Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. September 2003

anzeigen

Regional (73)

LGH / Neue Rektorin zum Hochbegabtengymnasium:

"Überfällige Sache"

Auf Gmünd und ihre neue Aufgabe freut sie sich: Annette Baronin von Manteuffel, Direktorin des Landeshochbegabten-Gymnasiums LGH, stellte sich gestern im Gmünder Gemeinderat vor. weiter

50 Jahre Philharmonie

Zum 50. Geburtstag wird die Philharmonie Schwäbisch Gmünd die Orchesterkonzertreihe des Kulturbüros eröffnen. Dazu laden sie am Freitag, 17. Oktober, um 20 Uhr in den Stadtgarten. Unter der Leitung von Tarmo Vaask wird Gustav Mahlers "Des Knaben Wunderhorn" sowie W.A. Mozarts Synfonie in g-moll KV 183 einstudiert. Danach gibt es einen Empfang. weiter
  • 575 Leser

Alles rund ums Kind

Im Kindergarten Wustenried wird am Samstag, 27. September, von 9 bis 11.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse veranstaltet. Info unter Tel. (07171) 77509 oder 77673. weiter
  • 158 Leser
KINDERMUSEUM / Stuttgarter SPD will Initiatoren helfen

Bald Domizil auf dem Killesberg?

Die SPD Gemeinderatsfraktion hat einen Antrag gestellt, dem Kindermuseum Exploratorium bei der Suche nach Räumen zu helfen. weiter
  • 124 Leser

Bargauer Sichelhenke beim Tennishaus

Der Turnverein Bargau veranstaltet am Samstag, 27. September, beim vereinseigenen Tennishaus erstmals eine Sichelhenke. Ursprünglich das Erntedankfest der Bauern, wurde die Sichelhenke in früheren Jahren in Bargau gefeiert. Diese Tradition will der TVB aufleben lassen. Die Besucher erwartet ein herbstlich dekorierter Platz rund um das Tennishaus sowie weiter

Barthle gut im Rennen

Bei den Wahlen zum Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion erreichte Norbert Barthle das beste Ergebnis bei der Wahl der Beisitzer: Mit 98,15 Prozent wurde er von den Kollegen bis zum Ende der laufenden Legislaturperiode bestätigt. "Bei den Wahlen zur Fraktionsführung gab es nur ein einziges besseres Ergebnis. Das war die Bestätigung des ersten Parlametarischen weiter

Bauernmarkt in Mittelbronn

Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt am Samstag, 27. September, zum herbstlich bunten Bauernmarkt beim Dorfhaus Mittelbronn ein. Von 9.30 bis 11.30 Uhr können Landwirte und Privatleute Eigenprodukte vermarkten. Angeboten werden auch Kaffee und Kuchen. weiter
  • 274 Leser

Bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Eine 43-jährige Pkw-Fahrerin ist gestern gegen 18.45 Uhr auf der Fahrt von Aalen nach Schwäbisch Gmünd in Höhe Essingen frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen. Die schwer verletzte Frau musste von der Feuerwehr aus ihrem zerstörten Wagen geborgen werden. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Vermutlich von der tief stehenden weiter
KIRCHE / Der nächste Impulsegottesdienst ist am kommenden Sonntag

Das Wasser und der Glaube

Der nächste Impulse Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf ist am Sonntag, 28. September, um 17.30 Uhr im Stephanushaus. weiter
  • 127 Leser
AUSFLUG / Kolping-Schützen im Berchtesgadener Land

Dem Echo gelauscht

Eine Fahrt über den Königssee sowie ein Besuch der Stadt Salzburg waren die Höhepunkte des Ausfluges der Kolping-Schützen mit ihren Angehörigen und Freunden. weiter
VDK / Ortsverband in Göggingen blickt zurück

