Artikel-Übersicht vom Dienstag, 9. September 2003

anzeigen

Regional (128)

Der Ortschaftsrat Wasseralfingen tagt heute ab 16 Uhr im Bürgersaal des Bürgerhauses. Im öffentlichen Teil der Sitzung geht's um Folgendes: Neuanlage von Urnengräbern auf dem Friedhof, Vergabe von Gewerken für den Bau der neuen Sporthalle und die Änderung des Bebauungsplanes beim Kreisberufsschulzentrum. Auch der Ausbau des Ammonitenwegs in Röthardt weiter
  • 204 Leser
Als die Fahrerin eines VW am Sonntag, gegen 17.50 Uhr, auf der L 2221 von Tannhausen in Richtung Unterschneidheim unterwegs war, kam sie im Auslauf einer Linkskurve infolge Unachtsamkeit zunächst an den rechten Fahrbahnrand und anschließend nach links von der Fahrbahn ab, wo sich das Auto an einer Böschung überschlug. Die 31-jährige Fahrerin sowie ihre weiter
  • 179 Leser
EISENBAHNMUSEUM

"Dompfeil" dampft

Das Bayerische Eisenbahnbahnmuseum veranstaltet am Sonntag, 21. September, eine Fahrt mit dem Dampfzug "Dompfeil" nach Passau. Der Eilzug im Stil der 50-er Jahre führt auch einen Speisewagen mit, in dem die Mitglieder des Bayerischen Eisenbahnmuseums fürs leibliche Wohl der Gäste sorgen. Der Aufenthalt in Passau dauert zirka viereinhalb Stunden. Es weiter
  • 160 Leser

"Jugend forscht" Anmeldefrist läuft

Die nächste Runde läuft: Ab sofort können Nachwuchsforscher (bis 21 Jahre) sich wieder bei "Jugend forscht" anmelden. Ausgeschrieben ist der Wettbewerb in den Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo-und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Anmeldeschluss: 30. November. Für die Anmeldung reicht zunächst die Angabe des weiter
  • 232 Leser
LOKALE AGENDA

"Klappe"-Film und Energietisch

Das Agendaprojekt "Klappe, die 1" zeigt noch heute um 18 Uhr und morgen um 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den Film "Göttliche Intervention" (Drama, Frankreich, Palästina 2002, Preis der Jury Cannes 2002). Auch der Energiestammtisch trifft sich. weiter
  • 166 Leser
PATER PELAGIUS SAUTER / Gedenktafel enthüllt

"Seinen Traum gelebt"

Zu seinem 125. Geburtstag ehrte die Gemeinde Nordhausen ihren Pater Pelagius mit einer Gedenktafel. Provinzial Pater Hans Schalk als höchster Deutscher Repräsentant der Redemptoristen nahm an der Enthüllung einer Gedenktafel auf dem Friedhof teil. weiter
  • 164 Leser

"Studio Christin" mitten in Bopfingen

Bopfingens Bürgermeister Bernhard Rapp freute sich sichtlich darüber, dass mitten in der Stadt und unmittelbar am Marktplatz gelegen Christine Winkler ihr neues "Studio Christin" eröffnet hat. Mit einem Blumengruß wünschte das Stadtoberhaupt der Unternehmerin viel Erfolg. Unter dem Motto "Das gönn' ich mir" bietet Christine Winkler in ihrem Studio Kosmetische weiter
  • 206 Leser
KONZERT / "Manus musica" in der Schutzengel-Kapelle in Ellwangen-Neunheim

(Be)zaubern mit barocker Musik

Sie machen bezaubernde Barockmusik. Und sie treffen sich nur einmal im Jahr zum Abschluss des Schutzengelfestes in Ellwangen-Neunheim. Die acht Musiker des Ensembles "Manus musica" setzten einen musikalisch-meditativen Höhepunkt in der Schutzengelkapelle mit einer schönen Auswahl an hoch- und spätbarocker Musik. weiter
  • 154 Leser
TRICKDIEBSTAHL / Täter konnte entkommen

20 000-Euro-Diamantring gegen Kopie

Ein unbekannter Trickdieb hat am Freitag gegen 13.20 Uhr in einem Juweliergeschäft an der Königstraße einen Diamantring im Wert von etwa 20 000 Euro erbeutet. weiter
  • 150 Leser
TSF GSCHWEND

Aktion "Rettet den Skilift"

Immer mehr Unterstützer findet die Aktion "Rettet den Skilift" in Gschwend, initiiert von den TSF Gschwend. Heute ist ein weiteres Treffen. weiter
  • 133 Leser

Alles über Eva

Um "Eva - die Frau am Anfang" geht es am Mittwoch von 9 bis 11 Uhr im Augustinusgemeindehaus bei den "Gesprächen am Vormittag". Es referiert Pfarrerin Mechthild Friz aus Welzheim. weiter
  • 226 Leser

An Eisenbach und Lein unterwegs

Am 10. September geht es mit den Kaufmanns um 14 Uhr vom Markplatz Gschwend in Fahrgemeinschaften zum Leineck-Stausee. Wandergäste aus dem Gmünder Raum fahren am besten direkt über Alfdorf zum Parkplatz des Restaurant Seehof. Ab dort führt die Wanderroute in einem Rundweg über Brend, Meuschenmühle zum Eisenbach-Stausee, um dann wieder den derzeit wasserlosen weiter
  • 179 Leser
LANDGERICHT / Mittwoch Start der Verhandlung gegen Landwirt

Anklage lautet: "Versuchter Mord"

"Versuchter Mord" lautet die Anklage am Mittwoch, 10. September, vor der großen Schwurgerichtskammer des Landgerichtes Ellwangen. Dem Angeklagten, einem 37-jährigen Landwirt, wird vorgeworfen, er habe am 9. September 2002 kurz nach 11 Uhr in Aalen mit der seitlichen Kante einer Futterschaufel seinem 50-jährigen Nachbarn, ebenfalls Landwirt, hinterrücks weiter
  • 180 Leser

AOK bietet neue Kurse für Diabetiker

"Drei Richtige: Ernährung, Bewegung, Fußpflege - Besser leben mit Diabetes mellitus Typ 2" hat die AOK einen Kurs überschrieben. Start ist am Mittwoch, 10. September. Die sieben Treffen laufen jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr bei der AOK. Für nichtinsulinpflichtige Typ-2-Diabetiker gibt es einen Kurs zu richtiger Ernährung. Der beginnt am Donnerstag, weiter
  • 195 Leser

AOK Rad-Tour am Mittwoch

Morgen startet wieder eine AOK-Radtour. Treffpunkt ist um 18 Uhr der AOK-Innenhof. Es geht ins Hölltal, hinauf nach Schönbronn, über Reitprechts zur Klepperlestrasse und über Wäschenbeuren zum Wäscherhof, weiter über Oberkirneck und den Ziegelwald hinunter nach Lorch und über Reichenhof zurück. Streckenlänge: rund 25 Kilometer. weiter
  • 317 Leser
AALENER SCHULEN / Start in ein Schuljahr der Vorbereitung und des Sparens

Aufbruch mit gespannter Freude

Die Schule hat begonnen. Zumindest für die Aalener Gymnasien ein spannendes Schuljahr: Noch ein Jahr bis zum landesweiten Start des achtjährigen Bildungsganges, neue Lehrpläne, andere Stundentafeln. Und für alle Aalener Schulen das große Sparen, weil der Schulträger, die Stadt nicht mehr genug Geld einnimmt. weiter
  • 173 Leser
SÄNGERLUST LIPPACH / Sommerfest

