Artikel-Übersicht vom Montag, 06. Oktober 2003

anzeigen

Regional (91)

Wieder mündete im Sitzungssaal des Hüttlinger Gemeinderates eine Bebauungsplanänderung in eine längere Grundsatzdiskussion. Anlass war der Antrag eines Bauherren im "Fuchsloch", dessen - bereits begonnenes - Bauvorhaben, ein Geräteschuppen und ein überdachter Sitzplatz, erheblich vom Bebauungsplan abweicht: Das Baufenster wird mit dem Sitzplatz um 13,5 weiter
  • 197 Leser
Das Abschleppen eines alten Pkw war am Freitag der Grund für einen schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Affalterried und Wasseralfingen. Vier Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Bislang ist nicht geklärt, warum das abgeschleppte Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte es mit einem entgegen kommenden Pkw, auf weiter
  • 200 Leser
Beeindruckendes Schauspiel am Himmel. Schäfchenzählen ist hier nicht angesagt. Doch wirklich bedrohlich wirken diese Cumulus Nimbus (Haufenwolken) nicht, obwohl sich in ihrem Innern einiges bewegt. Eher an zwei Kinder, die liegend gen Himmel schauen erinnern die Wolken... oder etwa nicht? weiter
  • 327 Leser

"Bloß koin Schnaps"

Am Samstag, 18. Oktober um 20 Uhr führt die Theatergruppe des FSV Zöbingen in der Gemeindehalle das Lustspiel "Bloß koin Schnaps" auf. Auf dem Hof von Alois Wildmoser wird ein vermeintlicher Lottogewinn gefeiert und sofort verplant. Leider handelt es sich um einen Irrtum und nicht nur da... Weitere Vorstellungen: am Freitag, 24. und Samstag, 25. Oktober. weiter
  • 164 Leser
KIRCHE / Evangelisches Gemeindefest in Unterkochen

"Eigenartiges" Motto

Modenschau in der Kirche und andere Aktionen zum "Motto 7x7" gab es beim Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat am gestrigen Sonntag. weiter
  • 250 Leser

"König Oedipus": aktuelles Drama

Der griechische Dramatiker Sophokles hatte nicht nur einen ausgeprägten Sinn für den spannenden Aufbau von Theaterstücken, er hatte auch ein untrügliches Gespür für brisante Stoffe. Sein Stück über die Tragödie des "König Oedipus" ist deshalb bis heute auf den Spielplänen zu finden. Das Landestheater Tübingen gastiert mit diesem theatralischen Dauerbrenner weiter
  • 150 Leser

25 Jahre bei Lakner

25 jahre Betriebszugehörigkeit feierte jüngst Josef Roblek bei der Firma Lakner Spedition und Logistik in Schwäbisch Gmünd. Als Chef in der Werkstatt war und ist der Jubilar für die Wartung und den Erthalt des technischen Zustandes verantwortlich. Geschäftsführer Arthur Abt gartulierte und überreichte Geschenke, verbunden mit dem herzlichen Dank für weiter
  • 230 Leser
SELBST IST DIE FRAU / Zwei Frauen stehen ihren Mann am Laserbeschriftungsgerät

An einem Strang den Vorurteilen trotzen

Die Not hat die beiden Frauen zusammen geführt. Die eine wollte immer in einem technischen Beruf arbeiten und durfte nicht. Die andere war nach der Trennung von ihrem Mann mit einem Laser-Beschriftungsgerät auf sich gestellt, und jetzt machen sie gemeinsame Sache. weiter
  • 228 Leser
ELLWANGER PFERDETAGE / Starkes Schauprogramm zieht die Menschen in die Stadt

Auf diese Reiter kann man bauen

Jede Menge Pferde, Reiter und Gespanne tummelten sich am Sonntag beim Schauprogramm auf dem Marktplatz. Trotz teilweise heftigem Regen und kalten Windboen waren Reitvereine aus der ganzen Region mit vielen Teilnehmern dabei. weiter
EXKURSION / Der Runde Tisch Kultur bot römische Wanderung

Auf Spurensuche rund um Lorch

Mit einer kleinen Schar von Interessierten aus Heubach und anderen Gemeinden des Ostalbkreises hatte der pensionierte Lehrer Eckhard Häussler eine Wanderung auf den Spuren der Römer in Lorch angeboten. weiter
  • 191 Leser

Auskunftsfreude

VON NINA MUNDINGER
Umziehen. Schlimm. Renovieren. Schlimmer. Am Schlimmsten: ein Baumarktbesuch. Für Laien versteht sich. Kilometerlange Gänge mit eben so langen Regalen. Vier Schilder, zwei Verkäufer und ein Info-Stand. Beim Eintreten fühlt sich jeder, dem eine Lüsterklemme fremd ist, fehl am Platz. Am Info-Stand mit der Aufschrift "Fachberatung" angekommen, schildert weiter
  • 118 Leser

Auto beschädigt und weitergefahren

Ein Unbekannter beschädigte irgendwann zwischen Montag, und Mittwoch einen in der Schulstraße bei einer Gaststätte, geparkten blauen Ford Mondeo und beging Unfallflucht. Schaden: zirka 500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen Telefon: (07172)/7315. weiter
  • 267 Leser

Auto geknackt, Handy weg

In der Nacht zum Freitag wurde ein schwarzer VW Golf aufgebrochen. Der Wagen stand in der Tiefgarage bei der Diskothek B29. Ein Handy wurde geklaut. Die Polizei bittet um Hinweise Tel.: (07171)/3580. weiter
  • 292 Leser

Auto mutwillig beschädigt

Ein vor einer Gaststätte in Zimmern geparkter Wagen wurde am Samstag zwischen 22 und 1 Uhr beschädigt. Ein Unbekannter schlug gegen den vorderen Kotflügel und zerstach einen Reifen. Sachschaden: rund 700 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 261 Leser
GEMEINDEVERSAMMLUNG / Offene Fragen und keine Bereitschaft zur Mitarbeit in der katholischen Gemeinde Wasseralfingen