Detlef Lemke spricht über den Sozialstatt in der Bewährung

Der VdK-Ortsverband Göggingen hatte seine Mitglieder aus den angeschlossenen Orten in die Horner Hütte eingeladen. Der Vorsitzende Raimund Härdter berichtete, dass der Ortsverband auf 52 Mitglieder angewachsen sei. Bei den Veranstaltungen soll noch einiges verbessert werden, es sollen interessante Themen angeboten werden, sodass noch mehr Mitglieder weiter

Dias bewerten

Clubmitglieder und interessierte Fotofreunde treffen sich Freitag, 26. September, um 19.30 Uhr im Gasthaus Krone in Wetzgau zu einer Dia-Bewertung. Jeder Gast kann drei Dias mitbringen, die gezeigt, besprochen und bewertet werden. weiter
  • 249 Leser

Ehrung der Dienstjubilare bei Fein Elektrowerkzeuge

Eine Feier für Betriebsjubilare gab es jüngst bei der Firma Fein in deren Werk 2. Richard Geitner, Sprecher der Geschäftsführung, nahm die Ehrung vor. Dabei blickte er auf die Zeit vor 25 bzw. 40 Jahren im Hause Fein. Namens der Geschäftsleitung dankte er den Jubilaren für deren Betriebstreue. Gesamtbetriebsratsvorsitzender Heinz Rüdenauer überbrachte weiter
  • 234 Leser
BANKEN / Generalversammlung der Raiffeisenbanken Vordersteinenberg: Günther Bareiß geht in Ruhestand

Ein Urgestein verlässt die Bank

Die Landschaft der Genossenschaftsbanken verändert sich rapide. Im Jahr 2002 haben 132 Institute in Deutschland mit anderen fusioniert. In Württemberg gibt es noch vier Volks- und Raiffeisenbanken , die kleiner sind als die Bank in Vordersteinenberg. Bei der Generalversammlung in der vollbesetzten Alten Halle in Alfdorf war das Wort Fusion trotzdem weiter
  • 112 Leser

Einbruch in Vereinsheim

In der Nacht zum Dienstag drangen Unbekannte in das Vereinsheim des TV Lindach in der Lettlerstraße ein, wo sie ein Tischfußballgerät aufbrachen und das sich darin befindliche Münzgeld entwendeten. Außerdem nahmen sie mehrere Flaschen Ramazotti und Jack Daniels im Gesamtwert von etwa 250 Euro mit. Der Sachschaden beträgt rund 200 Euro. Um sachdienliche weiter
  • 107 Leser

Fehler beim Abbiegen

Von Bargau in Richtung Oberbettringen war eine 74-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 12.45 Uhr unterwegs. An der Einmündung der Reutestraße bog sie nach links ab, ohne auf eine entgegenkommende 47-jährige Pkw-Fahrerin zu achten. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste diese stark ab, wobei sie auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern kam weiter

Filmabend der Gamundia

Der Filmabend des Briefmarkenvereins Gamundia ist am Freitag, 26. September, um 19 Uhr im Gasthof Hölzle in Weilerstoffel. Der Eintritt ist frei. Nach den Filmvorträgen gibt es eine Diskussion über die Kulturreise 2004. weiter
  • 246 Leser

Fußgänger und Radfahrer

Zu 'Kreisel drehen Ampeln die Lichter aus' vom 23. September "Es wurden an verschiedenen Stellen hier in Schwäbisch Gmünd Verkehrskreisel gebaut. Was bei dem Bau aber bis jetzt zu kurz kam, sind die schwächeren Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger oder Fahrradfahrer. Durch die Ampelregelungen waren diese im Verkehr besser geschützt und deren Belange auf weiter
HOCHBEGABTENGYMNASIUM / Gemeinderat gibt einstimmig Startschuss für Um- und Neubau

Für Gmünd ein "Glücksfall"

Im Oktober wird mit dem Um- und Neubau des Uniparks für das Landeshochbegabtengymnasium LGH begonnen. Dafür gab der Gemeinderat gestern einstimmig den Startschuss. weiter

