Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. September 2003

anzeigen

Regional (131)

Ein Motorradfahrer war am Sonntag, gegen 14.30 Uhr, auf der Südtangente vom Tunnel kommend in Richtung Ellwanger Stadtmitte unterwegs. Kurz vor einer roten Ampel verlor er die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Dadurch wurde die 47-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Gegen Baum geprallt Beim Befahren der Volkmarsbergstraße in Oberkochen konnte weiter
  • 203 Leser
Die Kraft des Sommers ist endgültig gebrochen, die Sonnenblumen auf dem Aalener Marktplatz können nur noch den Schatten ihres früheren Glanzes verbreiten. Dennoch können die letzten Botschafter der warmen Jahreszeit - gerade in den trüben Herbstwochen - noch ein paar Farbtupfer in das eintönige Grau zaubern. Selbst wenn die Blumen etwas die Köpfe hängen weiter
  • 206 Leser
ÖKUMENISCHES GEMEINDEFEST HÜTTLINGEN / Wenn die Pfarrerin den Pfarrer anklagt und der Viktor der Tat überführt wird

"Alte Kameraden" unter den 112 Minis

"Gott und den Menschen nahe" war das Motto des Gemeindefestes der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde. Am Samstagabend traf man sich dann beim großen bunten Abend in der Limeshalle, der vom Musikverein unter Robert Wahl umrahmt war. weiter
  • 137 Leser
AGENDA / Der Aalener Agenda-Prozess muss erneut Flexibilität beweisen, wenn ab Juli 2004 die Stelle des Agenda-Koordinators gestrichen ist

"Das Potenzial für weitere fünf Jahre ist gegeben"

Seit rund eineinhalb Jahren begleitet Friedrich Erbacher im Agenda-Büro der Stadt Aalen als Koordinator und Moderator den Agenda-Prozess in Aalen. Zum 1. Juli kommenden Jahres fällt diese Agenda-Stelle den städtischen Sparmaßnahmen zum Opfer. Welche Überlebenschance hat die Aalener Agenda dann noch? weiter
  • 159 Leser

70er-Fest in Lorch und im sonnigen Südtirol

Der Jahrgang 1933/34 aus Lorch feierte sein 70er-Fest. Nach einem Gräberbesuch begann das Fest mit einem Gottesdienst am Freitag, musikalisch von der Stadtkapelle Lorch umrahmt. Ein Sektempfang im Kirchhof, zu dem auch die vielen Gottesdienstbesucher eingeladen waren, schloss sich an. Abends traf man sich festlich im Gasthaus "Zur Post". Am Samstag weiter

Abend mit Taize-Liedern

Im Klosterrefektorium Lorch ist das nächste Abendgebet mit Taize-Lidern am Sonntag, 5. Oktober um 19 Uhr. Zu Beginn werden die Lieder vorgestellt und eingeübt. Liederbücher sind vorhanden. Nach der offiziellen Liturgie schließt sich ein offenes Singen von Taize-Liedern an. Es wird musikalisch gestaltet von Orgel und Flöten. Wer ein Instrument mitbringen weiter
  • 180 Leser

Aggressiver Hund

Nach einem Sprung über den Zaun griff ein schäferhundgroßer Mischlingshund eine Fußgängerin an. Anschließend fiel der Hund zwei Kinder an, wobei ein Kind von seinem Roller auf die Fahrbahn stürzte. Der Hund konnte schließlich verscheucht werden. Die Eltern der beiden Kinder werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bettringen zu melden. weiter
  • 246 Leser

Alles fürs Kind

Eine Kinderbedarfsbörse findet am Samstag, 11. Oktober von 13 bis 17 Uhr im Kindergarten Milanweg statt. Verkauft wird alles rund ums Kind. Tischreservierungen unter Telefon: (07361) 41565. Außerdem im Angebot: Kaffee und Kuchen. SP weiter
  • 316 Leser
OFFENE KIRCHEN / Professor Dr. Walter Fürst referierte im Gemeindehaus

Auf der Suche nach Zukunft

Rückgang der Gottesdienstbesucher, Überalterung der Gemeinden, schwindender Einfluß auf den Lebensstil der Menschen sind nur einige Krisensymptome der Kirche in Deutschland. Dr. Walter Fürst, Professor für Pastoraltheologie an der Uni Bonn, sprach über die Lage der Kirche(n) Europas. weiter
  • 175 Leser

Ausstellung Donau Ries bis Sonntag

Die Donau-Ries-Ausstellung dauert vom morgigen Mittwoch bis zum Sonntag, 5. Oktober und bietet eine Fülle von Aktionen. So gibt es wieder das beliebte Tierzelt mit Informationen einerseits und verschiedenen Tieren anderseits. Ein "faszinierender Weg vom Wald zu Holz", "Flachs - Lieblingspflanze der Weiber" "Qualität und Sicherheit bei Rind, Schwein weiter
  • 141 Leser

Außerschwäbische

VON MARTIN SIMON
Der Schwabe ist leutselig, weltoffen und kennt keine Berührungsängste. Wer daran zweifelt, dem sei eine Zugfahrt auf der Rems-Bahn empfohlen. Gerade zur Volksfestzeit verwandelt sich nämlich manch' frühabendliche Regional-Bahn in einen überfüllten Musical-Express. Da wird weinselig und lautstark schwäbisches Liedgut geschmettert, was den Berliner gelinde weiter
  • 159 Leser
IM HALLGARTEN / Morgen Auftaktveranstaltung

Bald offener Seniorentreff

Im Abtsgmünder Seniorenzentrum "Im Hallgarten" gibt es künftig einen offenen Seniorentreff. Zweimal monatlich soll es dort vielfältige Angebote für Senioren geben. Ganz wichtig werde dabei die Möglichkeit zu persönlicher Begegnung und Geselligkeit sein, so eine Pressemitteilung. Am Mittwoch, 1. Oktober, wird Monika Stier, Organisatorin des Seniorentreffs, weiter
  • 118 Leser
SENIORENTREFF ABTSGMÜND / Morgen Auftakt des Herbst- und Winterprogramms

Begegnung und Geselligkeit mit Kinderchor und Jungmusikern

Am morgigen Mittwoch um 15 Uhr findet die Auftaktveranstaltung im St. Lukas-Seniorentreff Abtsgmünd statt. Es wird erstmalig das gesamte Herbst- und Winterprogramm vorgestellt. Monika Stier von der Begegnungsstätte im Hallgarten strebt eine engere Verbindung zwischen den Bewohnern des Seniorenzentrums und den Abtsgmünder Einwohnern an. Sie hat für die weiter
  • 112 Leser

Belegung des Dorfhauses

Der Ortschaftsrat Waldhausen tagt am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr im Rathaus Waldhausen. Nach der Bürgerfragestunde geht es um die Punkte Belegung des Dorfhauses, Erweiterung des Friedhofs und Verpachtung der Winterschafweiden. Das Gremium berät anschließend nicht öffentlich. weiter
  • 239 Leser

Bewerberschluss

Mittwoch endet die Bewerberfrist. Dann ist zumindest klar, wer Landrat werden will in Heidenheim. Bislang haben erst zwei Interesse an der Würz-Nachfolge angemeldet: Hermann Mader und Ulrich Schulz. weiter
  • 305 Leser
CANSTATTER VOLKSFEST / Brand endet glimpflich

Bilderbuchstart mit Besuchermassen

Das Stuttgarter Volksfest hat einen fantastischen Auftakt genommen. Riesenandrang, so groß, dass zeitweise die Bierzelte wegen Überfüllung geschlossen werden mussten, machen die Festwirte glücklich. weiter
  • 202 Leser
DAV / Alpenverein startet neue Reihe

