Artikel-Übersicht vom Montag, 13. Oktober 2003

anzeigen

Regional (82)

"Dankbar sein"

Der frühere Chefredakteur des Katholischen Sonntagsblatts, Reinhard Abeln, spricht morgen beim Seniorennachmittag im Gemeindesaal von St. Michael über ein Thema von ganz universeller Bedeutung: "Jeden Tag dankbar sein". Abeln ist auch durch Buchveröffentlichungen überregional bekannt. Der Nachmittag in St. Michael richtet sich an Interessierte aus der weiter
  • 102 Leser
KATECHESE / Weihbischof Thomas Maria Renz sprach über den Zugang zum Rosenkranz

"Plappert nicht wie die Heiden"

"Passt der Rosenkranz zur Jugend?", fragte Weihbischof Thomas Renz gestern im Meditationsraum der Salvatorkirche. Der Jugendbischof der Diözese war im ausgehenden "Rosenkranzjahr" zur Katechese mit dem Titel "Jesus, der sich bei der Hochzeit in Kana offenbart hat" nach Aalen gekommen. weiter
  • 238 Leser

"TangoKlezmer"

Das Giora Feidman Quartett gastiert am 29. Oktober in Heidenheim mit dem Programm "TangoKlezmer". Tiefe musikalische Seelenverwandtschaft verbindet nicht nur die vier Musiker, wenn der Dialog ihrer Instrumente zu einer Einheit verschmilzt. Mit argentinischem Tango und jüdischer Klezmermusik treffen zugleich die Seelen zweier Kulturen zusammen. Feidman weiter
  • 124 Leser
BUNDESWEHR / Von der Ehrenwache bis zur Hilfe bei Hochwasser - Reservisten sind vielseitig

520 sind im Auslandseinsatz

Die Aufgaben der Bundeswehr sind allgemein bekannt. Doch was für Tätigkeiten führen Reservisten aus? Die Antwort hierzu gab es am Samstag auf dem Johannisplatz. Und Bohnensuppe des DRK obendrein. weiter
ELLWANGER STIFTSBUND / Johannes Moser und Henri Sigfridsson beenden Konzertsaison

Abschied mit Paukenschlag

Die Konzertreihe des Ellwanger Stiftsbundes hat sich mit einem Paukenschlag für 2003 verabschiedet. Auch ohne Fellinstrument gelang es Johannes Moser am Cello mit Henri Sigfridsson am Flügel die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Und das weniger weil beide Musiker Preisträger renommierter Wettbewerbe sind. Allein das Cello- und Klavierspiel faszinierte. weiter
  • 147 Leser
MARIONETTENTHEATER / Der kleine Prinz

Alles Hand gemacht

Antoine de Saint-Exupéry hätte seine Freude gehabt. Der kleine Prinz vom Schwäbisch Haller Puppenspieler Thomas Zürn mit Marionetten in Szene gesetzt, nahm sein Publikum auf ganz besondere und subtile Weise gefangen. weiter
  • 161 Leser
HAUPTÜBUNG / Freiwillige Feuerwehr und Rotes Kreuz suchten "Vermisste" bei Neuler

An die Grenzen gestoßen

Ihre ungewöhnlichste, längste und kräftezehrendste Hauptübung hatten die Neulermer Hilfsdienste in der Nacht zum Sonntag. Freiwillige Feuerwehr und Rotes Kreuz suchten mit einer Schnellen Eingreifgruppe und einer Rettungshundestaffel in unwegsamem Gelände vermisste Personen. weiter
  • 187 Leser

Auf Stau aufgefahren

Ein Autofahrer fuhr am Freitag zwischen Böbingen und Gmünd bei der Abzweigung Zimmern auf einen Stau auf. Dadurch erlitt die Fahrerin des vorderen Fahrzeugs leichte Verletzungen. Außerdem entstand Sachschaden von 5000 Euro. weiter
  • 270 Leser

Bach und Blues

SCHAUFENSTER
Zwischen Bach und Blues bewegen sich zwei Künstler aus Dresden, die am Sonntag, den 19. Oktober, um 16.30 Uhr ein Konzert der besonderen Art in der Georgskirche in Oberdorf am Ipf geben. Ihr Programm enthält sowohl klassische Kompositionen alter Meister wie Bach, Händel oder Haydn, wie auch Stücke nichtklassischen Charakters von Ulrich Thiem. Dabei weiter

Beamten beleidigt

Während einer Abschleppaktion der Stadtverwaltung am späten Freitag Abend in der Franziskanergasse wurde ein Vollzugsbeamter von einem Passanten angegriffen und beleidigt, wie die Polizei mitteilte. Dafür wird der Mann nun wegen Widerstands gegen einen Vollstreckungsbeamten angezeigt. weiter
  • 268 Leser
FEST / Strahlender Sonnenschein und jede Menge Kürbisse erfreuten die Besucher inm Kloster Lorch

Bei Türkenturban und Wendehals

Die Kleinen konnten sie aushöhlen und Geistergesichter reinritzen, oder ein Windlicht daraus basteln, die Großen konnten sie bestaunen, der mit Geldbeutel konnte ihn kaufen: den Türkenturban und Wendehals. Im Kloster Lorch drehte sich am Sonntag alles um den Kürbis. weiter
UNFALL / Zeugen gesucht

