abend ein 19-jähriger Radfahrer unterwegs. Durch Unachtsamkeit kam er mit dem Pedal gegen den rechten Randstein und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. weiter
  • 202 Leser

Rauf auf die Tonleiter Teil III: Die Violine

Eines der ältesten bekannten Instrumente ist die Geige. Entwickelt aus den mittelalterlichen Saiteninstrumenten, vor allem der Fiedel, erhielt sie ab etwa 1560 die heute gebräuchliche Form und den Namen Violine. Als das höchste der Streichinstrumente spielt die Geige im Orchester und in der Kammermusik meistens die Melodie. Die Töne: Die Tonerzeugung weiter
  • 108 Leser
TROCKENHEIT / Fehlende Niederschläge gefährden kleine Bäche

Regen oder Tod

"Wenn es in den nächsten 36 Stunden nicht regnet, dann beginnt an der oberen Rems, zwischen Mögglingen und Böbingen, das Fischsterben": Schonungslos schildert Armin Gold vom Bezirksfischereiverein den Ernst der Lage. weiter
  • 147 Leser

Rock 'n' Roll im Europapark.

Mit Rock 'n' Roll und Boogie-Woogie-Tänzen werden die Besucher des Europa-Parks am 7. September unterhalten. 20 verschiedene Tanzgruppen aus Deutschland und der Schweiz treten zwischen 9.30 und 18.30 Uhr auf der italienischen Showbühne auf. Mit von der Partie sind neben vielen anderen anderem die "Crazy Legs" aus Herbolzheim und die "Rocking Turtles" weiter
  • 214 Leser

Sagrini lobt die Rosstage

Zu einem privaten Besuch weilte unlängst Bürgermeister Giorgio Sagrini aus dem Bartholomä partnerschaftlich verbundenen Casola Valsenio mit seiner Gattin und Bekannten für ein paar Tage auf der Ostalb. Dabei besuchten sie auch den Rosstag in Bartholomä. Alle Gäste seien voll des Lobes gewesen über die Veranstaltung, so die Verwaltung. Bürgermeister weiter
  • 109 Leser

Scheibe eingeworfen

Am Feuerwehrgerätehaus in der Poststraße warf jemand in der Nacht zum Dienstag eine doppelverglaste Fensterscheibe ein und richtete einen Sachschaden von 200 Euro an. Hinweise auf den Täter erbittet der Polizeiposten Spraitbach. weiter
  • 200 Leser
B 29 / Stundenlang gesperrt

Schwerer Unfall mit Nachspiel

Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein Porsche-Fahrer zu, der am späten Mittwoch Abend mit seinem Fahrzeug auf der B 29 zwischen den Anschlussstellen Schorndorf-West und Winterbach unterwegs war. Sein 28 Jahre alter Beifahrer wurde schwer verletzt. weiter
  • 139 Leser
WAHL / In Kernen am Sonntag

Sechs wollen Bürgermeister werden

Die Bürger in der Remstalgemeinde Kernen sind am kommenden Sonntag zur wahlurne gerufen: Sechs Kandidaten bewerben sich um das Amt des Bürgermeisters, das nach dem vorzeitigen ausscheiden des Amtsinhabers neu zu besetzen ist. weiter
  • 159 Leser

Skrupellose Hausmusik

Seit 12 Jahren sind sie unterwegs und in der (schwäbischen) Welt zu Hause, Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle. Herrn Stumpfes - weil dieser Name wie kaum ein anderer den "inneren Schweinehund" der schwäbischen Volksseele verkörpert, Zieh & Zupf - weil es die Regungen sind, die genau dagegen, gegen das innere Abstumpfen rebellieren; und Kapelle, weiter
  • 113 Leser