Bis ans Mittelmeer gewandert

Die neue Vortragsreihe des Deutschen Alpenvereins beginnt mit einem Traum, den schon viele geträumt haben: einmal los gehen und immer weiter, immer weiter gehen. Einmal zu Fuß über die Alpen gehen, bis zum Markusplatz in Venedig. Kerstin Hörsch und Walter Hänle haben diesen Traum wahr gemacht, haben den Rucksack geschultert und sind los gelaufen. Bis weiter
  • 135 Leser
FESTGOTTESDIENST / Beeindruckende Feier mit Weihbischof Thomas Maria Renz in St. Peter und Paul

Bischof: "Wir sind alle verantwortlich"

Die Unterschneidheimer bereiteten Weihbischof Thomas Maria Renz einen beeindruckendem Empfang, als er durch Pfarrer Peter Winter und Bürgermeister Ebert mit der Kutsche beim Millental abgeholt und zur Jubiläumskirche St. Peter und Paul gebracht wurde. Begleitet wurde der Zug von örtlichen Vereinen, zahlreichen Bürgerinnen und Bürger sowie Kreuz und weiter
  • 160 Leser

Börse in Lindach

Der evangelische Kindergarten in Lindach bietet am Samstag, 11. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Eichenrainhalle eine Kinderbedarfsbörse für Baby- und Kinderbekleidung. Zudem können Fahrzeuge, Spielwaren und vieles mehr angeboten werden. Nähere Information und Anmeldung unter (07171) 75773, 795192 oder 777598. weiter
  • 288 Leser
KINDERSCHUTZBUND / Vortrag über gewaltfreie Erziehung

Chance in Konflikten

"Wie du mir, so ich dir?!", lautete der Titel eines Vortrages von Diplompsychologin Bernhild Manske-Herlyn, zu dem der Kinderschutzbund Aalen in seine Räume an der Stadtkirche eingeladen hatte. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Kinderschutzbundes war dieser Vortrag abschließend Bestandteil der vielschichtigen Feierlichkeiten. weiter
  • 177 Leser

Conversation in Degenfeld

Ein Konzert mit dem Ensemble "Dialogo Musicale" ist am Samstag, 4. Oktober, ab 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Degenfeld. Frank Schmitt wird mit seinem Ensemble, bestehend aus Viola da Gamba, Theorbe und Laute, sein neues Programm mit dem Titel "La Conversation" vorstellen. Es werden Werke von Telemann, Marais, Visee zu hören sein. Am 5. Oktober weiter
  • 250 Leser

Der "Goldene Adler" hat wieder auf

Der "Goldene Adler" in Ellwangens Mitte, gleich beim Marktplatz, hat wieder geöffnet. Nachdem das alteingesessene Traditionslokal fast ein Jahr geschlossen war, kann dort wieder eingekehrt werden. Zarko und Hermine Lukin (hinter der Theke) mit Tochter Yvonne (rechts) bieten deutsche und Balkan-Küche an; täglich mit Ausnahme von Mittwoch, werktags ab weiter
  • 156 Leser
DEUTSCHER ALPENVEREIN / Fotoausstellung der Bezirksgruppe Ellwangen in der VR-Bank

Der Faszination Bergwelt ein Stück näher

Die Bezirksgruppe Ellwangen des Deutschen Alpenvereins feiert das zehnjährige Bestehen ihrer Bergsteigergruppe mit einer Fotoausstellung in der Schalterhalle der VR-Bank Ellwangen. weiter
  • 222 Leser
AUSSTELLUNG / Vor-und Frühgeschichte Kirchheims eröffnet

Der Fürstensitz Ipf

Wie Perlen an einer Schnur reihen sich in Kirchheim die verschiedenen Aktionen zum 850-jährigen Jubiläum aneinander. Mit einer Ausstellung über die "Vor- und Frühgeschichte Kirchheims" und die "Kelten in der Emilia Romagna" setzen die Alemannenschule und der Partnerschaftsverein Unisono einen weiteren Glanzpunkt in dieser Reihe. weiter
  • 232 Leser

Der Knoten im Taschentuch

Die Gedächtnistrainerin Monica Lindenberg-Kaiser kommt am Mittwoch, 1. Oktober, von neun bis elf Uhr zu den Gesprächen am Vormittag ins Augustinus-Gemeindehaus. Ihr Thema lautet: "Wenn ein Konten im Taschentuch nicht mehr ausreicht". Gefragt wird, ob gezielte Übungen Gedächtnis und Konzentration verbessern können. weiter
  • 438 Leser
GRUNDSCHULEN / Schavans Forderung nach Männerquote von Aalener Rektoren abgelehnt, denn:

Die Persönlichkeit motivert

Maximilian Fischer, geschäftsführender Schulleiter der Aalener Grund-, Haupt-, Real- und Sonderschulen betrachtet es als Problem, dass an Grundschulen hauptsächlich Lehrerinnen unterrichten. Die Meinung von Aalener Rektoren geht dahin, dass die Motivation der Schüler überwiegend von der Persönlichkeit des Lehrers abhängt. weiter
  • 158 Leser

Die Sportler trumpften am Fuchseck auf

Zum Auftakt des 3. Sporttreff des Sportkreis Ostalb boten die kleinen Akteure tolle Vorführungen am Fuchseck. Manfred Pawlita, Vorsitzender des Sportkreises, führte durch das Programm. OB Karl Hilsenbeck erklärte, er halte sich durch Laufen fit und habe sich seinen Traum, bei einem Marathon ins Ziel zu Laufen, bereits erfüllt. Für den reibungslosen weiter
  • 165 Leser
STUTTGART 21 / Gemeinderat gibt Baurecht frei

Disput um Kaufhaus

Nach jahrelangen Tauziehen hat der Stuttgarter Gemeinderat nun das Baurecht für das Stuttgart-21-Gelände A1 am Hauptbahnhof freigegeben: Auf dem Gelände ist das Einkaufszentrum Galeria Ventuno und die Bibliothek des 21. Jahrhunderts vorgesehen. weiter
  • 132 Leser
WIRTSCHAFT / Zum Verbandsvorsitzenden gewählt:

Dr. Dieter Kress

Am vergangenen Freitag wurde Dr. Dieter Kress in Weimar auf drei Jahre zum Vorsitzenden des Fachverbands Präzisionswerkzeuge im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA gewählt. weiter
  • 205 Leser

EAZ auf der eltefa mit Brennstoffzelle

Auf Einladung des Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg (FV EIT) präsentierte das Elektro-Ausbildungszentrum Aalen e.V. (EAZ) auf dem Innovationsstand der Sonderausstellung der größten elektrotechnischen Fachausstellung (eltefa) in Stuttgart ein Brennstoffzellenschulungsmodell im praktischen Betrieb. Diese Anlage sowie die Qualifizierungsmöglichkeiten weiter
  • 249 Leser

Edles Moutain-Bike geklaut

Aus den Räumlichkeiten eines Fahrradgeschäfts in der Lorcher Straße entwendete ein Unbekannter ein Mountain-Bike der Marke Simplon im Wert von rund 2500 Euro. Von einem anderen Fahrrad entwendete er mehrere Teile der Bremsen und der Schaltung im Wert von rund 700 Euro. Hinweise erbittet das Gmünder Revier. weiter
  • 281 Leser

Eichen im Gemeinderat

Um zwei Eichen geht es unter anderem im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt des Lorcher Gemeinderats. Er tagt am Donnerstag, 2. Oktober um 18 Uhr im Rathaus. Ein Baum im Wilhelm-Scheufele-Weg soll gefällt werden, eine Eiche am Haldenberg wurde zurückgeschnitten. In den Beratungen geht es auch um eine Inline-Skate-Anlage, um das Gewerbegebiet "Weitmarswiesen" weiter
  • 128 Leser

