Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. September 2003

anzeigen

Regional (103)

Baulich stark verändert hat sich die Virngrund-Klinik innerhalb nur eines Jahrzehntes, wie diese Luftaufnahme eindrucksvoll unter Beweis stellt. V-förmig zeigt sich die neue Kinder- und Jugendpsychiatrie oben links. Die Erwachsenenpsychiatrie daneben wurde in demselben Baustil kurz vorher realisiert. Links neben der Jugendpsychiatrie befindet sich die weiter
  • 166 Leser
onnige Aussichten hat unser Fotograf Oliver Polenz gestern auf dem Verbindungsweg zwischen Himmlingen und Pflaumbach eingefangen. Der schwüle Dunst des Sommers ist bereits der klaren Sicht der ersten Herbsttage gewichen. Schließlich war meteorologischer Herbstanfang bereits am 1. September. Die Freiluftsportler dürfen sich freuen: Das sonnige Wetter weiter
  • 139 Leser
Eine 80jährige Rentnerin hat sich am vergangenen Dienstag um 9.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd schwer verletzt. Als sie mit ihrem Auto die Schwarzwaldstraße in Richtung Innenstadt befuhr, hat sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, nachdem sie zuvor durch ein Gebüsch weiter
  • 215 Leser
JÜDISCHE SPUREN / Die Ausstellung über jüdisches Silberwerk in der Ott-Pauserschen Fabrik ist noch bis zum 30. November geöffnet

"Bückware" - der heimliche Kassenschlager

Im ersten Raum der Ott-Pauserschen Fabrik steht ein "alter Bekannter" - ein Chanukka-Leuchter, der im 19. Jahrhundert in der Fabrik gefertigt wurde, hat seinen Weg zurück gefunden. Er ist momentan bei der Ausstellung "Judaikaproduktion in Schwäbisch Gmünd" zu bewundern. weiter
  • 159 Leser

"Markeninsel" bei der Post

Für die Produkte der Telekommunikationsanbieter T-Mobile, T-Online und T-Com wird die Deutsche Post im Rahmen eines Pilotversuches spezielle Verkaufs- und Beratungsbereiche in ihren Filialen installieren. Auch die Post-Filiale im City-Center erhält eine solche "Markeninsel". weiter
  • 301 Leser
SCHÜLERZAHLEN / Zuwachs vor allem im Stadtbezirk Wasseralfingen

8752 gehen in Aalen zur Schule

Wenn nächste Woche auch in Aalen der Unterricht wieder beginnt, werden voraussichtlich 152 Schülerinnen und Schüler mehr die Schulbänke drücken als im vergangenen Schuljahr. Die Zahl der Schulklassen aber soll nur um zwei steigen: von 388 auf 390. Schülerzahl: 8752. weiter
  • 246 Leser
VERKEHRSPROBLEMATIK / Abgeordnete nehmen in der Aalener Straße in Essingen den Verkehr in Augenschein

9000 Autos täglich in der 30er-Zone

Zwar führt die Aalener Straße in Essingen mitten durch ein Wohngebiet, doch das Verkehrsaufkommen erinnert an eine Hauptstraße. Nicht nur durch die momentanen Belagsarbeiten auf der B 29 ist die Baugebietsstraße als Schleichweg bei Pendlern beliebt. Die Abgeordneten Ulla Haussmann, Winfried Mack und Marga Elser besuchten gestern die Anwohner. weiter
  • 155 Leser

Abschied vom "Fels des Chores"

"Wir sind traurig, dass er nicht mehr unter uns ist, aber wir sind froh, dass wir ihn hatten", sagte Pfarrer Hansjörg Mangold bei der Aussegnungsfeier für den im 86. Lebensjahr verstorbenen Leopold Reuter (wir berichteten) auf dem Unterrombacher Friedhof. Der Geistliche spendete damit Trost für die Hinterbliebenen und dankte gleichzeitig im Namen der weiter
  • 249 Leser
KONZERTREISE / Musiker aus dem Ostalbkreis in den USA

Acht-Stunden-Konzert in Chicago

Die "Fidelen Kirchheimer" - das sind Musiker aus Kirchheim, Bopfingen, Ellenberg, Ellwangen, Pommertsweiler, Untergröningen und Göggingen sind beim Cannstatter Volksfest aufgetreten. Aber nicht im Ländle, sondern als Gast des Schwabenvereins Chicago. weiter
  • 147 Leser
PHILATELIE

Alles rund um die Briefmarke

Einen Kinder- und Jugendflohmarkt bieten die "Jungen Briefmarkenfreunde Schwäbisch Gmünd" an. Interessierte kommen morgen ins Waldstetter Rathausfoyer. weiter
  • 132 Leser
WIRTSCHAFTSBESUCH / Deutsch-chinesische Joint-Venture für alternative Energiegewinnung

Auf der Schättere in Richtung Zukunft

Chinesisches Know-how zur alternativen Energiegewinnung ist weit weniger exotisch als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Auf einer nostalgischen "Tour de Ländle" blickte gestern eine Delegation aus China in die gemeinsame Zukunft mit Partnern aus Deutschland. weiter
  • 128 Leser

Auf Wartenden aufgefahren

Aus Unachtsamkeit wurde bei einem Auffahrunfall in der Rektor-Klaus-Straße am Dienstag, um 5.40 Uhr, ein Autofahrer leicht verletzt. Der 45-Jährige musste an der Einmündung Stuttgarter Straße aufgrund einer auf Rot umschaltenden Ampel sein Fahrzeug zum Stehen bringen. Sein Hintermann bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Dabei entstand ein Sachschaden weiter
  • 183 Leser
AKTION SCHNUPPERSPORT / Im Vita wie Madonna und George Clooney trainieren - für SchwäPo-Leser am Dienstag, 16. September ab 20 Uhr

Aus der Körpermitte die Muskulatur kräftigen

Kylie Minogue macht es, Madonna singt davon und George Clooney hat seinen Bauch damit gestählt. Die Rede ist von Pilates. In den USA ist es der Fitnesstrend Nr. 1. Das Fitnessstudio Vita nimmt ab 29. September Pilates in sein Programm auf. Vorher haben SchwäPo-Leser die Gelegenheit, schon mal in diese Sportart reinzuschnuppern - am 16. September, ab weiter
  • 212 Leser
BAUARBEITEN / Der Spraitbacher Kindergarten wächst in die Höhe - und ist wieder "bewohnt"

Bald kommt der Richtspruch

Vor vier Wochen waren im Spraitbacher Kindergarten unzählige Sprieße zu sehen, die die neue Decke abstützen sollen. Jetzt hüpfen an diesem Ort wieder Kinder lustig umher. Die Aufstockung des Gebäudes läuft besser als erwartet, und nächste Woche wird Richtfest gefeiert. weiter
  • 151 Leser
SOMMERFERIEN / Letzte Woche der städtischen Kinder-Ferienbetruung an Gmünder Schulen