Förderprogramm Ländlicher Raum

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ist eines der wichtigsten Förderinstrumente in Baden-Württemberg. Gewerbliche Investitionen, welche die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen zum Ziel haben, können mit bis zu 15 Prozent der Investitionssumme gefördert werden. Zum Kreis der Förderberechtigten gehören alle kleinen und mittelständischen weiter
BRANDSCHADEN / Versicherung zahlt Gmünd rund 254 000 Euro

Geld für Betriebshof

Ein Brandschaden ist schlimm genug. Wohl dem, der wenigstens ordentlich versichert ist, wird sich Stadtkämmerer Kurt Pfisterer gedacht haben. Den er konnte dem Stadtsäckel nun eine beträchtliche Versicherungssumme zuführen. weiter
HERBSTKONZERT / Schwörhaus Bigband läutet im Prediger klangvoll eine neue Jahrezeit ein

Glanz in allen Facetten versprüht

Unter dem Motto "Changing Time in Bigband Music" verwöhnte die Schwörhaus Bigband der städtischen Musikschule das Publikum mit Bigband Jazz á la carte. weiter

Gymnastik für junge Muttis

Im VHS-Zentrum im Unipark beginnt ab 26. September jeweils freitags ein Gymnastikkurs für junge Mütter und deren Kinder. Der Kurs wird von den meisten Krankenkassen anerkannt und die Gebühr erstattet. Nähere Informationen gibt es unter Tel. (07171) 9251518. weiter
  • 243 Leser

Haldenhoffest mit Erntedankgottesdienst

Das Haldenhoffest der Stiftung Haus Lindenhof ist am Samstag, 27. September, von 14 bis 20 Uhr auf dem Oberen Haldenhof. Geboten wird ein buntes Programm mit Bewirtung, Streichelzoo und Stohhüpfburg. Um 17 Uhr ist ein Erntedankgottesdienst. Der Obere Haldenhof liegt an der Verbindungsstraße zwischen Bargau und Weiler i.d.B. Ein Zubringerdienst vom Haus weiter
  • 199 Leser
LEBENSHILFE / Freizeit für Behindert und Nichtbehinderte

Harmonische Tage

Sie waren harmonisch und abwechslungsreich für alle, die mitgefahren waren: Die von der Gmünder "Lebenshilfe " angebotenen Freizeiten mit nahezu 100 behinderten und einigen nichtbehinderten Menschen in Dornstetten-Hallwangen. weiter

Herbstfest bei den Schützen

Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts veranstaltet sein Herbstfest am Sonntag, 28. September, ab 10 Uhr beim Schützenhaus, neben Radweg Gmünd-Göppingen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei schlechter Witterung findet das Fest in der Halle statt. weiter
  • 241 Leser
TSF GSCHWEND / Klaus Röger begrüßt seine neuen Schäfchen

Jiu-Jitsu ist jetzt offiziell Abteilung

Um 12 Uhr mittags begann der Lehrgang der neuen Gschwender Jiu-Jitsu-Abteilung. Das Trainerteam um Sepp Oberhollenzer hatte diesen für die Gürtelprüfung im Dezember so wichtigen Lehrgang hervorragend vorbereitet. weiter
  • 162 Leser

Jugendreferent und Heimatmuseum

Um Jugendreferenten auf Kreisebene und für Lorch geht es in der Sitzung des Lorcher Verwaltungsausschusses heute ab 18 Uhr im Rathaus. Thema ist auch die Konzeption für ein Heimatmuseum in Lorch und die Einführung familiengerechter Gebühren für die Stadtbücherei. weiter
  • 254 Leser
KIRCHE / Katholischer Dekanatsrat behandelte brisante kirchliche und weltliche Themen

Kirchen wollen Mut machen

Mut tut Not in unserer Zeit, war der Tenor der Sitzung und ihrer drei Hauptpunkte: sich wehren gegen rückschrittliche Ambitionen aus dem Vatikan, die finanziellen und personellen Probleme der Kirche angehen und Mut machen zu Arbeitsinitiativen. weiter