Sommernachtskino

Nach längerer Pause findet in Welzheim wieder ein Kino unter freiem Himmel statt. Die neu gegründete Kultursäule lädt von Donnerstag, 4. bis Samstag, 6. September zum Welzheimer Sommernachtskino im Schulhof der Kastell-Realschule Welzheim ein. Das Programm beginnt mit Einbruch der Dunkelheit um 21 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr. Eintrittskarten sind weiter
  • 105 Leser

Ten Bands Night in Ellwangen

Zu "Sommer in der Stadt" Ellwangen gehört auch die Ten Bands Night in der Bar am Nil am Samstag, 6. September. Sie sind da, sie sind laut, sie sind direkt und sie haben eine gemeinsame Mission: Zusammen wollen sie die Bühnen dieses Landes erobern, denn sie haben etwas zu sagen und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Fernsprecher. Die Band, die sich weiter

The Dome

Ein Staraufgebot das sich sehen lassen kann. Die Moderatoren Yvonne Catterfeld, Daniel Hartwig und Ben präsentieren am Freitag, 5. September bei The Dome in der Stuttgarter Schleyerhalle: Outlandish, Patrick Nuo, Vanessa S., Reamonn, The Rasmus, No Angels, DJ Ötzi, Martin Kesici, B3, Kid Alex, Massive Töne, Mustafa Sandal feat. Gülcan, Jessica, Kelly weiter
  • 170 Leser

Tyrannosaurus Recht

Nach "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt" ist jetzt das neue Programm von Werner Koczwara den Gesetzesbüchern entsprungen: Tyrannosaurus Recht. Mit über 400 Aufführungen und knapp 100 000 Besuchern war "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt" eines der erfolgreichsten deutschen Kabarett-Programme der letzten Jahre. Am 15. September ist es weiter
  • 172 Leser

Unfall ohne Führerschein

Ein 20-jähriger Mann fuhr mit einem Alfa Romeo am Mittwoch Nachmittag von Leinzell in Richtung Ölhäuser. Da er nach Polizeiangaben keinen Führerschein hatte und somit den Wagen nicht beherrschte, kam er nach rechts von der Straße ab, rammte zwei Leitpfosten, einen Zaun, einen Baum und diverse Sträucher. Dann überschlug sich das Auto, dessen hinterer weiter

Unplugged

Lieder fürs Herz liefert Opportunity am Freitag, 5. September vor dem Wellandbad in Ellwangen. Marie Fofana (Gesang, Percussion) Gaz (Gesang, Bass) und Axel Nagel (Gesang, Akustik-Gitarre) haben sich zusammengefunden, um einer gemeinsamen Leidenschaft zu frönen: Songs, die zu genial sind, um vergessen oder überhört zu werden, auf die Bühne zu bringen. weiter
  • 103 Leser
HANDWERKER / Innungen wollen diskutieren

Ursache anpacken

Die Handwerker sind in Rage. Trotz vielerlei Gesprächen scheinen die Politiker nicht zu verstehen oder nicht verstehen zu wollen, wo die Handwerker der Schuh wirklich drückt. Eine Änderung der Handwerksordnung - das ist für sie nur Kurieren am falschen Symptom. Deshalb haben die Innungen jetzt Bundestagsabgeordneten Christian Lange eingeladen. Ihm wollen weiter
  • 151 Leser

VfB: Wichtige Entscheidung für die "Baustelle"

Der VfB Stuttgart ziert zurzeit nicht nur das Baugerüst der neuen Galerie in Stuttgart, der Verein gleicht selbst noch einer Baustelle. Wie er am Saisonende dastehen wird, ist vielen noch unklar: Stürzt der in der letzten Saison so erfolgreich erstellte Rohbau wegen der Geldsorgen in sich zusammen oder entsteht doch ein solider Hochbau, der in die oberen weiter
AUF SCHUSTERS RAPPEN (V) / Kurt Weller vom Albverein führt durch das Götzental und weiß allerhand von Natur und Geschichte