Basteln und Tollen in der Klösterleschule

In der Klösterleschule hört man lautes Lachen und Schreien. Und das, obwohl Ferienzeit ist. Im ersten Stock steht die Türe eines Klassenzimmers sperrangelweit offen. Drinnen spielen, basteln und werkeln Kinder aus Gmünder Grundschulen. Nicht mehr lange, denn die Ferienbetreuung geht in die letzte Woche. weiter
  • 120 Leser

Bedarfsbörse für Kinder

Herbst- und Winterkleidung sowie Spielzeug gibt es bei der Kinderbedarfsbörse am Samstag, 6. September, von 9 bis 12 Uhr in der TV-Halle. Kaffee und Kuchen können auch mitgenommen werden. Der Erlös kommt dem Kindergarten St. Elisabeth zugute. weiter
  • 270 Leser
"9. ELLWANGER ORGELAKADEMIE" / Prof. Dr. Ludger Lohmann brilliert mit Liszt und Mozart

Bei ihm fällt nicht die kleinste Note unter den Tisch

Er würde - so betonte einer seiner ehemaligen Schüler - vor ihm in "Ehrfurcht erstarren". Der prominente Schüler irrt: Prof. Dr. Ludger Lohmann ist alles andere als einer, der einen vor Ehrfurcht erstarren lässt. Lohmann bewegt - und das ungeheuer. In seinem Konzert an der Orgel der Basilika St. Vitus, Ellwangen, bewies der Stuttgarter Hochschulprofessor weiter
  • 151 Leser
"9. ELLWANGER ORGELAKADEMIE" / Prof. Dr. Ludger Lohmann brilliert mit Liszt und Mozart

Bei ihm fällt nicht die kleinste Note unter den Tisch

Er würde - so betonte einer seiner ehemaligen Schüler - vor ihm in "Ehrfurcht erstarren". Der prominente Schüler irrt: Prof. Dr. Ludger Lohmann ist alles andere als einer, der einen vor Ehrfurcht erstarren lässt. Lohmann bewegt - und das ungeheuer. In seinem Konzert an der Orgel der Basilika St. Vitus, Ellwangen, bewies der Stuttgarter Hochschulprofessor weiter
AUSSTELLUNGEN / Vortrag

Bibel und Pharao

Die Stadt Nördlingen zeigt derzeit zwei wichtige Ausstellungen: Im Stadtmuseum im Gerberviertel heißt es "Sie werden lachen, die Bibel" (Bert Brecht). Die Alte Schranne in der Fußgängerzone dagegen liegt ganz "Im Schatten der Pharaonen". Die Grabkammer des Sennedjem und die Kunsthandwerker im alten Ägypten faszinierten schon tausende Besucher. Zwei weiter
  • 206 Leser
KATH. KIRCHENGEMEINDE

Birafest mit Lichtern

Am kommenden Sonntag feiert die Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung ihr Wallfahrtsfest, weithin bekannt auch als "Birafescht". Bereits am Vorabend findet um 18.30 Uhr ein Gottesdienst mit Bußfeier und Lichterprozession statt; anschließend gemütliches Beisammensein im Festzelt. Am Sonntag beginnt der Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche um 9.30 Uhr. weiter
  • 120 Leser

Brot und Brezeln selbst gemacht

Beinahe 40 Kinder machten sich im Rahmen des Ellenberger Ferienprogramms mit dem Fahrrad zur Virngrundbäckerei in Neunheim auf, um dort verschiedene Brotsorten zu backen. Auch Bürgermeister Rainer Knecht war mit von der Partie und "musste" mitarbeiten. Die Kinder konnten so eine Einblick gewinnen, wie arbeitsintensiv es doch ist, unser tägliches Brot weiter
  • 158 Leser

Bündnismesse auf dem Schwarzhorn

Auf dem Schwarzhorn feiert die Schönstatt-Familie eine Bündnismesse. Anlass ist das Fest "Mariae Geburt" am kommenden Montag, 8. September. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Zelebrant ist Pfarrer Klaus Rennemann. weiter
  • 267 Leser

Bürgergespräche in der Oststadt

Bürgerinnen und Bürger sowie Institutionen der Oststadt sollen zur Entwicklung ihres Stadtteils nochmals zu Wort kommen. Diesen Wunsch greift die Stadtverwaltung auf und lädt alle Interessierten zum Gespräch am Montag, 15. September, um 17.30 Uhr in das Motel Buchhof ein, Unterm Buch 1 (hinter dem Media Markt). Dabei wird das von der Wüstenrot Haus- weiter
  • 117 Leser
HARDTSCHULE / Drängende bauliche Probleme

Der Anbau löst sich ab

Das Gebäude der Hardtschule weist verschiedene Mängel auf. Einer scheint derzeit besonders akut zu sein: Der Glasanbau des noch aus US-Zeiten stammenden Hauses löst sich vom Hauptgebäude - und zwar mit sichtbarem Tempo. weiter
  • 130 Leser

Die Atlantis-Besatzung sticht zum letzten Mal in See

. . . denn das Waldfreibad Niederalfingen schließt die Pforten. Die kühle Witterung der letzten Tage hat die Wassertemperaturen des unbeheizten Hüttlinger Familienbades doch stark abgesenkt. Nach einem Jahrhundertsommer mit über 45 000 Besuchern (wir berichteten) ist daher das Waldfreibad Niederalfingen ab sofort geschlossen. Die Belegschaft des Waldbades weiter
  • 167 Leser

Die Geschichte von Pilates

Die Pilates-Methode wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Joseph Pilates entwickelt. Er wurde 1880 bei Düsseldorf geboren und litt als Kind unter schweren Krankheiten wie Asthma und Rachitis. Daher beschloss er seinen geschwächten Körper durch viel Sport zu stärken und ging dabei durch sämtliche Sportarten: Turnen, Kraftsport, Tanztraining, Skifahren weiter
  • 217 Leser
NEUES WAFFENGESETZ / Nur 55 Anträge auf den "Kleinen Waffenschein" beim Gmünder Ordnungsamt

Die wahre Anzahl bleibt im Dunkeln

Jüngst endeten die Übergangsregelungen für das neue Waffengesetz. Seit 1. September muss jeder, der eine Gas-, Schreckschuss- oder Signalpistole führt den neuen "Kleinen Waffenschein" haben. In Gmünd wurden hiervon allerdings nur wenige ausgestellt. weiter
  • 173 Leser

Dr heilige Bimbam

BREZGA-BLASE
Do han e vor acht Tag en a Wefzganescht neigstocha mit meine Heilige. D'Hertha Schulz hot me am Telefo gfrogt, wann e scho von älle mögliche Schutzpatrona schreibe tät, ob e no au wissa dät, wer dr Patron von de Glocka-Läuter sei. Noi, über dean häbe nex gfonda en meine Heiliga-Legenda. Ha, hot se gsagt, des wüss't doch a jedes Kend, des sei dr heilige weiter
  • 177 Leser