Erntedankfest am Sonntag

Am kommenden Sonntag, 5. Oktober feiert die Stadtkirche im Gottesdienst um 10 Uhr das Erntedankfest. Er wird von Konfirmanden und dem Posaunenchor des CVJM Aalen mitgestaltet. Georg Auchter, langjähriger Kreisvorsitzender des Bauernverbandes, wird ein Wort zur Situation der Landwirtschaft an die Gemeinde richten. weiter
  • 367 Leser
ALTERSGENOSSEN / AGV 38 aus Eschach auf großer Fahrt

Eschacher Altersgenossen im Fränkischen Weinland

Ins fränkische Weinland zog es die Altersgenossen des Jahrgangs 1938/39 von Eschach und Umgebung zu einem gemeinsamen Ausflug. Das Programm war von den Altersgenossen Eugen Stoll, Karl Heinz, Horst Pollak, Josef Hilbert und Ekke Gros bestens vorbereitet worden. weiter
  • 131 Leser
INITIATIVE / Pro Bartholomä spendet für die Gemeindebücherei Bartholomä

Etwas für Bartholomä tun

Die Bürgerinitiative Pro-Bartholomä gründete sich, als vor etwa einem Jahr die Pläne zur Steinbrucherweiterung in direkter Ortsnähe bekannt wurden. Nachdem der Bürgerentscheid für die Erweiterung ausging, spendete die Initiative jetzt die übrigen Gelder aus der Kampfkasse. weiter
  • 118 Leser

Fahrt zum Tanztee für Senioren

Für alle, die gerne tanzen, bietet die Seniorengemeinschaft Leinzell an jedem 1. Mittwoch im Monat, also diesmal am 1. Oktober eine Fahrt zum Tanztee im Kurhotel Seebauer in Wildbad-Wemding. Parkmöglichkeit bei der Gemeindehalle Leinzell oder Zustieg unterwegs möglich. Abfahrt in Leinzell Apotheke beim Rathaus 12.10 Uhr. Informationen gibt's bei Erda weiter
  • 117 Leser

Frauen helfen Frauen

Beim offenen Donnerstag von "Frauen helfen Frauen" informiert die Rechtsanwältin Eva Tschirren-Necker über die Rechtslage bei Trennung und Scheidung. Die Veranstaltung ist am 2. Oktober von 16 bis 18 Uhr in den Räumen von "Frauen helfen Frauen" am Marktplatz 24. weiter
  • 347 Leser
GRUND-UND HAUPTSCHULE UNTERGRÖNINGEN / Moscht-Feschd

Frischer Apfelsaft

Hervorragenden Besuch verzeichnete das traditionelle "Moscht-Feschd" der Grund- und Hauptschule Untergröningen, das bei schönem Herbstwetter zum vollen Erfolg wurde. weiter
  • 160 Leser
NACHT / DER OFFENEN KIRCHEN Geistliche Lieder und Meditationen in der barocken Marienwallwahrtskirche in Unterkochen

Geborgenheit im Haus Gottes

Als Ort, wo Menschen die Kraft für ihren beschwerlichen Alltag schöpfen können, erwies sich die Marienwallfahrtskirche auch bei der "Nacht der offenen Kirchen" am Freitag im Rahmen des 175-jährigen Jubiläums der Diözese Rottenburg-Stuttgart. weiter
  • 224 Leser
FÖRDERVEREIN TURN-UND KULTURHALLE OBERDORF / 3. Dorfkirchweih voller Erfolg

Gedränge wie beim Oktoberfest

Wenn Schulleiter am Getränkeausschank mit den Schweißtropfen kämpfen und wenn die Pfarrhaushälterin als Bedienung durch die Festhalle huscht, dann ist in Oberdorf Dorfkirchweih angesagt. weiter
  • 114 Leser

Gemeinderat tagt

Am Montag, 6. Oktober tagt der Gemeinderat um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung unter anderem: Änderung der Polizeiverordnung gegen umweltschädliches verhalten, Belästigung der Allgemeinheit, zum Schutz der Grün- und Erholungsanlagen und über das Anbringen von Hausnummern. SP weiter
  • 332 Leser

Gesundheitsreform: Was blüht uns?

Die Ver.di Ortsvereine Aalen und Ellwangen veranstalten heute, 19 Uhr im Kellerhaus eine Informationsabend zur geplanten Gesundheitsreform. Der Geschäftsführer der AOK-Ostalb, Till Klein, wird dabei die Eckpunkte des rot-grünen Reformkonzeptes vorstelleun und erötern, was gegebenfalls noch auf uns zukommt und welche Auswirkungen die Reformen für den weiter
  • 222 Leser

Gewinnübergabe der Deutschen Bank

Im Rahmen von Expertentagen und Abendveranstaltungen konnten sich zahlreiche Kunden und Nichtkunden über das erweiterte Beratungsangebot der Deutschen Bank informieren. Besonders großen Zuspruch fand die neue entwickelte db-Finanz & Vermögensplanung. Ein aus diesem Anlass initiiertes Preisausschreiben fand großes Interesse. Der Hauptpreis war ein weiter
  • 222 Leser
NEUE SERIE / Kindergarten - Das Thema Bildung und ein neues Gesetz

Gleiche Startchancen für alle

Englisch, Ganztagesbetreuung, Integration verschiedenster Nationalitäten. Dann Waldkindergarten, Montessori und Computer. Themen, mit denen sich Kindergärten beschäftigen. In einer Mini-Serie soll gezeigt werden, wie sich die Arbeit in den Kindergärten geändert hat. weiter
  • 124 Leser
VERKEHR / Gestern eine Geduldsprobe für Autofahrer auf der B 29

Glocke-Kreisel ab Donnerstag frei

Fußgänger und Radfahrer waren gestern die beneideten Verkehrsteilnehmer in Schwäbisch Gmünd. Mit dem Auto ging es an vielen Stellen nur zaghaft voran. Die Sperrung am Kreisverkehr Glocke wirkte sich aus. weiter
  • 155 Leser

Heißer Boogie-Woogie für einen guten Zweck

Boogie-Woogie gab's am Samstag im Prediger. Das "Frank Muschalle Trio" (hier zwei der Musiker im Bild), Klaus "Mojo" Killian und Bernd Simon sowie die Receycling Band griffen für einen guten Zweck zu den Instrumenten. Der Erlös der Veranstaltung, die Walter Gilgenast initiierte, kommt der René-Baumgart-Stiftung zu gute, die sich im Kampf gegen Lungenhochdruck, weiter
  • 101 Leser

Heute mitten im Alltag

"Eine Oase mitten im Alltag" bietet das Frauenfrühstück heute. Frauenfrühstück ist eine Initiative von Frauen der Süddeutschen Gemeinschaft. Das Thema ist heute "Die vier Jahreszeiten im Leben einer Frau." Renate Gruber aus Leinzell ist die Referentin. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr in Göggingen (Hauptstraße 45, gegenüber dem Rathaus). weiter
  • 262 Leser

Heute tagt Gmünds CDU

Die Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd ist heute ab 19 Uhr im Gasthaus "Weißer Ochsen". Auf dem Programm stehen Neuwahlen, Ehrungen und ein Bericht über die Landespolitik von Dr. Stefan Scheffold. Der Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Bruno Röttele, wird über die aktuelle Stadtpolitik sprechen. weiter
  • 295 Leser

Heute Vortrag zum Leben Karl Rahners

Heute Dienstag veranstaltet der Katholische Dekanatsverband Ostalb um 20 Uhr im Jeningenheim einen Vortrag des Theologen Dr. Roman Siebenrock aus Innsbruck. Das Thema lautet "Der Fromme von morgen wird ein Mystiker sein. Karl Rahners Leben und Theologie als christliches Zeugnis für morgen." Siebenrock war früher Schüler im Peutinger Gymnasium und leitet weiter
  • 157 Leser

Hirschgeweih und Einhorn

Der nächste Seniorentreff in St. Franziskus ist am Mittwoch, 1. Oktober nach dem Gottesdienst um 14 Uhr. Der Nachmittag steht unter dem Motto: "Hirschgeweih und Einhorn - die Geschichte Württembergs". weiter
  • 263 Leser

Impfen oder nicht?