Klavierduo im Konzert

Das Gmünder Klavierduo Hans-Peter Stenzl und Volker Stenzl wird bei zwei Konzerten in der Stuttgarter Liederhalle mitwirken. Das erste Konzert wird am Mittwoch, 15. Oktober sein und um 19.30 beginnen (Karten unter 0711/221177 erhältlich). Das zweite Konzert ist auf Dienstag, den 21. Oktober angesetzt, Beginn um 20 Uhr (Karten unter 0711/1635321 erhältlich). weiter
  • 142 Leser

Kleine Beute-hoher Schaden

Nach Einwerfen eines Fensters stieg ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag in das alte Schulhaus im Kirchberg ein, wo er zwei Türen eintrat. Aus einem Spendenkässchen wurde lediglich ein geringer Geldbetrag entwendet, der entstandene Schaden beträgt jedoch 2000 Euro. Hinweise auf den Täter erbittet der Waldstetter Polizeiposten. weiter
  • 211 Leser
KLÖSTERLESCHULE / Auf dem Weg zur Ganztagesbetreuung

Konzept rechnet sich

Eine Ganztagesbetreuung will Gmünd an der Klösterleschule schaffen. Gestern gab der Gemeinderat einstimmig grünes Licht. Kein Wunder, schließlich darf die Stadt auf satte Finanzspritzen von Bund und Land hoffen. weiter

Kritik am Urteil

Kritik am Kopftuch-Urteil des Bundesverfassungsgerichts übt Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle. Hier werde die Bedeutung des Kopftuchs als fundamentalistisches Symbol verkannt. Die Beschwerdeführerin Feresta Ludin hat lange in Schwäbisch Gmünd gewohnt, in Plüderhausen unterrichtet. Barthle war damals Sprecher von Kultusministerin Schavan. Das Gebot weiter

Mediation bei der Scheidung

Paare die sich trennen, haben eine ganze Menge zu regeln. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, unter anderem die Mediation. In einem Vortrag bei der VHS Aalen am Dienstag, 30. September, um 20 Uhr im Torhaus stellen die beiden Mediatorinnen Friderike Winkler und Anita Beck das Verfahren vor. Ziel ist es, mit Hilfe eines neutralen Vermittlers eine weiter
  • 175 Leser
CBZ-WORKSHOP

Mit der digitalen Landkarte

In Zusammenarbeit mit dem Landesvermessungsamt veranstaltet des Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule (VHS) am Samstag, 27. September, von 9 bis 12 Uhr einen Workshop unter dem Motto " Unterwegs mit der digitalen Landkarte". weiter

Musik und Tanz

Aufgrund der Modenschau im großen Saal des Predigers findet die Veranstaltung "Musik und Tanz" diesmal nicht wie üblich am letzten Donnerstag dieses Monats statt. Sie wird verschoben auf den nächsten Donnerstag, 2. Oktober, von 14.30 bis 17 Uhr. Es musiziert Willy Trah. weiter
  • 263 Leser

Musik zur Marktzeit

Das Ensemble Cantamundia gestaltet am Samstag, 27. September, um 10 Uhr die "Musik zur Marktzeit" in der Augustinus-Kirche mit Vokalkompositionen der Renaissance. Das Programm wird eingerahmt von zwei geistlichen Madrigalen von Giovanni Perluigi da Palestrina. Sie sind 1581 erschienen und gehören zu einem Zyklus über Vergine-Canzonen, Gedichte von Francesco weiter
  • 151 Leser

Männerschweiß in Leinzell

Kabarett ist wieder geboten in der Kulturhalle in Leinzell. Simone Fleck präsentiert ihr aktuelles Programm "Männerschweiß macht Frauen heiß" in Leinzell. Beginn ist um 20 Uhr in der Gemeindehalle. Karten gibt's in "Moni's Lädle", im Rathaus und im Sekretariat der Gmünder VHS. weiter
  • 228 Leser
VG AALEN / Geänderter Flächennutzungsplan

