Artikel-Übersicht vom Samstag, 27. September 2003

anzeigen

Regional (56)

DROGENKONTROLLE / Eine Nacht im Einsatz mit Beamten der Gmünder Polizei

"Kontrolldruck" und Aufklärung

"Einen schönen guten Abend, allgemeine Verkehrskontrolle. Bitte während der Kontrolle die Hände sichtbar auf den Schenkeln liegen lassen." Dies hörten über 400 Autofahrer in der Nacht auf Freitag von der Gmünder Polizei bei einer groß angelegten Drogenkontrolle. weiter
  • 113 Leser

400 Teilnehmer in der Remshalle

Etwa 130 Senioren des Kirchenbezirks Ulm der Neuapostolischen Gemeinde folgten der Einladung aus dem Bezirk Gmünd zu einem gemeinsamen Nachmittag in der Waldhäuser Remshalle. Das Treffen bot den 400 Teilnehmern Gelegenheit, sich auszutauschen. Bezirksvorsteher Joachim Link begann und beschloss die Veranstaltung mit einem Gebet. weiter
  • 236 Leser
OLYMPIABEWERBUNG / Verband trägt Anteil am Defizit

450 000 Euro-Zahlung steht im Raum

Der Verband Region Stuttgart wird voraussichtlich seinen Anteil am Defizit der gescheiterten Olympiabewerbung in Höhe von insgesamt 1,35 Millionen Euro übernehmen. weiter
FRAGE DER WOCHE


Kirche auf neuen Wegen Gestern Abend wurde das Jubiläum 175 Jahre Diözese Rottenburg-Stuttgart mit der "Nacht der offenen Kirchen" gefeiert. Die GMÜNDER TAGESPOST wollte wissen, wie solche Aktionen und die Kirche generell bei den Bürgern ankommen. Deshalb stellte sie folgende Fragen: Was bedeutet Ihnen Kirche? Was halten Sie von Aktionen wie "Nacht weiter
STADTVILLEN / Haus Schenk am Lindenfirst ein Bauwerk mit unverkennbarem Stil

Auf Fels gegründet und von Kunst geprägt

"Wenn mich die da unten ärgern, dann geh' ich auf meinen Berg und schau wohlgefällig auf sie runter." Der Maler Alois Schenk konnte das leicht sagen, denn er hatte ein steiles Hanggrundstück am Lindenfirst gekauft und 1925 mit einem Einfamilienhaus bebaut. weiter

Auto übersehen

Von einer Parkfläche fuhr eine 46-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf die Weißensteiner Straße. Dabei übersah sie ein anderes Auto und es kam zum Unfall. Schaden: zirka 6500 Euro. weiter
  • 226 Leser
SPATENSTICH / Kläranlage Waldstetten wird saniert

Baubeginn mit dem Spaten

Rund zehn Jahre hat es gedauert von den ersten Überlegungen, die Kläranlage in Waldstetten auszubauen und zu sanieren, bis zur Umsetzung des Projektes. Mit einem symbolischen Spatenstich wurde das Großprojekt gestern offiziell begonnen. weiter

Capezzuto will mehr Selbstständigkeit

Der Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto (SPD) hat sich im Landtag als handwerkspolitischer Sprecher seiner Fraktion für eine Reform der überkommenen Handwerksordnung eingesetzt. Die Handwerksordnung müsse so reformiert werden, dass tüchtige Gesellen ihr Handwerk schneller selbstständig ausüben können. Die SPD-Landtagsfraktion unterstützt den Entwurf weiter
WALLFAHRT / Pfarreien St. Franziskus und St. Peter und Paul

Christliche Eindrücke in Rottenburg

Das Jubiläumsjahr der Diözese Rottenburg-Stuttgart nahmen die Senioren der Pfarreien St. Franziskus und St. Peter und Paul zum Anlass, den gemeinsamen Herbstausflug als Wallfahrt zu gestalten. weiter

Die "Lange Nacht der Kirchen" weckt Interesse

Laserstrahlen im Kirchenschiff: So etwas gibt es nur bei der Nacht der offenen Kirchen im Münster. Gestern Abend strömten die Menschen in die Gotteshäuser. So wie beispielsweise zu Bernardin Schellenberger nach St. Michael (oben links) oder zum Pantomime-Künstler "JOMI" in St. Franziskus (Foto darunter), der den Kirchenpatron gekonnt "einbaute". Mehr weiter