Band zwischen Hirte und Herde zerschnitten

Wie wird es weitergehen in der St. Stephanus-Gemeinde in Wasseralfingen? Die Gemeindeversammlung vom Samstag hat gezeigt: Das Band zwischen Pfarrer Anton Feil und Teilen seiner Gemeinde scheint endgültig zerschnitten. weiter
  • 310 Leser
DIALOGO MUSICALE / Familiäre Atmosphäre in der Kirche von Degenfeld

Barocke Erzählstunde

Die menschliche Stimme, wortlos, aber alles andere als sprachlos, war am Samstag das Leitthema durch ein recht außergewöhnliches musikalisches Programm und durch einen recht familiären Abend in der evangelischen Kirche von Degenfeld. weiter
  • 149 Leser

Bayreuther bei Forum Realschulseminar

Das "Forum Realschulseminar" steht an und wieder präsentiert Seminarleiter Werner Debler einen hochkarätigen Redner. Professor Dr. Konrad Bayreuther, Berater der Landesregierung in Fragen des Lebens- und Gesundheitsschutzes, wird zum Thema "Genießen und trotzdem gesund leben", referieren. Die Veranstaltung, zu der jedermann herzlich willkommen ist, weiter
  • 149 Leser

Betreuter Kindernachmittag

Im Haus der Jugend findet jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr ein betreuter Kindernachmittag statt. Willkommen sind alle Jungen und Mädchen von 10 bis 14 Jahren. Folgende Aktionen sind für diese Woche geplant: Montag, 6. Oktober: Kartoffelstempel. Heute werden aus Kartoffeln verschiedene Stempel hergestellt. Vier Stempel 10 Cent. Dienstag, weiter
  • 217 Leser
EVANGELISCHE KIRCHE

Bildungsangebot für Erwachsene

Das neue Veranstaltungsprogramm der Evangelischen Erwachsenenbildung für das Dekanat Gmünd ist erschienen. Das Druckwerk ist ab sofort bei allen Pfarrämtern, Gemeindehäusern und verschiedenen Geschäften und Banken erhältlich. weiter
  • 135 Leser
AUSSTELLUNG / Bilder des Ferienprogramms

Blick zurück mit Freude

80 Veranstaltungen mit rund 2300 Teilnehmern - das ist die Bilanz des diesjährigen Ferienprogramms der Gemeinde Abtsgmünd. weiter
  • 134 Leser

Blutspendeaktion

Der DRK-Ortsverein veranstaltet am Dienstag, 7. Oktober von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Virngrundhalle eine Blutspendeaktion. Erstspender und Mehrfachspender, die einen "Erstling" mitbringen, bekommen ein Präsent. SP weiter
  • 350 Leser

Brötchen rauchten gewaltig

Rauch in der Gemeindehausstraße rief am Samstag gegen 12.26 Uhr Polizei und Feuerwehr auf den Plan. Die Ursache für den Qualm war schnell geklärt: Zwei 13-jährige Jungen hatten Brötchen, die sie erwärmen wollten, im Backofen vergessen. Sachschaden entstand nicht, die Brötchen waren allerdings nicht mehr genießbar. weiter
  • 279 Leser
ERNTEDANK-FESTMARKT / Ponyritt, Stadtführung und ein Ausflug entlang der 25 Stände mit regionalen Angeboten in Lorch

Bummeln und die heimische Vielfalt erleben

Einen äußerst klangvollen Startschuss zum zweiten Lorcher Erntedank-Festmarkt boten die Hornbläser des Jäger-Hegerings Winnenden. Und bereits zur offiziellen Eröffnung des attraktiven Marktes fanden sich zahlreiche Besucher im Herzen Lorchs ein. weiter

Car Sharing in Aalen

Im Rahmen des Agendaprojekts "Car Sharing in Aalen" teilen sich seit September 2002 zwölf Haushalte aus Aalen ein Auto. Dieses Projekt wird für ein weiteres Jahr von der Stadt mit einem kostenlosen Parkplatz am Rathaus unterstützt. Um mehr Aalener für das "Auto teilen" zu gewinnen, hat die Agenda-Gruppe ÖPVN jetzt ein Informationsblatt zu diesem Thema weiter
  • 200 Leser
RIESER PUPPENTHEATER

Der Kasperl und das Gespenst

" Tri-tra-trulla-la, der Kasper, der ist wieder da!" Altbekannte Sprüche, phantasievoll gestaltete Bühnenbilder zogen am Donnerstag, im evangelischen Gemeindehaus Aalen, über 200 Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Das Rieser Puppentheater präsentierte eine spannende Gespensterjagd mit aufwendig gestalteten Handpuppen. Der Kasperl und die Prinzessin weiter
  • 265 Leser
TAG DER OFFENEN MOSCHEE / Die Fathi-Moschee in Aalen präsentierte sich

Dialog der Religionen im Mittelpunkt

Zum Tag der offenen Tür lud am Freitag die Muslimische Gemeinde Aalen in ihre Moschee. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das traditionelle Freitagsgebet und der Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher Religionszugehörigkeit. weiter
  • 184 Leser

Die ersten Ellwanger Pferdetage lassen sich vom Regen nicht unterkriegen

Trotz zum Teil heftiger Regenfälle wurden die ersten Ellwanger Pferdetage zu einem gelungenen Pferdefest. Und das war in erster Linie den Teilnehmern zu danken, die trotz Nässe und Kälte ihre Rösser sattelten und nach Ellwangen kamen. Weil auf dem Turniergelände am Marktplatz immer Action geboten war, kamen auch die Zuschauer und so war am verkaufsoffenen weiter
  • 433 Leser
FESTGOTTESDIENST / Weihbischof Kreidler erneuert die Marienweihe auf dem Schönenberg

Die Kirchen unter Mariens Schutz

Die Erneuerung der Marienweihe im Rahmen des Jubiläums 175 Jahre Diözese Rottenburg-Stuttgart wurde für das Dekanat Ellwangen von Weihbischof Dr. Johannes Kreidler in der Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg vorgenommen. weiter
  • 164 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN NEULER / Apfel- und Birnenausstellung bei der Herbstfeier