Bei Wachthaus geschleudert

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Samstag auf der Kreisstraße zwischen Gmünd und Lorch in Höhe des Wachthauses ereignete. weiter
  • 108 Leser
AUSSTELLUNG / "Zwischen den Welten" mit Bildern von Monika Zürn im Ostalb-Klinikum Aalen

Bilder aus der Tiefe des Herzens

Menschliche Begegnungen am Scheideweg des Lebens, Sterben und Trauer haben Monika Zürn inspiriert, die Bilder zu malen, die unter dem Titel "Zwischen den Welten" im Foyer des Ostalb-Klinikums in Aalen ausgestellt sind. weiter
  • 194 Leser
FREIE WALDORFSCHULE / Jubiläumsfesttag mit bunten Kreativprogramm

Blicke in Unterricht und Vergangenheit

Die Finger krallen sich in den Boden, kämpfen um Zentimeter. So wie beim Bungee-Running die eigenen Leistungsgrenzen abstecken, Entwicklungen darstellen, das war ein Anliegen beim Jubiläumsfesttag der Gmünder Waldorfschule. weiter
WOCHE DES SEHENS / Aktionstag zur Bedeutung der Sinne

Blindheit verhüten

"Sie haben auf dem rechten Auge eine leichte Fehlsichtigkeit und eine Hornhautverkrümmung." Für manche ist schon das Ergebnis des Sehtests am Aktionsstand ein kleiner Schock. Was das augenlicht bedeutet, erfuhren viele Interessierte am Samstag auf dem Johannisplatz. weiter
KREISFEUERWEHRVERBAND / Harsche Kritik am Sparkurs

Brennende Finanznot

Bei der Kreisfeuerwehrverbandsversammlung in Oberkochen erlebte man das, was man derzeit überall hört, wenn man Geld braucht: Es ist schlichtweg keines da. Selbst bei den Feuerwehren wird gespart. weiter
FAME ACADEMY

Carolin bleibt drin

Carolin hat's geschafft, sie bleibt in der "Fame Academy". Bereits zum zweiten Mal konnte die 24-Jährige Gmünderin mit Hilfe der Zuschauer das drohende Ausscheiden aus der RTL II-Show verhindern. weiter
HÖLLTAL / Oberbürgermeister Leidig und Landtagsabgeordneter Scheffold eröffnen per Startschuss die Finnenbahn im Hölltal

Das Angebot soll weiterhin wachsen

Für Oberbürgermeister Wolfgang Leidig ist sie "ein Ausnahmeprojekt, das uns nach vorne bringt": Die im Hölltal von jungen Arbeitslosen errichtete Finnenbahn soll Freizeit- und Leistungssportler in den Gmünder Westen locken. Zur Eröffnung schnürten gestern Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Landrat Klaus Pavel ihre Laufschuhe. weiter
SCHLEPPJAGD / Die Reiterlichen Jagdhornbläser feiern ihr Vereinsjubiläum mit einer großen Jagd

Der Hundemeute auf der Spur

Mit Hund, Pferd und Jagdhorn waren die Reiterlichen Jagdhornbläser am Samstag auf den Ellwanger Wiesen unterwegs. Mit der festlichen Reiterjagd feierte der Verein sein 30-jähriges Bestehen. weiter

Die Botschaft des Apostels Paulus

Die evangelische und die katholischen Innenstadtgemeinden laden zum ökumenischen Forum am kommenden Mittwoch ins Kloster der Franziskanerinnen. Passend zum Jahr der Bibel und als zweiter Vorbereitungsabend zur bevorstehenden ökumenischen Studienreise in die Türkei beschäftigen sich die Teilnehmer mit der Grundbotschaft des Apostels Paulus. Der Abend weiter
  • 188 Leser
GAUWANDERTAG / Schwäbischer Albverein zu Gast rund um Waldhausen - Drei Wanderrouten und Rahmenprogramm

Die Dellenhäule-Ameisenstadt lebt

Eine Karawane von 165 Wanderern zieht durch das Naturschutzgebiet "Dellenhäule". Einige Wanderer müssen in der Gemeindehalle das umfangreiche Programm im Stehen verfolgen: Der Schwäbische Albverein trommelte gestern zum Gauwandertag in und um Waldhausen. weiter
  • 453 Leser
RÖHLINGEN / OB und Stadtverwaltung nahmen bei Rundfahrt Ortsteile unter die Lupe

Eilentscheidung für Killingen

Der Oberbürgermeister und die Spitzen der Stadtverwaltung nahmen am Freitag Röhlingen und seine Ortsteile unter die Lupe. Bei einer Rundfahrt am Nachmittag konnte ein zufrieden stellender Ausbau der Infrastruktur festgestellt werden. Durchweg moderat waren deshalb die Wünsche von Ortsvorsteher Gerhard Aldinger. weiter
  • 172 Leser
FÖRDERVEREIN / Essinger Senioren in herbstlicher Kaffeerunde

Ein gutes Sprachrohr

Mit herbstlichen Gedichten, Informationen zu den im Bau befindlichen, betreuten Seniorenwohnungen und Streichorchester-Musik verging am Samstag die Zeit beim herbstlichen Seniorenkaffee in Essingen wie im Flug. weiter
JUGENDTREFF / Eröffnung von "OTO" im Salvatorheim