Aufs Wohl gesungen

Der Gesangverein Sängerlust Lippach feierte am Sonntag sein traditionelles Sommerfest. Dieses stand auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen der Musik. weiter

Auto landete im Graben

SCHECHINGEN Der Fahrer eines roten Daihatsu kam auf Höhe des Riedhof zwischen Heuchlingen und Schechingen am Sonntag gegen 21.10 Uhr nach links von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Fahrer nicht die erforderliche Fahrerlaubnis hatte. Da er außerdem alkoholisiert war, wurde eine Blutprobe weiter
  • 213 Leser

Ballon notgelandet

Auf dem Gelände eines Bauhofs musste am Donnerstag gegen 19.40 Uhr ein über 30 Meter hoher Heißluftballon notlanden. Die drei Insassen überstanden die unfreiwillige Landung unverletzt. Sie waren im Auftrag einer Firma zu Werbezwecken unterwegs. Ursache für die Notlandung dürfte ein technischer Defekt sein. weiter
  • 345 Leser

Basar für Kinderkleidung

Ein Herbst-Winter-Basar für Kinderkleider ist am Samstag, 11. Oktober, in der Remshalle in Essingen. Ab Montag, 15. September, werden von 14 bis 15.30 Uhr außer freitags dafür Garderoben-Nummern vergeben. Telefon: (07365) 5680 oder unter E-Mail silke.weinschenk@t-online.de. Organisiert wird der Basar vom Kinderbedarfsbörsen-Team des DRK Essingen. weiter
  • 256 Leser
CDU-FRAKTION / Stadtteilbegehung in Herlikofen

Bauland schaffen

Den Sommer über besuchte die CDU-Fraktion die Stadtteile Gmünds. Jüngst begrüßte Ortsvorsteher Celestino Piazza Mitglieder der CDU-Fraktion mit ihrem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Peter Michael in Herlikofen. weiter
  • 149 Leser
WOHNEN IN DER ALTSTADT (3) / Liese Keiner über dem Spritzenhausplatz

Bereits frühmorgens "mitta onder de Leut'"

Wenn Liese Keiner frühmorgens hinaus auf ihre Efeu-umrankte Loggia tritt, dann liegt der Spritzenhausplatz tief unten noch im Halbschlaf. Aber drüben im Bürgerspital und bei der LB-Bank regt sich schon umtriebiges Leben und die beiden Hausmeister erwidern das hinübergerufene "Guten morgen" frohgestimmt. weiter
  • 174 Leser
SVL-TURNHALLE LAUCHHEIM

Blutspendeaktion

Wöchentlich werden in Baden-Württemberg etwa 10 000 Blutkonserven gesammelt, teilt das Deutsche Rote Kreuz mit. Dazu beitragen können am kommenden Dienstag, 16. September, auch die Einwohner von Lauchheim. Das DRK veranstaltet von 14.30 bis 19.30 Uhr in der SVL-Halle eine Blutspendeaktion. Bei Fragen zum Blutspenden steht die DRK-Hotline unter 080071194911 weiter
  • 126 Leser

Brettchenwebkurs im Alamannenmuseum

Am Samstag, 20. und Sonntag, 21. September, veranstaltet das Alamannenmuseum in Ellwangen wieder einen Brettchenwebkurs für Anfänger unter der Leitung von Hilke Eckardt. In diesem Kurs erwerben die Interessierten anhand eines selbstgewebten Probebandes Grundkenntnisse im Brettchenweben, lernen, wie sich ein Muster aufbaut und in eine Kette umgesetzt weiter
  • 127 Leser
OSTSTADT / EU fördert soziale Projekte mit rund 100 000 Euro

Damit die Jobsuche nicht zum Albtraum wird

Keine Ahnung - keine Lehre: Schlagwort für einen gesellschaftlichen Zustand und Thema eines Projekts in der Oststadt. Eines von vielen, die in den kommenden neun Monaten laufen werden. Mit 100 000 Euro von der EU gefördert. weiter
  • 212 Leser
LANDVERMESSUNG / Stuttgarter Diplomandin sorgt für das Einmessen weiterer Festpunkte im Gmünder Norden

Das Katasternetz wird engmaschiger

Im Bereich des Höhenparks Schwäbisch Gmünd, der zukünftigen Zufahrt und der südlich davon liegenden Stadtbereiche war das Katasternetz bisher relativ weitmaschig. Das ändert sich nun. weiter
  • 190 Leser
KONZERT / "Manfred Quartett" bereichert die "Stiftsbund"-Konzerte auf Schloss Ellwangen

Das Leben in seiner ganzen Fülle

Die klassische Musik feierte sich und ihr Publikum mit dem "Manfred Quartett" am Samstag einmal mehr im Thronsaal des Ellwanger Schlosses. Hauchzart und leichtfüßig umspielte die Musik die üppige Optik der barocken Architektur. Mit dem Quartett hatte der veranstaltende Kulturverein "Stiftsbund" zusammen mit dem SWR, der das Konzert für sein zweites weiter

Denkmal-Rundgänge

Am kommenden Sonntag, 14. September, findet bundesweit wieder der "Tag des offenen Denkmals" statt. Das Motto in diesem Jahr lautet "Geschichte hautnah: Wohnen im Baudenkmal". Passend dazu hat die Stadt Nördlingen ein interessantes Programm mit Rundgang und besonderer Stadtführung zusammengestellt. Der Rundgang beginnt am Verkehrsamt und führt zu den weiter
  • 140 Leser
FREIZEITREITER BERG / 2. Western-Freizeit-Trail

Der Wilde Westen kommt nach Berg

Am 20. und 21. September veranstalten die Freizeitreiter Berg ab 14 Uhr ihren 2. Western-Freizeit-Trail in Berg-Lippach. Samstag beginnt der Geschicklichkeitsparcours für Groß und Klein mit anschließender Siegerehrung. Sonntag ab 8 Uhr findet ein Orientierungsritt von etwa 25 bis 30 Kilometern mit anschließendem Geschicklichkeitstrail statt. Ein weiterer weiter
  • 315 Leser
KABARETT / Der verzaubernde Heini Öxle in Wasseralfingen

Der Wort-Hexer

Wer braucht da noch den Herrn Copperfield aus den USA mit seiner überkandidelten Show! Es gibt doch das schwäbische Pendant - den Heini Öxle aus Zimmern bei Rottweil. Ihn hat der Stadtverband für Sport und Kultur nach Aalen-Wasseralfingen geholt. Ein zauberhafter Einfall. weiter
  • 181 Leser
KOLPINGSFAMILIE / Viele Gäste beim Bergfest am Scheuelberg

Die Botschaft hören

Am Sonntag feierte die Gmünder Kolpingsfamilie Bergfest beim Adolf-Kolping-Haus am Scheuelberg. Ideales Wanderwetter und die Bergmesse führten viele Besucher an den Scheuelberg oberhalb Bargau. weiter
  • 152 Leser
STADTBIBLIOTHEK

