Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. September 2003

anzeigen

Regional (60)

70er-Fest in Lorch und im sonnigen Südtirol

Der Jahrgang 1933/34 aus Lorch feierte sein 70er-Fest. Nach einem Gräberbesuch begann das Fest mit einem Gottesdienst am Freitag, musikalisch von der Stadtkapelle Lorch umrahmt. Ein Sektempfang im Kirchhof, zu dem auch die vielen Gottesdienstbesucher eingeladen waren, schloss sich an. Abends traf man sich festlich im Gasthaus "Zur Post". Am Samstag weiter

Abend mit Taize-Liedern

Im Klosterrefektorium Lorch ist das nächste Abendgebet mit Taize-Lidern am Sonntag, 5. Oktober um 19 Uhr. Zu Beginn werden die Lieder vorgestellt und eingeübt. Liederbücher sind vorhanden. Nach der offiziellen Liturgie schließt sich ein offenes Singen von Taize-Liedern an. Es wird musikalisch gestaltet von Orgel und Flöten. Wer ein Instrument mitbringen weiter
  • 121 Leser

Aggressiver Hund

Nach einem Sprung über den Zaun griff ein schäferhundgroßer Mischlingshund eine Fußgängerin an. Anschließend fiel der Hund zwei Kinder an, wobei ein Kind von seinem Roller auf die Fahrbahn stürzte. Der Hund konnte schließlich verscheucht werden. Die Eltern der beiden Kinder werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bettringen zu melden. weiter
  • 194 Leser

Belegung des Dorfhauses

Der Ortschaftsrat Waldhausen tagt am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr im Rathaus Waldhausen. Nach der Bürgerfragestunde geht es um die Punkte Belegung des Dorfhauses, Erweiterung des Friedhofs und Verpachtung der Winterschafweiden. Das Gremium berät anschließend nicht öffentlich. weiter
  • 169 Leser
DAV / Alpenverein startet neue Reihe

Bis ans Mittelmeer gewandert

Die neue Vortragsreihe des Deutschen Alpenvereins beginnt mit einem Traum, den schon viele geträumt haben: einmal los gehen und immer weiter, immer weiter gehen. Einmal zu Fuß über die Alpen gehen, bis zum Markusplatz in Venedig. Kerstin Hörsch und Walter Hänle haben diesen Traum wahr gemacht, haben den Rucksack geschultert und sind los gelaufen. Bis weiter

Börse in Lindach

Der evangelische Kindergarten in Lindach bietet am Samstag, 11. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Eichenrainhalle eine Kinderbedarfsbörse für Baby- und Kinderbekleidung. Zudem können Fahrzeuge, Spielwaren und vieles mehr angeboten werden. Nähere Information und Anmeldung unter (07171) 75773, 795192 oder 777598. weiter
  • 239 Leser

Conversation in Degenfeld

Ein Konzert mit dem Ensemble "Dialogo Musicale" ist am Samstag, 4. Oktober, ab 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Degenfeld. Frank Schmitt wird mit seinem Ensemble, bestehend aus Viola da Gamba, Theorbe und Laute, sein neues Programm mit dem Titel "La Conversation" vorstellen. Es werden Werke von Telemann, Marais, Visee zu hören sein. Am 5. Oktober weiter
  • 211 Leser

Der Knoten im Taschentuch

Die Gedächtnistrainerin Monica Lindenberg-Kaiser kommt am Mittwoch, 1. Oktober, von neun bis elf Uhr zu den Gesprächen am Vormittag ins Augustinus-Gemeindehaus. Ihr Thema lautet: "Wenn ein Konten im Taschentuch nicht mehr ausreicht". Gefragt wird, ob gezielte Übungen Gedächtnis und Konzentration verbessern können. weiter
  • 354 Leser
STUTTGART 21 / Gemeinderat gibt Baurecht frei

Disput um Kaufhaus

Nach jahrelangen Tauziehen hat der Stuttgarter Gemeinderat nun das Baurecht für das Stuttgart-21-Gelände A1 am Hauptbahnhof freigegeben: Auf dem Gelände ist das Einkaufszentrum Galeria Ventuno und die Bibliothek des 21. Jahrhunderts vorgesehen. weiter
  • 106 Leser

Edles Moutain-Bike geklaut

Aus den Räumlichkeiten eines Fahrradgeschäfts in der Lorcher Straße entwendete ein Unbekannter ein Mountain-Bike der Marke Simplon im Wert von rund 2500 Euro. Von einem anderen Fahrrad entwendete er mehrere Teile der Bremsen und der Schaltung im Wert von rund 700 Euro. Hinweise erbittet das Gmünder Revier. weiter
  • 223 Leser