Die 30 Siegerfotos von Blende 2003

Thema "Aussichten - Einsichten" 1.Jutta Sperber 2.Gerd Keydell 3.Bruno Merz 4.Renate Bömsch 5.Rolf Rieger 6.Gerhard Belz 7.Nada Grahovac 7.Eduard Kolb 9. Birgit Schabel 10. Jutta Bauer 10. Tonja Neusinger 10. Egon Bömsch 13. Roland Hüller 14. Jörg Hirner 15. Dr. Lorenz Körfgen 16. Rudolf Grimm 17. Horst Hellfeuer 18. Wolfgang Fleischmann 19.Stefan Schnierer weiter
  • 300 Leser
SPRENGSTOFFENTSCHÄRFER / Im Schnitt 45 Ernstfälle pro Jahr

Die Bombe zähmen

"Eigentlich hat man immer erst hinterher festgestellt, dass es brenzlig war", sagt Herbert Langer. Er ist einer von elf Sprengstoffentschärfern des baden-württembergischen Landeskriminalamtes. Der 54-jährige Kriminalhauptkommissar und seine Kollegen werden immer dann gerufen, wenn Verdacht auf Bombenalarm besteht oder ein herrenloser Koffer für Aufregung weiter
  • 110 Leser

Er wird fehlen

Essinger Urgestein Karl Sperrle 80-jährig verstorben
Für viele war er "das letzte Essinger Urgestein". Für andere "der Schultes vom Koatzenbach". Alle Essinger sind sich einig, dass Karl Sperrle unvergessen bleiben wird. Vorgestern verstarb er plötzlich im Alter von 80 Jahren. weiter
  • 149 Leser

Fasten mit der VHS

An der VHS in Mutlangen ist vom 13. bis zum 17. Oktober eine Fastenwoche unter Anleitung einer geprüften Fastenleiterin. Der Vorbereitungsabend ist am Dienstag, 29. September, von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Hauptschule in Mutlangen. Ein Nachtreffen ist am Montag, 10. November, von 18 bis 20.30 Uhr. Info und Anmeldung bei B. Klammer, Tel.: (07171) 73880. weiter
  • 184 Leser

Fest am Haldenhof und im Spital

Gleich zwei Mal lädt die Stiftung Haus Lindenhof am Wochenende ein: Heute von 14 bis 20 Uhr ist Fest am Oberen Haldenhof. Es gibt Bewirtung, um 17 Uhr ist dort Erntedankgottesdienst. Ab 11 Uhr öffnet heute das Seniorenzentrum der Stiftung im Spital die Pforten für Besucher. weiter
  • 262 Leser

Französisch mit der VHS

Ein neuer Französischkurs beginnt am Mittwoch, 15. Oktober, in Mutlangen. Der 1.3-Kurs ist jeweils mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr im Rathaus im Vortragssaal. Lehrbuch ist "Facettes 1" (Heuber-Verlag). Anmeldung bei B. Klammer, Tel.: (07171) 73880. weiter
  • 250 Leser

Frische Fladen aus dem Holzbackofen

Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts lädt zum Herbstfest am Sonntag, 28. September, ab 10 Uhr beim Schützenhaus neben dem Radweg Gmünd-Göppingen ein. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Die Gäste werden verwöhnt mit frisch gebackenem Fladen aus dem Holzbackofen, Kassler mit Kraut und Schupfnudeln sowie ein Speck- oder Käsbrettl. weiter
  • 125 Leser

Für 88-jährige Fahrerin kommt jede Hilfe zu spät

Tödliche Verletzungen zog sich eine 88-jährige Frau gestern bei einem Unfall zwischen Böhmenkirch und Bartholomä zu. Am Ausgang einer Linkskurve geriet sie zu weit nach links, schleuderte, das Auto kam von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen Baum. Das Fahrzeug überschlug sich zudem. Die Frau wurde eingeklemmt und schwerst verletzt von der Feuerwehr weiter
  • 113 Leser