Von den Römern bis zu Mörike

"Die gute Luft und Waldesstille tun insbesondere den Nerven meiner Frau sehr wohl", schrieb der Dichter Eduard Mörike über die Natur rund um die Stadt Lorch. Was Margarethe Mörike im Jahre 1867 gut bekam, ist noch heute einen Ausflug wert. Kurt Weller vom Schwäbischen Albverein verrät eine Wanderroute durch die Wälder. weiter

Von der Kunst des Duos

Ein Duo der besonderen Art spielt am Freitag, 19. September, um 20.00 Uhr ,im ersten Obergeschoss der Alten Schranne in Nördlingen. Christian Stock, geboren in Augsburg, war über zehn Jahre lang Bassist im "Götz Tangerding Trio". Er spielte unzählige Konzerte. Rundfunkaufnahmen sowie viele erfolgreiche Auftritte bei nationalen und internationalen Festivals weiter
  • 123 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Die Stadt Schwäbisch Gmünd investiert kräftig in die Schulen. An der Spitze steht das Hans-Baldung-Gymnasium, das einen neuen Fachklassentrakt für rund 2,2 Millionen Mark erhält. Das Parler-Gymnasium wird für rund zwei Millionen Mark ausgebaut. Zudem wird die Klösterleschule für rund 600 000 Mark aufpoliert. * Ein lebensrettendes weiter
  • 109 Leser

Weinfeste im Remstal

Das Remstal ist für seine malerische Landschaft, aber nicht zuletzt für seine Weine bekannt. Der Verkehrsverein Remstalroute bietet daher auch in dieser Jahreszeit wieder zahlreiche Veranstaltungen für Weinkenner- und Liebhaber rund um den edlen Tropfen an. Eine "Weinselige Hof-Hocketse" zum Beispiel veranstaltet das Weingut Hof-Meierle vom 29. bis weiter
  • 252 Leser

Wer spielt wann?

Begegnungstätte Bürgerspital: ab 17.00 Uhr: Reinhard 18.00 Uhr: Begrüßung Bundesbürgermeister Frau Prof. Dr. Dr. S. K. Hentze und "Timo und Günny" ab 18.30 Uhr: Stimmungsvoller Abend mit Reinhard. Zum Alten Hobel: ab 18.30 Uhr: A*Con Café Dannenmann: 19.30 Uhr: Eröffnung der Fotoausstellung "Carnaval No Rio" von Michael Doh aus Ellwangen, Projekt 1, weiter
  • 179 Leser
VHS / Neues Programmheft liegt vor

Über 900 Veranstaltungen

Das neue Programmheft der Gmünder VHS ist auf dem Markt. Es bietet einen Überblick über die Angebote in den Schwerpunkten Kultur und Gesellschaft, Sprachen, Gesundheit und Fitness, Berufliche Bildung sowie die veranstaltungen in den Gemeinden. weiter
  • 122 Leser

Zitherpartie

Auch in diesem Jahr geht die Suche nach verborgenen Talenten weiter. Egal ob Klavierlied, Trommelrap, ob Zitherpartie- und arie, oder der bereits zitierte Gassenhauer, alle sind willkommen, die die Liedernacht im Ellwanger Institut für Soziale Berufe in Peutingerstraße mit zwei oder drei Liedinterpretationen verlängern möchten. Institut für Soziale weiter
  • 188 Leser
STRASSENVERKEHR / Raser auf der B 29 gebremst

Zu dicht am Polizeiauto

Einen Autofahrer, der es wohl extrem eilig hatte, zog die Polizei des Rems-Murr-Kreises am Mittwoch aus dem Verkehr. Zuvor hatten die Beamten eine ganze Reihe von Verkehrsverstößen registriert. weiter
  • 120 Leser

Regionalsport (17)