Die schönsten Bücher 2002

Preisgekrönte Bücher können von heute bis zum 11. Oktober in der Gmünder Stadtbibliothek bestaunt und durchgeblättert werden. "Die schönsten deutschen Bücher" werden - wie schon seit einigen Jahren - dort gezeigt. weiter
  • 141 Leser
OSTALBKLINIKUM AALEN / Richtfest nach bislang neun Monaten Bauzeit

Dienstleistungszentrum wächst

Über "ein weiteres Mosaiksteinchen zum Gesundheitszentrum am Ostalbklinikum" freute sich Landrat Klaus Pavel gestern. Richtfest war auf der Baustelle zwischen Parkhaus und Haupteingang, wo zurzeit das Domizil für medizinische Dienstleister wächst und wächst. weiter
  • 158 Leser

Dietmar Herzog

Die Gemeinde Abtsgmünd zeigt vom 19. September bis 5. Oktober in der Zehntscheuer eine Ausstellung mit Arbeiten des in Schwäbisch Gmünd lebenden Malers Dietmar H. Herzog. Sie wird am Freitag, 19. September, um 19.30 Uhr mit einem Dialog zwischen dem Galeristen Franz-Walter Schmidt und den Künstler eröffnet. Herzog ist seit 2002 Dozent an der PH Schwäbisch weiter
  • 197 Leser

Dreister Orgeldieb

Ein dreister Unbekannter hat in der Stadtkirche Esslingen die Orgel im Wert von rund 40 000 Euro gestohlen. Als der Mann am Freitagmittag die Orgel aus der Kirche transportierte, wurde er von einer Pfarrerin beobachtet. Er wolle die Orgel nur ausleihen, die Kirchenleitung habe dies genehmigt, sagte er. Vor der Kirche halfen ihm Passanten, die Orgel weiter
  • 234 Leser
CHAMPIONS-LEAGUE / Rund 1000 Polizisten sollen beim Spiel gegen Manchester United am 1. Oktober für Sicherheit sorgen

Ein Spiel, das die Stadt auf den Kopf stellt

Die Vorbereitungen bei der Stuttgarter Polizei für die Heimspiele des VfB Stuttgart in der Champions-League laufen auf Hochtouren. Besonders das erste Heimspiel am 1. Oktober hat es in sich. weiter
  • 150 Leser
JUBILÄUM / 25 Jahre Waldjugendzeltplatz Häuptleswiese

Ein Tag rund um das Thema Wald

Beim Tag des Schwäbischen Waldes am Sonntag, 21. September, lädt das Staatliche Forstamt Gschwend zu einer ganz besonderen Jubiläumsveranstaltung ein. Seit nunmehr 25 Jahren dient der Waldjugendzeltplatz Häuptleswiese verschiedenen Gruppen als kurzfristiges Zuhause und Ausgangspunkt für Erlebnisfreizeiten im Schwäbischen Wald. weiter
  • 144 Leser

Einbruch ihne Beute

Mit einem Wackerstein warf ein unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag ein Fenster in einer Firma in der Donzdorfer Straße ein und stieg in den Verkaufsraum. Entwendet wurde dort aber wohl nichts. Sachschaden: zirka 500 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Straßdorf. weiter
  • 257 Leser
WAHL / Sechs von sieben Kandidaten für das Amt des Böbinger Bürgermeisters bei Kandidatenvorstellung in der Römerhalle

Eine Frau und fünf Männer mit Zielen

Gewählt wird in Böbingen am Sonntag. Und sechs von sieben Kandidaten nutzen gestern die Kandidatenvorstellung der Gemeinde, um für sich als künftiger Bürgermeister Böbingens zu werben. Das Interesse an der Veranstaltung war immens. weiter
  • 186 Leser

Eltern von Diabetiker tagen

Die Elterngruppe der Diabetikervereinigung Ostalb trifft sich am Donnerstag um 19.30 Uhr im Café Muckensee in Lorch. Dr. Zembel aus Waiblingen wird da sein. weiter
  • 251 Leser

Fahrzeug gestreift

Ein unbekannter Autofahrer beschädigte in der Nacht zum Sonntag einen in der Beethovenstraße geparkten schwarzen Renault im hinteren Bereich. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Hinweise erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 268 Leser
KREISVERKEHR-PREISRÄTSEL / Gewinner gezogen

Fast ausschließlich richtig getippt

Das Kreisverkehr-Preisrätsel dieser Zeitung ist entschieden: Aus Hunderten von Einsendungen zog als "Glücksfee" Redaktionspraktikantin Susanne Leitner die Gewinnerinnen und Gewinner. Es gingen fast lauter richtige Einsendungen ein. weiter
  • 158 Leser
SPRITZENHAUSPLATZ / Tanzcafé zum 20-jährigen Jubiläum

Fast wie im Wiener Kaffeehaus

Bei Kaiser- und Donnerwetter gönnte sich am Sonntag der Aalener Spritzenhausplatz Wiener Kaffeehausflair. Musik, Tanz und Modeschau lockten die Besucher bereits am frühen Nachmittag zu Aalens attraktiver Ecke. weiter
  • 182 Leser

Fasten und Abwehrkräfte

Um den Zusammenhang zwischen fasten und Abwehrkräften geht es bei einem Vortrag, den das DRK gemeinsam mit der Parler-Apotheke anbietet. Am Donnerstag, 11. September um 19.30 Uhr referiert Wilfried Krestel im DRK-Zentrum. Interessierte können sich für den Fastenkurs anmelden, der am 19. September beginnt. weiter
  • 343 Leser

Fest auch für die Kleinen

Nordhausen hat zwar keine Schule, dafür aber einen überörtlichen Kindergarten, betonte Ortsvorsteher Bernhard Uhl bei der Eröffnung des Kinderfestes, das wegen des Wetters im Festzelt stattfand. Dort wuselten die Kleinen aus Nordhausen und dem Sechtatal derart durcheinander, dass man meinte, auf einem der großen Feste zu sein. Auf der Bühne wirbelten weiter
  • 116 Leser

Feuerwehrhock rund um den Florian

Das erste Wochenende im September steht in Lorch traditionsgemäß im Zeichen der Feuerwehr. Neben Beratung über Feuerschutz mit Rauchmeldern wurde den Besuchern ein Feuerspektakel geboten, etwa eine beeindruckende Vorführung dazu, wie schnell ein Brand entstehen kann. Oder wie anno dazumal mit dem Spritzenwagen gelöscht wurde. Die Lorcher Jugendfeuerwehr weiter
  • 152 Leser
SEXUELLE BELEIDIGUNG / 28-Jähriger auf Weindorf verhaftet

Frauen unter den Rock gefilmt

Die Stuttgarter Polizei nahm am Sonntag einen 28-Jährigen vorläufig fest. Er steht unter dem dringenden Verdacht, auf dem Weindorf Frauen mit einer präparierten Kamera unter den Rock gefilmt zu haben. weiter
  • 224 Leser

Freibad schließt

Das Saisonende im Gmünder Freibad steht bevor: Am Sonntag, 14. September, ist letzter Badetag. Der heiße Sommer bescherte dem Freibad einen neuen Besucherrekord. Weit mehr als 200 000 Gäste nutzten die Anlage im Schießtal. weiter
  • 315 Leser

Friedhofsordnung und Baugesuche

Der Mutlanger Gemeinderat tagt am heutigen Dienstag, 9. September, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf dem Plan stehen unter anderem der Erlass einer neuen Friedhofsordnung, der Abschluss eines Vertrags mit der GOA über die Klärschlammbeseitigung und verschiedene Baugesuche. weiter
  • 344 Leser