Die Impfthematik aus homöopathischer Sicht ist Gegenstand eines Vortrags, den die DHS-Die Heilpraktikerschule Aalen heute, 20 Uhr im Konferenzraum der Stadthalle Aalen veranstaltet. Die Referentin Carola Hanti ist Heilpraktikerin. weiter
  • 312 Leser
BÜRGERMEISTER / Neuhausen und Murrhardt haben gewählt

Ingo Hacker und Gerhard Strobel vorn

Zwei Bürgermeisterwahlen gab's am Sonntag in der Region Stuttgart. In Neuhausen im Kreis Esslingen ist der bisherige Bürgermeister Ingo Hacker bestätigt worden. In Murrhardt ist Gerhard Strobel im zweiten Wahlgang gewählt worden. weiter
  • 163 Leser
WELEDA-TAGE / Experten diskutieren Perspektiven zum Altwerden

Jenseits von satt und sauber

"In Ruhe verrückt werden dürfen" - der Titel des Buches von Erich Schützendorf bringt den Zwiespalt, der sich bei der heutigen Diskussion um Alter und Pflege ergibt, auf den Punkt. Eine Generation, die selbstbestimmt leben will, tut sich schwer mit dem Altern. weiter
  • 131 Leser

Jetzt Freie Wähler

Die Kommunalwahl 2004 im Blick haben die Freien Wähler nun in Heidenheim einen Kreisverband gegründet. Zum Vorsitzenden wurde Ulrich Grath gewählt. Stellvertreter ist Christian Ziegler aus Gerstetten. Erstes Ziel: Für den 13. Juni eine "attraktive Liste" zu präsentieren. weiter
  • 644 Leser

Judo-Anfängerkurs

Die Judo-Abteilung der DJK-SG Ellwangen veranstaltet ab 6. Oktober Montags von 18.30 bis 20.00 Uhr in der Rundsporthalle einen Judo-Anfängerkurs, der sechs Trainingseinheiten umfasst. Judo ist eine vielseitige Zweikampf-Sportart mit hohem Freizeitwert. Selbstbeherrschung, Konzentration, Beharrlichkeit und blitzschnelles Reaktionsvermögen sind Eigenschaften, weiter
  • 212 Leser
NACHT DER OFFENEN KIRCHEN / Viermal in der Gemeinde Abtsgmünd

Junge öfters in der Kirche, wenn...

Lebendige Musik und eindrucksvolle Stille, bewegende Performance und ruhige Andacht, beeindruckendes Zusammenspiel von Licht, Klang und Raum - auch die katholischen Kirchen in Abtsgmünd öffneten anlässlich des 175-jährigen Diözesan-Jubiläums am Freitagnacht ihre Türen. weiter
  • 206 Leser

Karl-Rahner-Vortrag

Am heutigen Dienstag um 20 Uhr spricht Dr. Roman Siebenrock aus Insbruck im Jenningen-Heim über das Thema: "Der Fromme von morgen wird ein Mystiker sein. Karl Rahners Leben und Theologie als christliches Zeugnis für morgen." weiter
  • 303 Leser
BÜRGERSPITAL / Familienkonzert der Schmidts

Keine eintönige Familie

Die Senioren vom Bürgerspital lieben die Konzerte am Sonntagnachmittag. Gut besucht war auch das Familienkonzert der Schmidts. Der voll besetzte Saal im Bürgerspital wurde erfüllt von dem feinen Klang der Zupfmusik, der Zither, der Gitarre, der Mandoline. weiter
  • 149 Leser
BAHN AG / Gleise und Weichen am Bahnhof wurden abgebaut

Keine Güterbeladung mehr möglich

Der Bahnhof Ellwangen verliert kontinuierlich an Bedeutung. Nach der Entfernung von Fahrkartenschalter, Wartehalle, Bahnpost und anderem wurden in den letzten Tagen sämtliche Gleise und Weichen zur Güterbeladung entfernt. weiter
  • 218 Leser
STÄDTETAG / Finanznot Hauptthema bei Sitzung in Fachsenfeld

Keine Tabus mehr

"Ein Kollege hat schon zwei Straßen gesperrt, deren Reparatur nicht mehr bezahlt werden kann. Andernorts fahren keine Busse mehr." So drastisch beschreibt Bernd Doll, Bruchsaler OB und Präsident des Städtetages, die Finanznot der Kommunen. Rathaus-Chef Ulrich Pfeifle will in Aalen eine aufsehenerregende Aktion starten. weiter
  • 144 Leser

Kinderbedarfsbörse in Weitmars

Im Kindergarten Weitmars ist am 11. Oktober von 9 bis 11 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Es gibt Herbst- und Wintermode und Vieles mehr. Verkaufsinteressenten können sich unter (07172) 919827 melden. Zehn Prozent aus dem Erlös kommen der Kindergartenarbeit zu Gute. weiter
  • 284 Leser
KIRCHE / Dekan Hermann Friedl zur "Nacht der offenen Kirchen" und der zurzeit diskutierten Vatikan-Erklärung

Kirche hat den Menschen etwas zu geben

In den Kirchen war sie am Sonntag das Thema schlechthin: Die bevorstehende Vatikan-Erklärung zu "Fehlentwicklungen" in der Liturgie. Gmünds Dekan Hermann Friedl hat dazu eine klare Position: "Das ist für mich eine Lachnummer." Friedl begrüßte dagegen die Resonanz auf die "Nacht der offenen Kirche". weiter
  • 117 Leser

Krater im Vergleich

Gemeinsam mit der Deutschen Geologengruppe Ostalb e.V. veranstaltet die VHS Aalen am Mittwoch, 1. Oktober, 20 Uhr im Aalener Limesmuseum den Diavortrag "Die Meteoritenkrater Nördlinger Ries und Steinheimer Becken im Vergleich" von Dr. Michael Schieber, Leiter des Rieskrater-Museums, Nördlingen. Vor knapp 15 Millionen Jahren ereignete sich auf der Ostalb weiter
  • 188 Leser

Kurs für Akupressur

Der Heilpraktiker Dr. Franz Gabel gibt am Samstag, 4. Oktober, ein Tagesseminar zur Einführung in die Akupressur. Der Kurs ist im VHS-Zentrum im Prediger. Anmeldungen unter (07171) 925150. weiter
  • 346 Leser

Kurs in Raku-Technik

Gefäße, Objekte und Figürliches kann man in der japanischen Raku-Töpfer-Technik herstellen. Ein Kurs beginnt am Mittwoch, 1. Oktober, an der Uhlandschule (18.15 bis 20.30 Uhr). Info: (07171) 82998. weiter
  • 303 Leser

Lange Kirchennacht in St. Konrad Lorch

Von der Stille über die Meditation bis zum Orgelklang reichte das Programm bei der Nacht der offenen Kirche in Lorch. Für viele war der Blick hinter die Kulissen ein neues Erkennen ihrer St. Konrad Kirche. Die geistlichen Kirchenführungen und das gemeinsame Singen moderner Lieder aus dem neuen Liederbuch luden zum Mitmachen ein. Mit dem Schlusssegen weiter
  • 122 Leser
ERWEITERUNG / Heuchlinger Kläranlage wird umgebaut und erneuert