Gegen Stromverteilerkasten

Wohl beim Wenden stieß ein Laster im Laufe der vergangenen zwei Wochen gegen einen Stadtwerke-Stromverteilerkasten in der Bronnäckerstraße. Schaden: etwa 2000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 243 Leser

Handy und Endstufe geklaut

Ein Unbekannter brach einen in der Tiefgarage der Firma Obi abgestellten Golf auf. Aus dem Auto stahl er Kleidungsstücke, ein Handy mit Ladegerät und eine Endstufe im Wert von ca. 470 Euro. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd bittet um Hinweise. weiter
  • 307 Leser
KIRCHE / Jugendwerkstatt St. Franziskus geht weiter

Im "Jabulani" fliegen die Späne

"Jabulani" heißt die neue Kinder- und Jugendwerkstatt von St. Franziskus. Übersetzt etwa "Glück und Freude für den ganzen Menschen". Das Erbe der St. Franziskus-Werkstatt, lange Jahre unter der Leitung von Diakon i.R. Kuhn, lebt wieder auf. weiter
AUSSCHUSS / Essingen braucht Nachtragshaushalt

Im Schneckenhaus

Die Einnahmen sinken, die Ausgaben steigen und der aktuelle Haushalt der Gemeinde Essingen ist teilweise Makulatur. Am Donnerstag hat der Kämmerer Bruno Graule den Verwaltungsausschuss über den Nachtragsplan informiert. weiter
WALDORFPÄDAGOGIK / Die Waldorfschule in Schwäbisch Gmünd feiert ihren 21. Geburtstag - Emil Molt in Gmünd geboren

In Gmünd Wurzel der Waldorf-Idee

Die Stauferstadt an der Rems nennt sich gerne Schulstadt. Zurecht, denn das Angebot an verschiedenen Schularten bis hin zu zwei Fachhochschulen ist vielfältig und groß. Die Freien Waldorfschulen nehmen überall im Lande eine besondere Stellung unter den Schulen ein. weiter

Inauerdeis

VON JÜRGEN STECK
Wir wollen ins Internet. Vernetzt, verkabelt, ohne Kabel, wireless. Wichtig heute. "In our days", wie Kenner sagen. Cool gesprochen "inauerdeis". Doch wie? Flatrate, Speedmaster und Datenkompression. Oder Highspeed fürs LAN mit Turbolader Fast Path via Satelite? Es scheint gar nicht so ganz einfach zu sein, will man sich ein zeitgemäßes Arbeitszeug weiter
HANF / Vermeintliche Deko-Pflanze im Vorgarten heiß begehrt

Jugendliche pflückten sich Marihuana

Scharenweise Jugendliche aus Berglen und Umgebung lockte ein Wohnhaus mit Garten. Diese ernteten dort, quasi im Vorbeigehen, wild wachsenden Hanf. weiter

Kabarett über Allzumenschliches

Kabarett gibt's am 11. Oktober ab 20 Uhr in der SG-Halle. Der Vorverkauf für die Veranstaltung startet am 29. September. Drei Frauen und drei Männer, die Kabarettgruppe KIC (Kabarett im Colleg) aus Dillingen, unterhalten mit Szenen über die kleinen und großen menschlichen Stärken und Schwächen. Tickets gibt's bei der SGB-Geschäftsstelle, der Metzgerei weiter

Kochkurs mit raffinierten Rezepten

Unter Leitung von Magda Müller beginnt am 6. Oktober in der Küche der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen ein neuer Kochkurs mit raffinierten Rezepten. Man bekommt Tipps zu den Themen Einkauf, Zutaten, Vorbereiten und Kochen. Der Kurs erstreckt sich über vier Montage je von 18.30 bis 21.30 Uhr. Anmeldung bei Elisabeth Stegmaier, Tel.: (07171) 82521. weiter
  • 167 Leser

Kürbislichter töpfern mit der VHS

Ein Töpferkurs beginnt am Montag, 29. September, geleitet von Christine Petraschke. An diesem Abend werden von 19 bis 21 Uhr Kürbislichter hergestellt. Anmelden kann man sich in der VHS-Geschäftsstelle im Prediger. Dort erhält man auch Auskunft oder Beratung. Man man sich auch per E-Mail anmelden und zwar unter anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 356 Leser
JUBILÄUM / 100 Jahre Textilhaus Bareis in Mögglingen