Die Vielfalt alter Apfelsorten

Ganz im Zeichen des heimischen Obstbaus stand die Herbstfeier des Obst- und Gartenbauvereins Neuler. weiter
  • 342 Leser

Drei Mitarbeiter der Stadtwerke geehrt

Hans-Joachim Jacobi, der Leiter der Gmünder Stadtwerke (Mitte) und Betriebsratsvorsitzender Ralph Conradt (links) feierten mit dreien ihrer Mitarbeiter. Gerhard Pippirs (Zweiter von links) begann 1973 bei den Stadtwerken als Rohrleger zu arbeiten. Er wurde Ende Juni in den Ruhestand verabschiedet. Norbert Lessmann (Zweiter von rechts) feierte sein 25-jähriges weiter
  • 180 Leser

DRK sammelt Altkleider

Altkleider sammelt das DRK am Samstag, 11. Oktober. Mehr als 140 ehrenamtliche Mitglieder werden im gesamten Altkreis Gmünd Kleiderspenden einsammeln. Näheres unter (07171)/3506-72. weiter
  • 167 Leser

DRK-Blutspendeaktion

Eine DRK-Blutspendeaktion läuft am Mittwoch, 12. Oktober von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle, Am Sportzentrum. weiter
  • 198 Leser

Ehemalige "Spitaler" tagen

Die ehemaligen Spitäler treffen sich am Freitag, 10. Oktober um 19.30 Uhr in der "Krone" in Wetzgau zum gemütlichen Beisammensein. Die Planungen für die Jubiläumsfeier zum zwanzigjährigen Bestehen 2004 werden besprochen. weiter
  • 367 Leser
ERNTEDANK / Gestern feierten viele Kirchengemeinden das Erntedankfest mit gut besuchten Gottesdiensten

Ein großes Fest für die Gaben von Gott

In vielen Kirchengemeinden haben sich am Sonntag zahlreiche Gläubige in den Gotteshäusern versammelt, um Gott Dank zu sagen für die Früchte und Gaben der Erde und der menschlichen Arbeit. weiter
  • 269 Leser
GUTEN MORGEN

Ein Schritt zu viel

Nach dem Musicalbesuch. Die Türen werden geöffnet und die Besucher strömen in die Vorhalle und die Treppe hinab. So auch ein Mann, graue Haare, vielleicht um die 60 mit seiner Frau. Vom Aussehen könnte er locker als Professor durchgehen. Angeregt unterhalten sich die zwei, während sie die Stufen nach unten laufen. Vielleicht wollte der Mann besonders weiter
  • 226 Leser
ADFC-ORTSGRUPPE / Internes und Radpolitik beim Stammtisch

Entlang der B 298?

Viel Internes, aber auch Rad-Politisches war beim ADFC-September-Stammtisch zu erfahren. Dort hieß es beispielsweise, dass die Gmünder Busunternehmer in Sachen Radmitnahme gesprächsbereit seien. weiter
  • 170 Leser
AUSSTEIGER / Die Heimat von Martin Heinrich aus Bettringen ist die kleine Insel Nossi-Komba nahe Madagaskar

Erzwungene Flucht aus dem Paradies

"Das Paradies ist eine Wunschvorstellung", sagt Martin Heinrich. Der Bettringer muss es wissen. Er hat 16 Jahre lang auf einer kleinen Insel bei Madagaskar im indischen Ozean gelebt, eine Familie gegründet und ein Restaurant aufgebaut. Wegen des Bürgerkrieges ist er nach Deutschland zurück gekehrt. weiter
  • 152 Leser
GESUNDHEIT / Veranstaltungsreihe zum Thema Brustkrebs

Experten klären auf

Das Bewusstsein für das Risiko von Brustkrebserkrankungen ist in der Bevölkerung erheblich gestiegen. Ansporn, die Aufklärung weiter zu forcieren. Einige Veranstaltungen im Oktober haben dies zum Ziel. weiter
  • 132 Leser

Frau legte sich auf Schienen

Eine 58 Jahre alte Frau wurde am Samstag gegen 17.05 Uhr von einem aus Richtung Aalen einfahrenden Zug erfasst. Die Frau war nach Angaben des Lokführers zuvor auf dem Gleis gestanden und entfernte sich trotz Warnzeichen nicht, sondern legte sich auf das Gleis. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. weiter
  • 212 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN LEINZELL / Viele Gratulanten und Geehrte beim Festakt zum 50-jährigen Vereinsbestehen

Fünf "tierisch" erfolgreiche Jahrzehnte

Seit fünfzig Jahren frönen Leinzeller Bürger ihrer großen Leidenschaft, der Kleintierzucht. Das um so mehr, seit es auch im Jahr 1975 zum Bau eines Vereinsheimes kam. Nun wurde in Geburtstag gefeiert. weiter
  • 137 Leser

Gauwandertag mit drei Touren

Der Schwäbische Albverein (SAV) veranstaltet am Sonntag, 12. Oktober, den traditionellen Gauwandertag, zu dem Wanderfreunde aus 33 angeschlossenen Ortsgruppen in der Gemeindehalle Waldhausen erwartet werden. Den Treff veranstaltet die SAV-Ortsgruppe Waldhausen. Nach der Begrüßung um 9.45 Uhr werden drei verschiedene Wanderungen angeboten. Eine Tour weiter
  • 164 Leser
THEATER / Shakespeares "Sommernachtstraum" für Hörende und Gehörlose im Gmünder Prediger auf die Bühne gebracht

Gebärden erzählen, wenn das Wort verhallt

Theater lebt vom gesprochenen Wort - nichts also für Gehörlose? Übersetzung in Gebärdensprache ist ein Weg, das Stück verstehbar zu machen. Die Gruppe "Theater-HandStand" kann es anders: Sie brachte Shakespeares "Sommernachtstraum" als zweisprachiges Stück voll Gebärden-Poesie. weiter

Gemeindenachmittag und Bücherflohmarkt

Die Kirchengemeinde Unterrombach bietet am 12. Oktober im Bonhoefferhaus von 14 bis 17 Uhr einen Gemeindenachmittag mit Kaffee und Kuchen an. Nebenbei ist noch ein Bücherflohmarkt geplant. Um Bücherspenden für den Flohmarkt wäre die Gemeinde dankbar. Bücher können bei Brigitte Grunwald, Schneidbergerstr. 25, Tel. (07361)/46262; Rosi Schwender, Talweg weiter
  • 263 Leser