Eine "Oase", die ankommt

Im Salvatorheim ist eine Oase entstanden. Eine ziemlich gut besuchte "Oase". Am Freitag Abend öffnete der Jugendtreff "OTO". Das steht für "Offener Jugendtreff Oase". weiter
  • 269 Leser

Erste Hilfe am Hund

Am Donnerstag, 16. Oktober, wird in der Stadthalle Aalen von Stephan Schubert ein Erste-Hilfe-Kurs für Hunde angeboten. Dort kann man lernen, Verbände anzulegen, Vergiftungen zu behandeln, Mund zu Nase-Beatmung und vieles mehr, was einem in einer brenzligen Situation helfen kann. Stephan Schubert wird seine zwei friedvollen Hunde Mac und Showa zur Unterstützung weiter
  • 200 Leser

Erste Hilfe lernen

Acht Doppelstunden umfasst der Erste-Hilfe-Kurs, den der Malteser Hilfsdienst am kommenden Mittwoch startet. Er beginnt um 19 Uhr in der Malteser-Dienststelle an der Pfitzerkreuzung. Weitere Kurstage sind 20., 22. und 27. Oktober. Anmeldung telefonisch oder schriftlich bei Malteser Hilfsdienst, Friedhofstraße 1, 73525 Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) weiter
  • 160 Leser

Erster Friseursalon in Rainau-Buch

Im Juli eröffnete die junge Friseurmeisterin Julia Schmid "In-Style", einen trendigen Damen-, Herren- und Kindersalon in der Erzstraße 8 in Buch. Im schmucken Raum befinden sich drei Bedienungsplätze, in einer gemütlichen Café-Ecke werden Getränke aller Art serviert. Voranmeldung ist erwünscht. Für die Behandlung von Haaren und Kopfhaut kommen ausschließlich weiter
  • 490 Leser

Fahranfänger "baut" Unfall

Auf dem Weg von Haselbach nach Alfdorf kam ein 18-jähriger Autofahrer am Freitag Abend auf feuchter Fahrbahn ins Schleudern, nachdem das Heck seines Fahrzeugs ausgebrochen war. Sein Wagen kam von der Fahrbahn ab, fuhr in ein abschüssiges Waldstück und kollidierte mit drei Bäumen. Zwei Mitfahrer in dem Auto wurden dabei leicht verletzt. weiter
  • 236 Leser
KREISFEUERWEHRVERBAND / Auch bei der Sicherheit wird der Rotstift angesetzt - Ehrengäste sind sich bei Versammlung einig

Feuerwehr mit "fatzenleeren Kassen"

Bei der diesjährigen Kreisfeuerwehrverbandsversammlung in Oberkochen erlebte man das, was man derzeit überall hört, wenn man Geld braucht: Es ist schlichtweg keines da. Selbst bei den Feuerwehren wird gespart. weiter
  • 140 Leser
HÜTTLINGER KIRCHWEIH / Der 7. verkaufsoffene Sonntag wurde von der Bevölkerung gut angenommen

Freude am Knallen erstmals im Duett

Gut angenommen von der Bevölkerung wurde am Wochenende die Hüttlinger Kirchweih mit dem 7. verkaufsoffenen Sonntag. Und weil das Wetter mitspielte, kamen auch viele Besucher von auswärts auf die Hüttlinger Flaniermeile, dem Dreieck zwischen Bachstrasse, Ortsmitte, Pfitze und Kocher. weiter

Für die Haut

Über die Pflege für älter werdende Haut und sinnvolle Pflegeprodukte spricht der Apotheker Werner Biechele am kommenden Mittwoch ab 15 Uhr im zweiten Obergeschoss der Spitalmühle. weiter
  • 153 Leser
THEATER DER STADT AALEN / "Ritzen" hat Premiere und geht unter die Haut

Gefangen in zu vielen Freiheiten

"Noch nie jemand ritzen gesehen?", fragt Fritzi cool. "Es tut nicht weh. Ein kleiner Ritsch, und rot bist du. Nein, stimmt nicht. Tut schon weh. Soll ja wehtun. Weißt erst, dass es dich gibt, wenn du spürst. Tut gut, wenn es wehtut." Ein Stück, das unter die Haut geht hatte am Wochenende am Theater der Stadt Aalen Premiere: "Ritzen". weiter
  • 137 Leser
VÖGEL / Internationale Finken-Schau in Gmünd

Gefiederte Farbenpracht

Die ganze Welt war am Wochenende in der Schwerzrhalle zu bestaunen: Die Vogelschau des Internationalen Cardueliden Club (ICC) farbenprächtige gefiederte Schauobjekte aus vielen Ländern zusammen. weiter
  • 119 Leser
JUBILÄUM / 75 Jahre Verein der Härtsfelder: Die Liebe zur Heimat übersteht Generationen

Geselliges Fest mit einem Schuss Härtsfeld

Die Liebe zur Heimat übersteht Generationen. Auch die Liebe zum Härtsfeld macht da keine Ausnahme. Am Samstag feierten die treuen Anhänger des Landstriches in der "Liederhalle" in Hofen ein stolzes Jubiläum: Der Verein der Härtsfelder wurde 75 Jahre alt. weiter
  • 160 Leser
BÜRGERGARDE ELLWANGEN / Feierlicher Saison-Abschluss-Appell mit zahlreichen Gästen auf dem Marktplatz