Ein Herbst voller technischer Lehrgänge

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Ulm bietet diesen Herbst zahlreiche Fachlehrgänge an, die sehr gefragt werden. Es gibt drei CNC Teilzeit-Kurse und CAD-Lehrgänge. In Pneumatik und Hydraulik werden Vollzeitkurse angeboten. Weitere Informationen gibt es beim Berufsbildungs- und Technologiezentrum Ulm, Köllestr. 55, 89077 weiter
  • 123 Leser
ZELTLAGER / Lagerfeuer, Spiel und Spaß

Eine romantische Nacht im "Sauhaufa"

Am Lagerfeuer sitzen und die Nacht im Zelt verbringen, welches Kind träumt nicht davon? Eine solche Romantik erleben dieses Jahr wieder Buben und Mädchen aus dem ganzen Ostalbkreis mit dem SSV Aalen in der Zimmerbergmühle . weiter
  • 223 Leser

Fahrrad mitgenommen

In der Nacht vom Mittwoch, 27. August, auf Donnerstag stand ein Fahrrad der Marke Herkules vor einem Wohnhaus in der Erlenstraße. Am nächsten Morgen war das Fahrrad weg und stattdessen ein blauer Cityroller der Marke CityBlitz an der Hauswand angelehnt. Das Fahrrad wurde noch am selben Tag in Spraitbach aufgefunden. Polizeiposten Spraitbach bittet um weiter
  • 141 Leser
FISCHERFEST / Erstmals am Götzenbachstausee

Feiern wie die Fische

Erstmals feierte der Bezirksfischereiverein Lein-Rems Schwäbisch Gmünd sein traditionelles Fischerfest am Götzenbachstausee. Der ausgiebige Regen tat den Gewässern gut und hielt die Besucher nicht vom Kommen ab. Sie feierten wie die Fische leben: im Nassen. weiter
  • 146 Leser
GMÜNDER HERBST 2003 / Am 12. und 13. September

Fest im Wandel

Der Gmünder Herbst steht vor der Tür: Am 12. und 13. September wird die Innenstadt wie gewohnt zum Festplatz. Ein paar Änderungen haben die Veranstalter aber dennoch in petto. weiter
  • 135 Leser

Fest im Wandel

Der Gmünder Herbst steht vor der Tür: Am 12. und 13. September wird die Innenstadt wie gewohnt zum Festplatz. Ein paar Änderungen haben die Veranstalter aber dennoch in petto. Erstmals dauert der Gmünder Herbst in diesem Jahr zwei, statt drei Tage. Begonnen wird am Freitag. weiter
  • 287 Leser
VORSORGE / Defibrillationsgerät jetzt auch in Essingen

Für den Notfall gewappnet

Der DRK-Ortsverein Essingen feierte sein traditionelles Gartenfest mit dessen Erlös der 28. Senioren- und Behindertenausflug finanziert wird. Für die Essinger Bürger gab's einen Defibrillator. weiter
  • 133 Leser
VOLKSHOCHSCHULE / Neues Programm fürs zweite Semester

Für jeden was dabei

Bereits mit dem Titelbild, der "Miss Europa", präsentiert die Gmünder VHS einen ihrer Themenschwerpunkte. Doch das Angebot für das zweite Semester 2003 hält noch viele weitere neue Kurse und Themen bereit. weiter
  • 128 Leser

Gartenfest im Burghof

Der Posaunenchor Lauterburg feiert am kommenden Sonntag, 7. September, Gartenfest im Burghof. Los geht's nach dem Gottesdienst um 10 Uhr. Ab 11 Uhr können Besucher ihren Hunger mit Deftigem oder Süßem stillen und sich zum gemütlichen Beisammensein in geselliger Runde treffen. Das Gartenfest steigt übrigens bei jedem Wetter. weiter
  • 282 Leser
SPIELPLATZ / Wippidu-Eltern und Schachfreunde im Dialog

Gemeinsames Ziel Sauberkeit

Auch wenn sie sich gegenseitig kritisieren: Die Schachfreunde, die auf dem Spielplatz an der Grabenallee spielen, und die Mütter aus dem Eltern-Kind-Zentrum Wippidu, deren Kinder sich dort oft aufhalten, haben gestern bei einem Disput ein gemeinsames Ziel gefunden: Sie wollen den Platz sauber halten. Bürgermeister Joachim Bläse wünscht sich solches weiter
  • 136 Leser
AKTION SICHERE STADT / Schaufenster länger beleuchten

Gmünd erhellen

Die Einzelhändler in der Gmünder Innenstadt sollen ihre Schaufensterbeleuchtung mindestens bis 23 Uhr leuchten lassen. Mit diesem Appell will die "Aktion sichere Stadt" das Sicherheitsgefühl im Stadtkern verstärken. weiter
  • 145 Leser
EINE-WELT-FEST / Positives Fazit gezogen - Erlös für Hilfsprojekt in Brasilien

Große Solidarität bewiesen

Knapp zweitausend Euro an Erlös erbrachte das Eine-Welt Fest, das am 13. Juli auf dem Philipp-Jeningen Platz stattfand. Dieser Betrag fließt nun direkt in ein Hilfsprojekt im Nordosten Brasiliens. weiter
  • 156 Leser
STRAßENVERKEHR / Ausbau der Ortsdurchfahrt Wilflingen

Heute erster Spatenstich

Nachdem die entsprechenden Grundstücksverhandlungen abgeschlossen und die Bauarbeiten vergeben sind, wird nun mit der Landesmaßnahme zum Bau der Ortsdurchfahrt Wilflingen im Zuge der L 1073 begonnen. weiter
  • 172 Leser

Hinhören, wenn der Körper spricht

Sie werden seit geraumer Zeit gepeinigt von körperlichen Beschwerden, eine organische Ursache aber ist von medizinischer Seite ausgeschlossen. Dr. Askan Hendrischke, Chefarzt der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin im Ostalbklinikum Aalen, gibt folgende Tipps: weiter
  • 191 Leser

In Wohnhaus eingestiegen

Ein ungewöhnlicher Einbruchsdiebstahl wurde dem Polizeiposten Bettringen am Dienstag mitgeteilt. Ein Unbekannter stieg vermutlich am letzten Freitag in ein Wohnhaus in der Filstalstraße in Degenfeld über ein gekipptes Fenster ein. In der Wohnung trank er Sprudel und Bier, aß Speiseeis und nahm aus dem Gefrierschrank Pommes Frites, die er sich im Backofen weiter
  • 114 Leser