Frist fürs Ostalb-Abo

Zum Beginn des neuen Schuljahres sind die Schüler mit dem Bus unterwegs. Viele nutzen das Ostalb-Abo mit einem Eigenanteil von 18 oder 27 Euro und freier Fahrt ab 13.30 Uhr mit allen Nahverkehrsmitteln im Kreis. Letzter Bestelltermin: 30. September. Nähere Info bei Schulsekretariaten, Busunternehmen oder Nahverkehrsamt. weiter
  • 328 Leser

Für gesunde Zähne

Der nächste Vortrag zu zahnmedizinischen Präventionen für Schwangere und Säuglinge findet am Mittwoch, 10. September, um 20 Uhr im Ostalb-Klinikum im Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte statt. Referent ist der Zahnarzt Dirk Häcker, der über die Grundlagen zur Vermeidung von Zahnschäden sprechen wird. SP weiter
  • 336 Leser
WECHSEL / Neuer stellvertretender Schulleiter am Gymnasium Lorch

Für Müller kommt Schiller

Der Wechsel des Schuljahres ist im Gymnasium Lorch begleitet von einem Wechsel im Büro des stellvertretenden Schulleiters. Studiendirektor Müller trat mit dem Ende des vergangenen Schuljahres in den Ruhestand. weiter
  • 147 Leser
BERUFE / Neuer Kurs zur Fach-Hauswirtschafterin geplant

Gefragt wie nie

Ein Berufsabschluss mit Zukunft für die ambulante und stationäre Altenhilfe: Die Fach-Hauswirtschafter. Eine Hochburg für diese Ausbildung in Württemberg ist Schwäbisch Gmünd, wo seit zehn Jahren diese Qualifizierungsmaßnahme angeboten wird. weiter
  • 134 Leser

Goethes Gedichte

Morgen beginnt um 15 Uhr in der Spitalmühle, Raum Rechberg, das Literaturseminar mit Professor Gerhard Sedling. Sechs weitere Treffen jeweils von 15 bis 17 Uhr sind geplant. Es geht primär wieder um Gedichte Goethes. Anmeldungen unter (07171)/925150. weiter
  • 298 Leser
KONZERT / Wiederhören mit der "Royal Academy of Music" in der Abteikirche Neresheim

Großer musikhistorischer Bogen

Sie sind in Neresheim gute alte Bekannte, deren besonderes Leistungsniveau bekannt ist. Deshalb lockt die in London beheimatete "Royal Academy of Music" auch stets zahlreiche Besucher in die Klosterkirche auf dem Ulrichsberg, unter denen viele sind, die ansonsten vielleicht keine Kirchenmusik hören würden. weiter
  • 142 Leser

Harley-Fahrer schwer verletzt

Auf der Donzdorfer Straße war am Sonntag gegen 18.40 Uhr ortseinwärts ein 41-Jähriger auf seiner Harley-Davidson unterwegs. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er zu Fall, stürzte auf die Fahrbahn und gegen den Bordstein. Der Mann wurde beim Unfall schwer verletzt. Sachschaden überdies: zirka 2.000 Euro. weiter
  • 321 Leser

Heinz Knoedler

Im IKK-KundenCenter Ellwangen in der Bahnhofstraße 6 wird heute um 19.30 Uhr eine Ausstellung mit Arbeiten des im November 2000 gestorbenen Ellwanger Künstlers Karl-Heinz Knoedler eröffnet. Im Mittelpunkt steht eine Ende 1959 entstandene Serie "Hommage à Chadwick", zu der sich Knoedler durch das Werk des englischen Bildhauers Lynn Chadwick inspirieren weiter
  • 176 Leser

Ideale Bedingungen zum Tanzen

Den richtigen Schritt fürs Gesellschaftsparkett vermittelt seit 20 Jahren Aalens älteste Tanzschule. Die Tanzschule Rühl feierte dies am vergangenen Samstag Abend im Beisein zahlreicher Gäste. Brigitte Rühl erinnerte an die Geschichte ihres Unternehmens, das sie 1983 in den Räumen der Fahrschule Holzbauer gegründet hatte. Die Aktivitäten wurden ausgeweitet weiter
  • 213 Leser
BAU / Sanierung und Sparmaßnahmen am Heubacher Hallenbad

Im Bad wird's kälter

Mit einem Köpfer und kräftigen Armzügen testete Heubachs Bürgermeister Klaus Maier gestern das renovierte Becken des Heubacher Hallenbades. Ab heute ist es wieder für die Öffentlichkeit frei gegeben. Fraglich bleibt, ob von Dauer. Bei Sparmaßnahmen träfe es das Bad als erstes, so der Schultes. weiter
  • 152 Leser

Im Vergleich noch gut

Den Bericht zur finanziellen Lage der Stadt gibt Bürgermeister Klaus Maier heute in der Sitzung des Gemeinderates. Beginn: 18 Uhr im Rathaus. Fazit: 2002 und 2003 lief es im Vergleich mit anderen Städten noch gut. 2004 und 2005 werden "finanzpolitisch sehr harte Jahre", so der Bürgermeister. 2005 werde dabei noch schlechter als 2004. weiter
  • 268 Leser
NORDHAUSENER JUBILÄUM / Goißlschnalzer im Festzelt

Im Wortsinn ein Knaller

850 Jahre alt, aber doch jung geblieben: So präsentierte sich die Gemeinde Nordhausen mit ihrem Unterhaltungsprogramm, das an drei Abenden für ein jedesmal proppenvolles Zelt sorgte. weiter
  • 189 Leser

In Lebensgefahr

Eine 69 Jahre alte Radfahrerin war am Sonntag gegen 18.35 Uhr ohne Helm auf der Einbahnstraße Rosenstraße links unterwegs. Aus ungeklärter Ursache prallte sie auf einen Opel Omega der auf der rechten Spur neben ihr fuhr und schleifte am Auto entlang. Beim Sturz zog sie sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. weiter
  • 351 Leser

Jugendclub-Tür hielt stand

Die Eingangstür zu einem Jugendclub in der Heubacher Straße versuchte ein Unbekannter irgendwann zwischen Dienstag und Donnerstag aufzuwuchten. Vergebens - er scheiterte an der Stabilität der Türe. Trotzdem verursachte er einen Schaden von rund 500 Euro. weiter
  • 327 Leser

Jung trifft Alt

16 Märchenerzähler der Begegnungsstätte Bürgerspital bauen Brücken zwischen Jung und Alt. Seit 1998 gibt es die Märchenerzählgruppe, die immer auf leuchtende Kinderaugen in Kindergärten trifft. weiter
  • 327 Leser

Kinder entdecken die Lust auf heimisches Gemüse

Mit einer kleinen Kräuterkunde startete der Streifzug, den Adelheid Scherr und Hermann Dangelmaier vom Gartenbauverein Bettringen für das Ferienprogramm organisiert hatten. Die Kinder lernten die wichtigsten Gemüse- und Obstsorten kennen, Kostproben inbegriffen. Am Ende gab es einen Rätsellauf durch den Garten. weiter
  • 321 Leser
SVL-HALLE LAUCHHEIM