VON BERND MÜLLER
Sorgen hatte der Böbinger Peter Zeidler, Trainer beim VfR Aalen , zuletzt im Defensivbereich. Nicht nur, dass Keeper Reinhard Potye einen sichtbar schlechten Tag hatte beim 1:6 gegen die Bayern-Amateure. Auch Abwehrchef Michael Bochtler und Stefan Mittelbach waren nicht fit. Also musste ein alter Haudegen auf der Bank als Ersatzspieler herhalten: VfR-II-Trainer weiter
  • 133 Leser
Die deutsche Nationalmannschaft "Team 2006" tritt am 4. September in Aalen gegen das Perspektivteam aus Russland an. Mit von der Partie werden unter anderem Timo Hildebrand, Daniel Bierofka, Timo Wenzel und Nico Frommer sein. Wer beim Regelquiz die richtige Antwort weiß, kann mit etwas Glück zwei Tickets für die Partie gewinnen. Insgesamt verlosen wir weiter
  • 125 Leser
Es sind die erwartet schweren Gegner: Manchester United, Glasgow Rangers und Panathinaikos Athen heißen die Kontrahenten des VfB Stuttgart in den Gruppenspielen der Champions-League. Die Vorfreude bei den Fans auf die "Königsklasse" ist groß. Die Spiele im Gottlieb-Daimler-Stadion sind bereits restlos ausverkauft. Über die Gegner und die Chancen des weiter
FUSSBALL / Landesliga - Die DJK Stödtlen ist am Sonntag zu Gast in Donzdorf

"Dinosauriertreffen" im Lautertal

Die DJK Stödtlen bestreitet am Sonntag um 15.00 Uhr ihr erstes Landesliga-Auswärtsspiel der Saison. Die Reise führt ins Lautertal, wo man mit dem 1. FC Donzdorf um Punkte kämpfen muss. weiter
  • 321 Leser
FUSSBALL / Tipps

"Versuchen Steigerung"

Die SF Dorfmerkingen taten sich gegen den VfL Kirchheim (1:0) in der "neuen Umgebung" Verbandsliga schwer. Markus Dietterle geht davon aus, dass die guten Trainingsleistungen umgesetzt werden und jeder seine Leistung steigern wird. Seine Tipps: Regionalliga Samstag, 14.30 Uhr: Kickers - Saarbrücken(0:2) 1. FCK Am. - Schweinf.(1:1) Augsburg - VfB Amat.(2:1) weiter
  • 256 Leser
FUSSBALL

An der Pfeife

Thomas Maihöfer vom TV Herlikofen ist am Wochenende wieder im Einsatz. Der Schiedsrichter der Schiri-Gruppe Schwäbisch Gmünd leitet ein Frauen-Fußballspiel. Im WFV-Verbands-Pokal treten der DFC Schwäbisch Hall und der TSV Crailsheim gegeneinander an. Anpfeifen wird Thomas Maihöfer die Pokal-Begegnung am Sonntag um 11.00 Uhr auf dem Sportplatz in Schwäbisch weiter
  • 109 Leser
TISCHTENNIS / Bundesliga

Beim Meister

Nach dem erfolgreichen Start in die Saison (6:3 gegen Jülich/Hoengen) muss der SV Plüderhausen heute beim deutschen Meister Düsseldorf antreten. Dass die Trauben dort sehr hoch hängen, versteht sich von selbst. Trotzdem fährt das Plüderhäuser Team verhalten optimistisch an den Rhein, da man in Düsseldorf bisher immer recht gut ausgesehen hat - ein Unentschieden weiter
  • 165 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Der FC Normannia Gmünd empfängt den Aufsteiger FV Illertissen

Die Erfahrenen müssen sich zeigen

Die Auftaktpartie wurde mit 1:2 verloren. Jetzt soll bei der Normannia Gmünd eben im ersten Heimspiel der erste Verbandsliga-Saisonsieg her. Deshalb stehen vor allem die erfahrenen Spieler in der Verantwortung. Anpfiff gegen Illertissen ist im Schwerzer am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 263 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Drei Spiele

