Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. Oktober 2003

anzeigen

Regional (67)

Auf nasser Fahrbahn

Die Mutlanger Straße abwärts befuhr ein 54-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 17.40 Uhr. Als er wegen eines Einsatzfahrzeuges des DRK sein Fahrzeug abbremste, rutschte ein nachfolgender 31-jähriger Pkw-Fahrer auf der nassen Fahrbahn hinten auf. Im vorderen Pkw wurde die Beifahrerin leicht verletzt, der entstandene Schaden beträgt etwa 7500 Euro. weiter
  • 114 Leser

Auto ausgeschlachtet

Nachdem er einen in der Lorcher Straße abgestellten Audi aufgebrochen hatte, entwendete ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag das Sportlenkrad, den Drehzahlmesser, den Tacho, ein Radio der Marke Alpine, Lautsprecher, eine Endstufe und mehrere CD im Wert von rund 1000 Euro. Täterhinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 277 Leser

Beute über 10 000 Euro

Gewaltsam drangen Unbekannte in der Nacht zum Montag in die Tankstelle in der Gmünder Straße ein und entwendeten aus dem Büro und dem Verkaufsraum Bargeld, Telefonkarten, alkoholische Getränke und Zigaretten im Gesamtwert von rund 10 700 Euro. Personen, die zur Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten weiter
  • 132 Leser

Das GEK-Jubiläumsbuch fürs Stadtarchiv

Zum 125-jährigen Bestehen der Gmünder ErsatzKasse (GEK) überreichte GEK-Chef Dieter Hebel an Oberbürgermeister Wolfgang Leidig (rechts) ein Jubiläumsbuch zur Geschichte der Traditionskasse. "Das Buch spiegelt ein Stück Gewerbegeschichte in Schwäbisch Gmünd", so der Oberbürgermeister. "Es gehört deshalb in unser Stadtarchiv." weiter
  • 254 Leser

Das Jahr der Bibel symbolisiert

Das Jahr 2003 ist das Jahr der Bibel. Wie schon auf der diesjährigen Osterkerze in St. Franziskus symbolisch dargestellt, wiederholt sich dieses Thema beim Erntedankaltar.Die aus Brot gebackene Bibel, das Buch der Bücher, verweist auf das gemeinsame Fundament: Jesus Christus mit den griechischen Anfangs- und Endbuchstaben Alpha und Omega, Anfang und weiter
MENTORINGPROJEKT / Frauen in der Politik - Jutta Proks und Ute Nuding als "Tandem"

Draht zum Bürger kurz halten

"Ich möchte selbst mitwirken, etwas mit meinem Einsatz bewegen", sagt Ute Nuding. Sie ist seit gut einem Jahr "Lehrling" von Jutta Proks. Als Mentee macht sie mit beim Mentoring-Projekt "Frauen in der Politik", das die Frauenbeauftragten und die Landeszentrale für politische Bildung gestartet haben. weiter
  • 245 Leser

Einbruch ins Fliegerheim

Am Fliegerheim in der Wolfsgasse drückte ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag ein Fenster auf und stieg in die Räumlichkeiten ein. Dort durchsuchte er sämtliche Schränke und entwendete etwa 40 Euro Bargeld und zehn Packungen Zigaretten der Marke West. Hinweise auf den Täter, der einen Schaden von rund 400 Euro verursachte, erbittet der Polizeiposten weiter
  • 168 Leser

Fahrer leicht verletzt

Die B 298 von Mutlangen in Richtung Schwäbisch Gmünd befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Auto am Sonntag gegen 14.10 Uhr. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er gegen zwei Bäume prallte, anschließend umkippte und auf dem Dach zum Liegen kam. Der angegurtete Fahrer wurde leicht verletzt, weiter

Freizeitspaß in frischer Luft

Zum Nordic Walking lud der Altersgenossenverein 1947 seine Mitglieder an den Gmünder Heidelbeerweg ein. Unter fachkundiger Leitung führte Altersgenosse Peter Siegfried die sportbegeisterte Gruppe in die Kunst der langen Schwünge ein. Der richtige Stockeinsatz und die weit ausladenden Bewegungen, wenn es schwungvoll bergauf ging, mussten geübt werden. weiter