Innenstadtbaustellen sollen bis Samstag geräumt sein

Kein Durchkommen war von der Ledergasse auf die B 29 über den Josefsbach. Der Fahrbelag wurde bis gestern noch an diesem Straßenabschnitt erneuert. Heute sollen die Arbeiten abgeschlossen sein und der Verkehr wieder fließen. Länger gebaut werden muss noch in der Kapuzinergasse im Bereich der Kreuzung Kornhausstraße/Königsturmstraße. Auch hier wird der weiter
  • 147 Leser

Jubiläumsspende für Skulpturenpfad

Normalerweise sind es die Geburtstagskinder, die Geschenke bekommen. Der Böbinger Apotheker Jochen Galuschka (l.) und seine Frau Maria hielten es genau anders herum. Zum 20-jährigen Bestehen ihrer "Adler"-Apotheke spendeten sie der Gemeinde 1000 Euro für das Projekt "Skulpturenpfad Böbingen 2004". Der stellvertretende Bürgermeister August Freudenreich weiter
  • 163 Leser

Karle Käpsele kommt

Thomas Rühl alias Karle Käpsele kommt mit seinem neuen und fünften Programm "Ausverkauft!?" am heutigen Donnerstag und morgigen Freitag jeweils 20 Uhr in die Tanzschule Rühl. Thomas Rühl, seit 1998 in der Kabarettszene, war bisher bekannt und Zuhause auf zahlreichen Kleinkunstbühnen in Baden-Württemberg. Er bedient sich eines sogenannten Honoratioren-Schwäbisch, weiter
  • 209 Leser

Kein Weg zu weit

Sabine Haag-Zuppardo aus Göggingen hat den Fotowettbewerb "Blende" seit Jahren beobachtet. Erstmals war sie 2002 dabei. Gleich mit Erfolg. weiter
  • 162 Leser
17. AALENER STADTLAUF / "Lauf für das Leben" wird integriert

Kilometer machen für einen guten Zweck

Wer viel läuft, hilft viel. Zum 17. Mal findet heuer der Aalener Stadtlauf im Rahmen der Reichsstädter Tage satt. Doch in diesem Jahr gibt es eine Besonderheit: den "Lauf für das Leben", an dem Teilnehmer mitmachen können. weiter
  • 239 Leser
FERIENPROGRAMM

Kinder im Wald

Ende August verbrachten 29 Kinder mit der Clique "Karra Lauchheim" einen Nachmittag im Lauchheimer Wald. Unter der Leitung von Jäger B. Schönherr wurde das Zusammenleben der heimischen Tiere und die Bedeutung des Waldes für uns Menschen dargestellt. weiter
  • 275 Leser

Kindgerechtes für Herbst und Winter

Die Eltern sämtlicher Heubacher und Lauterner Kindergärten haben sich zusammengetan, um eine Kinderbedarfsbörse auf die Beine zu stellen. Die können Interessierte am 13. September von 13 bis 15.30 Uhr in der Heubacher Stadthalle besuchen. Zum Verkauf kommen Herbst- und Winterbekleidung, Spielzeug, Babyausstattung und -zubehör, Bücher, Wintersportartikel weiter
BÜRGERINITIATIVE / Ferienprogramm angeboten

Kreatives im Wald

Auf einer Entdeckungsreise durch sein Revier gelang es dem Förster Hans Ledl, die teilnehmenden Kinder für den Lebensraum Wald zu sensibilisieren. weiter
  • 204 Leser
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE / Auf dem Biobauernhof

Kühe, Wald und Wurst

Zum Abschluss der Ferienzeit waren die "Freunde" wieder auf den Biobauernhof der Familie Waizmann in Mohrenstetten eingeladen. Schon die Anfahrt zu diesem abgelegenen idyllischen Anwesen war für die Treffbesucher ein Erlebnis. weiter
  • 220 Leser
KOCHKURS

Leckeres für Süßschnäbel

Ein Kochkurs im Waldstetter "Sonnenhof" mit dem Thema "Dessertvariationen für Schleckermäuler" lockte zahlreiche kleine Süßschnäbel an. Die Kinder im Alter zwischen acht und 13 Jahren übten sich in der Herstellung feiner Nachtische. weiter
  • 134 Leser

Letzter Gottesdienst im Grünen

Weil selbst der schönste Sommer irgendwann zu Ende geht, bietet die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen am kommenden Sonntag, 7. September, für dieses Jahr ihren letzten Gottesdienst im Grünen an. Interessierte treffen sich um 11 Uhr bei den Hohentannen zu diesem Ereignis. Nur bei ganz schlechtem Wetter werde der Gottesdienst unter dem Dach der weiter
  • 188 Leser
STAATLICHES SCHULAMT / Projekte und Arbeitsgemeinschaften über die Pflichtfächer hinaus

Mehr Lehrer fürs neue Schuljahr

Der Start ins neue Schuljahr steht kurz bevor. Und laut dem Leiter des Staatlichen Schulamts Schwäbisch Gmünd, Wolfgang Schiele, sind die Bedingungen dafür gut. Denn: Es wird zusätzliche Lehrer geben. weiter
  • 212 Leser
JUNGE PHILHARMONIE OSTWÜRTTEMBERG / "Space"-Symphonie

Mit Plan ins All

Bernd Ruf verteidigt sich dagegen, mit der "Jungen Philharmonie Ostwürttemberg", dem besten Symphonieorchester der Region, in den kommenden Konzerten in Aalens Stadthalle am Samstag und im Gmünder Stadtgarten am Sonntag Modernistisches zu bieten. Bei näherer Betrachtung des "Space-Symphonie"-Programms ist klar: recht hat er! weiter
  • 159 Leser

Musik und Spiel bei den Schützen

Die Schützengilde feierte jetzt ihr Kinder- und Gartenfest im Schützenhaus am Hubertusweg. Zum Frühschoppen heizte die Formation "Twogether" im Schießstand den Schützen und ihren Gästen ein. Der Kaffee und die Kinderspiele am Nachmittag fanden dann wieder unter den alten Kastanienbäumen auf der Schützenwiese statt. Bis in den Abend saß man zusammen weiter
  • 176 Leser
MÄNNERMEDIZIN (6) / Dr. Askan Hendrischke: Mit der "Wunderpille" wird der Mann nie seine Selbstwertprobleme lösen können

Männer setzen aufs Pillenwunder, das keines ist

Vor zwei Jahren war's. Bei einem einsamen Rucksack-Tripp durch die Bergwelt Mallorcas. Plötzlich dieser stechende Schmerz auf der linken Seite. Vorbote eines Herzinfarkts? Alfred M. (Name geändert) geriet in Panik. Brach den Urlaub sofort ab. weiter
  • 232 Leser
HÄRTSFELDWANDERN / Abschluss der SWR-Radio-Aktion mit Rekordbeteiligung