Nur drei Begegnungen werden am Wochenende in der Fußball-Kreisliga B VI bestritten. Dabei tritt die Zweite aus Waldstetten in Sontheim an der Brenz an. Anpfiff ist am Sonntag um 13.15 Uhr, ebenso in Abtsgmünd, wo die zweite Mannschaft aus Bargau zu Gast ist. Den Spieltag komplett machen die Teams aus Hofherrnweiler und Bopfingen, die ebenfalls aufeinander weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Sportfreunde Dorfmerkingen spielen in Schönaich

Erinnerungen sind positiv

Nach dem Auftaktssieg gegen Kirchheim steht für die Sportfreunde Dorfmerkingen morgen die erste Dienstreise der neuen Verbandsligasaison bevor. Um 15.30 Uhr treten sie im Waldstadion Elsenhalde beim TSV Schönaich an. weiter
  • 268 Leser
FUSSBALL / Die D-Jugendlichen des FC Normannia Gmünd trainierten eine Woche in Andalusien

Mit echten Profis an Spaniens Küste

Training mit Dieter "Budde" Burdenski, Frank Neubarth und Martina Voss - für die 16 VW-Jugendmasters-Cup-Sieger des FC Normannia Gmünd und ihre Betreuer Rolf Wacknitz und Werner Neuhäuser war eine Woche Trainingslager in Andalusien ein traumhaft schönes Erlebnis. weiter
  • 151 Leser
FUSSBALL / Aufgebot des "Teams 2006" für das Länderspiel in Aalen steht

Rutemöller holt zwei Rote

Der deutsche Kader steht. Erich Rutemöller hat gestern die 18 Spieler nominiert, die am kommenden Donnerstag mit dem deutschen "Team 2006" im Aalener Waldstadion gegen Russland spielen. Mit dabei sind zwei vom VfB Stuttgart. Anpfiff: 20.30 Uhr. weiter
  • 138 Leser
FUSSBALL / A-Junioren

Start ins Ungewisse

Für die A-Junioren des FC Normannia Gmünd wird es am Sonntag ernst: Das erste Punktspiel in der Oberliga beim Aufsteiger Kehler FV steht an. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr. weiter
  • 154 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Ellwangen in Feuerbach

Steigerung nötig

Die Spieler des FC/DJK Ellwangen treten am Sonntag um 15 Uhr zum ersten Landesliga-Auswärtsspiel der Saison in Feuerbach an. Ihr Ziel: Wiedergutmachung nach der Auftaktniederlage gegen Großkuchen. weiter
  • 190 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen spielt heute

Test in Mutlangen

Mit dem nahezu kompletten Kader wird der VfR Aalen heute Abend zum Freundschaftsspiel beim Kreisligisten TSV Mutlangen antreten. Einzige Ausnahme: Stefan Mittelbach fehlt wegen eines Bänderrisses. Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
  • 159 Leser
FUSSBALL / Frauen

Unbekannter Gegner

SV Titisee heißt am Sonntag um 14 Uhr der erste Gegner vom SV Kirchheim/Dirgenheim. Ein Unbekannter, ist Titisee doch frisch in die Oberliga aufgestiegen. weiter
  • 155 Leser
HANDBALL

Zwölf Leser zu Frisch Auf

Die Handballer von Frisch Auf Göppingen laden am Samstag zur Players Night. Sechs Leser haben für die offizielle Spieler-Präsentation der Grün-Weißen je zwei Tickets gewonnen. weiter
  • 180 Leser

Leserbeiträge (9)

"Feuerwehr kann nicht mehr sparen"

Zu Aussagen des Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90 / Grüne, Michael Fleischer, im Sommerinterview: Die Feuerwehr in Verbindung mit großen Sparpotenzialen zu bringen, ist aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar. Die Feuerwehr hat den gesetzlichen Auftrag, Menschenrettung und Brandbekämpfung durchzuführen. Dieser Auftrag steht eng in Verbindung mit der weiter
  • 587 Leser