Gehörlose ärgert der irrige Begriff 'taubstumm'

"Die meisten Gehörlosen sind über den Begriff 'taubstumm' verärgert. Wir sind nicht taubstumm, sondern nur gehörlos. Wir haben eine Stimme, können aber oft nicht gut sprechen, weil wir die Worte nicht hören. Trotz unterschiedlicher Gründe für die Gehörlosigkeit ist die Situation der Gehörlosen dadurch charakterisiert, dass diese aufgrund ihrer körperlichen weiter
WOK-Kochkurs / für Fortgeschrittene an der Gmünder VHS

Gesundes aus der Wok-Küche

"Wir wok(en) weiter - Gerichte aus dem Wok für Fortgeschrittene" heißt ein Kurs, der am morgigen Mittwoch beginnt. Noch gibt es freie Plätze. weiter
  • 161 Leser
KLINIKUM STUTTGART

Grünes Licht für Zentralküche

Das Versorgungszentrum des Klinikums Stuttgart kann an der Hegelstraße gebaut werden. Der Gemeinderat hat dem Raum- und Funktionsprogramm zugestimmt und gab grünes Licht für die weitere Planung. weiter

Harmonischer Ausflug des Heuchlinger Kirchenchores

Der Kirchenchor Heuchlingen unternahm bei strahlendem Sonnenschein seinen Jahresausflug. Nach einem Sektfrühstück an einer Autobahnraststätte umrahmte der Chor in der Wallfahrtskirche Harzberg/Oberpfalz den Gottesdienst festlich. Anschließend fuhr man weiter nach Regensburg zur Dom- und Stadtbesichtigung. Nach einer Kaffeepause ging die Fahrt in Richtung weiter
GERICHT / Vier Musiker aus dem Gmünder Raum wegen Verwendens von NS-Symbolen verurteilt

Heil-Rufe bringen der Band Unheil

Als großer Schlag gegen die rechte Szene stellte sich die Polizeirazzia im letzten Jahr in Alfdorf dar, über 50 mutmaßliche Rechtsextremisten seien bei einem Konzert zu Hitlers Geburtstag festgesetzt worden. Von den über 50 Verdächtigen blieben noch vier übrig, gegen die am Amtsgericht Schorndorf gestern Geldstrafen oder -bußen verhängt wurden: die weiter
  • 141 Leser
EHRENAMT / Blumenschmuckwettbewerb der Gemeinde Waldstetten 2003 mit Preisverleihung abgeschlossen

Heinzelmännchen mit grünen Daumen

Die von Gemeinde und Obst-und Gartenbauverein Waldstetten veranstaltete Preisverleihung zum Blumenschmuckwettbewerb war in der "Alten Turnhalle". Die war rappelvollen und zudem herbstlich heraus geputzt. weiter
  • 129 Leser

Herbst in Natur und Leben

Der Seniorenkreis der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach bietet am kommenden Donnerstag, 9. Oktober, um 15 Uhr ins Gemeindehaus in Großdeinbach. Im Anschluss an eine gemütliche Kaffeerunde spricht Gabi Mucha zum Thema "Herbst in der Natur - Herbst des Lebens". weiter
  • 244 Leser
STADT-JUGENDKAPELLE

Herbst-Konzert im Stadtgarten

Zu den immer wiederkehrenden Terminen bei der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle gehört das Herbstkonzert im Oktober. Es findet am 12. Oktober um 19 Uhr im Hans-Baldung-Grien Saal des Congress-Centrum-Stadtgarten statt. weiter
  • 117 Leser

Heute: 44er waschen Fahne

Altersgenossen des Jahrganges 1944 treffen sich heute, "um frischen Wind in unser Vereinsleben zu bringen", wie Schriftführerin Ingrid Steidl schreibt. Dazu treffen sich die Altersgenossen um 18.30 Uhr am Marktbrunnen zur Fahnenwäsche. weiter
  • 152 Leser