Gemeinderat tagt

Heute um 19 Uhr tagt der Gemeinderat im Rathaus zu den Themen Bürgerfragestunde, Bauangelegenheiten, Bestellung von Melanie Hassel zur Standesbeamtin, Schlussbericht Bebauungsplan "Knausberg II". SP weiter
  • 176 Leser
EMPFANG / Burschenschaft Rhenania-Innsbruck in Ellwangen

Gemeinsame Erinnerungen

Auf Einladung von Pfarrer Herbert Meid fand das diesjährige Treffen der Rhenania-Innsbruck in Ellwangen statt. Ellwangens Bürgermeister Karl Bux und Kulturamtsleiter Anselm Grupp empfingen die Gäste am Freitag im Palais. weiter
  • 176 Leser
LESUNG / Andreas Schaller liest aus seinem neuen Buch

Gespräche über Gott

Der aus Ellwangen stammende Redakteur der Münchner Kirchenzeitung, Andreas Schaller, hat sein drittes Buch herausgebracht. Es trägt den Titel: Gott wird uns überraschen. Theologie im Gespräch. weiter
  • 292 Leser

Herbstkonzert der Liedertafel

Ein bunter Strauß bekannter Melodien erwartet die Besucher des Herbstkonzertes der Liedertafel Elchingen am Samstag, 18. Oktober, um 20 Uhr. Dass Volkslieder zeitlos schön sein können, werden die Chöre des Abends unter der Gesamtleitung von Peter Kuhn in der Elchinger Turn- und Festhalle unter Beweis stellen. Neben dem Frauen-, Männer- und gemischten weiter
  • 169 Leser

Imkerverein tagt

Zum Erfahrungsaustausch trifft sich der Imkerverein Welzheimer Wald am Sonntag, 12. Oktober um 9.30 Uhr bei Erwin Schulz in Rienharz. Thema: die Varroatose. Bei miesem Wetter ist das Treffen im "Rössle" Rienharz weiter
  • 344 Leser

In Gaststätte eingebrochen

In eine Vereinsgaststätte am Goldwasen brach ein Unbekannter am Samstag in der Zeit zwischen 1.30 und 10 Uhr ein. Er hatte eine Fensterscheibe eingeschlagen. Der Täter entwendete aus der Kaffeekasse 20 Euro Bargeld. Außerdem wurden ein Schrank sowie eine Kasse aufgebrochen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 400 Euro. Zeugen werden gebeten, weiter
  • 195 Leser

Informationen und Glaubenskurs

Ab dieser Woche wird der zweite Teil des Glaubenskurses "Emmaus - Unterwegs zum Glauben" im Evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen angeboten. Eingeladen ist, wer sich über den christlichen Glauben informieren möchte, auf der Suche nach Gott ist oder mit anderen über den Glauben ins Gespräch kommen will. Unter dem Titel "Im Glauben wachsen" verbergen weiter
  • 222 Leser

Jugendförderpreis

Die Jugendlichen in der Großen Kreisstadt Ellwangen werden eingeladen, sich um den Jugendförderpreis der Georg-und-Ruth-Weber-Stiftung zu bewerben. Es ist auch möglich, Jugendliche für den Jugendförderpreis 2003 vorzuschlagen. Für die Bewerbung/Vorschlag ist ein gemeinschaftsförderndes und gemeinnütziges (z.B. ökologisches, kulturelles, heimatkundliches weiter
  • 229 Leser

Kolpingverein bietet schwäbischen Abend

Zu einem heiteren Abend bittet der Kolpingverein am Samstag, 11. Oktober in den Stadtgarten. Ab 19 Uhr heißt es dort: "Schwäbisch gsonga, danzt ond glacht." Es werden verschiedene Gruppierungen auftreten. Dazwischen gibt's schwäbische Gedichte und Anekdoten. Natürlich ist auch für schwäbische Küche gesorgt. Jeder Besucher nimmt überdies an der Verlosung weiter
  • 150 Leser

Krämermarkt und Markt in Gschwend

Einen Krämermarkt gibt's in Gschwend. Und zwar am Donnerstag, 9. Oktober von morgens bis abends. Zahlreiche Händler haben ihr Kommen angekündigt und werden ein reichhaltiges Verkaufssortiment bereithalten. Von 10 bis 12 Uhr informieren die Landfrauen Gschwend an einem Stand. Der Wochenmarkt beginnt an diesem Tag um 14 Uhr. Auf dem Marktplatz-Parkplätzen weiter
  • 366 Leser
BÜHNENJUBILÄUM / 20 Jahre Tom & Eddi

Kultband der Volksmusik

Als "Kultband der Volksmusik" wurde das Zither- und Gitarren-Duo Tom & Eddi anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens bezeichnet. Gäste aus aller Welt sowie zahlreiche Fans gaben sich ein Stelldichein beim großen Jubiläumsabend in der ausverkauften Abtsgmünder Kochertal-Metropole. weiter
  • 224 Leser
TRADITION / Seit 16 Jahren kümmert sich der Essinger Mesner Richard Ziegler um den Erntedank-Altar in der evangelischen Kirche

Kürbisse, Lauch und viel Kreativität

"Das muss schon alles seine Ordnung haben", betrachtet Richard Ziegler den Erntedankaltar in der evangelischen Kirche von Essingen. Wie viel Arbeit hinter dem Erntedankaltar-Aufbau steckt, sieht man ob dessen Schönheit kaum. weiter
  • 182 Leser
TRADITION / Seit 16 Jahren kümmert sich der Essinger Mesner Richard Ziegler um den Erntedank-Altar in der evangelischen Kirche

Kürbisse, Lauch und viel Kreativität

"Das muss schon alles seine Ordnung haben", betrachtet Richard Ziegler den Erntedankaltar in der evangelischen Kirche von Essingen. Wie viel Arbeit hinter dem Erntedankaltar-Aufbau steckt, sieht man ob dessen Schönheit kaum. weiter
  • 183 Leser