Mögglingen hat nichts dagegen

Der Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Aalen soll geändert werden, wobei die Gemeinde Mögglingen als Angrenzer an die Gemarkung Essingen ebenfalls um eine Stellungnahme gebeten wurde. weiter

Neue CD eingepielt

Der Gschwender Multiinstrumentalist Bob Downes (Komponist und Musiker) hat eine neue CD aufgenommen. Auf der Platte Namens "The Inner Universe III" wird eine vielzahl an Musikinstrumenten zu hören sein. Erscheinen wird sie Mitte Oktober, rechtzeitig bevor sie "live" im Innenhof des Predigers am Samstag, 25. Oktober präsentiert wird. weiter
  • 239 Leser
KLINIKDEBATTE

Neues Gutachten für Rems-Murr-Kreis

Die Kreistags-Fraktionen des Rems-Murr-Kreises haben zurückhaltend auf ein neues Gutachten zu den Krankenhaus-Standorten reagiert. weiter
KIRCHENJUBILÄUM / St. Cyriakus-Kirche in Zimmerbach wird 150 Jahre alt

Orchestermesse und ein eigenes Buch

Seit Monaten laufen im Durlanger Teilort Zimmerbach die Vorbereitungen für das Jubiläumsprogramm zum 150-jährigen Bestehen der St. Cyriakus-Kirche. Vom 26. bis 28 September 2003 erwarten die Besucher Ausstellungen, Jubiläumsgottesdienst und Orchestermessen und unter anderem sogar ein eigens für das Jubiläum zusammengestelltes Buch zur Kirchengeschichte. weiter

Patrozinium in St. Michael

Die katholische Kirchengemeinde St. Michael in der Weststadt feiert am Sonntag, 28. September, ihr Patrozinium - das Namensfest des Kirchenpatrons St. Michael. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem festlichen Hochamt. Der Kirchenchor singt die "Messe in C-Dur" von Wolfgang Amadeus Mozart. Nach dem Gottesdienst gibt es Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen weiter
  • 142 Leser
KIRCHE / Jugendgottesdienst für Junge und Alte in der evangelischen Kirche

Powerpoint und Lutherrose

Unter dem Motto (No) Future (No) Problem, hatte die evangelische Jugend Heubachs einen Jugendgottesdienst vorbereitet und gefeiert. Zudem wurde Wolfgang Bittermann für 25 Jahre in der Jugendarbeit geehrt. weiter
  • 103 Leser

Schnäppchen machen

Der Gemeindekindergarten Pusteblume bietet am Samstag von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle. Dabei kann man bei Kaffee und Kuchen ein Schnäppchen machen. Verkaufstische können unter (07176) 3706 reserviert werden. weiter
  • 214 Leser
TSV RATTENHARZ / Spiel-Sport-Spaß-Fest kam bei Jung und Alt wieder gut an

Sonnenschein bei Nonsense-Olympiade

In diesem Jahr hielt der Wettergott, was er zu Beginn des Bergfestes gegen 10 Uhr versprach. Das Bergfest konnte bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen stattfinden. weiter
  • 143 Leser

Sonntags hinaus

Die Augustinusgemeinde veranstaltet am Sonntag, 28. September, eine Ausfahrt nach Neresheim und zur Benediktinerabtei. Information und Anmeldung unter Tel. (07171) 66096. weiter
  • 181 Leser

Sozialabbau global sehen

Einen Vortrag und Diskussionsabend "Agenda 2010 ein Wegweiser in der Globalisierung" veranstaltet die Attac Gruppe Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 28. September, ab 20 Uhr im Bistro Badmauer. Der Referent, Dipl. Volkswirt Peter Müller, ist Mitglied der Attac Gruppe. Mit seinem einleitenden Vortrag will er einen Blick hinter die Kulissen der Rot- Grünen weiter
  • 112 Leser