Kinderbedarfsbörse

Der Elternbeirat der Deutschordenschule Lauchheim veranstaltet am Sonntag, 12. Oktober, seine 20. Kinderbedarfsbörse. Von 14 bis 16 Uhr werden in der SVL-Halle Kinderkleidung und -fahrzeuge, Spielwaren, Bücher, Puppen, Rollschuhe, Kinderhelme und vieles mehr angeboten. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen (Kuchenspenden können ab 13 Uhr in der Turnhalle abgegeben weiter
  • 185 Leser

Latein-amerikanische Rhythmen begeistern

Einen vollen Erfolg verbuchte das Gartenfest der SHW-Bergkapelle auf dem Bürgerhausplatz in Wasseralfingen. Am Morgen unterhielt das Jugendorchester unter der Leitung von Philip Walford die Besucher mit lateinamerikanischen Weisen wie "Carribean Variation" oder "Latin Gold". Mit viel verdientem Beifall verabschiedeten sich die Jugendlichen mit "Final weiter
GEMEINDERAT ESCHACH / Erste Sitzung nach den Ferien

Leichtes zum Start

Frisch aus dem Urlaub traf sich gestern der Gemeinderat Eschach zu seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause. Dabei stand mit vielen Baugesuchen eher leichte Kost auf der Tagesordnung. weiter
  • 123 Leser
SOMMER IN DER STADT / Parallel zum "Tag des Denkmals" feiert das Alamannenmuseum

Leier, Met und klirrende Schwerter

Im Rahmen der Kulturinitative "Sommer in der Stadt" finden am 13. und 14. September im Alamannenmuseum wieder die Museumsnacht und das große Museumsfest in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Alamannenmuseum statt. weiter
  • 151 Leser
JUBILÄUMS-GOTTESDIENST

Leistung gelobt

Bischof Dr. Gebhard Fürst ließ es sich nicht nehmen, in der Gemeinde Nordhausen anlässlich des 250. Jubiläums ihrer Pfarrkirche St. Vitus den Festgottesdienst zusammen mit Pfarrer Manfred Schmid, Pfarrer Joas, Pater Hans Schalk und dem Ellwanger Pater Renju zu zelebrieren. weiter
  • 226 Leser
LOTSENDIENST / Waldstetter Mütter helfen den Neulingen in Schule und Verkehr über die Straße

Lotsenhilfe für die Abc-Schützen

Zu einem Gespräch mit den Schülerlotsen lud Bürgermeister Michael Rembold jene Mütter ins Rathaus ein, die bereit waren, ehrenamtlich die damit verbundene Aufgabe nicht nur zu organisieren, sondern darüber hinaus die ABC-Schützen und Kindergartenneulinge sicher über die Straße zu geleiten. weiter
  • 169 Leser

Märchentanztage

An den Samstagen, 13. und 27. September, veranstaltet die Evangelische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis jeweils von 9 bis 17 Uhr "Märchentanztage" im Edith-Stein-Haus Hofherrnweiler. Unter anderem geht es um die Gegensätze in Märchen. Anmelden kann man sich unter der Nummer (07361) 35147. weiter
  • 326 Leser

Martin Walser

SCHAUFENSTER
Am Donnerstag, 25. September, 20 Uhr, ist der Schriftsteller Martin Walser wieder zu Gast in der Galerie Schloss Fachsenfeld. Bereits im Juni diesen Jahres hat er dort aus seinem Roman "Der springende Brunnen" gelesen. Nun wird er seinen Essay aus Wendelin Wiedekings "Das Davidprinzip" vortragen. Neben Walser haben in diesem Buch noch zahlreiche andere weiter
  • 169 Leser
MÜNSTERGEMEINDE / Ein Doktor der Chemie ist neuer Vikar

Menschen helfen können

Thomas Wallner, der neue Vikar der Münstergemeinde und von St. Michael, hat eine etwas ungewöhnliche klerikale Lebensgeschichte: Der 46-jährige Chemiker empfing als Spätberufener erst im Juli dieses Jahres in Rottenburg die Priesterweihe. Er ist erst wenige Tage in Schwäbisch Gmünd und sein Aufgabenbereich noch gar nicht richtig abgesteckt. weiter
  • 187 Leser
GEMEINDERAT ALFDORF / Lebensmittelgeschäft in der Ortsmitte

Mieter gesucht

Der ehemalige HL-Markt in Alfdorf soll, so möchten es Gemeinderat und Verwaltung, weiterhin als Handelsfläche genutzt werden. Gestern wurde beschlossen, die Räume ortsansässigen Firmen und in der Umgebung vertretenen Handelsketten zur Miete anzubieten. weiter
  • 143 Leser

Mit Bierkrug zugeschlagen

Der Polizei wurde am Sonntag gegen 10.30 Uhr mitgeteilt, dass es bei einem Motorrad-Treffen in Böbingen zu einer Schlägerei gekommen sei. Drei Streifen des Gmünder Polizeireviers fuhren zum Tatort, wo die Schlägerei jedoch schon beendet war. Der Täter wurde am Boden liegend festgehalten. Er hatte ohne ersichtlichen Grund dem Geschädigten einen Bierkrug weiter
  • 166 Leser

Mit dem Auto überschlagen - schwer verletzt

Als er auf der Straße zwischen Hammerstadt und Affalterried unterwegs war, geriet gestern gegen 11.40 Uhr ein 20-jähriger Autofahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Sowohl er als auch sein 18-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Schaden: circa 15 000 Euro.(PD/Foto: weiter
  • 193 Leser
BEGEGNUNGSSTÄTTE BÜRGERSPITAL / 16 Märchenerzähler bauen "Brücken zwischen Jung und Alt"

Mit dem Zauber der Worte die Seele berühren

"Es war einmal eine Prinzessin, die sollte einen reichen, schönen Prinzen heiraten . . ." 15 gespannte Kinderaugenpaare aus dem Kindergarten Zochental richten sich auf Angelika Schäfer, eine Märchenerzählerin aus der Gruppe des Aalener Bürgerspitals. weiter
  • 213 Leser

Morgen Vormittag ohne Wasser

Wegen der turnusmäßigen Überprüfung am Wasserhochbehälter Rattenharz durch den TÜV müssen die Bürger in der Ortschaft am morgigen Mittwoch in der Zeit zwischen 7 und 12 Uhr ohne fließend Wasser aus dem Hahn auskommen. Wer in dieser Zeit dringend Wasser benötigt, sollte sich einen entsprechenden Vorrat abfüllen. weiter
  • 335 Leser
ARTISTS-IN-RESIDENCE / Ann Elizabeth Schlegel als vierte Künstlerin aus Bethlehem in Gmünd

Ms. Manhattan in der "Stadtvilla"

Im Gepäck hat sie Mr. Martini, Ms. Manhattan, Ms. Chardonnay und Ms. Cabernet: Ann Elizabeth Schlegel, Künstlerin aus Gmünds amerikanischer Partnerstadt Bethlehem, genießt seit einer Woche das "Artist-in Residence-Programm" in Gmünd. weiter
  • 167 Leser

Nach Kanälen Straßen

Nach den Kanalbauarbeiten haben nun auch die Straßenbauarbeiten im neuen Wohngebiet Kappelbuck im Stadtteil Grosselfingen begonnen. Für die Straßenbaumaßnahmen inklusive neuer Straßenbeleuchtung sind 100 000 Euro im Investitionsprogramm der Stadt vorgesehen. Die Arbeiten sollen bis Ende Oktober beendet sein. weiter
  • 208 Leser