Nachfeier im Radio übertragen

Wann gibt es schon eine Wandergruppe mit 233 Personen auf dem Härtsfeld? Am letzten Tag der "Aktion Wandertreff 2003" des SWR zum Beispiel, die jetzt mit der Wanderung vom Trockental der Ur-Egau zum Kloster Neresheim zu Ende ging. weiter
  • 123 Leser
AWO-GEBRAUCHTWARENZENTRUM / Erweitertes Angebot

Nachfrage gestiegen

Eine deutlich gestiegene Gebrauchtwaren-Nachfrage bei der Arbeiterwohlfahrt Ellwangen und ein ansehnliches Umsatzplus sind der Grund dafür, dass das Angebot in Braune Hardt nun erweitert wird. weiter
  • 162 Leser
ZIEGENZUCHT / Josef Baumann aus Ellwangen züchtet seit 15 Jahren mit großem Erfolg

Neugierig, kess und pflegeleicht

Immer seltener werden kleinere Ziegenzuchtbetriebe bei uns in der Region - weil sie sich kaum mehr lohnen. Josef Baumann in der Schönenbergstraße 23 gehört zu der "vom Aussterben bedrohten Spezies" und geht seit nunmehr 15 Jahren erfolgreich seinem "Hobby" nach. weiter
  • 162 Leser

Nur gute Nachrichten vom Ellwanger THW

Die Höhenrettungsgruppe des THW Ellwangen startete kürzlich zu einem Ausbildungsabend in die Stockensägmühle, um dort an einem Abhang eine Seilbahn zu errichten. Allerdings rechneten die Ausbildungsteilnehmer nicht mit einem Zeltlager der Evangelischen Gemeindejugend Korber-Höhe... Nachdem alles aufgebaut war, umlagerten gut 50 "Jungindianer" die THWler weiter
  • 197 Leser
VERWALTUNGSREFORM

Nur neues Etikett?

Als am Dienstag Regierungspräsident Dr. Udo Andriof im Ellwanger Rathaus zu Gast war, nutzte der Hausherr, Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, die Gunst der Stunde. Er sagte zu Andriof, dass er der festen Überzeugung sei, dass die hiesige Dienststelle der Gewässerdirektion Neckar auch im Zuge der Verwaltungsreform in Ellwangen bleiben müsse. Andriof entgegnete: weiter
  • 156 Leser

OB besuchte AOK

Bei seinem ersten Besuch im AOK Kundencenter Ellwangen zeigte sich Ellwangens neuer Oberbürgermeister Karl Hilsenbek zusammen mit Bürgermeister Karl Bux sehr angetan vom breitgefächerten und ortsnahen Angebot der Gesundheitskasse. Seit vielen Jahren schon pflegten Stadt und AOK eine wohltuend unbürokratische Zusammenarbeit, die sich bestens bewährt weiter
  • 150 Leser

Ortschaftsrat Schrezheim tagt

Am Montag, 8. September, findet im Dorfhaus Eggenrot um 17 Uhr die nächste Sitzung des Ortschaftsrats Schrezheim statt. Auf der Tagesordnung steht die Änderung der Hauptsatzung bezüglich der unechten Teilortswahl, die Einrichtung einer Halbtagesgruppe im Kindergarten Schrezheim und der Pilotversuch "Neues Strukturkonzept für flächendeckende Versorgung weiter
  • 238 Leser

Parken beim Länderspiel

Beim heutigen Länderspiel "Team 2006" Deutschland - Russland stehen den Besuchern unterschiedliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Zum einen auf dem Greutplatz, von dem aus das Waldstadion in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Zur Entspannung der teilweise problematischen Parkverhältnisse werden die Besucher deshalb gebeten, bevorzugt auf dem weiter
  • 219 Leser

Platzgestaltung und Lebensmittel-Anbieter

Der Leinzeller Gemeinderat tagt am morgigen Freitag, 5. September, im Sitzungssaal des Leinzeller Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Gestaltung des Platzes und der Mehrzweckfläche vor der Kulturhalle, die Umsetzung des Kindergartengesetzes ab dem Jahr 2004, die Situation des Lebensmittelmarkt-Angebots in Leinzell sowie verschiedene weiter
  • 163 Leser

Ratte auf Pirsch

VON WOLFGANG FISCHER
Der Volksmund weiß Rat für alle Arten von Begegnungen mit Tieren. Schafe beispielsweise sollte man sich stets zur Linken halten, um Freude zu haben. Auch bei der schwarzen Katze hat die Richtung, aus der sie sich nähert, viel zu sagen. Die wohltuende Wirkung einer Spinne ist vor allem für den Abend überliefert, für den Morgen eher das Gegenteil. Nur weiter
  • 172 Leser

Rentnerin schwer verletzt

Eine 80-jährige Rentnerin verletzte sich am Dienstag um 9.30 Uhr schwer, als sie mit ihrem Fahrzeug die Schwarzwaldstraße in Richtung Innenstadt befuhr. Sie verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte nachdem sie durch ein Gebüsch schleuderte, gegen einen Baum. Die Frau musste mit dem Rettungswagen weiter
FERIENPROGRAMM ABTSGMÜND

Riesenfußball gespielt

Der Musikverein organisierte für das Ferienprogramm ein Riesenkickerturnier. Bei tollem Fußballwetter begrüßte Walter Schittenhelm die Kinder. Sie wurden in sechs Mannschaften zu je fünf Spieler eingeteilt. Es gab viele packende Torszenen, Schiedsrichter und Spielleiter war Patrick Kurz. Bei der Siegerehrung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und weiter
  • 164 Leser

Rumo - der Siegfried Zamoniens!

Sie lieben Wagner, die tragischen Geschicke seiner Helden, die Intrigen, die Kämpfe, das Ringen um Auswege und die mythischen Wesen, sind aber dieses Jahr wieder nicht auf der Bayreuther Warteliste so weit nach oben gerutscht, dass Sie eine Karte bekommen haben? Macht nichts, denn ein moderner Heldenroman aus der Feder von Walter Moers könnte Ihnen weiter
  • 147 Leser
GROSSEINSATZ / Student täuscht Entführung vor

Schlechter Scherz

Ignoranz oder Unbedarftheit? Einen schlechten Scherz hat sich am Dienstagn Achmittag ein 23 Jahre alter Student aus dem Stuttgarter Westen erlaubt. An einem hinteren Seitenfenster seines an der Johannesstraße geparkten Golf hatte er einen Din-A4-Bogen mit der Aufschrift "SOS/Hilfe/Entführung" angebracht und damit einen Polizei- und Feuerwehreinsatz weiter
  • 177 Leser

Schmetterbälle im Dutzend

Die Tischtennisabteilung des TSGV Waldstetten hatte zum Schülerferienprogramm Buben und Mädchen jeden Alters zu einem sportlichen Turnier ins Waldstetter Freibad eingeladen. Fast zwei Dutzend Kinder packten die Gelegenheit beim Schopf, zu zeigen, dass sie es vorzüglich verstehen, den kleinen Ball mit dem Tischtennisschläger übers Netz zu schmettern. weiter
GUTEN MORGEN