Heute: Como-Gruppe

Die Como-Selbsthilfegruppe hält heute von 14 bis 16 Sprechstunde im Gebäude der GEK in der Oberbettringer Straße. Termine vorher unter (07171) 795150 abklären. weiter
  • 120 Leser

Heute: Pflegende Angehörige

Nach der Sommerpause ist heute der erste Selbsthilfe-Abend der Gruppe für pflegende Angehörige. Das Treffen ist im Seminarraum der GEK in der Oberbettringer Straße 1 und beginnt um 19.30 Uhr. Es geht um Vorbereitungen auf Veranstaltungen im Herbst. Auch besteht weiter die Möglichkeit, in dieser Gruppe Erfahrungen auszutauschen. Das Kontakt-Telefon hat weiter
  • 154 Leser

Heute: Uferstraße gesperrt

Ab heute werden in der Uferstraße zwischen Goethe- und Katharinenstraße Belagsarbeiten ausgeführt. Das Stück ist bis zum Mittwoch, 6 Uhr, voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Verkehrsteilnehmer aus Straßdorf werden gebeten, bereits in der Rektor-Klaus-Straße in Richtung Goethestraße abzubiegen. Die Haltstelle für Schulbusse wird von der Uferstraße weiter
  • 139 Leser
ERLEBNISGOTTESDIENST / Volle Kirche und super Atmosphäre in St. Ulrich

Igel ziehen Stacheln ein

Gloria, die Kirchenmaus, hatte einen befreundeten Igel dabei, als sie die vielen Kinder und Eltern begrüßte zum Erlebnisgottesdienst in der eavngelischen St.-Urlich-Kirche. Als noch ein weiterer kleiner Igel auftauchte, entbrannte ein Streit zwischen beiden, der nicht so einfach geschlichtet werden konnte. weiter
  • 105 Leser

Im Kanu reichlich Neckarwasser getankt

Vier kurzweilige Tage verbrachten die Jugendlichen des MV Bettringen in der Jugendherberge Mosbach am Neckar. Das Betreuungsteam unter Jugendleiterin Andrea Wamsler und den Teamleitern Michael Stegmaier, Jonas Fröhlich und Simon Schurr sorgten mit Geschicklichkeitsturnier, Luftgitarren-Contest und einem ausgiebigen Freibadbesuch für Kurzweil. Der Discoabend weiter
KLEINTIERZUCHTVEREIN HERLIKOFEN / Ausflug

In grün ins Blaue

Samstagmorgen, kurz vor sechs in Herlikofen: Aus allen Richtungen strömen "grüne Männla" zum "Hirsch". Eine Invasion vom Mars? Weit gefehlt, die Kleintierzüchter starteten im neuen Vereins-Shirt zu einer Fahrt ins Blaue. weiter
  • 109 Leser

In Heubach ein Schnäppchen machen

Ein großer Bücherflohmarkt ist in der Stadtbibliothek Heubach am Samstag, 11. Oktober. Er geht von neun bis 13 Uhr. Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher, aber auch Spiele, CDs und Videos können beim Team der Stadtbücherei erworben werden. Und das zu einem sehr günstigen Preis: Bücher sind ab 30 Cent zu erhalten, für Videos oder CDs müssen 60 weiter

In Mögglingen morgen Blut spenden

Woche für Woche werden in den Krankenhäusern des Landes über 10 000 Blutbestandteile benötigt. Viele Spender jedoch sind zurzeit krank. Damit es in den nächsten Tagen nicht zu einem Engpass kommt, sollten gerade jetzt junge Menschen ab 18 Jahren Solidarität zeigen, so der DRK-Blutspendedienst. Gelegenheit zum Blutspenden bietet sich am morgigen Mittwoch, weiter
KATHOLISCHER KINDERGARTEN / Maria Leinweber verabschiedet

Innerlich ausgebaut

Wehmut erfüllte Eltern und Kinder, als die verdiente Leiterin des katholischen Kindergartens in Essingen, Maria Leinweber, nach insgesamt 15-jähriger Tätigkeit verabschiedet wurde. weiter