Nach Nordhausen gestrampelt

Sogar mit dem Radl kamen die Gäste zum Dreifachjubiläum. Beate und Kurt Schilling aus Nordhausen bei Heilbronn pflegen bereits seit 1965 Kontakte zum Unterschneidheimer Nordhausen. Dessen Ortsvorsteher Bernhard Uhl staunte nun nicht schlecht, als die beiden guten alten Bekannten rechtzeitig zur Eröffnung der Nordhausener Festtage vor ihm standen und weiter
  • 254 Leser
SINGEN

Neuer Chor für junge Sänger

Zur großen Freude vieler Kinder und Eltern ist in Eschach gerade ein neuer Kinderchor am Entstehen. Bereits über 30 Kinder haben sich für diesen Chor angemeldet. weiter
  • 154 Leser
RABENHOF / Am Sonntag gibt es in dem Heim für seelisch behinderte Menschen wieder einen Familiennachmittag "Rund ums Stoppelfeld"

Nicht nur Schäferstöchter dürfen flitzen

So ein bisschen hatten die Rabenhof-Mitarbeiter schon im letzten Jahr, bei der Premiere, die Hoffnung, dass sich die Veranstaltung "Rund ums Stoppelfeld" etablieren könnte. Und es wurde ein riesiger Erfolg. So geht die Aktion am Sonntag, 14. September, in die zweite Auflage. weiter
  • 146 Leser

Nicht verdient

VON JÜRGEN STECK
Später einmal wird Sie sie verklären: die schöne Studienzeit. "Weißt Du noch, der Professor mit dem Toupet", wird sie sich erinnern. Und der nette Austauschstudent aus Ravenna... . Ach, ja, einen hätten wir beinahe übersehen, beim romantischen Studiosa-Rückblick. Und das war der: "Wo bist Du denn her", will die Gmünderin an der Uni in Stuttgart vom weiter
  • 157 Leser
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE

Offener "Arche"-Sonntag

Am kommenden Sonntag, 14. September, ist die Begegnungsstätte "Arche" wieder von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Auf dem Programm stehen Gesellschaftsspiele wie Mühle, Schach, Karten und mehr. Natürlich kann man sich auch nur unterhalten. Wolfgang Klaschka spielt auf dem Keyboard beliebte Melodien. Gabi Strohm spielt mit den Kindern. Für Kuchen und Vesper ist weiter
  • 154 Leser

Orden für Josef Borsodi

Josef Borsodi aus Heuchlingen bekommt morgen den Sächsischen Fluthelferorden. Die Auszeichnung wird Borsodi zu Beginn der Gemeinderatssitzung um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses verliehen. Anschließend geht es um den Kindergarten St. Vitus und die Beteiligung der Gemeinde an den Kosten sowie die verlässliche Grundschule. weiter
  • 433 Leser
KRIMINALITÄT / Vom Alltag einer Sicherheitsmannschaft in Gmünd

Ordnungshüter im Privat-Auftrag

Gmünd ist keine "Insel der Seeligen": das Maß der Kleinkriminalität kann sich mit anderen Städten messen. Ladendiebstähle, manchmal auch um sich Geld für die Drogensucht zu beschaffen, gehören zum Alltag. Wie geht eine private Sicherheitsmannschaft in einem Einkaufszentrum damit um? weiter
  • 142 Leser
SCHLOSS OB ELLWANGEN / Möbel aus napoleonischer Zeit

Originale ausgestellt

Zum zweiten Mal fand mit Museumsleiter Matthias Steuer eine Schlossführung der besonderen Art statt. weiter
  • 173 Leser

Pizzeria Europa hat am Sonntag eröffnet

In der neuen Pizzeria Europa in Neresheim werden - nach einer Eröffnungsfeier am Freitag im kleinen Kreis - seit Sonntag die Gäste von Reinhold und Gabriele Schönherr mit Tochter Tatjana in den neuen Räumen in der Kösinger Straße mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Italien verwöhnt. In der erweiterten Speisenkarte wurden die bisherigen Preise übernommen, weiter
  • 158 Leser
KONZERT / Die "Junge Philharmonie Ostwürttemberg" stellt in Aalen und Schwäbisch Gmünd ihr neues Projekt "Space Symphony" vor

Reise durch die Weiten des Raum-Klangs

Das Sommerkonzert mit der "Jungen Philharmonie Ostwürttemberg" mit dem Titel "Space Symphony" war geeignet, einige Skepsis zu den Aufführungsmöglichkeiten und der Werkwahl sowie -darstellung zu wecken. Der jugendliche Klangkörper hat jedoch unter Bernd Ruf am Wochenende ein weiteres Mal - hier weit außerhalb des üblichen Konzerttreibens - bei Aufführungen weiter
  • 201 Leser
KINDERBETREUUNG / Die Evangelische Kirchengemeinde hat den ersten Ganztageskindergarten der Stadt Lorch

Rundumbetreuung für Dreikäsehochs

Arbeitende Mütter dürfen sich freuen, jedenfalls diejenigen, die ihre Kleinen im Mörike-Kindergarten untergebracht haben. Seit dem ersten September ist dieser nämlich ein Ganztageskindergarten. Mit dieser Einrichtung reagieren die Evangelische Kirchengemeinde und die Stadt Lorch auf die Berufssituation vieler Eltern. weiter
  • 161 Leser

Ruppertshofener Kinder beim Minigolfen

16 Kinder aus Ruppertshofen sammelten sich bei einem Angebot in Ruppertshofen zum Ferienprogramm der Gemeinde. Sie wanderten zur Rehnenmühle und spielten dort in zwei Mannschaften Minigolf. Nach einem erlebnisreichen und lustigen Tag kehrten die Minigolfer zum Ausgangspunkt zurück und bekamen noch Überraschungsgeschenke einiger örtlicher Betriebe. weiter
  • 198 Leser
BAUMASSNAHME / Die Bauarbeiter rücken in der Frickenhofener Grundschule an

Sanierung trotz wenig Zuschuss

Die Kesselanlage ist defekt, die Heizung muss dringend erneuert werden - ebenso wie die Wasserleitung. Kurzum, die Grundschule in Frickenhofen muss dringend saniert werden. Und obwohl der Zuschuss geringer als erwartet ausfiel, votierte der Gschwender Gemeinderat gestern für die Baumaßnahme. weiter
  • 187 Leser

Schule hat begonnen - der Andrang auf Schulhefte auch

Gestern ging er los, der Sturm auf die Schreibwarenläden. Überall waren Mütter und Väter mit ihren Schulkindern auf Achse, um die Schüler mit Heften, Stiften und sonstigem Schulbedarf auszustatten. Und wenn die Kinder zum Ende der Woche wieder "voll drin" sind im Schulalltag, starten die Abc-Schützen. Deshalb: Autofahrer müssen auf den Straßen besonders weiter
  • 217 Leser

Schwer verletzt

Zu schnell war gestern ein 20-jähriger Autofahrer auf der Straße zwischen Hammerstadt und Affalterried unterwegs. Sowohl er als auch sein 18-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Schaden: circa 15 000 Euro. weiter
  • 309 Leser
EISERNE HOCHZEIT / Das Ehepaar Grötz ist seit 65 Jahren verheiratet