Mit richtigem Mix in die Nische

In diesen Tagen feiert das Textilhaus Bareis in der Mögglinger Schulstraße sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass überbrachten Bürgermeister Ottmar Schweizer und der Vorsitzende der Mögglinger Aktionsgemeinschaft Bund der Selbständigen Helmut Bullinger, Glückwünsche der Gemeinde und des Vereins. weiter
  • 119 Leser

Musik im Also-Cafe

Eine Premiere der besonderen Art steigt am morgigen Sonntag um 20 Uhr im Also-Cafe Schwäbisch Gmünd. Erstmalig zeigt sich das Musikerduo "Take two" im Doppelpack mit der fünfköpfigen Formation "Sweet spot". weiter
  • 221 Leser
FRAUENFORUM AKTIV / Frauen- und Kinderschutzeinrichtung des Ostalbkreises vorgestellt

Neue Mitstreiterinnen gesucht

Vertreterinnen verschiedenster Gmünder Frauenverbände, an Frauenarbeit interessierte Frauen, sowie das Organisationsteam des Frauenforums trafen sich zu einem abendfüllenden Programm. weiter
  • 105 Leser

Neun Autos aufgebrochen

Neun Autos "knackten" Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag in Leinzell. Gestohlen wurden sieben Radiorecorder, teilweise mit CD-Player und eine Videokamera im Wert von zirka. 3000 Euro. Gesamtschaden: rund 5000 Euro. Der Leinzeller Polizeiposten bittet um Hinweise. weiter
  • 224 Leser
EINWEIHUNG / Mutlanger Heidehalle empfängt nach zweijähriger Bauzeit die Sportler

Nicht gejammert, sondern gehandelt

Zu einem farbenfrohen und sportlichen Auftakt begrüßte Bürgermeister Peter Seyfried gestern die Gäste zur Einweihung der Heidehalle in Mutlangen. Zwischen Tanz- und Turneinlagen der Schüler hagelte es Komplimente: Die Architektur der neuen Sporthalle fand großen Anklang. weiter
  • 115 Leser
VORTRAG

Nordkorea und die Gefahr

Mit den Zitaten "Schurkenstaat" und "Achse des Bösen" begann Professor Rother seinen Vortrag über Nordkorea in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums. weiter

Nähkurs an der VHS

Ein Nähkurs ist ab Mittwoch, 8. Oktober, an zehn Abenden jeweils von 19 bis 22 Uhr im Handarbeitsraum der Hauptschule. Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Nähere Infos gibt es bei B. Klammer, Tel.: (07171) 73880. weiter
  • 450 Leser
B312-SÜDUMFAHRUNG

Oberbürgermeister machen Druck

In einem gemeinsamen Brief an mehr als 60 baden-württembergische Bundestags- und Landtagsabgeordnete haben sich Stuttgarts OB, Dr. Wolfgang Schuster, und Ostfilderns OB, Herbert Rösch, ausdrücklich für den Bau der B312-Südumfahrung Stuttgart ausgesprochen. weiter
HORNER VEREINE

Oktoberfest in Horn

O'zapft is! Oder: Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah! So oder so ähnlich lautet die Frage, wenn am 2. und 3. Oktober der Musikverein und der TSG Horn zu einem in der Region eher ungewöhnlichen Fest einladen. weiter
MUSIKNACHT / Voll besetzte Kneipen in der gesamten Innenstadt

Pendeln war der Renner

Oldies, Songs von Bon Jovi und Roxette, bayrische Schuhplattler oder spanischer Flamenco - bei der Musik in Gmünder Kneipen war gestern für jeden Geschmack etwas dabei. Sitzplätze waren rar - wie jedes Jahr. weiter

Preisgekröntes Konzertprogramm

Ein weiteres Konzert bietet die Musikschule in Waldstetten im Jubiläumsjahr, wenn am Sonntag, 28. September, Iris Kostrzewa (Klavier), Isabelle Farr (Violine) und Stefanie Faber (Klarinette) ab 18.30 Uhr im Bürgersaal auf dem Kirchberg ihr preisgekröntes Konzertprogramm vorstellen. Alle drei jungen Künstlerinnen hatten beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert weiter
  • 192 Leser