Auftrag zum Heilen

Zum Leserbrief "Jeder ist so wie er ist, von Gott gewollt" von Armin Riesch, vom 22. August: Gott hat Sie mit absoluter Sicherheit gewollt und liebt Sie sehr, wie er alle Menschen liebt. Gott liebt den Sünder, aber er hasst die Sünde. Sie fordern uns auf nicht zum Richter zu werden. Wir möchten Ihnen sagen, dass wir im Leserbrief hauptsächlich nur das weiter
  • 671 Leser

Der Sinn hinter den Blitzen

So mancher Autofahrer wird sich schon oft gefragt haben, wo eigentlich der wahre Sinn hinter den "Blitzen" liegt. Fördert diese die Sicherheit des Straßenverkehrs oder ist sie ein wichtiger Bestandteil eines Haushaltsplans der städtischen Kämmerei geworden? Auf jeden Fall ist Stadt Aalen mit diesen Knipsen gut ausgestattet. Ganz neu nun die bei der weiter
  • 585 Leser

Dilettantismus

Zur Situation im Irak: Inzwischen ist wohl auch gewissen Partei-Senioren klar geworden, dass der "schnelle saubere Krieg" des amerikanischen Präsidenten keinesfalls seine Erwartungen befriedigt hat. Zwar wurde durch die Supermacht mit einem ungeheuren waffentechnischen und finanziellen Aufwand das verbrecherische Regime von Saddam Hussein beseitigt, weiter
  • 571 Leser

Diskriminierung

Zum Thema "Katholische Kirche und gleichgeschlechtliche Partnerschaft": Ich lebe im 21. Jahrhundert. So glaubte ich, bis die obersten Vertreter der katholischen Kirche einen Aufruf zur Diskriminierung von Schwulen und Lesben veröffentlichten. Von diesen Kirchenvertretern wurden Worte, Sätze und Formulierungen verwendet, die nichts mit Nächstenliebe weiter
  • 541 Leser

Gastliches Aalen?

Zu den "Blitzkästen:" Allein im Stadtgebiet Aalen stehen mindestens 15 Blitzer, nach Ertragskraft und Zufallsprinzip mehr oder weniger oft geladen, teils hinterhältig unter Bäumen oder hinter Verkehrszeichen versteckt... Die Blitz-Einnahmen in Stadt und Kreis haben die Kämmerer begehrlich gemacht. Alle Einnahmemöglichkeiten sind auszuschöpfen. Fast weiter
  • 644 Leser

Proteste nicht aus dem Altenheim

Bürgermeister Dr. Schwerdtner antwortet auf einen Leserbrief des Jugendleiters des KSV Germania Aalen: Beim Bohlschulplatz handelt es sich um einen Schulhof, der auch als öffentlicher Spielplatz, jedoch nicht als Festplatz genutzt wird. Sowohl die Stadtverwaltung als auch die Schule haben von dem Fest des KSV Aalen erst aus der Zeitung beziehungsweise weiter
  • 565 Leser

Und in der Bibel steht geschrieben

Zu "Kirche und Homosexualität": 2003 - das Jahr der Bibel, das meist gelesene Buch der Weltliteratur. Aber ist sie heute noch zeitgemäß, darf man alles und jedes mit Zitaten aus der Bibel belegen und begründen? Vor kurzem las ich, dass drei grundlegende Aussagen daraus gleich bleibend wichtig sein sollen: "Du bist gewollt, du Welt und du Mensch." Heißt weiter
  • 562 Leser

Was will Jesus?

Zur aktuellen Diskussion: Herr Klotzbücher, die Frage zu Ihrem Brief ist doch, wer die Bibel wirklich missbraucht für seine Genugtuung. Ich bin defensiv, ich habe reagiert auf Unrecht, das hier geschrieben wurde, Sie aber sind aggressiv und befremdet. Wer ist hier Unrechttuer, wer ist unrein? Ihrem Verständnis nach ist alles was mit "Homo" beginnt Sünde! weiter
  • 558 Leser