Eichen im Gemeinderat

Um zwei Eichen geht es unter anderem im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt des Lorcher Gemeinderats. Er tagt am Donnerstag, 2. Oktober um 18 Uhr im Rathaus. Ein Baum im Wilhelm-Scheufele-Weg soll gefällt werden, eine Eiche am Haldenberg wurde zurückgeschnitten. In den Beratungen geht es auch um eine Inline-Skate-Anlage, um das Gewerbegebiet "Weitmarswiesen" weiter
ALTERSGENOSSEN / AGV 38 aus Eschach auf großer Fahrt

Eschacher Altersgenossen im Fränkischen Weinland

Ins fränkische Weinland zog es die Altersgenossen des Jahrgangs 1938/39 von Eschach und Umgebung zu einem gemeinsamen Ausflug. Das Programm war von den Altersgenossen Eugen Stoll, Karl Heinz, Horst Pollak, Josef Hilbert und Ekke Gros bestens vorbereitet worden. weiter
INITIATIVE / Pro Bartholomä spendet für die Gemeindebücherei Bartholomä

Etwas für Bartholomä tun

Die Bürgerinitiative Pro-Bartholomä gründete sich, als vor etwa einem Jahr die Pläne zur Steinbrucherweiterung in direkter Ortsnähe bekannt wurden. Nachdem der Bürgerentscheid für die Erweiterung ausging, spendete die Initiative jetzt die übrigen Gelder aus der Kampfkasse. weiter

Fahrt zum Tanztee für Senioren

Für alle, die gerne tanzen, bietet die Seniorengemeinschaft Leinzell an jedem 1. Mittwoch im Monat, also diesmal am 1. Oktober eine Fahrt zum Tanztee im Kurhotel Seebauer in Wildbad-Wemding. Parkmöglichkeit bei der Gemeindehalle Leinzell oder Zustieg unterwegs möglich. Abfahrt in Leinzell Apotheke beim Rathaus 12.10 Uhr. Informationen gibt's bei Erda weiter

Frauen helfen Frauen

Beim offenen Donnerstag von "Frauen helfen Frauen" informiert die Rechtsanwältin Eva Tschirren-Necker über die Rechtslage bei Trennung und Scheidung. Die Veranstaltung ist am 2. Oktober von 16 bis 18 Uhr in den Räumen von "Frauen helfen Frauen" am Marktplatz 24. weiter
  • 260 Leser
NEUE SERIE / Kindergarten - Das Thema Bildung und ein neues Gesetz

Gleiche Startchancen für alle

Englisch, Ganztagesbetreuung, Integration verschiedenster Nationalitäten. Dann Waldkindergarten, Montessori und Computer. Themen, mit denen sich Kindergärten beschäftigen. In einer Mini-Serie soll gezeigt werden, wie sich die Arbeit in den Kindergärten geändert hat. weiter
VERKEHR / Gestern eine Geduldsprobe für Autofahrer auf der B 29

Glocke-Kreisel ab Donnerstag frei

Fußgänger und Radfahrer waren gestern die beneideten Verkehrsteilnehmer in Schwäbisch Gmünd. Mit dem Auto ging es an vielen Stellen nur zaghaft voran. Die Sperrung am Kreisverkehr Glocke wirkte sich aus. weiter

Heißer Boogie-Woogie für einen guten Zweck

Boogie-Woogie gab's am Samstag im Prediger. Das "Frank Muschalle Trio" (hier zwei der Musiker im Bild), Klaus "Mojo" Killian und Bernd Simon sowie die Receycling Band griffen für einen guten Zweck zu den Instrumenten. Der Erlös der Veranstaltung, die Walter Gilgenast initiierte, kommt der René-Baumgart-Stiftung zu gute, die sich im Kampf gegen Lungenhochdruck, weiter

Heute mitten im Alltag

"Eine Oase mitten im Alltag" bietet das Frauenfrühstück heute. Frauenfrühstück ist eine Initiative von Frauen der Süddeutschen Gemeinschaft. Das Thema ist heute "Die vier Jahreszeiten im Leben einer Frau." Renate Gruber aus Leinzell ist die Referentin. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr in Göggingen (Hauptstraße 45, gegenüber dem Rathaus). weiter
  • 204 Leser