Radlader und viele Bausachen

Um zahlreiche Vergaben geht es in der nächsten Sitzung des Mutlanger Gemeinderates am Dienstag, 30. September, im Rathaus. So werden Arbeiten für die Erschließung des "Wohnparks Mutlanger Heide" vergeben und auch zur Sanierung der Wasserleitung in einem Teil der Forststraße. Dann werden die endgültigen Pläne für den Umbau- und die Sanierung der Sammelkläranlage weiter
KUNST / Vor genau zehn Jahren fiel der Galgen von Jannis Kounellis der Volksmeinung zum Opfer

Rückkehr nicht ganz ausgeschlossen

"Der Galgen ist weg, die Idee bleibt." Das stand vor genau zehn Jahren in dieser Zeitung. Nach heftigem Streit in der Bürgerschaft demontierte die Stadt das Kunstwerk von Jannis Kounellis. Seither lagert es im Baubetriebsamt der Stadt. Und niemand weiß so recht, wem es eigentlich gehört. weiter

Sanierung der Halle

Um die Sanierung und Erweiterung der Gemeindehalle geht es in der nächsten Sitzung des Schechinger Gemeinderates am Donnerstag, 2. Oktober. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. Zudem geht es um die Feststellung der Jahresrechnung und um Bauangelegenheiten. weiter
  • 218 Leser
ÜBERGABE / Ortsdurchfahrt Helpertshofen jetzt mit Gehweg

Sicherheit geschaffen

Zum Spaten griffen gestern Landrat Klaus Pavel, Bürgermeister Reinhold Daiss und viele junge Einwohner des Eschacher Teilortes Helpertshofen. Die Ortsdurchfahrt ist nach viermonatiger Sperrung ausgebaut und wieder frei - Grund eine Linde zu pflanzen. weiter
  • 102 Leser

Spaß in den Kneipen

Die Gmünder Kneipen haben eine lange Nacht hinter sich. In 50 Lokalen tummelten sich Besucher. Hier ein Bild von "sixtie-nine-rock" im Café am Markt. Mehr über die Musik in Gmünder Kneipen auf der nächsten Seite. weiter
  • 282 Leser

Spaß mit der Modelleisenbahn

Spielen mit der elektrischen Eisenbahn - ein Wunsch, der von jeher viel mehr ist als nur ein Kindheitstraum. Doch wie lassen sich diese Träume realisieren? Ein Kurs der Gmünder Volkshochschule unter der Leitung von Egon Steiner wird darauf Antwort geben. Der Kurs erstreckt sich über drei Abende und beginnt am Freitag, 10. Oktober. weiter
  • 226 Leser

Spende für neue Schwimmbretter

Die Fördergruppe der Laubenhartschule Bartholomä spendete 400 Euro zur Anschaffung von Schwimmbrettern sowie eines Schwimmfloßes zur Unterstützung des Schwimmsportes. Das großes Engagement von Eltern auch insbesondere der Bastelgruppe ist für die Schule sehr wichtig, erklärte Schulleiterin F. Binder. Sie bedankte sich recht herzlich im Namen der Schule, weiter
  • 171 Leser

Stromgitarrenmusik

Die Bands "Apartment2b" und "Ratanui" spielen heute im QLTourRaum auf dem Übelmesser-Areal in Heubach. Mittels einfachem Stromgitarrenrock mit deutschsprachigen Texten versuchen sie den richtigen Weg aus dem alltäglichen Dasein zu finden, so die Bandankündigung. Einlass: 20.30 Uhr Eintritt: 5 Euro. Die Veranstalter geben wie immer den Xaver X-Card Rabatt. weiter
  • 130 Leser

Vorfahrt missachtet

Von der Heidenheimer Straße kommend, bog eine 22-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 23.15 Uhr nach links auf die Buchauffahrt. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines anderen Autos und es "krachte". Schaden: 8500 Euro. weiter
  • 217 Leser