Jeder ist einmalig

"Jeder Mensch wird als Original geboren!" Unter diesem Motto nach einem ein Zitat des Theologen Karl Barth lässt sich wohl der Inhalt des Gottesdienstes am besten zusammenfassen, bei dem in der Böbinger Michaeliskirche nicht weniger als 18 neue Konfirmanden der Gemeinde vorgestellt wurden. weiter
  • 106 Leser

Kurt Hägele rückt für Rudi Neumann nach

Rudi Neumann wird in der nächsten Sitzung des Lindacher Ortschaftsrates aus dem Gremium verabschiedet. Für Neumann rückt Kurt Hägele ins Gremium nach. Anschließend müssen die Ortschaftsräte einen Vertreter für die Mutlanger Wasserversorgungsgruppe wählen. Die Sitzung ist am Donnerstag, 16. Oktober, und beginnt um 19.30 Uhr im Lindacher Bezirksamt. weiter
  • 219 Leser
LORCHER HUNDEVEREIN / Die Jugend war unterwegs bei einem dreitägigen Ausflug

Linsen mit Spätzle und Verletzte

Die Jugend des Lorcher Hundevereins fuhr nach Rohrmoos bei Schladming in der Steiermark auf einen Bauernhof. Drei Tage lang. weiter
  • 105 Leser

Mit Gegenverkehr kollidiert

Auf der B 297 von Wäschenbeuren Richtung Lorch war ein 46-jähriger Pkw-Fahrer am Sonntag gegen 16.30 Uhr unterwegs - zu schnell allerdings. Er kam auf der regennassen Fahrbahn auf die linke Straßenseite, wo er mit einem entgenkommenden 49-jährigen Pkw-Fahrer kollidierte. Dieser wurde durch den Aufprall noch gegen die Leitplanken geschleudert. Beim Unfall weiter
  • 161 Leser
WIRTSCHAFT / Wegen der Gesundheitsreform droht Kurzarbeit bei der Weleda AG, doch Mathieu van den Hoogenband macht Mut:

Mit Kreativität Umsatzrückgang ausgleichen

Das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung (Gesundheitsreform) hat, wenn es zum 1. Januar 2004 in der vorliegenden Form in Kraft tritt, auf die Weleda AG nachhaltige Auswirkungen. Bei einem zu erwartenden Umsatzrückgang um 7 Millionen Euro ist Kurzarbeit kein Tabu mehr. weiter
  • 131 Leser

Mit Marihuana am Steuer wild überholt

Durch seine Fahrweise fiel am Sonntagabend gegen 22 Uhr ein 30-jähriger Audifahrer zwischen Plüderhausen und Urbach auf. Trotz Gegenverkehrs überholte er mehrere Fahrzeuge. Entgegenkommende mussten bremsen, um eine Kollision zu vermeiden. In Urbach fand die Polizei den Mann schließlich. Im Auto roch es nach Marihuana. Zirka 150 Gramm des Rauschgifts weiter
  • 149 Leser
STADTENTWICKLUNG

Neue Lampen am Marktplatz

Mit Beleuchtungskonzepten für den städtischen Raum sorgt der Stuttgarter Architekt Dietrich Brennenstuhl für Aufsehen. Der Marktplatz in Stuttgart leuchtet bereits. weiter
ZFLS-RENTNERGEMEINSCHAFT / Über 100 Menschen bei der Herbstwanderung

Neue Perspektiven auf Vertrautes

Wie jedes Jahr zum Ende des Sommers unternahmen die ZFLS Rentnerinnen, Rentner und Vorruheständler ihre Herbstwanderung. Über hundert Menschen schnürten die Wanderstiefel. weiter
  • 113 Leser
MUSIKSCHULE / Neues Schuljahr hat begonnen

Noch einige Kursplätze frei

In der Städtischen Musikschule hat das neue Schuljahr begonnen. Viele Schülerinnen und Schüler wurden neu aufgenommen und versuchen sich bereits seit September an ihren Instrumenten. weiter
  • 172 Leser