Heute tagt Gmünds CDU

Die Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd ist heute ab 19 Uhr im Gasthaus "Weißer Ochsen". Auf dem Programm stehen Neuwahlen, Ehrungen und ein Bericht über die Landespolitik von Dr. Stefan Scheffold. Der Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Bruno Röttele, wird über die aktuelle Stadtpolitik sprechen. weiter
  • 240 Leser

Hirschgeweih und Einhorn

Der nächste Seniorentreff in St. Franziskus ist am Mittwoch, 1. Oktober nach dem Gottesdienst um 14 Uhr. Der Nachmittag steht unter dem Motto: "Hirschgeweih und Einhorn - die Geschichte Württembergs". weiter
  • 204 Leser
BÜRGERMEISTER / Neuhausen und Murrhardt haben gewählt

Ingo Hacker und Gerhard Strobel vorn

Zwei Bürgermeisterwahlen gab's am Sonntag in der Region Stuttgart. In Neuhausen im Kreis Esslingen ist der bisherige Bürgermeister Ingo Hacker bestätigt worden. In Murrhardt ist Gerhard Strobel im zweiten Wahlgang gewählt worden. weiter
  • 129 Leser
WELEDA-TAGE / Experten diskutieren Perspektiven zum Altwerden

Jenseits von satt und sauber

"In Ruhe verrückt werden dürfen" - der Titel des Buches von Erich Schützendorf bringt den Zwiespalt, der sich bei der heutigen Diskussion um Alter und Pflege ergibt, auf den Punkt. Eine Generation, die selbstbestimmt leben will, tut sich schwer mit dem Altern. weiter

Kinderbedarfsbörse in Weitmars

Im Kindergarten Weitmars ist am 11. Oktober von 9 bis 11 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Es gibt Herbst- und Wintermode und Vieles mehr. Verkaufsinteressenten können sich unter (07172) 919827 melden. Zehn Prozent aus dem Erlös kommen der Kindergartenarbeit zu Gute. weiter
  • 219 Leser
KIRCHE / Dekan Hermann Friedl zur "Nacht der offenen Kirchen" und der zurzeit diskutierten Vatikan-Erklärung

Kirche hat den Menschen etwas zu geben

In den Kirchen war sie am Sonntag das Thema schlechthin: Die bevorstehende Vatikan-Erklärung zu "Fehlentwicklungen" in der Liturgie. Gmünds Dekan Hermann Friedl hat dazu eine klare Position: "Das ist für mich eine Lachnummer." Friedl begrüßte dagegen die Resonanz auf die "Nacht der offenen Kirche". weiter

Kurs für Akupressur

Der Heilpraktiker Dr. Franz Gabel gibt am Samstag, 4. Oktober, ein Tagesseminar zur Einführung in die Akupressur. Der Kurs ist im VHS-Zentrum im Prediger. Anmeldungen unter (07171) 925150. weiter
  • 276 Leser

Kurs in Raku-Technik

Gefäße, Objekte und Figürliches kann man in der japanischen Raku-Töpfer-Technik herstellen. Ein Kurs beginnt am Mittwoch, 1. Oktober, an der Uhlandschule (18.15 bis 20.30 Uhr). Info: (07171) 82998. weiter
  • 247 Leser

Lange Kirchennacht in St. Konrad Lorch

Von der Stille über die Meditation bis zum Orgelklang reichte das Programm bei der Nacht der offenen Kirche in Lorch. Für viele war der Blick hinter die Kulissen ein neues Erkennen ihrer St. Konrad Kirche. Die geistlichen Kirchenführungen und das gemeinsame Singen moderner Lieder aus dem neuen Liederbuch luden zum Mitmachen ein. Mit dem Schlusssegen weiter
ERWEITERUNG / Heuchlinger Kläranlage wird umgebaut und erneuert

Leistung wird verdreifacht

Weitere bauliche Entwicklungen in Heuchlingen hängen von einem wichtigen Faktor ab: der Erweiterung der Kläranlage. Der Startschuss für diese 1,2 Millionen Euro verschlingende Baumaßnahme fiel gestern. weiter

Lorcher SPD in Rattenharz

Die Lorcher SPD trifft sich am heutigen Dienstag in Rattenharz. In der Gaststätte Schurwaldhöhe findet um 20 Uhr eine offene Mitgliederversammlung statt, in deren Mittelpunkt der gegenwärtige Reformprozess und die Diskussion um die programmatische Ausrichtung der SPD steht. In diesem Herbst wird der umfassendste Reformprozess in der Geschichte der Bundesrepublik weiter
  • 103 Leser
KLINIKDEBATTE / Rems-Murr