Leistung wird verdreifacht

Weitere bauliche Entwicklungen in Heuchlingen hängen von einem wichtigen Faktor ab: der Erweiterung der Kläranlage. Der Startschuss für diese 1,2 Millionen Euro verschlingende Baumaßnahme fiel gestern. weiter
  • 116 Leser
AUSSTELLUNG / Bilder und Kleinplastiken des Ellwanger Künstlers Peter Betzler im Rathaus Neresheim

Lichte Orte in einer dunklen Welt

Der Kontrast könnte nicht größer sein: man öffnet die Tür zum Neresheimer Rathaus an einem trüben Sonntagmorgen und wird von warmen hellen Farben umfangen. Die Bilder des Ellwanger Künstlers Peter Betzler mit den vorherrschenden Gelbtönen strahlen Optimismus aus, wie Bürgermeister Gerd Dannenmann in seiner Begrüßung zur Ausstellungseröffnung feststellte. weiter
  • 155 Leser

Lichterprozession

Heute Dienstag findet um 19 Uhr in Wallfahrtskirche Schönenberg ein feierlicher Wortgottesdienst mit anschließender Lichterprozession statt. Kerzen und Windschutzhüllen werden an der Kirchentüre angeboten. SP weiter
  • 233 Leser
GARTENFREUNDE FACHSENFELD / Blumenschmuck-Preisträger auf Herbstfeier geehrt

Lorbeeren für die Blütenpracht

Mit einem bunten Unterhaltungsprogramm haben die Fachsenfelder Gartenfreunde bei ihrer Herbstfeier aufgewartet. Dabei nahmen die Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbs die Lorbeeren für ihren Einsatz in Empfang. weiter
  • 299 Leser

Lorcher SPD in Rattenharz

Die Lorcher SPD trifft sich am heutigen Dienstag in Rattenharz. In der Gaststätte Schurwaldhöhe findet um 20 Uhr eine offene Mitgliederversammlung statt, in deren Mittelpunkt der gegenwärtige Reformprozess und die Diskussion um die programmatische Ausrichtung der SPD steht. In diesem Herbst wird der umfassendste Reformprozess in der Geschichte der Bundesrepublik weiter
  • 158 Leser

Lustige Unterwasserwelt im Kindergarten Zochental

Vergnügsame Stunden erlebten am Sonntag Eltern, Kinder und Gäste beim Fest anlässlich des zehnjährigen Bestehens des städtischen Kindergartens Zochental, bei dessen Vorbereitung das Team um Kiga-Leiterin Nicole Haas keine Mühen gescheut hatte. Man konnte eintauchen in die Welt der Gaukler beim Trödelmarkt der Sinne oder in eine (künstliche) bunte Unterwasserwelt weiter
  • 322 Leser
KIRCHENCHOR / Seit 217 Jahren im Dienst der musica sacra

Medaille überreicht

Weihbischof Thomas Maria Renz zeigte sich bei der Verleihung der Palestrina Medaille beeindruckt über die Figurierte Deutsche Messe, die in beeindruckender Art und Weise, durch den Kirchenchor Unterschneidheim, anlässlich des 850 jährigen Jubiläums der Kirchengemeinde St. Peter und Paul zur Aufführung kam. weiter
  • 178 Leser
KLINIKDEBATTE / Rems-Murr

Mehr Privatisierung

Einen neuen Gedanken bringt Jürgen Hofer, Vorsitzender der FDP-Regionalfraktion, in die Krankenhausdiskussion im Rems-Murr-Kreis ein. Es müsse die Frage erlaubt sein, "ob es überhaupt eines Krankenhauses in der Trägerschaft des Kreises bedarf", zitiert ihn die Stuttgarter Zeitung. weiter
  • 115 Leser
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Mit Ortsbesichtigung

Die nächste Gemeinderatssitzung im Hüttlinger Rathaus findet am Mittwoch, 1. Oktober um 17 Uhr statt. Vorher wird über die Belegung des neuen Teiles im Friedhof vor Ort diskutiert. Treffpunkt ist hier um 16.30 Uhr am Eingangsbereich des Friedhofs. Auf der weiteren Tagesordnung stehen im Hüttlinger Rathaus: Die energetische Erstberatung für Hauseigentümer weiter
  • 160 Leser

Mitgift in der Silberwarenfabrik

Die Kabarettreihe der VHS im Regionalen Bildungszentrum geht weiter. Am Mittwoch, 22. =Oktober, gastiert ab 20 Uhr die Kabarettistin Rosa K. Wirtz aus Köln mit ihrem aktuellen Programm "Mitgift" im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei Jutta Kamenz, Tel.: (07173) 3637 und im Sekretariat der Gmünder VHS, Tel.: (07171) weiter
  • 241 Leser

Müll wild bei Heuchlingen entsorgt

Beim Wasserhochbehälter in Holzleuten warfen unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag fünf alte Autositze und vier Rücksitze mit Lehnen in die Landschaft, um sich so des Mülls zu entledigen. Weitere fünf Autositze, sechs Rücklehnen, ein Armaturenbrett und eine Kofferraumverkleidung wurden in der Nacht zum Samstag neben dem Weg zur Heuchlinger Albervereinshütte weiter
  • 110 Leser

Müller-Gerbes-Abend wird verschoben

Eigentlich hätte Geert Müller-Gerbes heute kommen und mit seinem Co-Autor Hans-Uwe Köhler im Gutenberg-Casino des SDZ in Aalen über das Thema "Verkaufen. Aber wie? Bitte!" sprechen sollen. Aus terminlichen Gründen muss die Veranstaltung aber leider verschoben werden. Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. weiter
  • 294 Leser
AUSSTELLUNG / Paul Heimbachs "Basisfarben" in Schloss Honhardt

Neue Realität durch Überlagerungen

Vor Schloss Honhardt erwartet ein großer Kubus die Besucher, in den in Art eines riesigen Modells die Grundfarben gelb, rot und blau eingelassen sind. Das ist ein Vorgeschmack auf die "Basisfarben" von Paul Heimbach (Köln) in einem sogenannten "Artcube" von Hans Peter Trauschke (Berlin). weiter
  • 131 Leser
HAUS DER JUGEND / Konzert

Newcomer

Zwei Aalener Newcomer Bands demonstrieren zum zweiten Mal in diesem Jahr Zusammengehörigkeit - am Donnerstag, 2. Oktober. Bei einem ersten gemeinsamen Konzert vor den Sommerferien am Schubart-Gymnasium überzeugten "Curtain Falls" und "Blind Destination" ihr Publikum und sorgten für eine tolle Open-Air-Stimmung. Ihr erstes gemeinsames Indoor-Konzert weiter
  • 201 Leser

Noch Plätze frei

In einem Kinder-Yoga-Kurs mittwochs von 16 bis 17 Uhr in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte sind noch Plätze frei. Tel.: (07171) 44507. weiter
  • 175 Leser

Noch Termine frei

Der Förderverein Schulmuseum bietet am 3. und 5. Oktober stündlich ab 11 Uhr bis 17 Uhr historische Unterrichtsstunden im Schloss Baldern an. Am Dienstag, 7. Oktober, können noch Anmeldungen unter Tel.: (07171) 73675 für Gruppenführungen angenommen werden, so der Verein. Am Freitag, 10. Oktober, sind morgens noch Termine frei. weiter
  • 246 Leser