Großer Zapfenstreich zum Vierzigsten

Besonders feierlich war der 45. Saison-Abschluss-Appell der Bürgergarde am Samstagabend. Zu Ehren des 40-jährigen Bestehens ihres Spielmannszuges wurde der Große Zapfenstreich aufgeführt. Den Marktplatz säumten viel mehr Zuschauer, als in den letzten Jahren. weiter

Grusel in Straßdorf

Die Halloween-Party in Straßdorf, schon fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders, geht am Freitag, 31. Oktober, in der Gemeindehalle über die Bühne. Dunkle Gestalten treffen sich in gruslig-schönem Ambiente. Die Howling Bones und Blue Atlantic sorgen für die Stimmung, der Männerchor Liederkranz Straßdorf für Dekoration und Bewirtung. Karten für weiter

Handy gestohlen aus Wohnung

Eine unbekannte Person stahl am vergangenen Montag zwischen zehn und zwölf Uhr aus einer unverschlossenen Wohnung des Berufsvorbereitungswerks Ruppertshofen ein Handy des Typs Nokia 8210. Der Polizeiposten Spraitbach bittet um Hinweise. weiter
  • 262 Leser

Höhen-Exkursion auf Münster-Dachstuhl

Auf Initiative der VHS Aalen finden zwei Exkursionen statt, die von der Historikerin für mittelalterliche Geschichte, Dr. Regine Birkmeyer geführt werden. Am 16. Oktober steht ein Besuch der Handschriftenabteilung der Württ. Landesbibliothek in Stuttgart an. Der Leiter der Handschriftenabteilung, Dr. F. Heinzer, wird Einblicke in die Schätze der mittelalterlichen weiter
  • 255 Leser
KIRCHWEIH / Verkaufsoffener Sonntag und Vereins-Präsentation waren nur einige der Höhepunkte in Heubach

Judo und Filzhüte locken Besucher

Kunstgewerbe, Krämermarkt, Schausteller, verkaufsoffener Sonntag und "Action under the rock" in der Stadthalle - am Wochenende gab es viele gute Gründe, den Heubacher Markttagen einen Besuch abzustatten. weiter
JUDO-SPORT-TEAM / Neugründung in Riesbürg-Pflaumloch

Judokas auf eigenen Beinen

Ein neuer Verein wurde am Freitag Abend in Pflaumloch im Foyer der Gemeindehalle aus der Taufe gehoben. Als Judo-Sport-Team Riesbürg werden die Judoka nun die Weichen für ihre sportliche Zukunft in Eigenregie stellen. weiter
  • 142 Leser
NEW VOICE / Festgottesdienst zum 20-jährigen Bestehen

Jugendliche Stimmen

Seit rund 20 Jahren erfreuen sie die Gläubigen mit Gesang und Instrumentalspiel, vor allem aber mit ihren noch immer jugendlich-frischen Stimmen: die 13 Sängerinnnen und Sänger des "New Voice"-Chores, der mit einem belebenden Festgottesdienst sein 20-jähriges Bestehen feierte. weiter
  • 148 Leser
EHRUNG / Staatssekretär Rudolf Böhmler verleiht Pfarrer Gebhard Luiz die Staufermedaille

Kein Anlass zum Aufhören

"Alles ist Gnade, Schatten und Licht, geh deine Pfade , verzage nicht." Mit dem Chorsatz, der wie auf Pfarrer Gebhard Luiz zugeschnitten ist, leiteten "Cantate Dominum" nach einem begeisternden Gottesdienst des 90-Jährigen mit Dekan Hermann Friedl zur Ehrung über.In der Piuskirche wurde dem Geistlichen gestern die Staufermedaille des Landes überreicht. weiter

Kinderspielstadt in den Herbstferien

Die Stadt Oberkochen und der Kreisjugendring Ostalb bieten in den Herbstferien wieder die Kinderspielstadt "Okolino" an. Vom Sonntag, 2. November bis Samstag, 8. November wird in der Schwörzhalle Oberkochen wieder eine Stadt nur für Kinder aufgebaut. Die Kinder können richtiges Stadtleben ausprobieren, ob als Journalist, Schreiner, Gärtner, Fotograf, weiter
  • 155 Leser

Kurs: Krankenpflege

Für den kostenlosen Kurs in häuslicher Krankenpflege, der morgen in der Diakonie-Sozialstation beginnt, sind noch Plätze frei. Info und Anmeldung unter (07171) 6051817. weiter
  • 163 Leser
HERBSTIMPRESSIONEN / Gmünd lockt

Köstlichkeiten aus der Natur

Dinkel, Haferflocken und Rooibos-Tee das sind für die einen Lebensmittel mit Charakter, für die anderen eher zum Naserümpfen. Wie delikat aber eine Kürbissuppe schmeckt oder naturbelassener Fruchtsaft, davon konnten sich Gmünder Samstagsbummler überzeugen. weiter
AKTION / Offene Läden, Bullenreiten, viel Musik in der Halle sowie ein Schlepper-Pendelverkehr bei der Gschwender Kirbe