Mercedes fährt auf Seat

Am Freitagmorgen fuhr ein 70-jähriger Mercedes-Fahrer auf einen Seat auf. Der Seat musste bei Rot an einer Ampel in der Lorcher Straße halten. Durch den Aufprall wurde der 31-jährige Seat-Fahrer leicht verletzt. Sachschaden: rund 5000 Euro. weiter
  • 250 Leser
FRATZ / "König Ubu oder die Gier nach Macht" vom Horber "Theaterprojekt Zukunft"

Mit Zuckerbrot durch eine absurde Welt

Da hieß es blinzeln: Grell, laut und äußerst grotesk ließ das Horber "Theaterprojekt Zukunft" die kleine Bühne des FRATZ förmlich explodieren. Und zurück blieb am Freitag ein kleiner Haufen mutiger Zuschauer, der recht verblüfft nachsann über jenen "König Ubu oder die Gier nach Macht". weiter
  • 174 Leser
DUO ABEND / Konzertreihe in der Hüttlinger Versöhnungskirche

Motive mit Emotion

Eine Sonate von Maurice Ravel und ein Duo für Violine und Cello von Zoltan Kodaly standen im Mittelpunkt eines Duo Abends in der Hüttlinger Versöhnungskirche, zu dem Pfarrerin Monique Klaeger die beiden jungen Solistinnen Vania und Judith Lecuit aus Luxemburg herzlich willkommen hieß. weiter
  • 196 Leser

Mythen der Griechen

Heute, Montag, 6. Oktober, referiert um 20 Uhr Professor Dr. Bernhard Zimmermann von der Universität Freiburg auf Einladung des Stiftsbundes Ellwangen im Palais Adelmann über das Thema "Die Mythen der Griechen". Schwerpunkt des Vortrages ist die Bedeutung des Mythos im alltäglichen Leben am Beispiel des Dionysos und Herakles. Eintritt frei. SP weiter
  • 246 Leser

Neue Chefin in Sozialstation

Bereits seit 1. Juli bei der Ökumenischen Sozialstation Rosenstein GmbH tätig und nun neue Geschäftsführerin ist Karin Albrecht. Sie löst die zum 30. September ausgeschiedene Geschäftsführerin Karla Eßwein ab. Karin Albrecht hat eine kaufmännische Ausbildung, war bei einem Medienunternehmen tätig und hat ein berufsbegleitendes Studium an der Verwaltungs- weiter
  • 179 Leser

Neue Ingenieure

Folgende Studenten haben an der FH Aalen ihr Studium abgeschlossen und sind nun berechtigt den Titel Diplom-Ingenieur (FH) zu führen: Heiko Hübner aus Bartholomä im Fach Optoelektronik, sowie die Gmünder Isabella Gorski im Fach Augenoptik; Eduard Alles im Fach Maschinenbau und Achim Fritz im Fach Elektronik/Technische Informatik. weiter
  • 531 Leser

Oktoberfest

Am 10. Oktober jährt sich zum fünften Mal der Gründungstag des Handels- und Gewerbeverein Rainau. Das Jubiläum wird mit einem öffentlichen Oktoberfest am Freitag, 10. Oktober ab 19 Uhr in der Werkshalle der Firma Stetter GmbH gefeiert. Es gibt Bier vom Fass und reichhaltiges gutes Essen. Für zünftige Blasmusik sorgt der Musikverein Dalkingen. SP weiter
  • 241 Leser
ZEITGESPRÄCHE / Beim Forum der Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Stiegele und GMÜNDER TAGESPOST

Peter Härtling und Dieter Kürten in Gmünd

Zwei Namen, die Klang haben: Der Schriftsteller Peter Härtling und der Sportjournalist Dieter Kürten sind die nächsten Gäste der "Zeitgespräche" der GMÜNDER TAGESPOST, Kreissparkasse Ostalb und Buchhandlung Stiegele. Peter Härtling am Montag, 20. Oktober. Dieter Kürten am Freitag, 24. Oktober. weiter
  • 138 Leser

Polizei sucht grün lackiertes Auto

Der Fahrer eines vermutlich grün lackierten Fahrzeugs beschädigte in der Nacht zum Freitag auf dem Parkplatz vor der Römerhalle einen schwarzen VW Golf am linken Außenrückspiegel und am hinteren Radlauf. Schaden: zirka 400 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 369 Leser
HANDEL UND GEWERBE / Oberkochener Herbst in der Dreißentalhalle mit 17 Ausstellern aus Oberkochen

Premiere für überzeugendes Schaufenster

Ein sehenswertes Schaufenster von Handel und Gewerbe in Oberkochen war die Veranstaltung "Oberkochener Herbst" des Gewerbe- und Handelsvereins Oberkochen am gestrigen Sonntag in der Dreißentalhalle. Ein attraktives Musikprogramm ergänzte diese Leistungsschau. weiter
  • 174 Leser

Propheten Israels

Das Frauenforum im Speratushaus beginnt die Herbst/Winterarbeit mit dem Rahmenthema "Gottsuche und Gotteserfahrung". Rektor i.R. Franz Behnisch veranstaltet ein zweiteiliges ökumenisches Seminar in Zusammenarbeit mit dem Frauentreff St. Wolfgang: "Die Propheten Israels, vergessene Stimmen, Kritiker der Gegenwart". An den Propheten Israels wird deutlich, weiter
  • 245 Leser

Psalme neu entdecken

Das Religionspädagogische Institut und die Schwestern des Franziskanerinnen-Klosters bitten zu einem Psalmgottesdienst am Donnerstag, 9. Oktober von 18.30 bis 19.30 Uhr im Kloster, Bergstraße 20. Dr. Manfred Sailer wird dabei Bilder des Ellwanger Peter Betzler erschließen. Um 16 Uhr startet dort ein 90-minütiger Workshop Psalmsingen mit Wolfgang Müller. weiter
  • 226 Leser