Wissen rund um die Erziehung

Bei einem Infonachmittag in den Canisius-Beratungsstellen an der Heugenstraße am 1. Oktober von 16 bis 20 Uhr erfahren Besucher eine ganze Menge rund ums Thema Erziehung. Auf dem Programm stehen zahlreiche Kurzvorträge von 15 bis 20 Minuten Dauer. Von Familientherapie über Ergotherapie, Logopädie bis zum ADS-Training reicht das Programm. Infos gibt's weiter
  • 122 Leser
SCHLOSSFESTSPIELE

Über 50 000 Besucher

Zu den 83 Veranstaltungen der Ludwigsburger Schlossfestspiele 2003 sind über 50 000 Besucher gekommen. Das gab Geschäftsführer Hans-Peter Schmitt gestern bekannt. Die Auslastung habe damit bei 81 Prozent gelegen. Wolfgang Gönnenwein, künstlerischer Festspielleiter, sagte, das Konzept, Weltstars zu präsentieren und jungen Künstlern beim Sprung zur internationalen weiter

Zurück zur Kunst

VON KUNO STAUDENMAIER
Schwäbisch Gmünd ohne Kunst im öffentlichen Raum. Ohne "Black Cross" von David Nash an der Augustinuskirche, ohne den "Nighthard" von Dietrich Klinge vor dem Prediger, ohne "Gmünder Gold" vor dem Gmünd-Tech. Nicht auszumalen. Gerade in jüngster Zeit haben Skulpturen Gmünds Erscheinungsbild verändert. Sind auch Ziel von Kulturtouristen. Mit ein Verdienst weiter

Regionalsport (7)

6 Einzelergebnisse 2. Bundesliga Süd / Herren: KC Schwabsberg I 5679: P.Mück 958, O.Koberwitz 981, R.Blaich 915, B.Burcul 937, Ch.Sterns 946, S.Zorniger 942. Fortuna AF Hirschau I 5564: J.Wenzel 940, J.Brunner 909, J.Soellner 905, K.H.Ludwig 939, M.Fuerst 993, R.Voracek 878. Oberliga Nordwürttemberg / Herren: ESV Crailsheim I 5284: H.Theimer 843, R.Kohr weiter
  • 111 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - Doppelspieltag für die SG Bettringen

Ein Auftakterfolg wäre Gold wert

Erst an diesem Wochenende greift die 1. Damenmannschaft der SG Bettringen wieder in das Geschehen der Tischtennis-Landesliga ein. weiter
  • 115 Leser
VOLLEYBALL

Heimpremiere

Die C-Jugend des TSV Mutlangen tritt am Samstag zum ersten Mal in dieser Saison vor heimischem Publikum an. Um 11 Uhr empfängt sie den FC Spraitbach und den SC Weiler/Fils in der neuen Heidehalle beim Mutlanger Hallenbad. Die Gastgeber wollen im Bezirk vorne mitspielen, um sich für die Bezirksmeisterschaften oder sogar die württembergischen Meisterschaften weiter
JUDO / Landesliga - Männer steigen in die Baden-Württemberg-Liga auf

Heubach hat den längeren Atem

In Heubach wurde der letzte Kampftag der Landesligarunde ausgetragen. Nach einem spannenden Wettkampf durften die Heubacher Meisterschaft und Aufstieg bejubeln. weiter
  • 112 Leser
FC NORMANNIA / Informationsabend für Sponsoren

Kicker: 96 Prozent

275 000 Euro betrug der Gesamtetat des FC Normannia Gmünd in der vergangenen Saison. Von den 265 000 Euro, die davon in die Fußballabteilung flossen, kamen 50 Prozent aus Sponsorengeldern in die Kasse. Alles Zahlen, die beim Informationsabend offen gelegt wurden. weiter
MOTORSPORT / Finale zur Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft auf dem Elchinger Flugplatz

Krönung vor den eigenen Fans?

Die Verfolger sitzen ihm dicht im Nacken. Deshalb stehen die Chancen gut, dass Lokalmatador Jürgen Künzel erst beim Finale zur "Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft" am nächsten Wochenende auf dem Elchinger Flugplatz zum Champion gekürt wird. weiter
  • 221 Leser
LEICHTATHLETIK / Schüler - "Württembergische"

Mit drei Teams

Das Otto-Dipper-Stadion in Metzingen ist am Sonntag Schauplatz der württembergischen Schülermannschaftsmeisterschaften. weiter