Markttag unter blauem Himmel

Trotz Sonntags waren in Gschwend gestern die Läden offen, boten Schnäppchen zur Gschwender Kirbe. Vor allem Halloween-Dekoration war sehr begehrt. Und auf dem Marktplatz schwang sich mancher tapfere Reiter auf einen mechanischen Bullen. weiter
BOPFINGER HEIMATTAGE / Farbenprächtiger Festzug mit rund 1000 Akteuren

Mächtig Tam Tam und Handgeklapper

Nicht nur die Landsknechte fühlten sich in der ehemals Freien Reichsstadt wohl. "Dickes Kompliment für all diejenigen, die sich im Ehrenamt für die Bopfinger Heimattage engagieren" so Bürgermeister Bernhard Rapp bei der Eröffnung des Markttreibens nach dem Einmarsch der Landsknechte samt Spielleute und Gaukler am Samstag. weiter
FAMILIEN-WANDERTAG / Mit Quiz und Sportaufgaben

Neue Bank nicht nur für Wanderer

Rund 100 Eltern und Kinder waren beim Familien-Wandertag, zu dem das Bullyworld Museum in Spraitbach gemeinsam mit der Gmünder Ersatzkasse GEK eingeladen hatte. weiter
RÖHLINGEN / Ausspracheabend zwischen Oberbürgermeister, städtischen Amtsleitern, Gemeinde- und Ortschaftsrat und Bürgern

Nur Polterschwelle erhitzt die Gemüter

Röhlingen und seine Ortsteile sind auf einem guten Weg, darin sind sich Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und die städtischen Amtsleiter sowie Gemeinde- und Ortschaftsrat einig. Lediglich an einer Polterschwelle erhitzten sich die Gemüter während eines Bürgergesprächs am Freitagabend. weiter
  • 161 Leser

Peter Kreglinger zum Frühstück

Zum dreijährigen Bestehen von Klappe, die Erste zeigen Klappe und der Filmpalast Aalen am Sonntag, 19. Oktober, 11 Uhr die amerikanische Filmsatire "Wag the dog" mit Dustin Hofmann und Robert de Niro. Peter Kreglinger wird diese pointierte Politsatire vorstellen und bei einem gemütlichen Frühstück für eine Diskussion zur Verfügung stehen. Peter Kreglinger, weiter
  • 100 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE WESTHAUSEN / Gemeindefest und gleichzeitig Abschied

Pfarrer Hahn sagt "adieu"

Das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde in Westhausen am Sonntag war ein voller Erfolg. Pfarrer Joachim Hahn eröffnete die Feierlichkeiten in der Turn- und Festhalle am Morgen mit einem Gottesdienst. weiter
  • 197 Leser
BLASMUSIK / Glanzvolle musikalische Vorträge der Musikvereine Unterkochen, Herlikofen und Röhlingen unter der Kocherburg

Prächtige Parade von Polka bis Pop

Am Samstagabend erlebten rund 500 Freunde der schwäbischen Musikvereinskultur eine glanzvolle Blasmusikparade in der Unterkochener Sporthalle. Dort zündeten 150 Musiker der Vereine Unterkochen, Herlikofen und Röhlingen ein großartiges Brillantfeuerwerk der Blasmusik in zünftigen als auch zeitgenössischen Farben. weiter
  • 203 Leser
AUSSTELLUNG / Udo Bruckers Collagen zwinkern von den Wänden im Café Wunderlich

Quietschend und mit Humor

Über das Wesen der Kunst kann nun vortrefflich debattiert werden. Für Udo Buckers scheint die Kunst untrennbar mit Humor verbunden. So zwinkerten am Samstag plakative Collagen von den Wänden des Café Wunderlich in Aalen. weiter
  • 167 Leser

Randnotizen vom Marktbummel

"Also das sind doch wirklich seltsame Handschuhe. Die haben ja nur drei Finger!" Die Frau blickt ihrem Gatten verwundert über die Schulter und löst das Rätsel: "Das sind doch peruanische Fingerhandpuppen." * Die Eltern genießen den Kaffee aus fernen Landen - mit Preißelbeergeschmack. Sohnemann kommt gelangweilt daher: "Wann gehen wir denn?" "Schau dir weiter
  • 104 Leser

Rund um den Apfel in Iggingen

Zusammen mit der Volkshochschule veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Iggingen am kommenden Donnerstag ab 19.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle eine Aktion "Rund um den Apfel". Eine Ernährungswissenschaftlerin vom Landwirtschaftsamt wird dabei die gesundheitlichen Vorteile des frischen Obstes erläutern, der Gartenbauexperte Siegfried Heller weiter
KOENIGSWEGE / Den Schlussakkord spielt David LaMotte

Schalk im Lied

Gestern hat in Frankfurt die Schriftstellerin und Essayistin Susan Sontag den Friedenspreis des deutschen Buchhandels erhalten. Ihre Dankesrede hat sie mit den Worten geschlossen: "Literatur ist Freiheit". Gerade in diesen Tagen, in diesem Amerika. Zwei Tage zuvor hat ein junger Landsmann von ihr, der Liedermacher David LaMotte, auf Schloss Fachsenfeld weiter
  • 124 Leser
VORTRAGSREIHE

Sprache als Werkzeug

Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe "www-weibliche Wirtschaft Ostwürttemberg" findet am Mittwoch, 15. Oktober, um 19 Uhr im Roten Ochsen (weißes Zimmer) in Ellwangen eine Fortsetzung. Maria A. Musold wird zu dem Thema "Erfolgreich kommunizieren: Die Sprache - unser wirkungsvollstes Werkzeug" referieren. Welche Faktoren ein Gespräch positiv oder negativ weiter
  • 148 Leser