Parkendes Auto angefahren

Ein in der Römerstraße zum Parken abgestelltes Auto beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen Samstag und Sonntag. Der Verursacher, der einen Schaden von rund 600 Euro verursachte, beging anschließend Unfallflucht. Hinweise erbittet in diesem Falle das Schwäbisch Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 228 Leser
NAHERHOLUNG / Mit Finnenbahn und Fest beginnt am Sonntag ein Kultur-, Sport- und Beschäftigungsprojekt

Pippi Langstrumpf und Jogger im Hölltal

Am Anfang war die Idee: Stadt und lokale Agenda wollten eine Finnenbahn schaffen, hatten aber nicht genug Geld dafür. Dann sprangen die GOB und die Gmünder Kulturtankstelle ins Boot. Das Ergebnis: Von Sonntag an können Jogger im Hölltal ihre Runden drehen können. Zum Start gibt's ab 10.30 Uhr den ganzen Tag über buntes Programm. weiter
  • 126 Leser

Rechtsextremistische Straftaten

Rechtsextremistisch motivierte Straftaten verzeichnet erneut die Polizei in Backnang. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in der Stuttgarter Straße Fassade und Schaufenster eines ausländischen Lebensmittelladens sowie ein geparkter Mitsubishi-Bus mit fremdenfeindlichen Parolen und rechten Symbolen beschmiert. Gleiche Verunstaltungen wurden der weiter
  • 115 Leser

Rockige Klänge in Alfdorf

Die Gmünder Rockband "The Space Trucking Project" ist am Samstag, 25. Oktober, in der alten Alfdorfer Gemeindehalle zu Gast. Ab 21 Uhr wird dort gerockt. Die Band spielt hauptsächlich Deep Purple Covers - das Album "Made in Japan" wird komplett dargeboten. Aber nicht nur eingefleischte Deep Purple Fans kommen auf ihre Kosten, denn es werden auch diverse weiter
  • 112 Leser

Seniorentreffen der Neuapostolen

Etwa 130 Senioren des Kirchenbezirks Ulm folgten der Einladung der Senioren des Bezirks Gmünd zum gemeinsamen Nachmittag nach Lorch-Waldhausen. Das Treffen in der Remstalhalle bot den 400 Teilnehmern Gelegenheit, sich auszutauschen, zu singen und den Gedicht- und Chorvorträgen zu lauschen. Der Gmünder Bezirksvorsteher Joachim Link begann und beschloss weiter
  • 121 Leser

Sissi Perlinger kommt nach Iggingen

Sissi Perlinger, die Schauspielerin und Kabarettistin aus München, wird am 13. Mai in der Gemeindehalle in Iggingen zu Gast sein. Vorverkaufs-Karten gibt's ab sofort im Rathaus Iggingen unter der Nummer 07175/92080, im Sekretariat der VHS unter 07171/925150 oder Fax 07171/62297, E-Mail info@gmuender-vhs.de. Außerdem verkaufen alle Geschäfts- und Zweigstellen weiter
  • 113 Leser

So lernen Kinder leichter

Auf Einladung der VHS Schechingen und dem Elternbeirat gastiert morgen Diplom Pädagogin Birgitt Geiger-Beck an der Schechinger Grundschule. Ihr Vortrag über Lernblockaden bei Kindern mit dem Titel "Wie lernt mein Kind leichter lernen?", beginnt um 19.30 Uhr in der Grundschule. Die Referentin wird anhand von Beispielen zeigen, wie Lernblockaden durch weiter

Sport und Spaß im Hochseilgarten

Für den Gmünder Sport-Spaß gibt es Kurse im Hochseilgarten. Frauenpower pur am Samstag, 11. Oktober, von 13 bis 15 Uhr und von 15 bis 17 Uhr, Feierabend-Action für Männer am Freitag, 17. Oktober, von 16.30 bis 18.30 Uhr und am Samstag, 18. Oktober, von 10 12 Uhr, Family-Adventure am Sonntag, 12. Oktober, von 10 bis 14 Uhr und Adventure for two am 25. weiter
  • 111 Leser