Obelix beim AGV 65

Unlängst stieg das Sommerfest des AGV 1965. Bei herrlichem Wetter trafen sich zahlreiche AGV-Mitglieder mit ihren Familien wie bereits im vergangenen Jahr bei Winfried Elser im Garten. Unter dem Motto "Asterix & Obelix" wurde ein leckeres Wildschwein verspeist. Perfekt organisiert und sehr schön dekoriert war dies wieder einmal ein rundum gelungenes weiter
  • 504 Leser
NACHT DER OFFENEN KIRCHEN / Barocker Hochaltar in Kirchheim erstrahlt in besonderem Glanz

Persönliche Anliegen bedenken

Der Ort liegt nicht nur am äußersten Rand des Ostalbkreises nahe Bayern, Kirchheim am Ries befindet sich auch an der Peripherie der Diözese. Im Rahmen des 175-jährigen Bestehens der Diözese wurde dort zur "Nacht der offenen Kirchen" ein Festgottesdienst gefeiert. weiter
  • 151 Leser
NACHT DER OFFENEN KIRCHE / Fachsenfeld und Dewangen

Phasen der Stille

Kirche mit allen Sinnen erfahren konnten die Besucher der Nacht der offenen Kirchen auch in Dewangen und Fachsenfeld. Konzerte von traditionell bis experimentell, Lesungen und besinnliche Meditationen, überall bei freiem Eintritt und in der besonderen Ausstrahlung der nächtlichen Kirche wurden geboten. weiter
  • 225 Leser

Porschetreffen

Auf dem Spritzenhausplatz hat sich der Porscheclub "Schwabenelfer" getroffen. Bei seiner Ausfahrt unter dem Motto "40 Jahre Porsche 911" waren über 30 Jahre alte 911er, neue Modelle, sowie Cabrios und Wettbewerbsfahrzeuge zu bewundern. Die Fahrer gaben dem Aalener Publikum Auskunft über die Besonderheit ihrer Modelle. Die Mitglieder des Clubs sind Porschefahrer weiter
  • 278 Leser
REQUIEM / Große Trauergemeinde nimmt Abschied von Rundfunkpfarrer Graf Adelmann

Predigten erreichten die Herzen

Eine große Trauergemeinde hatte sich gestern in der Hohenstadter Wallfahrtskirche versammelt, um dem im Alter von 79 Jahren verstorbenen Pfarrer Josef Anselm Graf Adelmann die letzte Ehre zu erweisen. weiter
JUGENDARBEITSLOSIGKEIT

Qualifizierung gemeistert

Fünf Monate Vollzeitunterricht in einem Lehrgang den VHS und Arbeitsamt boten, hatten junge Arbeitslose zu absolvieren. Nun durften sie nach bestandenen Prüfungen ihre Zertifikate entgegennehmen. weiter
  • 111 Leser
NACHT DER OFFENEN KIRCHEN / St. Peter und Paul Oberkochen

Quelle des Lebens

Auf spektakuläre Aktionen wie aufwändige Beleuchtung oder Aufsehen erregende New Age-Musik zur "Nacht der offenen Kirchen" verzichtete die Oberkochener katholische Kirchengemeinde. In einer Atmosphäre der Stille führten Pfarrer und Laien die Besucher zu den tiefen Quellen des Glaubens. weiter
  • 192 Leser
GUTEN MORGEN

Radlerstolz

Das Material wird auf der wilden Fahrt mit dem Drahtesel bis zur Grenze ausgereizt. In Todesverachtung schanzt der Radler über Baustellen und ranzt Blondinen - die in teuren Cabrios auf dem Radweg parken - lauthals an. Doch selbst die schönste Fahrt wird einem verleidet, wenn diese vermaledeite Kette vom Zahnkranz springt! Wie aufmunternd, wenn dann weiter
  • 196 Leser

Rathaus geschlossen

Wegen einer Fortbildung für die Mitarbeiter der Ellwanger Stadtverwaltung bleibt das Rathaus am heutigen Dienstag ab 14 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. SP weiter
  • 223 Leser

Renommierten Wettbewerb gewonnen

Da war Freude angesagt: Das Klavierduo der Musikschule Rosenstein mit Heike Wamsler und Marlene Pschorr (auf dem Bild mit ihrer Lehrerin Tamara Ott) erspielte sich am Sonntag beim renommierten Matthaes-Klavierwettbewerb an der Stuttgarter Musikhochschule den ersten Preis. Am 12. Oktober werden die beiden das preisgekrönte Programm im Rahmen des Preisträgerkonzerts weiter
  • 161 Leser

Rentenberatung

Der Rentenberater der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA Berlin), Anton Funk aus Aalen, hält am Donnerstag, 9. Oktober 2003, von 15 bis 17 Uhr, im IKK-Kunden-Center, Curfeßstraße 4-6 in Aalen seine Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen zur BfA-Sprechstunde im IKK-Kunden-Center Aalen können mit Nadine Deininger, Telefon-Durchwahl (07361) weiter
  • 198 Leser

Scheck fürs Kirchendach

Anlässlich des Scheunenfestes überreichte Obmann Bernhard Sturm (r.) von der Dorfgemeinschaft Faulherrnhof einen Scheck über 200 Euro an Pfarrer Karl Wahl (l.) von der Katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in Dewangen. Pfarrer Wahl freute und bedankte sich für die Spende, die für die laufende Renovierung des Kirchendaches gedacht ist. weiter
  • 158 Leser

Scheiben eingeworfen

An der Sozialstation und an der angrenzenden Gemeindebücherei in der Hahnenbergstraße warfen unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag zwei Scheiben der Terrassentüren ein. Sie verursachten dadurch einen Schaden von rund 1000 Euro. Hinweise auf die Täter nimmt der Polizeiposten Mutlangen entgegen. weiter
  • 267 Leser

Schlachtfest am Freitag

Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, bietet der Musikverein Weiler ein Schlachtfest. Dieses ist in der alten Turnhalle, der TV Halle, in Weiler. Gestartet wird zur Frühschoppenzeit. Anschließend gibt's Schlachtspezialitäten. Nachmittags wird hervorragende musikalische Unterhaltung geboten. Zudem gibt's Kaffee und Kuchen. weiter
  • 186 Leser
LITERATUR / Karen Duve las aus ihrem Roman "Das ist kein Liebeslied" auf dem Schloss

Schwergewichtige Lebensgeschichte mit Witz

Selbstverständlich waren nicht alle Ellwanger gekommen, damit hatte auch niemand gerechnet, am allerwenigsten Anselm Grupp. Doch eine ganz beträchtliche Zahl wartete am Samstag Abend im Marschallsaal im Schloss ob Ellwangen gespannt darauf, ob die Frau auf dem dominanten Umschlagband ihres neuesten Buches "Dies ist kein Liebeslied" wohl identisch mit weiter
  • 185 Leser
SAMARITERSTIFT NERESHEIM

Seminartag zum Thema Demenz

Am Donnerstag, 2. Oktober findet von 9.30 bis 15.30 Uhr im Samariterstift Neresheim ein Seminartag zum Thema: "Kommunikation und Umgang mit demenziell Erkrankten" statt. Gerontologin Dr. Xenia Vossen-Pütz wird über Ursachen, Krankheitsbild und Verlauf von Demenzkrankheiten referieren. Weitere Informationen und Anmeldung bei Cornelia Schmid, Samariterstift, weiter
  • 196 Leser

Siggis neue Hufis im "Punto Verde"

Der Künstler Siggi Utz stellt zu den Ellwanger Pferdetagen im "Punto Verde" eine neue Generation der "Hufis" aus. Dabei handelt es sich um Stahlplastiken, die hauptsächlich aus Hufeisen gefertigt sind. Zum "Art Opening" am Freitag, 3. Oktober ab 19 Uhr spielen die "Teenage Rebells". SP weiter
  • 866 Leser