Streithähne getrennt

Die Polizei musste am Donnerstag Abend auf dem Markplatz zwei Streitparteien trennen. Vier junge Gäste der Gaststätte "Sonderbar" waren, so konnte die Polizei ermitteln, beim Verlassen des Lokals von zwei Ausländern "in obszöner Weise" angepöbelt worden. Da so etwas vor einigen Tagen schon einmal an ihrer Schule vorgekommen sei, wollte die Beleidigten weiter
  • 105 Leser

Stärkung nach Brustkrebs

Nach einer Chemo- und Bestrahlungstherapie haben brustkrebserkrankte Patientinnen oftmals mit einem chronischen Müdigkeitssyndrom zu kämpfen. Welche Maßnahmen zur Stärkung des Immunsystems beitragen, beantwortet Dr. Rüdiger Schnaitmann, Oberarzt der Onkologie im Ostalbklinikum Aalen, beim Vortragsnachmittag der Innungskrankenkasse (IKK) Aalen. An diesem weiter
  • 190 Leser

Tanztee für Senioren jetzt regelmäßig

Von den Leinzeller Senioren initiiert und organisiert, waren zum zweiten Mal Ausflügler aus dem Ostalbkreis zum Tanztee ins Kurhotel Seebauer in Wildbad-Wemding gekommen, um dort die Atmosphäre bei Live-Tanzmusik zu genießen. Geplant ist, künftig diese Fahrten regelmäßig an jedem ersten Mittwoch im Monat anzubieten, das heißt, die nächste Fahrt ist weiter

Thema Rheumatherapie

Auf Einladung der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd spricht Dr. Heitmann vom Stuttgarter Marienhospital am Mittwoch, 15. Oktober, ab 19.30 Uhr im Musikpavillon der Bettringer Uhlandschule über "Medikamente in der Rheumatherapie und ihre Nebenwirkungen". Der Eintritt ist frei. weiter
  • 268 Leser

Tipps für Senioren

Kriminalhauptkommissar Werner Stanislowski von der Beratungsstelle der Ostalb-Polizei gibt am kommenden Mittwoch im Seniorentreff St. Franzskus älteren Menschen Sicherheitstipps für zuhause und für unterwegs. Alle Senioren sind zu diesem Nachmittag eingeladen, der nach dem 14-Uhr-Gottesdienst in St. Franziskus beginnt. weiter
  • 354 Leser

Training ist alles

VON WOLFGANG FISCHER
Na also, wir sind wieder wer. Weltmeister - gleich zweimal. Schummi hat's wieder mal gepackt. Die Fußballdamen haben sich die Krone aufgesetzt. Und unsere Fußball-Herren sind bei der Europameisterschaft dabei, das ist seit Samstag auch klar. Da hat sich das eiserne Training vor dem entscheidenden Spiel gegen Island gelohnt. Gut in Form präsentierte weiter
STADTGARTEN

Varieté-Show mit Dinner

Künstler von internationalem Rang präsentieren am kommenden Samstag ab 19 Uhr im Stadtgarten ein Varieté-Programm der Extraklasse, eine Mischung aus Musik, Artistik, Jonglage, Illusion, Comedy und Zauberei. weiter

Verletzt an der Ampel

Als eine Autofahrerin am Freitag Nachmittag an einer roten Ampel an der Baldungkreuzung anhalten musste, fuhr ein nachfolgendes Fahrzeug auf. Die Fahrerin im vorderen Auto wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 3500 Euro. weiter
  • 221 Leser

Versorgungsamt in Gmünd

Das Versorgungsamt Ulm berät morgen von 9 bis 12.30 und von 13.30 bis 16 Uhr im Sitzungssaal des Gmünder Landratsamtes in Fragen des sozialen Entschädigungsrechts und Schwerbehindertenrechts. Auf Wunsch werden Unterlagen mitgebracht, wenn dies dem Amt spätestens heute unter (0731) 1890 oder per Mail (poststelleK vul.lvs.bwl.de) mitgeteilt wird (Aktenzeichen weiter
  • 667 Leser
GEMEINDERAT / Am Donnerstag Sitzung in Lorch

Vorbereitung für Bürgermeisterwahl

Die Wahl des Bürgermeisters hat der Lorcher Gemeinderat in seiner Sitzung am kommenden Donnerstag vorzubereiten. Bei dieser Wahl wird Amtsinhaber Karl Bühler wieder antreten, wie wir bereits am Samstag berichtet haben. weiter

Vorfahrt nicht beachtet

Als er von der Lorcher Straße in Richtung Aalen abbog, missachtete ein autofahrer gestern kurz vor 3.30 Uhr die Vorfahrt eines anderen wagens. Beim Zusammenstoß entstadn Gesamtschaden von 9000 Euro. weiter
  • 288 Leser
ÜBUNG / Freiwillige Feuerwehr Essingen und DRK-Ortsverein beim Großeinsatz am Schloss

Wenn der Dachstuhl brennt

Um 14.07 Uhr ertönte die Sirene in Essingen - und 60 Feuerwehrkameraden rückten in Windeseile beim Schloss an. Bei einem fiktiven Dachstuhlbrand galt es am Samstag, vier Verletzte zu bergen. weiter
VORTRAG / Dorfhaus