Stadtwerke-Sportler als Gipfelstürmer

Neun Mitglieder der Betriebssportgemeinschaft der Stadtwerke verbrachten zwei Tage im Lechtal. Von Boden startete die Gruppe, geleitet von Dieter Hilbich, zu einem zweistündigen Anstieg zur Hanauer Hütte (1918m). Dort wurde Quartier bezogen. Ein gemütlicher Abend mit deftigem Hüttenvesper folgte. Am nächsten Morgen ging es sehr früh zur Kogelseespitze weiter
POPBÜRO REGION STUTTGART / Paul Woog leitet in Stuttgart die neue Anlaufstelle für Menschen mit Hang zum Musikgeschäft

Starthilfe beim Aufstieg in den Pop-Himmel

Bands wie die "Fantastischen Vier" und "Pur" oder jüngst "Massive Töne" und "Beatbetrieb" haben die Region Stuttgart bundesweit als Kreativstandort ins Gespräch gebracht. Mit dem "Popbüro" soll nun die Infrastruktur weiterentwickelt werden. Bands, Solisten, Komponisten, Texter, Produktionsfirmen, Agenturen und Plattenfirmen finden dort Unterstützung weiter

Stuttgarts VVS erhöht die Preise

Bus- und Bahnfahren wird ab dem Jahr 2004 teurer. Dies beschloss der Aufsichtsrat des VVS hinter verschlossenen Türen. Um durchschnittlich zwei Prozent sollen die Fahrpreise steigen. weiter
  • 178 Leser
VOLKSHOCHSCHULE

Tango in Täferrrot tanzen lernen

Der Tango erlebt eine Renaissance, nicht nur in Buenos Aires. Für Interessenten wischen 16 und 60 Jahren organisiert die Volkshochschule in Täferrot jetzt einen Einsteiger-Kurs Tango Argentino. weiter
95 JAHRE ST FRANZISKUS

Taubstummer Pantomime

Als Auftakt zur Festwoche der 95-jährigen Erhebung von St. Franziskus zur zweiten katholischen Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünds gastiert der taubstumme JOMI am Freitag, 26. September, in Gmünd. weiter
EHESTREIT

Teurer Tellerwurf

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei in Untertürkheim gerufen: In einer Wohnung war mittags ein Ehepaar in Streit geraten. Um ihrem Partner eins aus zu wischen, öffnete die 53 Jahre alte Ehefrau ein Fenster und zielte vom zweiten Stock mit einem Suppenteller auf das vor der Tür abgestellte Auto des Mannes. Der Teller verfehlte aber das weiter
  • 143 Leser

Treffen für Frauen

"Gepflanzt wie ein Baum an den Wasserbächen", so lautet eine Veranstaltung für Frauen am Freitag, 26. September, von 18 bis 21 Uhr im Augustinusgemeindehaus. Dem eigenen "Lebensbaum" soll auf meditative Weise nachgegangen werden. Nähere Informationen unter Tel. (07171) 73765. weiter
  • 281 Leser

Unachtsam rückwärts

Vom Parkplatz einer Gaststätte fuhr ein 81-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 16.50 Uhr rückwärts auf die Hohenstaufenstraße ein. Dabei übersah er einen vorbeifahrenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 5000 Euro. weiter
  • 207 Leser

Unfall mit Folgen

In seinem Referat "Unfall mit Folgen - Mit Behinderungen leben" berichtet Raimond Timm über die Zeit des großen Einbruchs und Umbruchs danach. Der Vortrag ist am Freitag, 26. September, um 19 Uhr im Treppenhaus der Seniorenwohnanlage Schönblick. weiter
  • 261 Leser
NACHT DER OFFENEN KIRCHEN / Unter dem Geleitwort: "Gott und den Menschen nahe" locken Kirchen am Freitag zum Besuch

Unkonventionelle Wege zu den Menschen

Zum 175-jährigen Bestehen der Diözese Rottenburg-Stuttgart werden diesen Freitag Abend die Gotteshäuser zum gemeinsamen verweilen offen stehen. Die Kirchen der gesamten Diözese laden zum Beten, Inspirieren und Meditieren. weiter
ZEHNTSCHEUER