Treff der Ilco-Gruppe

Die Ilco-Gebietsgruppe Ostalb trifft sich am morgigen Mittwoch. Das Treffen für Menschen mit künstlichem Darmausgang oder Harnableitung ist ab 15 Uhr im MTV-Heim in Aalen im Stadionweg 11. weiter
  • 151 Leser

Um und über den Hagberg

Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins startet am Mittwoch zur Mittwochswanderung. Alle, die mitwandern wollen, treffen sich um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. Von dort aus geht es in Fahrgemeinschaften nach Horlachen. Ab Horlachen geht ein facettenreicher Weg entlang des Berges in Schleifen um und über den Hagberg. Auf der anderen weiter
  • 165 Leser

Vergeblicher Einbruch

Ein unbekannter Täter drang in der Nacht zum Samstag gewaltsam in eine Gaststätte in der Kronengasse ein, wo er vergeblich in einer Schublade nach der Kasse suchte. Entwendet wurde nichts, jedoch entstand ein Schaden von zirka 200 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet der Spraitbacher Polizeiposten. weiter
  • 225 Leser

Volksfest-Macher sind zufrieden

Die Veranstalter des 158. Cannstatter Volksfestes ziehen eine positive Zwischenbilanz: Laut Karl Kübler, Geschäftsführer der Veranstaltungsmärkte und Marktveranstaltungen Stuttgart VMS, gab es in der ersten Volksfestwoche mehr Besucher als 2002. Er führte dies auf den Feiertag und die Spiele des VfB zurück. Die Bilanz der Polizei sieht nicht so rosig weiter

Vom Rücken aufs Kreuz gelegt

"Bandscheibe - Vom Rücken aufs Kreuz gelegt" lautet der Titel des Vortrages, den Dr. Kaspar Abele am morgigen Mittwoch im Musiksaal des Eichenrainschule in Lindach halten will. Der Vortrag beginnt um 200 Uhr. Kaspar spricht über die Bandscheibe als Angelpunkt für Wirbelsäulen und Extremitätenschmerzen. Kaspar thematisiert auch Krankheitsherde im Kopf- weiter
AUSSTELLUNG / Stuttgarter Experte referierte zum Thema Holzversteinerungen

Vom Urzeit-Trüffel bis zum Bohnenhobel

Araukarien oder Dadoxylon keuperianum - was ist das denn? Geologe Dr. Theo Simon klärte im Horlacher Heimatmuseum auf, was es in Sachen Tiere und Pflanzen vor 200 Millionen Jahren in unserer Gegend gab. Im Gepäck hatte er Versteinerungen aus dieser Zeit. weiter
  • 155 Leser
KIRCHE / Mehrere Stationen beleuchteten das Innere der Kirche bei der "Nacht der offenen Kirche" in Waldstetten und Wißgoldingen

Von der Orgel über den Altar zu Ambo und Tabernakel

Bei der "Nacht der offenen Kirchen" hatten die Besucher in Waldstetten und Wißgoldingen die Gelegenheit, sich bei drei von Gebeten und Musik begleiteten Stationen über das Innenleben der Kirche zu informieren. weiter
  • 128 Leser
VORTRAG / Dr. Rainer Patzlaff über die Zukunftsfähigkeit der Kinder

Wenn Kinderlärm störender ist als Industrielärm

"Wie machen wir unsere Kinder zukunftsfähig?" Das war der Titel des Vortrages, den Dr. Rainer Patzlaff vor mehr als 200 Zuhörern an der Waldorfschule gehalten hat. Seit der Pisastudie ist das Bildungssystem in aller Munde, vorher hat sich kaum einer zu diesem Thema Fragen gestellt. weiter

Wohin mit dem Mobilfunkmast

Im Anschluss an eine nichtöffentliche Sitzung beginnt am Donnerstag um 19 Uhr im Sitzungssaal des Ruppertshofener Rathaus die öffentliche Gemeinderatssitzung. Themen sind unter anderem der Fortbestand der Musikschule Schwäbischer Wald, der Standortvorschlag für die Mobilfunkstation der Firma Vodafone, die Belegung von Doppelgräbern im Friedhof Tonolzbronn weiter
  • 124 Leser