Wenn Steine reden könnten

Bei der Einweihung des Dorfhauses in Waldhausen (wir berichteten) bot Manfred Schramm einen informativen geschichtlichen Rückblick auf das Gebäude. Dabei entführte er in die turbulente Haus-Vergangenheit. weiter

Wickeln leicht gemacht

Das Margaritenhospital bietet Kurse zum richtigen Umgang mit Neugeborenen. Sie dauern zwei Abende, jeweils ab 19.30 Uhr. Der nächste Kurs ist am Donnerstag, 16. und 23. Oktober. Infos und Anmeldung nachmittags unter (07171) 9123360. weiter
  • 278 Leser
GUTEN MORGEN

Wir sind Verlierer!

Ja, ja, ein wahrlich guter Morgen ist das heute. Rein sportlich gesehen. Die Fußballherren qualifizieren sich für die EM, die Frauen setzen mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft noch einen drauf. Und Schumi. Klar, auch wieder Bester dieses Erdballs. "Ist schon langweilig." Meine Frau streift die Nachricht von Schumachers historischem Triumph mit ihrem weiter
  • 156 Leser
BRAUNENBERGSCHULE / Deutsch-Türkische Nacht im Bürgersaal

Wo türkische Eltern mit deutschen feiern

Bei der Deutsch-Türkischen Nacht der Braunenbergschule am Samstag im Wasseralfinger Bürgersaal, der vierten kulturell gestalteten Nacht dieser Art, wurden ganz bewusst türkische Eltern in die Organisation miteinbezogen. Orientalische Klänge, fremdländische Düfte und farbenfroh gewandete Jugendliche strömten durch die Räume des Bürgerhauses. weiter
  • 225 Leser
THEATERWERKSTATT / Von Schlagern und Zeitgeschichte

Wunderbar weggesehen

Das waren noch Zeiten als Roy Black, Heintje und Co. von der schönen heilen Welt, Mama und knall roten Gummibooten sangen. "Dein Theater" aus Stuttgart entführte das Publikum in der Theaterwerkstatt auf einen Streifzug durch 50 Jahre deutsche Schnulzengeschichte. weiter

Über Bewusstsein

Pfarrer Ulrich Loy von der PH Schwäbisch Gmünd kommt am kommenden Mittwoch von neun bis elf Uhr mit der Frage "Was ist kosmisches Bewusstsein?" zu den "Gesprächen am Vormittag". Die Gesprächsrunde für Frauen läuft im Augustinusgemeindehaus ab. weiter
  • 276 Leser
KONZERT / Eleven der Musikschule Schwäbischer Wald-Limpurger Land gestern in Täferrot

Überwältigende Resonanz

"Auf so viele Besucher hätte ich nicht zu hoffen gewagt." Musiklehrerin Rita Widmann konnte es kaum fassen. Sogar Stühle mussten noch eiligst aufgebaut werden, so viele Bürger wollten das Konzert der Musikschule Schwäbischer Wald-Limpurger Land in Täferrot erleben. weiter

Zwei mit Alkohol

Gleich zwei Autofahrer, die mit Alkohol am Steuer saßen, gingen der Polizei am Freitag gegen Mitternacht ins Netz. Einer war der Polizei in der Benzholzstraße aufgefallen, den anderen ertappten die Beamten bei einer Kontrolle im Türlensteg. weiter
  • 251 Leser

Regionalsport (14)

Ergebnis 1. Lauf: 1. Jürgen Künzel (Heidenheim) 18:48,56 Minuten, 2. Bernd Hiemer (Leutkirch) 6,99 Sekunden zurück, 3. Marcel Götz (Schweiz) 11,07, ...7. Harald Ott (Heidenheim) 34,49, ...21. Thomas Körner (Leinzell) eine Runde zurück, Marc Oliver Nemeth (Heidenheim) nicht gewertet. Ergebnis 2. Lauf: 1. Harald Ott 17,35,49 Minuten, 2. Achim Trinkner weiter
  • 214 Leser
A-Junioren Kreisstaffel 1: Bettringen II - Schechingen/Leinz./U'grön. 4:2, Großdeinbach - Durlangen 1:1, Alfd./Pfahlbr./H.steinenb. - SSV Aalen 1:6, Göggingen/Eschach - Mögglingen/Lautern 8:3. Kreisstaffel 2: Röhlingen/Pfahlheim - Utzmemm./Pflauml./Trochtelf. 0:1, Oberkochen - Zöbingen 2:1, Rosenberg - Bopfingen 3:2, Jagstzell - Hüttlingen 2:0. A - weiter
  • 247 Leser

A1. Bundesliga Süd

13,5:10,0 Adelhausen - Köllerbach 10,5:19,0 KSV Aalen - Nürnberg 23,0:5,0 SC Anger - RKG Freiburg 14,5:18,5 1. Köllerbach 7 141,0:55,0 12:2 2. KSV Aalen 7 128,0:57,0 12:2 3. Schifferstadt 7 106,0:63,0 12:2 4. Weingarten 7 104,0:76,0 10:4 5. Hallbergmoos 7 86,0:92,5 8:6 6. RKG Freiburg 8 82,5:147,0 4:12 7. TuS Adelhausen 7 65,5:114,0 3:11 8. SV Joh. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Normannia Gmünd geht gegen Schönaich mit 0:6 (0:3) baden