Mehr Privatisierung

Einen neuen Gedanken bringt Jürgen Hofer, Vorsitzender der FDP-Regionalfraktion, in die Krankenhausdiskussion im Rems-Murr-Kreis ein. Es müsse die Frage erlaubt sein, "ob es überhaupt eines Krankenhauses in der Trägerschaft des Kreises bedarf", zitiert ihn die Stuttgarter Zeitung. weiter

Mitgift in der Silberwarenfabrik

Die Kabarettreihe der VHS im Regionalen Bildungszentrum geht weiter. Am Mittwoch, 22. =Oktober, gastiert ab 20 Uhr die Kabarettistin Rosa K. Wirtz aus Köln mit ihrem aktuellen Programm "Mitgift" im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei Jutta Kamenz, Tel.: (07173) 3637 und im Sekretariat der Gmünder VHS, Tel.: (07171) weiter
  • 133 Leser

Müll wild bei Heuchlingen entsorgt

Beim Wasserhochbehälter in Holzleuten warfen unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag fünf alte Autositze und vier Rücksitze mit Lehnen in die Landschaft, um sich so des Mülls zu entledigen. Weitere fünf Autositze, sechs Rücklehnen, ein Armaturenbrett und eine Kofferraumverkleidung wurden in der Nacht zum Samstag neben dem Weg zur Heuchlinger Albervereinshütte weiter

Noch Plätze frei

In einem Kinder-Yoga-Kurs mittwochs von 16 bis 17 Uhr in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte sind noch Plätze frei. Tel.: (07171) 44507. weiter
  • 120 Leser

Noch Termine frei

Der Förderverein Schulmuseum bietet am 3. und 5. Oktober stündlich ab 11 Uhr bis 17 Uhr historische Unterrichtsstunden im Schloss Baldern an. Am Dienstag, 7. Oktober, können noch Anmeldungen unter Tel.: (07171) 73675 für Gruppenführungen angenommen werden, so der Verein. Am Freitag, 10. Oktober, sind morgens noch Termine frei. weiter
  • 176 Leser

Obelix beim AGV 65

Unlängst stieg das Sommerfest des AGV 1965. Bei herrlichem Wetter trafen sich zahlreiche AGV-Mitglieder mit ihren Familien wie bereits im vergangenen Jahr bei Winfried Elser im Garten. Unter dem Motto "Asterix & Obelix" wurde ein leckeres Wildschwein verspeist. Perfekt organisiert und sehr schön dekoriert war dies wieder einmal ein rundum gelungenes weiter
  • 441 Leser
JUGENDARBEITSLOSIGKEIT

Qualifizierung gemeistert

Fünf Monate Vollzeitunterricht in einem Lehrgang den VHS und Arbeitsamt boten, hatten junge Arbeitslose zu absolvieren. Nun durften sie nach bestandenen Prüfungen ihre Zertifikate entgegennehmen. weiter

Renommierten Wettbewerb gewonnen

Da war Freude angesagt: Das Klavierduo der Musikschule Rosenstein mit Heike Wamsler und Marlene Pschorr (auf dem Bild mit ihrer Lehrerin Tamara Ott) erspielte sich am Sonntag beim renommierten Matthaes-Klavierwettbewerb an der Stuttgarter Musikhochschule den ersten Preis. Am 12. Oktober werden die beiden das preisgekrönte Programm im Rahmen des Preisträgerkonzerts weiter
  • 125 Leser

Scheiben eingeworfen

An der Sozialstation und an der angrenzenden Gemeindebücherei in der Hahnenbergstraße warfen unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag zwei Scheiben der Terrassentüren ein. Sie verursachten dadurch einen Schaden von rund 1000 Euro. Hinweise auf die Täter nimmt der Polizeiposten Mutlangen entgegen. weiter
  • 200 Leser

Schlachtfest am Freitag

Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, bietet der Musikverein Weiler ein Schlachtfest. Dieses ist in der alten Turnhalle, der TV Halle, in Weiler. Gestartet wird zur Frühschoppenzeit. Anschließend gibt's Schlachtspezialitäten. Nachmittags wird hervorragende musikalische Unterhaltung geboten. Zudem gibt's Kaffee und Kuchen. weiter
  • 133 Leser

So läuft' heute

Am heutigen Dienstag ist der Glocke-Kreisel selbst befahrbar, die gelb markierten Stellen sind gesperrt. Dabei handelt es sich um die Bypässe und die Ausfahrt in Richtung Oberbettringen. In Ost-West-Richtung gibt es keine Hindernisse mehr. weiter
  • 172 Leser
EINSETZUNG / Jürgen Stempfle ab 13. Oktober Böbinger Schultes