Rollerfahrer flüchtete

Ein Motorrollerfahrer war am Samstag gegen 22 Uhr auf der Lorcher Straße stadtauswärts unterwegs. Plötzlich bremste er grundlos sein Fahrzeug stark ab, so dass ein nachfolgender 32-jähriger Rollerfahrer ebenfalls stark abbremsen musste. Der stürzte hierbei und verletzte sich leicht. Der "Bremser" fuhr unerlaubt weiter. Sachschaden: 300 Euro. Die Polizei weiter
  • 136 Leser

Schlechte Werbung für ein Vorzeigeobjekt

Wie drastisch die Finanznöte der Kommunen sind, konnte in der SchwäPo am Dienstag auf Seite 25 nachgelesen werden, wo vom Deutschen Städtetag in Fachsenfeld berichtet wurde. Auch in Aalen scheint es nicht zum Besten zu stehen, wenn man das Foto betrachtet; aufgenommen am Burgstallkreisel Richtung Triumpfstadt/Ecke Langertstraße. Ich bin der Meinung, weiter
  • 242 Leser

Schockenhoff spricht

Heute, Montag, 6. Oktober hält der Moraltheologe der Universität Freiburg, Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff, um 20 Uhr im Jeningenheim einen Vortrag zum Thema "Krankheit - Gesundheit - Heilung. Wege zum heil aus biblischer Sicht".Schockenhoff war von 1979 bis 1982 Vikar in Ellwangen und spricht auf Einladung des katholischen Dekanatsverbands Ostalb. weiter
  • 282 Leser

Seniorennachmittag gut besucht

Die Gemeinde Rosenberg hatte traditionell die Senioren, die das 65. Lebensjahr erreicht haben und deren Ehepartner, zum Gemeindenachmittag in die Virngrundhalle geladen. Bürgermeister Uwe Debler freute sich, dass dieser so viele folgten und führte durch das Programm. Bert Lindmeyer, Führer im Alamannenmuseum, nahm die Senioren in seinem knapp einstündigen weiter
  • 148 Leser
LILIENFELDER CANTOREI / In der evangelischen Stadtkirche Ellwangen Konzert auf außergewöhnlichem Niveau

Sensibel, ausgewogen und dynamisch

Der gute Besuch des Konzertes der "Lilienfelder Cantorei", Berlin, in der evangelischen Stadtkirche Ellwangens konnte durchaus im Zusammenhang damit gesehen werden, dass das Vocalensemble bei seinem ersten Besuch schon durch sein außergewöhnliches Niveau auf sich aufmerksam machte. weiter
  • 153 Leser

Siggis neue Hufis im Punto Verde

Seinen Beitrag zu den Ellwanger Pferdetagen stellte der Künstler Siggi Utz am Freitag im Punto Verde vor. Glücksbringende Hufesien, kombiniert mit gebrauchten Fahrradzahnkränzen, Baustahl und anderen knallharten Materialien hat er zu aufwendigen Kerzenleuchtern verarbeitet. Seinen Gästen ließ er mit eisenhartem Punk der "Teenage Rebells" im Zelt vor weiter
  • 181 Leser
LITERARISCHE STREIFZÜGE / Das Leben und Werk von Mascha Kalékos

So heimatlos wie Sand

Das bewegte Leben der Lyrikerin Mascha Kalékos haben Barbara Mergenthaler und Katharina Reich im Paul-Ulmschneider-Saal detailgetreu in Wort und Ton nachgezeichnet. weiter
  • 227 Leser

Tanja Kinkel liest

Die Autorin Dr. Tanja Kinkel kommt am Montag, 13. Oktober in die Buchhandlung Stiegele. Ab 19.30 Uhr stellt sie ihren Gegenwartsroman "Die Götterdämmerung" vor. weiter
  • 279 Leser

Verkehrszeichen abrasiert

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am frühen Samstagmorgen auf der Baldungkreuzung ereignete, beschädigte ein BMW-Fahrer mehrere Verkehrszeichen und beging dann Unfallflucht. Gesamtschaden: zirka 1500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 284 Leser
GEMEINDEFINANZEN / Renovierung von St. Ottilia sprengt Etat der Kirchengemeinde Kerkingen

Verpflichtung von anno 1891

Die Renovierung der Pfarrkirche St. Ottilia in Kerkingen hat die katholische Kirchengemeinde Kerkingen an den Rand der finanziellen Belastbarkeit gebracht. Jetzt soll die Stadt Bopfingen in die Pflicht genommen werden. weiter
  • 226 Leser

Versteigerung von Fundsachen

Die nächste Versteigerung der Fundsachen vom Fundamt Aalen, findet am Donnerstag, 9. Oktober, 14 Uhr, im Rettungszentrum Aalen, Bischof-Fischer-Straße 121 statt. Es sind aus den Monaten Juli 2002 bis Dezember 2002 folgende Gegenstände zur Versteigerung freigegeben: Schirme, Uhren, Schmuck, Geldbeutel, Taschen, Kleidung, Sportartikel, Fahrräder und anderes. weiter
  • 339 Leser
AUSSTELLUNG / Hermann Briem im "Vier-Sterne-Lädle"

Von Dali berührt

Hermann Briem stellt bis zum 29. Oktober im "Vier-Sterne-Lädle" in der Sonnengasse aus. Präsentiert wird ein Querschnitt seiner Werke. weiter
  • 106 Leser
LITERATURTREFF IM TORHAUS / Jürgen Todenhöfer in Afghanistan

Von Krieg und Leid

Ein leidenschaftliches Plädoyer gegen sinnlose Kriege und eine politische Analyse von verfehlten weltwirtschaftlichen Strategien gegen den Terror gab Christine Schlegelmilch bei der Lesung im Torhaus. weiter
  • 218 Leser
DORFVERSCHÖNERUNG / Sonderpreis für Niederalfingen

Vorbildliches Dorf

Im Rahmen des Landesentscheides zum 21. Landeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - Unser Dorf hat Zukunft" hat Niederalfingen einen Sonderpreis für "Gemeinschaftliche Aktivitäten zur Belebung des Dorfes" erhalten. weiter
  • 184 Leser