Unterhaltsames auf Schwäbisch

Vergnügliche Stunden sind garantiert, wenn am 24. Oktober um 20 Uhr der Mundartdichter und Kabarettist Helmut Pfisterer gemeinsam mit dem Duo Semsagrebsler in der Abtsgmünder Zehntscheuer gastiert. weiter
  • 112 Leser

Vater der Niemandskinder

Die Freie Evangelische Schule Lindach präsentiert am Samstag, 27. September, 19.30 Uhr das Theaterstück "Der Mann mit der Laterne" - London im Jahre 1870 in der Eichenrainhalle in Lindach. Das Stück handelt von Dr. Barnardo, dem Vater der Niemandskinder, der sich der Ärmsten der Armen annimmt, von denen die Gesellschaft nichts wissen will. weiter
  • 181 Leser

Vorfahrt missachtet

Die Uferstraße stadteinwärts befuhr eine 55-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 11.25 Uhr. Als sie nach links in die Goethestraße abbog, missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden 21-jährigen Pkw-Fahrers, der beim Zusammenstoß leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 15 000 Euro. weiter
  • 222 Leser

Wasserverbrauch bei Hitze

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Menzlesmühle ist am Dienstag, 18. November, ab 15 Uhr in Welzheim. Dabei gibt es eine Rückschau auf den Wasserverbrauch während der Hitzewelle. weiter
  • 216 Leser
VERKEHR / Echterdinger Ei

Weitere Kilometer frei

Auf der Großbaustelle rund um das Echterdinger Ei, wurden gestern Nacht weitere Kilometer für den Verkehr frei gegeben. Von 24 Uhr an sollten die ersten Autos über die Verbindungsrampe zwischen dem Straßenknoten und der Anschlussstelle Stuttgart-Möhringen rollen. weiter
  • 190 Leser
LEINTALRADWEG

Weiteres Stück eingeweiht

Beim "Tag des Schwäbischen Waldes" wurde das Teilstück des Leintalradweges von Welzheim bis zur Kreisgrenze zum Ostalbkreis eingeweiht. Dabei gab's kritische Worte in Richtung Ostalb vom stellvertretenden Bürgermeister Alfdorfs, Norbert Wiedmann. weiter

Werbetafel beschädigt

Mit einem Fußtritt beschädigte ein Unbekannter zwischen Freitag und Montag eine In den Höfen aufgestellte beleuchtete Werbetafel einer Firma und verursachte dabei einen Schaden von rund 500 Euro. Täterhinweise nimmt der Polizeiposten Leinzell entgegen. weiter
  • 257 Leser
SOZIALES / JuFuN hilft bei der Alphabetisierung

Wichtige Spenden

Was hat ein Klingelbeutel mit einem Alphabetisierungskurs zu tun? Sehr viel, denn die klingenden Münzen in besagtem Beutel verhalfen dem JuFuN auf dem Hardt dazu, den Deutsch-Sprachkurs für Frauen wieder anzubieten, die der lateinischen Schrift oder überhaupt des Schreibens nicht mächtig sind. weiter
  • 124 Leser
ENTWICKLUNG / Bürgermeister Hans Frieser will Wohnqualität ganz in der Mitte

Zurück in die Innenstadt

Nur noch sechs Prozent der Gmünder wohnen in der Innenstadt. Das möchte Bürgermeister Hans Frieser ändern. Wie er die Menschen wieder zum Wohnen rund ums Münster bewegen will, sagte er gestern Abend im Prediger. weiter
MUSIKVEREIN BARGAU / Einweihung und Tag der offenen Tür im umgebauten Vereinsheim

Zusammenklang, nicht Einklang

Nach einer mehrmonatigen Umbauzeit hatte der Musikverein Bargau zur Wiedereröffnung seines Vereinsheims "Harmonie" eingeladen. Zahlreiche Ehrengäste, Geschäftspartner, Sponsoren und Vereinsmitglieder feierten den gelungenen Umbau. weiter
  • 104 Leser