Termin steht fest

Den 13. Oktober 2003 sollten sich die Böbinger im Terminkalender rot anstreichen. Denn an diesem Tag wird der neugewählte Bürgermeister offiziell in sein Amt eingesetzt. Der Gemeinderat gab gestern Abend den Termin bekannt. weiter

Thujahecke sinnlos zerstört

Eine frisch gepflanzte Thujahecke beschädigten unbekannte Täter in der Lorcher Straße in Waldhausen. In der Nacht zum Samstag rissen sie acht Pflanzen heraus und warfen sie in die angrenzende Rems. Außerdem wurde eine Straßenlaterne beschädigt. In Verdacht hat die Polizei vier junge Männer, die in Richtung Bahnhof unterwegs waren. Hinweise erbittet weiter
  • 179 Leser

Traditionelle Holzhäuser Kirbe

Bereits zum zehnten Mal veranstaltet der Musikverein Holzhausen am Erntedanksonntag seine traditionelle Kirbe. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen: zu einem reichhaltigen Mittagstisch - unter anderem gibt's Linsen und Spätzle - und Kaffee und Kuchen, bei musikalischer Unterhaltung durch Musiker des Vereins. Die Kirbe ist am Sonntag, 5. Oktober weiter
  • 127 Leser

Umweltfrevler gleich reihenweise am Werk

Die Polizei steht noch vor einem Rätsel: In den vergangenen zwei Wochen wurden an mehreren Orten alte Fahrzeugsitze entsorgt - siehe auch "Rosenstein". In die Landschaft geworfen wurden sie meist entlang der B 29, so beim Verteiler Iggingen, an einer B-29-Parkbucht, zwischen Mögglingen und Essingen an der Abfahrt zur Mülldeponie Ellert, aber auch zwischen weiter

Unerlaubt gewendet

Auf der Buchauffahrt in Richtung Bettringen wollte ein 18-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 12.30 Uhr vom rechten Fahrstreifen wenden, um in Richtung Kreisverkehr zurückzufahren. Dabei stieß er gegen einen neben ihm fahrenden 31-jährigen Pkw-Lenker, wobei ein Schaden von rund 2500 Euro entstand. weiter
  • 253 Leser
TSGV WALDSTETTEN / Tour in Weinort Michelbach

Verrenbergers Heimat

"Warum in die Ferne schweifen, da das Gute liegt so nah?" Nach diesem Motto sucht die Radsportabteilung in jedem Jahr einen Weinort als Ziel. In diesem Jahr war's Michelbach. weiter

Vogelscharen schwingen durch die Lüfte

Es ist ein Bild, das beeindruckt: Scharen von Vögeln sind dieser Tage immer wieder am Himmel zu entdecken. Sie machen auf ihre Weise deutlich, dass Herbst ist und sind gleichzeitig Boten der Jahreszeit, zu der die Tage spürbar kürzer werden, die Abende früher beginnen und die Nächte frischer werden. weiter
  • 231 Leser
ALTERSGENOSSEN / Waldhäuser des Jahrganges 1940/41 unterwegs auf großer Fahrt

Wehrhafte Burgen und technische Museen

Wetter, das ist, so scheint es, beim Jahrgang 1940/41 kein Thema. Sonnenschein pur, als die Waldhäuser zwischen Kocher und Jagst unterwegs waren, um wieder ein Stück Heimat kennenzulernen. weiter
  • 109 Leser
VHS / Start einer neuen Reihe

Wie antike Supermächte fielen

Über die Großmächte der Antike spricht am Donnerstag, 9. Oktober, im Prediger der Stuttgarter Historiker Professor Dr. Sonnabend. Mit diesem Vortrag startet die Gmünder VHS ihr Geschichtsprojekt: "Europäische Geschichte". Es folgen im Januar ein zweiter Vortrag mit Sonnabend (Das Römische Reich der Antike und die Spaltung Europas) und das Europa-Seminar weiter
LANDSCHAFTSPFLEGE

Ziegen statt Gärtner

Die Stuttgarter FDP-Stadträtin Ingrid Saal-Rannacher schlägt in einem Antrag vor, die städtischen Gärtner durch Ziegenherden zu ersetzen. Diese seien preiswert und zudem noch eine Attraktion für Kinder und Familien. Geht es nach Saal-Rannacher, sollen die tierischen Mitarbeiter zunächst den Birkenkopf, in der Landeshauptstadt besser bekannt als "Monte weiter
  • 131 Leser