Schreiberling

Gelassen gleitet seine Hand in die rechte Hosentasche. Plötzlich erstarrt sein Gesicht. Aufregung. Entsetzen. Verzweifeltes Kruschteln in dem stoffenen Säckchen. WO IST ER? Ah, da hat jemand scheinbar seinen Schlüsselbund verschlampert. Er zückt das Handy. "Hast Du ihn vielleicht gesehen?", fragt er die Frau. Nein, hat sie nicht. Panik packt den Kollegen. weiter
  • 241 Leser
NATURSCHUTZ / Wanderung

Schutz der Schafe

Am Samstag, 6. September, veranstaltet die Bezirksstelle für Naturschutz (Führung Martin Weiß, Kirchheim) innerhalb des Riesrand-Projektes eine naturkundliche Führung über den Kirchheimer Hausberg Blasienberg. Schwerpunkt der Wanderung liegt in der Darstellung der Bedeutung der Schäferei für unsere Heiden. Unter der Schafbeweidung entwickelt sich die weiter
  • 188 Leser

Semesterprogramm liegt bereit

Das neue Semesterprogramm der Waldstetter Volkshochschule ist im Rathaus, bei der Volksbank und der Kreissparkasse Waldstetten zu bekommen. Anmeldungen zu den örtlichen Kursen nimmt ab 9. September Karin Krieg im Rathaus entgegen, Telefon (07171) 40345, Fax 403145. weiter
  • 244 Leser
"KLAPPE, DIE 1." / Drei Jahre Programmkino werden in der neuen Staffel gefeiert

Sex, Sekt und Frogs

Totgesagte leben länger: Drei Jahre "Klappe, die 1." ist doch Grund, selbige mal richtig aufzureißen. Einer, der das aus dem Effeff beherrscht, kommt am 19. Oktober zur "Geburtstagsmatinee" des Programmkinos in den Filmpalast Aalen: die lebende Kinokritiker-Legende Peter Kreglinger. weiter
  • 188 Leser
SILBERWARENMANUFAKTUREN

Silberwarenmacher auf Herbstmesse

Bei der diesjährigen Frankfurter Herbstmesse "Tendence Lifestyle" präsentierten mehrere Silberwarenmanufakturen des Edelmetallverbands gemeinsam ihre aktuellen Kollektionen. weiter
  • 135 Leser
BAHNHOF AUFHAUSEN / Das Ehepaar Schweizer pflegt das Gebäude - und hofft darauf, dass die Züge bald wieder fahren

So still wie auf einem Friedhof

Blitzendes Metall hat sich mittlerweile in einen rostigen Schienenstrang verwandelt. Unkraut breitet sich über dem Gleisbett aus. Wuchernde Pflanzen gehen einher mit der Untätigkeit der Bahn AG. Nur drei Meter trennen Schienen und Wohnhaus von Ruth und Otto Schweizer. Die einst stündlich verkehrenden Züge fahren schon seit Monaten nicht mehr. Doch die weiter
SÄNGERLUST LIPPACH

Sommerfest

Die Sängerlust Lippach veranstaltet am kommenden Sonntag, 7. September, in der Lippacher Turn- und Festhalle ihr Sommerfest. Der Tag beginnt bereits um 10.30 Uhr mit dem Mittagessen, danach gibt's Kaffee und Kuchen. Ab zirka 13.30 Uhr singt der Chor der Sängerlust Lippach, ab 18.30 Uhr der Männerchor der Silberdistel Röttingen und des Liederkranzes weiter
  • 196 Leser
GASTGESCHENK / AG Jugendförderung übergibt Heimtrainer

Sportliche Wohngruppe

Die Arbeitsgruppe Jugendförderung Durlangen besuchte die Wohngruppe der Stiftung Haus Lindenhof. Zur Freude der sieben Bewohner überbrachte sie einen Heimtrainer. weiter
  • 152 Leser

Sprachkurse beginnen

Bei der VHS in Bettringen beginnen in der vierten Septemberwoche wieder Sprachkurse in Französisch, Italienisch und Spanisch. Die Kurse finden alle abends in der Uhlandschule statt. Anmedlungsmöglichkeiten und genauere Information gibt es unter Tel. (07171) 82998. weiter
  • 252 Leser

Sprachkurse für Anfänger

Im Herbstsemester gibt es bei der VHS wieder Anfängerkurse in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Darüber hinaus sind Anfängerkurse in Chinesisch, Neugriechisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch und Tschechisch im Programm. Anmeldungen werden entgegen genommen: persönlich bei der VHS, Johannisplatz 3, telefonisch unter (07171) weiter

Stadt Aalen versteigert Fußball über Ebay

Die Stadt Aalen versteigert unter www.ebay.de einen Fußball mit den Originalunterschriften der Bundesligamannschaft von Borussia Dortmund. Der Erlös der Versteigerung kommt in voller Höhe dem Kinderschutzbund Aalen zugute, der dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert. weiter
  • 289 Leser

Strecke gesperrt wegen Kindern

Eine Überraschung erlebten gestern Abend Nutzer der Remstalbahn Stuttgart-Aalen: Die Bahnstrecke musste zwischen Waiblingen und Schorndorf wegen spielender Kinder gesperrt werden. Ein Sprecher des Bundesgrenzschutzes bestätigte die Information auf Anfrage und sagte, dass ein solcher Vorfall durchaus häufiger vorkomme. Eine Streife suchte die Bahnlinie weiter
  • 183 Leser

Taizé-Gebet im Kloster

Das monatliche Taizé-Gebet ist am Sonntag, 7. September, um 20 Uhr in der Klosterkirche der Franziskanerinnen, Bergstraße 20. Um 19 Uhr wird mit dem Einsingen begonnen. Nicht nur Jugendliche, sondern alle, die in dieses meditative Beten und Singen einstimmen möchten, sind willkommen. weiter
  • 270 Leser

Tauschnetz auf dem Weihnachtsmarkt

Das nächste offene Treffen des Tauschnetzes Bumerang ist am Montag, 8. September, um 19 Uhr im Nachbarschaftszentrum FuN, Antiber Straße 17. Erstmalig bietet das Tauschnetz in diesem Jahr einen Marktstand auf dem Weihnachtsmarkt an. Näheres dazu ist beim Treffen am Montag zu erfahren, auch Anmeldungen sind dort möglich. Mehr Informationen gibt es unter weiter
  • 238 Leser
AKTION SAUBERES GMÜND / Weitere Aktivitäten

Team gegen Müll

Ein mobiles "Müllbeseitigungsteam" und Aktionen, um Schüler von der Wegwerf-Mentalität abzubringen: Mit diesen und weiteren Aktivitäten möchte Bürgermeister Joachim Bläse die Aktion "Sauberes Gmünd" fortsetzen. weiter
  • 141 Leser