Vortrag: Ökumene und Bibel

Dr. Johannes Ehmann, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK), Stuttgart, hält am Mittwoch, 8. Oktober, um 19.30 Uhr in St. Maria in Aalen einen Vortrag zum Thema "Ökumene und Bibel". Diese Veranstaltung steht bereits im Zusammenhang mit der Ausstellung Anfang November im Foyer des Aalener Rathauses "Qumran- und Bibelschätze weiter
  • 145 Leser
ORTSENTWICKLUNG

Werkstatt mit Zukunft

Die "Zukunftswerkstatt Hüttlingen", mit der der Gewerbe- und Handelsstandort gestärkt und auf Dauer gesichert werden soll, ist nun komplett. Professor Dr. Holger Held, der mit einer Wirtschaftsstrukturanalyse und der Erarbeitung eines Standortmarketing-Konzeptes beauftragt ist, hatte vorgeschlagen, die Zukunftswerkstatt als einen Kreis von zehn bis weiter
  • 200 Leser
VERABSCHIEDUNG / Die Kirchengemeinde Neuler verabschiedet ihren Pfarrer Schneider

Zwölf Jahre fruchtbare Arbeit

Nach zwölf Jahren Dienst in der Kirchengemeinde Neuler wurde gestern Pfarrer Eugen Schneider mit einem Festgottesdienst und einer anschließenden Feierstunde verabschiedet. weiter
  • 194 Leser

Regionalsport (28)

A-Junioren am Wochenende Leistungsstaffel 1: SGM Böbingen/Heuchli. - DJK-SG Wasseralfingen 1:2, Neuler - Essingen 2:3, SGM Adelmannnsfelden/Egg./Rind. - Mutlangen 4:0, TSV Ellwangen - Lorch 3:0, SGM Frickenhofen/Sulzbach/Laufen - TSB Gmünd 1:8. Leistungsstaffel 2: SGM Nordhausen-Z./Unterschneidh. - Tannhausen 2:2, SGM Westhausen/Lauchheim - Niederstotzingen weiter
  • 331 Leser
Bezirk Rems-Stuttgart Männer Bezirksklasse: Schmiden 2 - SV Weinstadt 20:23, TSV Neustadt - EK/SV Winnen 2 24:27, MTV Stuttgart - HSV Stuttgart Nord 23:29, Spvgg Möhringen 2 - SF Schwaikheim 2 23:30, SKG Gablenberg - SV Remshalden 2 31:19. Männer Kreisliga 2/1: SSV Hohenacker 2 - SV Remshalden 3 25:22, TV Stetten 2 - EK/SV Winnen 3 24:14, SC Korb 2 weiter
  • 227 Leser
Bezirksliga 1 Herren, Ostalb Hohenlohe: KC Straßdorf I - SKC Markelsheim I 5125:5066. Bezirksliga 2 Herren, Ostalb Hohenlohe: SV Göggingen I - KV Tauberbischofsheim I 5006:4888, Fortuna Hofen I - SPFR Pommertsweiler I 5362:5159. Kreisklasse A 1 Herren, Ostalb: SKG Böbingen III - TSV Westhausen III 2394:2401. Kreisklasse B 3 Herren, Ostalb: Fortuna Hofen weiter
  • 250 Leser
STIMMEN

"Froh über den Start"

Andreas Hieber, bester Werfer des TSB: "Ich hatte in der ersten Hälfte einige Freiräume, weil sich die Gäste auf meinen Bruder konzentrierten. Ich bin froh, dass wir nach drei Begegnungen fünf Punkte auf dem Konto haben. Unser Ziel waren zwei Zähler aus den ersten drei Spielen." * Gunnar Geiger, bester Werfer der SG Lauter: "Die Gmünder waren Ende der weiter
  • 135 Leser
STIMMEN

"Spannung früh raus"

Sven Brückner, Turner beim TV Wetzgau: "Wir haben falsch taktiert, aber das soll kein Vorwurf an Paul Schneider sein. Keiner wusste, wie es durch das neue System abläuft. Dieser Modus gefällt mir überhaupt nicht, denn nun wird nicht mehr die turnerische Leistung bewertet, sondern es zählt nur noch die Taktik." * Rudi Brand, Trainer der TSG Grünstadt: weiter
  • 144 Leser

A-Junioren Bezirksstaffel

5:0 TSGV Waldstetten - TSG Nattheim 1:5 SVH Königsbronn - VfL Iggingen 0:1 VfR Aalen - TSG Hofh.w.-U-romb. 2:2 Norm. Gmünd II - TSV Heubach 7:0 1. Norm. Gmünd II 4 4 0 0 23:2 12 2. SG Bettringen 4 3 0 1 21:8 9 3. VfL Iggingen 4 3 0 1 9:5 9 4. Hofh.w.-U-romb. 4 2 2 0 12:4 8 5. TSG Nattheim 4 2 0 2 13:19 6 6. VfR Aalen 4 1 1 2 9:11 4 7. TSV Heubach 4 weiter
  • 459 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Sportfreunde Dorfmerkingen schlagen Metzingen mit 4:1

Auf dem Härtsfeld eine Macht

Auch ihr viertes Heimspiel in dieser Saison konnten die Sportfreunde Dorfmerkingen erfolgreich gestalten. Mit 4:1 gewann die Mannschaft von Trainer Norbert Stippel gegen die TuS Metzingen. weiter
  • 314 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Ellwangen gewinnt in Altenstadt mit 4:1

Beim Letzten überzeugt

Die DJK Ellwangen hat die Aufgabe beim Tabellenletzten Altenstadt souverän gelöst und dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung auch in der Höhe verdient mit 4:1 gewonnen. weiter
  • 352 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Bopfingen kommt gegen Waldstetten nicht über ein 0:0 hinaus und gibt die Tabellenführung an Giengen ab

Bettringen arbeitet sich wieder hoch

Der TV Bopfingen teilt sich mit Waldstetten die Punkte und fällt damit auf Rang drei zurück. Neuer Erster ist Giengen dank einem 1:0 über Heidenheim. Die SG Bettringen meldet sich mit zwei Siegen in Folge zurück, ist neuer Zweiter. weiter
  • 112 Leser