Sie sind sich einig - nicht nur was das Reisen betrifft

Nicht alltäglich ist das Fest, das Leopoldine und Augustin Grötz aus Aalen-Hofherrnweiler am Samstag feierten: die Eiserne Hochzeit. Gestern gratulierte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle im Namen von Ministerpräsident Erwin Teufel. weiter
  • 198 Leser
FERIENPROGRAMM NERESHEIM / Abschluss mit Tischtennis-Meisterschaften des SVN

Siebenjährige Talente am Ball

Zum Abschluss des Ferienspaßes der Stadt Neresheim veranstaltete die Tischtennis-Abteilung des SV Neresheim eine offizielle Mini-Meisterschaft für Kinder von sieben bis zwölf Jahren, die nicht im Verein spielen. weiter
  • 276 Leser
ERNEUERBARE ENERGIEN (2) / Photovoltaik ist im Kommen - Interessant für Haushalte

Solarstrom hat Flächenbedarf

In Neunheim ist auf einem Stalldach die größte Photovoltaik (PV)-Anlage im Ostalbkreis montiert. Landwirt August Wolpert speist seit einem Jahr sauberen Solarstrom ins Netz ein. 396 Solarmodule wandeln die Sonnenstrahlen in elektrische Energie um. weiter
HERZOPERATION

Spendenaktion ist von Erfolg gekrönt

"Wir sind am Ziel angelangt", sagte gestern Schwester Fritzie Wolber vom Ostalb-Klinikum. Die Spendenaktion hat genug Geld erbracht, um ihre 28-jährige herzkranke Freundin nach Deutschland zu holen. In Karlsruhe wird sie operiert. weiter
  • 184 Leser
KIRCHE / Die "Nacht der offenen Kirchen" verspricht in Wasseralfingen einen ungewöhnlichen Abend

Sprühende Ideen für alle Sinne

Kirche und Gemeinde erleben und das nachts? Die Idee von der "Nacht der offenen Kirchen" aus Anlass des 175-jähriges Jubiläums der Diözese Rottenburg-Stuttgart fiel in Wasseralfingen auf fruchtbaren Boden: Die Gemeinde ist in der Nacht vom 26. auf den 27. September eingeladen, "ihre" Kirche mit allen Sinnen zu erleben. weiter
STAATLICHES SCHULAMT

Start für 100 neue Lehrer

Genau 100 junge Lehrerinnen und Lehrer begrüßte Schulamtsdirektor Wolfgang Schiele zum Schuljahresbeginn im Festsaal der alten Pädagogischen Hochschule. Die neu eingestellten Lehrkräfte werden an den Grund-, Haupt-, Real- und Sonderschulen in Ostwürttemberg arbeiten. weiter
  • 183 Leser

Steigerung durchaus möglich

Eine Einführung zum Thema "Regenerative Energien" gab es bei der EnBW/ODR in Ellwangen und die hauseigene Demonstrations-Photovoltaik-Anlage konnte in Augenschein genommen werden. Diplom-Physiker Franz Stölzle stellte die verschiedenen erneuerbaren Energien vor. Wichtiger Aspekt dabei war das Energieeinspeisegesetz (EEG), das die Abnahme regenerativer weiter
  • 165 Leser

Steine suchen neue Besitzer

Einen nicht alltäglichen Steinverkauf gibt es am Samstag, 13. September, von 10 bis 12 Uhr auf dem Lorcher Klostergelände. Es handelt sich dabei um die Teile der Sandsteinmauer des Kulissenhügels. Der Runde Kultur-Tisch, der die Aufschüttung für die Klosterspiele initiiert hatte, muss sie nun wieder fortschaffen und will mit dem Verkauf einen Teil der weiter
  • 135 Leser
VFR UND FINANZAMT

Steuerschulden ganz abgelöst

"Es ist alles in Ordnung. Wir haben unsere Schulden beim Finanzamt heute komplett beglichen," sagte Berndt-Ulrich Scholz gestern auf Anfrage. Unterwegs in Polen gab der Präsident des VfR telefonisch Auskunft: Gestern, am Montag seien 75 000 Euro, die letzte Rate von insgesamt 400 000 Euro alten Steuerschulden aus vergangenen Jahren an die Steuerbehörde weiter
  • 195 Leser

Taizé-Lieder im Refektorium

Ein Abendgebet mit Taizé-Liedern bietet die Evangelische Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 14. September, an. Im Klosterrefektorium treffen sich Interessierte um 19 Uhr. An die offizielle Liturgie schließt sich ein offenes Singen an, das die Teilnehmer gern mit ihren mitgebrachten Instrumenten begleiten können. weiter
  • 298 Leser

Trichterkanone knallt zum Gemeinde-Geburtstag

Über 20 Jahre ist es her, dass die alte Trichterkanone in Kirchheim zum letzten von Karl Schuster abgefeuert wurde. Ein ohrenbetäubender Knall, Rauchschwaden und der Gestank von Pulver umgab den Kanonier Peter Hölscher aus Oberdorf sowie die Kirchheimer Kanoniere Hermann Bandel, Eugen Geiger, Günther Merz und Werner Roder nach dem ersten Schuss seit weiter
  • 405 Leser
GUTEN MORGEN

Umstandshalber

Auf der Jagd nach Schickem im unbekannten Großstadtdschungel. Erschreckenderweise sind die anprobierten Teile erschreckend eng. Alle Pullis erwecken den Anschein einer mühevoll reingepressten Wurst und lassen jeden noch so kleinen Ansatz der Marke "Speckrolle" zum Eye-Catcher werden. Doch da, ein paar Meter erblickt das frustrierte Auge Weitgeschnittenes weiter
  • 174 Leser
SCHULBEGINN / Gestern war Hochbetrieb in den Schreibwarengeschäften

Unerledigtes erledigen

Das ganz klar beste Geschäft im Jahresverlauf machen jetzt zum Schulanfang die Schreibwarengeschäfte und Buchläden. Während der Ferien sah das natürlich etwas anders aus. Viele Amtsstellen konnten über Mangel an Arbeit in dieser Zeit jedoch nicht klagen. weiter

Urbacher Zwillingsstammtisch

Der Urbacher Zwillingseltern-Stammtisch hat zum zweiten Mal eine Zwillingsbörse auf die Beine gestellt. Am Sonntag, 14. September, wird gebrauchte, gut erhaltene Kleidung für Zwillinge angeboten. Das Angebot reicht von Babygrößen bis Größe 140, außerdem Kinderwagen, Spielzeug, Fahrräder, Möbel, Kindersitze und vieles mehr. Für Kinder ist eine Malecke weiter
  • 197 Leser

Wanderung auf der Kuchalb

Der Schwäbische Albverein startet am Mittwoch zu einer Rundwanderung auf der Kuchalb. Gehzeit: rund drei Stunden. Treffpunkt: 13 Uhr beim Albverein am Sebaldplatz. Fahrgemeinschaften werden gebildet. weiter
  • 324 Leser
SOMMERWETTER 2003 / Mit einem Mittel von 21,4 Grad gleich um sagenhafte 4,7 Grad zu warm

Wärmster Sommer seit Menschengedenken

Der Sommer 2003 (meteorologisch die Zeit vom 1.Juni bis 31.August) war bei rekordträchtiger übernormaler Sonnenscheindauer erheblich zu trocken und noch nie so warm. Gleich um fast zwei Grad über den bisher wärmsten Sommern von 1947, 1983 und 1994 lag im Sommer 2003 das Mittel der Lufttemperatur. weiter
  • 181 Leser
VERSORGUNG / Bei Bedarf kann Beuren jetzt Frischwasser vom Hauptort Heubach beziehen

Wasser für Mensch und Tier

Nach wie vor ist Beuren durch eine eigene Quellfassung mit Frischwasser versorgt. Doch sollte das lebensnotwendige Nass einmal nicht ausreichen, wie in diesem Sommer geschehen, kann jetzt auf Heubacher Wasser zurückgegriffen werden. weiter
  • 159 Leser

Weihnachtsmann auf Urlaub bei Detektiven

Das Detektivspiel des Jugendhauses im Rahmen des Sommerferienprogramms wurde so stark nachgefragt, dass sogar zwei Veranstaltungen stattfinden konnten. Kein Wunder eigentlich, denn der Weihnachtsmann (angeblich auf Urlaub) spielte mit und hatte für alle natürlich Geschenke dabei. weiter
  • 336 Leser

Weiterer Täter?