Carnevale-Festival im Schwerzer

Eine bittere Stunde für die Mannschaft von Trainer Zorniger brach am Samstag um 15:34 Uhr an, Ex-Profi Carnevale hatte nach zwei Minuten seinen TSV Schönaich in Front geschossen. Es sollte noch schlimmer für den FC Normannia Gmünd kommen. Der FCN verlor mit 0:6. weiter
  • 100 Leser
MOTORSPORT / Über 6000 Zuschauer feiern bei der Deutschen Supermoto-Meisterschaft die Lokalmatadoren

Doppelsieg vor den eigenen Fans

Auf dem heimischen Härtsfeld waren sie nicht zu bremsen. Jürgen Künzel sicherte sich beim Finale zur Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft vorzeitig den Titel. Harald Ott schob sich in Elchingen noch überraschend auf den zweiten Gesamtrang vor. weiter
GEWICHTHEBEN

Ein Start nach Maß

Einen echten Start nach Maß erwischten die Wetzgauer Oberliga-Gewichtheber beim KSV Offenburg. Mit 366,1:266,1 Kilopunkten siegte der TVW. weiter
FUSSBALL / A-Junioren - Normannia verliert mit 0:2

Karlsruhe zu stark

Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd haben im Spitzenspiel gegen den Karlsruher SC gut mit der "Übermannschaft" der Oberliga mitgehalten. Am Ende stand es allerdings 0:2. FCN-Coach Thomas Fischer war mit der Leistung seines Teams aber trotzdem zufrieden. weiter
STIMMEN ZUM RENNEN

Künzel: "Luft ein Vorteil"

Jürgen Künzel, Deutscher Supermoto-Meister 2003: "Die Organisatoren haben das beste aus dieser Strecke gemacht und nächstes Jahr kann nur noch wenig verbessert werden. Dass ich in Elchingen heimische Luft einatmen durfte, war vielleicht ein kleiner Vorteil . . ." * Andreas Schom, Fanfahrenzug "Narrenzunft" Unterkochen: "Wir spielen nicht oft bei solchen weiter
SCHIEDSRICHTER

Ratschläge vom Arzt

Bereits heute um 19 Uhr treffen sich die Jung-Schiedsrichter der Fußball-Schiri-Gruppe Schwäbisch Gmünd im Vereinsheim des TV Herlikofen. Zum Thema "Sportverletzungen" wird Sportarzt Dr. Elmar Schuhmacher aus Mutlangen ein Referat halten. Zudem erhalten die neuen Schiedsrichter heute in Herlikofen ihre Prüfungsbescheinigungen. Um Vollzähligkeit wird weiter
  • 166 Leser
HEIDENHEIM - FC BARGAU

Spiel mit hohem Tempo

Bargau muss sich dem HSB II mit 1:3 geschlagen geben. Wie bereits letzet Saison fällt den Bargauern das Spiel auf dem schnellen Kunstrasen schwer. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Nach dem 26:22-Erfolg gegen die TSG Ehingen klettert der Aufsteiger Gmünd auf Tabellenplatz zwei

Steffen Krieg hält den TSB-Sieg fest

Der TSB Gmünd hat in zwei völlig verschiedenen Halbzeiten beim 26:22-Sieg gegen Ehingen gezeigt, wo er in der Handball-Verbandsliga steht: Mit dem Abstieg wird die Hieber-Truppe wohl nichts zu tun haben. Vom Durchmarsch darf der Aufsteiger trotz des zweiten Tabellenplatzes aber noch nicht träumen. weiter
  • 102 Leser
GIENGEN - ABTSGMÜND

TSG auf Aufholjagd

Mit einem überraschenden 2:0-Erfolg hat Bezirksligaaufsteiger TSG Abtsgmünd am Samstag die TSG Giengen bezwungen. weiter
  • 109 Leser
WALDSTETTEN - VfR AALEN

VfR eine Klasse besser

Der VfR Aalen II war Gastgeber Waldstetten von Beginn an klar überlegen. Die Aalener gewinnen verdient mit 4:1 und sind damit neuer Tabellenführer. weiter

Leserbeiträge (2)

"Nimm Dich nicht so wichtig"

Zur Situation der Wasseralfinger Katholiken: Die Wasseralfinger Katholiken haben ein ernstes Problem: Entweder hat ihre Gemeinde bald keinen Pfarrer mehr oder ihr Pfarrer hat keine Gemeinde mehr. Wer die Versammlung der Stephanusgemeinde in der Sängerhalle Wasseralfingen aufmerksam verfolgt hat, muss schon reichlich gutgläubig sein um zu meinen, dass weiter
  • 223 Leser

"Richtet nicht . . ."

Zur Situation der Wasseralfinger Katholiken: Nachdem ich als ehemaliges Kirchengemeindemitglied von Wasseralfingen aufmerksam die Vorgänge um Pfarrer Feil und seinem Kirchengemeinderat verfolgt habe, weiß ich jetzt immer noch nicht, welche Verbrechen er begangen hat, um seinen Weggang zu fordern. Auf Grund der ganzen Zeitungsberichte stellten sich mir weiter
  • 236 Leser