Zu schnell unterwegs

Zwischen Seelach und Gschwend kam ein 21 jähriger Pkw-Fahrer ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde dabei verletzt. weiter
  • 115 Leser

Zu spät reagiert

Die Aalener Straße stadtauswärts befuhr ein Autofahrer am Sonntag. Als er abbremsen musste, reagierte ein 47-jähriger Autofahrer zu spät und fuhr auf. Im vorderen Pkw wurde die 31-jährige Beifahrerin leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 3500 Euro. weiter
  • 216 Leser

Zusätzlicher Yoga-Kurs

Die Volkshochschule in Bettringen richtet wegen starker Nachfrage einen zusätzlichen Yoga-Kurs ein. Dieser ist an sechs Abenden, montags ab 6. Oktober (17.15 bis 18.15) im Pavillon der Uhlandschule. Anmeldung und Info bei E. Rademann, Tel.: (07171) 82998. weiter
  • 249 Leser

Regionalsport (8)

SCHWIMMEN / Veit Botsch als Unterstützung für Hartmut Blume zurück beim SV Gmünd

Alter Bekannter am Beckenrand

In dieser Woche lässt Hartmut Blume sein Team beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd im Stich. Der SVG-Coach weilt in Köln zum Lehrgang für die A-Trainer-Lizenz des Deutschen Schwimm-Verbandes. weiter
  • 121 Leser
LEICHTATHLETIK / Staufener gewinnen die Mannschaftsmeisterschaften

LG Staufen siegt souverän

Zum fünften Mal seit 1991 triumphierten die Schülerinnen B der LG Staufen bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften. weiter
FUSSBALL / Feld für die "2. Normannia Indoor Tage" ist fast komplett

SC Pfullendorf neu dabei

Das Feld für die "2. Normannia Indoor Fußballtage" steht fast. Neben den Stuttgarter Kickers und dem VfR Aalen kommt am 25. Januar 2004 der SC Pfullendorf als dritter Regionalligist in die Großsporthalle. weiter
  • 209 Leser
GEWICHTHEBEN / Sechs Titel für Wetzgauer Senioren

Starke Senioren

Mit einer Ausbeute von sechs Titeln und zweimal Silber kehrten die erfolgsverwöhnten Gewichtheber von den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften aus Ladenburg zurück. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

TV Bargau verliert

Im ersten Auswärtsspiel der Bezirksliga-Saison unterlag die erste Mannschaft des TV Bargau mit 28:33 (16:14) dem Gastgeber aus Dettingen. weiter
FUSSBALL

VfR spielt

Bereits am Donnerstag steht für den Fußball-Regionalligisten VfR Aalen die nächste Partie an. Um 19.30 Uhr ist die SV Elversberg zu Gast im Aalener Waldstadion. Für die Zeidler-Truppe gilt es nun, vor heimischem Publikum an die guten Leistungen der vergangenen Spiele anzuknüpfen. weiter
  • 133 Leser
LEICHTATHLETIK / Schüler-Länderkampf in Hofgeismar

Württemberg vorn

Dass der württembergische Landesverband mit den besten Leichtathletik-Nachwuchs in Deutschland hat, zeigte sich auch in Hofgeismar, wo der WLV einen Schülervergleich mit 193 Punkten vor Bayern (183) und Hessen (174) gewann. weiter

Leserbeiträge (2)

Heimatlos

Zum Rücktritt des Kirchengemeinderats St. Stephanus: Auch unsere Familie gehört zu denen, die seit dem Antritt von Pfarrer Feil in Wasseralfingen heimatlos geworden sind. Es ist für uns bitter, denn wir haben uns der Stephanusgemeinde immer sehr zugehörig und dort wohl geführt. Die Kinder wurden dort getauft, kamen zur Erstkommunion und sind inzwischen weiter
  • 247 Leser

Nicht kindgerecht

Zu Aalener Krankenhaus-Umbau/Patientenhotel: Am Freitag sollten mein Sohn und ich uns um 6.50 Uhr auf der Aalener Kinderstation einfinden, da um 8 Uhr eine ambulante OP geplant war. Ab 7.15 Uhr wurde mein Sohn dafür vorbereitet, um 7.40 Uhr haben die Kinderkrankenschwester und ich ihn im 4. Stock im OP abgegeben. Etwa zwei Stunden später, so die Aussage, weiter
  • 173 Leser