Zeitzeugen gesucht

Die Seminarfachgruppe am Scheffold-Gymasium beschäftigt sich dieses Schuljahr mit der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg (1945 bis 1949). Die Gruppe sucht als ZeitzeugenFrauen und Männer, die diese Zeit bewusst miterlebt haben. Melden kann man sich beim Sekretariat des Scheffold-Gymnasiums, Tel.: (07171) 82908. weiter
  • 235 Leser

Zum Gauwandertag in Aalen

Das Gauwandertag ist am Sonntag, 12. Oktober, in Waldhausen bei Aalen. Die Waldstetter Albvereinsortsgruppe lädt zum Mitwandern ein. Abfahrt ist um 8.30 Uhr beim Getränkemarkt Meyer an der Hauptstraße. Die Führung hat Ludwig Waibel. Es werden drei Wanderungen angeboten. weiter
  • 492 Leser

Zwei Autos zerkratzt

An zwei auf dem Parkplatz in der Marienbader Straße abgestellten Autos zerkratzte ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag sämtliche Fahrzeugseiten, die Motorhauben und die Kofferraumdeckel, wodurch ein Schaden von rund 4000 Euro entstand. Hinweise auf den Täter erbittet der Polizeiposten Heubach. weiter
  • 224 Leser
VERKEHR / Am Stuttgarter Nord-Ost-Ring scheiden sich die Geister

Zwei- oder vierspuriger Ausbau?

Zwei- oder vierspurig, das ist die Gretchenfrage beim Nord-Ost-Ring, der seit über 30 Jahren geplant wird. Jüngst war die Umgehungsstraße, die Verbindung vom Remstal in den Großraum Ludwigsburg, wieder Thema im Stuttgarter Gemeinderat. weiter

Regionalsport (18)

Kreisliga A Herren: Gerlingen II - TSV Ellwangen ausgefallen, Heilbronn II - TSV Crailsheim IV 88:80, Schorndorf - TSG Backnang ausgef., DJK-SV Aalen - ASV Aichwald 90:80. Kreisliga B Herren: Kupferzell - TSV Rossfeld 50:36, Tamm/Bietigheim V - SV Gr. Backnang 75:49, Rossfeld - Urbach 49:77, DJK-SV Aalen II - TSB Gmünd II 34:82, TV Nellingen - TSV Crailsheim weiter
Tabellen Herren 2. Bundesliga Süd: 1. KC Schwabsberg I 8:0, 22870; 2. SpVgg Weiden I 8:0, 22492; 3. Blau-Weiß Peiting I 6:2, 22623; 4. ESV Neckarholz I 6:2, 22298; 5. SKG 77 Singen I 4:4, 22300; 6. Sportclub Regensburg I 4:4, 22222;, 7. SKV Goldkronach I 4:4, 22109; 8. BKSV Stuttgart I 4:4, 21731; 9. ESC Ulm I 2:6, 22264, 10. Fortuna AF Hirschau I 1:7, weiter
  • 103 Leser
MOTORSPORT / 20 Freikarten für die Deutsche Supermoto-Meisterschaft

Anrufen und gewinnen

Nur noch wenige Tage, dann fällt bei der Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft die Entscheidung. Für das Finale auf dem Flugplatz in Elchingen verlosen wir heute 20 Freikarten. weiter
  • 245 Leser

Bezirksliga Kocher / Rems

1. SG Bettringen 8 6 0 2 15:5 18 2. TV Bopfingen 9 5 3 1 17:10 18 3. FC Bargau 8 5 2 1 22:9 17 4. VfR Aalen II 9 5 2 2 15:10 17 5. TSG Giengen 8 5 1 2 13:8 16 6. TSV Heubach 8 4 2 2 18:14 14 7. TSGV Waldstetten 8 4 2 2 12:10 14 8. SF Dorfmerkingen II 9 4 1 4 16:15 13 9. Heidenheimer SB II 8 4 1 3 9:8 13 10. TSG Hofherrnweiler 8 3 2 3 11:11 11 11. SV weiter
  • 101 Leser
HANDBALL / Landesliga Frauen - Bettringen gewinnt