Regionalsport (12)

MOUNTAINBIKE / Einweihung der neuen Strecke in Heubach

Biker von der Strecke begeistert

Die Mountainbike-Fahrer waren begeistert. Bei der Eröffnung der Heubacher Mountainbike-Strecke North Shore Trail am Stock zeigten die Fahrer bereits ihr Können. weiter
  • 117 Leser
TISCHTENNIS / 1. Bundesliga - Hit in Plüderhausen

Boll und Roßkopf

Schlagerspiel in Plüderhausen: Der heimische Tischtennis-Bundesligist SV Weru empfängt morgen den TTV Gönnern mit Timo Boll und Jörg Roßkopf. Beginn in der Hohberg-Sporthalle: 19.30 Uhr. weiter
VOLLEYBALL / Gmünder DJK-Schmetterlinge qualifizieren sich für Deutsche Meisterschaften

DJK-Schmetterlinge auf Höhenflug

Im Volleyball-Leistungszentrum in Unterschleißheim bei München wurden die süddeutschen Meisterschaften des im Mixed-Volleyball ausgetragen. Die Schmetterlinge der DJK Gmünd vertraten die Farben von Württemberg und belegten einen hervorragenden vierten Platz. weiter
  • 141 Leser
REGELQUIZ / Karten für VfB Stuttgart gegen Köln

Es sind 17 Regeln

Groß war Resonanz beim Regelquiz, groß war auch die Anzahl an richtigen Einsendungen. Zahlreiche Leser kreuzten Antwort b.) an: Es gibt insgesamt 17 Fußballregeln. weiter
  • 217 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR-Gegner 1. FC Eschborn schwächelt nach furiosem Saisonstart

Noch fehlt der erste Heimsieg

Der Fünfte gegen den Vierzehnten, der etablierte Fußball-Regionalligist VfR Aalen gegen den hessischen Neuling 1. FC Eschborn. Eine klare Sache, möchte man meinen. Doch der VfR ist auf der Hut, denn der Gegner ist schwer einzuschätzen und in Eschborn wird Neuland betreten. weiter
LEICHTATHLETIK / Athleten der LG Staufen beim Sportfest in Hürben erfolgreich

Rot-Weiße noch nicht satt

Auch gegen Saisonende sind die Athleten der LG Staufen noch hungrig. Beim landesoffenen Sportfest in Hürben gab es eine ganze Reihe von Siegen, aber auch von persönlichen Bestleistungen für die Rot-Weißen zu feiern. weiter
HANDBALL / Bezirkspokal - Mögglingen verliert 17:33

Treffelhausen einfach zu stark

Eine erwartete Niederlage kassierte der TV Mögglingen im Bezirkspokal gegen den drei Klassen höher spielenden TV Treffelhausen. Am Ende stand's 17:33. weiter
VOLLEYBALL / Kein Team aus dem Ostalbkreis tritt in der Landesliga an

TSV will seine Jugend integrieren

Die Volleyballer des TSV Mutlangen werden in der neuen Saison wohl nichts mit dem Aufstieg zu tun haben. Das vorrangige Ziel ist, die Jugendlichen ins Team zu integrieren. Gespannt darf man auf die Landesliga-Aufsteigerinnen aus Heuchlingen sein. weiter
  • 160 Leser

Wer spielt wo?

Staffeleinteilung für die Saison 2003 / 2004 Oberliga Herren: Ravensburg, Weiler/Fils, Unlingen, Stuttgart, Weikersh. (Aufs.LL Nord), VfR Aalen, Pfäffingen (Aufs.LL Süd), Friedrichshafen 3, Eningen (Aufs.LL Süd), Ludwigsburg (Abst.RL). Bezirksliga Ost Herren: Heumaden/Schorndorf (Aufs.A2 Ost), 3. Oeffingen/Esslingen 2 (Aufs.A1 Ost), Fellbach 4, Waiblingen, weiter
  • 175 Leser