Team gegen Müll

Ein mobiles "Müllbeseitigungsteam" und Aktionen, um Schüler von der Wegwerf-Mentalität abzubringen: Mit diesen und weiteren Aktivitäten möchte Bürgermeister Joachim Bläse die Aktion "Sauberes Gmünd" fortsetzen. Die Plakattafeln, um das wilde Ablagern gelber Säcke zu unterbinden, waren ein erster Schritt dieser Bemühungen. weiter
  • 258 Leser

Umbau der Schule im Gemeinderat

Am Montag, 8. September, findet um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses die nächste Sitzung des Gemeinderats Jagstzell statt. Der Bürgerfragestunde schließt sich das Thema Umbau und Sanierung der Alten Schule, Sanierung des Dachs der Leichenhalle auf dem Friedhof und der Bebauungsplan "Östliche Schulsteige" an. Außerdem steht eine Bausache und die Änderung weiter
  • 168 Leser
SPARDA-BANK

Umsatzzuwachs für Gmünder Filiale

Der positive Trend der Sparda-Bank im Ostalbkreis hält an: Im ersten Halbjahr wuchs das Kundenvolumen der 2000 in der Gmünder Vordere Schmiedgasse 26 eröffneten Filiale erneut um 4,6 Prozent. Die Zahl der Girokonten stieg bis Ende Juni auf 2300. weiter
  • 116 Leser

Urlaubsorte im Bild

Unter dem Motto "Ferientage am Luganer See" steht der erste Clubabend des Fotoclubs Gmünd am Montag, 8. September, um 19 Uhr im Gasthaus Krone in Wetzgau. Referent Erich Frei entführt seine Clubkameraden mit eindrucksvollen Dias in das bekannte Urlaubsgebiet. weiter
  • 340 Leser

Verdeck aufgeschlitzt

Bislang unbekannte Täter schlitzten in der Nacht zum vergangenen Montag an einem auf dem Hallenbadparkplatz abgestellten Mercedes-Cabrio das Verdeck auf. Dem Besitzer des Wagens entstand dadurch ein Schaden von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise auf die Täter nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd entgegen. weiter
  • 285 Leser
FITNESS / 4. Stuttgarter Sportkongress vom 14. bis 16. November

Viele Tipps für Sportvereine

Über 210 Workshops und Praxiskursen mit 300 nationalen und internationalen Referenten erwarten die Teilnehmer beim 4. Stuttgarter Sportkongress von 14. bis 16. November. Der Kongress will Tipps für die vereinsarbeit geben. weiter
  • 130 Leser
"9. ELLWANGER ORGELAKADEMIE" / Interview mit Leiter Prof. Dr. Ludger Lohmann

Von Haus aus Interpret

Die 9. Ellwanger Orgelakademie lässt die "Königin der Instrumente" in der Basilika kaum zur Ruhe kommen. Als Akademie-Leiter konnte Professor Willibald Bezler in diesem Jahr den renommierten Organisten Prof. Dr. Ludger Lohmann gewinnen. weiter
  • 168 Leser

Wallfahrt zu Bruder Klaus in die Schweiz

Zum Schutzpatron des Katholischen Landvolks, dem Heiligen Nikolaus von Flüe, bietet der Verband Katholisches Landvolk eine Wallfahrt vom Samstag, 25. Oktober, bis Sonntag, 26. Oktober, in die Schweiz an. Das Ziel dort ist der Ort Sachseln. Der Weg führt über den Wallfahrtsort Einsiedeln. Die Abfahrtsorte werden nach dem Anmeldeschluss, Montag, 6. Oktober, weiter
  • 222 Leser
SCHORNDORF

Weinmarkt mit Fachwerktag

Drei Tage lang lädt der Schorndorfer Weinmarkt ab morgen bis Sonntag in der guten Stube der Daimlerstadt, dem Marktplatz, vor der historischen Fachwerkkulisse zum Viertele schlotzen ein. Und diese Fachwerk-Kulisse war auch Anlass dafür, in diesem Jahr zum ersten Mal am Freitag von 16 bis 19 Uhr einen Fachwerktag durchzuführen. weiter
  • 139 Leser

Regionalsport (22)

HISTORIE / Die Geschichte des noch jungen "Team 2006"

"Ein wichtiger Baustein"

Vor knapp zwei Jahren, im Oktober 2001, beschlossen Gerhard Mayer-Vorfelder, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt und die 15 DFB-Trainer die endgültige Auflösung der deutschen A 2-Nationalmannschaft und riefen gleichzeitig das neue "Team 2006" ins Leben. weiter
  • 187 Leser

"Van Nistelrooy macht mir keine Angst"

Sein letztes Pflichtspiel hat Timo Wenzel in Aalen gegen Borussia Dortmund bestritten. Heute um 20.30 Uhr wird der Fußball-Profi des VfB Stuttgart - wiederum in Aalen - vermutlich in der Anfangself des "Teams 2006" stehen. Im Interview spricht er über die Champions League, seine Ziele und die WM 2006 in Deutschland. weiter
  • 124 Leser
SPORTKEGELN / Beginn der Runde mit neuer Einteilung

1800 Kegler in 53 Mannschaften

Die Sportkegler starten am Wochenende in die neue Spielrunde. Im neu gegründeten Bezirk Ostalb-Hohenlohe starten rund 1800 Kegler in 53 Clubs mit 133 Herren-, 46 Damen-, 19 gemischten und 38 Jugendmannschaften. Im Seniorenbereich gehen insgesamt 16 Mannschaften auf die Bahnen. weiter
  • 161 Leser
HANDBALL / Dem Handballverband fehlen hinter dem Tor ein paar Zentimeter

Aus für die Uhlandhalle?

Wird es in der Uhlandhalle künftig keine Handballspiele mehr auf Bezirksliganiveau und darüber geben? Die Handballer aus Bettringen und Bargau müssen das befürchten. weiter
  • 123 Leser
SCHWIMMEN / Neuzugang beim SV Gmünd

Blume holt Vogel

Das Frauenteam des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd wurde noch einmal verstärkt. Mit Kerstin Vogel hat Trainer Hartmut Blume eine starke 18-jährige Akteurin an Land gezogen. weiter
  • 158 Leser
FUSSBALL / Spiel des deutschen "Team 2006" gegen Russland wird von der SCHWÄBISCHEN POST und GMÜNDER TAGESPOST präsentiert

Bricht der Bann beim Debüt von Eilts?