Deutlicher Sieg

Zu einem verdienten, aber glanzlosen Sieg kamen die Bettringer Handballdamen in der Landesliga. Dabei bezwangen sie Aufsteiger Tannau mit 23:12. weiter
  • 100 Leser

DJK steigt in Bezirksklasse auf

Die zweite Herrenmannschaft der DJK Aalen konnte ihre Siegesserie in der Kreisklasse I fortsetzen und mit einer Bilanz von 3:1 Punkten die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksklasse perfekt machen. Das Bild zeigt hinten von links: Bennet Kayser, Christian Bannert, Manuel Kohn, Marco Brenner. Vorne von links: Julian Rosengarten, weiter
  • 120 Leser
HANDBALL / Kreisliga

Guter Start

Einen Auftakt nach Maß erwischten die Handballerinnen des TV Wißgoldingen. Bei ihrer ersten Partie beim TV Rechberghausen gab es einen 10:7-Erfolg, obwohl die Leistung zu wünschen übrig ließ. Wißgoldingen behielt die Oberhand, zur Halbzeit kam man über ein mühevolles 6:4 nicht hinaus. Auch von einem Stromausfall ließen sich die Spielerinnen nicht aus weiter
BADMINTON / Bezirksliga

Heubach siegt

In der Bezirksliga kam es zum Saisonauftakt zum Derby zwischen der Heubacher Zweiten und der Heubacher Dritten. Hier setzte sich erwartungsgemäß die zweite Mannschaft mit 7:1 durch. Den Ehrenpunkt holte sich die Dritte im ersten Herreneinzel. In der Kreisliga gewann der TSV Heubach IV gegen den VfB Tannhausen mit 5:3 und spielte gegen den MTV Aalen weiter
  • 111 Leser
SCHACH / 10. Spraitbacher Jugend-Open

Jugend überzeugt

179 Nachwuchs-Schach-Spieler waren beim 10. Spraitbacher Jugendopen am Start. Das Turnier war ein voller Erfolg. weiter
  • 103 Leser
MOTORSPORT / IDM-Saisonabschluss in Hockenheim

Manz auf Platz 19

Zum Abschluss der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) 2003 gab es für Superbike-Fahrer Norman Manz aus Ellwangen-Neunheim keine Punkte mehr. Er schloss die Saison im Gesamtklassement als 19. ab. weiter
  • 124 Leser
LEICHTATHLETIK / Marathon am Brombachsee

Mängeln getrotzt

Im fränkischen Seenland wurde der "1. Brombachsee-Marathon" ausgetragen. Von der DJK Gmünd starteten sechs Athleten, die alle überzeugten. weiter
  • 102 Leser
SPORTAKROBATIK / Deutsche Meisterschaften in Aalen

Ostälbler einfach stark

Die Crème de la Crème der Sportakrobaten aus ganz Deutschland reiste nach Aalen, um bei den Deutschen Meisterschaften in der Greuthalle die Besten zu ermitteln. weiter
  • 126 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - 19:20 verliert Hüttlingen in Bettringen

SGB gewinnt das Derby

Eine spannende Angelegenheit wurde das Ostalbderby zwischen den Handballern der SG Bettringen und Absteiger Hüttlingen. weiter
HANDBALL / Landesliga - Die Lorcher Damen verlieren ihr Heimspiel

TSV gibt Führung her

Die Lorcher Landesliga-Handballerinnen haben zu Hause gegen Stuttgart Nord verdient, aber zu hoch mit 16:22 (11:8) verloren. Zwischenzeitlich hatten die Aufsteiger mit fünf Toren Vorsprung geführt. weiter
LEICHTATHLETIK / Weltmeisterschaften der Senioren im Berglauf - DJK Gmünd-Läufer gut unterwegs

Walter holt die Bronze-Medaille

Die Weltmeisterschaften der Senioren im Berglauf wurden dieses Jahr in Deutschland ausgetragen. Erfolgreich am Start waren zahlreiche Läufer der DJK Gmünd. Am besten war in Zell am Harmersbach Tina Walter drauf: Sie sicherte sich die Bronze-Medaille. weiter