DJK mit Sieg und Niederlage

Die Gmünder Volleyballdamen mit Sabrina Höger kamen in der Bezirksliga gegen Eislingen zu einem ungefährdeten 3:0-Sieg. Die Partie gegen Nürtingen / Wernau war dagegen hart umkämpft und musste knapp abgegeben werden. weiter
  • 203 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A - Göggingen setzt sich im Spitzenspiel gegen Böbingen mit 1:0 durch

Elfmeter entscheidet Gipfeltreffen

Jubeln konnte in der Kreisliga A vor allem der SV Göggingen, der sich im Spitzenspiiel gegen Böbingen mit 1:0 durchsetzte und damit nach Punkten zum spielfreien Spitzenreiter FC Schechingen aufschloss. weiter
  • 102 Leser
ABTSGMÜND - SONTHEIM

Erneuter Punktgewinn

Abtsgmünd kann die gute Leistung des letzten Spieles bestätigen. Gegen Sontheim kann sich die TSG trotz eines 0:1-Rückstandes noch ein 1:1 erkämpfen. weiter
  • 116 Leser
KUNSTTURNEN / 2. Bundesliga - TV Wetzgau ein Opfer des neuen Systems: Klare 34:54-Schlappe gegen eine gleich starke TSG Grünstadt

Falsch taktiert und unnötige Fehler

Der TV Wetzgau hat sich verzockt. Obwohl die TSG Grünstadt nicht wesentlich stärker war, gewann der Aufsteiger zum Auftakt der 2. Kunstturn-Bundesliga überraschend deutlich mit 54:34 Punkten. "Wir haben die Turner nicht optimal eingesetzt", bilanzierte Routinier Günther Wildner. weiter
BOPFINGEN - W'STETTEN

Gerechtes Unentschieden

Der Aufsteiger aus Waldstetten kann sich bei Gastgeber Bopfingen ein 0:0 erspielen. Bopfingen gibt damit die Tabellenführung an die TSG Giengen ab. weiter
  • 125 Leser
FUSSBALL / Senioren

Heute Tagung

Der Staffeltag der Fußball-Senioren für die Feldrunde 2004 wird heute Abend um 19.30 Uhr im Vereinsheim des SV Lautern ausgetragen. Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen: Rückschau Feldrunde 2003, Einteilung und Planung Feldrunde 2004 Ü30 und Ü40, Vorschau Hallenrunde und Sonstiges. Anmeldungen zu beiden Wettbewerben sind am Staffeltag möglich. weiter
  • 234 Leser
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG / "8. landesoffener Ostwürttemberg Dance und Aerobic Cup"

Hofherrnweiler räumt kräftig ab

Beim "8. landesoffenen Ostwürttemberg Dance und Aerobic Cup" gehörten die Tänzerinnen aus Hofherrnweiler zu den Abräumern des Tages. Sie siegten in gleich zwei Kategorien. weiter
  • 198 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B I - Rechberg gelingt erster Sieg

Kein Topspiel

Das Spitzenspiel TV Weiler gegen Türkgücü endete in der Kreisliag B I mit einem 1:1-Unentschieden. Hintersteinenberg siegte in Mutlangen mit 2:1 und erreichte somit den dritten Tabellenplatz. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Präsident zeigt sich erfreut über die starke Leistung

Lob von höchster Ebene

Ein dickes Lob über die gegen Elversberg gezeigte Leistung kam von höchster Ebene. Der Präsident des VfR Aalen, Berndt-Ulrich Scholz, versuchte nach dem Spiel, die nach der Niederlage geknickte Stimmung aufzurichten. weiter
  • 131 Leser
HANDBALL / Verbandsliga - TSB Gmünd besiegt die SG Lauter mit 29:25 (15:10)

Nach Derby-Sieg im Spitzentrio

Schlecht angefangen, besser geworden, eine deutliche Führung erarbeitet, etwas nachgelassen und am Ende den Sieg sicher über die Runden gebracht: Der Aufsteiger TSB Gmünd fuhr beim 29:25 (15:10) im Verbandsliga-Derby gegen die Handballer der SG Lauter im dritten Spiel die Punkte vier und fünf ein. weiter
  • 128 Leser
LIPPACH - BARGAU

Schlussphase entscheidet

Bei der Begegnung lag eigentlich schon ein Remis in der Luft. In der 89. Minute konnte aber Bargau noch den entscheidenden Treffer zum 2:1 erzielen. weiter
  • 132 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B II - Untergröningen siegt 6:0

Spitzenduo top

Sowohl der Tabellenerste Bartholomä (4:2 gegen Ruppertshofen) als auch der Zweite Untergröningen (6:0 gegen Leinzell) gewannen in der Kreisliga B II. Gschwend rückte mit einem 2:1-Sieg auf Platz drei. weiter
  • 366 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen unterliegt Zuffenhausen mit 1:3

Steidle zutiefst enttäuscht

In einer insgesamt schwachen Partie auf mäßigem Niveau waren die Gäste aus Zuffenhausen das bessere Team und siegten verdient mit 3:1. Stödtlen bot eine indiskutable Vorstellung und enttäuschte auf der ganzen Linie. weiter
  • 271 Leser
H'HERRNWEILER - SFD

TSG erkämpft sich Sieg

Hofherrnweiler konnte sich gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen mit 2:0 durchsetzen. Die Gäste waren aber bis zuletzt torgefährlich. weiter
  • 126 Leser

Verbandsliga Staffel II

23:32 TG Biberach - TB Ruit 1892 26:20 TV Gerhausen - TSV Bartenbach 19:19 Heiningen 1892 - TV Altenst. 28:21 HC Wernau - TSV Urach 1847 19:20 TSB Gmünd - SG Lauter 29:25 1. TSV Wolfschlugen 3 3 0 0 91:75 6:0 2. TSV Heiningen 3 2 1 0 100:81 5:1 3. TSB Gmünd 3 2 1 0 88:81 5:1 4. TV Altenstadt 3 2 0 1 78:66 4:2 5. TB Ruit 3 1 1 1 84:79 3:3 6. TV Gerhausen weiter
  • 301 Leser