Beim Tötungsdelikt im Parkhaus Mühlgrün wurde, wie berichtet, ein 46 Jahre alter Deutscher in Untersuchungshaft genommen. Auf Grund der Spuren am Tatort geht die Kripo jedoch inzwischen davon aus, dass mindestens eine weitere Person an dem Verbrechen beteiligt war. weiter
  • 294 Leser

Weithin leuchtet das Höhenfeuer

Ein besonderes Spektakel hat die Landjugend Leguan in Kirneck am Wochenende auf die Beine gestellt. Den liebevoll aufgerichteten, mehrerer Meter hohen Holzstoß entzündeten die Macher in der Dunkelheit. Dann leuchtete es weithin sichtbar: das Kirnecker Höhenfeuer. weiter
  • 461 Leser
2. KARTOFFELFEST / Vom Acker in die Pfanne

Wettklauben mit Prominenten

Der Landwirt und Kartoffelzüchter Anton Wagner aus Neunheim veranstaltet - nach dem gelungenem Auftakt im vergangenen Jahr - mit seiner Familie am kommenden Wochenende sein zweites Kartoffelfest auf dem Acker. weiter

Zehnte Kinderbedarfsbörse

Die mittlerweile zehnte Heubacher Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 13. September, von 13 bis 15.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Verkauft werden Herbst- und Winterkleider bis Größe 188, Spielzeuge, Babyausstattung, Bücher, Wintersportartikel und Fahrzeuge. Veranstalter sind die Kindergärten Heubachs und Lauterns. weiter
  • 364 Leser

Zukunft für Skilift

Immer mehr Unterstützer findet die Aktion "Rettet den Skilift" in Gschwend, initiiert von den TSF Gschwend. Heute ab 20 Uhr im TSF Vereinsheim ist ein weiteres Treffen. Die Zukunft des Liftbetriebs ist unklar. Deswegen war am 23. Juli die Aktion ins Leben gerufen worden. 23 Teilnehmer hatte die erste Sitzung. Mittlerweile haben bereits 36 Personen ihre weiter
  • 201 Leser

Zum Porzellanmaler und zu den Kürbissen

Einen Ausflug zu einem Porzellanmaler in der Ludwigsburger Manufaktur unternimmt die Seniorengemeinschaft am 17. September. Anschließend geht es zur Kürbisausstellung und ins Schloss Ludwigsburg. Los geht's um 12.30 Uhr am Waldstetter Rathaus, Rückfahrt gegen 19 Uhr. Interessierte können sich im Rathaus jeweils ab 14 Uhr bei Hedwig Kleimaier anmelden. weiter
  • 176 Leser
NATURARZNEIMITTEL / Laut Gesetzesentwurf der Bundesregierung künftig nicht mehr auf Rezept erhältlich

Zwei Drittel fragen nach Natürlichem

Die Kosten für Naturarzneimittel sollen künftig von den gesetzlichen Krankenkassen nicht mehr erstattet werden. So wollen es Opposition und Bundesregierung mit ihrem Kompromiss in der Gesundheitsreform. weiter
  • 243 Leser
EVANGELISCHES JUGENDWERK / Landkinderbetreuung in Trochtelfingen

Zwei tolle Wochen für 63 Kinder

Detektivische Abenteuer liegen hinter ihnen. Tolle zwei Wochen haben 63 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren auf Einladung der Landkinderbetreuung des Evangelischen Jugendwerks in Trochtelfingen verbracht. weiter

Regionalsport (7)

Reit- und Vielseitigkeitsturnier in Bettringen: Vielseitigkeits-Prüfung Kl. L/B national: 1. Desiree Wasem auf Il Faut, 2. Michael Jung auf Miss Meller, 3. Alexandra Breitmaier auf FBW Diebah B. Vielseitigkeits-Prüfung Kl A/B national: 1. Michael Jung auf Le Beau 26, 2. Alexandra Schwerdt auf Killawara Darling, 3. Hans Pape auf Samantha 97. Geländepferdeprüfung weiter
  • 121 Leser
BASEBALL / Bezirksliga - Heubach Hunters steigen nach Auswärtssieg in die Landesliga auf

Aufstieg im letzten Spiel gesichert

Mit einem 15:13-Auswärtssieg bei den Nagold Mohawks holten sich die Hunters die Meisterschaft in der Bezirksliga und spielen künftig wieder in der Landesliga. weiter
  • 132 Leser
TRIATHLON / Langdistanz

Fritz gut dabei

Beim Internationalen Austria-Triathlon belegte der Gmünder Uwe Fritz vom Sparda-Team Rechberghausen den 7. Platz (Schwimmen: 56:28 Minuten, Rad: 4:39:35 Stunden). Doch auf der Laufstrecke hatte er schwere Beine. So beendete Uwe Fritz den Marathon nach 3:30:11 Stunden und erreichte in einer Wettkampfzeit von 9:08:54 Stunden als Siebter und Zweiter der weiter
  • 332 Leser
HANDBALL / 6. Strümpfelbach-Cup in der Uhlandhalle Bettringen - TUS Metzingen II verteidigt bei den Damen den Titel

HSG vermasselt dem TSB die Finalteilnahme

Spannender und hochklassiger Handballsport wurde am Wochenende im Rahmen des 6. Strümpfelbach-Cups in der Bettringer Uhlandhalle geboten. Darüber hinaus gab es auch über-raschende Ergebnisse, wie die deutliche Niederlage des TSB Gmünd gegen den späteren Turniersieger Oberkochen/Königsbronn. weiter
  • 149 Leser
KITE-SURFEN / Trendsportart wird immer beliebter - Peter Wagler, Surf-Weltmeister 1990, berichtet von seinen Eindrücken

Übers Wasser gleiten und abheben

Zehn Jahre tingelte er als Profi durch die Welt, auf der Suche nach der besten Welle. 1990 war er Funboard-Weltmeister. Seit gut zwei Jahren geht er dem "Kite-Surfen" nach: Peter Wagler erzählt vom Fliegen über's Wasser. weiter
  • 465 Leser

Ünal Demirkiran

VfR-Neuzugang Ünal Demirkiran glänzt im Mittelfeld als ballsicherer Gestalter, machte fünf Tore, bereitete weitere vor. Das Sportmagazin "kicker" wählte ihn in die "Elf des Tages". weiter
  • 317 Leser