Stimmen Erich Rutemöllers Prognosen, geht das Aalener Waldstadion heute Abend in die Geschichte des Deutschen Fußballbundes (DFB) ein. Denn der Cheftrainer der deutschen Nationalmannschaft "Team 2006" geht davon aus, dass gegen Russland endlich der erste Sieg fällig ist. weiter

Erich Rutemöller

Der Cheftrainer gibt die Marschrichtung klar und deutlich vor: "Wir denken zwar nicht ergebnisorientiert, aber es wird Zeit, dass wir gewinnen", sagt Erich Rutemöller vor dem Freundschaftsspiel heute gegen Russland und spricht im Interview auch die Probleme mit dem deutschen "Team 2006" an. weiter
  • 118 Leser
DUATHLON / Kurzdistanz-Weltmeisterschaft - Fünfter Rang für Tina Walter von der DJK Gmünd

Erst Los Angeles, dann Hawaii

Mit einer Gesamtzeit von 2:17:08 Stunden belegte die Gmünder Ausnahmeathletin Tina Walter bei der Kurzdistanz-Weltmeisterschaft im schweizerischen Affoltern den fünften Platz in einem wahren Elitefeld. weiter
WM 2006 / In zwölf deutschen Städten wird teilweise noch fleißig an den WM-Stadien gebaut - Anpfiff wird am 9. Juni 2006 in München sein

Fußballtempel, die die Welt bedeuten

Es sind Plätze, die nicht nur für die Akteure auf dem Rasen, sondern auch für Millionen Fans die Welt bedeuten. In zwölf deutschen Städten entstehen bis zur Weltmeisterschaft 2006 gigantische Fußball-Tempel. Die Kicker des "Teams 2006" träumen davon, in diesen Arenen um den WM-Titel spielen zu dürfen. weiter
  • 117 Leser

Gerhard Mayer- Vorfelder

DFB-Präsident
ZLiebe Zuschauer! um Spiel der deutschen Nationalmannschaft "Team 2006" gegen Russland begrüße ich Sie herzlich im Städtischen Waldstadion Aalen. Die heutige Partie ist für die Perspektivmannschaft des DFB eine ganz besondere Herausforderung. Zum einen steht erstmals das Trainergespann Erich Rutemöller / Dieter Eilts gemeinsam an der Seitenlinie, zum weiter
  • 112 Leser
VERLOSUNG

Gratis zu Jan-Ove

Die Tischtennis-Bundesligisten aus Plüderhausen treffen am Sonntag um 16.30 Uhr auf Karlsruhe/Offenburg. Fünfmal zwei Leser unserer Zeitung werden dieses Spektakel gratis miterleben dürfen. weiter
  • 134 Leser
GEWICHTHEBEN / WM

In Savannah

Als Titelverteidiger startet der Wetzgauer Gewichtheber Rudi Sauerbeck bei den World Championships der Senioren, die in Savannah (Afrika) ausgetragen werden. Dabei trifft er auf vier Jahre jüngere Heber, die erstmals in seiner Altersklasse startberechtigt sind. Dies war bereits bei den Europameisterschaften in Bordeaux der Fall, wo es für Sauerbeck weiter

Kader Team Russland

Tor Maxim Kabanow (20) FC Fakel Voronezh Sergei Kozko (28)Rubin Kasan Viatcheslav Malafeew (24)FC Zenit St. Petersburg Abwehr Alexej Bugaev (22)FC Torpedo Moskau Dmitrij Bugakow (24)FC Sokol Saratow Konstantin Lobow (22)FC Zenit St. Petersburg Andrej Loschkin (19)Gas-Gas Ischewsk Pawel Mogilevskij (23)SC Rotor Wolgograd Alexej Popow (25)FC Amkar Permj weiter
  • 139 Leser

Klaus Pavel

Landrat des Ostalbkreises
Mit vielen anderen Fußballfreunden aus der Region freue ich mich auf das Aufeinandertreffen unseres "Teams 2006" gegen die Nachwuchsmannschaft aus Russland. Fußball ist schließlich die schönste Nebensache der Welt. Ich freue mich insbesondere, dass diese attraktive Sportveranstaltung im Aalener Waldstadion und damit in unserem Ostalbkreis stattfindet. weiter
  • 116 Leser
BILANZ "TEAM 2006"

Noch kein Sieg

Deutschland - Türkei 1:2 (0:1) am 6.9.2002 in Mönchengladbach Aufstellung: Hildebrand - Lense (46. Kern), Friedrich (46. Fahrenhorst), Wenzel, Meichelbeck (67. Kling) - Korzynietz, Fritz, Kreuz (46. Borowski), Dabrowski (83. Voss) - Daun, Bierofka. Tore: 0:1 und 0:2 Necati (17., 51.), 1:2 Korzynietz Deutschl. - Schottland 3:3 (1:1) am 17.12.2002 in weiter
  • 119 Leser

Regionalliga Süd

3:2 TSG Hoffenheim - SC Pfullendorf 2:1 SV Elversberg - FSV Mainz 05 (A) 1:1 1. FC Bayern Mün. (A) 5 4 1 0 13:3 13 2. 1. FC Saarbrücken 5 3 2 0 11:4 11 3. FC Augsburg 5 3 0 2 10:5 9 4. VfB Stuttgart (A) 5 3 0 2 9:4 9 5. Rot-Weiß Erfurt 5 3 0 2 6:6 9 6. SV Wehen 4 2 2 0 10:5 8 7. Stuttgarter Kickers 5 2 2 1 6:4 8 8. Spfr. Siegen 5 2 1 2 11:10 7 9. Kickers weiter
  • 128 Leser
FAUSTBALL / Ü 40

Tolle Leistung

Die Heuchlinger Ü 40-Faustballer nahmen zum ersten Mal bei einem Ü 40-Turnier in Bad Liebenzell teil. Mit Erfolg: Vier Siege gegen den SV Gechingen (20:8), den TSV Ötisheim (16:9), den TV Zainen (20:9) und den TV Salmbach (14:8) brachten den Turniersieg. Die 12:14-Niederlage im letzten Spiel gegen den TV Nürtingen trübte die Freude über den Pokalgewinn weiter
  • 105 Leser

Ulrich Pfeifle

Oberbürgermeister der Stadt Aalen
Wenn sich am 4. September im Waldstadion das Team 2006 des Deutschen Fußball-Bundes und die Nachwuchsstars aus Russland gegenüber stehen, dann ist wieder großer Fußball in Aalen angesagt! Nur wenige Wochen nachdem sich die Bundesligisten VfB Stuttgart und Borussia Dortmund ein Stelldichein gegeben haben, öffnet sich das Schmuckkästchen Waldstadion erneut weiter
  • 119 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal - TV Straßdorf zwingt den Bezirksligisten Steinheim beinahe in die Verlängerung

Zwei Favoriten blamieren sich

Faustdicke Überraschungen in der zweiten Runde des Fußball-Bezirkspokals. Der FC Normannia II blamierte sich bei der Heubacher Zweiten und der große Favorit SG Bettringen versagte beim TSV Waldhausen im Elfmeterschießen. weiter
  • 131 Leser