So läuft' heute

Am heutigen Dienstag ist der Glocke-Kreisel selbst befahrbar, die gelb markierten Stellen sind gesperrt. Dabei handelt es sich um die Bypässe und die Ausfahrt in Richtung Oberbettringen. In Ost-West-Richtung gibt es keine Hindernisse mehr. weiter
  • 222 Leser
AUSSTELLUNG / Plastisches und Grafisches von Verena Schrott-Wild und Albrecht Vogel in der Rathausgalerie Aalen

Spannungsvolles Raunen im Raum

Wohltuend, wenn eine Doppelausstellung sowohl auf der inhaltlichen wie auf der künstlerisch-ästhetischen Ebene makellos funktioniert. Die Korrespondenz zwischen den in sich ruhenden hermetischen Keramikgebäuden der Ellwangerin Verena Schrott-Wild und den von einer vitalen Erzählfreude geprägten grafischen Blättern des Heubacher Kunstdozenten Albrecht weiter
  • 175 Leser

Spende für den Kindergarten St. Elisabeth

Die Anwohner der Telemannstraße im Hüttfeld feierten im Juli das sehr beliebte Teli-Straßenfest. Durch das Engagement der Anwohner und gutem Besucherzuspruch konnten die Gastgeber einen Gewinn in der Höhe von 350 Euro verzeichnen. Dieser Betrag wurde von Anna-Luise Schiele (l.) dem Kindergarten St. Elisabeth im Hüttfeld überreicht. Die Mitarbeiterin weiter
  • 203 Leser
SCHULFEST PROPSTEISCHULE WESTHAUSEN / Ausstellung "Eine Schule verändert sich" zeigt historische Dokumente

Statt geordnetem Treiben hörbarer Trubel

Nach der offiziellen Schlüsselübergabe zu den neuen Schulräumen und der Segnung durch die beiden Pfarrer Windisch und Hahn war am Samstag die Westhausener Propstei-Schule Schauplatz für ein besonderes Schulfest. weiter
  • 176 Leser
EINSETZUNG / Jürgen Stempfle ab 13. Oktober Böbinger Schultes

Termin steht fest

Den 13. Oktober 2003 sollten sich die Böbinger im Terminkalender rot anstreichen. Denn an diesem Tag wird der neugewählte Bürgermeister offiziell in sein Amt eingesetzt. Der Gemeinderat gab gestern Abend den Termin bekannt. weiter
  • 100 Leser
AKTION LUCIA

Thema: Brustkrebs

Die Familien-, Frauen- und Jugendbeauftragte der Stadt, Evi S. Saur veranstaltet am 1. Oktober die "Aktion Lucia", um mehr Licht in das dunkle Kapitel Brustkrebs zu bringen. Das Programm : 14.30 Uhr: Auftakt im Foyer des Palais Adelmann, Musik: Zupf & Xang. Am Rahmenprogramm beteiligen sich die Selbsthilfegruppen für Menschen nach Krebs, die Bewegungsgruppe weiter
  • 178 Leser

Thujahecke sinnlos zerstört

Eine frisch gepflanzte Thujahecke beschädigten unbekannte Täter in der Lorcher Straße in Waldhausen. In der Nacht zum Samstag rissen sie acht Pflanzen heraus und warfen sie in die angrenzende Rems. Außerdem wurde eine Straßenlaterne beschädigt. In Verdacht hat die Polizei vier junge Männer, die in Richtung Bahnhof unterwegs waren. Hinweise erbittet weiter
  • 229 Leser

Traditionelle Holzhäuser Kirbe

Bereits zum zehnten Mal veranstaltet der Musikverein Holzhausen am Erntedanksonntag seine traditionelle Kirbe. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen: zu einem reichhaltigen Mittagstisch - unter anderem gibt's Linsen und Spätzle - und Kaffee und Kuchen, bei musikalischer Unterhaltung durch Musiker des Vereins. Die Kirbe ist am Sonntag, 5. Oktober weiter
  • 177 Leser

Umweltfrevler gleich reihenweise am Werk

Die Polizei steht noch vor einem Rätsel: In den vergangenen zwei Wochen wurden an mehreren Orten alte Fahrzeugsitze entsorgt - siehe auch "Rosenstein". In die Landschaft geworfen wurden sie meist entlang der B 29, so beim Verteiler Iggingen, an einer B-29-Parkbucht, zwischen Mögglingen und Essingen an der Abfahrt zur Mülldeponie Ellert, aber auch zwischen weiter
WEINFEST MUSIKVEREIN ELCHINGEN / Die Scherzachtaler Blasmusik entzündet ein Feuerwerk der Stimmungsmusik

Und die Weine fanden guten Zuspruch

Mit der aus Funk und Fernsehen bekannten Kapelle "Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik" zündete der Musikverein Elchingen bei seinem 25. Weinfest ein Unterhaltungsprogramm der Spitzenklasse. weiter
  • 170 Leser

Unerlaubt gewendet

Auf der Buchauffahrt in Richtung Bettringen wollte ein 18-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 12.30 Uhr vom rechten Fahrstreifen wenden, um in Richtung Kreisverkehr zurückzufahren. Dabei stieß er gegen einen neben ihm fahrenden 31-jährigen Pkw-Lenker, wobei ein Schaden von rund 2500 Euro entstand. weiter
  • 297 Leser
KONZERT / Virtuoses Duo in Walxheim

Ungetrübter Genuss

Adrian Lazar an der Violine und Caroline Bergius mit dem Cembalo sind in Walxheim nicht unbekannt, eher kann man sie dort schon als feste Größe planen. Das zweifelsohne führte einige Musikfreunde in die St.-Erhardt-Kirche, die das Konzert mit ausschließlich barocker Musik sehr genießen konnten: Technik und musikalische Ausarbeitung der Werke durch die weiter

Van Gogh zum 150.

Anlässlich seines 150. Geburtstages findet in der Volkshochschule Aalen am Dienstag, 7. Oktober, 20 Uhr im Torhaus ein Dia-Vortrag über Vincent van Gogh statt. Die Kunsthistorikerin Ulla Katharina Groha stellt Leben und Werk dieses Malers vor. Während seines Lebens hat er nur ein einziges Bild verkauft. Die heutige enorme Popularität des Künstlers ist weiter
  • 208 Leser
TSGV WALDSTETTEN / Tour in Weinort Michelbach

Verrenbergers Heimat

"Warum in die Ferne schweifen, da das Gute liegt so nah?" Nach diesem Motto sucht die Radsportabteilung in jedem Jahr einen Weinort als Ziel. In diesem Jahr war's Michelbach. weiter
  • 107 Leser

Vogelscharen schwingen durch die Lüfte

Es ist ein Bild, das beeindruckt: Scharen von Vögeln sind dieser Tage immer wieder am Himmel zu entdecken. Sie machen auf ihre Weise deutlich, dass Herbst ist und sind gleichzeitig Boten der Jahreszeit, zu der die Tage spürbar kürzer werden, die Abende früher beginnen und die Nächte frischer werden. weiter
  • 276 Leser
ALTERSGENOSSEN / Waldhäuser des Jahrganges 1940/41 unterwegs auf großer Fahrt

Wehrhafte Burgen und technische Museen

Wetter, das ist, so scheint es, beim Jahrgang 1940/41 kein Thema. Sonnenschein pur, als die Waldhäuser zwischen Kocher und Jagst unterwegs waren, um wieder ein Stück Heimat kennenzulernen. weiter
  • 155 Leser
BAUMASSNAHME / Feuerlöschteich wird wieder hergerichtet

Weiher war verlandet

Beim vor Ort-Termin in Oberriffingen stellte Klaus Böhm vom Stadtbauamt Bopfingen die Maßnahme kurz vor. Grund hier zu agieren und auszubaggern war die Tatsache, dass der gesamte Teich, der im Ernstfall auch als Feuerlöschteich genutzt wird, verlandet war. weiter
  • 201 Leser
VHS / Start einer neuen Reihe

Wie antike Supermächte fielen

Über die Großmächte der Antike spricht am Donnerstag, 9. Oktober, im Prediger der Stuttgarter Historiker Professor Dr. Sonnabend. Mit diesem Vortrag startet die Gmünder VHS ihr Geschichtsprojekt: "Europäische Geschichte". Es folgen im Januar ein zweiter Vortrag mit Sonnabend (Das Römische Reich der Antike und die Spaltung Europas) und das Europa-Seminar weiter
  • 127 Leser
KOENIGSWEGE

Wie die Ferne verschwindet

Oliver Steller war wieder da! Und er war in Höchstform. Er sang und rezitierte, spielte und sinnierte und plötzlich kam es dazu, zum "Verschwinden der Ferne". Und die zeitgenössische Lyrik ging dem Publikum in Schloss Fachsenfeld am Samstag so richtig nahe und über die Ohren direkt unter die Haut. Auf dem "Koenigsweg" gewissermaßen. weiter
  • 166 Leser

Wintermuseum startet in neue Saison

Am Mittwoch, 1. Oktober, startet das Wintermuseum Wasseralfingen in die neue Saison und ist von Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Mit einem Zwetschgenkuchenfest wird am Sonntag, 5. Oktober, die Saison festlich eingeläutet. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, danach jeweils um 15 und 16 Uhr eine Filmvorführung weiter
  • 138 Leser

Wohnsitzloser klaute Auto und flüchtete

Der Pkw-Dieb, der einen silberfarbenen Fiat Stilo vom Hof einer Autofirma entwendete (wie berichtet), konnte durch die Polizei ermittelt werden. Es handelt sich um einen 28-jährigen wohnsitzlosen Mann, der die Gelegenheit nutzte, um seine Weiterreise komfortabler zu gestalten. Auf einem Fahndungsbild erkannte ein Kollege der Nördlinger Polizei den Täter weiter
  • 178 Leser
LANDSCHAFTSPFLEGE

Ziegen statt Gärtner

Die Stuttgarter FDP-Stadträtin Ingrid Saal-Rannacher schlägt in einem Antrag vor, die städtischen Gärtner durch Ziegenherden zu ersetzen. Diese seien preiswert und zudem noch eine Attraktion für Kinder und Familien. Geht es nach Saal-Rannacher, sollen die tierischen Mitarbeiter zunächst den Birkenkopf, in der Landeshauptstadt besser bekannt als "Monte weiter
  • 202 Leser

Zu schnell unterwegs

Zwischen Seelach und Gschwend kam ein 21 jähriger Pkw-Fahrer ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde dabei verletzt. weiter
  • 175 Leser

Zu spät reagiert

Die Aalener Straße stadtauswärts befuhr ein Autofahrer am Sonntag. Als er abbremsen musste, reagierte ein 47-jähriger Autofahrer zu spät und fuhr auf. Im vorderen Pkw wurde die 31-jährige Beifahrerin leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 3500 Euro. weiter
  • 278 Leser

Zusätzlicher Yoga-Kurs

Die Volkshochschule in Bettringen richtet wegen starker Nachfrage einen zusätzlichen Yoga-Kurs ein. Dieser ist an sechs Abenden, montags ab 6. Oktober (17.15 bis 18.15) im Pavillon der Uhlandschule. Anmeldung und Info bei E. Rademann, Tel.: (07171) 82998. weiter
  • 325 Leser
COMEDY / "Herr Schill & und der unglaubliche Heinz" im Cafe Podium in Aalen

Zwei skurrile Märchenprinzen

Muss die Geschichte des Mannes wieder einmal umgeschrieben werden? Fast scheint es so. Denn "Herr Schill und der unglaubliche Heinz" kamen auf Aufklärungstour ("Der Männerwahn geht weiter") nach Aalen: Eine Show zwischen Szenen einer Ehe und Männer-Selbstfindungsgruppe. weiter
  • 163 Leser

Regionalsport (8)

SCHWIMMEN / Veit Botsch als Unterstützung für Hartmut Blume zurück beim SV Gmünd

Alter Bekannter am Beckenrand

In dieser Woche lässt Hartmut Blume sein Team beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd im Stich. Der SVG-Coach weilt in Köln zum Lehrgang für die A-Trainer-Lizenz des Deutschen Schwimm-Verbandes. weiter
  • 150 Leser
LEICHTATHLETIK / Staufener gewinnen die Mannschaftsmeisterschaften

LG Staufen siegt souverän

Zum fünften Mal seit 1991 triumphierten die Schülerinnen B der LG Staufen bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften. weiter
FUSSBALL / Feld für die "2. Normannia Indoor Tage" ist fast komplett

SC Pfullendorf neu dabei

Das Feld für die "2. Normannia Indoor Fußballtage" steht fast. Neben den Stuttgarter Kickers und dem VfR Aalen kommt am 25. Januar 2004 der SC Pfullendorf als dritter Regionalligist in die Großsporthalle. weiter
  • 263 Leser
HANDBALL

SGB verliert

Die Handballdamen der SG Bettringen verloren ihr erstes Rundenspiel gegen den SV Bolheim mit 14:17. weiter
  • 106 Leser
GEWICHTHEBEN / Sechs Titel für Wetzgauer Senioren

Starke Senioren

Mit einer Ausbeute von sechs Titeln und zweimal Silber kehrten die erfolgsverwöhnten Gewichtheber von den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften aus Ladenburg zurück. weiter
  • 105 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse

TV Bargau verliert

Im ersten Auswärtsspiel der Bezirksliga-Saison unterlag die erste Mannschaft des TV Bargau mit 28:33 (16:14) dem Gastgeber aus Dettingen. weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL

VfR spielt

Bereits am Donnerstag steht für den Fußball-Regionalligisten VfR Aalen die nächste Partie an. Um 19.30 Uhr ist die SV Elversberg zu Gast im Aalener Waldstadion. Für die Zeidler-Truppe gilt es nun, vor heimischem Publikum an die guten Leistungen der vergangenen Spiele anzuknüpfen. weiter
  • 155 Leser
LEICHTATHLETIK / Schüler-Länderkampf in Hofgeismar

Württemberg vorn

Dass der württembergische Landesverband mit den besten Leichtathletik-Nachwuchs in Deutschland hat, zeigte sich auch in Hofgeismar, wo der WLV einen Schülervergleich mit 193 Punkten vor Bayern (183) und Hessen (174) gewann. weiter
  • 117 Leser

Leserbeiträge (2)

Heimatlos

Zum Rücktritt des Kirchengemeinderats St. Stephanus: Auch unsere Familie gehört zu denen, die seit dem Antritt von Pfarrer Feil in Wasseralfingen heimatlos geworden sind. Es ist für uns bitter, denn wir haben uns der Stephanusgemeinde immer sehr zugehörig und dort wohl geführt. Die Kinder wurden dort getauft, kamen zur Erstkommunion und sind inzwischen weiter
  • 302 Leser

Nicht kindgerecht

Zu Aalener Krankenhaus-Umbau/Patientenhotel: Am Freitag sollten mein Sohn und ich uns um 6.50 Uhr auf der Aalener Kinderstation einfinden, da um 8 Uhr eine ambulante OP geplant war. Ab 7.15 Uhr wurde mein Sohn dafür vorbereitet, um 7.40 Uhr haben die Kinderkrankenschwester und ich ihn im 4. Stock im OP abgegeben. Etwa zwei Stunden später, so die Aussage, weiter
  • 231 Leser